Geschaltete Steckdosen Küche - Installationszonen

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 2 2024  12:16:12      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Geschaltete Steckdosen Küche - Installationszonen

    










BID = 1108156

Mr_Smith

Gesprächig



Beiträge: 199
Wohnort: Baden-Württemberg
 

  


Liebe Community,

wir planen derzeit unsere neue Küche. Dabei hätte ich gerne geschaltete Steckdosen direkt überhalb der Hängeschränke (in ca. 2,20 m Höhe bei 2,50 m Raum), über welche die Unterbauleuchten versorgt werden sollen.

Nun stellt sich mir die Frage, wie die Leitungsführung zu den Stecdkdosen korrekt vorgenommen werden müsste. Können diese von der mittleren Installationszone senkrecht angefahren werden oder muss man vom Schalter senkrecht in die obere Installationszone und von dort aus wieder zu den Steckdosen nach unten? Zum besseren Verständnis habe ich eine Skizze beigefügt (rot = Variante 1, blau = Variante 2).

Die Variante 2 würde zu relativ viel Eingriffen in Bereichen führen, die eigentlich nicht überarbeitet werden sollten. Die Variante 1 dagegen hätte den Vorteil, dass die Schlitze nicht groß verputzt werden müssten, da von künftiger[/img] Küchenrückwand und Hängeschränken verborgen.

Viele Grüße
Martin




BID = 1108163

Alter Knabe

gesperrt

 

  

Hi!

Wenn man sowas in Eigenregie selber macht, würde ich selber die kürzeste Strecke wählen u. wenn man weiss, wo u.a. die einzelnen Oberschränke befestigt werden, muss man eben vorher noch sicherheitshalber Bilder mit Zentimenterstab davon machen, damit nicht irrtümlich die Kabel bzw. Verrohrung angebohrt werden kann u. wird.

BID = 1108167

schneemann1973

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Westerwald

Seh ich auch so wie Alter Knabe. Fürn Eigenbedarf den kurzen schmerzfreien Weg und Fotos. Aber vorher überlegen, wo theoretisch gedübelt werden könnte.
Ansonsten die Regel "hoch-rüber-runter, niemals diagonal", wie mein alter Meister sagen würde.

BID = 1108182

Mr_Smith

Gesprächig



Beiträge: 199
Wohnort: Baden-Württemberg

Vielen Dank schon mal für eure Rückmeldung.

Vielleicht kann noch jemand speziell die Vorschriften kommentieren. Würde mich noch interessieren.

BID = 1108183

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5195

@ Mr_Smith:
In Wikipedia wird zitiert, dass senkrechte Stichleitungen üblich und waagerechte Stichleitungen unüblich sind.

Ich würde die Fragen aber mit dem Elektriker abklären der die Anlage auch am Ende abnimmt. Dann ist jeder glücklich.

BID = 1108188

Alter Knabe

gesperrt

Hallo TE!

Es gibt spezielle "Installations-Zonen" in der Küche, da sind einige Beispiele zu finden, wie man es machen darf o. soll.

Einzige Einschränkung wäre eventuell nur dann, wenn die Rückwand zu "dünn" ist.

BID = 1108231

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7330

Am Schalter gerade hoch und dann auf Höhe der Steckdose zur Seite, das müsste dann ja über der Befestigungshöhe der Schränke sein

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1108243

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5195


Zitat : Alter Knabe hat am  6 Feb 2023 10:00 geschrieben :
Einzige Einschränkung wäre eventuell nur dann, wenn die Rückwand zu "dünn" ist.
Dumme Zwischenfrage: Mit Rückwand ist die Wand in der Küche aus Stein/Trockenbau/… gemeint?

BID = 1108245

Alter Knabe

gesperrt

Hi!

Natürlich die Wand, welche sich hinter den Küchenschränken befindet.
Trockenbau ist es hoffentlich nicht, da gibt es leider sehr oft Probleme mit der Befestigung von Oberschränken.

Wie die Wand gestalten ist, weiss ich nicht, lässt sich aber in der EN1996-1-1 nachlesen, wo u. wann Horizontale Schlitze erlaubt sind.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180291306   Heute : 5166    Gestern : 15342    Online : 399        29.2.2024    12:16
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.035737991333