Fragen zum TT-Netz bezüglich SLS-Automaten u.s.w

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )      

Autor
Fragen zum TT-Netz bezüglich SLS-Automaten u.s.w

Problem gelöst    











BID = 1015832

Surfer

Schreibmaschine



Beiträge: 2889
 

  


Übst du gerade Netzformen in der Schule oder warum verteilst du hier so nen Tüneff ?

Es gibt genau einen einzigen , der dir eine verbindliche Aussage zu deiner Netzform treffen kann - dies ist und bleibt dein Versorger .

Deine Überheblichkeit , aufgrund von Leiterfarben eine Netzform bestimmen zu können ( wollen ), gehen irgendwann mal gewaltig nach hinten los und zeugen von Verantwortungslosigkeit .

Vielleicht solltest du als Newbie mal inne gehen und etwas reflektieren .

Gruß Surf

P.S. Ich würde mich nie auf ein Bild vor Ort verlassen , weiß Ich welcher Vollhorst da irgendetwas hingenagelt hat ?




BID = 1015851

Richie77

Gelegenheitsposter



Beiträge: 76

Wenn ich hier die Möglichkeit hätte große Bilder zu posten oder zu verlinken, wäre es deutlich einfacher. Da ich aber kein Bock habe alles nachbarbeiten zu müssen, bzw. nochmal alles mit 1MP abzufotografieren, muss man trotz vDSL mit kleinen Bilder happen zurecht kommen.

Habe ich zudem irgendwo geschrieben, das ich mich nur auf die Farbkodierungen der Leitungen verlasse, ohne den Rest dabei gesehen zu haben.

Keiner hat hier zudem angegeben das die Netz-Form Zuordnung der Bilder falsch sind, aber ich hätte zumindest vermutet das anhand der Bilder die Besonderheit des TT-Netzes erkennbar ist.

Merkmale die man im Bild erkennen kann, und so im TN-Netz nicht vorhanden sind.

Ist halt Hintergrundwissen, aber keine Sorge in den meisten Fällen habe ich beim VNB angefragt und die Netz-Form wurde mir auch bestätigt.

Und hier in meinem Ort existieren TT und TN zugleich. TT war zuerst da und vieles wurde nachträglich auf TN-S umgestellt. Möglich das es hier auch in Zukunft passieren könnte.

 

  





BID = 1016007

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 5218

...man fast es nicht kann er doch an dem was ein anderer hingebastelt hat die Netzform erkennen *hicks*


..noch ein Hinweis: Für den VNB gilt die Fabenregel für PEN und N von Netzformen nicht, am HAK ist der N sowie der PEN zu 99,9% gelb/grün

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1016045

Richie77

Gelegenheitsposter



Beiträge: 76


Zitat :
Primus von Quack hat am 19 Mär 2017 22:20 geschrieben :

...man fast es nicht kann er doch an dem was ein anderer hingebastelt hat die Netzform erkennen *hicks*


..noch ein Hinweis: Für den VNB gilt die Fabenregel für PEN und N von Netzformen nicht, am HAK ist der N sowie der PEN zu 99,9% gelb/grün



Für die Netzformen gibts nicht Umsonst die Zeichnungen, und da gibt es bei TT kein PEN sondern nur N und L1-L3. Alles andere ist Quark.

Das man aus TN-C auf TN-C-S gehen kann, wurde ja bereits auch geklärt. So wie es bei meinem Bruder der Fall war, vorher TN-C Zugang und dann die Trennung zu TN-C-S nach dem HAK.

Und nun TN-S oder TN-C/S vor dem HAK sprich das schon in der Strasse übernommen oder getrennt wurde, das spielt aber im Grunde keine Rolle. Wichtig ist wie es im Haus weitergeht.

Und wenn es TN-S wirklich sein sollte, dann besteht eine direkte Trafo Verbindung der 5 Adern, wenn dem nicht so wäre wären die Vorteile die das Netz hat fürn Arsch. Wie die EMV-Verträglichkeit die TN-C/S nicht liefern kann.

Aber da ja schon erwähnt wurde das auch viel gefuscht, geben wir dem VNB die Schuld wenn da in der Strasse Murks gemacht wurde beim anschließen des neuen Erdkabels.

BID = 1016050

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 15765
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Auch im TT-Netz gibt es neben den 3 L und dem N einen PE ! Nur im TN-C-Netz ist der PE und der N zum PEN vereinigt und wird dann irgendwo beim Kunden aufgeteilt so das aus dem TN-C-Netz ein TN-C-S Netz entsteht, den ab der Auftrennungsstelle ist der PE separat geführt ! Normal erfolgt das bei neuen Anlagen so früh wie möglich und zwar im HAK. Bei einem reinem TN-S-Netz wird der PE und der N schon ab Trafo separat geführt.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1016058

Surfer

Schreibmaschine



Beiträge: 2889

So mal ganz nebenher - welche Befähigung hast du , um an einem HAK rumzuwerkeln Richie ??

Gruß Surf

BID = 1016067

Richie77

Gelegenheitsposter



Beiträge: 76


Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 20 Mär 2017 17:43 geschrieben :

Auch im TT-Netz gibt es neben den 3 L und dem N einen PE ! Nur im TN-C-Netz ist der PE und der N zum PEN vereinigt und wird dann irgendwo beim Kunden aufgeteilt so das aus dem TN-C-Netz ein TN-C-S Netz entsteht, den ab der Auftrennungsstelle ist der PE separat geführt ! Normal erfolgt das bei neuen Anlagen so früh wie möglich und zwar im HAK. Bei einem reinem TN-S-Netz wird der PE und der N schon ab Trafo separat geführt.



Wenn es im TT Netz einen PE im Erdkabel gibt, muss er schon vor dem HAK getrennt sein, da nach dem HAK nur L1-L3 + N zu den Zählern geht. Der PE kommt vom Fundamenterder. Bilder hatte ich dazu ja bereits gepostet.

Also selbst wenn später mal auf TN-S umgestellt werden sollte, ist das nur durch Brücken im HAK nicht möglich, und die PE1 und PE2 die üblicherweise nur im TT-Netz vorkommen, haben einen anderen Weg und sind über das UV-Kabel vom Zähler nicht mitgeführt.

Sprich Brücke setzen im HAK und dann den PE auf den Fundamenterder legen. Den wo nicht ist, kann man auch nichts anschließen.

Und man kann sich nun streiten ob bei meinem Bruder im HAK getrennt wird oder direkt mit TN-S reingeht, da das Kabel voher nur 4 Adern hatte L1-L3 + PEN und nun 5 Adern, der Umfang des Kabel beträgt 12cm.

@Surfer, wo habe ich geschrieben das im HAK rumgefrickelt habe, bitte keine Behauptungen anstellen die nicht zutreffen.

BID = 1016265

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 5218

...kurze Zwischenfrage:

Um was gings hier eigentlich ?

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 71 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 27 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131837460   Heute : 10002    Gestern : 27512    Online : 167        27.3.2017    16:36
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.126988887787