FI Zwischenadapter mit Überspannungsschutzadapter kompinieren

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
FI Zwischenadapter mit Überspannungsschutzadapter kompinieren

    










BID = 1020206

ElectricEric

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Braunschweig
 

  


Hallo liebe Forumsmitglieder,

die Elektroinstallation meiner Altbauwohnung stammt vermutlich aus den 80er Jahren. Ein FI-Schalter ist daher nicht vorhanden. Eine Anfrage bei einem Elektriker, einen FI-Schalter nachzurüsten ergab, dass bei einer Änderung auch der Zähler von der Wohnung in den Keller verlegt werden müsse (wozu das auch immer gut ist...). Das ist mir zu teuer und das Verlegen der Leitung durch die darunterliegenden Wohnungen stößt bei deren Bewohner vermutlich auch nicht auf Gegenliebe.

Ich möchte daher statt eines zentralen FI-Schalters im Sicherungskasten bei einigen Geräten einen FI-Zwischenstecker (Adapter) in die Steckdose stecken.
Bislang habe ich in der Steckdose bei empfindlichen und teuren Geräten (Computer, Hifi-Anlage) Überspannungsschutzadapter verwendet (ähnlich wie dieser: https://www.bueromarkt-ag.de/uebers.....FKg).

Frage: Macht es Sinn hinter oder vor einen FI-Zwischenstecker noch einen Überspannungsschutzadapter zu stecken? Oder ist das vielleicht sogar eine Verschlimmbesserung?

Gruß

Eric

BID = 1020237

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6994

 

  

...passt ein 4 poliger FI nicht mehr in den Zählerschrank
oder warum wird das ein so starker Umbau das alles nach aktueller TAB umgebaut werden muss hast du da eventuell noch 2 Adrige Verdrahtung ???

...oder planst du grössere Änderungen und Umbauten an der Elektroinstallation ???

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!








BID = 1020244

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4658


Zitat :
ElectricEric hat am 21 Mai 2017 14:42 geschrieben :
Bislang habe ich in der Steckdose bei empfindlichen und teuren Geräten (Computer, Hifi-Anlage) Überspannungsschutzadapter verwendet.
Besorg dir lieber eine Blitzschutzversicherung oder einen Adapter mit einer.

Denn ein komplettes Überspannungsschutzkonzept besteht mehr als nur aus einem Feinschutz, siehe z.B. hier:
Überspannungsableiter Typ 1
Wiki: Grob-, Mittel- und Feinschutz

Und wenn schon kein Platz mehr für einen FI - sowas kann man notfalls auch in einem AP-Gehäuse danebensetzten - ist, kannst du das auch vergessen. (Oder ist dein Zählerfeld deutlich älter als gedacht? Wie wäre es mit einem Foto?)


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 34 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166428280   Heute : 13830    Gestern : 16882    Online : 515        22.5.2022    19:13
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0185189247131