Energiesparlampen flimmern im ganzen Haus regelmässig.

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Energiesparlampen flimmern im ganzen Haus regelmässig.

    










BID = 732994

el_vital

Gerade angekommen
Beiträge: 9
 

  


In unserem Einfamilienhaus flimmern die Energiesparlampen regelmäßig wenn die eingeschaltet sind. Das flimmern ist kaum wahrnehmbar und dennoch störend. Es flimmert etwa alle 20 Minuten und dann ca. 3 x 2 Sekunden. Die Elektrik im Haus wurde überprüft und ist in Ordnung. Das Haus ist 2 Jahre alt.

Mit einem Oszilloskop sind keine Spannungsschwankungen, Spannungsspitzen oder Störungen feststellbar. Alle elektrische und elektronische Geräte funktionieren einwandfrei. Normale Glühlampen oder Halogenlampen flimmern nicht.

Jemanden von dem EVU kommen lassen ist glaube ich sinnlos. Die werden nur sagen, dass alles innerhalb der Toleranzen ist. Ich habe dort angerufen und den Sachverhalt geschildert, die haben gesagt, dass ein Elektromeister denen erst nachweisen soll, dass ein Problem vorliegt und welcher Art es ist.

Das flimmern ist auf allen 3 Phasen. Ich habe Leuchtmittel von 4 Herstellern und unterschiedlicher Bauart ausprobiert.

Was scheinbar nicht flimmert, oder ich kann es aufgrund etwas geringer Leuchtstärke nicht wahrnehmen kann, ist eine DIMMBARE Energiesparlampe. Die scheint ähnlich wie eine Glühbirne etwas träger zu sein.


Kennt jemand vielleicht so ein Phänomen? Es ist erschreckend, dass die Glüh- & Halogenlampen ab 2012 verboten werden und meine Kinder mit flimmernden Lampen aufwachsen müssen. Ein Trost ist, dass Niedervolt Leuchtmittel im Haus nicht flimmern.

Ich habe bereits einen Netzfilter von Schaffner ausprobiert. Flimmern trotz dem. Ebenfalls habe ich an ein DECT Telefon gedacht. Wenn es aber von einem tragbaren Telefon kommt, dann nicht von unserem.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: el_vital am 10 Dez 2010 17:51 ]

BID = 733021

Alarmheini

Neu hier

Beiträge: 25

 

  

Hallo,

das Phänomen habe ich hier auch.

Besonders morgens beim Frühstück ist es deutlich wahrnehmbar. Parallel zum Flimmern ändern sich z.B. auch die Geräusche von VGs und Trafos anderer Leuchten.

Der Ursache bin ich noch nicht nachgegangen. Ich vermute soetwas wie Rundsteuerimpulse des EVU.

Ich denke hier gibt es Leute, die das genau wissen.

Mfg.

Alarmheini.








BID = 733037

martin02

Stammposter



Beiträge: 496

Hallo,

genau, das sind Rundsteuersignale. Da die ESL einen Gleichrichter mit Glättungselko enthalten, arbeiten sie sozusagen mit dem Spitzewert der Netzspannung. Dieser schwankt bei anliegenden Rundsteuersignalen natürlich.

Man kann die Signale prinzipiell mit einem Sperrkreis herausfiltern, dies stellt jedoch einen erheblichen Aufwand dar. Ich würde erst einmal Halogenlampen nehmen, wenn das Verhalten der ESL stört.

Ob es nun positiv oder negativ ist: Evtl. wird die Rundsteuerung irgendwann von PLC verdrängt.

Grüße
Martin

BID = 733055

djronny

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Chemnitz

http://www.rtl.de/medien/ratgeber/1......html

Verfolge doch einfach ob eventuell wieder Heatball verfügbar sind.

BID = 733067

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Wozu sollte man den "Heatball"-Aufschlag zahlen?
Außerdem ist deren neue Lieferung aus China kürzlich vom Zoll beschlagnahmt worden...

Geh einfach in ein Fachgeschäft und kaufe Dir Glühlampen für Euren Lebensbedarf! Da sie (entgegen den Verdummungs-Werbesprüchen) bei haushaltsüblicher Nutzung nicht kürzer, sondern oft sogar deutlich länger halten als Energiemöchtegernsparlampen, ist das keine so große Menge, als daß man sie nicht zuhause lagern könnte. Preislich auch erschwinglich (wenn man nicht im Bau- oder Blödmarkt kauft, wo sie deutlich zu teuer angeboten werden).

Im Moment noch unbeschränkt gibts alles bis einschließlich 60W. Restbestände mit 75W sind noch vielerorts zu bekommen und selbst matte 100er gibts legal, wenn man die "stoßfeste" Ausführung (für Baustellenbedarf) verlangt.




_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 733077

el_vital

Gerade angekommen
Beiträge: 9

Das Problem ist, dass meine Frau überall teure Lampen gekauft hat wo keine Glühbirnen rein passen. Halogenlampen würden bei manchen noch gehen, aber die gibt es auch nur noch ein Jahr.

Diese Störungen sind wirklich eine Unverschämtheit. Auf langer Sicht müssen entweder die Versorger oder die Lampenhersteller etwas machen.

Ich habe eine dimmbare Energiesparlampe gekauft. Diese scheint nicht auf die Störungen zu reagieren oder die 7W sind zu dunkel, dass ich es mit dem Auge erkennen kann. Jedenfalls habe ich mir jetzt noch zwei teure, dimmbare ESL von Philips für mein Arbeitszimmer bestellt. Hoffentlich sind die etwas anders aufgebaut als normale ESL und reagieren nicht auf diese Störungen.

Sonst sehe ich für die "saubere" Zukunft schwarz. Diesem flimmern setze ich meine Kinder bestimmt nicht aus. In Zukunft werde ich wohl auf Niedervolt Beleuchtung zurück greifen müssen.

Traurig... Ich habe jetzt eine Woche für dieses Problem verschwendet. Die ganze Elektroinstallation erneut gecheckt, alles durchgemessen und mit dem Versorger telefoniert. Der Versorger hat mich nur ab gewimmelt und meinte liegt an meinem Haus.

BID = 733083

djronny

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: Chemnitz

Was haben die Lampen eigentlich für einen Sockel ist das E27 oder was ist das?

BID = 733086

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3773


Zitat :
Im Moment noch unbeschränkt gibts alles bis einschließlich 60W. Restbestände mit 75W sind noch vielerorts zu bekommen und selbst matte 100er gibts

Hätte ich mir doch die 300W Glühlampe aus Russland mitbringen sollen. Wohlgemekt: mit einer E27 Fassung.

Rafikus

BID = 733087

el_vital

Gerade angekommen
Beiträge: 9


Zitat :
djronny hat am 10 Dez 2010 23:51 geschrieben :

Was haben die Lampen eigentlich für einen Sockel ist das E27 oder was ist das?


Ich habe beide Sockel-Typen. Beide flimmern. Oder wolltest du etwas anderes wissen?

BID = 733097

Oertgen

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1110
Wohnort: Duisburg
Zur Homepage von Oertgen


Zitat :
el_vital hat am 10 Dez 2010 17:44 geschrieben :



Mit einem Oszilloskop sind keine Spannungsschwankungen, Spannungsspitzen oder Störungen feststellbar. Alle elektrische und elektronische Geräte funktionieren einwandfrei. Normale Glühlampen oder Halogenlampen flimmern nicht.



Also Rundsteuersignale sind auf dem Oszilloskop ganz sicher sichtbar!
Auch das periodische Auftreten alle 20min. und die kurze Dauer spricht eher gegen Rundsteuersignale (Das sind tonfrequente überlagerte Wechselspannungen zur Ein-/Ausschaltung von zB. Strassenbeleuchtungen, Speicherheizungen, Tarifumschaltern etc.)
Ist den zB. aus Lautsprechern, Trafos, Drosseln etc. zeitgleich ein Ton zu hören? Hier in Duisburg hört man diesen Ton (1350Hz) sehr deutlich, er hat mir schon so diverse Musikaufnahmen versaut.

BID = 733114

el_vital

Gerade angekommen
Beiträge: 9


Ich habe diese Frequenzen mit dem Skop nicht beobachtet. Ich habe nur auf die Sauberkeit der 50Hz geschaut. Ich werde heute nochmal schauen.

Was kann es sonst sein ausser Rundsteuersignale?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: el_vital am 11 Dez 2010 10:44 ]

BID = 733115

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)


Zitat :
Ich habe beide Sockel-Typen. Beide flimmern. Oder wolltest du etwas anderes wissen?

Wie, beide...?
Es gibt hunderte von Sockeltypen. Im Haushalt sind ca. ein Dutzend davon gebräuchlich.

Wurden schon verschiedene Fabrikate an ESL versucht?
Die unterscheiden sich massiv in der Qualität!
Beste Erfahrungen hab ich mit DULUX (intelligent) facility von OSRAM gemacht. Sind aber nur im Fachhandel erhältlich, nicht im Blödmarkt oderf Tiernahrungs-Theoretiker.

BID = 733122

el_vital

Gerade angekommen
Beiträge: 9


Zitat :
sam2 hat am 11 Dez 2010 10:41 geschrieben :


Zitat :
Ich habe beide Sockel-Typen. Beide flimmern. Oder wolltest du etwas anderes wissen?

Wie, beide...?
Es gibt hunderte von Sockeltypen. Im Haushalt sind ca. ein Dutzend davon gebräuchlich.

Irgendwie verstehe ich dich nicht!? Wir haben sowohl E14 als auch E27 im Gebrauch. Sonst einpaar andere wo noch Halogenleuchtmittel verbaut sind.


Zitat :

Wurden schon verschiedene Fabrikate an ESL versucht?
Die unterscheiden sich massiv in der Qualität!
Beste Erfahrungen hab ich mit DULUX (intelligent) facility von OSRAM gemacht. Sind aber nur im Fachhandel erhältlich, nicht im Blödmarkt oderf Tiernahrungs-Theoretiker.

Ich habe vier verschiedene Hersteller ausprobiert und von jedem Hersteller unterschiedliche Modelle. Die von dir beschriebene facility ist zu groß und passt nicht in die Lampen von der Form her.

BID = 733134

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3773

Hallo,

ich kann Sam2 sehr gut verstehen.


Zitat :
Das Problem ist, dass meine Frau überall teure Lampen gekauft hat wo keine Glühbirnen rein passen.

Gibt es mittlerweile wirklich Leuchten, wo in eine E27 Fassung eine "Energiespar"lampe reinpasst, aber keine Glühlampe? Das war doch meistens andersrum?


Zitat :
Ich habe beide Sockel-Typen.

Der war aber echt gut

Rafikus

BID = 733617

ergster

Stammposter



Beiträge: 365
Wohnort: Nähe Dortmund


Offtopic :
Da fällt mir spontan ein:
"Was habt ihr normalerweise für Musik hier?" "Oh, wir haben beides - Country UND Western!"


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163597532   Heute : 16128    Gestern : 25629    Online : 666        23.1.2022    16:07
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0687141418457