PKW-Sitzheizung defekt - benötige TIP zur Selbsthilfe

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 4 2024  06:56:59      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
PKW-Sitzheizung defekt - benötige TIP zur Selbsthilfe

    







BID = 874156

hatec1

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Lippstadt
 

  


Hallo Elektronik-Fachleute,

mein Name ist Andreas, 45 Jahre und aus NRW.
Ich hab ein Problem und suche kreative Ideenhilfe.

Mein Fahrersitz im Peugeot 207 ist mit einer Sitzheizung ausgestattet.
Diese Heizung läßt sich leider nicht mehr über den 3-stufigen Drehregler am Sitz regulieren oder abschalten.

Die KFZ-Werkstatt spricht von einem bekannten Problem, dessen Lösung die
Erneuerung des Kabelsatzes mit Relaiskarte für gute 500 € pro Sitz sein soll.

Um mir zu helfen, hab ich erstmal die Sicherung entnommen, damit die Sitzheizung abgeschaltet ist.

Da die Sicherung gut erreichbar neben der Lenksäule sitzt, überlege ich, ob es nicht möglich ist, den Sicherungssteckplatz mit einer schaltbaren Sicherung auszustatten.
Dazu müßte ich eine KFZ-Flachsicherung mit Kabelanschluß verwenden mit Reihenschaltung eines Ausschalters und einer weiteren Sicherung.

1) Weiß jemand , ob es sowas vielleicht schon fertig gibt ?

2) Kann man statt des Ausschalters auch einen Regler verwenden, der
die Heizleistung der Sitzheizung ersatzweise für das defekte
Originalteil regeln kann ? Ich hab noch keine Ahnung über die
elektrischen Werte der Sitzheizung, wäre aber für
Hilfe dankbar, welche Werte wichtig sind, um das zu prüfen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

LG, Andi

BID = 874164

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13330
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

 

  


Zitat :
hatec1 hat am 15 Feb 2013 12:23 geschrieben :

Dazu müßte ich eine KFZ-Flachsicherung mit Kabelanschluß verwenden mit Reihenschaltung eines Ausschalters und einer weiteren Sicherung.

Das ist gemeingefährlicher Schwachsinn!
Wenn,dann suchst du dir am Sitz die (abgesicherte)Zuleitung für die Heizung,machst dort einen Schalter genügender Belasbarkeit rein,und fertig.
Aber aufpassen,nicht an den falschen Steckern rumspielen,sonst macht womöglich der Seitenairbag kawumm...

Und das Hauptproblem ist eigentlich dieses hier:

Zitat :
im Peugeot 207

Ich dachte,mittlerweile hat sich endlich herumgesprochen,das man die französischen Autos da läßt wo sie hingehören(nämlich beim Händler)weil die Brüder mit Technik und speziell Elektrik schon seit den Anfängen auf Kriegsfuß stehen,und sich daran bis heut nichts geändert hat.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kleinspannung am 15 Feb 2013 13:29 ]

BID = 874191

hatec1

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Lippstadt

Danke,
ich paß auf, daß der Sidebag da bleibt wo er hingehört

BID = 874194

attersee

Stammposter



Beiträge: 448
Wohnort: Wien

Hast Du einen Ausschlächter in Reichweite. Ich würde dort einmal nach einem Original-Ausbauteil anfragen.
Grüße, attersee

BID = 874197

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36035
Wohnort: Recklinghausen

Es gibt mittlerweile auch genügend Gebrauchtteilversender. Auf Anhieb fällt mir da Seik ein. Wobei Elektronikteile für Franzosen natürlich gefragt sind. Die sind, wie Kleinspannung schon andeutete, bekanntermaßen ja alles andere als zuverlässig.
Ansonsten könnte man auch an eine Reparatur denken, sofern das nicht alles vergossen ist.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 874212

Murray

Inventar



Beiträge: 4695

Seik?
Also entweder hatten die das benötigte Teil nicht oder es war fast so teuer wie ein Neuteil aus dem INet...

BID = 874217

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36035
Wohnort: Recklinghausen

War der, der mir jetzt einfiel weil er 2 Niederlassungen in der Nähe hat.
Bislang brauchte ich nur einmal ein Teil und das war für mein altes Auto.
Offtopic :
Danke übrigens nochmal an das gelbe Fahrzeug, der Kotflügel war meiner!

Den Kotflügel habe ich bei Japan-Teile in Gelsenkirchen gekauft. Die gibt es aber wohl nicht mehr. Der war da zwar auch fast so teuer wie ein Neuteil, dafür aber in der passenden Farbe lackiert, gleiches Baujahr, inkl. aufgeklebten Zierleisten, Blinker und passend gealtert (roter wasserbasierter Lack).
80DM, anschrauben und fertig statt 120DM + Lackierung + Zierleiste + ärgern über evtl. andere Farbe.

Offtopic :
Ich hätte ihn nur nicht mit dem Firmenwagen abholen sollen. Passte aber weil ich da sowieso vorbeigekommen bin. Der entsetzte und verdutzte Blick vom Chef, als ich mit einem Kotflügel unter dem Arm vom Hof kam war spitze. Unsere Firmenwagen hatten die gleiche Farbe. :-)


EDIT: OT Markierung repariert.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 16 Feb 2013  0:15 ]

BID = 874238

Murray

Inventar



Beiträge: 4695



Jaja, blöde Autos, warum man sich da nur so Gedanken drüber macht ...
als ich letzte Woche zu meinem gekommen bin .... Spiegelglas kaputt, dicker Kratzer in der Seitenscheibe, schöner Kratzer zwischen Tür und A-Säule und davor noch ne Beule - was sowas anrichten kann ist mir jetzt noch ein Rätsel ....


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180964469   Heute : 1539    Gestern : 9907    Online : 680        23.4.2024    6:56
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0542190074921