NiCd Akkuss

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
NiCd Akkuss

    










BID = 969734

Jurek100

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
 

  


Hallo

Ich möchte mein 18V 1,5 Ah Akkupack für Akkubohrer erneuern. Als Orginal sind 15x 1,2V 1500 mAh NiCd Zellen eingebaut.
Bei Ebay gibt es aber verschiedene zum Auswall, zB. 1800 , 2000, mAh und grössere.
Kann ich etwas grössere Akkuzellen einsetzen? Wenn ja dann bis welche Grösse? Oder lieber die 1500 mAh. Wie Orginal eingebaute? Dadurch kann sich die Kapazität vergrösern?!
Ladegerät hat folgende Werte: JDA-180KCA
70W Spannung: DC 18V Nennausgangsstrom: 2,6 A Längere Ladezeiten stören mir nicht.

Schöne Grüsse
Jurek

BID = 969738

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12841
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

 

  


Zitat :
Jurek100 hat am 17 Sep 2015 21:45 geschrieben :


Kann ich etwas grössere Akkuzellen einsetzen?

Ob du das kannst weis ich nicht , dürfen darfst du...
Du mußt nur darauf achten , das die auch rein mechanisch von den Maßen her reinpassen.
Also genau Beschreibung/Datenblatt lesen und mit den alten vergleichen
Meist sind Zellen mit mehr Kapazität auch größer...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)








BID = 969740

Jurek100

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Berlin

Die Abmessungen 23x43 MM sind identisch für verschiedene Kapazitäten.
Abmessungen passen gut in Gehäuse.

BID = 969745

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12841
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Jurek100 hat am 17 Sep 2015 23:02 geschrieben :

Die Abmessungen 23x43 MM sind identisch für verschiedene Kapazitäten

Wundert mich etwas,aber wenn das so ist,dann nimm die höchste Kapazität die rein passt.
Kann bei Akkuschraubern nie schaden.
Sicher wird die Ladezeit etwas länger sein,aber das stört ja keinen.
Achte nur darauf,das die Dinger Lötfahnen besitzen.
Sonst machst du die beim löten schneller hin als dir lieb ist...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 969749

powersupply

Schreibmaschine



Beiträge: 2921
Wohnort: Schwobaländle

Kauf auf jeden Fall wieder NiCd Akkus. erstens halten die länger und zweitens wird dein Ladegerät NiMh Akkus überladen und so frühzeitig in den Sondermüll schicken.
Die Zellgröße schimpft sich übrigens SubC und nimm auf jeden Fall welche mit Pappbecher. Die Mit Schrumpfschlauch scheuern im Schrauberbetrieb schon mal durch.

_________________
powersupply
Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche die Binärtechnik verstehen und die anderen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: powersupply am 18 Sep 2015  4:42 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161641505   Heute : 5318    Gestern : 19324    Online : 445        19.10.2021    11:51
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0214760303497