Lichtschranke an Normstahl Magic 1000-2 nachrüsten

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 5 2024  07:06:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Lichtschranke an Normstahl Magic 1000-2 nachrüsten

Problem gelöst    







BID = 1123224

AJ2024

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bayern
 

  


Hallo ,

ich möchte meinen Normstahl Garagentorantrieb mit einer Lichtschranke nachrüsten.
Leider finde ich keinen Schaltplan im Internet ebensowenig wie nach einer Anfrage bei Normstahl selbst.

Der für die Lichtschranke vorgesehener RJ10 Anschluss ( 4 POL ) lässt mich
folgendes vermuten +24DC NC NC Masse. Nach dieser Belegung angeschlossene 4 Draht Lichtschranke funktioniert soweit auch, allerdings schmeisst der Antrieb nach einiger Zeit immer Fehlercode 0004 HW Lichtschranke.

Hat jemand eine Idee zur Lösung des Problems? Belegung des RJ10 Anschluß falsch ?
Oder muss hier noch SW Technisch etwas eingerichtet werden ?

Würde mich riesig freuen.

AJ

BID = 1123225

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36062
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Du hast alle benötigten Infos dazu vergessen! Wie soll man dir dann Infos geben?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1123227

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36062
Wohnort: Recklinghausen

Normstahl baut übrigens noch nichteinmal Antriebe sondern vertreibt aktuell lediglich welche von Yale und Assa Abloy bzw Entrematic, Aber auch da gibt es diverse Modelle, ohne all das was die in den letzten Jahrzehnten gebaut haben.
Zu den Modellen gehören jeweils auch Lichtschranken. Die passen dann und dazu gibt es auch Anleitungen.

Das deine unbekannte Lichtschranke nicht funktioniert, wenn du nur die Spannung anschließt, ist auch klar. In der Lichtschranke wird ein Relais o.ä. schalten.

4 Draht heiß, das du 4 Drähte anschließen musst, nicht nur 2.

Evtl. muß man eine Anlernfahrt durchführen.

Was Yale verbaut weiß ich aber nicht, evtl. hast du sogar die falsche Lichtschranke.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  5 Apr 2024 11:51 ]

BID = 1123231

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2190
Wohnort: Hamburg

Wenn das Tor mit freien Steckplatz läuft, so kann es nicht angehen das die Lichtschranke mit einem NC Kontakt arbeitet. Es sei den es war vorher eine Brücke eingesetzt.
Es müsste ein NO Kontakt sein.

BID = 1123248

AJ2024

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bayern

Warum gleich so herumzicken.
Wie bereits gesagt ..... Torantrieb = Yale Entrematic Magic 1000-2 ist das jetzt genau genug ? Wenn schon bekannt ist das diese von Normsatahl verbaut werden, dann dürfte da ja wohl keine fehlende Information meinerseits gegeben sein, oder ?

Natürlich möchte ich die Originallichtschranke die von Normstahl angeboten wird nicht verbauen, sondern die vorhandene 4 Draht Lichtschranke. Natürlich sind alle 4 Adern + / - + 2 x Schaltkontakt ( ehemals Brücke - NC weil Brücke - NO an Lichtschranke ) verwendet worden.

Lichtschranke arbeitet soweit einwandfrei .... nur der Torantrieb wirft bei Aktivierung der automatischen Schliessung aus Teilöffnung , bzw. Zeitabhänging auch in offen ..... ERR 004 ERR HW LS.

Hat jemand eine Idee wie man das Problem gelöst bekommt ?


BID = 1123253

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4105


Zitat :
AJ2024 hat am  6 Apr 2024 23:04 geschrieben :

...
Wie bereits gesagt ..... Torantrieb = Yale Entrematic Magic 1000-2
...


Wo hast du das bereits gesagt oder geschrieben? Hat etwa ein Moderator etwas gelöscht?


Zitat :

Natürlich möchte ich die Originallichtschranke die von Normstahl angeboten wird nicht verbauen, sondern die vorhandene 4 Draht Lichtschranke.

Was ist denn daran natürlich, dass du das nicht möchtest?
Und die vorhandene Lichtschranke ist was für eine?


Zitat :

ehemals Brücke - NC weil Brücke

Warum muss erst ein Anderer auf die Brücke hinweisen bevor du mit solch wichtigen Informationen kommst?


Zitat :

... NO an Lichtschranke ...


Heißt das etwa, dass die vorhandene Lichtschranke einen Schließer hat?


Zitat :

Lichtschranke arbeitet soweit einwandfrei .... nur der Torantrieb wirft bei Aktivierung der automatischen Schliessung aus Teilöffnung , bzw. Zeitabhänging auch in offen ..... ERR 004 ERR HW LS.

Was passiert, wenn du die Brücke an dem RJ10 Anschluß im Torantrieb entfernst und keine Lichtschranke anschließt?
Was passiert, wenn die Lichtschranke angeschlossen ist, der Lichtweg unterbrochen ist und die Torsteuerung dann eingeschaltet wird?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rafikus am  7 Apr 2024  1:11 ]

BID = 1123274

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2190
Wohnort: Hamburg

1.Messe den Kontakt deiner Lichtschranke mal durch.
Nur weil NC/NO draufsteht muss es noch lange nicht so sein.
Bei anlegen einer Spannung kann der Zustand in Ruhe sich ändern.

2. Klemme nur die Versorgungsspannung der Lichtschranke an. Statt des Kontaktes setze die Originalbrück ein. Nach x Std. füht das Steuergerät einen Selbsttest durch. Eventuel wird dabei die Spannung zur LS abgeschaltet was bei falscher LS eine Fehlermeldung verursacht.

3. Nach durchlesen der Anleitung bin ich der Meinung:

Du hast eine Lichtschranke welche ohne Versorgungsspannung den Kontakt öffnet.
Kannst Du feststellen wenn Punkt 2 keine Störung verursacht.
Wenn den so ist passendes LS besorgen oder die LS mit externer Spannung versorgen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: 123abc am  7 Apr 2024 14:49 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 123abc am  7 Apr 2024 14:50 ]

BID = 1123462

AJ2024

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bayern

@ Rafikus,

bitte halte Dich aus meiner Anfrage weiter mal heraus, willst Du hier nur herumstänkern, oder kannste auch was konstruktives beitragen. _Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Weitere Kommentare von Deiner Seite sind nicht erwünscht ! Halt Dich aus dem Thema einfach raus. Danke.

@ 123abc
Danke für Deine Info ...ich werde es mal ausprobieren und berichten, vielen Dank

Gruß AJ

BID = 1123463

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7090

@AJ2024
benimm dich als Bayer in Deutschland. Du willst die Hilfe, sonst mach ich hier zu.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1123464

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4105


Zitat :
bitte halte Dich aus meiner Anfrage weiter mal heraus, willst Du hier nur herumstänkern, oder kannste auch was konstruktives beitragen. _Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Weitere Kommentare von Deiner Seite sind nicht erwünscht ! Halt Dich aus dem Thema einfach raus.


Anstatt auf beleidigte Leberwurst zu machen, könntest du die Fragen beantworten.

Hättest du das getan, wären wir mit dem Thema auch schon einiges weiter.

Aber vielleicht sollte einfach jeder nach dem Anfang deines zweiten Beitrages in diesem Thema schweigen?
Hast du dir mal durchgelesen, was du hier geschrieben hast? Und findest du das auch völlig in Ordnung so? Wenn ja, dann halte ich mich wohl besser raus, bevor ich etwas schreibe, was ich in einigen Tagen bereuen könnte.

BID = 1123565

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4105








BID = 1123566

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
halte Dich aus meiner Anfrage weiter mal heraus, willst Du hier nur herumstänkern, oder kannste auch was konstruktives beitragen. _Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Weitere Kommentare von Deiner Seite sind nicht erwünscht ! Halt Dich aus dem Thema einfach raus.
Ok, das reicht.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 16 Apr 2024 23:29 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371620   Heute : 823    Gestern : 5462    Online : 304        29.5.2024    7:06
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.072634935379