Funkkopfhörer

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  13:34:49      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Funkkopfhörer

    







BID = 1079909

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen
 

  


Hallo Männer !

Ich suche sowas in der Art

https://eifelsucher.de/produkt/ques.....oren/

Ich habe gestern schon Gugel bemüht, da finde ich entweder nur Bluetooth oder
Modelle für den Fernseher mit einem großen Sender.
Und ich bin überzeugt , das vor Jahren schon mal gesehen zu haben.....

Hat jemand einen Tipp für mich?

Gruß

Andy


BID = 1080068

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7340

 

  

...klick doch mal auf deinen Link, da findest du das was du suchst

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1080069

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Da habe ich mich wohl schlecht ausgedrückt, ich suche so ein Funksystem,
damit ich nicht ein spezielles für Detektoren kaufen muss

Das habe ich schon für die Hälfte des Geldes vor zwei, drei Jahren
in einem Internetladen gesehen, doch ich finde das ums Verrecken nicht mehr.

Bluetooth gibt es zuhauf zuhauf, soll aber wegen der signalverzögerung nicht taugen

BID = 1080074

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5219

Wie wäre es mit sowas? Bing-Shopping: Klinke Verlängerung 10 m
Die Verzögerung mit 50 ns wird nicht auffallen und funktioniert sogar ohne Aufladen/Batterien.


Habe eben auf die Schnelle auch kein Set mit z.B. 433 MHz gefunden.

Offtopic :
Ja, ich habe eine Aversion gegen "Elektronikschrott" mit fest eingebautem Akku.
Habe die Tage ein "USB-Mikroskop" mi Bildschirm und Speicherkartenslot gefunden, das mit einem Batteriefach für eine 18650-Zelle kommt. War positiv überrascht. Sowas finde ich vorbildlich.

BID = 1080076

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

433MHz-Sets wird es schon aus rechtlichen Gründen (dauersenden nicht zulässig) nicht geben.
Die Frage ist immer, wofür das ganze benötigt wird.
Beim Musikhören, TV-Ton o.ä. sind die paar Millisekunden von Bluetooth kein Problem. Wenn es um In-Ear Monitoring für Musiker geht, schon.
Da gibt es entsprechende Geräte, die haben aber meistens stationäre Sender. Denkbar wären da Geräte für Personenführungsanlagen oder Simultanübersetzungsgeräte. Die werden aber teurer als das angebotene Teil.
Wichtig, die sind alle Mono.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1080080

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1929
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Es gibt billige AV-Funkübertragungssystem in 2,4 oder 5 GHz.
Den Videokanal muss man ja nicht nutzen.
Oder ein FM-Transmitter mit UKW-Taschenradio??
Früher gab es so etwas mal auf 74MHz ....


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Goetz am 22 Mär 2021  9:51 ]

BID = 1080083

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Diese analogen Videostrecken sind heute durch WLAN oft unbrauchbar.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1080101

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1929
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz


Zitat :
Mr.Ed hat am 22 Mär 2021 11:00 geschrieben :

Diese analogen Videostrecken sind heute durch WLAN oft unbrauchbar.




Da magst du Recht haben, bei mir war es damals die Mikrowelle, die regelmäßig gestört hat

Aber est ist ja eh nur Kaffeesatzleserei, was wir hir betreiben, wir wissen ja nicht, wofür es der TE nutzen will

BID = 1080102

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Also, ich will so ein System schon für den Metalldetektor nutzen.

Und das gab es glaub sogar beim Mediamarkt, weiß nicht mehr genau, wo ich das gesehen habe, für die Audioübertragung vor zwei drei Jahren, eben deutlich günstiger.

BID = 1080112

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7340

Im Durchschnitt ist heute nahezu alles teurer als vor drei Jahren und nächstes Jahr wird es noch teurer werden

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1080128

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Dann wären doch die Bluetoothteile ideal, zumal es dafür schöne Kopfhörer mit Empfänger gibt. Die minimale Latenz spielt da ja keine Rolle, zumal die bei modernen Geräten (aptx Low Latency) nur 40mS beträgt.
Nicht umsonst haben neue Detektoren das eingebaut.
https://www.aptx.com/products/minelab-gpx-6000

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1080131

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Danke

Ich probier das einfach mal mit Bluetooth.
Was taugt denn da was, da ist für mich völliges Neuland.

MfG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 68Andy am 23 Mär 2021 16:53 ]

BID = 1080134

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1929
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz


Zitat :

...
Was taugt denn da was, da ist für mich völliges Neuland.
...

na, wie überall, um so teurer, um so besser

Im Ernst, es gibt tausende Bluetooth Kopf- oder Ohrhörer, da findet Jeder was Anderes gut. Ich habe schon mehrere solcher Geräte im Einsatz gehabt, funktioniert haben sie Alle, auch der billige Chinakram.

Ich kenn mich ja nicht so aus, aber beim "Goldsucher" muss man doch nur das Piepen hören, da braucht's doch keine HiFi- Kompnenten?!

BID = 1080135

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Nein, muss kein Hifi sein, der Ton sollte nur gut zu hören sein.

BID = 1080143

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Dann reicht praktisch alles, Bluetooth Audioübertragung ist heute ja Standard in jedem Auto.
Zum nachrüsten gibt es kleine Akkubetriebene Sender, die an den Kopfhöreranschluss kommen.
Als Empfänger dann ein ähnliches Gerät, es gibt auch umschaltbare, oder gleich ein Bluetoothkopfhörer.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180918587   Heute : 3484    Gestern : 9237    Online : 551        18.4.2024    13:34
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0315918922424