Atari IC's

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  07:57:11      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Atari IC's

    







BID = 25330

FatalError

Stammposter



Beiträge: 498
Wohnort: Berga /Elster
ICQ Status  
 

  


Tach alle miteinander
Ich suche Datenblätter oder Pinbelegungen für die Atari IC's mit folgenden Nummern:

C100109-001
C070714-001
C070713-002
C100110-001

Danke schonmal im Vorraus

MFG
FatalError

BID = 25334

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Ausnahmsweise wirst Du hier mit der Bestellnummer nicht weiterkommen, weil die kaum jemand kennt.

Aber wenn Du nach ihren Namen, "Copper", "Agnes", und wie sie auch immer heißen, suchst, wirst Du sehr viel finden.
Glaube aber nicht, daß sich die Chips zum Basteln eignen. Es sind hochspezialisierte Teile, die eigentlich nur im Atari Sinn machen. Über ihre Programmierung sind viele Bücher geschrieben worden und sicher wirst Du auch einiges im Netz finden.

_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 25336

FatalError

Stammposter



Beiträge: 498
Wohnort: Berga /Elster
ICQ Status  

Ok, Danke
Die Namen hab ich ja alle. Werd mich mal erkundigen.

MFG
FatalError

BID = 25339

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Sorry,
ich hab gerade Atari mit Amiga verwechselt.
Aber auch Atari hatte ähnlich komplexe Chips mit solch klangvollen Namen.
Aus welchem Rechner sind die denn ?


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 25346

FatalError

Stammposter



Beiträge: 498
Wohnort: Berga /Elster
ICQ Status  

Fag mich nicht, glaub das war ein Mega ST, weis jetzt aber nicht genau.
Ich hab auch gefunden, was ich gesucht habe, trotz der Verwechslung.

MFG
FatalError


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663659   Heute : 684    Gestern : 5151    Online : 91        15.7.2024    7:57
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.053377866745