adapter chinch auf 5 pol. din

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
adapter chinch auf 5 pol. din

    










BID = 146822

urgo

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


tach und gesundes neues,

ich möchte meine tesla b93-stereo bandmaschine (5 pol.dinstecker) an meine steroanlage anschließen (input-, output-chinch),nun hab ich mir einen adapter nach tonband steckerbelegung (stereo) gelötet der funzt aber ne .liegt das möglicherweise an unterschiedlichem input bzw output pegel?

danke für eventuelle hilfe

[ Diese Nachricht wurde geändert von: urgo am  6 Jan 2005 18:10 ]

BID = 146840

metro2001

Gesprächig

Beiträge: 109
Wohnort: Duisburg
Zur Homepage von metro2001 ICQ Status  

 

  

Hi urgo!

Ich würd sagen, dass es tatsächlich an unterschiedlichem Pegel liegt.

Bei Conrad gibt es einen Bausatz von DIN auf Chinch mit Pegelanpassung. Einfach raussuchen und dann im Datenblätter-Servicebereich den Schaltplan downloaden...

mfG,
metro2001

_________________
mfG,
metro2001

im Internet erreichbar unter http://www.ckop.de

Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Es kann nichts Allgemeigültiges daraus abgeleitet werden.








BID = 147901

metro2001

Gesprächig

Beiträge: 109
Wohnort: Duisburg
Zur Homepage von metro2001 ICQ Status  

Hi urgo!

Hab mir mal die Mühe gemacht und die Sachen rausgesucht:


DIN-CYNCH-PEGELANPASSUNG - BAUSATZ
Artikel-Nr.: 192708 - 13

Preis nur 17,95 EUR

Stück
Die genormten Signalpegel von DIN-und Cinch-Buchsen sind unterschiedlich. Zum Überspielen (von DIN auf Cinch/oder umgekehrt) ist es erforderlich, die Ein- und Ausgangspegel entsprechend anzupassen. Eine optimale Übertragungs-Qualität ist somit gewährleistet. Den Ein- und Ausgangspegel stellen Sie über Trimm-Potis individuell ein.
Technische Daten: Betriebsspg.: 12 bis 15 V/DC · Stromaufnahme ca. 15 mA · Verstärkung des DIN-Pegels: 7 fach · Abm. 120 x 82 mm.
Bausatz mit ausführlicher Bauanleitung.

weitere Produktinformationen, Bedienungsanleitungen, Schaltpläne und mehr...


Mit der Artkelnummer dann die Schaltpläne organisieren...unter www.conrad.de findest du es unter der Rubrik "Messtechnik/Bausätze" und dann Untergruppe "Hifi-Bausätze"


mfG,
metro2001





_________________
mfG,
metro2001

im Internet erreichbar unter http://www.ckop.de

Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Es kann nichts Allgemeigültiges daraus abgeleitet werden.

BID = 147914

erich_k

Gelegenheitsposter



Beiträge: 99
Wohnort: Laaber

Hörst du gar nichts oder ist es nur zu leise?

Wenn es nur zu leise ist, kannst du mit der Pegelanpassung das Problem in den Griff bekommen.

Wenn du gar nichts hörst, wird dir die pegelanpassung auch nichts bringen, da dann evtl. wirklich unterschiedliche Steckerbelegungen dafür verantwortlich sind. Oder du hast bei deinem Selbstbau was falsch angeschlossen (evtl. die Belegung vertauscht?).

Ich selbst hab auch schon eine Tonbandmaschine mit DIN Ausgang über ein Kabel an den Cinch-Eingang eines Verstärkers angeschlossen, und das ohne Probleme.

Also: erst noch mal nachschauen, ob die Belegung wirklich stimmt!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152559050   Heute : 2460    Gestern : 13465    Online : 307        5.6.2020    8:57
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.186131954193