Wo bekommt man was? Firmenlinks zum Onlineeinkauf (neu 07.10.08)

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
Wo bekommt man was? Firmenlinks zum Onlineeinkauf (neu 07.10.08)

    










BID = 269329

gbyte

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Zur Homepage von gbyte
 

  



Hi
ich habe auch noch einen Link mit pollin habe ich auser einem falschen Artickel nur gute erfahrungen gemacht.

BID = 304278

Electronicfox

Schreibmaschine



Beiträge: 1634
Wohnort: hamburg
Zur Homepage von Electronicfox

 

  


Distrelec Link


_________________
Es ist nicht mein Ziel mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen eine Tür zu finden. Also warum kompliziert, wenn’s einfach geht.








BID = 304329

elch

Schriftsteller



Beiträge: 510
Wohnort: Düsseldorf


der Link geht bei mir nicht

gruß elch

BID = 304429

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8263
Wohnort: Alpenrepublik


Da fehlt das www. (World Wide Wait)

Link


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 304588

elch

Schriftsteller



Beiträge: 510
Wohnort: Düsseldorf


hast recht, ist mir gar nicht aufgefallen
danke

BID = 375871

Mobin

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 7
Wohnort: Liechtenstein

Hallo, kennst jemand einen www.reichelt.de ähnlichen shop für die Schweiz? Bei Reichelt muss man einen bestellwert von 150 EUR haben wenn man aus der schweiz kommt.

BID = 381138

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Nein!
Nur dann, wenn man in der schönen Schweiz wohnt.
Die Nationalität des Bestellers ist dagegen egal.

Kennst Du niemanden in EU-Land, der Dir das Zeug privat weitersenden könnte? Oder mal nen Ausflug machen...

BID = 432351

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12621
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

ICh hätte auch mal noch einen:
WWW.sr-electronic.com

Die hatten zumindest noch ein paar D-Rams für meinen C64...
Und noch ne Menge anderer ICs,die so ich das mit meinem wenigen Wissen beurteilen kann eher seltener noch gelistet sind.
Die Site ist zwar etwas wirr organisiert,und es ist auch kein direkter Onlineshop.Laut AGB verkaufen die eigentlich nur über ihr Ladengeschäft in Ingolstadt,aber nach einer freundlichen Mail haben sie mir meine beiden Teile auch zugeschickt.



_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 627023

francydt

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1084
Wohnort: Mettmach Austria OÖ

http://www.neuhold-elektronik.at/

Habe ich in der Liste noch nicht gesehen.

mfg francy

BID = 640342

Leistungselektronikbastler

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Friedrichsdorf
Zur Homepage von Leistungselektronikbastler

Für aktive Leistungselektronik (Thyristoren, Dioden, IGBTs, Gleichrichterbrücken) ab 15 Ampere aufwärts habe ich hier noch eine Bezugsquelle:

http://www.ineltron.de/english/stocklist.htm (verlinkt gleich zur Lagerliste)

Gruß,
Alfred

BID = 640441

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2347

Die Schweizer müssten doch problemlos bei Distrelec einkaufen können:
https://www.distrelec.ch/ishopWebFront/home.do?shop=CH

Onra

BID = 642136

Kerko

Stammposter



Beiträge: 234
Wohnort: Braunschweig

Hallo, ähm, ja da hier schonmal reichlich geworben wurde und es anscheinend keinen stört und sogar erwünscht ist, trage ich mal etwas ganz uneigennützig dazu bei:

www.elektronikhandel-online.net

Kurz zur Geschichte: Der shop entstand weil ich einen riesigen Nachlass an Elektroniksachen vermacht bekommen habe. Zuerst habe ich bei Internet-Auktionshäusern privat einige Sachen versteigert. Da ich das mit den Abmahnungen von Privatverkäufern aber etwas unheimlich fand und auch kaum glaubhaft machen kann, dass man soviel von einem Elektronik-Hobby-Bastler erbt (ein Haus voll, 4 Keller, zwei Garagen voll und noch ein bißchen). Nun versuche ich die Sachen etwas professioneller an den Mann zu bringen und interessiere mich mittlerweile auch selbst ziemlich stark für Elektronik und möchte mich damit auch praktisch beschäftigen,sobald ich die Zeit dafür habe. Außerdem habe ich mittlerweile ein paar gute Möglichkeiten genutzt,um etwas modernere Bauteile zu erhalten.
Ich bin ein junger 27jähriger Papa der süßesten und liebsten Tochter (2,5Jahre jung) der Welt, naja sagt ja jeder von seinem Nachwuchs, aber sie ist einfach toll!
Ich bin Chemie-Student und es lief bis vor etwa 3 Jahren sehr gut und seitdem fehlt das Geld um weiterstudieren zu können. Den Laden betreibe ich hauptsächlich aus dem Grund, mit dem shop hoffentlich genug einzunehmen, um mit der Arbeit (halbtags) ausreichend zu verdienen, um über die Runden zu kommen und ab Nachmittag was fürs Studium mache. Bin fast fertig mit dem Studium, mir fehlen noch 4-9 Wochen Praktikum, die Diplom-Prüfungen und die Diplom-Arbeit. Aber nach der Auszeit muss ich nochmal von vorne mit dem Lernen und Bücherwälzen beginnen. Das habe ich vor, sobald der shop einigermaßen läuft.
Zur Zeit bekomme ich Hartz4 ohne Gründungszuschuss oder Ähnlichem und das auf Hartz4 angewiesen sein ist echt belastend und die Antragsformulare sind total übertrieben meines Erachtens. Davon möcht ich auch so schnell wie möglich wegkommen.
Soviel zu mir und meiner Geschichte.Hört sich zwar etwas merkwürdig an, dass jemand hier als Antwort auf dieses Thema so persönlich antwortet,aber zumindest ist es 100%ig ehrlich.

Meine Kenntnisse zu den Artikeln und Preisen entwickeln sich nur nach und nach. Falls Preise stark übertrieben oder untertrieben sind,könnt Ihr mir das gerne sagen, es wäre keine Absicht. Ich möchte nicht zu günstig sein, damit ich keinen Ärger mit den "Großen" in irgendeiner Art zu bekommen, aber ich möchte meine Sachen halt doch schon verkaufen.

Kleine Fehler oder besser gesagt, unzureichende Beschreibungen ohne Abbildung bitte nicht übel nehmen, ich habe soviele Sachen,dass ich gern erstmal alles selbst registrieren möchte und später den Feinschliff vornehme. Hier ist nämlich noch Unordnung pur.

Und an den Admin, der diese "Werbung" erlaubt,möchte ich anbieten,dass ich als kleine Anerkennung einen link zu dem Forum auf meiner Seite einfüge, wenn Du das möchtest.

Vielen Dank und liebe Grüße
Kerko

BID = 665392

sepp@kaernten

Schriftsteller



Beiträge: 709
Wohnort: Austria

nochmals für autriche:

http://www.digikey.at/

http://www.drauelectronic.at/

http://www.oberst-elektronik.at/

_________________
..was man nicht begreift, verlernt man nicht..:(

BID = 665397

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8263
Wohnort: Alpenrepublik

www.mouser.com

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 744347

Yazoo87

Gelegenheitsposter

Beiträge: 53
Wohnort: Duisburg

Elkos für Computermainboard Reparaturen, LCD Monitore und Netzteile.
(Ultra-) Low ESR, in den gängigen "Computergrößen", nur zuverlässige Hersteller (Rubycon, Nichicon, Samxon, Nippon/United Chemicon, Fujitsu)

Bietet auch vorgefertigte Elko-Kits für bestimmte Mainboards oder Computer (z.B. Dell mini PCs GX270/280, Apple iMac, etc.), und einen Reparaturservice, der sich für deutsche Kunden aber wohl wegen den Kosten + Versand wohl seltenst lohnt.

Bezahlung nur über Paypal, Lieferung i.d.R. innerhalb einer bis 2 Wochen (aus den USA).

http://badcaps.net
http://www.badcaps.net/store/index.php


PS: Wenn mal irgendwas schief läuft, einfach Topcat (den Inhaber der Seite) anschreiben. Aber bitte nur in Englisch
ggf. auch mal in deren Forum nachschlagen. Tonnen an Reparaturtipps zu meist Elko-verursachten Problemen.


---


Ein weiterer Elko-Shop ausschließlich für Samxon (Low-ESR und Standard) Elkos in teils speziellen bzw. ungewöhnlichen Baugrößen.
Elkos stammen direkt vom Hersteller. Bestellung und Kostenanfrage per Mail (in Englisch) mit Elkotyp, Größe, Serie und Anzahl.
Bezahlung per Paypal, Versand direkt aus TW (übrigens vergleichsweise sehr zügig).

http://capsmod.net/caps/index.php

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Yazoo87 am 29 Jan 2011 10:23 ]


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154634092   Heute : 1000    Gestern : 17924    Online : 269        25.10.2020    3:36
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.274652957916