Was ist dieses?

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  10:57:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Was ist dieses?

    







BID = 887048

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
 

  


Hallo liebe Kollegen!

In dem Schaltplan zu meinem Fernguck hab ich vorhin per Zufall dieses Schaltzeichen gefunden.
Was ist das? "Einfacher"Transistor mit eingebauten Widerlingen?
Kenn ich ja sonst nur von den Darlingtons,aber das sieht anders aus.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kleinspannung am 13 Mai 2013 22:23 ]

BID = 887049

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

 

  

Aha! Nun ist also beim "kleinen Spanner" der Gockel defekt, was?

Guggst Du hier ins Datenblatt,

oder hier auf Screenshot:

- und somit lautet die Antwort: JA, der Herr!



Grüßlis,
TOM.


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am 13 Mai 2013 22:32 ]

BID = 887050

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Tom-Driver hat am 13 Mai 2013 22:31 geschrieben :

Aha! Nun ist also beim "kleinen Spanner" der Gockel defekt, was?

Sag mal,wie redest du alter Paparazzi eigentlich mit mir?
Ich halt es ja für glaubste kaum.

Zitat :

Guggst Du hier ins Datenblatt

Danke!
Das diese kryptische Bezeichnung zu einem sinnvollen Datenblatt führt,hatte ich bei den koreanischen Schlitzaugen erst gar nicht in Erwägung gezogen.
Und ehrlich gesagt muß ich zugeben,das ich bis grad eben noch nicht mal wußte,das es solche Teile überhaupt gibt.
Asche auf mein Haupt.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kleinspannung am 13 Mai 2013 22:46 ]

BID = 887052

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Zitat : Kleinspannung hat am 13 Mai 2013 22:41 geschrieben :
Das diese kryptische Bezeichnung zu einem sinnvollen Datenblatt führt, (...)


Dit kennste doch ooch: da kannste alt wern wie 'ne Klamotte - Du lernst uff de alten Taache imma noch dazu, wa!


Offtopic :
Was täten wir heutzutage nur ohne *Suchmaschine* ?


- Diese Kombi spart ja noch mal 2 Hühnerfutter-Krümel (nebst Lötpads) ein, wenn der Bias immer standardmäßig identisch bei diesen Schaltern eingestellt wird.


Gruß,
TOM.


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 887068

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Einfacher"Transistor mit eingebauten Widerlingen?
Ja.
In den Katalogen findest du sie als RET (Resistor Equipped Transistor) oder Digitaltransistoren.
Man muß sie nicht unbedingt in Asien suchen, auch an der Isar sollen sie vorkommen:
http://www.infineon.com/cms/en/prod.....e0746


BID = 887119

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9116
Wohnort: Alpenrepublik

Sony hat diese Bauteile scon vor etlichen Jahren (ca.20-25) in Röhrenmonitore verbaut. Hersteller war meines Wissens Rhom.
Hier ein paar gängige Typen: DTA124E, DTC114E, DTD143EK

Du kannst die einigermaßen gut mit dem Komponententester messen.
Mit einem Multimeter kannst Du es vergessen.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336435   Heute : 1502    Gestern : 6767    Online : 372        23.5.2024    10:57
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.029296875