Unterschied LNK364PN DG DN PG LNK304PN

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  13:36:14      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Unterschied LNK364PN DG DN PG LNK304PN

    







BID = 1091678

wexmodder

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Hallo liebes Forum.

Ich habe hier schon oft Rat gesucht wenn ich nicht weiter wusste

Jetzt hab ich allerdings eine Frage.

Kann mir jemand den Unterschied zwischen Dem LNK364PN, LNK364DN, LNK364PG, LNK364DG sagen?
Sind die untereinander kompatibel?
Ich bräuchte den PN aber falls ich die anderen auch verwenden kann ziehe ich die vor weil ich die lokal bei mir kaufen könnte.
Und wie sieht es mit dem LNK304PN aus? käme der auch als alternative in Frage?
Ich habe Online leider nichts brauchbares dazu gefunden.

Ich danke euch im vorraus für eure Antworten

[ Diese Nachricht wurde geändert von: wexmodder am 19 Dez 2021 22:06 ]

BID = 1091680

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5250

 

  

Auf Seite 13 vom Datenblatt steht was dazu:
LNK364G = Plastic Surface Mount DIP
LNK364P = Plastic DIP
LNK364D = Plastic SO-8

LNK364xN = Pure Matte Tin (RoHS Compliant)
LNK364xG = RoHS Compliant and Halogen Free (P and D package only)

BID = 1091681

wexmodder

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Leider werd ich daraus nicht wirklich schlau, so ein krasser Elektronikfreak bin ich leider nicht.


Zitat :
BlackLight hat am 19 Dez 2021 22:22 geschrieben :

Auf Seite 13 vom Datenblatt steht was dazu:
LNK364G = Plastic Surface Mount DIP
LNK364P = Plastic DIP
LNK364D = Plastic SO-8

LNK364xN = Pure Matte Tin (RoHS Compliant)
LNK364xG = RoHS Compliant and Halogen Free (P and D package only)

BID = 1091682

silencer300

Moderator



Beiträge: 9684
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Die Gehäuse- und Anschlussbauformen sind unterschiedlich (DIP-8B/SMD-8B/SO-8C).
Der LNK362 wäre kompatibel, hat aber weniger Leistung --> wird möglicherweise nicht lange halten. Der LNK304 ist mit dem LNK364 NICHT kompatibel.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1091683

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Ich bräuchte den PN
Der ..P.. ist der Einzige, der im DIL Gehäuse kommt, also in Bohrungen der Platine eingesetzt wird.

G und D sind Bauformen für die Oberflächenmontage.
Das Gehäuse des G entspricht in den Abmessungen dem P, aber da sind die Beinchen nach aussen abgeknickt. Könnte man mit etwas Bastelei notfalls nehmen.

D ist viel kleiner, den könnte man nur mit einer Adapterplatine montieren.


Der letzte Buchstabe N oder G ist für dich uninteressant. Das betrifft nur das Material von Gehäuse und Beinchen.


BID = 1091685

silencer300

Moderator



Beiträge: 9684
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :
perl hat am 19 Dez 2021 22:42 geschrieben :

Könnte man mit etwas Bastelei notfalls nehmen.


Ich nehme IMMER den ...P, den kann man sehr leicht in einen...G umbauen, umgekehrt ist das etwas schwieriger.

Edit:
Dürfen wir erfahren, in welchem Gerät der Schaltregler verbaut ist, da möglicherweise noch ein Sicherungswiderstand auf der Platine defekt sein könnte.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 19 Dez 2021 23:02 ]

BID = 1091687

wexmodder

Gerade angekommen


Beiträge: 7


Zitat :
perl hat am 19 Dez 2021 22:42 geschrieben :


Zitat :
Ich bräuchte den PN
Der ..P.. ist der Einzige, der im DIL Gehäuse kommt, also in Bohrungen der Platine eingesetzt wird.

G und D sind Bauformen für die Oberflächenmontage.
Das Gehäuse des G entspricht in den Abmessungen dem P, aber da sind die Beinchen nach aussen abgeknickt. Könnte man mit etwas Bastelei notfalls nehmen.

D ist viel kleiner, den könnte man nur mit einer Adapterplatine montieren.


Der letzte Buchstabe N oder G ist für dich uninteressant. Das betrifft nur das Material von Gehäuse und Beinchen.




Okay cool das heist den pg kann ich ohne Probleme verwenden? Das ist ja genial

BID = 1091688

wexmodder

Gerade angekommen


Beiträge: 7


Zitat :
silencer300 hat am 19 Dez 2021 22:51 geschrieben :


Zitat :
perl hat am 19 Dez 2021 22:42 geschrieben :

Könnte man mit etwas Bastelei notfalls nehmen.


Ich nehme IMMER den ...P, den kann man sehr leicht in einen...G umbauen, umgekehrt ist das etwas schwieriger.

Edit:
Dürfen wir erfahren, in welchem Gerät der Schaltregler verbaut ist, da möglicherweise noch ein Sicherungswiderstand auf der Platine defekt sein könnte.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 19 Dez 2021 23:02 ]


Danke für den Tipp das weis ich es ging mir nur darum ob ich einen anderen als den PN verwenden kann.
Der Widerstand ist heil geblieben nur die induktivität ist durchgeschmorrt.

BID = 1091689

wexmodder

Gerade angekommen


Beiträge: 7


Zitat :
silencer300 hat am 19 Dez 2021 22:51 geschrieben :


Zitat :
perl hat am 19 Dez 2021 22:42 geschrieben :

Könnte man mit etwas Bastelei notfalls nehmen.


Ich nehme IMMER den ...P, den kann man sehr leicht in einen...G umbauen, umgekehrt ist das etwas schwieriger.

Edit:
Dürfen wir erfahren, in welchem Gerät der Schaltregler verbaut ist, da möglicherweise noch ein Sicherungswiderstand auf der Platine defekt sein könnte.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 19 Dez 2021 23:02 ]


Danke für den Tipp das weis ich es ging mir nur darum ob ich einen anderen als den PN verwenden kann.
Der Widerstand ist heil geblieben nur die induktivität ist durchgeschmorrt.

BID = 1091690

wexmodder

Gerade angekommen


Beiträge: 7


Zitat :
perl hat am 19 Dez 2021 22:42 geschrieben :


Zitat :
Ich bräuchte den PN
Der ..P.. ist der Einzige, der im DIL Gehäuse kommt, also in Bohrungen der Platine eingesetzt wird.

G und D sind Bauformen für die Oberflächenmontage.
Das Gehäuse des G entspricht in den Abmessungen dem P, aber da sind die Beinchen nach aussen abgeknickt. Könnte man mit etwas Bastelei notfalls nehmen.

D ist viel kleiner, den könnte man nur mit einer Adapterplatine montieren.


Der letzte Buchstabe N oder G ist für dich uninteressant. Das betrifft nur das Material von Gehäuse und Beinchen.




Okay cool das heist den pg kann ich ohne Probleme verwenden? Das ist ja genial

BID = 1091693

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Es reicht wenn du einmal antwortest und dazu auf Antworten klickst, klingt logisch, ist es auch Vier mal ist doch etwas zu viel. Du brauchst auch nicht alles davor ungekürzt zu zitieren, das steht eh oben drüber.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1091697

wexmodder

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Sorry für die 4fache Antwort, das lag an meinem Handy das war nicht beabsichtigt ^^


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181547015   Heute : 3513    Gestern : 6675    Online : 81        25.6.2024    13:36
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0422978401184