Tunermodul am LCD ?

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 5 2024  17:05:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Tunermodul am LCD ?
Suche nach: lcd (4673)

    







BID = 436253

backfisch

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: bederkesa
 

  


Hallo

Habe ein unbekanntes Mini LCD Modul ( war mal als DVD Player TV gedacht ??) das soweit funktioniert man kann ins On screen menu es lässt sich zwischen TV und AV umschalten
Da liegt mein Problem ich wollt eine Mini Cam anschliessen
die am AV meines TV auch ein Bild zeigt aber am LCD passiert nix

Frage : Das Tunermodul ist ein Xinfa TDQ 3T 5L (kann UHF VHF L/H und AV Spannung 5 V )
hab die Dose mal aufgemacht und folgende Pins gefunden die im AV Modus:

IF 0 V
B 5,2 V
L 0,26V
H 0,26V
U 5,62V
UT 8.24V
AGC beim Umschalten auf TV Modus 4,7 V sonst gegen Null

ich bin nur ein Bastler hab ein Multimeter ein Oszi...
es fehlt mir das Wissen wie arbeitet ein Tuner wo was messen
kann es sein das das Signal der Cam zu schwach ist ?
beim Sendersuchlauf sieht man bissi Schnee aber wie weiss ich ob der Tuner "arbeitet" ?
wie ist das mit dem AV Signal wird das direkt zum Wiedergabebaustein des LCD "durchgelassen" ?
oder kann ein defekter Tuner das AV Signal "Stoppen" ?

Danke schonmal und gruss
backfisch

BID = 436256

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36060
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Wo hast du die Kamera denn angeschlossen? Am Tuneranschluss oder an einem Videoeingang?
Am Tunermodul wird die nicht funktionieren, da gehört eine Antenne dran. Die Kamera wird keinen Modulator haben.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 436259

backfisch

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: bederkesa

Hallo

Die Cam ist Standard AV Signal ja ...
Am LCD habe ich nur ein Kabel ( mit BNC Stecker ) sonst wüsst ich nicht wo ich ran sollte ..?
heist das ich am Tuner nix werd mit dem AV Signal ?
ist nur für TV gedacht ?
auf der Platine steht was von Input ... aber da gehen 6 Adern hin und kein Plan was was ist ...

gruss backfisch

BID = 436265

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36060
Wohnort: Recklinghausen

Am Tuner wird das nichts mit dem AV Signal, der ist zum Empfang von Fernsehsendern gedacht.
An deinem Fernseher hast du das Ding ja auch an den AV-Eingang gehängt und nicht an den Antennenanschluss.

Mach am besten mal ein Foto von der Geschichte.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 436353

backfisch

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: bederkesa

Hallo

so den AV eingang hab ich gefunden
Danke MR Ed für den Tipp

Nun hab ich anscheinend was verbockt ...
wollte die Lautsprecher testen die Eingänge hab ich gefunden
gehen über ein 4053 ( Drei aus eins Schalter ) auf ein Verstärker IC
TDA 7496 L http://www.datasheetcatalog.com/dat.....shtml
hab den Weg soweit ausgetestet Eingänge Ausgänge OK
( muss dazu sagen es gibt noch ein Kopfhörer OUT ) da kam das Signal an aber die Lautsprecher blieben stumm

der TDA hatte 5 V am Mute eingang ...bis ich den Lila Draht mal mit 12 V angetippt hab ... dachte das wär zum Umschalten ??
denke die 12 V waren zuviel ..
nun ist der Mute eingang bei 0 und die Ein Ausgänge bei 4.7 V ??

hab nun gesehen das der Lila Draht an einem Transistor geht und von da an einen Pin : DVD Player ? was haben die sich gedacht ?

dunkle Grüsse backfisch

PS : Das Bild der Cam ist sw ?? die Cam kann aber Farbe ..?
in der Cam anleitung steht bei Pixel :Ntsc 512x492 Pal 512x582
am LCD hab ich schon versucht umzuschalten..
Bild eingefügt
Bild eingefügt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: backfisch am 13 Jun 2007 13:39 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: backfisch am 13 Jun 2007 13:41 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: backfisch am 13 Jun 2007 13:47 ]

BID = 436400

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36060
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
bis ich den Lila Draht mal mit 12 V angetippt hab ...


Einfach mal irgendwo, irgendeine Spannung anlegen ist immer eine gute Idee...
...zumindestens kann man so ganz schnell und einfach Elektronikschrott produzieren. Was sinnvolles kommt da leider selten bei raus.


Zitat :
PS : Das Bild der Cam ist sw ?? die Cam kann aber Farbe ..?

Das mußt du wissen. Hast du denn eine Farb- oder eine Schwarzweisskamera gekauft?

Welche Auflösung die Kamera hat ist egal, die Frage ist halt, hast du die PAL (Europa) oder NTSC (USA, Japan) Variante und nach welchem Standard arbeitet dein Display?

Hast du denn nun ein Bild?

Es ist übrigens auch mögl. das der DVD-Player ein RGB-Signal geliefert hat und es einen zusätzlichen AV-Eingang gab.
Wo ist denn der Rest?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 436782

backfisch

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: bederkesa

moin

Vom LCD gibt es nur das was auf den Bildern zu sehen ist .
Das Display kann AV und TV Mode ...

Die Cam ist Farbe !
leider sagt die "Anleitung" nicht viel aus was die Cam ausgibt
nur 75 Ohm und anzuschließen an den Monitor IN ... ?
75 Ohm 1 Vss BAS FBAS CCIR bei jeder Cam steht was
- findet man bei den ELV Cams wenn man blättert .. ?
Ist das nun alles eins oder wie

Das mein "TEST" nicht so klasse war ist mir bewusst nur wie hätt ich ohne Test den Video In gefunden die Audio eingänge ?
Sicher man kann versuchen jede Leiterbahn zu verfolgen aber das geht leider nicht immer stand 50 - 50

Der Ton ist auch nicht so wichtig nur das Cam in Farbe angezeigt wird wär supi ..
Kann es sein das Ausgangssignal der Cam ist zu schwach für den LCD ?


gruss backfisch


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181362528   Heute : 3393    Gestern : 5828    Online : 486        27.5.2024    17:05
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0420320034027