Suche dieses Poti oder baugleich

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 7 2024  21:29:58      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Suche dieses Poti oder baugleich

    







BID = 1032150

Wrphn

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Hallo Forum,

In meinem alten Gitarrenverstärker muss ich ein Poti austauschen. Genau dieses finde ich aber nicht im Internet. Auf dem Foto ist das Poti zu sehen.

Kann mir jemand helfen, wenigstens ein baugleiches zu finden?

Grüße und schon Mal einen guten Rutsch ins Neue Jahr!











[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wrphn am 31 Dez 2017 11:57 ]

BID = 1032154

Wrphn

Gerade angekommen


Beiträge: 4

 

  

Ist es ein einfaches 100k Log Poti?

Wie z.B. dieses hier?
https://www.musikding.de/Potentiometer-16mm-100k-log-Print-6mm

BID = 1032155

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Danach sieht es aus. Leider sagst du nichts zur Größe oder zur Form der Achse.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1032161

Wrphn

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo, vielen dank für die schnelle Antwort.
Ich habe folgende Angaben im Internet gefunden:

Small Pots 9/16" dia,
Shaft Length 1/4"
shaft Dia 3/16"
Bushing length 3/16"

Gemessen habe ich ca. 6mm Durchmesser und eine Länge von ca. 10mm. Zahnachse. Siehe Bild.

Dieser hier sollte es denke ich tun:
http://www.segor.de/#Q=POMZlo100k&M=1

Grüße





BID = 1032167

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2371


Zitat :
Wrphn hat am 31 Dez 2017 11:46 geschrieben :

[...] muss ich ein Poti austauschen.


Hat denn reinigen zuvor nicht geholfen, bzw. schon versucht?

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1032169

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Ich habe folgende Angaben im Internet gefunden

Im Internet findet man viel
Und welche findest du in deinem Verstärker?
Die Hersteller bauen verschiedene Potis. Der Pinabstand, die Befestigung usw. müssen zu deinen passen, nicht zu irgendeinem aus dem Netz.
Die, von denen die Angaben stammen, haben z.B. keine gezahnte Achse.
http://www.apexjr.com/Bourns.htm
Ja, du darfst hier auch verlinken statt Rätsel zu stellen

Einfacher wäre das ganze natürlich mit Angaben zu deinem Verstärker, schließlich liefern diverse Händler die dazu passenden Teile.
Oder ist das Modell und der Hersteller geheim?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1032179

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 495
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M

http://www.ebay.com/itm/2-x-100K-OH.....85815

das sollte passen. Mit 2x100k meint der kein Stereo sondern 2 Stück
lG Martin

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Martin.M am 31 Dez 2017 18:40 ]

BID = 1032187

Wrphn

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hi, vielen Dank für die Antworten.

Ich habe es natürlich zu erst mit einfachem wiederholten Betätigem versucht. Das hat nicht viel gebracht. Heute habe ich es nochmal gereinigt. Und nun funktioniert es wieder.

Ein Austausch kann verschoben werden. Werde das von Segor nehmen.

Danke für alle Antworten.

Der Thread Kann nun geschlossen werden.

Guten Rutsch.

Grüße


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181715722   Heute : 6356    Gestern : 5510    Online : 515        24.7.2024    21:29
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0594849586487