SCSI-Scanner

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 4 2024  00:15:57      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
SCSI-Scanner
Suche nach: scanner (1056)

    







BID = 17709

cgpl

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo,

bin ein Laie und neu hier und habe folgendes Problem.
Ich habe einen ca. 3 Jahre alten SCSI-Scanner. Bei meinem alten Rechner steckte die zugehörige Karte in einem ISA-Slot. Den gibt es aber bei meinem neuen Rechner nicht mehr. Der hat nur PCI-Slots. Folglich brauche ich eine neue Karte. Man sagte mir, daß es diese auch gibt, allerdings mit einem 50-poligen High-Density-DSub-Anschluß.
Mein Scanner hat aber einen standardmäßigen 25-poligen DSub-Anschluß.
Jetzt kommen meine Fragen:
Wo ist eine solche Karte kostengünstig zu erhalten?
Ich möchte mir das erforderliche Kabel selbst bauen. Wo finde ich einen Belegungsplan für ein solches Kabel (50- auf 25-polig)?

BID = 17711

Bastler

Stammposter



Beiträge: 209
Zur Homepage von Bastler ICQ Status  

 

  

Ich glaube nicht das es dann von modernen betriebssystemen erkannt wird. an deiner stelle würd ich mir einen neuen scanner kaufen die sind ja gar nich mehr so teuer.

BID = 17746

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

Als erstes brauchst du aktuelle Treiber für das Gerät. Daran könnte das ganze schon scheitern. Ich habe hioer z.B. nen Marken-USB/Parallel (kann beides) Scanner stehen für den es keine Windows2000 oder XP Treiber gibt. Die alten laufen nicht, der Hersteller hält es nicht für nötig für ein 4 Jahre altes Gerät neue Treiber zu liefern.

Die nächste Frage ist ob dein Scanner mit einem anderen Controller sprechen möchte, da gibt es schonmal Probleme.
Die Controller fangen so bei 25€ für nen einfachen Tekram an.
SCSI-Kabel selberbauen lohnt nicht. Das Kabel kostet bei Reichelt €4,20 in 2m Länge.
Wenn du die Strippe allerdings bei "Ich bin doch nicht blöd" oder "Geiz ist geil" kaufst dann kannst du auch das zehnfache loswerden



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 17761

dos6510

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 357
Wohnort: Raum Stuttgart

Hi,

wie schon von den anderen gesagt: kommt darauf an , was Du hast (ein Mustek redet mit keinem anderen Controller...). Du kannst (falls es sich lohnt "HP Scanjet....") einen normalen PCI Adapter nehmen, und auf das interne (!) Kabel einen passenden Gegenstecker aufklemmen (ich hab' das hier auch gemacht, weil gerade kein Adapter von High Density of den superbreiten Centronics Stecker (wie heisst der genau?) rumlag.

Bei den meisten "billig" SCSI Scannern lohnt es sich wohl nur, wenn Du den SCSI Hostadpter eh schon hast; oder das Gerät ist es wert.

mfg

DoS

BID = 17764

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241


Zitat :
dos6510 hat am 19 Apr 2003 06:50 geschrieben :


(ein Mustek redet mit keinem anderen Controller...)


Ich habe auch einen Mustek Scanner und der läuft einwandfrei an meiner SCSI Karte. Allerdings hat dieser einen eigenen 50 poligen Anschluß, aber das lohnt sich noch weniger. Das Kabel hatte damals neu über 100DM gekostet !

Den HP Scanjet mag ich nicht, da er sich nicht mit der Digitalkamera (ebenfalls HP) verträgt...

Treiber sollten nicht das Problem sein, es gibt viele Scanner, die nahezu identisch sind, und ebenso funktionieren auch deren Treiber.

BID = 17779

dos6510

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 357
Wohnort: Raum Stuttgart


Zitat :


Ich habe auch einen Mustek Scanner und der läuft einwandfrei an meiner SCSI Karte. Allerdings hat dieser einen eigenen 50 poligen Anschluß, aber das lohnt sich noch weniger. Das Kabel hatte damals neu über 100DM gekostet !


Dann hast Du ziemliches Glück gehabt. Von meinem alten Paragon war bekannt, dass Mutek beim Protokoll geschlampt hat und das Ding den restlichen Bus unnötig blockiert.


Zitat :

Den HP Scanjet mag ich nicht, da er sich nicht mit der Digitalkamera (ebenfalls HP) verträgt...


Das verstehe ich nicht, hat Deine Digitalkamera einen SCSI Anschluß?
Ich rede auch nur von den "guten" alten HP Geräten (Drucker <=4, Scanner <=5) alles danach ist Schrott

mfg

DoS


BID = 17786

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Benedikt hat am 19 Apr 2003 08:14 geschrieben :

Das Kabel hatte damals neu über 100DM gekostet !


Ihr kauft eure Kabel definitiv im falschen Laden...

Das teuerste SCSI-Kabel bei Reichelt kostet 28.65€ und das ist eins mit 68poligen VHD-Stecker. Fast alle anderen liegen unter 10€.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 17826

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241


Zitat :
Mr.Ed hat am 19 Apr 2003 13:14 geschrieben :

Ihr kauft eure Kabel definitiv im falschen Laden...

Das teuerste SCSI-Kabel bei Reichelt kostet 28.65€ und das ist eins mit 68poligen VHD-Stecker. Fast alle anderen liegen unter 10€.



Heute vielleicht, aber nicht vor 5 Jahren. Damals war ich froh, als ich das Kabel für 50DM von einer PC Firma zum Einkaufspreis bekommen habe.
Die Qualität liegt dafür aber auch über der von den Reicheltkabeln...


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180941911   Heute : 87    Gestern : 9174    Online : 385        21.4.2024    0:15
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0629680156708