Printtrafo 400V / 15V Bezugsquelle?

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 4 2024  05:59:47      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Printtrafo 400V / 15V Bezugsquelle?

    







BID = 1090526

DomiAleman

Stammposter



Beiträge: 330
Wohnort: Holdorf
 

  


Moin..
Ich suche einen Printtrafo mit primär 400V und sekundär 15V/ca.200mA

Irgendwie finde ich aber ÜBERHAUPT KEINE 400V Printtrafos.

Kennt jemand eine Bezugsquelle wo es sowas geben könnte?

Danke für Tipps..
DoMi

BID = 1090528

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36035
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Wenn wirst du sowas wohl extra anfertigen lassen müssen, sowas wird so selten benötigt daß die nicht als Serie gefertigt werden.
Alternativ 2 230V Trafos beidseitig in Reihe schalten, dann hast du die entsprechende Spannungsfestigkeit da die 400V sich aufteilen.
Bei Exemplaren mit 9V nominaler Sekundärspannung kommst du bei 200V Primär auf ca. 7,8V Sekundärspannung, in Reihe also 15,6V


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1090544

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5219


Zitat : DomiAleman hat am 26 Nov 2021 11:20 geschrieben :
Ich suche einen Printtrafo mit primär 400V und sekundär 15V/ca.200mA
Werden die 15 VAC benötigt oder direkt gleichgerichtet? (400V-Industrienetzteil?)


Zitat : Mr.Ed hat am 26 Nov 2021 11:28 geschrieben :
Alternativ 2 230V Trafos beidseitig in Reihe schalten, dann hast du die entsprechende Spannungsfestigkeit da die 400V sich aufteilen.
Geht das so einfach? Habe in zwei Datenblättern leider keine Nennisolierungsspannungsangabe für Primär-Sekundär gefunden.

Wenn es fest angeschlossen wird könnte man auch über einen kleinen Spartrafo nachdenken, 400V auf 170V wird aber auch unüblich sein. Ein (kleiner) 400V-230V-Trenntrafo ist wahrscheinlich zu groß und teuer?
Einen resistiven/kapazitiven Vorwiderstand nehmen?

BID = 1090546

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36035
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Geht das so einfach?


Ich würde jetzt sagen ja, gegenüber Erde bleibt es ja bei jeweils 230V.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1090553

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5219


Zitat : Mr.Ed hat am 26 Nov 2021 15:02 geschrieben :
[...] gegenüber Erde bleibt es ja bei jeweils 230V.
Danke. Da hätte ich eigentlich auch selber drauf kommen können.
L1 zum PEN = 230 VAC
L2 zum PEN = 230 VAC

Wegen 120° und 180° hinkt der Vergleich etwas, aber im Prinzip ist das der gleiche Trick mit den amerikanischen 240 VAC im "split-phase/single-phase three-wire system".
Bei zwei Trafo-Windungen an 400 VAC mit 120° würde der Stern- Mittelpunkt irgendwo bei ≠ 0 VAC sprichwörtlich seine Kreise ziehen.
Man lernt hier nie aus.

BID = 1090566

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Einen resistiven/kapazitiven Vorwiderstand nehmen?
Bloss nicht!
Damit hast du beste Chancen, sowohl den Trafo wie auch den Kondensator zu ruinieren.

BID = 1090567

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5219

@perl, ich weiß. Siehe z.B. https://forum.electronicwerkstatt.d.....83557

Danke für den Hinweis, dass ich zukünftig meine Trollerei besser kennzeichnen soll.
An TE und Mitlesende: Kondensator plus Induktivität vertragen sich nicht gut…

BID = 1090584

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36035
Wohnort: Recklinghausen

Das mit den 2 Trafos in Reihe habe ich sogar mal bei irgendeinem kommerziellen Gerät gesehen, kann mich aber nicht erinnern was das war, ich meine aber eine Endstufe. Da hat man das gemacht um zwischen 115V und 230V umzuschalten. Jeder Kanal hatte einen eigenen 115V Netztrafo, statt einen gemeinsamen mit umschaltbarer Primärwicklung. Die wurden für 230V in Reihe geschaltet, für 115V parallel.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180964211   Heute : 1281    Gestern : 9907    Online : 659        23.4.2024    5:59
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.04856300354