Ersatz für Printrelais KACO RO 18 310 v 701

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Autor
Ersatz für Printrelais KACO RO 18 310 v 701

    










BID = 1059103

Spatti

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Steinhaus
 

  


Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach Ersatz für ein defektes Printrelais.
Type: KACO RO 18 310 v 701

Ist in der Lichtschranke einer Papier-Schneidmaschine verbaut, Bj. ca. 1960.

Leider kann mir der Hersteller (KACO bzw. Hengstler) auch nicht weiter helfen.

Gibt es bei Printrelais irgendwelche Norm-Größen? Das von mir gesuchte Relais ist eher größer als die heutigen, die ich kenne.

Danke im Voraus, Gruß
Spatti




BID = 1059104

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5179

 

  

Wichtiger als Höhe und Breite ist der Pinabstand. Das ist aber auf deinem Bild nicht zu erkennen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.








BID = 1059106

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17035

Und wenn alle Stränge reisen kann solch ein Relais auch über Drähte angeschlossen werden. BZW baut man eben einen Zwischensockel aus einer Leiterplatte! (Lochrasterplatine zB)

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1059107

Hotliner

gesperrt

Hallo!

Es kommt bei der Grösse ganz darauf an wieviele Kontakte wirklich benötigt werden, zu eshen sind 2, ob die wirklich benötigt werden ergibt sich auch dem Schaltplan, davon hängt zwangsläufig auch die Grösse des Relais ab, nicht unbedingt nur der Lochrasterabstand der aktuellen Platine.

BID = 1059108

Spatti

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Steinhaus

Hallo!

Danke für die schnelle Reaktion!

Die Idee mit den Drähten hatte ich auch schon, das wäre meine Lösung, wenn ich nichts Besseres auftreiben kann.

Ich konnte das Relais leider noch nicht ausbauen, deshalb habe ich keine Maße. Und auch welche der 4 Wechsler wirklich genutzt sind, weiß ich noch nicht.


BID = 1059110

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12621
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Die spinnen,die Briten.
Kannst für reichlich hundert auch noch bekommen...
https://www.radwell.de/de-DE/Buy/KACO/RD18420V701?redirect=true
Ich würd auch was von Finder mit paar kurzen Drähten da dran basteln

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1059112

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2347

Der Aufdruck "zwangsgeführt" deutet auf ein Sicherheitsrelais hin.
Die erhöhten Anforderungen solltest du bei der Suche berücksichtigen.
Guck mal, ob sowas zumindestens von den Abmessungen passt. Im Datenblatt besteht die Konfiguration 310 aus 3 Schliessern und einem Öffner, solltest du auch überprüfen.

Onra


PDF anzeigen



BID = 1059115

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32916
Wohnort: Recklinghausen

Nach 1960 sieht die Platine aber nichts aus. Ich sehe da ein IC und einen 105° Elko, da wirst du wohl ein paar Dekaden falsch liegen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1059117

Hotliner

gesperrt

Das nenne ich Mut, ein Relais welches mit 24V bestrommt wird, aber die Relaiskontakte vermutlich 230V-AC schalten sollen oder müssen, dann so einfach "mirnixdirnix" mit banalen Drähten "verlängern" zu wollen.

Dafür gibt es sicher ein passendes Ersatzrelais, aber Heutzutage darf ja alles nix mehr wirklich kosten.

Vielleicht sucht der TE mal bei "elesta" nach dem passenden Ersatzrelais?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hotliner am 12 Dez 2019 20:53 ]

BID = 1059120

Spatti

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Steinhaus

@Kleinspannung: Das ist aber nicht das selbe Relais!

@Onra: Danke für den Tipp, das schaut gut aus!

@Mr.Ed: Das mit dem IC ist wirklich komisch... aber auf dem Typenschild stand eindeutig 1960, und eine Lichtschranke mit Glühbirnen mit Schraubfassung hab ich vorher noch nie gesehen!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154634026   Heute : 934    Gestern : 17924    Online : 271        25.10.2020    3:01
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.380452871323