Druckschalte gleichzeitig selbst hemmend und nicht selbst hemmend

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Druckschalte gleichzeitig selbst hemmend und nicht selbst hemmend

    










BID = 1060555

agk

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Hallo,

ich suche Druckschalter, die beim leichten Drücken schalten (ohne einzurasten), wenn man stärker drückt aber einrasten. Habe bisher nur Self-Rest-Druckschalter oder nicht selbst Hemmende gefunden. Vermutlich gibt es das was ich suche, wie nennt man diese bitte?



Freundlichen Gruß

Andreas Kühne

BID = 1060563

Hotliner

gesperrt

 

  

Hallo!

Ich weiss nicht genau für was Du diese Taster benötigst, kenne diese meist aber nur als Tast-Rast-Knebel-Drehschalter, u.a. von B&J erhältlich.









BID = 1060572

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5179


Zitat :
Ich weiss nicht genau für was Du diese Taster benötigst

Das ist egal und wennes zum Spielen auf dem Klo ist, einfach egal.
Die Frage war nach einem Druckschalter nicht Drehschalter.
Ich selbt kenne sowas nicht.


_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1060574

Ltof

Inventar



Beiträge: 8372
Wohnort: Hommingberg

Es gibt sicherlich einige Druckschalter, die sich so benehmen. Wie die sich nennen, falls es dafür überhaupt eine offizielle Bezeichnung gibt, weiß ich nicht.

Spontan fällt mir der Druckschalter in meiner Maglite (ältere 3D) ein. Der macht genau das...
Leicht drücken: Licht an
Loslassen: Licht aus
Richtig drücken und loslassen: Licht bleibt an
Nochmal richtig drücken und loslassen: Licht aus

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am  6 Jan 2020 21:38 ]

BID = 1060576

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8260
Wohnort: Alpenrepublik

Hilft Dir ein Kipphebelschalter mit der Konfiguration: On-Off-Tast weiter?

zB. von C&K

**** click mich ***

Ansonsten hier eine schöne Übersicht:
*** click mich ***

oder von M2B (dann bleibt die Kohle auch in Europa)

*** click mich **


Welche Montageart braucht Du? Frontplatte, PCB.....etc.
Spannung? Strom?

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1060579

Hotliner

gesperrt

Hallo nabruxas!

Auch bei einem Drehschalter muss man zuerst einen gewissen Druck ausüben, damit er dann vom Taster zum Rastschalter wird, egal ob der Druck Vertikal oder Horizontal ausgeübt wird!

Und wenn Du den Vertikalen Druck-Taster als alter Techno-Z-Guru nicht kennst, wird es diesen dann dzt. vermutlich noch nicht wirklich geben.

BID = 1060580

attersee

Stammposter



Beiträge: 439
Wohnort: Wien

Einen Schalter dieser Art habe ich auch einmal erfolglos gesucht. Schließlich fand ich einen Kompromiss:

https://www.conrad.at/de/p/sed3gi-3.....irect

Obwohl dafür nicht spezifiziert, taugt er auch als Taster. Drückt man, so spürt man nach etwa 2-3 mm einen deutlichen Widerstand. In diesem Zustand sind die Kontakte einwandfrei geschlossen. Drückt man weiter, rastet er ein. Ich benutze ihn vorwiegend als Taster, also halb gedrückt.

Für Netzspannung ist der Schalter allerdings nicht geeignet.

Grüße, attersee


... URL war falsch








[ Diese Nachricht wurde geändert von: attersee am  6 Jan 2020 22:13 ]

BID = 1060582

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1766

Mal einfach herausgepickt, viellecht ist DIESER zu gebrauchen.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1060587

Hotliner

gesperrt

Hallo attersee!

Deshalb auch meine Gegen-Frage, für was genau es gedacht ist.

p.s.: Aber anscheinend darf man hier in der Ecke "Sebstbauforum" keine Detailfragen stellen, um was es wirklich geht?

Nicht nach dem Motto wie am Lokus, kleiner Druck für das kleine Geschäft, mehr Druck dann beim wirklichen "Stuhlieren"!

BID = 1060589

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8260
Wohnort: Alpenrepublik

Vielleicht ginge auch diese Möglichkeit:

1.) Du nimmst einen beleuchteten Taster. (eine Farbe oder Dual LED, je nach Wunsch)
2.) Wird dieser <1-3s gedrückt fungiert er als Taster. (Die Zeit kann einstellbar sein.) LED blinkt, bzw. Farbe 1 leuchtet.
3.) Nach >1-3s rastet der Taster elektronisch ein und die LED leuchtet dauernd, bzw. die andere Farbe leuchtet)
4.) Bei nochmaliger Betätigung ---> Aus
5.) Geschaltet wird potentialfrei...so viele Kanäle wie Du willst.

Benötigt ein bisschen Krims-Krams und natürlich eine Versorgungsspannung.


Ich sehe bei Deinem Wunsch nämlich das Problem der taktilen Rückmeldung. Wann weißt Du zuverlässig, daß die Tastfunktion ausgelöst hat? Bei einer Fotokamera hat man eine akustische Rückmeldung der ersten Tastposition, dann wird "durchgedrückt"...


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  6 Jan 2020 22:45 ]

BID = 1060594

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6715

...hier, was robustes

https://www.google.com/imgres?imgur.....act=8

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Primus von Quack am  6 Jan 2020 22:55 ]

BID = 1060595

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8260
Wohnort: Alpenrepublik

@ Primus: 404 Error...

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1060596

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6715


Zitat :
nabruxas hat am  6 Jan 2020 22:55 geschrieben :

@ Primus: 404 Error...



...also ich sehe ein Bild von dem Taster

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1060610

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8260
Wohnort: Alpenrepublik

@Primus: Lustig, denn jetzt sehe ich Dein verlinkten Taster mit aftertouchfunktion auch. Ich kenne ähnliches von besseren (Musik) Keyboards.
Der hat aber ebenfalls keine Rastfunktion. Man müsste also auch hier ein bisschen Gemüse herumbauen....

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1060645

agk

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Danke für das zahlreiche Interesse.

@ attersee: o.k., prima; da nichts dazu in den Daten steht, kann man lange kaufen und probieren - sehr mühsam -wie findest du sowas?

An sich könnte ja jeder rastende Druckschalter so ausgelegt sein, das würde ja wohl die rastendende Funktionsweise nicht negativ beeinflussen.

Schön wenn man dann eine Artikelbeschreibung wie beim Fundstück von IceWeasel liest.

Ich baue eine Vorrichtung bei der ein Schrittmotor in Verbindung mit einer Gewindestange ein Werkzeug auf einer Länge von 90 cm positionieren soll. Für ein paar Zentimeter wäre der Taster, für längere Wege der Schalter praktisch. Das ganze soll mit einem Arduino gesteuert werden, vermutlich kann man die Rastfunktion auch mit dem Programcode realisieren (nach einem gewissen Zeitablauf kann man loslassen..., so wie es vermutlich nabruxas meint), oder man könnte einen Taster und einen Schalter verwenden. Aber ein kombinierter Taster/Schalter scheint mir die "edelste" Ausführung zu sein. Ich kann jederzeit entscheiden, ohne den Schalter zu wechseln, oder dass es einrastet (Zeitablauf Programcode) obwohl es das nicht soll.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154616489   Heute : 1204    Gestern : 17767    Online : 159        24.10.2020    5:47
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.331344127655