Unsern Glühobst – Adieu !

Im Unterforum Historische Technik - Beschreibung: Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 Nächste Seite )      

Autor
Unsern Glühobst – Adieu !

    








BID = 634085

DonComi

Moderator



Beiträge: 8596
Wohnort: Amerika
 

  


Wir sind doch nicht die Einzigen .

http://www.youtube.com/watch?v=rLfQp-6QkLE&NR=1

_________________

BID = 634220

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7224
Wohnort: Wien


Zitat :
DonComi hat am 15 Sep 2009 05:28 geschrieben :

Wir sind doch nicht die Einzigen .

http://www.youtube.com/watch?v=rLfQp-6QkLE&NR=1


Hach ist das geil... so kennen und lieben wir sie, unsere Politiker! Nur ja nicht mit Fakten konfrontieren, die nicht von ihnen selber unters Volk gestreut werden...

Meine Freundin hat gleich noch einen entscheidenden Haken an seiner Idee bemerkt: er möchte ja positive Energie unters Volk bringen. Mit Energiesparlampen wird diese aber gespart

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

 

  








BID = 634366

Anno1960

Neu hier



Beiträge: 42
Wohnort: Bremen

BID = 634386

Anno1960

Neu hier



Beiträge: 42
Wohnort: Bremen


Zitat :
Anno1960 hat am 16 Sep 2009 15:34 geschrieben :

http://www.lichtnews.de/wp/index.ph.....akel/

...im Film wurde praktisch der Entsorgungsweg einer Sparlampe dokumentiert, es grenzt an Zufall das die noch heil beim Entorgungsbetrieb ankommt, "artgerecht" behandelt wird, irgendwie scheint das andernorts gepredigte saubere Entsorgungskonzept nur auf dem Papier zu exestieren.
Mag zwar sein das dies anderswo besser funkttioniert aber "weiss der Geier", vieleicht auch nicht...

BID = 634395

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

Oweia, du glaubst auch noch an das Gute im Menschen, oder ?
Nein, es wäre viel zu Aufwändig und zu teuer, tote ESL
(und das sind die Besten! ) bruchfrei zu behandeln.
Wenn ich diese Filmchen sehe, glaub ich, daß ich mit
dem Urlaub am Quecksilbersee im Erstpost nicht ganz Unrecht hatte.


_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Draht am 16 Sep 2009 18:08 ]

BID = 634565

schmitzalex

Schriftsteller

Beiträge: 695
Wohnort: Deutschland


Zitat :

Wenn ich diese Filmchen sehe, glaub ich, daß ich mit
dem Urlaub am Quecksilbersee im Erstpost nicht ganz Unrecht hatte.


Sollte es diesen See dann irgendwann geben währe das doch auch eine Touristenattraktion, auch für Nichtschwimmer geeignet, Schutzanzüge gibt es an jeden Kiosk zu leihen.

Ansonsten finde ich es recht unterhaltsam, was für eine Panik manche Leute sich doch um 10mg Quecksilber machen. Wenn früher ein Thermometer heruntergefallen ist(was ca. die 1000fache menge enthielt), hat sich keiner Gedanken gemacht und die Leute sind auch nicht daran gestorben. In meinem alten Fachbuch von 1976 wird noch darauf hingewiesen das man beim zerschlagen größerer mengen Leuchtstoffröhren vorsichtig sein soll und Leuchtstoffröhren enthielten damals wesentlich mehr Quecksilber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: schmitzalex am 17 Sep 2009 12:47 ]

BID = 634613

Anno1960

Neu hier



Beiträge: 42
Wohnort: Bremen

Was das gute im Menschen anbelangt, die Hoffnung daran stirbt wohl zuletzt.

Im übrigen, Quecksilberdämpfe hat mancheine/r wohlmöglich schon mehr als genug eingeatmet, man achte auf mögliche Symphtome, sofern man diese in folge bereits bestehender Symphtome nicht schon Ignoriert...

Info: www.enius.de/schadstoffe/quecksilber.html

BID = 634658

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

Den Link sollte man mal oben festpinnen. Sehr gut.

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

BID = 635073

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Zitat :
auf mögliche Symphtome, sofern man diese in folge bereits bestehender Symphtome nicht schon Ignoriert...

Ein Quecksilbervergiftungssymptom sind bestimmte
Ottographische Fehler.
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 635147

Anno1960

Neu hier



Beiträge: 42
Wohnort: Bremen


Zitat :
Ein Quecksilbervergiftungssymptom sind bestimmte
Ottographische Fehler.


Süsstee, es würgt schon...

Offtopic :
Wobei, im zusammenhang mit Blei siehts wohl ähnlich grusselig aus, wenn man bedenkt was noch vor einigen Jahren in die Luft geschleudert wurde, und derzeit der Jugend ein hang zur Verblödung nachgesagt wird, "weiss der Geier" obs nun daran liegt oder nicht.

Erfahrungsgemäß können fast jedem Symptom auch mehrere Ursachen zu Grunde liegen. Daher, das ein Arzt heutzutage im stetigen forschungswandel überhaupt noch sicher seine Diagnose stellen kann...ich zweifle...


BID = 635793

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  


Zitat :
Daher, das ein Arzt heutzutage im stetigen forschungswandel überhaupt noch sicher seine Diagnose stellen kann...ich zweifle...


Verblödung durch Blei etc. ?
Humbug. Dann müßten wir ja absolute Volltrottel sein, weil
schon Generationen vor uns den Mist abgekriegt haben.
Und die waren nun nicht grade doof.

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Draht am 22 Sep 2009 17:05 ]

BID = 638090

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2396
Wohnort: Allgäu

Mein Beitrag zur "Öko-Diktatur" (übrigens geiles Wort):

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1036767/display/18094070


Viele Grüße
Bubu

BID = 638097

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2250

Die Vergiftung durch metallisches Blei steht erst an zweiter Stelle. Das Antiklopfmittel Bleitetraethyl ist als Blutgift ein chemischer Kampfstoff.
http://www.chemieunterricht.de/dc2/kampfst/ch-kampf.htm und
http://www.chemieunterricht.de/dc2/auto/blei.htm
Früher hatte ich mal ein Kampfstofflexikon, da stands etwas ausführlicher drin.

Onra

BID = 638660

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

@Bubu83: Danke fürs Bild! Geht es in Ordnung,
wenn ich es zum Thema noch anderswo veröffentliche ?

LD Draht

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

BID = 638844

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)


Zitat :
Draht hat am 13 Sep 2009 12:30 geschrieben :

Das Thema Spezial-Glühobst wirft mir da noch eine andere Frage auf:
Aus verschiedenen Quellen war ja zu lesen, daß Glühlampen künftig
nur noch mit B22d-Sockel hergestellt werden sollen, um den Gebrauch
für Endkunden zumindest zu erschweren.


Davon ist mir weder etwas bisher bekanntgeworden noch geht das aus der einschlägigen EU-Richtlinie hervor.
Um welche Quellen handelte es sich denn?

Im Moment sieht es nach meiner bescheidenen Kenntnis so aus:


Zitat :
 "Glühlampen-Verbot"
Stufe Zeitpunkt Diese Glühlampen dürfen nicht mehr produziert werden
1    01.09.2009 mattierte Glühlampen (außer Energieeffizienz A) sowie klare Glühlampen mit 80W und mehr.
2    01.09.2010 klare Glühlampen mit mehr als 65W
3    01.09.2011 klare Glühlampen mit mehr als 45W
4    01.09.2012 klare Glühlampen mit mehr als 7W
5    01.09.2013 Erhöhung der Qualitätsanforderungen
6    01.09.2016 Lampen der Energieklasse C (da geht es dann auch den meisten der verbliebenen Halos 
und auch schon einigen "Energiesparlampen" an den Kragen!)


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 140708591   Heute : 959    Gestern : 18807    Online : 210        24.4.2018    4:59
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 26 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.248877048492