Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Hanseatic WQP12-9250-C --- Kurzprogramm-Anzeige blinkt
Suche nach Geschirrspüler Hanseatic

    








BID = 1032242

Fortinbras

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Kehl
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kurzprogramm-Anzeige blinkt
Hersteller : Hanseatic
Gerätetyp : WQP12-9250-C
S - Nummer : B9250C02276000347
FD - Nummer : Nicht ersichtlich
Typenschild Zeile 1 : Artikelnummer
Typenschild Zeile 2 : Adresse
Typenschild Zeile 3 : WQP12-9250-C
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag,

sorry, aber FD-Nr und Typenschild 1-3 konnte ich nicht korrekt ausfüllen.

Bei mir blinkt das Kurzprogramm schnell und ich kann kein anderes Programm wählen. Schalte ich aus, läuft die Maschine langsam voll Wasser, schalte ich dann wieder ein, blinkt es und die Maschine pumpt automatisch alles ab. Das Blinken bleibt und ich kann kein Programm wählen Das Problem ist hier bereits geschildert:

http://forum.electronicwerkstatt.de.....19926

Ich konnte es aber nicht lösen. Dort steht: "... ob der Schwimmer nicht betätigt ist". Was genau ist damit gemeint?

BID = 1032243

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 1992
Wohnort: Hamburg

In der Bodenwanne ist ein Styroporklotz welcher mit einem Schalter verbunden ist. Dieser Klotz ist der Schwimmer.

Mit Bodenwanne ist nicht der Spülraum gemeint, sondern der Bereich darunter.

Wenn die Maschine langsam vollläuft ist wohl das Aquastopventil nicht mehr ganz dicht.

 

  




BID = 1032263

Fortinbras

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Kehl

Klingt logisch. Es wirkt nur seltsam auf mich, dass das Wasser vom Ablauf her (also von unten) endringt. Es tropft oder läuft nicht von oben, wo doch das Spülwasser herkommt. Aber ich kenn mich mit der Funktionsweise von Spülmaschinen auch nicht aus.

EDIT: Ich korrigiere mich: Doch es läuft tatsächlich ein kleines Rinnsal herunter in diesen Ablaufbehälter. Ich gehe davon aus, dass ich also nur ein neues Aquastopp-Ventil brauche. Falls es nix bringt, werde ich mich noch mal hier melden.

Vielen herzlichen Dank für die Hilfe. Das erspart mir einen Haufen Geld.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Fortinbras am  3 Jan 2018 17:49 ]

BID = 1032282

Fortinbras

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Kehl


Zitat :

Falls es nix bringt, werde ich mich noch mal hier melden.


Und so ist es leider. Beim Baumarkt kaufte ich nach Beratung ein neues Ventil (Anhang 1). Mein ursprüngliches Ventil ist mit dem Zulaufschlauch verbunden (s. Anhang 2). Ich wollte mir einen komplett neuen Aquastopp-Schlauch sparen, kaufte also einfach ein kleines Ventil und schraubte es oben auf das alte Ventil.

Der Fehler ist immer noch der gleiche. Wasser rinnt aus der Einspritzdüse links oben innerhalb des Geschirrspülers und füllt diesen langsam mit Wasser.



























[ Diese Nachricht wurde geändert von: Fortinbras am  3 Jan 2018 23:59 ]

BID = 1032284

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30457
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Dann ist das eine Schlauchplatzsicherung und kein Aquastop. Du mußt schon das defekte Teil erneuern, kein weiteres sinnloses dazubauen.
In dem grauen Kasten sitzt ein elektisch betriebenes Ventil, das ist defekt.
Da irgendwas vorzubauen hilft absolut nicht weiter, das Geld hättest du dir sparen können.
Was wolltest du überhaupt im Baumarkt? Da gibt es keine Ersatzteile für Spülmaschinen.

PS: 2 deiner Bilder mußte ich aus rechtlichen Gründen löschen! Bitte keine geklauten Bilder hier hochladen, das Internet ist kein rechtsfreier Raum, Bilderdiebstahl ist eine Straftat und kann teuer werden!


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  4 Jan 2018  6:41 ]

BID = 1032308

Fortinbras

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Kehl

Hmm, nach dieser Antwort komme ich mir gerad vor, wie ein kleinkrimineller _.

Vielleicht war's aber nicht so blöd. Ich habe "Aquastop" gegooglet und bin auf dieses Foto gestoßen. Da habe ich diesen Schlauch bei mir wiedererkannt und ging davon aus, dass ich den brauche. So etwas gibt es natürlich beim Baumarkt.
Ich fragte nach Aquastop für einen Geschirrspüler und dort gab man mir das kleine Ventil. Mit dem eindeutigen Hinweis, dass dies ausreiche und die Funktion des anderen voll und ganz erfülle. Und tatsächlich sagte man mir, das könne ich davor dranschrauben. Kam mir sehr sehr seltsam vor.

Werde es umtauschen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 139145001   Heute : 10972    Gestern : 19101    Online : 526        22.1.2018    17:20
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.156279087067