Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.


      


Autor
Waschmaschine Miele W1514 --- Wasseraustritt Schublade
Suche nach W1514 Waschmaschine Miele W1514

    

BID = 1030991

Stammzelle

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Augsburg
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasseraustritt Schublade
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W1514
S - Nummer : 41/85500350
FD - Nummer : 06746370
Typenschild Zeile 1 : HW13
Typenschild Zeile 2 : 220-240V 50Hz
Typenschild Zeile 3 : 2,1 - 2,4 kW
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum,

seit geraumer Zeit läuft bei unserer Miele Wasser aus dem Einspülkasten an der Gehäusefront runter.

Ziemlich viel, und nach einigen Waschvorgängen kommt dann auch der Waterproof Fehler. Zum Glück steht die Maschine im Keller, und das Wasser fliest direkt in einen Bodengulli.


Die Maschine steht im Lot.

Wir verwenden nur noch Waschmittel das direkt in die Trommel kommt!

Zuvor wurde sehr viel Flüssigwaschmittel verwendet.

Ich vermute das der Ablauf des Einspülkasten in die Trommel verstopft ist. Ich sehe da aber nichts und komme auch nicht ran (Draht etc.)

Gibt es da Tipps oder eine Anleitung wie ich diesen Einspülkasten ausbauen und den Zulauf reinigen kann.

VG
Robby








BID = 1031109

driver_2

Schreibmaschine

Beiträge: 2717
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Einfache Erstmaßnahem für den Laien:

Maschine leicht nach hinten kippen und heißes Wasser in den Kasten laufen lassen, damit der Flüssigwaschmittelbrabbel im Syphon gelöst wird.

Erweiterte Maßnahme:

Stecker ziehen, Deckel abnehmen, mit einer Hand den Bottich etwas herunterdrücken und mit der anderen den Gummisyphon unterhalb des Waschmittelkastens der in den Bottich führt, kraulen / kneten wie die Frau an des Mannes Eiern und damit die Verstopfung lösen.



_________________

 

  


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138450599   Heute : 12106    Gestern : 22855    Online : 203        14.12.2017    16:01
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,118157863617