Bauknecht Geschirrspüler Spülmaschine  GSXK 5020 SD

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: F8 (Programmabbruch)

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Bauknecht GSXK 5020 SD --- F8 (Programmabbruch)
Suche nach Geschirrspüler Bauknecht 5020

Fehler gefunden    








BID = 1023092

spueli876

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F8 (Programmabbruch)
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSXK 5020 SD
S - Nummer : 8548 502 01800
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein Geschirrspüler bricht ab und zu an unterschiedlichsten Stellen des Programms ab und zeigt den Fehlercode F8 (8 x blinken).

Zur Vorgeschichte: ich hatte teilweise auch den Fehler F6 und habe bereits die komplette Wassertasche inkl. Reedkontakt, sowie die Ablaufpumpe getauscht.

Nun besagt ja der F8 einen zu niedrigen Wasserstand während des Spülens. Ist es richtig, dass bei meinem Gerät der Wasserstand über die Stromaufnahme der Umwälzpumpe und nicht über einen Sensor gemessen wird?

Wenn ja ist der einzige Weg der Austausch der kopmpletten Umwälzpumpe? Oder kann man da was reparieren? Gibt es günstige kompatible Modelle? Das Originalteil kostet ja ein Vermögen...

Danke schon im Voraus für Tipps (ich hatte das Problem bereits bisher in einem anderem Forum diskuitert, aber irgendwie weiß dort keiner mehr was dazu zu sagen)!

BID = 1023163

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Schau mal nach, ob in der Maschine ein Wasserindikator (WI oder OWI) am Pumpentopf verbaut ist, ansonsten wird der Wasserstand tatsächlich über die Stromaufnahme vom MPH-Motor (WHIRLPOOL 480140102397) an der Umwälzpumpe ermittelt. Der Ersatzartikel (WHIRLPOOL 480140102395) ist ca. 50 Euro günstiger als das Originalteil.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 16 Jul 2017  8:10 ]

 

  




BID = 1023164

spueli876

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

Danke für die Rückmeldung.
Im Pumpensumpf ist soweit ich weiß nur der Sensor für die Wassertemperatur verbaut.
Natürlich sind die Siebe sauber und die Maschine bekommt genug Wasser und pumpt auch bestens ab.

BID = 1023165

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wie sieht es mit der Rückschlagklappe aus? Wenn die hängt (evtl. durch Verschmutzung nicht richtig abdichtet) könnte durch die Sogwirkung im Ablaufschlauch der Wasserstand langsam, aber kontinuierlich absinken.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1023193

spueli876

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Der Preis für die Ersatzpumpe sieht doch schon freundlicher aus, aber wird diese wohl passen? Leistung 80 W anstatt 60 W und auch von den Durchmessern der mitgelieferten Dichtungen kommen mir Zweifel. Gerade was die elektrische Seite anbelangt, sollte die Pumpe doch bei einer Wasserstandsmessung über die Stromaufnahme vergleichbar sein?

Zum Thema Rückschlagklappe: So ganz klar ist mir nicht wo diese sitzt bzw. was deren Funktion ist. Abpumpen und umwälzen sind doch zwei getrennte Kreisläufe? Außerdem geht mein Ablaufschlauch in ca. 60 cm Höhe in die Ablaufleitung (oberhalb des Siphons) so dass ich ein Leerhebern eigentlich ausschließen würde. Wie hoch sollte den im Betrieb nach Öffnen der Tür in etwas das Wasser im Sumpf / Bodenraum stehen? Habe jetzt den Sumpf komplett voll und den Bodenraum nahezu bedeckt.


BID = 1023230

spueli876

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Gegen die Theorie der Rückschlagklappe würde auch der Programmabbruch an den unterschiedlichsten Stellen der Ablaufs sprechen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: spueli876 am 17 Jul 2017 16:36 ]

BID = 1025096

spueli876

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Nachdem hier keine Tipps mehr kamen, hatte ich spaßerhalber mal die Umwälzpumpe geöffnet, weil ich eigentlich ungern auch noch die hohen Kosten für eine Neue in das Gerät stecken wollte. Und siehe da: ein Glassplitter steckte im Laufrad fest! Seit dessen Entfernung (ca. 4-5 Spülgänge) gab es kein Fehlerblinken mehr, obwohl es davor meist bei jedem zweiten Spülgang auftrat.

BID = 1025112

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Da konnten ja auch keine Tipps mehr kommen, da Du keine weiteren Fragen hattest.
Mein erster Tipp mit der Stromaufnahme an der Umwälzpumpe war ja letztendlich richtig. Der Glassplitter hat (je nach Lage) die Pumpe gebremst/blockiert und somit den Programmabbruch ausgelöst.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1025159

spueli876

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Also dass keine weiteren Fragen kamen, stimmt ja wohl nicht wirklich. Mein dritter Beitrag dieses Threads ist voll von Fragen, da mir manches einfach nicht klar war.
Wie dem auch sei, es war ja nicht negativ gemeint sondern ich war und bin für jede konstruktive Antwort dankbar und diese haben letztendlich auch zum Erfolg geführt.

BID = 1025160

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Danke für die positive Rückmeldung, möge Dein selbst repariertes Gerät noch lange störungsfrei laufen.
Wenn alles passt, kannst Du den Thread schließen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136178311   Heute : 6566    Gestern : 30140    Online : 387        21.9.2017    10:31
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,172595024109