Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
Tonbandgerät ZK120T
Suche nach: tonbandgerät (109)

    

BID = 1021245

Funkhans

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65
 

  


Hallo !
Ich suche einen Reparaturplan vom Tonbandgerät UNITRA ZK-120 T .
Kann mir da jemand helfen? Mit freundlichem Gruß Funkhans !










BID = 1021255

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1192
Wohnort: Liessow b SN

Gib mal deine Mailadresse, sind ca. 30 Mb.

_________________
mfg
Rasender Roland

 

  






BID = 1021256

Elektro Freak

Schreibmaschine



Beiträge: 2888
Wohnort: Mainfranken

Die Schaltungsunterlagen können auch, nach Eingabe einer Mailadresse, direkt hier bezogen werden:

http://www.radiomuseum.org/r/zaklady_unitra_zk120_zk_120.html

_________________

BID = 1021257

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30342
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das waren Grundig Lizenzbauten, die Unterlagen zum TK120 de Luxe könnten daher auch passen. Das normale TK120 dürfte mechanisch gleich sein, hat aber einen Röhrenverstärker.

Passender Link zum Radiomuseum ist: http://www.radiomuseum.org/r/zaklady_unitra_zk120tzk_120.html
Der von Elektro Freak führt zur Röhrenversion.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  7 Jun 2017 21:38 ]

BID = 1021264

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1192
Wohnort: Liessow b SN


Zitat :
Elektro Freak hat am  7 Jun 2017 21:34 geschrieben :

Die Schaltungsunterlagen können auch, nach Eingabe einer Mailadresse, direkt hier bezogen werden:

Keine Ahnung wie Du darauf kommst.
Ich habe dort nur rausgefunden das man sich registrieren muss. Und dann kostet es noch Geld.
Oder habe ich etwas übersehen?

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1021290

Funkhans

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65

Hallo Bastlerfreunde !
Vielen Dank für das lesen meiner Anfrage! Meine Mailadresse
    kehsst äht t-online.de (automatisch editiert wegen spamgefahr)    Hallo Mister Ed, das Gerät ist ein ZK120T !
Da würde mir ein Plan vom Röhrengerät nichts nützen. MfG Funkhans !

BID = 1021294

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1192
Wohnort: Liessow b SN

Hast Post.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1021301

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30342
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Hallo Mister Ed, das Gerät ist ein ZK120T !
Da würde mir ein Plan vom Röhrengerät nichts nützen.

Und genau deswegen habe ich ja auch das T verlinkt, nachdem vorher auf die Röhrenversion verlinkt wurde.


Zitat :
Keine Ahnung wie Du darauf kommst.
Ich habe dort nur rausgefunden das man sich registrieren muss. Und dann kostet es noch Geld.

http://www.radiomuseum.org/forum/sc.....tml#6

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1021309

Funkhans

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65

Hallo Bastlergemeinde !
Mister Ed ,es ist schon in Ordnung. Den Schaltplan mit Repapaturanleitung hat mir freundlicherweise "rasender roland" rasend schnell geschickt.Vielen Dank dafür!!!!!!
Ich hoffe, das es nicht der Kombikopf ist. Werde über meine Erfolge oder Mißerfolge berichten. MfG Funkhans !

BID = 1022955

Funkhans

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65

Hallo Forengemeinde !
Habe mit Hilfe des Schaltplanes den wiedergabe Verstärker geprüft und wie zu erwarten keinen Fehler gefunden. Ist der Kombikopf vielleicht defekt? Wo bekommt man für so ein altes Gerät noch Ersatzteile
mit freundlichen Grüßen Funkhans!

BID = 1022960

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13115
Wohnort: 37081 Göttingen

Ich würde mit der Suche nicht beim Kopf anfangen, sondern mit dem Kopf. So ein Verstärker hat noch viele Bauteile, die viel eher sterben als so ein Wiedergabekopf.

Gruß
Peter

BID = 1022961

silencer300

Inventar



Beiträge: 4284
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Die Kleinanzeigen der bunten Bucht sind voll mit kompletten Geräten, da wird auch der eine oder andere "Schlachter" dabei sein.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138450480   Heute : 11987    Gestern : 22855    Online : 464        14.12.2017    15:53
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.179558992386