Gefunden für spülmaschine dichtung reinigen

Zum Elektronik Forum


Zum Ersatzteileshop für Haushaltsgeräte








1 - Wasser in Bodenwanne/ E15 -- Geschirrspüler Siemens Unterbauspüler




Ersatzteile bestellen
  
Zitat :
silencer300 hat am 22 Mär 2016 20:49 geschrieben :
Auch meine Empfehlung war entweder gründlich reinigen oder neuer Topf, aber mit Ausbau.

In meinen Augen bringt das nichts. Meine Maschine ist gerade über die Garantie, wie die vieler anderer Kunden auch. D.h. der Topf ist einfach mangelhaft konstruiert. Wenn ich den jetzt austausche, dann habe ich das selbe Problem in 1-4 Jahren erneut. In meinen Augen ist der Reparatursatz die einzige Lösung, die auch länger halten wird. Ich lasse es jedenfalls auf einen zweiten Versuch ankommen. Schlägt der fehl, dann verkaufe ich die Spülmaschine und kaufe mir eine, die nicht von Bosch/Siemens/Neff sein wird. Anders kann ich mich als Kunde ja sowieso nicht wehren. Per Gutachten einen verdeckten Mangel feststellen lassen ist jedenfalls zu riskant/zu teuer.


Zitat :
derhammer hat am 22 Mär 2016 19:50 geschrieben :
Du willst jetzt aber nicht dem Hersteller die...





2 - Dichtung Pumpensumpf undicht -- Geschirrspüler Siemens SX66M054EU/59
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Dichtung Pumpensumpf undicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SX66M054EU/59
S - Nummer : ?
FD - Nummer : 9205
Typenschild Zeile 1 : 220-240V 50/60 Hz
Typenschild Zeile 2 : 2,0-2,4 kW
Typenschild Zeile 3 : 10/16A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

unsere Spülmaschine hat uns in den letzten Tagen immer mal wieder mit einer Wasserlache vorne unter der Tür beglückt. Das Wasser schien vorne aus zwei winzigen Löchern in der Kunststoffbodenwanne tropfenweise auszutreten. Insgesamt waren es bei einem Spülgang ca. 50-100 ml. Nach Demontage der Seitenwände und der Blende vorne unter der Tür stellte sich heraus, dass der schmale Streifen Geräuschdämmungsvließ komplett vollgesogen war. Weitere Nachforschung ergab, dass anscheinend die Dichtung zwischen dem Spülraum und dem Pumpensumpf vorne nicht 100% dicht ist, sondern langsam etwas Wasser aussickern lässt. Das Vließ berührte anscheinend die undichte Stelle und leitete das Wasser vorne in den Bereich der Bodenwanne, in den das Vließ eingesteckt ist. Dort sammelte sich das Wasser wohl über mehrere Spülgänge und trat dann immer mal wieder als Schwall aus.

In dem...








3 - Wasser fließt in Spülkammer -- Geschirrspüler NEFF Spülmaschine
An der Stelle sitzt keine Dichtung. Den Riffelschlauch rechts solltest du aber auch reinigen, der ist ebenfalls dreckig.


Zitat : Welches Ventil meinst du ?
Da sind nur zwei Stück und das rechte ist das rechte davon


Zitat : Gerätetyp : Spülmaschine
Bitte liefere die fehlenden Pflichtangaben zum Gerätetyp usw. nach. Neff hat weitaus mehr als eine Spülmaschine gebaut und das eine Spülmaschine im Forum für Spülmaschinen eine Spülmaschine ist, sollte für die meisten eigentlich logisch sein!



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 25 Mai 2015 22:56 ]...
4 - Wasseraustritt Türdichtung -- Geschirrspüler Miele G 593 SC
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasseraustritt Türdichtung
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 593 SC
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin zusammen,

wende mich nach einiger Zeit nun mal wieder an die Experten hier im Forum.

Hatte vor einem Jahr Probleme mit unserer Spülmaschine.
Handelte sich letztendlich um einen ausgelösten Schwimmerschalter des AquaStop Systems.
Damals bin ich der Sache durch Reinigen der Türdichtungen erfolgreich zu Leibe gerückt.
Nun leckt die Maschine leider wieder so sehr das bereits nach zweimaligem Spülen der Boden der Maschine voll Wasser steht.
Also hab ich im >forum gesucht, die Türverkleidung abgebaut und festgestellt das bei laufender Maschine unten links gleichmäßig Wasser austritt.
Ein Reinigen der unteren Türdichtung und der Dichtung, welche umlaufend angebracht ist hat hier keinen Erfolg gebracht.
Also werd ich die Dichtungen wohl austauschen müssen.
Leider habe ich nur die umlaufende Dichtung im Ersatzteilshop gefunden aber nicht die untere Türdichtung.
Kann mir hier jemand sagen ob ich mit meiner Vermutung der defekten Dichtungen richtig liege, welche Dichtunge...
5 - Dichtung unten auswechseln -- Geschirrspüler Whirlpool ADG 6450 IX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Dichtung unten auswechseln
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 6450 IX
S - Nummer : 854245001740
Typenschild Zeile 1 : 330429019517
Typenschild Zeile 2 : GGPM
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Foren-Kollegen!

Ich habe bei oben genannter Spülmaschine einer Kundin von mir folgendes Problem:

Gerät zog kein Wasser mehr.
Grund ist Wasser in der Bodenwanne.
Nach Entfernen des Wassers läuft die Maschine ganz normal.
Es ist kein Leck ausfindig zu machen, das den Grund des Wassers in der Bodenwanne erklären könnte. Auch der Wasserstand ist ganz normal.

Das einzige was mir aufgefallen ist: eine mehr oder weniger stark gewellte untere Türdichtung, wie ja häufig sichtbar.
Allerdings ist mir bis jetzt noch kein Fall bekannt, dass das die Ursache für einen Wasseraustritt wäre.

Meine Vermutung daher: Starke Schaumbildung während des letzten Waschganges bevor das Problem auftrat.
Könnte das die Ursache gewesen sein?

Sind die beiden dünnen Flexschläuche links und rechts die Abläufe im Falle einer Schaumbildung oder eines zu hohen Wasserstandes?

Noch eine Frage zur unteren Dichtun...
6 - Geschirrspüler Siemens S10M1S -- Geschirrspüler Siemens S10M1S
Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S10M1S
S - Nummer : SE54400
FD - Nummer : 7908
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo, liebe Fachleute!

Ich habe ein Problem mit unserer Spülmaschine (logischerweise, sonst würde ich hier ja nicht reinschreiben...), die wir uns vor 3 Jahren gebraucht gekauft haben! Und zwar läuft vorne das Wasser raus, aber nicht einfach so! Wenn ich die Maschine anmache, bleibt es trocken, erst wenn der Programmwahlschalter in dem Abschnitt "Spülen" (das Zeichen sieht fast aus wie eine Sonne??), also dem Abschnitt nach dem mit der Spülbürste, angekommen ist, läuft vorne unten etwas Wasser raus. Wenn ich jetzt aber die Klappe aufmache, läuft kein weiteres Wasser mehr raus, womit ich persönlich die Dichtung ausschließe - aber ich habe ja auch nicht so viel Ahnung... Aber jetzt kommt's ja auch erst: beim aufmachen läuft alles Wasser Richtung Klappe, und sobald ich diese schließe gibt es ein gluckerndes Geräusch, als wenn ich einen Kanister entleere, und das Wasser läuft wasserfallartig unten raus! Der Witz ist, das die Maschine das erst seit gestern auf einmal macht, nicht das sie vorher schonmal langsam an...

7 - Geschirrspüler Siemens SE54560EU -- Geschirrspüler Siemens SE54560EU
Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE54560EU
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Leute,

ich habe jetzt im Forum gesucht und leider auch nichts Passendes gefunden, was den Fehler an meiner Spülmaschine wiederspiegeln könnte. Es ist eine Siemens SE54560EU, ca. 7 Jahre alt. Das Problem ist, dass die Maschine unten vorne auf der linken Seite, dort wo so ein schwarzes Bitumenzeugs (weiß jetzt nicht wie das Ding heißt) am Bodenblech anliegt undicht ist (unten von außen her gesehen). Besser gesagt dort sammeln sich Tropfen Wasser und es tropft sehr laaaangsam runter (Küchensockel ist bißchen dicker geworden, habe jetzt alles trocken gelegt). Komisch ist, dass der letzter Spülvorgang vor 2 Tagen statt gefunden hat, es tropft immer noch (so gaaaaanz laaaangsam). So nun habe ich die Maschine ausgebaut, rausgeholt, und bißchen zerlegt (Untere Verkledung ab, Seitenteile ab, Tür ausgehängt, Türverkleidungen vorne ab, Tür von Scharnieren runter u.s.w.). Die untere Türdichtung sieht ja katastrophal aus (wellig und total kaputt das Ding), die schwarze Tür zu Gehäusedichtung sieht auch nicht mehr gut aus, also habe ich vor beide zu erneuern (egal ob diese das Problem verursachen oder nicht ...
8 - Eimertest -- Eimertest
Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : oder Spülmaschine
Gerätetyp : - Eimertest zum selbst machen -
S - Nummer : - neu zusammengefasst -
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Liebe Forennutzer,

aus den bisher geschriebenen Beiträgen zum Thema Eimertest, habe ich mir erlaubt, einen neuen, zusammengefassten Beitrag
zu erstellen.
Besonderer Dank gilt daher: Chris66, Admin Baldur, Sam2, Haida, Mr.Ed und Wolfgang40.

EIMERTEST ZUM SELBERMACHEN

0. Das, wo das Wasser aus der Wand kommt und die Wasserhähne oder Schläuche zu SpüMa oder WaMa angeschlossen sind, ist
üblicherweise das Eckventil. (Beispielfotos siehe ganz unten.)
1. GERÄT VOM STROMNETZ TRENNEN!!! Lebensgefahr bei elektrischen AquaStopVentilen am Wasserhahn.
2. Eckventil bzw. Geräteabsperrventil (Wasserhahn, an dem der Schlauch der Maschine angeschlossen ist) schließen.
3. Wenn kein elektrischer AquaStopSchlauch: Schlauch an der Maschine abmontieren, das Schlauchende in einen Eimer halten
und Eckventil aufdrehen.
4. Wenn elektrischer Aquastop: Aquastop vom Wasserhahn abschrauben, Eimer unter den Hahn halten und Hahn wieder aufdre...
9 - Geschirrspüler Pro-Set -- Geschirrspüler Pro-Set
Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Pro-Set
______________________

Hallo,

bin vor kurzem auf dieses geniale Forum gestoßen...

Meine (Billig-)Spülmaschine hat wohl den Weihnachts- und Sylvester-Stress nicht gut überstanden: im Bereich der Pumpentopf-Dichtung (also da, wo der Pumpentopf in das Bodenblech der Wasch-Wanne geflanscht ist) tropft Wasser in die Bodenwanne und der Sicherheitsabpumpmodus lässt aufgrund des Signals des Styropor-Schwimmers die Maschine nur noch abpumpen

Jetzt meine Frage: kann man den Pumpentopf iergendwie am Flansch des Blechs "aufschrauben", um eine gffs. vorhandene Dichtung zu reinigen? Bei dem Topf meiner SpüMa, dessen oberer Durchmesser ca. 15cm ist, gibt es auf je 0, 90, 180 und 270° je einen Plastik-Doppelsteg, die wohl zum Ansetzen eines tollen Spezialwerkzeugs zum Aufschrauben des Flanches dienen. Oder ist die Sache verstemmt/verklebt?

Noch bin ich motiviert, ohne Service zurecht zu kommen!

Viele Grüße

Dirk...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Spülmaschine Dichtung Reinigen eine Antwort
Im transitornet gefunden: Dichtung Reinigen


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 90 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 122388910   Heute : 12152    Gestern : 32504    Online : 443        25.6.2016    12:25
37 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.62 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.0819590091705