Gefunden für onkyo tuner speichert

Zum Elektronik Forum


1 - CD wird ausgeworfen -- Receiver Onkyo CR-70R     




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Receiver
Defekt : CD wird ausgeworfen
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : CR-70R
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

ich habe hier einen Onkyo CR-70R CD Receiver (Also Verstärker, Tuner und CD Player in einem Gerät). Dieser schmeißt leider in 95% der Fälle eine eingelegte CD, nach einer Bedenkzeit von 2-3 sek., wieder aus. Falls er die CD jedoch einmal erfolgreich einlesen kann, spielt er diese auch einwandfrei und ohne Knacksen ab. An den CDs scheint es nicht zu liegen: die die mal nicht funktionieren, können möglicherweise 20 Versuche später abgespielt werden.

Vielen Dank,

Simon ...
2 - Verstärkermodul schaltet nich -- HiFi Verstärker Denon AV-Receiver     
So kann man sich irren.
Ich habe einen Onkyo TX-SV525R, keinen Denon.

Wie könnte ich denn überprüfen, was da nicht richtig funktioniert? Angefangen mit der Betriebsspannung?

Denn es sieht für mich wie ein Kurzschluss aus. Wenn der Receiver eingeschalten ist (auf Tuner), kommt dieses "Klack" ich höre für ca. 1sek. Radio, dann schaltet er sich wieder ab. Ca. 1sek. später schaltet er sich wieder ein. Usw.

...








3 - UKW Empfang sehr schwach -- Receiver Onkyo tx-7540     
Geräteart : Receiver
Defekt : UKW Empfang sehr schwach
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : tx-7540
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,

http://www.lark-bg.com/res/ontx7540.html

Der Onkyo tx-7540 aus ca. Bj 1986 hat sehr schlechten Radioempfang.
Bevor ich mich in die Fehlersuche Reinsteigere wollte ich fragen ob, jemand diesen Fehler kennt, und mir einen Tip geben kann.

Die Antenne ist in Ordung, weil ich derweil einen alten Nordmende Tuner 1300 an dem tx7540 betreibe. Feldstärke hat mit dem Nordmende Vollausschlag.

http://www.radiomuseum.org/r/nordme......html

Beim Receiver bekomme ich einige Sender schwach herein. Allerdings nur wenn die Rauschunterdrückung aus ist. Stereo empfang ist nicht möglich.
Der Empfangsbereich von 87,5-108,0 Mhz Funktioniert. Da in dem Gerät ein PLL synthesizer Werkelt, gestaltet sich die Fehlersuche Schwierig,
wenn man 70er ...
4 - rechter Kanal defekt? -- HiFi Verstärker Onkyo A-8850     
Geräteart : Verstärker
Defekt : rechter Kanal defekt?
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8850
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hab inzwischen einen Tuner am Verstärker hängen. Lief auch bisher ganz gut. Heute fiel mir auf, dass der rechte Lautsprecher keinen Ton abgibt.
Nach Prüfung der Kabel und Einstellungen hab ich die Lautsprecher an den Anschlüssen für das 2. Paar angeschlossen und an der Front die Lautsprecher auf B umgeschaltet.
Jetzt läuft es wieder wie es soll.

Wo jedoch liegt der Fehler wenn ich den LS-Schalter auf A Stelle und der rechte Kanal keinen Mux macht?

Thx ...
5 - Verzerrung bei Erwärmung -- Tuner Onkyo Integra T-4500     
Geräteart : Tuner
Defekt : Verzerrung bei Erwärmung
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra T-4500
Chassis : NCRF-3577
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe das Gerät defekt gekauft und musste den goldcap austauschen. Danach lief das Gerät lange einwandfrei. Jetzt ist es so, dass nach Erwärmung der Empfang verzerrt ist, bei einigen Sendern mehr, bei anderen weniger. Dazu flackert die Pegelanzeige und die Stereoanzeige fast wie ein VU-Meter. Betroffen sind besonders die Empfangsfrequenzen zwischen 95 und 100 MHz und im Bereich um 106 MHz. Ich habe den Tuner geöffnet und sogleich die ICs mit Kältespray besprüht. Es gab keine Besserung. Das Kältespray ging aus (das ist ja immer so) und ich konnte mich nicht um die anderen aktiven Bauteile kümmern. Nach einiger Zeit kühlt die Hauptplatine bei offenem Gehäuse ab und die Wiedergabe ist einwandfrei. Der Spannungsregler (M-Typ) erwärmt sich auf ca. 60 Grad Celsius. Wenn man jetzt nur die Hauptplatine warm zudeckt, tritt der Fehler erneut auf. Die Mikroprozessorplatine an der Front scheint nicht die Ursache zu sein

Kann jemand helfen? ...
6 - Verzerrung bei Erwärmung -- Onkyo Integra T-4500     
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Verzerrung bei Erwärmung
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra T-4500
Chassis : NCRF-3577
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe das Gerät defekt gekauft und musste den goldcap austauschen. Danach lief das Gerät lange einwandfrei. Jetzt ist es so, dass nach Erwärmung der Empfang verzerrt ist, bei einigen Sendern mehr, bei anderen weniger. Dazu flackert die Pegelanzeige und die Stereoanzeige fast wie ein VU-Meter. Betroffen sind besonders die Empfangsfrequenzen zwischen 95 und 100 MHz und im Bereich um 106 MHz. Ich habe den Tuner geöffnet und sogleich die ICs mit Kältespray besprüht. Es gab keine Besserung. Das Kältespray ging aus (das ist ja immer so) und ich konnte mich nicht um die anderen aktiven Bauteile kümmern. Nach einiger Zeit kühlt die Hauptplatine bei offenem Gehäuse ab und die Wiedergabe ist einwandfrei. Der Spannungsregler (M-Typ) erwärmt sich auf ca. 60 Grad Celsius. Wenn man jetzt nur die Hauptplatine warm zudeckt, tritt der Fehler erneut auf. Die Mikroprozessorplatine an der Front scheint nicht die Ursache zu sein

Kann jemand helfen?
...

7 - Tuner Onkyo T-4038L -- Tuner Onkyo T-4038L
Geräteart : Tuner
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : T-4038L
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Reparaturbericht:

Der Tuner verliert ausgeschaltet die gespeicherten Sender.
Der Gold-Cap C712 0,047F 5,5V hatte Kapazitätsverlust, die Spannung an Pin21 des nebenliegenden D1704C025 brach innerhalb weniger Sekunden zusammen. Neuen Kondensator eingebaut.

mfg lötfix


...
8 - Tuner Onkyo T 9990 -- Tuner Onkyo T 9990
Geräteart : Tuner
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : T 9990
Messgeräte : Multimeter
______________________

Onkyo T 9990 Abstimm Problem

Ich habe ein kleines, aber unschönes Problem mit meinem T-9990.
Leider werden neuerdings alle Sender 50 kHz zu hoch abgestimmt bzw. angezeigt.
Bsp.: der Sender sendet auf 100 MHz und angezeigt wird 100.050 MHz
Der Empfang und auch die Stereotrennung ist aber einwandfrei. Wenn ich manuell auf die "richtige" Frequenz einstelle ist Stereo weg und die Tuninganzeige ist ausser der Mitte.

Ich habe bereits den 4,5 Mhz Quarz und die beiden Keramikkondensatoren (22 pF) getauscht.
Bevor ich den Ouarz und die Kondensatoren getauscht habe leuchtete die linke LED der Tuning Mitten Anzeige und wanderte mit zunehmender Betriebsdauer ganz langsam in Richtung Mitte (nach ca. 30 bis 45 Min). Seit dem die neuen Teile eingebaut sind ist das Wandern weg.

Könnte es sein dass die neuen Kondensatoren (von Conrad) nichts taugen oder die Tolleranzen zu groß sind ????? Oder könnte man bessere Kondensatoren nehmen????


Wer kann mir helfen

Viele Grüße
Steffi


PS Schaltplan ist vorhanden ...
9 - Tuner Onkyo A-8630 -- Tuner Onkyo A-8630
Geräteart : Tuner
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8630
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bei diesem Gerät hat der Lautsprecherschalter einen Wackler.
Ich erhoffe mir hier Informationen wo ich einen solchen beziehen kann.

Danke schon mal
Peter ...
10 - Receiver Onkyo Receiver -- Receiver Onkyo Receiver
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Receiver
Chassis : TX-DS777
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

der Onkyo Surround-Receiver zeigt laute Störgräusche ( "Gewitter" ) wenn das Signal am optischen
Eingang angeschlossen wird. Die Lautstärke springt von allein hoch.
Früher verschwand das Geräusch manchmal wenn die Eingangsquelle umgeschaltet wurde,
z.b. auf Tuner oder analogem Eingang, doch seit dem Nachlöten aller Steckplatinen ist es dauernd da.
Beim Anschluß des Eingangssignals an CD oder Tape ist alles in Ordnung.
Bringt es was, wenn man die Umbauten wie für den TX-DS575 beschrieben macht (gegen andere Widerstandswerte austauschen)?
Weiss jemand Rat?
Danke.

Gruß
klawuttke ...
11 - Kein Umschalten der Bandbreite auf \"LOCAL\" (\"WIDE\") am Kabel -- Kein Umschalten der Bandbreite auf \LOCAL\ (\WIDE\) am Kabel
Hallo !

Ich habe einen Onkyo-Tuner T-4211, bei dem die Empfangsbandbreite ("RF Mode") immer nur auf "DX" steht, egal welchen Sender ich wähle, auch wenn die Signalstärkeanzeige voll ausschlägt !

Jetzt frage ich mich, ob dies bei Kabel-Radiosendern immer so ist (z.B. damit mehr Sender ins Kabelband passen oder weil das Signal zu stark ist) oder ob der Tuner 'nen Defekt hat. Bei normaler (Wurf-)Antenne über UKW bleibt's auch immer bei "DX", aber da ist die Empfangsstärke ja deutlich schlechter, so dass es hier vermutlich an der Empfangssignalstärke liegt.

Vielleicht hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte ... Danke !

Gruß,
janpet...
12 - HiFi Verstärker Onkyo Integra A8051 -- HiFi Verstärker Onkyo Integra A8051
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra A8051
______________________

Halli zusammen,
habe selbst eigentlich keine Ahnung von Reparaturen und wollte nur mal fragen ob jemandem folgendes Problem bekannt ist und sich demnach eine Reperatur lohnt.

Der Eingangswahlschalter meines Verstärkers spielt total verrückt. Er springt selbstständig permanet zwischen den diversen Eingängen herum. Zudem liegt der Radio manchmal auf dem Eingang Phono und mal wieder korrekt auf seinem Eingang. Der Radio läuft dann auch teilweise nur auf dem rechten Kanal oder klingt total verzerrt. Es liegt aber definitif nicht am Tuner.

Ich hoffe jemand kennt das Problem und kann mir eine positive Antwort geben. Ich hänge nämlich sehr an meinem guten alten Verstärker.
Danke im Vorraus......
13 - Receiver Onkyo Tx-7430 -- Receiver Onkyo Tx-7430
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Tx-7430
Chassis : silver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde,
nach "jahrzehntelangem Durchhalten" hat gestern mein Receiver TX-7430 von ONKYO den Geist aufgegeben. Während des Normalbetriebs war plötzlich der Ton weg. Nun ist leider mein Manual/Bedienungsanleitung für dieses Gerät abhanden gekommen, sonst würde ich hier nicht sitzen und nachfragen bei euch.
Alle Spannungen sind irgendwie vorhanden, denn die Anzeige für den Tunerteil z. B. ist normal, also Vollausschlag bei Signal usw. Der Lautstärkeregler lässt sich ganz normal über die Fernbedienung bewegen usw. Offensichtlich ist die Endstufe in irgendeiner Form im Eimer. 2 Sicherungen (F903/F904)im Bereich der Endstufentransistoren sind durchgebrannt. Nach Ersatz der Sicherungen sind sie beim Einschalten sofort wieder durch gegangen.
Anomal ist auch noch, dass die Anzeigen über den Input Selector-Tasten, also VCR, Tape, Tuner, Phono und CD alle leuchten und zwar in der Form, dass die original ausgewählte Taste normal (voll) leuchtet und die jeweils anderen schwächer leuchten, was ja im Normalbetrieb nicht der Fall ist, denn dann leuchtet immer nur die ausgewählte Taste.
Meine Fragen:
...
14 - Receiver Onkyo TX-7840 -- Receiver Onkyo TX-7840
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-7840
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
habe wieder mal was merkwuerdiges da stehn , folgendes :
Tuner empfaengt ukw mal in stero mal nur in mono betrieb ,
waerendesen wenn er nur noch mono empfangen kann funktioniert die fernbedienung nicht mehr .sendersignale fallen hier sehr gut ein also nicht mono nur wegen schwachen signal . mich macht es nur stutzig das wenn er nur noch mono kann das die kiste nicht mehr auf die fernbedienung reagiert . es ist egal ob das geraet warm oder kalt ist . liege ich da eventuel richtig das ein paar elkos taub werden vom der bedienelektronik ? ...
15 - HiFi Verstärker ONKYO A 8670 & A 8017 -- HiFi Verstärker ONKYO A 8670 & A 8017
Geräteart : Verstärker
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : A 8670 & A 8017
______________________

habe einen defekten A 8017 bei dem der Ringkerntrafo defekt ist. Hat jemand einen zum Verkauf oder das ganze Gerät oder weiß jemand wo man einen bekommt oder weiß jemand welche Spannungen da rauskommen.
Hat vielleicht schon jemand den Ringkerntrafo zerlegt und die Thermosicherung herausbekommen. Bei eingien Herstellern geht das verdammt gut.
Also: Brauch Ringkerntrafo für A 8017

2. Patient ist ein A 8670
bei dem war der Wiederstand R 549 ( 33 Ohm ) und die Diode D 517 ( keine ahnung was für ein Typ - habe eine 1N4148 eingebaut )
Jetzt ist es so, dass die Quellenumschalter (zweireihig)an der Front des Gerätes unterschiedlich reagieren. Solange man nur die oberen bedient ( Tuner CD1 CD2 und Phono ) ist alles ok.Sobald man zusätzlich an den unteren drückt ( Tape 1 , Tape 2 und DAT ) geht auch noch alles. Nur wenn man die unbeleuchtet Taste "Source" drückt, dann geht das Gerät auf "Protect". Außerdem ist ein brummen zu hören, sobald man ein Chinchkabel am rechten eingang des Tuner ansteckt.

hat jemand eine Idee, woran das liegt, oder kann mir jemand einen Schaltplan günstig verkaufen ????
Von ONKYO bekommt...
16 - Tuner onkyo -- Tuner onkyo
Geräteart : Tuner
Hersteller : onkyo
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

mein ONKYO Tuner T4650 verliert die eingespeicherten Sender wenn er einige Stunden ausgeschaltet war. Ich konnte aber keine Akkupufferung und keinen Goldcup-Elko finden.
Frage : woher kommt die Pufferspannung für den Senderspeicher?
Danke für alle Tips.
Gruß
Boses...
17 - Tieftöner -- Tieftöner

Phonoeingänge sind nicht für ein Telefon sondern für ein Abspielgerät aus dem letzten Jahrhundert für flache, mechanische Schallkonserven mit 17, 25 und 30 cm Durchmesser aus meist schwarzem Polyvinylchlorid. Abtastung und Dekodierung der mit orthogonaler Zweikanal-Kodierung versehenen Analogspeichermedien erfolgt mit konstanter Winkelgeschwindigkeit von 200°/s oder 270°/s über einen Saphir- oder Diamantstift und magnetodynamischer oder piezokeramischer Spannungserzeugung.
Auf Deutsch nennt man das Gerät schlicht einfach und ergreifend Plattenspieler.

Die Digitaleingänge brauchst du nicht zum anschließen eines PC's.
Eine PC-Soundkarte gibt ein ganz normales analoges Signal raus. EInige neuere haben zusätzlich auch Digitalausgänge.
Preiswerte Stereoverstärker mit digitaleingängen gibt es wenige, das ist schon eher die obere Preisregion.

Ich persönlich habe mit Kenwood und Technics (Panasonic) gute Erfahrungen gemacht. Onkyo und Yamaha kann ich ebenfalls empfehlen. Gut und preiswert sind auch die Geräte von NAD. Die sind vom Design her eher schlicht und haben wenig bis gar keine Spielereien.
Preiswert sind oft Sony Verstärker zu kriegen, gegen Sony habe ich persönlich aber eine Abneigung aufgrund ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Onkyo Tuner Speichert eine Antwort
Im transitornet gefunden: Onkyo Tuner Speichert
Suche Elektronikforum und Ersatzteilshop


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 93478439   Heute : 2236    Gestern : 23654    Online : 62        20.4.2014    7:58
30 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.00 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

7:46 reset aeg lava logic 1600
7:44 reset aeg lava logic 1600
7:44 wechselschaltung verdrahten in verteiler dose
7:33 capxon
7:29 Capxon elkos qualität
7:10 miele geschirrspüler reperaturanleitung
6:44 whirlpool sprudelpumpe
6:32 ecotec plus f75
6:05 aeg 88101 k
5:53 liebherr gts 4763 scharniere für gefriertruhen
5:48 leuchtturm beleuchtung
5:10 Kaffeemaschine Incanto Saeco heizt nicht auf
4:59 - web.ask.com/web - martin.anej@hamgang.de
4:57 - web.ask.com/web - oskar.ealx@jasmin-wagner-fans.com
4:57 Kaffeemaschine Incanto Saeco heizt nicht auf
4:54 kaputter blitzer ilbenstadt
4:53 - web.ask.com/web - karin.ridu@hamgang.de
4:37 eumig FL
4:16 - pesquisa.sapo.pt/ - victor.falred@brasei.de
4:15 - pesquisa.sapo.pt/ - streak@mail.telepac.pt
4:02 - pesquisa.sapo.pt/ - detlev.olndra@jasmin-wagner-fans.com
4:01 - pesquisa.sapo.pt/ - tecnica.smp@mail.telepac.pt
3:59 - web.ask.com/web - victor.falred@brasei.de
3:58 - pesquisa.sapo.pt/ - detlev.olndra@jasmin-wagner-fans.com
3:57 - aonde.com.br/aonde.php - roland.idavd@fickschlitten.com
3:57 - aonde.com.br/aonde.php - roland.idavd@fickschlitten.com
3:49 - web.ask.com/web - friedrich.naj@jasmin-wagner-fans.com
3:49 - web.ask.com/web - friedrich.naj@jasmin-wagner-fans.com
3:48 privileg kochfeld zerlegen
3:42 - aonde.com.br/aonde.php - isa41@sapo.pt
x-gzip - komprimiert: 9.96 kBytes | unkomprimiert: 35.02 kBytes - [php-time : 0,146 - 0,323] - js-time : - 54 x 227 x 141 x 230 x