Gefunden für isolationswiderstand heizung

Zum Elektronik Forum


1 - Vorstellung meiner Umbauplanung Hausverteilung -- Vorstellung meiner Umbauplanung Hausverteilung




Ersatzteile bestellen
  Bei uns wurde damals im Heizraum die gesamte E-Installation in >= IP54 Unterputz ausgeführt. Die Dosendeckel hatten Gummideckel, die Schuko-Steckdosen Klappen mit Umlaufenden Gummi. Schalter mit Gummidichtung bei den Schaltwippen. Mein neuer Eli meinte, daß das alles schweineteuer war, da man für UP selten Dosen usw. bekommt, meist ist FR Aufputz. Schaden tut das nicht. Heizung hatte 46,5 KW.

Sonst wurde dieser extreme Schutzaufwand nichtmal in der Küche betrieben... Rückgebäude waren Feuchtraum Aufputz.

Irgendeinen Grund wird das schon gehabt haben. Damals hat eine Firma aus Regensburg die E-Check-Prüfabnahme gemacht, die haben jede Steckdose zerlegt, damit ja alles paßt. Die haben schon beanstandet wenn eine FR Dose ohne Metall-Asbest oder was immer das damals war montiert war auf einem Balken. Leuchtstoffröhren auf Holzdecke usw. brauchten alle Unterlagen aus nichtbrennbarem Material. Da gab es dann ein kmpl. Abnahmeprotokoll mit Isolationswiderstand, Leiterwiderstand, Erdwiderstand uvm. Und hier war es bei uns notwendig, es wurde sogar ein Außenliegender Allpoliger Haupt/Ausschalter (evtl. sogar mit Überlast bzw. Kurzschlußsicherung?) außerhalb des Raumes für die dortige Verteilung gefordert, obwohl diese über die Hauptverteilung auch Ausschaltbar (Vors...
2 - FI fällt bei Anschluss von Badheizkörper -- FI fällt bei Anschluss von Badheizkörper
Die gesamte Anlage prüfen lassen und instandsetzen ist schon mal richtig und wichtig !!
Aber jetzt die Frage, wieso es bisher funktioniert hat? Ich fange mal an zu raten:
1.Alle alten Stromkreise sind klassisch genullt, TN Netz, Spannung N (PEN)gegen Erde niedrig, städtischer Bereich, gut geerdetes Netz mit viel Metallrohr in der Erde usw.
2.Anlage im alten Bestand zweiadrig , N (PEN) hat keinen Kontakt zu geerdeten Dingen.Isolationswiderstand N (PEN) gegen Erde "ordentlich".
3. Altbau, Holzfußböden oder jedenfalls Linoleum/Stragula/ PVC oder Teppichboden - also bis auf Heizkörper und Wasserhähne (?) quasi isolierende Räume/Standorte. Der Strom vom N zur Erde ist minimal. Warum soll der FI-Schalter auslösen?
4. Der neu angelegte Heizkörper ist ein Heizkörper der vorhandenen Warmwasserzentralheizung, also elektrisch über die restliche alte (?) Heizung gut geerdet; der in diesen Heizkörper eingeschraubte zusätzliche Heizwiderstand (Tauchsieder) ist über seinen Stecker mit dem N (PEN) der vermurksten Anlage verbunden - jetzt löst er aus.
So wird es wohl sein - nicht gut...
Henry ...








3 - Fehler 20 / i20 -- Geschirrspüler AEG FAVORIT 65062i     
OK- Neuigkeiten: Es liegt wohl an der Heizung klemme ich diese ab läuft die Maschine. Habe gelesen, dass die Isolation der Heizung parallel zum Wasserniveaudruckschalter liegt. D.h. ein zu geringer Isolationswiderstand der Heizung täuscht der Maschine ein höheres Wassernivau vor. Suuuuuper. Naja da der defekt des Steigrohrs direkt neben der Heizung war, hat diese wohl etwas Wasser abbekommen mal schauen wie ich die Heizung jetzt wieder flott bekomme.
Wer Tips hat immer her damit!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: semilja am  9 Jul 2012 22:40 ]...
4 - Ende LED blinkt und piept 6x -- Waschmaschine Privileg 3045     
Es wird wohl einen Körperschluß geben. Bei Waschmaschinen ist das oft der Heizkörper. Wenn nicht die Möglichkeit besteht den Isolationswiderstand zu messen kann man die Heizung testweise abklemmen. Natürlich bei gezogenem Netzstecker. Die dann losen Adern sind zu isolieren. ...
5 - Oberhitze defekt (FI-Fehler) -- Backofen   AEG    E 57415-4-M     
Geräteart : Backofen
Defekt : Oberhitze defekt (FI-Fehler)
Hersteller : AEG
Gerätetyp : E 57415-4-M
S - Nummer : 940 320 052
FD - Nummer : 90 ALC 21 AB
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

bei unserem E-Herd flog heute beim Einschalten des Backofens der FI.

Ich habe nun den Isolationswiderstand der Oberhitze als Ursache herausgefunden und die Oberhitze abgeklemmt.
Nun läuft der Backofen erst einmal wieder.
Allerdings ohne Oberhitze.

Wie einfach ist der Heizstab zu wechseln?
Kann mir jemand das passende Service-Handbuch bzw. den passenden Teil daraus mailen?
Wie lautet die Artikelnummer der Heizung und wo bekomme ich die günstig her?

Viele Grüße
Uwe

-Edit von sam2:
Irrtümlich falsch eingetragene Kenntnisstufe ("Komplett vom Fach") korrigiert-

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 23 Okt 2011 17:25 ]...
6 - Fehlermeldung -- Waschmaschine   Bauknecht    WA Care 22 Di     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehlermeldung F12
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA Care 22 Di
S - Nummer : 858363803000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

hab ein Problem bei einer Bauknecht "WA Care 22 Di" (858363803000)

Die Maschine zeigt den Fehler "F12". Nach der Suche hier im Forum ist der Fehler wohl im Heizkreis zu suchen.

Die Heizung hat einen Widerstand von 34 Ohm, den Isolationswiderstand kann ich leider nicht messen, bzw. macht mit einem Multimeter keinen Sinn, oder?. Macht es Sinn die Heizung zu ersetzten, es könnte ja auch der Temperatursensor defekt sein. Kann man mit der Fehlermeldung F12 den Fehler nicht genauer bestimmen, außer Fehler im Heizkreis?

Gruß

adrees

[ Diese Nachricht wurde geändert von: adrees am 16 Okt 2011 19:30 ]...

7 - Fehler code f12 -- Waschmaschine Bauknecht WAK 7575     
Hallo,

hab im Prinzip das gleiche Problem (F12) bei einer Bauknecht "WA Care 22 Di" (858363803000)
Die Heizung hat einen Widerstand von 34 Ohm, den Isolationswiderstand kann ich leider nicht messen. Macht es Sinn die Heizung zu ersetzten, es könnte ja auch der Temperatursensor defekt sein. Kann man mit der Fehlermeldung F12 den Fehler nicht genauer bestimmen, außer Fehler im Heizkreis?

Gruß

adrees ...
8 - Neuer aber defekter Rohrheizkörper reaktivierbar? -- Neuer aber defekter Rohrheizkörper reaktivierbar?
Die Geschichte hat sich erledigt und die Heizkörper kommen in die Tonne.
Trotz 1h @ 230°C im Ofen hat sich am Isolationswiderstand nichts geändert. Weitere Experimente mache ich nicht, da lt. Angebot von MKN eine Heizung 38,50€ zzgl. Märchensteuer kostet.
Das finde ich recht vertretbar, wobei mir der gleichzeitig angefragte Energieregler EGO 50.37.011.00 mit gleichem Preis recht teuer dünkt.

ciao Maris ...
9 - Abpumpen und Wassereinlauf zu -- Geschirrspüler Whirlpool DWF 407 W     
Isolationswiderstand der Heizung messen ...
10 - FI fällt / Heizstab defekt -- Waschmaschine Zanker LT2050     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI fällt / Heizstab defekt
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : LT2050
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Duspol
______________________

Hallo,

vorab gleich mal die Hauptfrage: Welcher Isolationswiderstand ist bei einem Heizstab richtig? Ich habe kalt 0,4MOhm bei 500V gemessen.

Hintergrund: Flusensieb verstopft, Druckwächter vermutlich "Wasser voll" gemeldet, Heizung ist auf jeden Fall trocken gelaufen und FI fällt.
Heizstab hat 28 Ohm, also genau richtigen Wert ist also nicht durchgebrannt oder so.

Grüße
monty ...
11 - Bleibt im Programm hängen -- Waschmaschine AEG Öko lavamat 73630 update     
Hallo,
hörst Du die Laugenpumpe laufen, wenn beim Wassereinlauf das Wasser "abgepumpt" wird?
Oder ist da die Physik im Spiel und das Wasser wird aufgrund der Schlauchverlegung rausgesaugt?!

Die Sollwerte für den NTC-Fühler sind:
20°C 6032 Ohm
25°C 4829 Ohm
30°C 3891 Ohm
40°C 2573 Ohm
50°C 1741 Ohm
60°C 1204 Ohm


Die Heizung sollte an den Anschlüssen ca. 27 Ohm haben.
Von den Anschlüssen zum Gehäuse unendlichen Widerstand (nichts).

Aufgrund Deines ursprünglichen Fehlerbildes würde ich auf die Heizung tippen. Wenn da auch nur das Geringste nicht stimmt, macht die Elektronik sehr gerne (auch unerklärliche) Faxen!!!

Idealerweise misst man bei der Heizung mit Hochspannung den Isolationswiderstand.

Gruss Jochen ...
12 - Stoppt nicht -- Waschmaschine   AEG    Lavamat 675     
Hallo Ewald,

zunächst nochmals danke!
Du hast -wie zu erwarten war- einen Volltreffer gelandet!

Der Heizstab gibt beim Messen einen Isolationswiderstand von deutlich unter 1 MegOhm!

Nun habe ich zum Test die beiden Anschlüsse der Heizung abgezogen, isoliert und dann das Programm "Schnelldurchlauf" (Nr. 1 auf dem Programmwähler) gestartet.
Ergebnis:
Auch jetzt läuft das PGS ohne Stop durch!
Liegt das nun daran, daß die Heizung abgeklemmt ist?
Oder ist nun auch ein Fehler am PGS zu befürchten?

Die versprochenen Daten der WaMa:
Typ: Lavamat 675
E-Nr. 605 636 022
F-Nr. 012 783 724

Für Deine fachmännische Einschätzung danke ich Dir schon jetzt recht herzlich!

Viele Grüße
stego ...
13 - FI löst ab ca. 200° aus -- Backofen Juno JOB 98000x     
Hallo Sam2, den Kulanzantrag hatte ich schriftlich gestellt...aber so ist es halt bei den großen Firmen.

Ich habe mir jetzt einen Gerätetester besorgt und folgendes festgestellt:
Wenn der Ofen kalt ist haben die Heizungen 25MOhm Isolationswiderstand gegen Erde. Wenn er heiß ist ändert er sich nicht gravierend. Bei der Ringheizung allerdings ist der Riso 1 Minute nachdem der FI gefallen ist auf < 500KOhm. Ich denke nun das die Ringheizung hin ist...Ich hab im Internet die Kundendienstanleitung für den Juno gefunden, da steht das die Ringheizung auch bei Ober-Unterhitze als Booster hergenommen wird damit der Ofen schneller warm ist. Das würde erklären warum der FI meist nur einmal fällt...

Die Frage nun: wer kann mir sagen welche Type die Heizung ist bzw. woher ich diese bekomme? Am besten NICHT bei AEG/Juno. Denen will ich nichts mehr abkaufen...

und noch etwas: die Emailbenachrichtigung das auf meinen Thread geantwortet wurde hat bei mir nicht funktioniert...

Grüße aus Tirol,
wolfgang ...
14 - Kurzschluss / Überspannung -- Kurzschluss / Überspannung

1. In diesem Fall nicht.
2. Der Überspannungsschutz ist parallel zu den Verbrauchern geklemmt.
Bei einer Überspannung wird er niederohmig und begrenzt die Spannung.
Bei einer Überlastung sind im Überspannungsschutz Sollbruchstellen
vorgesehen, die ihn dann vom Netz trennen und ein Kennmelder zeigt an, dass er
defekt ist.
War der Kennmelder von dem blauen Ableiter schon immer gelb?
Wenn ja, dann hat es in der Verteilung nur den Neutralleiter erwischt.
Man sollte prüfen, ob die Zuleitung zu der Verteilung noch in Ordnung ist.
(Isolationswiderstand messen.)
3. Die Überspannung.
Das Bauteil, was in der Steuerung kaputt ist, ist ein Varistor, der als
Überspannungsschutz dient.
4. Der Varistor liegt auf der Netzseite, vor der Sicherung.
5. Immer brav den Teller aufessen.
In eine Gegend mit weniger Gewitter umziehen.
Der Heizung noch einen Feinschutz spendieren.

MfG
Holger ...
15 - Wann löst ein FI aus? -- Wann löst ein FI aus?
Beim Teekocher und Überspannungsschutz-Stecker sind Isolationswiderstand und Ableitstrom i.O.

War noch mal bei der Mieterin im Untergeschoß. Der original FI ist da ja doch noch drin, der Elektriker hat nur 2 seperate einpolige FIs für Heizung und ??? installiert.
Was soll das eigentlich bringen? Die sind doch eh nicht selektiv
Oder ist er dafür vor dem FI abgegangen ...

Nur seitdem hat bei ihr auch kein FI mehr ausgelöst. Sie meinte nur auf Nachfrage sie hatte vorher auch einen Überspannungsschutz-Stecker am TV und jetzt nicht mehr. Ob das zeitlich mit den Auslösungen übereinstimmte konnte sie allerdings nicht sagen.

Vielleicht doch Überspannungen im Netz. 300m gegenüber ziehen sie gerade ein paar Bürogebäude hoch, also eine größere Baustelle. Der Baubeginn könnte ungefähr da gewesen sein als bei ihr die FI-Auslösungen los gingen. Nur warum war das da bisher bei mir nicht der Fall? ...
16 - Den Isolationsfehler würde man bei der Prüfung kaum finden -- Den Isolationsfehler würde man bei der Prüfung kaum finden
Hallo!

Darüber hatte ich auch mal nachgedacht. Es gibt einige Geräte, bei denen man im Betrieb messen sollte (Differenzstrom). In Waschmaschinen wird die Heizung doch eigentlich immer 2polig geschaltet, d. h. sie ist nur im Betrieb mit dem Netzstecker verbunden. Muss man dann noch bei gedrehtem Stecker messen? Denke ja.

Aber der Isolationswiderstand hängt ja auch noch von der Temperatur ab... Hatte oft Heizwiderstände mit Riso > 1M, die bei Rotglut den FI auslösten. ...
17 - Heizung schaltet nicht ab -- Waschmaschine Blomber WA 695 WA 695     
Hallo Timm, aka Blomberger99,

willkommen im Forum.

Die Benennung "WA 695" bezeichnet eine ganze Baureihe aus Mitte der 90er Jahre.
Wir benötigen daher noch weitere Angaben vom Typenschild, wie "Modell",
"Ident-Nr." und "Geräte-Nr.", um Aussagen machen zu können.

Ein klebendes Heizungsrelais würde zum Überhitzen der Heizung führen, wobei
im Heizkörper Schmelzsicherungen auslösen und die Heizung dann ganz ausfällt.
Denkbar wäre jedoch ein Isolationsfehler (Masseschluss) des Heizkörpers:
Miss doch mal seinen Widerstand und auch seinen Isolationswiderstand.

Mit freundlichen Grüßen,
der Gilb




Edit: Tippfehler korrigiert

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am 16 Dez 2009 12:36 ]...
18 - Kurzschluss -- Waschmaschine Siemens WM5563S Star-Collection 1400     
Hallo!

Deine Heizung muss getauscht werden, weil der Isolationswiderstand zwischen Heizdraht und Gehäuse zu niedrig ist.

Du kannst das ganz einfach mit dem Multimeter überprüfen.
Miss den Widerstand zwischen Leiter und Gehäuse der Heizung und du wirst sehen, dass dieser zu gering ist.
Idealerweise sollte dieser unendlich hoch sein bzw. max. einige Mega-Ohm betragen.

Dass die Heizung an sich noch funktioniert ist normal, nur ist beim Betrieb der Maschine mit diesem Heizstab die Sicherheit für dich nicht mehr gegeben, daher schaltet der FI den Strom ab.

Also: Heizstab tauschen.

Alois ...
19 - FI Schalter fällt -- Waschmaschine Siemens SIWAMAT WM50401     
Hallo Andi!

Nimm die Rückwand ab (Netzstecker vorher ziehen!), und miss mit dem Ohmmeter den Isolationswiderstand des Heizstabes (jeweils Leiter gegen Gehäuse). Vermutlich hat die Heizung einen leichten Schluß gegen Erde.

Alois ...
20 - Nachtspeicherheizung Regelung -- Nachtspeicherheizung Regelung
Hallo Cartier,

erstmal willkommen im Forum!

Die Installation von gebrauchten Nachtspeicheröfen kann durchaus sinnvoll sein. Heutzutage ein komplettes MF-Haus damit auszurüsten (wo schon feststeht, daß Du sie - wegen der 6 Wohnungen - in wenigen Jahren aufgrund gesetzlicher Vorgaben wieder ausbauen mußt - halte ich für wenig sinnvoll).
Außerden verursachen sie relativ hohe Betriebskosten für Mieter, was die Vermietbarkeit des Objektes stark einschränken dürfte (in OFr hält sich der Wohnungsmangel in Grenzen...)!

Will man es trotzdem machen (z.B. mangels Alternativen, aufgrund der persönlichen Situation), ist zumindest eine außentemperaturabhängige Ladesteuerung ZWINGEND erforderlich!!!

Bei stolzen 30.000€ für die erfolgte Hausinstallation muß ja zumindest die dafür nötige Vorrüstung (Steuerleitungen, Platz in den Verteilern) schon vorhanden sein.

Die Raumtemperaturregler sind also Dein allergeringstes Problem.
Da kann man sicherlich Fremdfabrikate verwenden, jedoch würde ich die nicht in der genannten Apotheke kaufen! I.d.R. gibts bessere Qualität zu günstigerem Preis beim Fachhändler oder in der Bucht.
Aber Schaltuhrthermostate halte ich da für zumeist überflüssig.

Wi...
21 - Heizt nicht -- Geschirrspüler Indesit DV 620 IX     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizt nicht
Hersteller : Indesit
Gerätetyp : DV 620 IX
S - Nummer : 404154946
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Gemeinde,

ich habe einen Geschirrspüler von Indesit der das Wasser nicht mehr aufheizt.
Die Programme laufen ganz normal durch, leider aber nur mit kaltem Wasser.

Der Kaltwiderstand der Heizung beträgt 23 Ohm und der Isolationswiderstand ist auch in Ordnung.
Ich habe während des Programmablaufs die Spannung an der Heizung gemessen und festgestellt, dass dort nur ca. 105V anliegen.
Kann mir jemand nen Tip geben, was ich noch testen kann um die Kiste wieder ans laufen zu bekommen?

Gruss
Puch ...
22 - Waschmaschine AEG Lavamat 64735 -- Waschmaschine AEG Lavamat 64735
Hallo,

um deine Fehleranalyse sicher zu untermauern mußt du eigentlich nur den Isolationswiderstand deiner Heizung überprüfen (z.B. mit einem VDE Prüfgerät)
ziehst du den Schutzleiter ab ist der Iso-R automatisch unendlich (wäre optimal) aber so darfst du das Gerät ja nicht laufen lassen.
Allerdings könnte dann wirklich deine Heizung defekt sein.
Die Ersatzteilnummer der Heizung lautet 132 10 20-11/5 und ist aller Wahrscheinlichkeit nur im Fachhandel erhältlich Kostenpunkt ca 45 Euro
Vielleicht konnte ich dir ein wenig weiterhelfen

Gruß Teddy007 ...
23 - Geschirrspüler Miele G525 -- Geschirrspüler Miele G525
Guten Morgen!

Das Heizungsrelais habe ich noch nicht überprüft.
Die Heizung habe ich aber schon gemessen. Sie hat einen Durchgangswiderstand von ca 16,5 Ohm. Das kommt hin bei 3000W Heizung. Ich habe auch versucht den Isolationswiderstand der Heizung mit dem Multimeter zu messen. Der Iso-Widerstand war unendlich.
Der Heizstab hat auf der Oberfläche rauhe, dunkle stellen. Dort ist er wahrscheinlich durchgebrannt. Komisch nur, das der ohne Wasser geheizt hat, und das ich mit meinem Messgerät keinen Isolationsfehler messen kann, oder?! ...
24 - Waschmaschine Bauknecht WA 2560 -- Waschmaschine Bauknecht WA 2560
Hallo

klingt nach Motorschaden (Kurzschluß oder schlechter Isolationswiderstand) Kompaktstecker Motor abziehen Gerät wieder starten
Heizung wäre auch noch eine Möglichkeit ...
25 - Waschmaschine AEG Öko Lavamat 73739 update -- Waschmaschine AEG Öko Lavamat 73739 update
Hallo

Isolationswiderstand der Heizung sinkt mit laufender Heizzeit,
Elektronik registriert das und schaltet das Gerät auf E52,
Heizung austauschen ...
26 - Geschirrspüler Miele G 579 SC -- Geschirrspüler Miele G 579 SC
Hallo Juergen,

das wird eine Denksportaufgabe. Wenn die Heizung einen Haarriss hätte, müsste der FI eigentlich gleich kommen, wenn er mit 230 Volt angesteuert wird. Aber Du schreibst, das das Wasser immer noch aufgeheizt wird.

Hast Du die Möglichkeit, den Heizkörper auf seinen Isolationswiderstand zu testen?

Eine andere Möglichkeit wäre noch: dreh doch mal den unteren Sprüharm mal von Hand. Berührt er den Heizkörper beim Drehen?


Gruß

shotty ...
27 - Waschmaschine MIELE WS 5426 MC13 -- Waschmaschine MIELE WS 5426 MC13
Hallo Eaglebiker,

man kann so pauschal nicht sagen, ob da überhaupt etwas defekt ist.
Denn die Entstörfilter (Entstörkondensatoren) im Gerät sind ja auch mit Masse (PE) verbunden
und haben geringen Stromfluß dorthin.
Womit hast Du die 70 Volt denn gemessen?
Verläßliche Aussagen macht da nur eine 2-polige Messung mit Belastung (also Duspol) oder,
noch besser, mit einem Geräte-Tester (VDE 0701/0702).
Damit bitte mal den Isolationswiderstand bzw. Ableitstrom messen und hier mitteilen.

Falls es an der Heizung liegen sollte, kannst Du wohl nur bei Miele auch
eine für 400 Volt bekommen, denn die billigen Nachbauten gibt es, soviel ich weiß,
nur für die 230 V Massenware.

Ist das die Maschine, die Du auf blaue LEDs umrüsten wolltest?

MfG
der Gilb ...
28 - Geschirrspüler Miele G582 SC -- Geschirrspüler Miele G582 SC
Hallo mdick62,

die Miele SpüMa G 582 SC sollte vorne, links hinter der Sockelverkleidung, ein Heizungsrelais haben.
Dort kannst Du doch mal, bei SPANNUNGSFREIEM GERÄT, die Leitungen, die zur Heizung (etwas weiter hinten durch) führen, abziehen und dann den Isolationswiderstand des Heizkörpers prüfen.
Als grobe Prüfung reich es zunächst aus, mal mit dem Duspol an den Heizungszuleitungen zu messen (andere Seite vom Duspol natürlich an einen Aussenleiter).
Wenn der Duspol da schon ausschlägt ist die Heizung defekt.

MfG, auch an den Kollegen Shotty,
der Gilb ...
29 - Wäschetrockner Miele Novotronic T455C -- Wäschetrockner Miele Novotronic T455C
Hallo Ralf,

manche Trockner, wahrscheinlich gehört deiner auch dazu, nehmen es einem übel, wenn man längere Zeit, vor dem Start eines Programms, schon feuchte Wäsche in deren Trommel liegen hat.
Je nach dem, wie die klimatischen Verhältnisse am Aufstellort des Trockners sind, bildet sich Kondensat im Heizregister und führt beim Einschalten des Geräts zum Überschlag, bzw. Fehlerstrom.
Wenn ich richtig erinnere, muss der Isolationswiderstand mindestens 1 MegaOhm pro Volt Betriebsspannung betragen, so dass, nach dem Ohmschen Gesetz, kein kritischer Fehlerstrom fließen und den FI-Schalter auslösen kann.
Da Multimeter oft nur mit 9V-Batterien (oder sogar nur 2 x 1,5V) ausgestattet sind, reicht deren (Gleich-)Spannung nicht, um verläßlich den Isolationswiderstand zu messen. (Mit der Höhe der Spannung wächst ja auch deren Durchschlagskraft, um es mal alles etwas vereinfacht auszudrücken und nicht die Erbsenzähler des Forums zu wecken.)
Mit einer 500 Volt Wechselspannungsquelle kannst Du das ja mal VORSICHTIG testen.
Üblicherweise werden dazu der Aussenleiter (L) und der N des Gerätes oder des Bauteils (Heizung oder Motoren) zusammengefasst an den einen Pol der Spannungsquelle gelegt und der Schutzleiter (SL oder PE) an den anderen. Ein Amperemeter in R...
30 - Geschirrspüler Miele G 648 SCI Plus -- Geschirrspüler Miele G 648 SCI Plus
Hallo Jens,

ein Warmwasseranschluss hat meist geringeren Druck bzw. kleinere Fließmengen, was dazu führen kann, das gelegentlich nicht der notwendige Wasserstand innerhalb der vorgesehenen Zeit erreicht werden kann.
Ausserdem kann bei einem Warmwasseranschluß eine Fehlfunktion der Spülmaschinen-Heizung etwas verschleiert werden.

Die Umwälzpumpe sollte schon kurz anlaufen, damit Druck erzeugt wird, um zu Prüfen, ob noch Restwasser vom vorherigen Spülgang im Spülraum ist.
Wenn sie an dieser Programmstelle nicht anläuft, kann auch kein Wasserablauffehler F05 erkannt und angezeigt werden.
Wenn die Umwälzpumpe auch später nicht anläuft, erkennt die Maschine im nächsten Schaltschritt einen Wasserzulauffehler. (Weil ja der Heizungsniveauschalter keinen Druck meldet, obwohl vielleicht genügend Wasser in den Spülraum geflossen ist.)

Der Heizungs-Niveauschalter schaltet bei 1200 bis 1500 mbar (1,2 bis 1,5 atü oder Hektopascal) hoch und soll bei 700 bis 600 mbar wieder zurückschalten. Evtl. klemmt er (gelegentlich)? Oder die Kontakte sind feucht?
Vielleicht kannst Du mal den Isolationswiderstand messen oder ein Messgerät im Betrieb parallel anschließen?

MfG
der Gilb ...
31 - Waschmaschine AEG ÖKO LAVAMAT 74760 update -- Waschmaschine AEG ÖKO LAVAMAT 74760 update
Hallo,

die heutigen Messergebnisse der Maschine:
HV-Test = i.O.
Schutzleiterwiderstand = 0,039 Ohm Prüfstrom 200 mAmp DC
Berührungsstrom = 0,5 Mü Amp bei 231 Volt

Jetzt kommt das faule Ei "Heizung":
Isolationswiderstand = 18,6 MOhm bei 525 Volt

Dieser sollte meines Wissen nach größer 200 MOhm sein?

Bitte um kurzes Feedback!

Gruß
Fred

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
32 - Waschmaschine   AEG    Öko Lavamat ChampionsLineL -- Waschmaschine   AEG    Öko Lavamat ChampionsLineL
Also der FI hat nicht geschaltet, könnte der Motor vielleicht was abbekommen haben, wegen dem Wasser was rausgelaufen ist(wegen der falsch eingesetzten Heizung)?!
Oder vielleicht doch was mit dem Türschloß, weil schaltet manchmal auch mehrmals bei geöffneter Tür, kam auch ab und zu schon mal E40!!(Türschloß)
Kann ich irgendwie testen, ob es Motor,Elektronik oder Türschloß ist ???
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!!!
Welche Isolation der Heizung, Isolationswiderstand gegen Erde??? ...
33 - Waschmaschine Zanker Profimat 1400 -- Waschmaschine Zanker Profimat 1400
Hallo Santa,

Danke für die schnelle Reaktion.
An der Heizung liegt es nicht. Ich habe gerade mal nachgemessen:

Schutzleiterwiderstand ~ 60 mOhm
Isolationswiderstand ~ 10 MOhm
Ableitstrom 3 mA

Ich hab das Ding mal aufgeschraubt, weil ich mir nicht sicher war, ob ich auch die Heizung mitgemessen hab, wenn ich die Maschine im Gerätetester einstecke.

Mit einem Iso-Meßgerät hab ich dann ~ 6 MOhm direkt an der Heizung gemessen.

Die Maschine wird übrigens über einen FI, 30 mA, betrieben.

Kurioserweise funktioniert es nun wieder, auch in der Steckerstellung, in der vorher der Fehler aufgetreten ist.
Kann es evtl. mit dem Entstörfilter zusammenhängen? ...
34 - Geschirrspüler Miele G 590 SC -- Geschirrspüler Miele G 590 SC

Hallo Eckhardt,

das mit dem Pflegefall tut mir Leid, wünsche alles Gute.

Du kannst (bei spannungsfreier Maschine!) an der Verteilerplatine (siehe Bild aus letztem Beitrag) unten den Stecker 1/11 abziehen.
Die beiden Leitungen rechts, die auf 18 und 19 der Platine aufgesteckt waren, gehen zum Regenerierventil.
Diese Leitungen mal gegen Masse auf Isolationsfehler durchmessen.
Wenn der FI jedoch auch im Spülgang auslöst, wird es eher an der Heizung liegen.
Manchmal kann man am Heizkörper im Spülraum schon kleine Löcher entdecken.
Sonst diesen bitte auch mal durchmessen.
Das kannst Du am Heizungsrelais machen, welches im Sockelbereich, vorne links sitzt.
2 der dicken Leitungen dort kommen vom Netzanschluß, die anderen beiden Dicken gehen zur Heizung.
Zwischen den beiden Leitungen, die zur Heizung gehen, sollten etwa 20 &Omega bis 30 &Omega Widerstand sein.
Zwischen jeweils einer dieser Leitungen und der Gerätemasse muß ein nahezu unendlich hoher Widerstand sein.
Eben der Isolationswiderstand der Heizung.

MfG
der Gilb
35 - Waschmaschine AEG Öko Lavamat 6365 Sensorlogic -- Waschmaschine AEG Öko Lavamat 6365 Sensorlogic
Aha!

Dann also Vorsicht.
Denn es könnte gut sein, daß die Heizung einseitig einen Körperschluß hat!

Maschine öffnen, Heizungsanschlüsse abstecken und Isolationswiderstand des Heizkörpers messen!...
36 - Waschmaschine Bosch WFK 6030/06 -- Waschmaschine Bosch WFK 6030/06
Ups,
das hatte ich nach der Beschreibung von CCNST schon als geprüft und ausgeschlossen betrachtet.

Aber Du könntest Recht haben, Röhre. So eindeutig war seine Formulierung gar nicht.

Und nur, daß man das sinnvoller- und logischerweise in solchen Fällen zuallererst macht, muß ja nichts heißen...


Also, CCNST, wie verhält es sich:
Isolationswiderstand der der Heizung schon geprüft? Ggf. womit?

Oder Maschine mit beiseitig abgetrennten und isolierten Heizungsanschlüssen probegelaufen?


Unabhängig davon, darf keine Leitung einen so geringen Widerstand gegen das Gehäuse haben (aber das könnte trotzdem an der Heizung gelegen haben - hintenrum) . War denn der Netzstecker während der Messung ganz sicher draußen?




[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 27 Sep 2004 22:51 ]...
37 - Aus Drehstrom Lichtstrom abzweigen -- Aus Drehstrom Lichtstrom abzweigen
Hallo Christian,

erstmal Willkommen im Forum!

Ja, die Aufteilung eines Drehstromkreises in Wechselstromkreise ist prinzipiell zulässig, allerdings sind dabei bestimmte Vorgaben einzuhalten.
Näheres dazu findest Du in den schon genannten früheren Ausführungen zu diesem Thema hier im Forum.

Wenn eine Neuverlegung ansteht, sollte man nach Möglichkeit allerdings tatsächlich besser getrennte Leitungen verlegen. Der Mehraufwand hält sich in Grenzen, da ja z.B. die Belastbarkeit einer Drehstromleitung bei gleichem Querschnitt oft niedriger ist, also bei fünfadriger Leitung ein höherer Querschnitt verwendet werden müßte!

Bei mehreren Leitungen ist aber dann ggf. die Häufung zu berücksichtigen (je nach Verlegeart).

Für die von Dir genannten Geräte sollte man stets mindestens 2,5mm² wählen, auch wenn im Einzelfall evtl. 1,5mm² rechnerisch reichen würde.

Wie Leitungen grundsätzlich zu dimensionieren sind, weißt Du?


Überspannungsschutzmodul im Verteiler ist sehr sinnvoll, es benötigt aber zur vollen Wirksamkeit einen guten Erder (z.B. direkte Verbindung ausreichenden Querschnitts mit der Potentialausgleichschiene. Habt Ihr eine und wie ist die ggf. geerdet? Welche Netzfo...
38 - Hilfe, unser FI fliegt ständig, bin am Ende !!!! -- Hilfe, unser FI fliegt ständig, bin am Ende !!!!
Hallo andreas,

erstmal vielen Dank für die Infos!


Aber diese (Entschuldigung) Pfeife von Betriebselektriker solltest Du nicht mehr da ran lassen. Selten solchen Unsinn aus angeblich fachkundigem Munde gehört...

Mit solch gefährlichem Murks würde man das Chaos ja nur noch größer machen! Und weißt Du denn, ob Euer FI überhaupt für Wechsel- und pulsierende Gleichfehlerströme geeignet ist???

Also: KEINESFALLS dürfen da irgendwelche Dioden einfach mal so in den Schutzleiter eingeschleift werden! GEFAHR!!!
Die Anlage IST FEHLERHAFT und muß genau durchgemessen und ggf. instandgesetzt werden (ich schrieb es bereits mehrfach...).

Wie oft soll ich es denn noch sagen:
Es gibt wahrscheinlich gar keinen STROM IM BODEN und wenn es einen gäbe, sollte man untersuchen, wo der herkommt und das abstellen.
Aber AUCH WENN ES EINEN GÄBE, dürfte das Eurem FI NICHTS AUSMACHEN!!! WENN er korrekt installiert ist und Euere Anlage sonst keinen Fehler aufweist...


Wenn Du uns immer noch nicht glaubst (warum eigentlich nicht?), dann mach erstmal bitte folgenden Versuch:
Klemme den Ga...
39 - Sind stoffummantelte Kabel in der Hausinstallation noch erlaubt? -- Sind stoffummantelte Kabel in der Hausinstallation noch erlaubt?
Hallo Sam2,

die Bewertung daß textilummantelte Adern besser als eine Installation sein soll, die 20 - 25 Jahre alt ist halte ich für gewagt. Wer schon mal solche Adern aus den Rohren gezogen hat, der weiß, daß meist nur noch lose die Textilien um die Ader herumliegen. Von einem Isolationswiderstand kann man da eigentlich nicht mehr ausgehen, der ist dann abhängig von der Luftfeuchtigkeit.

Seit 1973 hat man einen separaten Schutzleiter zu legen, was allemal besser ist als die klassische Nullung (die Du selbst an anderer Stelle verteufelst und ich Dir zustimme). Installationen mit textilummantelten Adern sind immer zweiadrig ausgeführt und führen zwangsläufig dazu, daß bei Verwendung von Schuko-Steckdosen diese Form der Nullung (mit all ihren Gefahren) durchgeführt wird.

Eine nicht unerhebliche Gefahr sind die "Bastler" unter den Mietern, deshalb stimme ich Dir auch hier zu, wenn Du schreibst, daß die Anlage komplett geprüft werden muß.

Begründung:

Bedingt durch die zweiadrige Installation, die gleichfarbigen Adern (schwarz) und die Kombination Bastler, der alles selbst macht kommt es immer wieder dazu, daß Abzweigdosen auseinandergeklemmt und teilweise falsch zusammengeklemmt werden. Mangels Meßgerät wird die Steckdose geprüft...
40 - Geschirrspüler Juno (Electrolux) JSI 2340 - Breite 45cm -- Geschirrspüler Juno (Electrolux) JSI 2340 - Breite 45cm
hallo!
das schaltwerk bleibt so lange stehen bis die temperatur des wassers erreicht ist. nennt man thermostop.
der widerstand ist ok, ergibt rechnerisch 2035w.
den isolationswiderstand kannste nur mit einem isolationsmessgerät prüfen das mit einer spannung von 250 -
1000v arbeitet. ein normales ohmmeter geht nicht.
da der fi-fehler nicht auftritt bei abgeklemmter heizung
würde ich auch auf die heizung tippen.

mfg doppelmeister

[ Diese Nachricht wurde geändert von: doppelmeister am 20 Mär 2004 17:22 ]...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Isolationswiderstand Heizung eine Antwort
Im transitornet gefunden: Isolationswiderstand Heizung
Suche Elektronikforum und Ersatzteilshop


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 93480873   Heute : 4680    Gestern : 23654    Online : 319        20.4.2014    10:31
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

10:30 tiptoi funktion
10:29 lagerwechsel an privileg duo 722 turbo
10:28 t9/2 acs
10:28 nv Elektro Transformator für Halogenlampe wie repariert Man
10:28 fehlermeldung e 09 bosch spühlmaschine
10:27 privileg 911d92 bedienungsanleitung
10:27 privileg silence 8650 fehler e50
10:26 bosch t465 trockner
10:26 neff geschirrspülmaschine brummt am ende waschprogramm
10:25 fisher kassettenspieler reparieren
10:24 miele softronic 3241 WPS HW 07
10:23 himolla ersatzteile
10:22 geschirrspülerpumpehört nicht auf zu pumpen
10:18 bomann gsp 746 ersatzteile
10:18 pioneer pds904
10:18 schalter CK 1
10:17 bedienungsanleitung tft e
10:17 jvc ax 11
10:16 geschirrspülerpumpehört nicht auf zu pumpen
10:13 bosch aqua star fertig blinkt
10:12 luxor gefrierschrank ersatzteile
10:12 bilder gashausanschluss
10:10 miele g757
10:10 miele g757
10:09 wohnwagen Lüftergitter Absorberkühlschrank Electrolux unten
10:08 bauknecht wa star 1200 ersatzteile
10:08 reststrom auf schwarz bei wechelschaltung
10:06 bauknecht wa star 1200 ersatzteile
x-gzip - komprimiert: 18.63 kBytes | unkomprimiert: 65.46 kBytes - [php-time : 0,296 - 0,495] - js-time : - 107 x 22 x 37 x 143 x