Gefunden für funksteckdosen aldi probleme

Zum Elektronik Forum







1 - Steckdosenleiste steuern -- Steckdosenleiste steuern




Ersatzteile bestellen
  Ich betreibe meine Sachen auch schon seit 3 Jahren über Funksteckdosen Set vom Aldi! Ohne Probleme! An einer Steckdose: TV, DVD Player, Stereoturm, Dolby Sourondanlage, 2 TV Hintergrundlampen und 2 Vitrinen Beleuchtung

Gruß
Bernd ...





2 - Suche nicht brummenden Halogentrafo für Einsatz mit Dimmer -- Suche nicht brummenden Halogentrafo für Einsatz mit Dimmer
Ich habe ein Funksteckdosen Set (zugegeben: von Aldi Süd, gekauft im Oktober 2004)) mit 2 dimmbaren Steckdosen. Die Anleitung verrät leider nicht, ob es Phasenanschitt- oder Phasenabschnittdimmer sind, aber fordert für den Einsatz mit Halogenleuchten elektronische Trafos (keine Eisenkerntrafos). Jetzt habe ich schon 3 elektronische Trafos ausprobiert, aber alle hatten ihre Probleme:

1. Hülsta NOW! Trafo: Funktioniert einwandfrei, aber brummt wie die Hölle!
2. Elektronischer Trafo vom Elektrohändler: Marke habe ich vergessen, war ein kleiner flacher schwarzer Trafo. Hat relativ wenig gebrummt, aber wenn der Dimmer voll "aufgedreht" war, hat die Lampe geflackert wie ein Stroboskop (komischerweise nur bei voller Leistung). Habe ich dann wieder zurückgegeben.
3. "Halogenius HQ-70" vom Praktiker Markt: Recht groß (nicht geeignet für Montage auf Rückseite von Möbeln), funktioniert soweit einwandfrei aber brummt wieder wie Hölle wenn gedimmt (ähnlich dem Hülsta Teil).

Ich betreibe eine andere Halogenleuchte - unerlaubterweise - über einen kleinen Eisenkerntrafo mit einem der Funkdimmer. Der brummt erstaunlicherweise kein bißchen, selbst mit Ohr am Trafo ist nichts zu hören....









3 - Eigenverbrauch Funksteckdosen -- Eigenverbrauch Funksteckdosen
Wer weiß, wie hoch der Eigenverbrauch von Funksteckdosen (z.B. Aldi) ist? ...
4 - Haussteuerung per PC-Funk -- Haussteuerung per PC-Funk
Tach zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem:

Ich möchte mit meinem PC Funksteckdosen 433 MHz (Wie von Aldi, Obi, ELV, oder sonstige) Zeit- oder Eventgesteuert schalten können. Um diesen den ersten Schritt zur Haussteuerung zu unternehmen suche ich ein Funksendemodul, dass ich per RS232, USB oder als Steckkarte direkt vom PC aus ansprechen kann.

Gibt es ein solches Modul bereits und wo kann ich es kaufen? Ich freue mich über jede Antwort oder Anregung.

Beste Grüße aus dem ungesteuerten Grasbrunn,

Rafaell...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Funksteckdosen Aldi Probleme eine Antwort
Im transitornet gefunden: Funksteckdosen Aldi Probleme


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 95 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 120618726   Heute : 856    Gestern : 34804    Online : 294        4.5.2016    1:56
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
7.76309084892