Gefunden für fi schutzschalter

Zum Elektronik Forum







1 - LKW und VDE 0100 -- LKW und VDE 0100




Ersatzteile bestellen
  Hallo,

in einem LKW habe ich heute ein Ladegerät entdeckt. Von draußen gibt es eine CEE Campingsteckdose 230V und drinnen sitzt eine verplomte Schukosteckdose wo ein Ladegerät dran ist. Kein Fi Schutzschalter. Angeblich ist das bei einem Verbraucher nicht notwendig ??? Ist das so? ...



2 - Klassische Nullung und RCBO -- Klassische Nullung und RCBO

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 14 Sep 2014 19:19 geschrieben :
So ich hab mir nochmal den Stromkreis aufgezeichnet und extra noch mal nachgeschaut . Im Falle des PEN-Bruches hast du recht der FI löst nicht aus!

Vielleicht solltest du das dann in Zukunft eher tun, bevor du anderen vorwirfst, sie hätten die Funktion eines FI-Schalters nicht verstanden.

Insgesamt hast du dir hier aber ein ziemliches Armutszeugnis ausgestellt. Um den Fall hier zu verstehen sind ja eigentlich nur elementarste Grundkenntnisse und ein klein wenig logisches Denkvermögen nötig. Ich finde es schon etwas befremdlich, dass eine Fachkraft hier zuerst Stromkreise aufzeichnen muss um das Problem zu verstehen. Insbesondere wenn das die Fachkraft ist, die sonst gerne "Laien" jegliche Kompetenz abspricht.


Zitat :
der mit den kurzen Armen schrieb am 20...








3 - Display def., Kurzschluss -- Backofen Neff Mega 4644N     
Geräteart : Backofen
Defekt : Display def., Kurzschluss
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Mega 4644N
S - Nummer : B1644N0/Q1
FD - Nummer : 8501
Typenschild Zeile 1 : E-Nr. B1644N0/Q1 FD8501
Typenschild Zeile 2 : HBB-AP36-4 Mega4644N 000061
Typenschild Zeile 3 : 220-230V 50Hz 3.6kw
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

bei meinem Backofen flog in der Vergangenheit ab und zu mal der Schutzschalter (FI) raus, wenn dieser lief. Dann fiel irgendwann das rote Display aus. Dies zeigt den Betriebsmodus (z.B. Umluft und die Temperatur an). Die Uhr (grün) funktioniert noch.

Ein Elektriker hat sich den Ofen auch schon mal angesehen und vorgeschlagen, die Platine mit dem Display zu tauschen. Die soll alleine schon >100 Euro kosten.

Ich habe mich dann entschieden, den Ofen erst mal so weiter zu nutzen.

Jetzt ist es aber mittlerweile so, das der FI JEDES MAL herausfliegt, wenn der Ofen angestellt wird. Ausnahme: Wenn man zuerst vorheizt, kann es gut gehen.

Der FI fliegt raus, wenn der Ofen ca. 2-3 Minuten läuft. Wenn der FI wieder angeschaltet wird, kann der Ofen weiter genutzt werden, er fliegt also nur 1...
4 - FI Schutzschalter schaltet ab -- Geschirrspüler Bosch Silence     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI Schutzschalter schaltet ab
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Silence
FD - Nummer : SGU4550 / 04
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit der Spülmaschine:

Sie arbeitet ganz normal, aber kurz bevor Sie ganz fertig ist fliegt der FI-Schutzschalter.

Das Geschirr ist dann noch feucht, wir nehmen dann den Automat für die Spülmaschine raus, schalten den FI wieder ein, damit wir wieder Strom haben und lassen die Klappe auf und das Geschirr trocknet.

Das soll natürlich kein Dauerzustand bleiben.

Ich nehme an, das die Heizung, die das Geschirr trocknen soll, einen Riss hat und es deshalb zu einem Strom gegen Erde kommt und dann der FI auslöst.

Vielleicht kann mir ja einer von Euch sagen, was ich machen kann oder tauschen muss, damit das Problem weg ist

Vielen Dank schon mal

Andreas

Nachtrag:
Heute hatten wir sogar das Problem, das die Maschine ganz bis zum Ende lief und ich die Maschine links am Schalter an der Maschine ausgeschaltet habe. Trotzdem flog ca. eine halbe Stunde später der FI? ...
5 - Backofen --> FI kommt -- Herd Privileg leider nicht aufgedruckt     
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Backofen --> FI kommt
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : leider nicht aufgedruckt
S - Nummer : alles auf der Rückseite
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe nach meinem Umzug meinen bisherigen E-Herd wieder in Verwendung. Hatte am Wochenende erstmals seit Februar den integrierten Backofen in Betrieb genommen. Nach ca. 2 min kam der FI-Schutzschalter. Das war vorher nicht. Seltsam ist, dass der erst kam, nachdem sich das Gerät etwas erhitzt hat. Betrifft nur den Backofen, die Kochplatten funktionieren einwandfrei. Das Gerät war wenig benutzt worden, eigentlich in ausgezeichnetem Zustand...
Meine grundlegende Frage an evt. Reparaturleute unter Euch: kann man sowas reparieren, vielmehr: lohnt sich eine solche Reparatur, wo vermutlich der Defekt nicht offensichtlich ins Auge sticht, in finanzieller Hinsicht, oder ist das so teuer, dass ich mir gleich einen neuen Herd kaufen sollte?


Andi-872 ...
6 - FI Schalter Zu- udn Abgänge vertauscht? -- FI Schalter Zu- udn Abgänge vertauscht?

Offtopic :
Zitat : FI Schutz von Hager für UV im OG eines Hauses installiert. Interessante Satzbildung. Muss merken. Spart enorm Zeit.


Zitat : Ist das i. O.RTFM.
http://www.hager.de/produktkatalog-.....0.htm
Steht da irgendwo, dass du von oben einspeisen MUSST? Nö.

Für die Funktion ist bei diesem Typ die Energieflussrichtung egal. Den FI interessi...

7 - FI wird ausgelöst -- Geschirrspüler INDESIT DVGN 623 IX     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI wird ausgelöst
Hersteller : INDESIT
Gerätetyp : DVGN 623 IX
S - Nummer : 703094637
Typenschild Zeile 1 : LS-12 EVO3
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

ich habe eine INDESIT-Spülmaschine bei der, wenn sie läuft (unabhängig vom Programm) die Sicherung + der FI-Schutzschalter immer rausfliegen.

Mein Papa hat die Heizung bereits durchgemessen und keinen Fehler festgestellt. Sie läuft in denen vom Hersteller vorgegebenen Parametern.

Habt Ihr eine Idee oder einen Ansatz was, außer der Heizung, noch das Problem sein könnte?


Vielen Dank

Gruß Gustav ...
8 - Siemens WM 14 Fehlercode F 34 -- Waschmaschine Siemens Runner E14 - 4R     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Siemens WM 14 Fehlercode F 34
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Runner E14 - 4R
S - Nummer : WM14E4R1/10
FD - Nummer : 8906 600803
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bei unserer Waschmaschine hat in den vergangenen Tagen das Programm mit dem Fehler F34 geendet. Nachdem es einige Male auftrat, funktioniert die Maschine nun gar nicht mehr. Beim Einstellen eines Programms versucht das Türrelais die Tür zu schließen, insgesamt dreimal, bevor sie dann nur noch Fehler F34 anzeigt. Während dieser Anzeige ist ein leichtes Brummen zu hören, so ähnlich wie der Versuch der Laugenpumpe, zu drehen. Danach fliegt der FI-Schutzschalter raus. Das Flusensieb habe ich gereinigt, dort waren einige Centstücke drin, es ist jetzt komplett frei, das Pumpemnrad lässt sich ohne Prrobleme drehen.
Ein Wechsel des Türkontaktes (neu) hat keinen Erfolg gebracht. Hat jemand eine Idee?
Danke schon mal im voraus
musikus105 ...
9 - Spannung auf Erdung?? -- Spannung auf Erdung??
Das Multimeter ist für derartige Messungen einfach ungeeignet. Viel Schlimmer noch als die berüchtigten Spannungsprüfer auch Lügenbold genannt.
Trotzdem hast du ein Problem festgestellt das gelöst werden muss und zwar der fehlende SCHUTZLEITER! Erde gehört in den Blumentopf aber nicht in eine Steckdose.
Edit: http://www.ebay.de/itm/Fehlerstroms.....55478
Verwendet und du hättest dieses Problem nicht!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 20 Jul 2014 13:24 ]...
10 - Wasser pumpt nicht ab -- Geschirrspüler AEG Favorit 40010VI     
Hallo,
klingt nach einem ähnlichen Problem, was wir mit unserem Spüler hatten. Geht denn das Kurzprogramm noch und kam bei dir mal der FI-Schutzschalter?

LG ...
11 - Dimensionierung der Zuleitung zur Unterverteilung? -- Dimensionierung der Zuleitung zur Unterverteilung?

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am  5 Jul 2014 17:38 geschrieben :
in D ist das Klar VDE Zulassung sagt Nennstrom demzufolge ist ein 40 A FI bei 35 A genauso wie ein 63 A FI bei 63 A gegen Überlast gesichert.


Moin,

wie das in der VDE geregelt ist kann ich nicht sagen, allerdings weis ich, dass z.B. Moeller und ABB auch für ihre 40 A FI-Schutzschalter als Überlastvorsicherung 25 A in den technischen Daten stehen haben.

http://www.moeller.net/binary/pdf_kat/hpl0212de.pdf (siehe Seite 148 bzw. 155 pdf-reader)

GRuß Stefan ...
12 - Wasser in Bodenwanne -- Geschirrspüler AEG Favorit 44010 VI     
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich glaube aber ich habe die falsche Überschrift gewählt (Kann man das nachträglich ändern) bzw. mich missverständlich ausgedrückt.
Das Problem war beim Auftreten des Fehlers zunächst, dass das laufende Programm unterbrochen wurde, der fi schutzschalter im Sicherungskasten kam und Wasser am Boden (ca einen cm) innerhalb des Spülers stand. Ausserhalb war alles trocken.
Beim erneuten Versuch einen Spülgang einzuleiten brach der Spüler nach 5 min ab. Der Fi Schutzschalter kam nicht mehr und das Wasser im Innenraum war weg.
Nach Reinigung des Ablaufschlauches lief ein Testlauf ohne Probleme. Dann habe ich den Spüler wieder an Ort und Stelle gestellt und nach ca 20 min brach der Spülvorgang wieder ab. Ich also den Spüler wieder unter der Arbeitsplatte vorgezogen und der nächste Testlauf lief wieder ohne Probleme.
Daher meine Vermutung, dass es was mit dem ablaufschlauch respektive der Pumpe zu tun haben könnte. Kann es sein, dass die Pumpe nicht mehr die volle Leistung entfalten kann und das Wasser nur ordentlich abpumpen kann, wenn der ablaufschlauch frei hängt? Kann man überprüfen ob die Pumpe ordnungsgemäß arbeitet?

MfG,

Silvio ...
13 - Umwäzpumpe läuft nicht an -- Geschirrspüler   AEG    Favorit 8081-W     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Umwäzpumpe läuft nicht an
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Favorit 8081-W
Typenschild Zeile 1 : 45BMG01
Typenschild Zeile 2 : 646.143.650 LP
Typenschild Zeile 3 : PNC 911232205 00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebes Forum,

jetzt hat mich mein GS auch zur Strecke gebracht.

Ich hatte vor Jahren schon mal einen Fehler, ich weiß schon nicht mehr was das genau war aber ich musste die Sicherung wechseln und denke auch den Triac und es hatte was mit der Trocknung. Die Tipps hatte ich wohl auch aus diesem Forum, welches mir sehr bekannt ist und ein Geschenk an uns ist, die sich die Mühe machen Geld zu sparen. Habt schon mal vielen Dank für Eure Arbeit.

Also zu meiner Geschichte. Ich hatte den Dauerbrennerfehler "C3" und hier im Forum entsprechende Infos dazu gefunden. Ich habe das Wasser entfernt aber der Fehler kam nach ca. 3-4 Spühlvorgängen wieder. Ich hatte es zwar befürchtet aber total verdrängt schon mal den Kopf in den Sand gesteckt. Also dann habe ich mir die "Mühe" gemacht und nach dem 3. Wasserabsaugen aus der Bodenwanne die linke Seitenwand entfernt. In de...
14 - FI-Schutzschalter löst aus -- Wäschetrockner Privileg 4606 CD     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : FI-Schutzschalter löst aus
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 4606 CD
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo allerseits!

da ich in der Forumssuche nicht fündig geworden bin, würde ich mich freuen, wenn mir jemand auf diesem Weg helfen könnte.

Ich habe folgendes Problem: In meiner neuen Wohnung benötige ich einen Kondenstrockner, deswegen habe ich mir einen gebrauchten Privileg 4606 CD gekauft. Bei der Abholung habe ich den Trockner kurz (30 Sek.) probelaufen lassen und mir versichern lassen dass die Heizung funktioniert.

Nachdem ich den Trockner nach hause transportiert habe (ich bin vorsichtig gefahren, musste den Trockner aus Platzgründen allerdings auf die Seite legen) und ihn angeschaltet habe, hat die Trommel ganz normal begonnen sich zu drehen, jedoch flog nach ca. 2 Sekunden der FI-Schutzschalter der Wohnung raus. Das gleiche passiert jedesmal, wenn ich den Trockner starte.

Ich habe bereits den oberen Deckel abgeschraubt und nach offensichtlichen Fehlern gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Die Trommel lässt sich mit der Hand relativ leicht drehen.

Nun zu meiner Frage: Gibt es einen bekannten Fehler, der dieses Fehlerbild a...
15 - Allgemeine Fehlersammlung -- Allgemeine Fehlersammlung
Hallo,

ein paar Impressionen von einer alten Werkstätte in meiner Stadt.

Die 2 Kerngebäude sind noch aus den ~30ern. In den darauffolgenden Jahrzehnten wurde fleissig erweitert und ausgebaut. Hier war früher auch das "Ende der Stadt" - heute ist es mitten im Wohngebiet

Die Elektroinstallation ist historisch mitgewachsen, nachdem die Firma nach fast 60 Jahren um ca. 2005 den Betrieb offiziell eingestellt hat treiben hier einige Untermieter ihr Unwesen. Der zuständige Betriebselektriker hat das sinkende Schiff schon vor Jahren verlassen.

Die Hauptverteilung ist mehr oder weniger das einzige was die Bezeichnung "in Ordnung" verdient.


Die Versorgung der 3 Werkshallen geschieht über 2 Ringleitungen (jeweils 4x6 mit 50A auf NH 00) an welcher diese kleinen Holzverteiler hängen (ca 20 stück davon)
(altes Modell)



Teilweise ist schon eine etwas neuere Type verbaut.
Dies ist übrigens der einzige FI Schutzschalter auf dem Ganzen Betrieb



Die Zuleitung kommt von der Ringleitung unter der Decke, man sieht aber rechts ein komisches Flachkabel hinter den Kasten flüchten.
In einer schwachen Minute hab ich ziemlich frech das Teil mal einfach von der Wand geholt um zu sehen was es...
16 - Kabel für Schweissgerät -- Kabel für Schweissgerät
L ist nicht träger als B. Beide besitzen in etwa die gleiche Charakteristik in der Schnellauslösung.

Gibt es einen FI-Schutzschalter? ...
17 - Backofen oder Staubsauger Sicherung fliegt -- Backofen oder Staubsauger Sicherung fliegt
Lass mich raten, es fliegt nicht die Sicherung, sondern das Ding links oben, das in der Liste korrekt als Fehlerstrom-Schutzschalter bezeichnet ist?

Lass einen Elektriker kommen, er soll alle Geräte und Leitungen auf einen Erdschluss durchmessen. Das bedeutet laienhaft gesagt, dass Strom irgendwo abhaut wo er nicht hinsoll. Da solche Differenzen Brände auslösen können oder Leute umbringen, tut der Schalter was er soll und schaltet ab.

Von diesen Fehlern gibt es eine besonders böse Spielart (böse im Sinne von schwer einzugrenzen), ein so genannter Neutralleiter-Erdschluss. Da fließt nicht viel Strom, aber wenn ein beliebiges leistungsstarkes Gerät eingeschaltet wird, fliegt der FI-Schalter.

Finden kann man so einen Fehler nur mit einem Isolationswiderstandsmessgerät und Übung, deswegen der Rat: Elektriker. Wenn es eine Mietwohnung ist kannst du versuchen den Hausherrn bzw. die Hausverwaltung anzuspannen, viel Hoffnung habe ich aber nicht, dass sich da wer in Bewegung setzt. (an die Mitleser: der FI Typ G sagt eindeutig, dass sich die Anlage in Österreich befindet, deutsches Recht oder Gepflogenheiten sind daher irrelevant).


Nachtrag: Moment, die Wohnung ist in München?!? Dann dürfte der FI (G = kurzzeitverzögerter AC) so nicht zulässig sei...
18 - Kosten Installation FI + Leitungsschutzschalter -- Kosten Installation FI + Leitungsschutzschalter
Hallo,

in meinem Haus gibt es 2 Wohneinheiten. Der Schaltautomat der unteren Etage ist neu, hat einen FI und einen Leitungsschutzschalter. Die Installation vom Obergeschoss ist bj 1956. Entsprechend alt sind die Sicherungen und es gibt weder einen FI noch einen Schutzschalter. Ich würde gerne beides nachrüsten lassen.

Frage 1:
Kann das nur durch Fachbetriebe durchgeführt werden, oder ist Eigenleistung erlaubt (Habe Elektriker im Bekanntenkreis inkl notwendigem Werkzeug etc)

Frage 2:
Falls nur Fachbetrieb: mit welchen Kosten müsste ich in etwa für die Installation eines Schutzschalters + FI rechnen?

Frage 3:
Falls Eigenleistung möglich: um die Anlage spannungsfrei zu schalten, müsste der Elektriker am Haupanschlußkasten die Sicherungen ziehen. Wie funktioniert das mit der Plombe? Kann ich den Versorger informieren, dass die Anlage stromlos geschaltet wird und danach neu verplombt werden muss - oder kann hier alleine wegen der Plombe nur ein Fachbetrieb arbeiten?

Wie gesagt: es ist jemand mit entsprechender Ausbildung und Werkzeug vorhanden, ich kenne nur die rechtlichen Aspekte nicht.

Vielen Dank! ...
19 - Kraftsteckdosenzuleitung als Kleinverteilerzuleitung nutzen -- Kraftsteckdosenzuleitung als Kleinverteilerzuleitung nutzen

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 11 Jan 2014 16:57 geschrieben :
@Freak
Eine Leitung ist gegen Kurzschluss und Überlast zu sichern.
Den Kurzschlussschutz bei 1,5 mm² erfüllt, vorausgesetzt die Netzimpedanz lässt das zu, auch eine 63 A NH !
Der Überlastschutz muss dann aber durch die nachfolgenden Sicherungen erfüllt werden. Das kann aber nur durch die Summe der Sicherungen und nicht durch eine Einzige erfüllt werden. Bei 3* 10 A LS ist dann die Leitung nicht mehr gegen Überlast gesichert, da der Nennstrom dann den zulässigen Strom der Leitung überschreitet.
Bei einer 16 A Sicherung vor den LS übernimmt die Vorsicherung den Überlastschutz und den Kurzschlussschutz.


Ja. Und genau das ist hier sogar doppelt gegeben!

Es war nie die Rede davon, die gL16 vor der Leitung zu entfernen, das haben nur irgendwelche wohlmeinenden Mitdiskutierer hier eingebracht um sich aufregen zu können!

Die vorgeschlagene Situation sah wie folgt aus: Absicherung Diazed gL 16 - Leitung 2,5 mm2 Al mit 3 belasteten Adern in Ver...
20 - Was haltet ihr von diesen 3-Fach AP Steckdosen -- Was haltet ihr von diesen 3-Fach AP Steckdosen
Oho, solche FIs suche ich in 30 mA seit Jahren! Wenn euch je so einer in ausgebautem Zustand unterkommt, bitte an mich denken!

Die gab es exakt baugleich unter F&G Austria, Elin (wobei in der Elin-Montageanleitung teilweise vom "F&G FI-Schutzschalter" die Rede war) und VEB Elektroschaltgeräte Dresden. ...
21 - Nichts geht außer Display -- Backofen Neff Mega 4624N     
Geräteart : Backofen
Defekt : Nichts geht außer Display
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Mega 4624N
FD - Nummer : 01FD8404
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Mein Mega4624 hat gestern nach 20 Minuten auf Pizzastufe (250°C) den FI-Schutzschalter rausgehauen.

Danach hat nur das Display noch funktioniert, über den Wahlschalter konnte ich alles wie gehabt auswählen. Leider gab es weder Licht, Luft noch Wärme. Leistungsaufnahme ist 0.3 W im Standby und 1.4W, wenn das Display an ist. Bei jeder Einstellung über den Wahlschalter bleibt die Leistungsaufnahme bei 1.4W.

Ich habe die Vermutung, dass der Temperaturbegrenzer angeschlagen hat.

Kann diese Fehlerbild jemand bestätigen? ...
22 - Trockner startet nicht -- Waschtrockner   Miele    T494C     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Trockner startet nicht, Knitterschutz/Ende lampe brennt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T494C
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
mein Miele Trockner hat den Geist aufgegeben.
Zuerst flog nach ca. 10-15 Minuten Betrieb der FI-Schutzschalter raus.
Hatte zuvor den Wärmetauscher gereinigt und mit Wasser ausgespült. Dachte mir das evtl. noch ein wenig Feuchtigkeit vorhanden ist und der FI deshalb anspricht.
Zuvor hatte er das nicht gemacht.
Nun passiert gar nichts mehr. Ich kann den Programmwahlschalter drehen wie ich will. Es leuchtet andauernd die Lampe Knitterschutz/Ende.
Hätte jemand einen Tipp was ich machen könnte, um das Gerät wieder in Gang zu bringen.
Danke euch jetzt schon (vor allem im Namen meiner Frau ) für eure Unterstützung.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Drachenflieger am 24 Nov 2013 21:34 ]...
23 - FI-Schutzschalter - Sicherungskasten? -- FI-Schutzschalter - Sicherungskasten?
Also meiner Meinung nach kann man die Fassungen für die Schraubsicherungen rausschmeißen. Danach sollte z.B. ein 3-poliger Leitungsschutzschalter mit FI reingehen.

Der Hager FI-Schutzschalter CDA463D müsste eigentlich passen.

Werde demnächst mal den Elektriker anrufen. ...
24 - Heizung glüht permanent -- Wäschetrockner Miele T457C     
Hallo Daniel,

Zitat : fängt die Heizung sofort an zu glühen, obwohl noch kein Programm ausgewählt wurde (Schalter steht aus Ende/Start) und die Tür geöffnet ist.
Schaltet die Heizung auch noch ein wenn der "S2 Ein/Aus" auf aus steht?
Ist die "Steckdose" -vom Trockneranschluss- über einen FI-Schutzschalter geführt?
Wurde an dem Trockner "kurz vor dem Fehlerbild" eine Reparatur/Austausch vorgenommen?

Daniel, den Trockner auf jeden Fall nicht mehr zum Wäschetrocknen einsetzen!

Gruß Jürgen

...
25 - Sicherung im Haus springt immer raus bei Staubsauger etc -- Sicherung im Haus springt immer raus bei Staubsauger etc
Welches der Geräte löst nun aus? Das unten links wo FI-Schutzschalter draufsteht? ...
26 - Erdungswiderstand Erfahrungswerte -- Erdungswiderstand Erfahrungswerte
Hallo und guten Abend,

in unserer Firma wurde ein Stromerzeuger angeschafft. Der Inhaber hat das Teil auf einer Fahrzeugauktion erworben und möchte nun einen mobilen Energieversorgungsservice anbieten.

Da ich wohl derjenige sein darf welcher das Gerät (am Wochenende ) bei Veranstaltungen installieren darf meine Frage an die Praktiker hier.

Beim Aufbau eines TN-S Netzes: mit welchem Erdungswiderstand ist so zu rechnen (klar Untergrundabhängig) und wieviele Erder dreht oder schlagt ihr ein?
FI-Schutzschalter sind vorhanden, Isolationswächter nicht.

Danke für eure Erfahrungswerte ...
27 - FI bei Badsanierung -- FI bei Badsanierung
nein 2*2,5 mm² raus und wenn möglich 3*4mm² besser 3*6mm² rein und den "alten Stromkreis von der neuen UV aus versorgen.
PS: 32 A FI gibt es nicht, besser du setzt FI/LS für jeden Stromkreis in der UV!
http://www.voelkner.de/products/160......html
ist nur ein Beispiel!
Edit: 4mm² ist mit max 32 A vorsicherbar und damit sind die 13A FI/Ls sogar selektiv zur Neozedvorsicherung in der HV!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 13 Aug 2013 20:34 ]...
28 - Neue Unterverteilung -- Neue Unterverteilung
Hallo,
ich habe vor 12 Jahren selber mal Elektroinstallateur gelernt,
bin in diesem Beruf aber schon einige Jahre nicht mehr aktiv
und kenne mich deshalb auch nicht mit den aktuellen Vorschriften aus.

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Es soll eine bestehende Verteilung um einige Verbraucher erweitert werden.

Bestehende Verteilung:
3-reihige Hager Verteilung mit 2 Zählerfeldern + NH Sicherungen unter den Zählerfeldern.
Diese Verteilung wird nur als Unterverteilung benutzt es sind keine Zähler eingebaut.
In dieser Verteilung sind bereits
Heizung, Fahrstuhl, Lichtstromkreise und zwei 32A Verbraucher angeschlossen.

Nun ist diese Verteilung bereits so verbaut, dass dort keine weiteren FI Schutzschalter und LS untergebracht werden können.

Folgende neuen Verbraucher müßen hinzukommen.

1x Gerät mit 40A Absicherung
1x Gerät mit 20A Absicherung
1x Herdanschluß
1x Durchlauferhitzer 230V
3x Steckdosenkreise
1x 32A Reserve für ein Gerät, welches eventuell noch angeschaft wird.

Dafür würde ich einfach gerne eine neue UV neben der bestehenden montieren.

Die neue Verteilung werde ich in meiner alten Firma bestellen und komplett verdrahten lassen.
Aufhängen und Ka...
29 - Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen -- Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen
wird schon.

du beschreibst nur ein konventionelles Vorschaltgerät (Drossel, auch als Magnetisches bezeichnet)

kannst auch mal EVG googeln (Elektronische Vorschalt Gerät)
Auch was man dabei beachten muss (Leitungslänge - EVG Lampe)

Was ist mit CosPhi bei konventionellem VG? -> Induktiv / kapazitiv (durch Kondensator (Kompensationskompensator beim Gockel mal eingeben))


Beim RCD schadet auch nicht die (mittlerweile noch nicht ganz historische) Bezeichnung FI-Schutzschalter irgendwo einzubringen (Fehler "F" Strom "I").

Vielleicht beim RCD noch auf den Mechanischen Aufbau eines "klassischen" RCD eingehen. Stichwort: Summenstromwandler

Und noch ein paar Suchwörter:

Pulsstromsensitiv
Selektiv
Kurzzeitverzögert
Kennbuchstaben: G,S
Nennfehlerstrom (welche Typischen Nennfehlerströme gibt es)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: winnman am  2 Jul 2013 23:06 ]...
30 - Außenbeleuchtung mit Tastern Stromst. Rellais und FI-Schutzschalter -- Außenbeleuchtung mit Tastern Stromst. Rellais und FI-Schutzschalter
Ich möchte meine Außenbeleuchtung ( Gartenlampen ) mit Tastern und einem Eltako Stromstoßrellais schalten.Zusätzlich soll alles mit einem FI-Schutzschalter abgesichert werden.Wer kann mir ein Schaltbild zu diesem Zweck aufzeichnen? Vielleicht besteht ja auch die Möglichkeit mir eine PN zu schicken .Im Voraus herzlichen Dank Gruß Bernd


...
31 - FI löst aus bei HDMI Kabel -- Philips LCD TV     
Geräteart : Sonstige
Defekt : FI löst aus bei HDMI Kabel
Hersteller : Philips
Gerätetyp : LCD TV
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen wirklich skurrilen, seltsamen Fehler bei dem Anschluss eines HDMI Kabels vom Tower (PC) zum LCD TV. Sobald das Kabel am TV an der HDMI Buchse eingesteckt wird, fliegt der FI Schutzschalter. Das passiert an allen HDMI Eingängen. Ich habe so was noch nie erlebt.

Jemand eine Idee oder ggf. Abhilfe? Ich komm nicht dahinter. Der TV ist neu.

Grüße. ...
32 - Kurzschluß -- Geschirrspüler   Bosch    S9VT1B     
Ok, ein Fehler der nur unter Spannung auftritt,

Isolationswiderstand 15MOhm, gemessen mit dem Multimeter ist leider keine Diagnose OK/nicht OK möglich

Die Steckdose hat wohl auch kein FI-Schutzschalter ?

Wenn nein ,mal eine Steckdose mit FI probieren.
Masseschluß lässt sich sehr gut mit einem FI feststellen.


Heizstab mit 22 Ohm Innenwiderstand ist richtig, aber er könnte ein Masseschluß haben der nur bei 230Volt anspricht.
...
33 - FI fliegt raus -- Geschirrspüler Miele G 1290 SCI Typ HG 03     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI fliegt raus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1290 SCI Typ HG 03
S - Nummer : 6254130
FD - Nummer : Nr. 3 2/64956510
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hilfe

der Fehlerstrom Schutzschalter (FI) fliegt plötzlich während des Spülgangs heraus.

Wasser steht in der Maschiene, ein neuer Anlaufversuch brach nach ca. 4 min wieder ab.

Was könnte die Ursache sein?


Alter des Gerätes ca. 8 Jahre, 5 Pers. Haushalt, täglich 1 bis 2 mal in Betrieb.
Wer kann sagen wie man die Anzahl der Betriebsstunden genau abfragen kann?

(Da lohnt sich evt. eine Überlegung zur Neuanschaffung! )

Danke für Eure Hilfe ...
34 - Salzschleier auf Geschirr -- Geschirrspüler Miele G 593 SC-I     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Salzschleier auf Geschirr
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 593 SC-I
S - Nummer : 14/16582177
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : Typ-G 593 SC-I
Typenschild Zeile 2 : 230 V ~ 3,0 kW 50 Hz 16A
Typenschild Zeile 3 : 0871-B DVGW-M 435
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

unsere Spülmaschine will nicht mehr so wir wir gerne wollen. Schlagartig hatte das Geschirr Salzschleier, zuvor hatte sie hin und wieder mal den FI Schutzschalter bzw. die Sicherung in der Trocknungsphase ausgelöst. Nach jedem Programmdurchlauf ist das Salz fast ganz leer (ich habe sie 3 mal danach noch laufen lassen.

Nach Recherchen in diesem Forum habe ich den Salz- und Regenerationsbehaelter ausgebaut und das Magnetventil. Der Steckanschluss dort war angeschmort und das Kabel im Winkelstecker angeschwärzt. Die Steckkontakte habe ich gereinigt, etwas Lötzinn beidseitig aufgetragen, das Ventil überprüft (30 k Ohm und loest korrekt bei 220 V aus, auch mit angestecktem Stecker), danach die Kabel um 2 cm gekuerzt und neu in den Stecker gequetscht.

Alles zusammengebaut, Probelauf - wieder Salz auf dem Geschirr.
35 - FI-Schalter raus währd Progra -- Waschmaschine Siemens WM14E423/14     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI-Schalter raus währd Progra
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E423/14
S - Nummer : WM14E423/14
FD - Nummer : 9001 602059
Typenschild Zeile 1 : 220-240V 50Hz 10A 1400/min
Typenschild Zeile 2 : 2000W Pmax 2000-2300 W Emax 1,4kJ
Typenschild Zeile 3 : Typ WLM40 IPX4
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

ich habe seit heute Probleme mit meiner Waschmaschine. Der FI-Schalter springt nach ca. 5 min Laufzeit bei den Programmen "Pflegeleicht" "Pflegeleicht Plus" und "Koch- und Buntwäsche" raus. Einzig und Allein "Schleudern" und "Abpumpen" laufen durch, andere Programme habe ich nicht probiert. Nachdem der FI-Schalter raus geflogen ist habe ich zuerst probiert ihn wieder einzustecken und das Programm weiterlaufen zulassen jedoch fliegt der Schutzschalter dann wieder raus. Ich hoffe ihr könnt mir helfen den Übeltäter zu lokalisieren bevor ich mir einen teuren Techniker ins Haus kommen lassen muss. Ich habe leider keine Erfahrungen auf dem Gebiet Technische Geräte aber denke das ich mir einen Freund einladen kann der mehr von der Materie versteht.

Ich danke euch jetzt schonmal für eure...
36 - macht nichts mehr -- Waschtrockner Siemens Wash&Dry 6143     
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : macht nichts mehr
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Wash&Dry 6143
FD - Nummer : FD760250721
Typenschild Zeile 1 : WD61430/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

die Maschine befindet sich nun schon seit fast 15 Jahren in meinem Besitz und ich konnte sie auch schon mehrfach erfolgreich reparieren.
Seit gestern hat sie leider ein neues Problem: Während sie im Trockner-Modus lief, flog auf einmal der FI-Schutzschalter raus. Als ich den FI wieder reingemacht habe, blieb der Waschtrockner aus. Man kann am Schalter drehen wie man will, keine Reaktion. Der Stromstecker steckt und die Dose hat Strom. Hat die Maschine intern eine Sicherung o.ä.?

Vielen Dank für jede Hilfe,

Bernd Schäfer ...
37 - kein Strom -- Waschmaschine Privileg 7740     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : kein Strom
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 7740
S - Nummer : S6 0415
FD - Nummer : 914521145
Typenschild Zeile 1 : UOZ 112 G 70
Typenschild Zeile 2 : 0 184 159
Typenschild Zeile 3 : 10U 084826 538
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag,

meine WaMa macht keinen Mucks mehr. Sie hat die letzte Ladung ganz normal bis zum Schluss gewaschen, am Ende wie immer gepiepst und dann war auf einmal der Strom weg. Sie hat ganz normal geschleudert. Kein komisches Geräusch, nichts!

Ich vermute, dass der Strom weg ist, weil nichts mehr leuchtet wenn ich sie einschalte. Es geht gar nichts, als hätte sie keinen Strom. Die Tür ließ sich am Ende problemlos öffnen. Und sie geht auch jetzt problemlos auf und zu.

Ich habe den Deckel oben abgeschraubt und die Verbindungen angesehen, bzw. abgesteckt und wieder zusammengesteckt. Kein Rost oder so. Alles ist super sauber. Dann habe ich die Maschine umgelegt, weil ich eine Schutzschalter oder etwas ähnliches gesucht habe. Auch die Kabel unten sind alle tadellos und in der Verankerung.

Ich habe mehrere Steckdosen im Bad und alle ausprobiert, bzw. andere Geräte (Fön u. Heizstrahler) an die entspr...
38 - Wie Heizung aus/einbauen? -- Geschirrspüler Miele G 570 SC     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wie Heizung aus/einbauen?
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 570 SC
S - Nummer : 13/ 15931204
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Servus,

bei unserem alten Miele Geschirrspüler flog bei angeschlossener Heizung bei jedem Versuch einzuschalten, der FI Schutzschalter. Nach Prüfung kam ich zu dem, hoffentlich richtigem, Schluss die Heizung müsse getauscht werden. Soweit so gut.

Das neue Heizungsteil ist nun da nur habe ich leider keine Ahnung, wie ich die Alte da raus bekomme, vorallem muss nach dem Lösen der oberen Schraube, das ganze Ding ja über den Spülraum raus, nur sitzt da ein Gegenklemmstück ( http://forum.electronicwerkstatt.de.....small ) mit schwarzem Gummi auf der Unterseite der Bodenwanne, welches ich nicht entfernen kann..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke...
39 - Oberhitze sprüht Funken -- Herd Siemens HE 230512     
-diejenige der üblicherweise drei Herdsicherungen, welche für den Backofen zuständig ist, herausnehmen

-betroffenes Heizelement erneuern (lassen)

Tipp:
Außerdem überprüfen (lassen), ob für diesen Stromkreis (und ggf. möglichst viele andere) FI-Schutzschalter nachgerüstet werden kann. ...
40 - Welche FI Schutzschalter ist für mich der richtige? Austausch einer Schraubsicherung. -- Welche FI Schutzschalter ist für mich der richtige? Austausch einer Schraubsicherung.
Hallo zusammen,

ich möchte in absehbarer Zeit von einem Elektriker aus dem Bekanntenkreis meinen Sicherungskasten erneuern lassen. Aktuell, haben wir 3 kleine Sicherungskästen, anstatt einen großen.

Da ich Geld sparen möchte, möchte ich alle Teile im Internet bestellen, dort sind die Sachen deutlich billiger als im Baumarkt, trotz gleicher Marke. Außerdem hat es den Grund, dass ich den Sicherungskasten mit den von mir benötigten Maßen nicht im Baumarkt bekomme, im Internet aber schon.

Wie dem auch sei. Wieviele Leitungsschutzschalter (B 16A) ich benötige kann ich ja zählen, welcher Sicherungskasten für mich passt kann ich messen, aber welcher FI Schutzschalter für mich der richtige ist, weiß ich nicht.

Da unsere jetzige Elektrik funktioniert, muss ich eigentlich nur den alten FI Schutzschalter durch einen neuen austauschen. Der alte FI Schutzschalter ist aber schon einige "Tage" alt, weswegen ich mit den Angaben die dort drauf zu finden sind nicht viel anfangen kann.

Ich habe daher für euch ein Foto von meinem jetzigen FI-Schutzschalter angehängt und hoffe, ihr könnt mir sagen, worauf ich beim Kauf eines neuen FI-Schutzschalters achten muss, bzw. welche Werte er haben sollte.

Weiter lasse ich vom Elektriker eine alte...
41 - Sicherung fliegt fallweise -- Geschirrspüler Miele G 570 SC     
Was ich noch vergessen habe, es fliegt meist der FI-Schutzschalter und nicht nur die einzelne Sicherung in der Küche.
Das könnte vielleicht noch wichtig sein.

...
42 - FI-Schalter wierum anschließen? -- FI-Schalter wierum anschließen?
Guten Morgen Zusammen,
so, der Hersteller ist ASS und auf der Verpackung steht FI-Schutzschalter RCD 40-0,03. In der Anleitung steht EFI-3 und EFI-4.
Ich habe den Teil der Zeichnung angehängt.

Vielen Dank
und
Gruß
Dieter ...
43 - heizt sich immer weiter auf -- Backofen Zanussi ZOU482X     
Mal ein paar Fragen um meine Theorie zu bestätigen oder zu verwerfen.

Wird der Backofen einzeln betrieben oder zusammen mit Kochfeld als Herd ?

Wird der Backofen/Herd über einen funktionierenden FI Schutzschalter geschützt ?

Wird der Backofen/Herd über 1,2oder 3 Sicherungen abgesichert?

Wird der Backofen/Herd über eine normale Schukosteckdose angeschlossen?



MfG
...
44 - FI löst aus -- Wäschetrockner Miele Novotronic T252     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : FI löst aus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic T252
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
Mein Problem:
Bei unserem Wäschetrockner Novotronic T252 löst nach dem Einschalten der FI-Schutzschalter nach kurzer Laufzeit aus (ca. 1 min). Dies passiert allerdings NUR im Trockner-Modus, NICHT bei 15 min. Kaltluft-Einstellung. Ich vermute, die Heizung ist durchgebrannt und der FI löst aus in dem Moment, wenn die Elektronik Strom auf die Heizwendel gibt, die evtl. im Inneren dann einen Schluss auf das Gehäuse bzw. Rohr hat (keine Ahnung was da genau verbaut ist). Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...
Wenn dem doch so sein sollte, meine Frage: wie komme ich an die Heizung/das Heizregister ohne den Trockner bis zur letzten Schraube zu zerlegen, am besten erst Mal an die Kontakte bzw. Anschlüsse der Heizung um mal zu messen, ob da überhaupt noch Strom fließen kann...und wenn ja...wohin...:wink: .
Für Eure Tipps schon mal vielen Dank im Voraus

jocwal ...
45 - Ist der Videoinhalt unangemessen und gefährlich? -- Ist der Videoinhalt unangemessen und gefährlich?

Zitat : Mr.Ed hat am 12 Jan 2013 17:19 geschrieben : Oder soll das "Kunst" sein?
"Ist das Kunst oder kann das weg?" (Mike Krüger)


Ich halte es für ein falsches Verständnis für Kunst, wenn man solchen Blödsinn, der nicht nur unsinnig,
sondern auch in jeder Hinsicht gefährlich ist, als "Kunst" bezeichnen würde!
Niemand käme auf die Idee, diese bodenlos leichtsinnigen, potentiellen Selbstmörder, die "S-Bahn-Surfen"
außen auf der Bahn betreiben verüben, als "Künstler" zu bezeichnen.
Oberhirni, Vollpfosten, Darwinopfer sind noch eher harmlose Bezeichnungen für solche Verrückten.

Anders noch die Oberschlauen in diesem fragwürdigen Video. Mir ist völlig wurscht, ob die einen vorgeschalteten FI-Schutzschalter testen wollen (so denn einer da wäre), oder ob die mal fühlen wollen, "wie schön so etwas bizzeln kann" - schlimmer finde ich die Aussage, daß es halt auch ohn...
46 - Fi-Schalter löst aus -- Waschmaschine Siemens-Bosch WFT 8330     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fi-Schalter löst aus
Hersteller : Siemens-Bosch
Gerätetyp : WFT 8330
S - Nummer : leider nicht vorhanden
FD - Nummer : 7204
Typenschild Zeile 1 : leider nicht vorhanden
Typenschild Zeile 2 : leider nicht vorhanden
Typenschild Zeile 3 : leider nicht vorhanden
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Beim Schwiegersohn steht eine betagte WaMa (mit Trockner), die an normaler Schuko-Steckdose klaglos läuft.
Bei Verwendung des Fi-abgesicherten Stromkreises jedoch löst sie jetzt reproduzierbar den Schutzschalter aus: Das Programm startet, es wird Wasser gezogen und nach kurzer Zeit - offenbar sobald sich die Heizung einschaltet - reagiert der Fi-Schalter.
Erste Messung am Heizelement ergab, daß kein Masseschluß vorliegt, der Widerstand ist mit ca 21 Ohm auch i.O. Als nächstes wollte ich in den kommenden Tagen einmal messen, wie hoch denn der auslösende Strom auf dem Schutzleiter ist.
Welche heiße Empfehlung gibt es, wo ich nach der Ursache für meinen Fehlerstreom suchen sollte?

Christoph ...
47 - Trenntrafo - Verständnis Frage -- Trenntrafo - Verständnis Frage
Hallo und ein gutes neues Jahr erst mal!

Mir ist die Wirkungsweise von einem Trenntrafo noch nicht so richtig klar.
Ich stelle mir vor, der Schutz liegt in der physikalisch Unterbrechung zwischen Nulleiter und Schutzleiter, und somit Erde. Durch die getrennten Wicklungen bin ich beim versehentlichen Kontakt mit einem Spannung führenden Leiter auf der Sekundärseite nicht gefährdet, da der Strom nicht über Erde abfließen kann, sondern nur über den zweiten Leiter zurück zur Sekundärseite zum Trafo. Wenn ich natürlich auch Kontakt mit dem zweiten Leiter auf der Sekundärseite habe, ist der Schutz nicht mehr gegeben.

Meine Fragen dazu:
Ist ein FI Schutzschalter, mit einem Auslösestrom von 30mA, wie er im Bad eingesetzt wird, nicht ebenfalls geeignet, diesen Schutz zu gewährleisten?

Was ist mit einem Stromaggregat? Wenn dieses keine Verbindung zur Erde hat, bin ich dann ebenfalls abgesichert? Bietet es den gleichen Schutz wie ein Trenntrafo?

Mir hat einmal ein Elektriker, dem ich diese Frage gestellt habe, erklärt, dass ich auch bei einem Stromaggregat einen Schlag bekommen kann, da das Potential, welches in dem Gerät aufgebaut wird, immer anders ist als Erde, und somit auch kein Unterschied ...
48 - Áb-Zulauf -- Geschirrspüler Miele G 646 SCI Plus     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Áb-Zulauf
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 646 SCI Plus
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo, zuletzt kam öfters die Meldung Zu-Ablauf, am Ende ist der FI Schutzschalter im Zählerkasten ausgefallen. Aktuell wenn ich einschalte startet die Maschine sofort, ohne die Starttaste zu drücken! Dauert ca. 20 sec. bis die Lampe Zu-Ablauf leuchtet. Zu - Ablauf habe ich gereinigt incl. Rückschlagventil und alle Schläuche - es sind alle frei! Bitte um Tipps! Danke ...
49 - Fi Schalter fliegt immer raus -- Geschirrspüler EBD gs 9820 b     
Wen wir ehrlich sind sogar bei die Sicherung und der FI-Schutzschalter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Grimmi am 11 Dez 2012 14:44 ]...
50 - Unterschied bei Eaton-Produkten?! -- Unterschied bei Eaton-Produkten?!
Guten Morgen allerseits :).

Seit einiger Zeit frage ich mich, wo der Unterschied zwischen "Eaton (Möller)" und "Eaton (Installation)" liegt.

Als ich Heute wieder in diversen Onlineshops gestöbert habe, viel mir wieder auf, dass die "Eaton (Möller)" Produkte wesentlich teurer sind als die "Eaton (Installation)" Produkte, konnte jedoch kaum einen Unterschied feststellen.

Als Beispiel nenne ich hier mal von ein und dem selben Elektroshop ein Link (Nein, es soll keine Werbung sein).
http://www.eas-y.de/shop/artikel/ea.....8160/
http://www.eas-y.de/shop/artikel/ea.....2503/

Würde mich freuen, wenn mir hier jemand auf die Sprünge helfen könnte, zumal das ganze auch bei LS usw. so ist.
Und nunja, die Möller/Eaton Seiten...
51 - Fi Schutzschalter löst aus -- Herd Blomberg HE 6130     
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Fi Schutzschalter löst aus
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : HE 6130
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo habe ein Problem mit meinem Blomberg He 6130 Backofen

Hoffe mir kann jemand einen Tipp geben

Nach kurzer Zeit löst der Fi Schutzschalter aus egal ob Umluft oder Ober/Unterhitze

Daher nehme ich mal an das eine Heizung defekt ist nur hat der Backofen 3 Stück wie kann ich messen welche defekt ist ?

mfg Ebelino ...
52 - FI-löst aus -- Wäschetrockner Miele T442C     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : FI-löst aus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T442C
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Egal in welcher Schalterstellung der Programmwahlschalter steht, springt beim Einschalten des Trockners der FI-Schutzschalter (0,03A) raus.
Wird der Schalter „niedrige Temperatur“ reingedrückt, läuft der Trockner; der FI bleibt drin.

AUSNAHME: Schalterstellung „15min kalt“, hier bleibt der FI drin.


Meine Vermutung: Irgendwas stimmt mit der Heizung nicht.

Wie kann ich das prüfen (Multimeter ist vorhanden)? Wo befindet sich die Heizung und wie komm ich an sie ran?

Dank dieses Forums und der Nutzung der Suchfunktion habe ich es vor einigen Jahren schon mal geschafft den Thermostatschalter auszuwechseln. Den Hinweis mit dem Gebläse hab ich schon gelesen und wenn ich schon den Trockner „zerlegen“ muss werde ich mir das natürlich auch anschauen. Aber auf Grund der „Krankeitssymptome“ tippe ich zunächst mal auf die Heizung, bin aber (gezwungener Maßen) anderen Ursachen gegenüber auch reparaturbereit
53 - Durchlauferhitzer mit 5.7kW absichern - welcher Kabelquerschnitt -- Durchlauferhitzer mit 5.7kW absichern - welcher Kabelquerschnitt

Zitat : Aber wie ist überhaupt der Zähler vorgesichert?

Zaehler hat einen FI mit 40A.

25A Schutzschalter sind aber nicht ganz so rar? Hier einer von Conrad zum Beispiel.


Zitat : Wie wärs denn mit der 6,7 kW Version an 400V?
Dann wär zwar der L blau aber damit fidne ich kann man Leben.

Aehmmm, du meinst den Neutralleiter fuer die 2te Phase verwenden? Das klingt aber nicht mehr sehr normgerecht?!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: ritzdank am 29 Okt 2012 14:21 ]...
54 - Neue Sicherungskasten Installation - Schema -- Neue Sicherungskasten Installation - Schema
Das liest sich so als wären die Abgangsleitungen alle schon vorhanden. Welcher Querschnitt ist da vorhanden? Bei 1,5mm² ist es stellenweise sinnvoll oder unter Umständen auch vorgeschrieben nicht mehr B16 sondern weniger (Bsp. B13, C10) einzusetzen.
Beim Herd würde ich drei getrennte Sicherungen setzen, da es sich ja nicht um einen Drehstromverbraucher im eigentlichen Sinne handelt. Die Möglichkeit allpolig freizuschalten ist durch den FI ausreichend gegeben.

Wie schon gesagt wurde, lieber 2 FI-Schutzschalter vorsehen. Das können dann auch zwei günstigere 40A/0,03A-Modelle sein, sofern die Überlastung durch vor- oder nachgeschaltete Sicherungsorgane verhindert wird. Möglich ist auch ein 63A-FI fürs "grobe" (Herd, DLE) und einen 25A/2polig für zwei gesonderte Stromkreise (10A/13A) für wichtige Geräte und das Licht im Flur.

Gruß Clemens ...
55 - FI-Schutzschalter ohne Funktion - Sicherungskasten im Keller -- FI-Schutzschalter ohne Funktion - Sicherungskasten im Keller
Hallo,

ich habe ein seltsames Problem: Im Keller ist für jede Etage ein Sicherungsverteiler (s. Abbildung), davon gibt es für jede Etage einen identischen. Auf der jeweiligen Etage selbst befindet sich auch ein Verteiler, aber hier geht es um den im Keller.

Ich wollte sicherstellen dass der gesamte Strom auf der Etage ausgeschaltet ist und habe dies über den FI-Schutzschalter im Keller für diese Etage (s. Abbildung) versucht. Leider hat dieser keine Funktion mehr, der Strom fließt selbst auf 0-Stellung weiterhin.

Das war letztes Jahr jedoch nicht so, wie kann das sein? Auch ein Funktionstest auf "T" bringt keine mechanische Reaktion.

Ich wollte dies von einem Elektriker reparieren und abnehmen lassen, jedoch möchte ich die Kosten möglichst minimal halten und würde gerne die Materialien schon vorab kaufen. Auf dem Bild zu sehen ist eine 40A/0,5A FI-Sicherung, diese scheint älter zu sein da dort noch 220V/380V gekennzeichnet sind.

Weiterhin gibt es auf den Etagen selbst keinen FI-Schutzschalter, die einzigen befinden sich im Keller, also nur der auf der Abbildung jeweils für eine Etage. In den Sicherungskästen auf der jeweiligen Etage ist jedoch theoretisch Platz diesen nachrüsten ...
56 - FI-Schutzschalter fliegt raus -- Waschmaschine Miele W823     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI-Schutzschalter fliegt raus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W823
S - Nummer : 00/33344814
Typenschild Zeile 1 : 230V 50Hz
Typenschild Zeile 2 : 2700W
Typenschild Zeile 3 : 16A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
bei unserer W823 flog in letzter Zeit ab und zu und zuletzt bei fast jeder Wäsche der FI-Schutzschalter heraus.
Da mich dies an den Tausch der Heizung vor 2 Jahren erinnerte (gleiches Fehlerbild), habe ich nachdem die Kaltwäsche problemlos lief - schweren Herzens - wieder die Heizung getauscht. Das war es aber nicht.
Zunächst lief die Maschine 3 x ohne Probleme, dann flog der FI wieder raus.
Wir haben beobachten können, dass der FI immer bei Spülen/Spülstop rausfliegt.

Pumpe?
Motor?

Wer weiß Rat?

Gruß
Bernd ...
57 - Neutralleiterproblem -- Neutralleiterproblem
Folgende Situation:
letzten Sonntag spielte die Elektrik bei mir verrückt-wurde das Licht in einem Raum eingeschaltet, gings in anderen Räumen aus.Hab sofort den E-Notienst (Sonntag !) gerufen - der stellte eine Neutralleiterunterbrechung fest - Zitat des Berichtes: Sämtliche Sicherungsautomaten sind vom FI-Schutzschalter ausgehend sind mit einem eindrähtigen 6mm² Cu-Draht verbügelt. Bei einem der ersten 2 poligen Sicherungsautomaten, nach den Kraftstromautomaten, waren die Drähte und der Kontakt in dem die Drähte geklemmt sind, leicht angeschmort. - Er reinigte die Kontaktflächen der Cu-Drähte und klemmte diese wieder ein. Beim erneuten Einschalten der Stromzufuhr gabs dann einen riesen Knall - die Küchendeckenleuchte zersprang in tausend Teile und sämtliche Automaten sprangen raus.
Daraufhin klemmte er vom letzten Sicherungsautomaten zum FI-Schutzschalter nochmals einen Neutralleiterbügel ein. Dann passte soweit alles-Stromzufuhr war wieder o.k. -- der Elektriker vom Notdienst sagte aber, dass dies nur eine Übergangslösung sei und dass der betroffene Automat schnellstens getauscht werden solle. Mit Schrecken stellte ich allerdings fest, dass nun sämtliche Endgeräte (Waschmaschine, Micro, Therme, ...)nicht mehr funktionierten.
Nachdem der Automat schließlich von ei...
58 - Fragen zu Anschluss Süssmost-Pasteurisierapparat -- Fragen zu Anschluss Süssmost-Pasteurisierapparat

Zitat :
shark1 hat am 30 Sep 2012 23:40 geschrieben :
Bist du dir sicher, dass sowas heute überhaupt noch zulässig ist?

Gemäss diesem Fred und Aussage von schweizer sind diese Undinger in der CH noch zulässig.
Auf jeden Fall wurde der bereits mit FI ausgerüstete Apparat genau so diesen Herbst neu verkauft.


Zitat :
40A finde ich nun etwas viel für die recht dünne Leitung Querschnitt??).

Auf der orangen Zuleitung steht
"Vollflex PUR-EPR 5 G 2.5mm2" --> 16A problemlos, 40A wohl kaum.
Wieviel verträgt diese Leitung bei Freiluftverlegung, nicht aufgerollt?

59 - Hauptsicherung fliegt raus -- Backofen SilverCrest SGB1380A1     
Hallo Mr.Ed,

vielen Dank für deine rasche Antwort! Das stimmt "Hauptsicherung" ist nicht die korrekte Bezeichnung sondern die hier F204A 40A FI-Schutzschalter, da hast du völlig Recht ;). Dieser Schutzschalter legt sich um kurz nach in Betriebnahme des Backofens.
Hm, ok danke dir! Ich finde es nur schade das es immer bzw. oft billiger ist etwas wegzuwerfen als es zu reparieren, so häuft sich immer mehr Müll an bzw. bei meinem Backofen eigentlich Materialien die durchaus wiederverwertet werden könnten/sollten/leider allzuhäufig nicht werden (der Ursprung liegt bei den Herstellern/Qualität,der Wirtschaft,dem Recycling und der Politik ).
Vielen Dank nochmal für deine Antwort!

Grüße,Anna. ...
60 - Zieht kein Wasser Fi fliegt -- Waschmaschine AEG Lavamat 61609-W     
Hi Katja,

klingt als wenn die Pumpe defekt wäre.

Manche Waschmaschinen steuern bevor sie irgendetwas anderes machen zuerst die Pumpe an um eventuelles Restwasser erst einmal in den Abfluss zu schicken. Wenn das bis jetzt bei deiner auch immer so war, kann es eigentlich nur die Pumpe sein. Die Kabelanschlüsse der Pumpe faulen gerne mal weg. Wenn nun ein unter Spannung stehendes Kabel mit dem Gehäuse in Verbindung kommt, fliegt der Fehlerstrom-Schutzschalter (FI).

Kannst du ja mal überprüfen lassen. Ne neue Pumpe kostet nicht die Welt.

Viele Grüße

Jan ...
61 - CEE - Adapter und Tischsteckdose mit 230 Volt Anschluss -- CEE - Adapter und Tischsteckdose mit 230 Volt Anschluss
Hmpf, grade nochmal auf der Seite umgeschaut, da kann man sogar Fi Schutzschalter und Baustrombretter mieten.

Genauso kann man die Adapter in eine mit 63 A abgesicherte Dose stecken und die 63 A über nen 32 A Stecker ziehen ..

Bei Vermietung gehört da Grundsätzlich ne Absicherung rein. ...
62 - Fehlerstromschutzschalter in Unterverteilung -- Fehlerstromschutzschalter in Unterverteilung
Hallo,

nachdem ich schon viel Wissen und viele Anregungen als "Stiller Teilhaber" aus dem Forum gezogen habe, bitte ich heute um Hilfe bei meiner Aufgabenstellung. Ich möchte die beabsichtige Installation nicht selbst ausführen, aber verstehen, was der Elektriker (für mein Geld) vornimmt - sofern das überhaupt möglich ist.

Ich habe eine gemietete Halle, in der über eine Unterverteilung eine Drehstrom-Steckdose (mit 3 mal 16A abgesichert) und eine Schuko-Steckdose (mit 1 x 16A abgesichert) installiert sind. Dieser Schaltkasten befindet sich in meiner Halle, der Zwischenzähler hängt im Wohnhaus und die Gesamt-Anlage ist dort mit einem allpolig abschaltendem Fehlerstromschutzschalter 30 mA versehen. An meiner Unterverteilung befindet sich kein Fehlerstromschutzschalter.

Da der Vermieter einige hundert Kilometer entfernt wohnt, möchte ich vermeiden, daß er bei Auslösen des Fehlerstromschutzschalters jedesmal die lange Fahrt unternehmen muß, damit ich "wieder Saft" habe. Ich möchte die Steckdosen jetzt an eine andere Stelle verlegen lassen. Ist es bei der Neuinstallation nicht sogar vorgeschrieben, einen Fehlerstromschutzschalter zu verbauen? Wie kann sichergestellt werden, daß "mein" Fehlerstromschutzschalter bei einem Defekt i...
63 - 15 min , dann Sicherung raus -- Waschmaschine Siemens Siwamat XL 1451     
Möglicherweise ist die Heizung defekt - wobei mir 15min bis zum einschalten der Heizung recht lang vorkommen.
Hat die Maschine eine Temperaturwahl unterhalb 30°C, also "kalt"?
Bleibt bei dieser Auswahl die Sicherung drin?

Alternativ kannst du testweise die Heizung abklemmen (Stecker isolieren!!!) und einen Waschdurchgang starten. Es kann allerdings sein, daß die Maschine den Durchlauf nicht beendet, weil sie versucht, auf Temperatur zu kommen. Aber sie dürfte die Sicheung (Leitungsschutzschalter/Schmelzeinsatz oder FI-Schutzschalter) nicht mehr auslösen.

Ob die Maschine bei abgeklemmter Heizung durchläuft, oder versucht zu heizen (und damit das Programm "stehenbleibt"), kann ich aufgrund Nichtkenntnis der Maschine nicht sagen - auch was die Öffnung zum abklemmen der Heizung betrifft. Dies geschieht jedoch meist über die demontierbare Rückwand.

Bei Arbeiten an/in der Maschine Netzstecker ziehen!

ciao Maris ...
64 - Programmschalter o. Funktion -- Waschmaschine Bosch Logixx 8 Sensitive     
Hallo Schiffhexler,

zunächst einmal vielen Dank für deine Rückmeldung.
Meine elektrotechnischen Kenntnisse sind tatsächlich eher gering.
Nach meinem Verständnis sollte aber bei einem Masseschluss der Fi-Schutzschalter im Sicherungskasten auslösen oder liege ich da völlig falsch?

Gruß Winner007 ...
65 - Brunnenpumpe oder Motorschutzschalter defekt? -- Brunnenpumpe oder Motorschutzschalter defekt?

Offtopic :
Zitat :
Mirto hat am 12 Aug 2012 21:22 geschrieben :

Zitat : Auf der Rückseite steht Weber Protection T11 6A.



Bin beim lesen von"Schutzschalter"von einem LSS oder FI ausgegangen ...
66 - Zuleitung für Unterverteilung -- Zuleitung für Unterverteilung

HAGER CPA440D Fi 40A 300mA A S 4-pol Fi-Schutzschalter 6kA selektiv
in die HV
dann mit 5*16mm² weiter zur UV. In der UV folgt ein 4 Poliger 30mA FI und von da geht es zu deinen Stromkreisen. Damit hast du keine selektiven Probleme mehr. Gleichzeitig übernimmt der Fi die Funktion des Hauptschalters für die UV. Damit hat aber auch Deine UV ein TNS-Netz, obwohl das speisende Netz ein TT-Netz ist. ...
67 - Absicherung Kompressor (Problem!) -- Absicherung Kompressor (Problem!)
Der Begriff "lackiererkabine" ist vielleicht ein bisschen zu weit hergeholt, es ist nicht in dem Sinne vom Meister geplant worden, dort tatsächlich Autos komplett zu lackieren, sondern eher Smart-Repair Arbeiten zu machen. Da kommt lediglich eine Art "Vorhang" hin...beim Wort "absaugung" heißt es auch nur: braache mer net, mer mache nur en bissi smart-repair-gefuddel. Fazit: falls dort eine richtige Kabine hinkommen sollte, werde ich die Steckdosen abklemmen um der Ex-Gefahr aus dem Weg zu gehen, der Schalter für Bel. sitzt sowieso aussen. Die Firma die dort die EX-Gefahr bei Zeiten unter die Lupe nimmt, wird da wegen der Steckdosen schon einen Riegel vor schieben. Solange die "kabine" noch nicht fertig ist, werden die Steckdosen erst mal für kleingeräte in Betrieb genommen.

Aber ich bin froh das Ihr das Thema angesprochen habt und mich auf meine Fehler aufmerksam macht, damit ich noch rechtzeitig agieren kann!


Zum Thema RCD: Ich muss mich wohl damit abfinden, bzw die Mitarbeiter der Werkstatt, das im Falle eines Fehlers die ganzen Steckdosen ausgehen.

Dazu noch eine Frage:

Ich würde gerne 2 - 2P RCD´s nehmen damit ich das aufteilen kann um evt. Fehler...
68 - Hauptverteilung etwas älter -- Hauptverteilung etwas älter
Sind das da unten FU/Fi Schutzschalter ? ODer welchen Zweck haben die ? ...
69 - Leitungen defekt, falsch verlegt??? -- Leitungen defekt, falsch verlegt???
Schwebender Sternpunkt und sich daraus ergebende höherere Spannung an der Steckdose?

Ist das Haus nun gemietet oder Eigentum?

Zitat : Breits bei der Renovierung hatten wir nach einem Regenguss im Schlafzimmer in den Steckdosen keinen Strom mehr. Elektriker kam und alles war in Ordnung(seine Aussage).
Es regnet und an den betroffenen Stecdosen lieget keine Spannung (nicht Strom) mehr an.
Der Elektriker kommt und sagt, daß das in Ordnung wäre?

Hat eine Sicherung oder ein FI-Schutzschalter ausgelöst?

Ohne jetzt auf die Auswirkungen auf die Fernseher einzugehen, würde ich auf irgendeinen schlechten(korrodierten) Kontakt einer Klemmstelle tippen.
Die hauptsächlich betroffene Steckdose ist laut deiner Aussage an einer Außenwand montiert.
Es wird von dort nicht zufällig eine Außensteckdose/Außenlampe versorgt und durch den Wanddurchbruch (Bohrung) dringt Wasser ein?
Oder die (defekte) Steckdose wird über eine Klemmstelle im Außenbereich - ebenfalls mit Kontaktproblemen...
70 - H-Automaten austauschen?? Wenn ja gegen welche -- H-Automaten austauschen?? Wenn ja gegen welche
Tja, da bin ich ja noch christlich, wenn ich einen H gegen einen B des gleichen Nennstromes tauschen würde.

Die gängige Expertenmeinung unter Elektriker lautet dass man einen H10 locker gegen eine B13 tauschen kann.

Wobei das bei uns in Österreich kein Thema ist. Erstens habe ich tatsächlich noch nie einen H-Automat gesehen, und zweitens gibts bei uns seit mind. 30 Jahren Fi Schutzschalter.



PS: darum auch meine Punkte 2 und 4 !!!!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: fuchsi am  6 Jul 2012 10:42 ]

-Edit von sam2: Gefährliche Falschbehauptung gestrichen-


[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  6 Jul 2012 12:13 ]...
71 - kein Schutzleiter in Mietwohnung -- kein Schutzleiter in Mietwohnung
Hallo Forum!

bin aufgrund dieses archivierten Threads

http://forum.electronicwerkstatt.de......html

hier gelandet, da ich ein ähnliches Problem habe.

Bitte vorab folgende Frage:

Viele Steckdosen sind in unserem gemieteten Haus nur mit 2-adrigem Kabel angeschlossen. Der Null-Leiter ist mit einer Kabelbrücke zum Schutzleiter weitergeführt.

Müßte ich dann im Sicherungskasten nicht auch einen FI-Schutzschalter haben? Dort gibt es ausschließlich Schalter, mit denen man einzelne Stromkreise abschalten kann, einen Stromzähler und ein Nachtstrom-Umschaltrelais.

...
72 - Sicherungskasten brummt nach Einschalten Flursicherung -- Sicherungskasten brummt nach Einschalten Flursicherung
Ist neben den Sicherungen (Leitungsschutzschalter-LSS) und dem FI-Schutzschalter noch ein weiteres Bauteil in der Größe eines LSS in der Unterverteilung?

Steht auf diesem möglicherweise etwas in der Art wie Stromstoßschalter/Relais/RAPA/ELTAKO...?

Im Flur sind mehrere Lichtschalter, um die beiden Lampen zu schalten?
Sind dies richtige Schalter, die einrasten, oder Taster deren Wippe nach dem betätigen von allein wieder in die Ursprungsstellung zurückkehrt?
Wenn du einen Flurschalter betätigst (egal welchen), kommt aus der Unterverteilung ein Klicken?

Ist in der Verteilung eines dieser oben beschriebenen Bauteile, wackel mal ein bissl daran.
Verändert sich das Brummen, oder verschwindet es?

Es kommt öfter vor, daß diese Stromstoßschalter (oder andere Relais, Schütze, Treppenhauszeitschalter oä.) Vibrationen auf Gehäuseteile übertragen. Diese schwingen dann mit und brummen.
Abhilfe schafft meist, diese Bauteile mit etwas Abstand zu anderen Geräten zu setzen (es gibt sogar extra Abstandshalter dafür) und die Abdeckstreifen ganz leicht einzukürzen.

ciao Maris ...
73 - FI fliegt raus beim Lauf -- Geschirrspüler Neff SD13WT1F     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI fliegt raus beim Lauf
Hersteller : Neff
Gerätetyp : SD13WT1F
S - Nummer : S5946X0/10
FD - Nummer : 8204
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich habe einen Geschirrspüler von Neff bei dem beim Einschalten der FI vom Haus rausfliegt.
Ist während des laufens passiert Maschine ist noch voll Wasser.
Ich kann sie einschalten aber sobald ich den Deckel zu mache kommt der FI
Schutzschalter.
Ich glaube das sie gerade abpumpen wollte kann sein das die Pumpe den Fehlstrom hat?
Kann mir einer bei dem Problem helfen ?

Danke im vorraus

Dieter
...
74 - Welchen Sinn hat hier der Schutzleiter? -- Welchen Sinn hat hier der Schutzleiter?
Ich habe ein solches Netzteil und wollte es auf dem Campingplatz (Wohnwagen) betreiben.
Beim Einstecken in die Steckdose flog der FI-Schutzschalter.
Was einen Gang zum nächsten Verteiler (Zählerkasten)nötig machte.
Sehr peinlich, weil da noch andere Camper dranhängen.
Schuld war vermutlich das Anschlußkabel; ein Außenkontakt war wohl beim Vergießen zum Teil mit vergossen worden und hatte deshalb keinen Kontakt.
Nun frage ich mich, weshalb dieses Netzteil überhaupt einen Schutzkontakt braucht, schließlich ist das Gehäuse doch aus Kunststoff und eine Berührung spannungsführender Teile ausgeschlossen.
http://www.ebay.de/itm/12V-5A-60W-N.....977a5

Gruß
Peter ...
75 - Mobiles Internet n Griechenland? -- Mobiles Internet n Griechenland?

Offtopic :Nein, die Einzelader war braun isoliert.

Und die diagonalen Dosen sind nicht österreichisch... die Aussage war wirklich nur auf die paar Häuser die ich auf dieser Insel kenne bezogen. Einzeladern in Wellrohr oder Stegleitung mit PVC-Mantel, Diazedsicherungen oder LSS, auf dem FI, den ich aus der Nähe gesehen habe, stand "Siemens Fehlerstrom-Schutzschalter".

Etwas gewundert haben mich nur die noch verstreuten alten griechischen Steckdosen (sehen aus wie die aus der Schweiz) und die Bajonett-Lampenfassung bei uns im Zimmer. ...
76 - Korrekte und sichere Elektroinstallation im Wowa -- Korrekte und sichere Elektroinstallation im Wowa
Hallo zusammen!

Mein Wohnwagen ist fast fertig - es steht (fast) nur noch die Elektroinstallation aus.

Folgendes habe ich vor: Über die Schuko-Einspeisesteckdose geht es auf den 2 poligen FI-Schutzschalter mit 25A und 30mAh. Von dort aus in zwei LS mit 16A. Von dort aus geht es zu den entsprechenden Steckdosen. Leitungen sind NYM3x1,5. Ich habe bewusst keine flexiblen Leitungen genommen, da mir aufgepresste Aderendhülsen in (Wago-)Klemmen suspekt sind.
Chassis und alle anderen metallenen Einbauteile kommen an PE.

Passt das vom Grundsatz so? Ist das korrekt? Erst FI und dann LS?

Beste Grüße
Chris ...
77 - Sicherungsautomaten Selber Wechseln!! -- Sicherungsautomaten Selber Wechseln!!
In Deutschland gibts ja mittlerweile auch FI Pflicht für alle Stromkreise bis zu einer bestimmten Stromstärke oder?


Ich habe in meinen Elektrikerkariere die mittlerweile auch schon 11 Jahre andauert noch nie einen 2pol RCD verbaut bzw gesehen. Bei uns geht alles über FI.

Wenn man die Verteilung bei uns in AT ändert muss man alles auf den neuesten Stand bringen. Nachzählersicherung, Überspannungsableiter, und 30mA FI. Das sind dann in der Regel 2 Schutzschalter für Tagstromtarif bei einen Haus.





Das Haus meiner Eltern ist 28 Jahre alt und da wurden schon alle Stromkreise über einen 100mA RCD gelegt. 2003 habe ich den gegen einen 30mA getauscht.
mfg francy

...
78 - 2 Phasiges Schweißgerät an Drehstromsteckdose -- FI Schalter -- 2 Phasiges Schweißgerät an Drehstromsteckdose -- FI Schalter
Hallo,

ich hätte eine Frage zu einem 2 phasigen MAG Schweißgerät.
Das Schweißgerät ist mit einem 3 adrigen Kabel (L1, L2 und PE) an ein 32A Cekon Stecker angeschlossen. Da das Gerät keinen Nullleiter hat stellt sich mir die Frage wie sich das ganze an einem FI Schutzschalter verhält?

Ist das Gerät überhaupt FI tauglich? ...
79 - Eigenwilliger FI-Schalter? -- Eigenwilliger FI-Schalter?
Dein Vermieter selbst hat den ominösen Kasten angeschlossen?
Ist er Meister des Elektrohandwerkes bzw. bei einem konzessinierten Elektroinstallationsbetrieb angestellt?

Wenn er kein Elektriker ist, darf und kann er gar keine Aussage zur Betriebssicherheit der Anlage treffen.

Mit "Hauptsicherung Licht" meinst du den Leitungsschutzschalter des betreffenden Stromkreises?
Mach bite ein Foto mit Gesamtansicht der Unterverteilung undein Detailbild der Aufdrucke von FI und Scherung "Licht".
Alte LSS mit der Auslösecharakteristik "H" sind dafür "berüchtigt" beim Zuschalten von Verbrauchern gern auszulösen (auch wenn kein Fehler vorliegt).

Zieh sämtliche Stecker, welche an Steckdosen des betreffenden Stromkreises angeschlossen sind raus.
Über mehrere Tage hin schließt du einzelne Verbraucher wieder an und beobachtest, bei welchem Gerät Sicherungun/oder FI-Schutzschalter auslösen.
Wenn über Nacht Sicherungen auslösen, kämen für mich Boiler/WW-Speicher, Kühlschränke/-truhen oä. als Fehlerursache in Betracht.

Zum ungewollten Auslösen von FI´s kommen hauptsächlich Geräte mit Schukostecker in Betracht - aber auch Geräte,die zB. mittels Antennverbindungen oder Audioleitungen mit Geräten mit Schukoste...
80 - EH0 -- Ursache, Behebung -- Waschmaschine AEG Lavamat 76850A     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : EH0 -- Ursache, Behebung
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 76850A
S - Nummer : 92600104
Typenschild Zeile 1 : MOD L76850A
Typenschild Zeile 2 : Type HP056323
Typenschild Zeile 3 : PROD 914903933|00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Da http://forum.electronicwerkstatt.de......html keine Antworten mehr zuläßt, der Fehlercode aber verallgeminert zu gelten scheint, als neuer Thread:

FEHLERBESCHREIBUNG
Maschine bricht Programmausführung ab und geht mit orange blinkender Start-Taste in Fehler "EH0". Neustart geht erneut in Fehler "EH0".

URSACHE (hier)
Zuleitungskabel hat Nebenschluß, im Stecker ist der Nullleiter abgeschmort.

ANMERKUNGEN
Sowas kann aufgrund mechanischer oder unzulässig hoher thermischer Belastung des Kabels passieren oder -- brandgefäh...
81 - FI-Schutzschalter -- FI-Schutzschalter
Hallo,

vielleicht könnt ihr mal wieder weiterhelfen. Ich habe heute meinen Anschlusskasten aufgemacht und festgestellt, dass der Elektriker unterschiedliche FI-Schutzschalter eingebaut hat. Einmal mit unterschiedlicher Ampère-Zahl aber auch FI-Schutzschalter mit gleichen technischen Daten. Einziger Unterschied ist, dass der eine 4-polig und der andere 2-polig ist (Hager CDA 225D und Hager CDA 425D). Könnt ihr mir erklären was es damit auf sich hat? 2-polig - 4-polig?

Danke ...
82 - Toaster können auch beißen -- Toaster können auch beißen

Zitat :
prinz. hat am  5 Apr 2012 11:27 geschrieben :

Stellt doch eigentlich ein ganz schönes Gefahrenpotenzial da
wenn Kinder in sowas fassen
dar (nicht "da")

Kindern sollte man aber rechtzeitig beibringen, dort überhaupt nicht hineinzufassen!

Hausgerätetechnikern aber ebenso...

Und wer Kinder hat, sollte auch FÜR ALLE Stromkreise FI-Schutzschalter (max. 30mA) haben! ...
83 - Sicherung löst aus -- Waschmaschine Miele W 463     
Löst tatsächlich die Sicherung des Waschmaschinenstromkreises (also der Leitungsschutzschalter bzw. eine Schmelzsicherung) aus, oder doch eher der Fehlerstromschutzschalter?

Bei ersterem Fall: Ist die WM alleiniger Verbraucher an diesem Stromkreis, oder sind noch andere Geräte angeschlossen?

Weißt du nicht sicher, ob es sich beim auslösenden Schaltelement um ei9ne Sicherung oder einen FI-Schutzschalter handelt, mach bitte ein Foto und stell es hier ein.

ciao Maris ...
84 - Heute im Baumarkt entdeckt -- Heute im Baumarkt entdeckt
dann schau mal hier:

http://hochstrass.kimiei.de/pages/g.....9.php

knappe 1 min

Gockel und: funktion stotz automaten ...
85 - Alternative zu FI Schaltern -- Alternative zu FI Schaltern
wird wohl etwas teuer sein, für den privaten Einsatz.

Aber was soll dei Frage, dass ist vom prinzip her genauso ein FI-Schutzschalter. Nur halt mit viel Elektronik drin.

Fehlerströme werden halt (hölchstwarscheinlich) nicht mehr mit einem Summenstromwandler gemessen, aber das Prinzip ist das Gleiche. Die Differenz zwischen dem was reingeht, aber nicht mehr zurückkkommt, ist ein Fehlerstrom. ...
86 - Läßt kein Wasser einlaufen. -- Geschirrspüler miele G679 SC- Vi     
Moin Nils,

das Ventil wird mit Netzspannung angesteuert.

Welche Druckdose meinst Du?

Gab es nun einen Kurzschluss oder nicht, sprich, hat der FI Schutzschalter oder der Leitungsschutzschalter bei Deinen Arbeiten am Gerät ausgelöst?


shotty ...
87 - kleiner Sicherungskasten für Bastelecke -- kleiner Sicherungskasten für Bastelecke
Hallo
wir haben leider vor einer Woche mit entsetzen festgestellt, dass wir in unserer Wohnung keine Erdung haben und alles bis auf Licht und eine Wand zwischen Küche und Bad an einer einzigen Sicherung hängt.
Dabei haben wir immer darauf geachtet, dass unsere Geräte 3polige Stecker haben und alle Geräte möglichst verteilt an den Steckdosen hängen.

Vor ca 2 Wochen hat ein Netzteil einen Kurzschluss verursacht. Ca eine Woche später war der Strom weg. Wir vermuten Phase am Kühlschrank(1.großer Verbraucher). Zumindest war der Strom wieder da, nachdem der Elektriker daran gewackelt hat. Machen konnte er aber auch nichts, da keine Pläne von der Elektrifizierung vorhanden sind.
2Tage lang Möbel gerückt für ein mal wackeln.

FI Schalter ist vorhanden, aber wir wissen nicht, ob alles daran angeschlossen ist oder nur Küche/Bad. Die Wand Küche/Bad wurde nachträglich gemacht, mit Erdung und dabei gleich der Sicherungskasten getauscht. Alle anderen Kabel sind geblieben.

Ein Austausch der ganzen Elektrik (einzelne Sicherungen für jedes Zimmer, Erdung) wäre uns zwar lieb, aber praktisch kaum durchführbar. Es handelt sich um eine bewohnte Mietwohnung. Wenn dann bestände nur die Möglichkeit, dass wir die Kabel in den Kabelschächten selbst verlegen und ein El...
88 - Spiegelschrankbeleuchtung aus Steckdose versorgen. -- Spiegelschrankbeleuchtung aus Steckdose versorgen.

Zitat :
carfal hat am  1 Mär 2012 16:59 geschrieben :
Steckdosen und Licht sind über einen FI Abgesichert.

Schutzschalter schützen, zum Sicherung sind Sicherungen da.


Zitat : Ist die ganze Sache so legal?

IMHO alles murks. Das sollte ein Fachmann machen der die Installation auch messtechnich überprüft. Aber erst wenn dein Vermieter zu gestimmt hat.

Lutz
...
89 - Kriechstrom -- Kriechstrom
Hallo Henry,

zunächstmal bitte die offenen Fragen beantworten:
1. Womit hast Du gemessen (Multimeter, Duspol - mit Lastzuschaltung, ...)?
2. Ist die Wohnung Dein Eigentum oder wohnst Du dort zur Miete?

Weiterhin wäre interessant zu wissen:
3. Warum hast Du an der Steckdose gemessen? - Gab es eine Fehlfunktion an einem Gerät, das dort eingesteckt war?
4. Wird der zugehörige (Steckdosen-)Stromkreis durch einen FI-Schutzschalter überwacht?

Dann sehen wir weiter. ...
90 - sicherung fliegt raus -- Waschmaschine Eurotech EWT 5720     
Was löst aus ?
Der FI-Schutzschalter oder der Leitungsschutz ?

LG
MaxX ...
91 - Sicherungskasten: Neozed als Hauptschalter? -- Sicherungskasten: Neozed als Hauptschalter?
Sieht für mich wie ein TT Netz aus.

Dafür aber für mein geschmack zu wenige FI Schutzschalter, und zuviel Baumarkt billig LSS.

Interessant wäre die Hauptverteilung ohne Abdeckungen zu sehen.

...
92 - zwei Fi-Schutzschalter vorgeschrieben? -- zwei Fi-Schutzschalter vorgeschrieben?
Hallo..

Ein Kollege erzählte, er hätte gehört, dass bei Neubauten jetzt GRUNDSÄTZLICH ZWEI Fi-Schutzschalter vorgeschrieben seien.

Kann das sein?

wofür? Bad + Rest? Oder Steckdosen + Beleuchtung?

Dankeschön..

DoMi ...
93 - Meinung zu Verteilerplanung -- Meinung zu Verteilerplanung
Hallo

Also 7 Fi Schutzschalter sind schon ziemlich übertrieben. Bei einer funktionierenden Installation fliegt so gut wie nie der RCD.

Ich habe gestern meinen Zählerverteiler fertig gebaut. 3 RCDs und knapp 50 Automaten. 50 Automaten sind schon sehr übertrieben, aber ich hatte die schon Zuhause. Dafür spare ich an den Blindabdeckungen ...
94 - Strom für Steckdose,von elekt. Rolladenmotor abnehmen? -- Strom für Steckdose,von elekt. Rolladenmotor abnehmen?
Aus dem Grunde hatte ich es ja weiter oben so gut wie möglich schon geschrieben! Die Lösung ist für einen Elektriker kein Problem. Er muß nur auch prüfen ob die Jalousie-Zuleitung auch über den FI-Schutzschalter geht. Ich habe damit schon vielen Kunden den Tag gerettet, weil es sonst keine Möglichkeit gab, ohne großen Aufwand, eine Steckdose am Fenster nach zu installieren. Es muß aber auch wirklich, vor Ort, ein Fachmann prüfen und abnicken und gegebenenfalls auch installieren/montieren!!! Ansonsten lieber Finger weg!!! ...
95 - FI-Schutzschalter löst aus -- Geschirrspüler Miele G 592 SC-I     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI-Schutzschalter löst aus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 592 SC-I
S - Nummer : 14/16235486
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, bei meinem Geschirrspüler löste heute während der KLARSPÜL-PHASE im Programm SPAR 55° der FI-Schutzschalter aus. Spüler kontrolliert, kein Wasseraustritt, keine Schmor-Gerüche, etc..

Hatte jemand selbigen Fehler bzw. eine Idee zur Fehlerbehebung?

Bin für jeden Tipp dankbar.

MfG aus Königsbrück ..... ...
96 - Sicherung fällt -- Backofen Imperial EB 1762 UT     
Servus Helmut

Was genau löst aus ?
Der FI-Schutzschalter oder der Leitungsschutzschalter ?

LG
MaxX

PS: Sicherungen fallen höchstens auf den Boden

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Maxx24 am  2 Jan 2012 19:21 ]...
97 - FI kommt -- Backofen Zanker ZKH 7429     
Geräteart : Backofen
Defekt : FI kommt
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : ZKH 7429
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo und Hilfe,
unser Backofen löst den FI Schutzschalter aus, wenn man den Temperaturdrehregler über 50° C dreht oder den Programmwählschalter auf Umluft stellt. Außerdem leuchtet die Kontrollleuchte für die Temperatur ständig. Meine Frage ist, was ist defekt, Heizung für Umluft oder einer der beiden Dregregler und wie finde ich das raus.
Vielen Dank im Voraus.
...
98 - Aufteilung Wohnungs-Drehstrom für autarken Herd & Kochfeld -- Aufteilung Wohnungs-Drehstrom für autarken Herd & Kochfeld
entweder sowas: http://www.hager.de/energieverteilu.....5.htm

oder alternativ sowas:

http://www.hager.de/energieverteilu.....3.htm

natürlich gehen auch andere Hersteller wie eben z.B. bei dir verbaut, Legrand.

Wenn die "technischen Daten" stimmen, ist es eigentlich egal wer den RCD zusammengebastelt hat.

...
99 - Sicherungskasten und anderes -- Sicherungskasten und anderes
Hallo,
Die Unterverteilung sieht in der Tat schon etwas älter aus. Sicherungsautomaten mit der Charakteristik "H" gibt es seit den siebziger Jahren nicht mehr. Also wird die Verteilung schon etwa 30 Jahre auf dem Buckel haben. Zwischendurch wurde daran aber schon mal etwas geändert/repariert/erweitert, denn der ABB-Sicherungsautomat mit der Aufschrift "B16" ist noch nicht so uralt.
Das kein FI eingebaut wurde ist natürlich schade, war zur Zeit der Anlagenerrichtung jedoch noch nicht Pflicht und somit gilt der Bestandsschutz. Ob bei der Nachrüstung/Umrüstung der B16-Sicherung der FI nachgerüstet werden sollte, ist eine andere Frage, die ich nicht konkret beantworten kann. Bei Änderung/Erweiterung ist es normalerweise Pflicht.
Ob eine einfache Nachrüstung bei den alten Leitungen überhaupt geklappt hätte, ist die nächste Frage, die ich nicht beantworten kann. Die alten Leitungen werden wahrscheinlich schon etwas porös sein, die Fehlerströme dem entsprechend hoch, dass der FI-Schutzschalter ständig auslöst.
Leitungen legt man eigentlich nicht unisoliert in die Dosen, selbst dann, wenn wenn sie spannungsfrei und abgelegt sind. Machen aber viele Kollegen so. Da die Dose hinter einer Abdeckung ist, besteht Berührungsschutz und Du solltest dich nicht ...
100 - Verschenke in Wien Schrack "FJ" und LSS verbaut ca. 1974 -- Verschenke in Wien Schrack "FJ" und LSS verbaut ca. 1974
1x Schrack "FJ-Schutzschalter" FI 40A(?) 4polig "BC 063041"
6x Schrack LSS 16A 1polig "90039"

in 1200 Wien.
Außer Trumbaschl kommt wohl eh niemand in Frage... hast du Interesse?...
101 - Spiegelschrank im Bad mit Strom versorgen -- Spiegelschrank im Bad mit Strom versorgen
Wir haben hier drei Problemschwerpunkte:

1) die Eigentumsverhältnisse
Da Mietwohnung, darfst Du ohne ausdrückliche (schriftlich geben lassen) Zustimmung des Vermieters KEINEN wie auch immer gearteten Festanschluß vornehmen!!!

2) die FI-Pflicht
Hierzu ist vorab zu klären, ob (auch) für jenen Stromkreis bereits win FI-Schutzschalter (RCD) mit 30mA oder 10mA vorhanden ist!
Ohne den ist ein Festanschluß auch verboten!

3) die Frage der praktischen und optisch gefälligen Ausführung
Die muß zurückstehen, bis Punkte 1) und 2) geklart sind.

Wie alt ist die Elektroinstallation etwa?
Ist die vorhandene Steckdose einer Einzel- oder Mehrfachsteckdose?
Gibt es keinen separaten Lichtauslaß über dem Waschbecken?

Fotos der Einbausituation und des Unterverteilers (Sicherungskasten) helfen auch weiter. ...
102 - Mittendrin ausgegangen -- Wäschetrockner Miele T442C     
Sers,

1. Was genau flog raus ? Der FI-Schutzschalter oder der LS-Schalter ?

Lies sich der Trockner dannach auch nicht mehr starten ?

LG
...
103 - FI Schutzschalter Nachrüstung Altbau -> Fliegt! Weitere Vorgehensweisen.. -- FI Schutzschalter Nachrüstung Altbau -> Fliegt! Weitere Vorgehensweisen..
Hallo liebes Forum,

erstmal über mich:
Ich bin Softwaretechniker, also ein "Zwitter" aus Informatiker und Elektronikingenieur. Ebenso habe ich eine Ausbildung zum Gesellen als Energieelektroniker absolviert. Dies war aber alles schon recht lange her..


Ich bin gerade dabei meine Hauselektrik zu sanieren. Wegen Sicherheitsbedenken (Kinder) habe ich dabei auch an einen FI - Schutzschalter (BCD) eingeplant. Aufgrund des beschränkten Platzes im Verteiler sollte es ein Sammel-FI werden.

Heute geschah die Umrüstung, leider ohne Erfolg: Der FI Schutzschalter fliegt zwar nach Reindrehen der Hauptsicherungen nicht, auch der Testknopf tut, jedoch wenn ich einen Stromkreis zuschalte fliegt er sofort. Dies passiert bei fast jedem Stromkreis außer bei einem.

Erstmal ein paar Eckdaten zur Situation:

FI Schutzschalter von SCHUPA / GEWISS, 4 phasig, 63 Ampere Belastung, Fehlerstrom: 30mA
Reihen - Altbau aus Ende der 70er Jahre
Licht und Steckdosen sind nicht getrennt abgesichert.
Leitungen größtenteils Stegleitungen ab Raumverteilerdose, Isolation teilweise recht spröde, ein Knick bricht die Isolation auf.
Haus hatte bereits div. Wasserschäden, die aber seit über 2 Jahren durchgetrocknet sind.
Verteileranschluss:...
104 - Kein Strom mehr, geht nix -- Geschirrspüler AEG 80820W     
Hallo Ramon,

Zitat :
lausbub007 hat am  4 Nov 2011 11:05 geschrieben :
Also es ist eine Sicherung mit 16 Amper extra für die Spülmaschine.
Wenn ich den Stecker um 180 Grad drehe, dann geht die Sicherung auch nicht an, es knallt gleich wieder und geht nix. Stecker auf beiden seiten versucht.
Das Stromkabel ist äußerlich ganz, es liegt hinter der Spüle wo eh niemand drankommt und es 5 Jahre ohne Probleme funktioniert hat.
Wie erkenne ich den Störschutzfilter bzw. wo finde ich den bei der Spülmaschine?

vergiss mal vorerst den Störschutzfilter, weil selbst wenn der defekt waere, wuerdest Du das bei deinen Kenntnissen ohnenhin nicht erkennen koennen.

Sag uns aber doch jetzt erst mal, was genau den 'rausfliegt', die Sicherung oder der FI-Schutzschalter?

Ansonsten Steckdose aufschrauben und pruefen, insbesondere ob die Schrauben fest sitzen. Gleiches beim Stecker, so der geschraubt und nicht angegossen sein sollte. Dann mal mit einem Multimeter pruefen, ob die Zuleitung nicht schon einen Kurzschluss aufweist, also Widersta...
105 - Unterverteiler anschließen -- Unterverteiler anschließen
Hallo,

wir haben einen neuen bzw. einen eigenen Unterverteiler für den Keller / Kellerräume bekommen.

Es sind die ganzen Sicherungen noch nicht belegt.

Ich will z.b. für den Hobbyraum eine Verteilerdose setzten, muss ich dann eine 3-adrige Leitung zur Sicherung im Verteilerkasten legen? (Wenn ja ist diese dann 3 x 4mm²????).... ich weiß nicht genaueres aber muss ich dann die Erde-Ader (grün-gelb) an die im Kasten schon vorhandene und Angeschlossene Erde-Klemmreihe dazu anschließen und das gleiche mit dem N-Leiter (blaue Ader)???? Und dann die schwarze (L-Leiter - Ader) oben auf die Sicherung klemmen???

Hier die Bilder.....

Auf dem ersten Bild ist oben die Klemmleisten (die habe ich auch unten zweimal). Darunter ist der obere Unterverteiler also für den 1. und 2. Stock angeschlossen und darunter sind die Sicherungen darunter angeschlossen + FI - Schalter......

Das zweite Bild zeigt jetzt die Sicherungen, also FI-Schutzschalter ist von Profis angeschlossen und unten bei den Sicherungen ist eine Brücke eingebaut worden. MEINE FRAGE: oben bei den Sicherungen stecke ich das schwarze 4mm² Leitung rein und was mache ich aber unten noch oder muss ich da nichts mehr machen???

Bin Elektroniker für Geräte und Systeme und habe le...
106 - Austausch Sicherungsautomat L 16 zu K 16A - möglich? -- Austausch Sicherungsautomat L 16 zu K 16A - möglich?
So blindlings ohne Messung des Schleifenwiderstands und Kurzschlussstroms sollte man das keinesfalls tun.
Hintergrund: In Anlagen ohne FI-Schutzschalter dient der Sicherungsautomat dazu, eine durch einen Isolationsfehler am Gehäuse eines Elektrogeräts anstehende Spannung möglichst schnell abzuschalten. Das geschieht mit einem elektromag. Auslöser im Automaten, der im Fall von K-Automaten uU. erst beim 15-fachen Nennstrom auslöst. dh. dieser sehr hohe Strom muss auch tatsächlich fliessen können, sonst löst erst sehr viel später der thermische Auslöser aus (eben uU. zu spät )

Hier hast Dus noch genauer:
http://www.schupa.de/html/pdf/schup.....r.pdf

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Oertgen am 17 Okt 2011  4:34 ]...
107 - FI-Schalter für Aquarium -- FI-Schalter für Aquarium
Das würde ,leider nichts helfen, da eine Hintereinanderschaltung nicht selektiv ist. Es würden also im Fehlerfalle meist beide auslösen, damit hättest Du nichts gewonnen.

Was man machen könnte:
In der Unterverteilung (also Deinem "Sicherungskasten") einen zusätzlichen FI oder FI/LS einbauen zu lassen. Über den liefe dann nur der Stromkreis, welcher (auch) die Aquaristik versorgt. Der vorhandenme Haupt-FI wäre dann nurmehr für die restlichen Kreise zuständig. Das muß aber ein Eli umbauen (und bei Mietwohnunmg bedarf es der Zustimmung des Vermieters).

Die verlinkten Teile (und nahezu alle ihre Brüder) sind übrigens KEINE echten FI-Schutzschalter, sondern DI-Schutzschalter. Sie arbeiten elektronisch, also mit Hilfsenergie und haben einen großen Nachteil für Deinen Anwendungszweck:
Sie schalten sich bei Unterbrechung der Versorgung aus und nicht selbsttätig wieder ein (Nullspannungsauslöser). Das würde dazu führen, daß auch nach nur kurzem Netzausfall Deine Fische im Dunklen sitzen (und irgendwann keine Luft mehr kriegen...), bis jemand vorbeikommt und händisch wieder zuschaltet.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  9 Okt 2011 11:16 ]...
108 - Suche Kleinverteiler + Verschraubungen -- Suche Kleinverteiler + Verschraubungen
Moin Moin !

Suche einen billigst Kleinverteiler mit 4 oder besser 6 TLE Aufputz.

Des weiteren suche ich 2 Verschraubungen in die ich ein 3x1,5mm² Leitung problemlos rein bekomme.

Will für den Verteiler + Muffen 10 € ausgeben (Zahlung per Paypal).

Grinterhund ist der :

Ich hab meine Zählertafel nun auf eine Feuerfeste Holzplatte geschraubt und möchte einen Fi dar übersetzen (Siemens NFI-Schutzschalter 5SZ3 446).

Wenn ich einen Verteiler mit 6 TE hätte würde ich noch einen Automaten für L und N da zusetzen (C10), wenn nicht nutze ich die Diazed-Einsätze mit 2x L10 Schraubautomat.

Die Verschraubung soll in den Kleinverteiler für die Zu- und Ableitung !

Momentan ist die Zuleitung und der Fi nur mit Heißkleber befestigt und der Fi mit Isoband isoliert ...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am  8 Okt 2011 17:37 ]...
109 - Hilfe beim anschließen einer Lampe - Welche Ader mit welcher -- Hilfe beim anschließen einer Lampe - Welche Ader mit welcher
Bilder auf denen das eigentliche Objekt scharf ist wären auch hilfreich... aber einiges ist so schon festzustellen.

1) Das neue Ding entspricht keiner Norm, die Adern müssten eindeutig gekennzeichnet sein. Gibt es wenigstens eine Anleitung dazu mit Angaben wie das Ding anzuschließen istß Wenn nein -> weg damit (zurückgeben und anmerken, dass es unzulässig ist und die verkaufende Firma ggfs. haftbar gemacht werden könnte).
2) Der Anschluss aus der Wand ist ziemlich alt und entspricht auch nicht mehr aktuellen Vorschriften. Gibt es einen FI-Schalter (ein Teil auf dem FI, FI-Schutzschalter oder Fehlerstromschutzschalter steht und das sich im Sicherungskasten befindet) und zeig das Messgerä keine Spannung mehr wenn er ausgeschaltet ist?
Wenn nein, wurde das Bad in den letzten Jahrzehnten in irgendeiner Form renoviert, also neue Fliesen, etc? Wenn ja, hätte der FI ab 1984 nachgerüstet werden müssen und die Leuchte (nicht Lampe, um die Sprachfetischisten zufriedenzustellen) darf so ohne weiteres nicht montiert werden.

Gibt es einen FI für das Bad, kann die Leuchte ohne neue Leitung nicht angeschlossen werden, es müsste eine schutzisolierte Leuchte zum Einsatz kommen (Kennzeichnung mit zwei ineinanderliegenden Quadraten auf dem Typenschild und eigentlich auc...
110 - FI-Schutzschalter fliegt raus -- Geschirrspüler AEG Öko-Favorit     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI-Schutzschalter fliegt raus
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko-Favorit
S - Nummer : S-NO 14625270
FD - Nummer : F 4082 ID
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo, habe folgendes Problem:
FI-Schutzschalter rausgeflogen.
Der Boden im Geschirspüler stand voller Wasser. Maschine getrocknet, eingeschaltet, Schutzschalter fliegt raus. Durch testen nun herausgefunden, das ca. 2 sek. nach dem Einschalten ein Erdschluß von der Elektronik 5WK58250 an der Steckverbindung M2.1 ansteht.
Meine Frage wäre nun, kann mir jemand sagen, wo diese Kabel (blau mit rotem Streifen) für eine Aufgabe haben. Habe leider keinen Schaltplan.
Wie gesagt, kommt der Erdschluß von der Elektronik aus.

Gruß Lothar ...
111 - Klassische Nullung beim Lampenanschluss -- Klassische Nullung beim Lampenanschluss
Hallo

Das die passende Netzform vorhanden ist davon gehe ich mal aus.

Wir haben bei uns in Oberösterreich in dem Gebiet der Energie AG ein TN-C Netz. Kann sein das es auch was anderes gibt, aber sowas ist mir noch nie vorgekommen.

Bei Erdkabel legen wir von der Pylone der Energie AG ein EYY 4x16mm² in die Verteilung (umgangssprachlich Zählerkasten) 3 mal L über NH Trenner und dann auf ne Hauptleitungsklemme wo auch aus PEN N und PE gemacht wird.

Dann gehts gleich zum Zähler, NZHS usw.

So ist das bei uns üblich. Wie es in anderen Bundesländern aussieht kann ich nicht beurteilen.

Im Haus ist dann alles TN-C-S Netz natürlich.

Bei größeren Verbrauchern wie Industriemaschinen mit Zuleitungen in 16mm² und höher legen wir auch immer 4polige Leitungen in TN-C Netzform. Wenn sich auf der Maschine eine Schuko oder CEE befindet wird dieße natürlich über einen FI- Schutzschalter abgesichert.



Äh ja gehört meinte ich. Kommt mir aber auch etwas komisch vor.

Bei solchen Sachen wie hier lassen wir uns auf sowas nicht ein. Entweder es kommt ne Schutzisolierte Lampe drauf oder ein PE wird nachgezogen.

Ehrlichgesagt habe ich in meinen 10 Jahren als Elektriker noch nie ein Haus gesehen wo in einer Sch...
112 - Selektivität Hauptzuleitungsabsicherung / Erdungsmaßnahme -- Selektivität Hauptzuleitungsabsicherung / Erdungsmaßnahme
Hallo Ihr Lieben,

zunächstmal herzlichen Dank an das Forum und die Moderatoren für die vielen tollen Posts. Habe schon viel Interessantes und Wissenswertes hier gelesen.
Diesmal habe ich jedoch selber zwei Fragen an Euch, die ich bisher noch nicht klären konnte (oder hab' ich's doch nur überlesen?).

Zur Situation:
Es geht um die Sanierung der Elektroinstallation in einem Objekt, das aus zwei Betriebsgebäuden, die ca. 50 Meter voneinander entfernt sind, besteht.
Beide Gebäude sind durch Erdkabel 4x50qmm Kupfer, kupferumspannt, miteinander verbunden.
Ursprünglich wurden diese von einem 15kW-dreiphasen-Dieselgenerator versorgt, mit größtenteils abenteuerlicher Verkabelung, vorzufinden war alles denkbare und undenkbare. Vor ca. 15 Jahren wurde die Anlage dann über ein 2,3km langes Erdkabel (NAYY 4x50qmm) in unverändertem(!) Zustand an das EVU-Netz angeschlossen (wie das passieren konnte, wird sich mir vermutlich nie mehr erschließen).
Der Zähler ist über einen Lasttrennschalter direkt an den EVU-Trafo angeschlossen, dahinter 3x20A Neozed-Sicherung (schon im Kundenbereich), dann die 2,3km Erdzuleitung zum Objekt, dort nochmal 20A-NH-Sicherungen und weiter zu mehreren Unterverteilungen.
Netzform: prinzipiell TN, wegen der langen "dünnen&qu...
113 - FI löst bei größerer Last aus -- FI löst bei größerer Last aus
Hallo Leute,
ich hoffe es kann mir jemand helfen!?

Habe bei nem Kumpel einen Zählerschrank mit 3 Feldern installiert (Altbau komplett saniert und neue Kabel gezogen usw.
Linkes Feld (Zählerfeld), mittleres Feld (Leerfeld), rechtes Feld (FI & LS-Schalter).

Problem:
Wenn ich Strom auf die Anlage gebe und beispielweise das Kellerlicht (40W Birne)anschalte funktioniert alles super, sobald ich jedoch einen Halogenstrahler oder die Bohrmaschine anschließe fliegt sofort der FI raus.
Auch wenn ich die Bohrmaschiene nur langsam laufen lasse hält der FI, wenn ich dann "vollgas" gebe sofort KLICK...!!!
Auch die Prüftaste ist ohne Funktion!

Habe auch schon versucht eine provisorische Leitung zu legen und daran direkt ne Steckdose angeklemmt, und auch nur den Stromkreis dann freigegeben (FI + LS-Schalter) .... gleiches Spiel!

Verbaute Teile (alles neu):
Verbindung HAK zu Zählerschrank - 4x16mm2
Sicherungen im HAK - 3x63A
114 - Kurzschluss -- Dyson Staubsauger     
Die Staubsauger sind ja Schutzisoliert. Da kann eigentlich der FI Schutzschalter aufgrund eines defekten Staubsauger nicht fliegen.

Du schreibst ja auch was von Sicherungen mit 16A. Fliegt jetzt der Fehlerstromschutzschalter oder die Sicherungen/automaten?

Sind das Schmelzsicherungen oder Automaten?

mfg francy ...
115 - Waschprogramm läuft endlos -- Waschmaschine   Siemens    XLM146F01     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Waschprogramm läuft endlos
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : XLM146F01
S - Nummer : 453060328730015252
FD - Nummer : WXLM146F/01 FD 8306
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Elektronikforum-Besucher,

nachdem am letzten Wochenende durch meine Waschmaschine immer der FI-Schutzschalter rausgeflogen ist, konnte ich mit Hilfe dieses Forums den Fehler identifizieren und gleich das passende Ersatzteil bestellen (Heizung). Sonntag bestellt und Dienstag eingebaut.
Danke nochmal!

Nun besteht aber folgender Fehler:
Die Maschine läuft zwar wieder im Waschprogramm, das Wasser wird auch entsprechend Programm warm, aber jetzt scheinen die Programme (Bunt 30, 40, 60 etc.) endlos zu laufen.

Wenn z.B. Bunt 40 o 60 gewählt wird, läuft das Programm normalerweise mit Waschen, Spülen und Schleudern rund 120 min.
Derzeit läuft es nach 2,5 h noch im Waschprogramm, Spülen und Schleudern muss gesondert gewählt werden.
Auch meldet sich die Maschine zum Teil (z.B. nach dem Spülen) nicht mit dem gewohnten Ende-Signal ("Piep -.- Piep -.- Piep...") sonder mit einem hektischen Signal ("Piep-Piep - . - Piep...
116 - Maximalbelastbarkeit einer 3x1,5 NYM Leitung -- Maximalbelastbarkeit einer 3x1,5 NYM Leitung
Seit geraumer Zeit, ja.
(das Ding heißt übrigens Fehlerstromschutzschalter - daher das Kürzel FI)

Aber das war nicht immer so. Wer sagt, daß jene Installation nicht schon älter ist?

Übrigens gilt das ebenso für alle Steckdosen in der Waschküche (Feuchtraum)!

Und seit kurzem ist sowieso für ALLE (neuen) Steckdosen bis 20A ein FI von max. 30mA erforderlich.

Nur - auf was willst Du in Zusammenhang mit der Fragestellung hinaus?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 25 Aug 2011 20:30 ]...
117 - Steckdose durch Herdanschlussdose + Aufputzdose ersetzen -- Steckdose durch Herdanschlussdose + Aufputzdose ersetzen
Jein.
Es ist machbar, aber es muß das passsende Material verwendet werden und es ist nur zulässig, wenn der Stromkreis über einen 30mA-FI-Schutzschalter geschützt ist.

Die genannte Herdanschlußdose ist gut geeignet, die Steckdose eigenet sich hingegen nicht.

Warum Doppelsteckdose? Wo soll die dann angeordnet sei? Sinnvollerweise macht man das z.B. im Spülenunterschrank. ...
118 - FI-Schutzschalter kommt ständig -- Waschmaschine   Hoover    HPL 14584     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI-Schutzschalter kommt ständ
Hersteller : Hoover
Gerätetyp : HPL 14584
S - Nummer : 31001322
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusamen,

zuerst einmal ein rießen Respekt zu diesem Forum.
Die Hilfe ist echt goldwert.

Nun mal zu meinem zwei Problemen.

Seit heute kommt bei jedem Waschgang (außer Schleudern, Abpumpen, Spülen) immer nach einigen Minuten der FI-Schutzschalter.

Hab mich dann mal auf die Fehlersuche begeben und musste feststellen, dass der Widerstand des Heizstabes gegen Gehäusemasse "unendlich" beträgt.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass der Heizstab hinüber ist?

Das würde sich auch damit decken, dass die Maschine anläuft und erst nach einige Minuten (sprich beim Starten der Heizung) der FI-Schutzschalter kommt.

Oder kommt noch etwas anderes in Betracht?

Das zweite Problem lautet wie folgt:

Beim Abbumpen oder Schleudern fängt die Maschine an abzupumpen und hört nicht mehr auf.
Nach 6 Minuten bricht sie ab und die beiden LED´s leuchten 3mal. Dann ist für 12 Sekunden ruhe.
Laut Fehlercodetabelle lautet der Fehler "Missing Com...
119 - Erdkabel mit Zuleitung für Gartensteckdose verbinden -- Erdkabel mit Zuleitung für Gartensteckdose verbinden
Hallo Forum,
Ich habe folgende Frage:
Unter der Terrasse unseres Reihenhauses ist ein 5-adriges Erdkabel verlegt, mit dem ich die 3-adrige Zuleitung zu einer Gartensteckdose verbinden will. Der bereits gekaufte Steckdosenblock lässt es von seinen Abmessungen leider nicht zu, die 3-adrige Zuleitung zu entfernen und das 5-adrige Erdkabel direkt anzuschließen. Deshalb will ich den Stecker der Zuleitung abschneiden und die beiden Kabel direkt miteinander verbinden. Aus einer Google-Suche habe ich erfahren, dass die sichere (und vermutlich auch VDE-konforme?) Methode dafür eine Gießharzmuffe ist. Aber welche? Cellpack ist ein häufig genannter Herstellername, aber auf deren Webseite gibt es eine Vielzahl an Muffen, und mir ist nicht klar, welche die für meine Zwecke geeignete ist.

Hier ein paar Details:
- Die Leitungslänge vom Sicherungskasten bis zur geplanten Verbindung sind etwa 10 Meter.
- Die Leitungslänge von der Verbindung bis zur Gartensteckdose ist 1 Meter.
- Den Aderquerschnitt der Leitungen kenne ich gerade nicht (könnte ich erst am Wochenende in Erfahrung bringen). Es sind Standardteile, falls das hilfreich ist.
- Das verlegte Erdkabel ist mit einem FI-Schutzschalter abgesichert, zusätzlich ist ein Taster installiert, der über einen Sc...
120 - Heizelement hat Kurzschluss -- Backofen Siemens HET200     
Hallo,

am wahrscheinlichsten ist, dass der Verkäufer keinen FI für den Herd hatte (oder einen weniger empfindlichen). Heizelemente bekommen oft mit der Zeit einen etwas höheren Ableitstrom, der durchaus FI-Schutzschalter auslösen kann. Ohne FI merkt man vorerst nichts davon (wenn der PE angeklemmt ist). Wenn das so ist, kann man dem Verkäufer eigentlich nichts vorwerfen, doofe Situation. Natürlich muss das Heizelement getauscht werden, der Ableitstrom ist ja keine Dauerlösung.

Rein theoretisch kann man einen Herd (falsch) so anschließen, dass die Heizelemente 400V abbekommen. Das ist aber extrem unwahrscheinlich, vor allem, wenn der Rest einwandfrei läuft. Leuchtet die Backofenbeleuchtung angemessen?

Gruß
Martin ...
121 - Grossgeräte über aufgeteilten Drehstromkreis versorgen -- Grossgeräte über aufgeteilten Drehstromkreis versorgen
Hallo,

wie meine Vorredner schon sagten, ist eine Aufteilung eines Drehstromkreises bei gemeinsamer Abschaltung durch den FI-Schutzschalter normgerecht.
Dennoch würde ich persönlich bei einer Neubau- oder größeren Sanierungsmaßnahme abraten. Freilich ist es sinnvoll, bei einer Bus-Installation allgemeine Steckdosen und Lampenanschlüsse 5-adrig auszuführen. Allerdings bei Großgeräten-Wechselstromanschlüssen wie SpüMa, WaMa, Trockner, Backofen, Mikrowelle, Kaffeeautomat usw. wird nie mehr als eine Phase benötigt sodass selbst wenn das Gerät über den Bus geschaltet wird eine dreiadrige Leitung genügt. Eventuelle erweiterungen um einen zweiten bzw. dritten oder Dauerspannungsstromkreis sind dann zwar nicht möglich aber diese Option verlierst du auch beim aufgeteilten Drehstromkreis. Was die Bevorratung der Leitungen angeht, würd ich auf jeden Fall noch 3x1,5 qmm und 3x2,5 qmm evtl. 7x1,5 qmm mit aufnehmen.

Mein Tipp: Entweder konsequent alle Steckdosenstromkreise mit 5x2,5 qmm anfahren oder eben für die, welche wirklich nur eine Steckdose mit einem Gerät versorgen 3x2,5 qmm legen. Für die Beleuchtung hingegen könnte ich mir vorstellen in jeden Raum einen Abzweigkasten (wer es optisch mag) und dort von der Verteilung ein 7x1,5 qmm und zu den Endgeräten ein 3x1,5 ...
122 - Netzteil defekt -- Plasma TV   Pioneer    PDP-502MXE     
Hallo Treplex,

löst der Sicherungsautomat aus oder der FI Schutzschalter ?
Was hast Du für eine Sicherung im TV eingebaut ?

Gruß,
Elmar
...
123 - Stotz-FI/LS Mitte 60er Jahre -- Stotz-FI/LS Mitte 60er Jahre
So einen Ähnlichen Schutzschalter habe ich auch mal gesehen. 2TE breit, L10A und 10mA. Der hatte auch so eine Rückstelltaste.

Aber Vorsicht: Das doofe Ding löst nur aus, wenn der Neutralleiter vorhanden ist Sonst bleibt der FI auch mit z.B. 100mA Fehlerstrom einfach eingeschaltet. Ist mir beim Testen aufgefallen. Ich halte das für ein Risiko, denn der Schutzschalter ist in einem tragbaren Gehäuse eingebaut (Für Experimente -> Phywe?).

Ich gucke, wenn das Ding noch existiert, mal auf die Beschriftung, ob das ein DI ist. Aber der müsste doch dann ohne Spannung abfallen, oder?

Martin ...
124 - Hauptsicherung springt raus -- Geschirrspüler Miele HG 03     
auch bei 40 Grad fliegt der FI-schutzschalter raus (heißt im ganzen Haus kein Strom).


[ ...
125 - Wasser kocht -- Waschmaschine Bauknecht Alpin 1600     
Hallo,
ich kenne die Maschine nicht und habe leider keinen Schaltplan. Aber als erstes würde ich folgendes prüfen:

- Relais für die Heizung (findet man leicht, wenn man die Leitungen verfolgt, sitzt wahrscheinlich auf der Elektronik)

- Die Maschine hängt hoffentlich an einem intakten FI-Schutzschalter?! (steht ja sogar im Bad) Dann kann man den Fehler Körperschluss in der Heizung ausschließen.

Grüße
Martin ...
126 - Elektroinstallation Garage -- Elektroinstallation Garage
das es keine saubere Lösung ist, das ist mir bewust. Werde diesen längeren Weg
vom Hauptverteiler zur Garage nehmen. Ist auch meiner Meinung nach die saubere
Lösung.
Dann würde ich so vorgehn: Im Hauptverteiler von meinen Vorsicherungen (L1)
mit 4mm2 auf den 2Poligen FI-Schutz Schutzschalter. Vom FI Schutzschalter mit 4mm2 weg (L1) auf B16 Automaten. Von dem Automaten mit 3x1,5mm2 zur Garage. ...
127 - RCD durch Kälte defekt? -- RCD durch Kälte defekt?
Hallo Forum,

nach längerer Abstinenz melde ich mich wieder mit einem Problemchen an euch:

Meine Schwester rief mich vor einer Woche an und teilte mir mit, daß in ihrer Gartenlaube die elektrische Heckenschere nicht geht, die Sicherung fliegt immer Raus war ihre Fehlermeldung.
Diese Woche ist mein Bruder sowieso bei ihr zu Besuch gewesen und er hat mir nun folgenden Statusbericht gegeben: Sobald man irgendein größeres Gerät einschaltet löst der FI Schutzschalter aus. Die Testtaste hingegen funktioniert nicht! (die ging aber definitiv letztes Jahr noch, genau wie die gesamte Anlage)

Meine Frage ist nun, kann durch Frosteinwirkung ein RCD (Hager Typ vermutlich CDA225D) kaputt gehen?
Die Gartenlaube befindet sich in Berlin und ist mit 1 Phase Wechselstrom versorgt. Die Vorsicherung ist eine 20A Schraubsicherung. Über den Winter war kein Elektrogerät an Spannung, die Anlage war jedoch auch nicht freigeschalten. (sollte dies in Zukunft besser geschehen um weitere Schäden dieser Art zu vermeiden?)

Vielen Dank schonmal für die Auskunft ...
128 - Frage zur Elektroinstallation und Sicherungsautomaten -- Frage zur Elektroinstallation und Sicherungsautomaten
Guten Tag,

habe mich umentschieden und möchte das ganze nun doch etwas ausführlicher aufbauen, so wie Ihr mir bereits geraten habt.
Hauptgrund ist der, dass ich sehr günstig an vier Sicherungsautomaten K16A von ABB gekommen bin.
Für die vier Stück in gebrauchtem Zustand etwa 30 Euro, das ist sehr gut Das gesparte Geld kann nun also in eine Unterverteilung investiert werden

Bislang habe ich also vier Sicherungsautomaten K16A von ABB.

Was ich nun noch brauche wäre ein RCD (Fi)
Mir würde da dieses Modell vorschweben, spricht etwas dagegen oder kann man den ruhigen Gewissens kaufen?

400V CEE Dosen sowie Kabel 5x2,5mm² werde ich noch besorgen.

Bleibt jetzt noch die Frage wegen der Vorsicherung der UV.
Die Hauptsicherungen im Zählerschrank sind drei Schrau...
129 - Aussensteckdose von Innensteckdose abzweigen -- Aussensteckdose von Innensteckdose abzweigen
Letztendlich kann man die Frage auch mit einem einfachen Ja beantworten!

Der wesentliche Punkt ist der FI-Schutzschalter (mit einem Bemessungsdifferenzauslösestrom von maximal 30 mA, versteht sich).

Wenn ein Kabel (Typ NYY) verwendet wird, sehe ich auch keine mechanischen Probleme.

Die handwerkliche Ausführung muss natürlich insgesamt noch passen, aber das wird hier wohl nicht en detail erläuern können.

KK ...
130 - G 16A Leitung Sicherungen gegen K 16A austauchen wegen Schweißgäret -- G 16A Leitung Sicherungen gegen K 16A austauchen wegen Schweißgäret
Hallo,

ich sehe kein Problem, statt "G" "K" einzubauen. 8-14 ist immerhin höher als 6-10. Außerdem sind die alten Automaten evtl. ausgeleiert. Unser Schweißgerät läuft an K16 ohne Probleme. Licht und Steckdosen mit daran ist kein Problem, es muss aber ein FI-Schutzschalter vorhanden sein. Eine separate B16 Sicherung ist nicht erforderlich.

Gruß
Martin ...
131 - Alte Elektroinstallation ohne PE -- Alte Elektroinstallation ohne PE
Hallo zusammen,


ich helfe gerade einer Bekannten beim Renovieren und bin dabei auf eine recht alte Elektroinstallation gestoßen.

In den Steckdosen (Schuko) befindet sich lediglich L und N aber kein PE-Leiter. PE an den Steckdosen ist folglich nicht angeschlossen. Eine Nullung konnte ich auch nicht finden.

Das ganze ist verlegt als Einzelader in Leerrohren und mit alter Textilisolierung, die auf mich nicht wirklich den besten Eindruck macht (siehe Fotos - in der oberen Leerdose sitzt übrigens der Lichtschalter).

Das Haus wurde wohl um 1950 rum gebaut und vermutlich von der Elektroinstallation her nie saniert.
Im Herbst letzten Jahres wurde nachträglich eine Gas-Zentralheizung eingebaut. Die Heizungsrohre sind übrigens aus Kupfer, falls das von Bedeutung ist. Auch wurde das Bad neu gemacht mit neuer Elektroinstallation (Zuleitungen aufputz vom Sicherungskasten quer durch den Flur ins Bad verlegt ), allerdings läuft das über einen anderen Sicherungskasten, da irgendwann mal zwei Wohnungen zusammen gelegt wurden.

Es ist ein Sicherungskasten mit FI-Schutzschalter vorhanden. In den Sicherungkasten führen auch alle 5 Leitungen (L1, L2, L3, N, PE).
An der Klemmleiste sind immerhin 3...
132 - Tödlicher Herdfalschanschluss -- Tödlicher Herdfalschanschluss
Hi,
wenn alle neuen Herdanschlüsse verpflichtend mit FI (<=30mA) geschützt sein müssten, gäbe es schon einmal deutlich geringere Chancen, dass so etwas passiert. Es wird hier ja oft empfohlen, im Privatbereich alle Stromkreise zu schützen. VDE hat ja 2007 schon einmal einen großen Fortschritt gemacht.

Ich denke, wenn Vermieter / Hausbesitzer wüssten, dass ein FI-Schutzschalter auch einen Brandschutz darstellt, würden diese deutlich häufiger eine Nachrüstung einsehen. Vielleicht sollte da eine Aufklärung stattfinden. Personenschutz interessiert leider nicht so viele aber ein abgebranntes Haus . Ich habe schon von so Vielen gehört, dass ein FI doch nur fürs Bad gebaut sei...

Notfalls besser 2L+N+PE als 3L+PEN.

Martin ...
133 - FI Schutzschalter -- FI Schutzschalter
Hallo zusammen,

Ich wollte Nachfragen ob es egal ist, das man einen 4pol FI-Schutzschalter mit der Zuleitung von unten Anschließt und von oben zu den Verbrauchern abgeht.

Ich bin mir da nicht sicher.

Es wäre aber sehr von Vorteil, wenn das erlaubt wäre.

Danke schon mal für eure Antworten
...
134 - Sicherung in neuer Wohnung ausreichend? Zustand Sicherung? Benötige eine kurze Fachmeinung! -- Sicherung in neuer Wohnung ausreichend? Zustand Sicherung? Benötige eine kurze Fachmeinung!
Hallo,

das ist leider oft der Fall und man kann damit leben. Es sollte aber an diesem Stromkreis aber maximal ein "großes" Gerät angeschlossen werden, wenn dies überhaupt nötig ist. (Spül/Wasch/Trockner/Heizung etc) Ich schließe mich der Meinung an, dass die Sicherung(en) getauscht werden sollten.

Ich rate dir, darauf zu drängen, dass (mindestens) ein FI-Schutzschalter eingebaut wird, wenn es möglich ist. Besonders, wenn die WaMa im Bad steht! Wo wird die Waschmaschine angeschlossen?

Grüße
Martin ...
135 - Heizkörper wechseln -- Waschmaschine   Miele    W433-E W433 Plus     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizkörper wechseln
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W433-E W433 Plus
Gerätenummer : 00/66957764
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Liebe Technikfreunde,

nachdem unsere alte Waschmaschine den Geist aufgegeben hat, habe ich uns eine "neue" gebrauchte Miele gekauft. Dann gleich zuhause angeschlossen und getestet. Nach ca. 2 min fliegt der FI Schutzschalter raus.

Nach Recherche in diesem Forum habe ich dann herausgefunden das es wahrscheinlich an defekten Heizstäben liegt. Heute war dann ein Techniker da, der mir das bestätigt hat und mir gleichzeitig eine Reparatur für 250 Euro angeboten hat. Das kann ich mir jedoch momentan als Student nicht leisten. Also will ich es selber machen, obwohl ich nur wenig Kentnisse in diesem Bereich habe, mit guter Anleitung mir das aber zutraue.


Meine Frage: was muss ich beim Wechseln des Heizkörpers beachten und wie muss ich genau vorgehen.


Habe die Front der Maschine schon geöffnet und den Heizkörper lokalisiert.

Vielen Dank im schonmal Voraus!!

grüße
peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von...
136 - Unfall durch Sabotage -- Unfall durch Sabotage
Siehe Link:

http://www.badische-zeitung.de/frie......html

Unfassbar ist das. Und auch eine Mahnung an alle, lieber einen FI-Schutzschalter zu viel zu installieren, auch da, wo es nicht unbedingt gefordert ist. ...
137 - FI, Vorsicherung? -- FI, Vorsicherung?
Mahlzeit allerseits,

ich möchte mir gerne einen neuen FI kaufen, da der alte einen zu hohen Auslösestrom hat (IdeltaN 100mA).
Der neue: Eaton/Moeller PFX 40/4/0,03A (Onlineshop)
Aktuelle Anlage:
Vorzählersicherungen Diazed DIII 63A
Anschließend Zähler
Danach (leider) direkt auf den FI.
Folgedessen hätte ich geplant, einen Neozed Sockel zu kaufen und diesen mit 40A abzusichern und von diesen auf den FI.

Meine Fragen nun:
1.) Darf ich diesen FI überhaupt verwenden? Ich wohne ja in Österreich, und dieser FI wäre ja aus Deutschland (sehr kostengünstig, kostet gerade mal die Hälfte gegen uns hier).
2.) Darf ich 40A Neozed Nachzählersicherungen verwenden oder weniger?
3.) Zusätzliche Typs was zu beachten ist?

Danke schon vorab, lg David ...
138 - Elektorinstalltion -- Elektorinstalltion
Die Abdeckung des dritten Diazed-Sockels ist zerbrochen.
Fingersicherheit scheint nicht mehr gegeben.

Der Vermieter ist nicht verpflichtet, an der Anlage etwas zu ändern, wenn Diese zu Zeiten derer Errichtung den damals gültigen Vorschriften entsprochen hat.
Auch 1986 gab es noch keine Pflicht für FI Schutzschalter.

Evtl. kannst Du den Geschirrspüler mit am Herd anschließen.
Dann mit Umschalter, so dass Du entweder Backofen oder Geschirrspüler nutzen kannst.
Das müsste dann ein Eli auf Deine Kosten erledigen.

Die Gebäudeversicherung des Vermieters muss bei Kabelbrand zahlen, wenn nicht an der Anlage nachweislich herumgepfuscht wurde.
Du als Mieter bekommst dann trotztem Deinen Schaden ersetzt und die Vers. wird sich das Geld vom Vermieter wiederholen.


Fackelt eine zugelassene Verlängerungsleitung ab, zahlt Deine Hausratsversicherung.


...
139 - FI Schutzschalter löst aus -- Geschirrspüler Electrolux ESI 664     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI Schutzschalter löst aus
Hersteller : Electrolux
Gerätetyp : ESI 664
S - Nummer : 13750063
Typenschild Zeile 1 : Modell 420635
Typenschild Zeile 2 : Typ 911N82-2F
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

unser Geschirrspüler hat heute morgen mitten im Programm den FI Schutzschalter ausgelöst. Ich hoffe jetzt das ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könnt und das ich mit einem befreundeten Elektriker das defekte Bauteil herausfinden und wechseln kann.
Ich hatte das Programm B normal ohne Vorspülen gestartet. Zwischen dem Programmschritt Klarspülgang kalt und Klarspülgang warm löste unser FI Schutzschalter aus. Der Programmwahlschalter steht sehr kurz vor dem Symbol des Klarspülgang warm. Vielleicht könnt ihr das defekte Bauteil eingrenzen und mir eine möglichkeit nennen wie wir herausfinden können ob das Bauteil wirklich defekt ist.

Mit freundlichem Gruß Marco ...
140 - Sicherung im Schalter kommt -- Waschmaschine Miele W 2245     
Das Türschloss schaltet meist die Spannung für die anderen Komponenten durch. Hast du mal alles außer dem Schloss abgesteckt? Dann wieder einzeln ran?

Ist ein FI-Schutzschalter für diesen Stromkreis vorhanden?

Martin ...
141 - Fi-Schalter für 1 € aus der Bucht -- Fi-Schalter für 1 € aus der Bucht
Zwischenfrage - wer kauft ein Bauteil, das für die Menschensicherheit wichtig ist und neu schlappe 30 Euro kostet, gebraucht in der "Kann ich leider nicht testen, ist aber bestimmt in top geilem Zustand, keine Rücknahme!"-Bucht???

http://cgi.ebay.de/MOELLER-PXF-40-4.....fee5f





[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am  1 Feb 2011  8:59 ]...
142 - HiFi Verstärkerändisfrage Schutzleiter -- HiFi Verstärkerändisfrage Schutzleiter
Ist vor dem Motor ein FI (Fehlerstrom-Schutzschalter)verbaut ? ...
143 - Leitungsschutzschalter löst aus -- Leitungsschutzschalter löst aus


Länge, Verlegeart, Querschnitt kann ich Dir nicht mal sagen. Ich weiss nur, dass eine Steckdose nämlich die im Sicherungskasten neben dem dem FI-Schutzschalter eine S161 K ist u. da bekam ich den Häksler schon mal zum Laufen. Ist aber blöd da ich mit den Kabeln durchs ganze Haus zum Sicherungskasten musste u. beim Kompressor wärs vom Keller noch schlimnmer.

martl ...
144 - FI löst aus -- FI löst aus
Hallo Leute!

Ich habe ja bei mir in der Garage ein CEE 16A und eine Schukosteckdose installiert.
Abesichert mit einem 3 poligen C Automat in Verbindung mit einem 3 poligen FI Schutzschalter.

Die Phase für die Schuko habe ich bei der CEE abgezweigt.

Wenn ich nun ein Gerät, egal welches, in die Schuko stecke und dieses einschalte, dann fliegt der FI raus.

Die CEE funktioniert einwandfrei!

Was kann das sein?

Danke schonmal für Eure Hilfe!

mfg
KasiNasi ...
145 - Überspannungsschaden -- Herd Ikea FSSM6     
Hallo Dawn,

erstmal willkommen im Forum!

Eine "FI-Sicherung" gibt es nicht. Vermutlich meinst Du einen FI-Schutzschalter (Fehlerstromschutzschalter / "RCD").

Wie kam es dann überhaupt dazu?
Gab es eine Überspannung von außen (meist Blitzschlag in der Nähe) oder kam es zu einem schwebenden Sternpunkt aufgrund eines Fehlers am FI?

Und:
Hast Du eine Hausratversicherung? Oft decken die Überspannungsschäden mit ab.

Dann sehen wir weiter.


Gruß,
sam2 ...
146 - fi schalter sprint raus -- whirlpool arg 497/g     
Hallo Elka,

erstmal willkommen im Forum.

Ich hab Deine Anfrage verschoben, in die spezielle Rubrik für eingesperrte Winter...

Es löst also der FI-Schutzschalter im "Sicherungskasten" aus?

Dann mach mal bitte folgenden Versuch:
Schließe an genau der Steckdose, aus der sonst der Kühlschrank gespeist wird, stattdessen einen Staubsauger an. Stelle ihn auf höchste Stufe und schalte ihn dann ein. Löst der FI wieder aus oder nicht?

Dann sehen wir weiter.


Gruß,
sam2 ...
147 - FI mit Fehlerstromanzeige -- FI mit Fehlerstromanzeige
Hallo Wienstrom,

ein FI-Schutzschalter darf zumindest nach VDE nicht unter 50% des Nennfehlerstromes auslösen, das heißt bei einen 30mA-FI nicht unter 15mA.

Viele Hersteller legen die Auslösung auf ca. 70-80% des Nennfehlerstromes fest - was eben auch Fertigungstoleranzen erlauben.

Eine Auslösung eines 30mA-FI bei 10mA wäre also fehlerhaft nach der VDE.

Denke mal dass sich Österreich mit der ÖVE mit ähnlichen Werten festgelegt hat. ...
148 - Problem mit FI Schutzschalter -- Problem mit FI Schutzschalter
Hallo,

wir haben in unserem Haus seit längerem ein Problem mit dem FI Schutzschalter. Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt beschreibe ich erst mal die Anlage.

1 x FI Schutzschalter 30mA für Bad und Gäste WC unabhängig getrennt.

1 x FI Schutzschalter 500mA (Ich weiß das entspricht nicht den Regeln der Technik und ist von den Ursprünglichen Besitzern so eingebaut wurden) der Rest des Hauses mit Außenanlage, Entwässerungspumpe, Garage etc.

Baujahr der Anlage 1992.

Ab und zu löst der o.g. 500mA FI aus. In letzter Zeit leider recht häufig.
Im Rahmen meiner Diagnose habe ich festgestellt das die Stecker/Kupplung der Außenpumpe voll Wasser gelaufen ist (Trotz Abdichtung!).
Nachdem ich das ganze wieder ordungsgemäß abgedichtet habe löste der FI leider weiter aus.

Ich habe anschließend die gesamte Anlage in der Verteilung abgeklemmt und Stromkreis für Stromkreis durchgemessen (Widerstand zwischen PE und N).
Bei dieser Messung habe ich einen geringer Übergangswiderstand im Wohnzimmerstromkreis festgestellt.
Nachdem alle Verbraucher abgezogen wurden, war der Widerstand unendlich. Im Ergebnis war der LCD Fernseher der Übeltäter...so dachte ich:
Der Fernseher i...
149 - Haus: alte Elektrik -- Haus: alte Elektrik
Hallo,


Zitat :
nanem hat am 31 Dez 2010 12:55 geschrieben :
die Leitungen sind leider nicht in Rohren verlegt, sondern müssten mit relativ hohem Aufwand aus der Wand entfernt werden.

müssten sie sehr wahrscheinlich nicht, die könnten sehr wahrscheinlich ungenutzt in der Wand verbleiben, da eine Neuverlegung nötig sein dürfte.

Zitat :
Der jetzige Eigentümer sagte, man müsse die Elektrik nicht unbedingt erneuern (er möchte natürlich das Haus verkaufen...) Meine Fragen:
Was genau ist der Nachteil bei einem zweiadrigen System?

Es gibt zahlreiche, teilweise sicherheitsrelevante, Nachteile, Suche hier im Forum oder im WWW nach PEN-Bruch, Tod durch Schutzmaßnahme, klassische Nullung usw. und du wirst genug dazu finden.
150 - Beim Aufheizen fliegt FI raus -- Backofen AEG Competence E4000-1     
Geräteart : Backofen
Defekt : Beim Aufheizen fliegt FI raus
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Competence E4000-1
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,
beim aufheizen unseres AEG Backofen (7 Jahre alt) fliegt nach ca. 1-2 min. der FI Schutzschalter raus jedoch nicht die 3 einzelnen Fasensicherungen.
Das C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott -Kochfeld funktioniert einwandfrei.
Ist unser Herd noch zu retten und kann man den Fehler (wenn bekannt) selbst beheben?
Über Eure Hilfe würde ich mich freuen.
MfG
Matthias ...
151 - Thermosicherung löst aus -- Geschirrspüler Miele G 648 SCi Plus     
Hallo!

Ich kenne diese Maschine zwar nicht "persönlich", aber:

1. Ist ein FI-Schutzschalter vorgeschaltet? Wenn die Heizung einen Masseschluss hat und kein FI vorhanden ist, kann sie heiß werden. (Schon allein deshalb ist ein FI dringend zu empfehlen, Brandschutz.)

2. Schaltet das Relais die Heizung aus, wie es sollte oder klebt es evtl.

3. Ich denke, dass es noch einen Druckschalter für die Heizung gibt. Dieser darf im Ruhezustand keinen Durchgang zur Heizung haben.

Vielleicht hilft das ja schon für den Anfang...

Gruß
Martin

[ Diese Nachricht wurde geändert von: martin02 am 27 Dez 2010 11:07 ]...
152 - FI-Schutzschalter haut´s raus -- Backofen SEG Backofen     
Geräteart : Backofen
Defekt : FI-Schutzschalter haut´s raus
Hersteller : SEG
Gerätetyp : Backofen
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin Moin
ich habe seit geraumer Zeit ein kleines Problem mit meinem Backofen.
Zu allererst ist vor 5 Wochen meiner Frau beim kochen Wasser beim kochen übergekocht und in die Elektrik zwischen Backofen und C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott feld gelaufen. Folge FI-Schalter raus.(Nur erste Phase-zuständig Backofen)Habe alles auseinander gebaut, gereinigt, getrocknet und zusammen gebaut.
FI-wieder rein.
Hat funktioniert bis gestern.
Also alles nochmal zerlegt und angeschaut.
Bei dem Drehschalter(Nockenschalter) war eine Anschlußklemme etwas verschmort und ein Überschlag zu sehen.
Gereinigt, neuen Kabelschuh an das Kabel und zusammen gebaut.
Hat genau 5 min. gehalten. Dann hat es den FI- wieder raus. habe ihn auch seither draussen gelassen.
Mit der Reinigung des Schalters müsste es doch normalerweise getan sein oder nicht.
Vieleicht hat mir jemand eine Antwort
Wäre sehr ...
153 - Hauptsicherung fliegt raus -- Wäschetrockner   Miele    T575C     
Vielleicht ergockelst Du erstmal die Bedeutung von "FI-Schutzschalter", auch neudeutsch "RCD" genannt - dann dürfte Dir einiges klar werden, was Deine Hausinstallation angeht.
Eventuell begreifst Du dann auch, daß Dein Trockner einen gefährlichen Isolationsfehler aufweist, dessen Schadenspotential eben durch jenen FI erfolgreich beseitigt wurde...

EDIT: und trenne bloß nicht wieder den Trockner von der Erdung, das ist lebensgefährlich!

Gruß,
TOM.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am 20 Dez 2010  9:42 ]...
154 - Schleudert nicht -- Waschmaschine SIEMENS SIWAMAT C8     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : SIWAMAT C8
S - Nummer : WM 501 00 /12
FD - Nummer : 7706 00124
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo an Alle,

seit gestern Abend funktioniert meine WaMa leider nicht mehr.
Nach dem zweiten Waschgang ist die Sicherung rausgeflogen (FI-Schutzschalter). Im Sicherungskasten sah ich ,dass es sich um den WaMa-Stellplatz handelte.

Nachdem ich die Sicherungsschalter wieder hochgeklappt hatte, lief die Maschine im Progamm weiter. Doch leider stoppt sie direkt nach dem Waschgang bzw. direkt vor dem Schleudergang. Ich habe daraufhin das Programm komplett neu gestartet, mit dem selben Ergebnis. Auch der Schleudergang allein geht nicht.

Symptome: Man hört nach Beendigung des Waschgangs bzw. Starten des Schleudergangs nur ein leises klicken (wie von einem Relais).

Mein Schwiegervater (Prof. für E-Technik) meinte, es könnte auch an einem verklempten Gegenstand liegen ??! Ich weiß aber nicht so recht, denke eher es ist ein eletronisches Problem.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Die Waschmaschine ist gebraucht, lief aber bisher (seit einem ...
155 - Sicherung fliegt -- Waschmaschine Aldi WM 25 E     
Einen Laufenden Motor anzufassen, solltest du tunlichst unterlassen. Ich nehme an, du willst noch länger leben.

Ich bezweifle auch, dass die Sicherung (und wenn ja, welche) fliegt. Lass mich raten, was bei dir fliegt ist der FI-Schutzschalter. Bitte schreib mal genau, was da fliegt.
Wenns der FI-Schutzschalter ist, hast du ein Isolationsproblem (in den meisten Fällen wäre der Motor dann Schrott).
Wenns den Leitungsschutzschalter (umgangssprachlich auch als "Sicherung" bezeichnet) auslöst, müsste es m.M.n. auch die Elektronik grillen.

Viele Grüße
Bubu ...
156 - Lässt den FI auslösen -- Wäschetrockner Miele T585C     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Lässt den FI auslösen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T585C
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Wäschetrockner lässt beim Starten des Trockenprogramms den FI-Schutzschalter auslösen. Mit Kaltluft dreht die Trommel und den Lüfter kann man auch hören und der FI bleibt geschaltet.

Meine Frage ist nun, was das Problem ist.

Gruß
B-Daddy ...
157 - Herdplatten sind defekt -- Herd Neff 1394.12 PS     

Zitat : ihr entmutigt mich jetzt etwas.
Mut ist da auch völlig fehl am Platze!
Stattdessen ist äußerste Vorsicht geboten.


Zitat : Ich hab mir extra einen Multimeter besorgt, um "schnell" die paar Anschlüsse zu prüfen und aber scheint wohl doch eine recht gefährliche und komische Sache zu sein. Zumal die anzen Begriffe in die Kategorie Bahnhof kommen, hab da aus der Schule nicht wirklich was mitgenommen(sche*ss Physiklehrer!)
Das lernt man auch nicht in der allgemeinbildenden Schule.
Sondern in der Berufsschule in der Ausbildung z.B. zum Elektroinstallateur (heute: Elektroniker für irgendwas und sonstnochviel...).

Sehe ich das richtig, daß der neue Herd mit bereits montierter Herdanschlußleitung geliefert wurde und Ihr ihn deshalb an der Herdanschlußdose angeschlossen habt? Also nicht etwa di...
158 - FI-Schutzschalter fliegt raus -- Waschmaschine Miele W823     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI-Schutzschalter fliegt raus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W823
S - Nummer : 00/33344814
Typenschild Zeile 1 : 2700W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
bei der Nutzung unserer W823 fliegt seit gestern der FI-Schutzschalter nach einiger Zeit heraus.
Nach dem Lesen div. Beiträge habe ich folgendes ermittelt:
- Die Heizung hat ca. 20 Ohm und gegen Masse messe ich unendlich (allerdings nur mit dem Multimeter gemessen)
- Die Kaltwäsche ergab bei abgezogenen Heizungsanschlüssen (natürlich isoliert) kein Auslösen des FI-Schutzschalters, aber nach einiger Zeit ein sehr schnelles blinken der Hauptwäsche-LED.
- Da der Motor gedreht und die Pumpe auch abgepumpt hat, sehe ich den Fehler dort nicht, sondern nur in der Heizung.
Richtig?


Als Heizung habe ich die Artikelnummer 4748122 gefunden.
Ist das korrekt?


Gruß
Bernd ...
159 - Zählerschrank -- Zählerschrank
Guten Abend @ All.

Wir wollten uns einen neuen Zählerschrank zulegen, jedoch sind die hier in Österreich ziehmlich teuer. Daher hab ich ein wenig im Internet gesucht & bin unter anderem auf diesen hier gestossen: http://cgi.ebay.at/Moller-Zahlersch.....fb5fc

Inhalt:
1x Möller Zählerschrank Systemgehäuse
- Leergehäuse aus 1 mm Stahlblech
- Maße (H x B x T): 950 x 800 x 225 mm
- pulverbeschichtet
- Gehäusemaße nach DIN VDE 0603 Teil 1, DIN 43870
- Schutzklasse II, schutzisoliert
- Schutzart IP31
- Farbe RAL 9016 (verkehrsweiß)
- geeignet für Aufputz-, Unterputz- und teilversenkte Montage
- seitliche Vorprägungen zur Durchführung von Sammelschienen
- Einführung
oben: Zweikomponentenflansch
unten: Kunststoffeinführung
hinten: vorgeprägt



1x Möller Zählerfeld, 1feldrig ZSD-Z16A1053 - für Zählerschrank Bauhöhe 950 mm
- Anzahl der v...
160 - 80L Elektroboiler an FI ? -- 80L Elektroboiler an FI ?
Hallo,
bin neu im Forum und habe mal eine Frage die mich beschäftigt.
Ich habe ein Einfamilielenhaus und einen 80l E-Boiler zum Herstellung von Warmwasser.Nun mußte ich feststellen das mein Boiler nicht an den FI-Schutzschalter angeklemmt ist.Er ist nur über einen B10A ABB LS abgesichert.Ist dies richtig oder muß der Boiler mit über den FI laufen?
Habe schon die suche benutzt bin aber nicht fündig geworden.Übrigens finde ich dieses Forum Klasse wiel vieles hier behandelt wird was sehr
lehrreich ist.Deswegen habe ich mich auch hier angemeldet.

Vielen Dank
Matze53 ...
161 - Sicherungskasten noch zulässig? -- Sicherungskasten noch zulässig?
Es gibt keine Vorschrift, welche Dir einen neuen Verteilerkasten aufzwingt.

Wenn er immer noch den zum Errichtungszeitraum passenden Vorschriften aufgebaut ist, muß da nichts geändert werden.

Schraubsicherungen und - automaten sind weiterhin verfügbar und zulässig.

Bei Erweiterungen kommt es auf die Netzform an.
War der FI Schutzschalter schon von Anfang an darin, oder wurde er später Nachgerüstet ?
Welche Daten (Auslösestrom) stehen auf dem FI ? und welche Stromkreise schützt er ? Alle ? Oder nur Bad ?

Gruß DD ...
162 - Leitungsquerschnitt, Spannungsabfall, Steckdosen, Verständnis. -- Leitungsquerschnitt, Spannungsabfall, Steckdosen, Verständnis.
Richtig.
Allerdings schlägt der (an sich unkritischere) Grenzwert "Spannungsfall" in aller Regel weit früher (also bei geringeren Leitungslängen) zu als der des "Mindestkurzschlußstroms".
Immer unterstellt, daß der Stromkreis zusätzlich mit FI-Schutzschalter (von max. 30mA) geschützt ist.

Daher kann man durchaus bewußt einen etwas höheren Spannungsfall akzeptieren. Die Norm sieht max. 3% vor, was - neben den schon erwähnten Verlusten - auch für die sichere Funktion bestimmter Geräte wichtig ist. In der Praxis ist das aber halb so wild.

Im Falle der Gartensteckdose (es wurde hier ja die Scheckenhere erwähnt) kommt allerdings verschärfende hinzu, daß der Verbraucher dann oft nichtz direkt am der außenliegenden Steckdose angeschlossen wird, sondern über eine (mehr oder weniger lange und dünne) Verlängerungsleitung. Deren Widerstand kommt dann hinzu...

Wenn Du uns verraten möchtest, um welche Länge der 1,5er er hier geht, könnte man eine Einschätzung vornehmen.
...
163 - Überspannungsschutz -- Überspannungsschutz
Hallo und herzlich willkommen im Forum !

Zum Überspannungsschutz kann ich Dir leider nicht viel sagen.
Zum Restlichen müssten wir erstmal die Info haben, ob Dein Stromversorger ein TNC oder TT Netz anbietet.
Das könnte sich mit den Jahren geändert haben.
Diese Info erhälst bei diesem Jenigen.

Danach ist dann zu entscheiden, wie der Banderder genutzt wird und obd die N-PE Brücke bleiben kann, oder nicht.

Sind für alle Stromkreise FI Schutzschalter vorhanden ?
Wenn ja, welcher Auslösestrom ?

Gruß

DD
...
164 - RCD springt bei Überlast an ?!? -- RCD springt bei Überlast an ?!?
Hallo Feststelltaste,

nein, das ist nmicht normal. Aber bekannt.

Da das bei unterschiedlichen Gerätern auftrtt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß es weder am FI-Schutzschalter noch an den auslösenden Geräten liegt.
Stattdessen dürfte es einen N-PE-Schluß irgendwo in einem der Stromkreise geben, die mit an dem betroffenen FI hängen.

Die Ursache kann mannigfaltig sei, von Nagel in Leitung über gealtertes Heizelement oder von Feuchtigkeit, Spinne oder Dispersionsfarbe in Dose, beschädigten beweglichen Leitungen bis hin zu Montagefehlern an Deckenleuchten etc.

Maßnahmen:
1) feststellen, welche Stromkreise an jenem FI hängen
2) ALLE Netzstecker in jenen Stromkreisen ziehen
3) erneut testen
Wenn Fehler immer noch vorhanden, Eli rufen. Der muß dann das Leitungsnetz durchmessen, um den Fehler einzugrenzen.

Wenn er hingegen weg ist (der Fehler, nicht der Eli), Geräte Stück für Stück wieder einstecken, dabei nach JEDEM Stecker erneut testen.

Zum Test stets das "sicher auslösende" Gerät (also die alte Säge mit dem hohen Anlaufstrom) verwenden.

Eine "schöne" Sonntagsaufgabe für die ganze Familie - ideal für so einen verregneten Tag...

Viel Erfolg!


Sonntagsgr...
165 - E-Check - Querschnitt in Verteilung bemängelt -- E-Check - Querschnitt in Verteilung bemängelt

Die Leitungen zwischen FI und LS sind alle 2,5qmm.
Schmelzsicherungen 3x 35A, LS-Schalter 3pol-B16 für Herd, B13 für einzelne Steckdose (WaMa) und viermal B16 für vier Stromkreise mit jeweils mehreren Steckdosen. Im Zählerschrank sitzt ein SLS mit 3x50A, von dem 5x10qmm in die Wohnung und 5x2,5qmm in meinen Kellerraum abgehen. Die Kellerleitung ist mit einem 3pol-B16 gesichert.

Wenn ich das alles richtig verfolgt habe, gab's drei Messreihen:
Isolation:
Hier hat der Elektriker an der Verteilung gearbeitet und mit mit 500V Gleichspannung die Isolation überprüft.
Schleifenwiderstände:
Gemessen wurde an sämtlichen Steckdosen. Notiert wurden für jeden Stromkreis die Meßwerte der "schlechtesten" Steckdose.
FI-Schutzschalter:
Wieder an sämtlichen Steckdosen. Gemessen wurden abwechselnd Auslösestrom und Auslösezeit. Erste Dose Strom, zweite Dose Zeit, dritte Strom usw. Hier durfte ich mithelfen und den FI immer wieder aktivieren.

Die ganze Aktion dauerte etwas mehr als zwei Stunden. In der Regel brauche er eine Stunde, bei Aufträgen von Vermietungsgesellschaften gäbe es auch schon mal Zeitvorgaben von 20 Minuten pro Wohnung.

...
166 - Schaltstrom Zeitschaltuhr Legrand -- Schaltstrom Zeitschaltuhr Legrand
Ein 2pol. FI-Schutzschalter (30mA) vor der Sicherung (B16A) muss eingebaut sein. Ein 16A Sicherungsautomat reicht im Normalfall völlig aus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: elgorro am 29 Okt 2010 21:53 ]...
167 - Schutzschalter / FI fliegt -- Geschirrspüler AEG FAVORIT 44082 i     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Schutzschalter / FI fliegt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : FAVORIT 44082 i
S - Nummer : 51188946
FD - Nummer : PNC 911 235 302 (00)
Typenschild Zeile 1 : 45_2 PDR40
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo,

während des normalen Spülvorganges hat unser Geschirrspüler AEG FAVORIT 44082 i heute unseren Schutzschalter / FI ausgelöst.

Geschirrspüler ausgeschaltet - FI rein - Geschirrspüler angeschaltet - klack... - FI raus.

Also erst einmal Stecker raus, Wasser aus der Maschine rausgeschöpft, Maschine leicht nach vorne gekippt, Wasser aufgewischt... - Stecker rein, Maschine an... - Maschine pumpt, aber es geht nicht weiter.

Ich habe vorne das Sockelblech abgebaut, aber "unten" in der Maschine sieht alles trocken aus. Linke Seitenwand gelöst bzw. ein wenig zur Seite geschwenkt (Schrauben waren alle draußen, aber die Wand hing vorne noch hinter einen weißen Plastikblende, an der ich nicht rumreißen wollte, um nichts zu zerstören)... - in der Maschine "unten" sieht auch von der Seite alles trocken aus, unter diesem einen runden Styroporschwimmer ist auch kein Wasser.

...
168 - Messen an 400V CEE 16A -- Messen an 400V CEE 16A
Es ist nicht nur sinnvoll, sondern lange vorgeschrieben, die Kragensteckdose durch CEE-Version zu ersetzen.

Aber beim Anschluß der neuen Steckdose muß einerseits das Drehfeld beachtet werden. Und andererseits eine Schutzmaßnahmenmessung erfolgen!
Ich vertrete außerdem die Auffassung, daß in diesem Fall (so noch nicht vorhanden) zwingend ein 30mA-FI-Schutzschalter nachgerüstet werden muß.
Also ein Fall für den entsprechend ausgerüsteten Fachmann. ...
169 - Welche Türen von Hager passen hier? -- Welche Türen von Hager passen hier?

Zitat :
shark1 hat am 14 Okt 2010 10:30 geschrieben :
Warum zur Hölle haben die unteren LSS (Kopp-Schott) keinen FI?
Liegt beim Neozedelement die Netzseite am Fußkontakt?
Welchen bemessungsstrom haben die LSS denn?
Sieht sehr nach 1,5mm² in Verlegeart A oder B aus und 25°C kann man im Dachboden auch nicht annehmen!


Weil FI-Schutzschalter für Steckdosen bis 16A vorgeschrieben sind - nicht für Leuchten-Stromkreise (welche außerdem mit 10A gesichert sind).

Ja, Netzseite ist logischerweise am Fußkontakt.

Und ja, Optik ist nicht alles, aber danke Surfer für die warmen Worte!

...
170 - Kühlgeblase / FI fliegt raus -- Wäschetrockner   Miele    T495C Gala     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Kühlgeblase / FI fliegt raus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T495C Gala
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Bei meinem Trockner schaltet der FI Schutzschalter beim Trocknen.
Hatte mit einem Isolationsmessgerät das Kühlgebläse lokalisiert.
Im trocknen / kalten Zustand ist er OK und läuft.
Kann man ihn abdichten / reparieren ein neuer ist ja sch.... teuer.
Oder hat jemand einen gebrauchten Teilenr.: 2945154 ?
Danke im voraus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: asterix0 am  9 Okt 2010 17:41 ]...
171 - Sicherung fliegt -- Backofen Privileg OAEMCPTP-E     
Hallo Ronny,

willkommen in der "vollwerternährten" Freiheit (und im Forum)!


Zitat : Die Thermo-Sicherung (ELTH / 10A / 250V / I06 / T200) hat im kalten Zustand keinen Durchgang - dürfte wohl auch korrekt sein.Nein, das dürfte nicht korrekt sein.
Die sollte man erneuern (nur Originalteil verwenden)!
Damit könnte auch das Kontrollämpchen-Problem gleich mit erschlagen sein.

Gibt es neben den Leitungsschutzschaltern ("Sicherungsautomaten") auch noch einen FI-Schutzschalter/RCD (auch) für diesen Stromkreis?


Gruß,
sam2

...
172 - Hilfe! Neues Netzteil haut manchmal Sicherung raus! -- Hilfe! Neues Netzteil haut manchmal Sicherung raus!
Ist es wirklkich eine "Sicherung" oder vieleicht doch der FI-Schutzschalter?? ...
173 - Pflicht von Fi-Schutzschaltern in Altanlagen -- Pflicht von Fi-Schutzschaltern in Altanlagen
Hallo zusammen,

bei einem E-Check in einer Wohnung wurde festgestellt das kein Fi-Schutzschalter für das Bad vorhanden ist. E-Check Plakette wurde nicht erteilt. Kann sich der Eigentümer der Wohnung hier auf Bestandschutz berufen? Gibt es diesen so definiert überhaupt?

Danke für Antworten ...
174 - Straubing - Todesfall an Bahnfahrleitung -- Straubing - Todesfall an Bahnfahrleitung
Nur um jegliches Missverständnis auszuschließen: Mir ging es nicht um irgendwelche Schuldzuweisungen sondern lediglich um einen Vorschlag, wie man solche Unfälle vielleicht noch besser vermieden könnte. Schließlich ist die Unfallprävention in der Elektrotechnik schon sehr fortgeschritten. Man denke an FI-Schutzschalter an allen Steckdosenkreisen oder an die Expertisen, die die Vor- und Nachteile der Erdung der Badewanne erörtern. Und es ist meines Erachtens nun mal so, dass die Bahnoberleitung im Vergleich zu anderen Hochspannungsanlagen leichter zugänglich ist. ...
175 - Wechselschalter -- Wechselschalter
Hallo Burton,

erstmal willkommen im Forum!

Vorab, da lebenswichtig:
Wer hat denn die ganzen neu installierten Steckdosen und Leuchtenanschlüsse auf Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen durchgemessen???
Wer die Isolationswiderstände der Leitungen (Kabel werden es ja eher nicht sein - die sind für gewöhnlich schwarz und liegen in der Erde)?
Sind auch die mittlerweile zwingend vorgeschriebenen 30mA-FI-Schutzschalter eingebaut (und durchgemessen) worden??
Welche Netzform hat die Anlage?
Wurde nicht etwa ein vorhandener PEN unter 10mm²Cu weiterverwendet???

Das ganze riecht sehr nach typischen Laienfehlern.
Da dürfte die Gemeinschaftschaltung noch das geringste Problem sein...

Zur Frage:
Daß Du auf diese Weise unberechtigt Gemeinschaftseigentum verändert hast, ist Dir offenbar auch nicht bewußt?
Du hast damit sehr wahrscheinlich auch Störungen für andere Hausbewohner verursacht.
Als anderer Miteigentümer oder Verwalter würde ich Dir mal heftig (und - in Form einer Überprüfung und instandsetzung durch einen Fachbetrieb - kostenpflichtig!) auf die Zehen treten.
Auf di...
176 - Welle durchgeschmort -- Backofen AEG Regent     
Geräteart : Backofen
Defekt : Welle durchgeschmort
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Regent
S - Nummer : Modelnummer: BP8.03EN-61157214
FD - Nummer : 017676259
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Erstmal die besten Grüße an alle Forumsmitglieder aus Berlin.

Der Elektrobackofen meiner Eltern haut jedes Mal beim Temperaturwählen den FI-Schutzschalter im Keller raus. Es ist ein kleiner Blitz im Backofen (2 etagiger Backofen, also oben und unten) und es knallt leise im Herd.

Angeschlossen wurde übrigens alles ordentlich vom Elektriker. Da liegt der Fehler also nicht.

Der Herd macht keine Macken, sobald man aber im rechten Bedienfeld (siehe Foto 1) die Temperatur wählen möchte, fliegt die Sicherung im Keller raus und die oben erwähnten Symtome zeigen sich. Nach dem Aufschrauben fanden wir diesen Drehschalter im verschmorten Zustand vor.

Was ist denn das für ein Ersatzteil? Es sieht aus wie eine Nockenwelle? Sehr gern würden wir diesen erneuern, da der Herd wirklich klasse ist und wie ich hier im Forum schon oft lesen konnte, lohnt sich bei diesen AEG-Herden oftmals die Reparatur, da diese Qualität heute nicht mehr erreichbar se...
177 - Programm bricht ab -- Waschmaschine AEG LAVAMAT 41235     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm bricht ab
Hersteller : AEG
Gerätetyp : LAVAMAT 41235
S - Nummer : 02300039
FD - Nummer : 913729801
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

habe nun Google schon seit Stunden gewälzt und werde nicht schlauer.
Habe vorhin die Waschmaschine angeschmissen und sie machte sehr laute komische Geräusche (wie Reibung von Metall - also der Trommel?!) und dann flog auch schon die Sicherung raus (FI Schutzschalter). Mittlerweile tut er das zwar nicht mehr, aber nach 2Minuten bricht das Programm ab (Zeit geht einfach auf 0).
Abpumpen geht noch, aber schleudern scheint nicht mehr zu funktionieren (klingt so als würde es versuchen anzulaufen, klappt aber nicht).

Ich habe ja nun keine Ahnung, aber da wir im Ausland wohnen (NL) wollte ich vorher erstmal nachfragen, ob jemand eine Ahnung hat, was es sein könnte.

Fehlercode konnte ich bisher nicht auslesen, habe verschiedene Kombis probiert, aber keine hat funktioniert. Weiß jemand welche Knöpfe ich drücken muss?

Vielen Dank schon mal!

...
178 - FI/RCD nachträglich in Mietwohnung einbauen -- FI/RCD nachträglich in Mietwohnung einbauen
Hallo,

Wir leben hier in einer Mietwohnung ohne Fi-Schutzschalter, der Sicherungskasten wurde vor wenigen Jahren neu gemacht, auch mit Automaten.
ich würde jetz gerne einen Fi-Schalter nachrüsten, einfach zu meiner eigenen Sicherheit und auf empfehlung eines Elektro-Meisters, der meine ich könne das auch selber machen. Er eklärte mir zu später Stunde das so:

Ich solle mit den beiden Kabel die in den Sicherungskasten "reingehn"(ich denke er meinte L und N) vor den Leitungsschutzschaltern von unten in den Fi gehn und dann ganz normal zu den Automaten. Also im Bild unten rechts die beiden in den Fi und dann zu den LS. Da er aber sehr weit weg wohnt kann er das nicht machen.

Ich möchte aber nicht verantwortlich dafür sein, denkt ihr also ich könnte den Fi einbauen, und dann den Eli meines Vertrauens rufen das er das ganze kontrolliert und abnimmt?

Könnt ihr mir sagen ob auch sonst alles an der Verkabelung in Ordnung ist oder ob sonst noch etwas gemacht werden sollte?

Sollte ich den Herd (Sicherung ganz links) nicht mit an den Fi schalten?
Was würdet ihr mir den für einen hersteller empfehlen; Hager, ABB oder was?


Vielen Dank schonmal für eure Antworten,
Man...
179 - Zählerschrank mit 3 Fi´s. Wie verdrahten??? -- Zählerschrank mit 3 Fi´s. Wie verdrahten???
Ihr macht euch aber einen Stress mit den FI´s. Also wenn ich einen 40A FI habe, heißt es doch, das ich danach max 40A ziehen darf? Oder was meint Fuchsi? Deshalb kann ich aber ja nicht nur 3 Schutzschalter an einen FI hängen. In anderen Häuseren hängt die ganze Geschichte an einem FI.
Wollte je 1 FI mit so einer FI/LS Stromschiene verbinden...dann habe ich in der Reihe schon mal 8 LS pro FI. Werde aber noch erweitern müssen... ...
180 - Multimorbide FI-Auslösung -- Wäschetrockner Miele T575C     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Multimorbide FI-Auslösung
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T575C
S - Nummer : 00/13466333
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Der Trockner schmeisst nach unterschiedlichen Zeiten den FI-Schutzschalter. Die Zeiten bis zur Auslösung sind unterschiedlich lang, es braucht aber auf jeden Fall mindestens 3 Minuten nach Kaltstart.

Ist der Schutzschalter einmal gekommen, kommt er i.d.R. innerhalb von ein paar Sekunden wieder und zwar

- (selten) direkt nach dem Einschalten, ohne Programmwahl
- (häufig) im Testmodus beim Einschalten des Kaltluftgebläses
- nach wenigen Minuten im Warm-Programm (zuverlässig)
- nach wenigen Minuten im Kalt-Programm (zuverlässig)
- nach wenigen Minuten in jedem anderen Programm (zuverlässig)

- nicht innerhalb von ein paar Sekunden in den Testmodi Heizug, Summer, Trommel re/li Kondenspumpe.

Reinigen und Heißluft-Grillen des Heizregisters ließ den Fehler für 2 komplette Trommelladungen verschwinden. Danach kommt er wieder regelmäßig.

Flusenfilter sind gereinigt desgleichen der Kondensor in beiden Richtungen. Es gibt keine übermäßige Verschmutzung in den Luftkanälen und auch kein...
181 - Sicher fliegt raus, kein Wass -- Geschirrspüler Miele G 665 SC     
Gibt es denn (auch) für diesen Stromkreis zusätzlich zur Sicherung einen FI-Schutzschalter? ...
182 - Kosten für Verlegung von Drehstrom -- Kosten für Verlegung von Drehstrom
Hallo Steff,

das erscheint mir (vorsichtig ausgedrückt) unrealistisch hoch.

Der FI-Schutzschalter ist jedoch nicht nur sinnvoll, sondern zwingend vorgeschrieben.

Um was für Steckdosen geht es (16A und/oder 32A)?
Mach mal Fotos der vorhandenen Verteilung, dann kann man das beurteilen.

Aber selbst, wenn aus Platzgründen ein weiterer Unterverteiler nötig wäre, kann ich den genannten Betrag nicht nachvollziehen...

Reicht denn die Anschlußleistung der bestehenden Verteilung oder muß deren Zuleitung verstärkt werden (ggf. nur durch Anpassen der Vorsicherung)?

Kannst Du das Angebot mal (anonymisiert!) hier einstellen?
Oder zumindest mir mailen?


Gruß,
sam2 ...
183 - Kann man aus einer Kraftsteckdose 220Volt Steckdosen machen -- Kann man aus einer Kraftsteckdose 220Volt Steckdosen machen
Hallo Protoss,

erstmal noch willkommen im Forum.

Gerrit hat die Frage ja schon beantwortet:
Es ist machbar, wenn die CEE-Steckdose eine fünfadrige Zuleitung besitzt. Es muß dazu jedoch zwingend eine kleine Unterverteilung mit passender Absicherung und ggf. (sofern noch nicht am Leitungsanfang schon vorhanden) FI-Schutzschalter installiert UND durchgemessen werden.
Also ein Fall für den Fachmann! Der Aufwand ist aber überschaubar.

Gruß,
sam2
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Fi Schutzschalter eine Antwort
Im transitornet gefunden: Schutzschalter
Neue Themen bei Transistornet.de
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Bauteil defekt durch zu wenig Strom?
Elektro Haushalt und Installationen --- Baustromverteiler
Elektro Haushalt und Installationen --- Drehstromtrafo
Suche / Biete - Pinnwand --- Biete Halogentransformator PHILIPS Primaline
Elektro Haushalt und Installationen --- Installation im Altbau
Anleitungen --- Inbetriebnahmeprotokoll/-anleitung für Drehstrommotoren


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 99843941   Heute : 1570    Gestern : 44113    Online : 44        23.10.2014    4:16
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

4:11 win7 8710w pnp statt tft monitor
3:54 ミーレ G646SCIー1
3:24 - staging.buildersofhope.org/ - 702
3:24 - staging.buildersofhope.org/ - 931
3:02 wieviel kupfer ist in einem kühlschrank
2:50 Kärcher von Top Kraft
2:44 fernseher sharp geht einfach aus
2:28 autarken Backofn anschließen
2:09 Waschmaschine AEG Lavamat 73729 Fehlercode C3
2:07 Spülmaschine bauknecht gsi 4000 sd aus blinkt 8mal
1:46 schaltbild kontrollschalter
1:30 bauknecht wa 1400 star plus bedienungsanleitung
1:05 danklorix erfahrungen
1:03 MARANTEC CONFORT 220 EINSTELLEN
0:55 juno geschispüller jsi5467e wassertasche
0:46 hp 1080 papier stau
0:46 hp 1080 papier stau
0:41 geschirrspüler fehler e01
0:33 juno geschispüller jsi5467e wassertasche
0:24 philips led Fernseher senkrechte bunte streifen
0:21 leerrohr fuer telefonkabel legen
0:21 bohrmaschine kohlen funken