Gefunden für nordmende - Zum Elektronik Forum









1 - Nixie + CRT = ? -- Nixie + CRT = ?




Ersatzteile bestellen
  Oder auch als total uhrloses Tischmultimeter :-) ...





2 - kein Fehler -- divers diverse
Geräteart : Sonstige
Defekt : kein Fehler
Hersteller : divers
Gerätetyp : diverse
Chassis : diverse
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an alle.

Ich habe eine umfangreiche Schaltplansammlung. Alles ältere Geräte: Fernseher Grundig Philips Nordmende..., Tonbandgeräte, Radios und div. mehr. Wer hat Interesse? Für Altpapier zu schade.
Einfach melden, Abholung bevorzugt.[/ascii-schaltbild] ...








3 - Elektroauto pfeift beim Laden -- Elektroauto pfeift beim Laden

Offtopic :Renault muss man nicht mögen, aber es ist der einzige Hersteller, der günstige und praxistaugliche Elektroautos herstellt. Natürlich ist Nissan mit dem Leaf von der Verarbeitung deutlich höherwertiger, hat aber kein sinnvolles Ladegerät, sondern nur 3,7 oder 6,6kW an einer Phase.
Das Einzige, was man beim Kauf eines Renault braucht, ist eine Rechtschutzversicherung. Ansonsten ist die Zoe mit dem neuen 41kWh-Akku absolut praxistauglich. Das hat sich noch nicht zu den Stammtischen der Ewiggestrigen rumgesprochen, aber hey, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Und während die gewerbsmässigen Betrüger aus Golfsburg noch fleissig ankündigen für 2030, werden diese von Nissan, Tesla, Renault und Hyundai rechts überholt. Kennen wir doch schon von Telefunken, Grundig, Saba, Nordmende und Nokia...

Zum Problem der Geräusche: Es kommen ungünstige Toleranzen zusammen. Jedes Teil für sich entspricht den Normen und Vorgaben. Die billigen Netzfilter (die Spulen darin) in den Konsumergeräten werden durch die etwas stärkeren Netzrückwirkungen der Zoe zur Resonanz angeregt.
Ähnliche Probleme gibt es ja heutzutage auch mit der Beleuchtung, LED-Beleuchtung oder EVG-Leuchtstsofflampen an=Radioempfang aus...
4 - Röhrenverstärker -- Röhrenverstärker
Ich hatte mir vor längerer Zeit auch mal solch einen billigen Röhrenverstärkerbausatz besorgt und aufgebaut. Und was soll ich sagen? Er hat mich total enttäuscht und ist wieder bei eBay gelandet.

Ich bin die gute alte Qualität von Röhrenschaltungen der 50er und 60er Jahre gewohnt, wie Sie von Saba, Grundig, Nordmende, Telefunken und wie Sie alle heißen verbaut worden sind.

Meine restaurierten Geräte brummen nur minimal, wenn überhaupt, da Sie entsprechend geschirmt und entkoppelt sind. Meine Saba Schauinslandtruhe brummt leider ein kleinbischen, da ich beim Austausch der Papierkondensatoren nicht auf die Belagaußen- und Belaginnenseite geachtet habe. Das wusste ich letztes Jahr leider noch nicht, das solche Fehler Brumm verursachen können.

Und sämtliche Art von Gitarren- und Rockmusik hört sich auf meinen Röhrengeräten um Welten besser an, als auf einem Gerät mit Transistoren.

Mein Fazit: Zum Spielen und lernen ganz nett, da Beschädigung und Verlust nicht so tragisch, aber zum täglichen Nutzen oder genießen eher nichts. ...
5 - Ersatz für Lautstärkeregler / Balanceregler von Röhrenradio Nordmende Parsifal Stereo gesucht -- Ersatz für Lautstärkeregler / Balanceregler von Röhrenradio Nordmende Parsifal Stereo gesucht
Moin,

ich bin zurzeit dabei ein Röhrenradio (Nordmende Parisfal Stereo Z170 2/616) zu restaurieren.

Soweit ist das Radio schon fertig, alle Kondensatoren sind getauscht, HF-Teil und Endstufe funktionieren, alles ist gereinigt und das Gehäuse sieht wieder aus wie neu.

Leider ist der kombinierte Lautstärke- und Balanceregler der Firma Ruwido defekt. Dies scheint wohl öfters einen defekt bei diesem Gerät darzustellen. Die Regler sind mechanisch sowie elektrisch defekt, eine Reparatur der Regler scheint ausgeschlossen.
Der Lautstärkeregler ist sehr schwergängig, lässt sich kaum drehen. Er lies sich nicht mit den üblichen Methoden gängig machen. Der Balanceregler hingegen wurde scheinbar einmal überdreht. Er dreht durch und funktioniert fast gar nicht. Eine Einstellung der Balance, geschweigeden gleiche Lautstärke auf beiden Kanälen ist ausgeschlossen.
Zudem wird die Klanregelung falsch "angesteuert", bei etwas höherer Lautstärke verziehen und dröhnen die Bässe.

Dementsprechend bin ich nun auf der Suche nach Ersatz. Ideal wäre natürlich ein 1zu1 passendes Ersatzteil. Da ich aber denke, das man nur noch schwerlich an so etwas kommt, wäre ich auch mit einer "Bastellösung" zu Frieden. Wünschenswert wäre es, wenn man Lautstär...
6 - Siemens S853 Fernseher 50er Jahre -- Siemens S853 Fernseher 50er Jahre
Servus!

Hast Du schon die Spannungen vom Netzteil kommend überprüft? Sollte das Gerät noch Gleichrichter-Röhren (z.B. PY82) verwenden, kann es sein, daß diese verbraucht sind. Dann baut sich während der Aufheizphase zwar genügend Spannung auf, daß der Ton auch kurzzeitig kommt, aber sobald die Zeile läuft und auch das Bild kommen sollte (Video-Endstufe möchte arbeiten), bricht die Versorgungsspannung durch die schwachen Gleichrichterröhre(n) im Netzteil ein.


Offtopic :@perl: Die AW53-80 kam zumindest 1957, wenn nicht schon 1956 auf den Markt. Es war eine 90°-Röhre mit statischer Fokussierung (daher Buchstabe "A" statt "M") und Metallisierung, also konnte man sich das geknickte System mit Ionenfallen-Magnet ersparen.
Der Nachfolger, die AW53-88 war dagegen schon eine 110°-Röhre, ansonsten gleich mit der AW53-80, die AW53-88 kam gegen 1959 auf den Markt.
Mein Philips Leonardo 21TD180U von 1957 hat die AW53-80 verbaut, mein Nordmende Roland StL10 von 1959 schon die AW53-88 - und deshalb keinen "Blumentopf" mehr hinten an der Rückwand dran! :D

Gruß
stego ...

7 - Horizontaler Farbfehler -- TV Nordmende N14V66
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Horizontaler Farbfehler
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : N14V66
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forenmitglieder,

mein Nordmende Röhrenfernseher (Bildformat 4:3) hat einen bzw. zwei Farbfehler. Sobald er ein 4:3 Bild anzeigt, wie z.B. bei der berühmten gelben Familie, sind oben und unten horizontal jeweils ein breiter Balken (ca. 4 cm) in dem die Farbe nicht mehr korrekt wieder gegeben wird.

Der obere Balken ist sehr lila/violett stichig und der untere ist eher gelb bis hellgrün. Was micht sehr verwundert ist, sobald im oberen Balken etwas blaues angezeigt werden soll, wird daraus eher ein weiß Ton. Soll oben ein Weiß angezeigt werden, wirkt es eher hellgrün bis gelb. Also irgendwie farblich komplett vertauscht.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte. Die bisherige Hilfe war eher ein "Schmeißen sie die alte Kiste weg und sehen sie sich doch unser Angebot an..." . Mir ist schon klar, dass mein Fernseher nicht ewig hält, aber solange er funktioniert wollte ich ihn behalten.

Vielen Dank und viele Grüße,
volt&ampere ...
8 - Fernsteuern fehlt -- Nordmendeß Ordnende Prestige Podest
Geräteart : Sonstige
Defekt : Fernsteuern fehlt
Hersteller : Nordmendeß
Gerätetyp : Ordnende Prestige Podest
______________________

Hallo liebes Forum!
Habe vor Kurzem ein feines altes Fernsehpodest von Nordmende ( Prestige Podest) erworben. Bei (Einbau einer runden Steckdose für Flatscreen) habe ich entdeckt, dass sich das Ding mal elektrisch gedreht hat!Der Vorbesitzer hat das bestätigt, hat aber die Fernsehfernsteuerung schon lange entsorgt.
Die Firma Electronics Müller in Hannover kann oder will sich nicht erinnern!
Steht auf der Printplatte als Erzeuger!
Frage: Kann ich diese Steuerung mit codierbarer Fernsteuerung in Betrieb nehmen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit ohne Neuaufbau?

MfG
Alex ...
9 - Ton leise -- Normende Spectra Phonic 4003
Das hilft nicht wirklich weiter, denn wenn deine Musiktruhe richtig verdrahtet ist und ein Aufnahmesignal herausgibt müsstest du etwas hören aus dem Nordmende.- Denn selbst wenn die Endstufe einen Weg hat, ganz kaputt ist sie ja nicht.
Außerdem wird laut Schaltplan des Nordmende seine DIN Buchse im Modus TA (K+U gedrückt) auf allen Signalanschlüssen als Eingang geschaltet. Damit müsste sowohl ein an 1+4 als auch ein an 3+5 angelegtes Signal zum Lautstärkeregler gelangen.- Damit sind selbst fälschlicherweise "gekreuzte" Diodenleitungen aussen vor.

Dass du gar nichts hörst ist für mich daher im Augenblick nicht nachzuvollziehen.

Es sei denn, die Musiktruhe gibt kein Signal für Tonbandaufzeichnung heraus, oder die DIN Anschlussleitung ist nicht voll beschaltet und greift "truhenseitig" ins Leere.
Im übrigen schwant mir bei "Truhe" halbrestaurierte Röhrentechnik, und die würde zur Fehlersuche nicht an dieses Gerät anschließen wollen.

Warum überhaupt das Gehampel mit der DIN Anschlussleitung?
Warum nimmst du nicht einen CD Spieler oder irgendwas mit Line-Out Signal, steckst da eine passende Anschlussleitung auf Cinch oder sonstwas rein, was auch immer am Ende der Leitung an Stecker ist abgekniffen, den Klumpatsch ab...


10 - Grundig 2033W 3D - Restauration Lohnenswert? -- Grundig 2033W 3D - Restauration Lohnenswert?
Sehr Inspirierend ist der eflose auf youtube, was mini Senderbau angeht.

Ich selbst habe auf meinem Dachboden über Jahre alte Vollröhren Fernseher und Radios früher vom Sperrmüll (als es den noch gab)gehortet.
Wenn ich Irgendwann in den nächsten 20 Jahren mal dazu komme, diese alten Schätzchen leben einzuhauchen, erfüllt mich das mit Glück, und Faszination. Zu den Marken nichts Besonderes.. Greatz Allstrom TV mit UHF 3X Mehrere Nordmende TV mit Schutzscheibe. Röhrenradios von Nordmende und Philips Radio Richtig alt. Bildröhren habe ich mal vor Jahren mit meinem Müter geprüft. Alle IO, und gute Emissionswerte. Also schon mal ein guter Anfang...

Gruß
Tim ...
11 - Diverse alte Technik -- Diverse alte Technik
Hallo,
habe abzugeben:
Wega Röhrenradio 220
Nordmende Bildmustergenerator 957
Müter BMR7
Müter BCE
Loewe Opta Armada sw Röhre

Einfach mal melden

MfG

Andy ...
12 - Eisemann Stromgenerator -- Eisemann Stromgenerator

Zitat : Ich denke mal, dass die eher was verkaufen wollen.Na klar (siehe unten)

Aber im Prinzip wäre das schon der aktuell richtige Ansprechpartner:

"EISEMANN. Eine Marke der Metallwarenfabrik Gemmingen GmbH"
Quelle: http://www.metallwarenfabrik.com/fi.....5.pdf Seite 44 ff

Wobei man sich das "Marke" genüsslich auf der Zunge zergehen lassen sollte:
Eisemann war ab 1937 eine 100%ige Bosch Tochter, und die o.g. Metallwarenfabrik hat 1998 die Fertigung Stromerzeuger von Robert Bosch übernommen und die Produktlinie wieder auf den ehemaligen Namen Eisemann rückgeführt.
(aus
13 - Selengleichrichter -- Selengleichrichter
Hallo, ich werde am Wochenende mal die Spannungen messen wenn es leise wird.Es hat einen Trafo.
Habe bei dem Nordmende Kadett inzwischen auch die Kondensatoren ersetzt. Da ist nur ein Keramik Kondensator der feucht ist, und sieht so aus als wäre er ausgelaufen. 4,7nZ steht drauf. Könnte man diesen durch einen normalen Folien Kondensator ersetzen ?
Grüße Andi


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andreas G. am 16 Feb 2015 20:42 ]...
14 - Obsoleszenz -- TV   Alle    CRT
Inzwischen habe ich in Maastricht einen Restposten mit Nordmende CRT TVs im passenden Format (15 und 19 Zoll) aufgetrieben. Scheinbar haben die Geräte auch die klassische Wölbung der Mattscheibe und kommen aus der Produktion Anfang der 2000er Jahre. Mehr weiß ich heute noch nicht.
Jetzt frage ich mich, wie es um die Qualität der Nordmende TVs zu diesem Zeitpunkt bestellt ist. Gibt es Kinderkrankheiten? Anfälligkeiten für kalte Lötstellen? Kurze Lebenszeiten, da Mini-Kathodenpillen? Etc...

Ich freue mich über jeden Beitrag. ...
15 - TV   Saba Röhre (Baugleich Thomsen?) M5107 - Sender teilweise weg, Schnee -- TV   Saba Röhre (Baugleich Thomsen?) M5107 - Sender teilweise weg, Schnee
Hi,


Zitat : Ob Suchlauf rauf oder runter sollte keinen Unterschied machen.

Leider macht das nen Unterschied, beim Suchlauf hoch findet er Sender die er beim Suchlauf zurück nicht findet. Ebenso sind ja alle Sender eingespeichert, hier auch beim zappen hoch zeigt er manche an, die er beim runter zappen nicht anzeigt.


Zitat : Stimmen die wenigen gefundenen Sender mit der Kabelbelegung überein?

Die Kanäle stimmen beim Suchlauf, sind nicht "verschoben", habe ich verglichen mit nem zweiten TV.


Zitat : Stimmen die Betriebsspannungen?
An welcher Stelle soll ich ...
16 - Nordmende TV - AV-Eingang nachrüsten -- Nordmende TV - AV-Eingang nachrüsten
Geräteart : Röhrenfernseher
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra Portable Color T 3633
Chassis : F8
__________________

Hi,

habe noch oben genannten alten TV im Keller stehen, da mir dabei irgendwie Nostalgie aufkommt.
Da als einziger Eingang aber nur ein Antennenanschluss vorhanden ist, möchte ich gern die zum Anschluss eines VT-Decoders gedachte Scart-Buchse auch als Eingang nutzen.
Mal etwas im leicht wirren Service Manual rum geschaut und scheinbar ist eine Nachrüstung prinzipiell vorgesehen - aber zumindest in meiner Kopie steht nichts Konkretes zum Nachrüstsatz. Also selbst bauen...

Von der "Suchlaufplatine" (FB-Empfang + Erzeugung von Steuersignale für den Tuner) ist eine Leitung zur AV-Umschaltung herausgeführt (wird bei Kanal 16 auf GND gezogen ...). Im Moment geht die nur an den Koinzidenzdetektor-Eingang vom TDA2594. Die Ton-Umschaltung mit dem TBA120T kriege ich damit noch hin, aber bin mir nicht ganz sicher, was ich mit den FBAS-Signalen mache.
Momentan ist der FBAS-Ausgang vom Tuner über einen einfachen Verstärker an die Scart-Buchse, Pin 19 geführt und mit einer Drahtbrücke an den TDA 3300 B Systemchip.
Brauche ich da jetzt eine Umschaltung zw...
17 - Nordmende Rigoletto 58 Schaltplan -- Nordmende Rigoletto 58 Schaltplan
Hier mal ein Nordmende Rigoletto 58, Baujahr 1957/58 Schaltplan. Eventuell in Passende Kategorie verschieben.

Gelblicher Scan= original, unbearbeitet
Schwarz/Weiss = bearbeitet

Hier der Link zur PDF ist guter Qualität!
https://www.dropbox.com/s/lhe4w2twp.....8.pdf



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Spacy2k am  7 Aug 2014 17:22 ]...
18 - Suche Bedienungsanleitung für Nordmende N01D DVD Player -- Suche Bedienungsanleitung für Nordmende N01D DVD Player
Das wird schwierig werden. Nordmende gibt es ja schon ewig nicht mehr. Unter dem ehemals guten Namen wird heute billiger Ramsch vermarktet, für Service ist da kein Platz. Da müßtest du schon Glück haben daß jemand den gleichen Player hat.
An dem Gerät ist aber nichts besonderes, wo gibt es denn Probleme? ...
19 - Siemens Phono Tango 58 -- Siemens Phono Tango 58
Zur EM81:
http://www.jogis-roehrenbude.de/Roe.....2.jpg

Die ist mit dem Sockel nach oben eingebaut und es sieht für mich so aus, als ob das im Bild unten sichtbare Metallteil verrutscht(?) wäre und jetzt zu viel vom Fächer verdecken würde. Man sieht nur einen relativ schmalen Leuchtstreifen.
Im Vergleich zu diesem Foto
http://www.jogis-roehrenbude.de/Roe.....9.jpg
sieht man nur ungefähr die Hälfte der leuchtenden Fläche. Kommt mir im Vergleich zu anderen magischen Fächern (Eumigette, Hornyphon Triola) entschieden seltsam vor.

Damals, vor ein paar Jahren, hatte ich auf MW noch einige Auswahl, habe das schon länger nicht mehr ausprobiert. Mit dem Kofferradio (Nordmende Transita Spezial) ist auf MW eigentlich noch verdammt viel los, da hat sich in den letzten 10 Jahren nicht viel geändert. LW ist z...
20 - noch keinen -- Plattenspieler   Telefunken    RP 1350
Ist dein Telefunken evtl. ein Nordmende?

Das Auflagegewicht hängt vom Tonabnehmer ab.
...
21 - Deckel geht nicht ab -- LCD Grundig Fine Arts 40 S

Zitat : Traurig genug das sowas heute unter Fine Arts verhökert wird.

Offtopic :Erst recht traurig, was heute unter dem einst so klangvollen Namen GRUNDIG verhökert wird.... billigster Schund! Anderen Markennamen, die früher für weltweit beste Qualität bekannt waren, geht es nicht besser: TELEFUNKEN, NORDMENDE, SABA, GRAETZ, WEGA...... und demnächst geht es PHILIPS genauso: Die ganze Unterhaltungselektronik-Sparte geht demnächst an eine Firma, die noch nie was gut funktionierendes produziert hat: FUNAI ! ...
22 - Geht nicht an -- TV   Nordmende    nordmende spectra s63 IMC
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Geht nicht an
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : nordmende spectra s63 IMC
Chassis : F17
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, nach längerer Standzeit wollte ich das Gerät einschalten, das Bild kam nur ganz kurz (evtl. mit Streifen), dann ist die Kiste eingeschlafen...
Nach dem Einschalten ist Spannung wohl grundsätzlich vorhanden (Knistern, Bildröhre statisch aufgeladen), es kommt aber weder ein Ton noch wird der Bildschirm hell. Der FS befindet sich aber nicht im Standby. Auf die FB wird nicht reagiert. Elkos habe ich inzwischen ziemlich komplett geprüft, die waren unauffällig. Was mir auffiel: Im Gerät sind zwei 2,4 V NiCd Akkus, die sind beide gammelig und die Platinen sind in dem Bereich offenbar entweder heiß geworden oder es hat eine chemische Reaktion gegeben. Ich habe die Dinger nun einfach einmal ausgebaut, das brachte aber keine Änderung. Sind bei dem Gerät evtl. typische Fehler bekannt? Ein größerer Aufwand lohnt sich ja eigentlich nicht mehr...

Gruß
Ronald






[ Diese Nachricht wurde geändert von: jubel am 12 Okt 2013 13:51 ]...
23 - Der letzte Mohikaner... -- Der letzte Mohikaner...
Kleinspannung: Die Innereien von LOEWE-Fernsehern kamen ja in den letzen Jahren eh schon zum Teil von Toshiba.

Aber generell waren/sind die LOEWE Geräte von höchster Qualität. Leider honoriert das kein Käufer, wenn die Preise beim Doppelten liegen, wie bei vergleichbaren Geräten anderer Hersteller. Die "Geiz-ist-geil"-Mentalität spielt hier natürlich eine Rolle, aber wer legt für einen 32"-Flachmann über 1000 Euronen hin, wenn's dieselbe Größe und Ausstattung z.B. bei Philips schon für 500 Kröten gibt?

Loewe muß umdenken, von den "exclusiven" und "designorientierten" Geräten weg kommen und wieder, wie früher, Geräte für die breite Masse produzieren, mit guter Qualität, aber ohne den Schnickschnack, wie Edelstahlrahmen, Hochglanz-Oberfläche, usw.

In den 50-ern und 60-ern war Loewe (-Opta) einer der weitest verbreiteten Rundfunk- und TV-Geräte-Hersteller, damals produzierten die keine "Prestige"-Radios und Fernseher, sondern "normale" Geräte von sehr guter Qualität.

Aber, wir erinnern uns: Auch Grundig, Telefunken, Nordmende, Saba, um nur einige zu nennen, waren seinerzeit große Hersteller, in der ganzen Welt anerkannt und zeitweise sogar Weltmarktführer (Grundig bei Tonbandgeräten). Und kein...
24 - nur Stand By -- LCD Nordmende N3202LB
Geräteart : LCD TV
Defekt : nur Stand By
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : N3202LB
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!
Meine Mutter hat bei ihren LCD TV Nordmende N3202lB plötzlich einen defekt.

Er läßt sich nicht mehr einschalten, d.h. es leuchtet kurz eine blaue LED auf und dann sofort wieder rot - Stand By.

Habe das Netzteil schon überprüft. Meßtechnisch konnte ich keinen fehlerhaften Transistor o.ä. finden.

Hat jemand einen Tip für mich?

...
25 - Grundig Messgerät und ich stelle mich vor JDL Taiwan -- Grundig Messgerät und ich stelle mich vor JDL Taiwan
Hallo alle zusammen
Also erst mal möchte ich mich vorstellen, Ich komme aus Berlin, habe da gelernt, und da gearbeitet. Meine Firma hat mich dann nach Asien geschickt und ich bin in Taiwan geblieben. Habe Frau und Katze und ein Hobby…..
Analoge Messgeräte vorzugsweise Grundig, Philips und Nordmende. Ich bin seit 14 Jahre in Asien und seit 12 Jahren wohne ich auf Taiwan. Ich freue mich bei euch aufgenommen zu werden und mich auch einbringen zu dürfen.

Hier meine erste Frage:

Ich suche Hilfe bei einem Grundig Stereo Aussteuerungsmessgerät Typ 1459
Ist wahrscheinlich ein MGL. Hat jemand Informationen zu diesem Gerät,
Dokumentation, oder vielleicht gibt es noch ein paar Leute die mit dem Gerät gearbeitet haben.
Mit freundlichen Grüßen
Jonny aus Taiwan.

hier ein Bild meines Hobbyraumes


und ein Bild von dem Gerät



...
26 - UKW Empfang sehr schwach -- Receiver Onkyo tx-7540
Geräteart : Receiver
Defekt : UKW Empfang sehr schwach
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : tx-7540
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,

http://www.lark-bg.com/res/ontx7540.html

Der Onkyo tx-7540 aus ca. Bj 1986 hat sehr schlechten Radioempfang.
Bevor ich mich in die Fehlersuche Reinsteigere wollte ich fragen ob, jemand diesen Fehler kennt, und mir einen Tip geben kann.

Die Antenne ist in Ordung, weil ich derweil einen alten Nordmende Tuner 1300 an dem tx7540 betreibe. Feldstärke hat mit dem Nordmende Vollausschlag.

http://www.radiomuseum.org/r/nordme......html

Beim Receiver bekomme ich einige Sender schwach herein. Allerdings nur wenn die Rauschunterdrückung aus ist. Stereo empfang ist nicht möglich.
Der Empfangsbereich von 87,5-108,0 Mhz Funktioniert. Da in dem Gerät ein PLL synthesizer Werkelt, gestaltet sich die Fehlersuche Schwierig,
wenn man 70er ...
27 - Suche Hyperband-Tunerstreifen für Telefunken 617/618, Nordmende F17 etc. -- Suche Hyperband-Tunerstreifen für Telefunken 617/618, Nordmende F17 etc.
Hallo, ich suche den UHF Tuner für Hyperband (ab Sonderkanal S21) für das Telefunken Chassis 617/618, Nordmende F17 usw. Wer vielleicht noch ein Telefunken 618A rumstehen hat oder ein neueres Nordmende F17...

Das Teil hat die Bezeichnung UHF 5100C und sieht so aus:

...
28 - Suche DST für SABA T70 -- Suche DST für SABA T70

Zitat : der DST ist doch der Trafo der im Netzteil sitzt, oder? NEIN!
LP03 war ist und wird beim Saba Farbfernseh Chassis Serie U FF277 - aka Thomson ICC05 Revision 01 - aka Nordmende Chassis F17 - aka Telefunken Chassis 617 - immer und bis in alle EWIGKEIT der kleine konventionelle 50Hz Netztrafo für die Anlauf- und Standbyversorgung bleiben.
Nicht der Diodensplittrafo LL53, und nicht der Schaltnetzteiltrafo LP04.

Pferdefuß: LP03 hat eine mittenangezapfte primär Wicklung und holt sich aus dieser die Anlaufspannung fürs Betriebs-Schaltnetzteil.-
Du brauchst also einen Trafo primär 115+115V oder must die Anlaufschaltung umbauen. Ausgangsspannung im Leerlauf waren so ca 17V.
Leistung würde ich nach Baugröße abschätzen. Vielleicht 5-7VA

Ich hatte aber noch nie einen defekten Trafo gehabt. Immer saueren Ladeelko CP46 wenn der Kasten nicht ansprang.
Allerdings reissen die Anschlussdrähte der Primärwicklung gern am an der Kante des Anschlusspins (Lötschwert) ab. Das kann man aber meist wieder flicken, wenn der Trafo nicht ve...
29 - Nordmende Rigoletto 58 -- Nordmende Rigoletto 58
Hallo

Ich habe am Samstag ein altes Röhrenradio Nordmende Rigoletto 58 geschenkt bekommen.
Der ZF-Verstärker ist aber defekt.
Hat jemand einen Schaltplan für das Radio ?
Ich habe mich im Internet schon dumm und dusselig gesucht, aber nichts passendes gefunden.
Rigolettos scheint es auf alle Fälle in allen erdenklichen Zuständen und zu Hauf zu geben.

Meinen Dank schon mal vorab.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Brizz am 22 Aug 2012 22:47 ]...
30 - Hochspannungsfeste Steckverbinder (TV)? -- Hochspannungsfeste Steckverbinder (TV)?
Hallo,

mir ist bewusst, dass der Topic mindestens "grenzwertig" ist, aber vielleicht haben die Mods ja doch ein Erbarmen: Bei der Reparatur des Nordmende-Fernsehers ist mir wieder mal ein Punkt übel aufgestossen: Das Hochspannungskabel für die Beschleunigungsspannung ist fest in die Fassung der DY86 integriert. Durch eine kleine Durchführungstülle im Zeilenkäfig läuft es dann zur Bildröhre, wo der Anodenstecker angespritzt(? - jedenfalls fest) ist.

Der Haken dabei: Der Anodenstecker passt nicht durch die Öffnung des Zeilenkäfigs, d.h. Ausbau des Trafos auf normale Art ist nicht möglich. Ich hatte also zwei Möglichkeiten:
1) Das Hochspannungskabel einfach durchschneiden, rausziehen, und nachher wieder reinfädeln und flicken (unschön)
2) Den Trafo am Zeilenkäfig dranlassen (unpraktisch, weil da das ganze Rasterchassis dranhängt...)

Ich habe mich für Lösung 1) entschieden, aber gefallen tut es mir nicht. Mein Wunsch wäre eine Steck- oder Bajonettverbindung, die ich *im Zeilenkäfig* in die Hochspannungsleitung einschleifen könnte. Muss der Trafo mal wieder ausgebaut werden, würde es genügen, den Stecker auszustöpseln, um den Trafo herauszuziehen. Dass würde auch die Notwendigkeit reduzieren, an der Bildröhre zu hantieren (alter Typ und nic...
31 - Zeilenendstufe defekt -- TV Nordmende Souverän 12 UHF
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Zeilenendstufe defekt
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Souverän 12 UHF
Chassis : Z 631
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

nach langer störungsfreier Dienstzeit macht der Apparat mal wieder
Ärger... Aber leider mal richtig: Während einer "Fernsehvorführung" gab
es plötzlich ein Zischeln wie von heißem Fett, das Raster geriet völlig
durcheinander und wurde zu einer Art wildem, wabbelnden "Gekrakel" auf
der Mattscheibe, das schnell immer kleiner wurde.

Jetzige Situation:
1. Ton ist in Ordnung
2. Keine Hochspannung
3. Keine Boosterspannung
4. Zeilentrafo singt nur ganz leise
5. Hochspannungsgleichrichter DY86 wird nicht warm
6. Zeilengenerator arbeitet
7. Anode der PL36 glüht schwach auf
8. Messwerte:
8a. Spannung über Boostercap = -30V (=Längsspannung der Schalterdiode?)
8b. Schirmgitterspannung PL36 = 130V (kommt mir etwas wenig vor)
8c. Mittlere Gitterspannung PL36 = -45V
8d. Zeilentrafo durchgemessen, kein Drahtbruch (Windungsschluss kann ich leider nicht prüfen).
Weitere Messwerte/Schaltplanaussc...
32 - Standbyleuchte blinkt -- TV Telefunken PalColor S 590 DM
Hallo
Das Chassis dürfte ein ICC11 von Thomson sein.
Das wurde in der Form in verschiedenen Geräten verschiedener Marken eingesetzt (Saba Thomson Telefunken evtl. Nordmende).
Das Chassis hat viele Probleme mit kalten Lötstellen - besonders Lötbrücken, die an Masse gehen und auf der Bestückungsseite verlötet sind.
Bei Internetsuche über das Chassis findest du viele Beiträge aus anderen Foren dazu.

Der RF005 auf dem Bild ist ein Widerstand aus der Vertikalendstufe. Wert 3,3 Ohm
Löte ihn einseitig aus und messe ihn durch. Manchmal werden diese Widerstände im Betrieb so warm, dass sie sich ausziehen, aber elektrisch noch intakt sind.
Ist RF005 aufgebrannt prüfe in jedem Fall die Transistoren TF001 TF002 auf kalte Lötstellen, denn fallen sie aus wird RF005 aufbrennen, und ggf der Vertikal IC IF002 auch.


Zitat : Danke für die große und vielfältige Hilfe, die ich bekommen habe. Dafür ist ein Forum schließlich da!!
Die Resonanz auf eine Frage hängt auch immer stark davon ab, ob man das richtige Forum bzw die passende C...
33 - ARD Plusminus: Elektrogeräte - Verschleiß gleich mit eingebaut -- ARD Plusminus: Elektrogeräte - Verschleiß gleich mit eingebaut
Das ist der Preis, den wir zahlen, für den günstigen Kaufpreis der Geräte!

Mitte der 70-er Jahre hat ein Farbfernsehgerät der 67-cm-Klasse, natürlich MONO, und natürlich ein deutscher Hersteller (ohne Fernbedienung oder ähnliche Extras) gute 2.000,-- DM gekostet, umgerechnet also über 1.000,-- EUR.
Und heute? Heute ist geiz ja geil, ein Flachmann mit über 1m Diagonale, Full-HD, 3D und Surround darf nicht mehr als 500-600 EUR kosten.
Und dann mosern, weil das Gerät nach 3 oder 4 Jahren ein Fall für den Wertstoffhof ist?

So sind wir einfach.

Rückblick: In den 80-er Jahren haben wir im Blödmarkt den "billigen" Japsen den Vorzug gegeben gegenüber den "teuren" deutschen Marken.
Diese deutschen Hersteller waren fortan gezwungen, mit der billigen Fernost-Konkurrenz mitzuhalten. Die erste "Billigproduktion" begann damit auch bei Grundig, Saba, Telefunken, Nordmende & Co. Aber: Bei den Lohnkosten konnten die immer noch nicht mit den Schlitzaugen mithalten. Sony, Toshiba, Sanyo und wie sie alle heißen, waren allesamt immer noch billiger als Grundig & Co.
Das führte letztendlich dazu, daß ein deutscher Hersteller nach dem anderen dicht machen mußte.

Und na...
34 - Alten s/w Fernseher mit USB-Eingang umbauen? Geht das? Wer macht soetwas? -- Alten s/w Fernseher mit USB-Eingang umbauen? Geht das? Wer macht soetwas?
Danke, micha27, für die Informationen!

Wieder was in Sachen "Ost-Technik" gelernt!

Im Westen waren die TV-Geräte z.T. ab Ende der 50-er Jahre schon vorbereitet für den Einbau eines UHF-Empfangsteiles. So z.B. mein Nordmende "Roland" StL10 von 1959/60, der hat an der Front auch eine UHF-Skala bereits fest eingebaut. Leider ist das UHF-Teil in meinem Gerät nicht verbaut.

Gruß
stego ...
35 - Röhrenradios -- Röhrenradios
Hallo, ich habe auf dem Sperrmüll 4 Radios gefunden.
Das erste (ersten beiden Bilder)ist ein Grundig 3088 bei dem das Netzkabel fehlt. Es sind nur 2 Kabel da , grüngelb und schwarz (hat jemand verbastelt da es damals grüngelb ja noch nicht gab), nun meine Frage wie bzw.wo löte ich da das Netzkabel an ? Habe leider keinen Schaltplan.


Das 2. Radio (Bild 3) ist ein Nordmende Elektra,
da hat wohl jemand eine Spule abgerissen, meine frage, wo gehört diese angelötet und soll ich die abgebrochene verwenden oder eine neue (woher bekommen ? ) nehmen ?

das 3. Radio( Bild 4) AEG Super Midinette 61, bei einen Kondensator ist der Spannungswert nicht mehr abzulesen, durch welchen Sollte ich ihn ersetzen ? An anderer Stelle ist ein brauner Teerkondensator mit 2 Anschlüssen auf der einen Seite und einen auf der anderen, es steht aber nur ein Wert und eine Spannung drauf, wobei handelt es sich dabei ?

Bei dem 4. Radio Saba Freudenstadt 8(Bild 5) hat jemand was an dem Tonabnehmereingang verbastelt, kann vill. jemand erkennen was das ändern soll ?

Wär klasse wenn mir jemand weiterhelfen würde.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andreas G. am  7 Jan 2012  1:41 ]...
36 - Birnchen für Skalenbeleuchtung Gesucht .. OSRAM 12V 3 Watt .. -- Birnchen für Skalenbeleuchtung Gesucht .. OSRAM 12V 3 Watt ..
Moin (secht Wänna),

> wiedereinmal habe ich einen Radio vor mir zum Reparieren (der Letzte Dudelt wieder ).

Also, meine alte Kratze, der Nordmende Clipper ist ein "das Radio"

> So, mein Problem ist nun die Skalenbirnchen sind schon Schwarz
I gelb! I black! I weiß! I no!

Du weißt doch, alles was man sehen und und anfassen kann, schreibt man groß. Den Rest klein.
Bespiel: Oma saß Hintern ofen
Oma = kann ich sehen und anfassen, schreib ich groß
saß = kann ich nicht sehen und anfassen, schreib ich klein
Hintern = kann ich sehen und anfassen, schreib ich groß
ofen = kann ich sehen, aber nicht anfassen, weil, ist heiß, schreib ich klein!

> und 2 funktionieren nach dem Ausbauen nicht mehr !

Mussu nächses Mal besser aufpassen! ("ausbauen" kann man auch nicht anfassen)

>Desweiteren ist noch ein "Einschraubbirnchen" mit den gleichen Daten >vorhanden das nur Glimmt, sobald man es herausdreht schaltet sich der >Verstärker/Radio AUS, es ist auch nicht über die Sicherung der anderen >Birnchen abgesichert sondern mit der vom Verstärker, was soll das für einen >Sinn machen ?

Sinn machen kann man nicht, nur Unsinn machen.

"glimmt&quo...
37 - Kopfumschaltpunkt stimmt nich -- Videorecorder Nordmende Spectra V1000
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Kopfumschaltpunkt stimmt nich
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra V1000
Chassis : Toshiba LW
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!

Habe hier einen alten, aber sehr gut erhaltenen Spectra V1000 bei dem der Kopfumschaltpunkt nicht genau stimmt, also am unteren Bildrand sichtbar ist.
Alle Riemen habe ich bereits gewechselt, alles sauber gemacht und er läuft soweit wieder einwandfrei eben bis auf die Kopfumschalltung. Ich würde ihn einfach gern erhalten!
Beim Chassis bin ich leider überfragt, auf jeden Fall ist ein Toshiba Laufwerk drin, wie es auch bei Telefunken oft eingebaut wurde.

Oszi könnte ich bestimmt auf Arbeit ausleihen. Es wäre ganz toll, wenn jemand noch Schaltungsunterlagen da hat und mir mailen kann oder eine kurze Erklärung für mich hat.

Vielen Dank im Vorraus und schönen 3. Advent!

Mathias ...
38 - Geht nicht mehr an -- Videorecorder Nordmende Spectra 1404
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra 1404
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich hab mal unseren alten Videorecorder rausgesucht und mal genauer angeschaut wieso das Gerät nicht mehr angeht.
Naja Ich hab nicht mehr herausgefunden da alles Optisch noch ganz i.O. aussieht. Akustisch ist mir allerdings aufgefallen dass das Netzteil so ungefähr im Sekundentakt klickt also kein Surren sondern ein klicken ausserdem messe ich am Gehäuse gegen Erde ungefähr 100V . ...
39 - Alte Fernsehgeräte -- Alte Fernsehgeräte
Hallo zusammen. Bin gerade erst auf Euer Forum gestoßen und hoffe mal, hier auch irgendwie richtig gelandet zu sein.

Seit einigen Jahren ist ein Steckenpferd von mir die gute alte alte Röhrentechnik, zu dem unter anderem auch einige alte Fernseher gehören, die allerdings aus Zeitmangel einige Jahre auch Projekte blieben. Nunmehr hole ich mir nach meinem Umzug so nach und nach das eine oder andere Gerät hervor und plane anschließend, was damit geschieht.

So auch ein Nordmende Diplomat 59. Vor einigen Jahren erwarb ich das Gerät bei der Berliner Stadtreinigung im Gebrauchtwarenhaus und wider Erwarten spielte das Ding. Einige Kondis mussten natürlich erneuert werden und auch die eine oder andere Röhre, da war wieder alles wie im Jahre 1958.

Vor 3 Tagen holte ich das Gerät hervor, schaltete es wieder ein und nach einigen Minuten verabschiedete sich der Hochspannungswickel des zeilentrafos mit dem typischen Gestank. Hochspannung weg, Röhre duster.

Nun mal meine Frage hierzu: Beim Umzug bleib leider meine zeilentrafokiste irgendwo auf der Strecke und ich benötige für dieses Gerät natürlich irgendwie Ersatz. Ich hab im laufe der jahre noch keine Erfahrung mit Neuwickeln erlangen können, weshalb ich hoffe, dass es noch irgendwo Quellen gibt, wo ich s...
40 - Nur s/w, Ton leise, knistert -- Videorecorder   Grundig    2x4 STEREO

Zitat : Die zusätzlichen 12 Volt auf Pin 5 sind für den Anschluß einer Grundig Videokamera gedachtWarum sind dann diese permananten 12V auch an 6poligen Din-AV Buchsen von TV Geräten(!) dieser Zeit, einschließlich u.a. der Marken Nordmende und Schneider, sowie VHS Videorecordern der Marken Blaupunkt, Saba usw anzutreffen ???
Soll im besonderen an genannten TV Geräten(!!!) dann auch eine Grundig Videokamera angeschlossen werden???
Ausserdem sind diese Anschlüsse auch bei den Video2000 geräten über eine 1N4148 Diode rückstromgesichert herausgeführt.- Und die hält maximal 100mA Vorwärtsstrom dauerhaft aus.
Darüber kann wohl kaum der Strombedarf einer kompletten Videokamera gedeckt werden. Wurde er auch nicht.

Diese Spannung ist allein dazu da, das Umschalten der Signalrichtung von AUSGANG aud EINGANG auch ohne jegliche Schaltspannung, durch eine einfache Brücke im Stecker realisieren zu können.
Zum Bespeiel bei einem Cinch->DIN-AV bzw BNC->DIN-AV Adapterkabel, im Gegensatz zu einem DIN-AV->Cinch bzw DIN-AV-BNC Adapter. ...
41 - kurz Aufhellen+Rückl.streifen -- TV Grundig P25-449/12

Zitat : Also meinst Du, dass diese Erscheinung also bei dieser Technik "normal" ist.
Dass das Verhalten "Normal" im Sinne von "frisch aus der Fabrik schon so" ist, mag ich bezweifeln.
Aber für ältere Geräte, kommt "normal" wohl schon nahe an die "praxistaugliche" Wahrheit.

Ehrlich gesagt; ich habe einen Saba P42S50 und einen Nordmende Super Color 4007, und die machen das gleiche Theater.
Und beim P42S50 weiss ich, dass sich die Natur des Farbspiels mit der Röhre verändert, aber nicht verschwindet. Und als ich ihn bekommen habe, habe ich weiss gott alles versucht das zu beheben. (ausser die Röhre zu messen oder zu regenerieren, weil ich nicht die Mittel dazu habe)

Das einzige, was mir bei deinem Gerät noch einfällt, und was ich selbst damals nicht nachvollziehen konnte, da die Schaltungstechnik der Vertikalen leicht anders ist:
Der Rücklauf/Aufstockelko C421 des Vertikalbausteins TDA8170 könnte sauer sein. Wenn dadurch der dreistufige Sandcastle Impuls nicht pegelrichtig z...
42 - Radio Nordmende Carmen 1953, defekt -- Radio Nordmende Carmen 1953, defekt
Radio Nordmende Carmen 1953 defekt.

Hallo,
ich habe dieses Radio bekommen, es funktioniert nach dem Einschalten wunderbar.
Nach einiger Zeit ca. 5min) wir es immer leiser, dann kann ich noch lauter stellen, doch das geht irgendwann auch nicht mehr und der Ton ist weg.
Was könnte defekt sein bzw. arbeitet nach Erwärmung nicht mehr einwandfrei ?
Kann jemand helfen ??? ...
43 - Wartungsanleitung und Schaltplan für Nordmende SRG389 -- Wartungsanleitung und Schaltplan für Nordmende SRG389
Hallo!

Ich suche die Wartungsanleitung oder den Schaltplan für einen Nordmende SRG389 Funktionsgenerator.

Viele Grüße
...
44 - Signal verschwindet rasch --    Nordmende    Funktionsgenerator
Geräteart : Sonstige
Defekt : Signal verschwindet rasch
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Funktionsgenerator
Chassis : SRG 389
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen!

Ich habe ein NordMende SRG 389 mit dem folgenden Problem:
- Wird auf der Skala ein Wert zwischen 3 und 10 gewählt, so funktioniert es mit jedem gewählten Faktor (1/10/100/1k/10k/100k Hz) einwandfrei.
- Wählt man einen Wert zwischen 10 und 30, so funktioniert es nur mit dem Faktor 100kHz dauerhaft.

Dieses Video zeigt beispielhaft das Verhalten des Geräts bei Skalenwert 20 und Faktor 10kHz:
http://www.youtube.com/embed/RMbHigsVV04

Das Signal ist kurz nach dem Einschalten verfügbar und ein paar Sekunden später ist es weg.
Wie man sehen kann ist das Verhalten in Sinus- und Rechteck-Modus identisch.
Es ist unabhängig davon, welcher dB-Wert eingestellt wird und wie lange das Gerät zuvor in Betrieb war. Manche vereinzelte Bereiche zwischen 10 und 30 funktionieren auch dauerhaft bei allen Faktoren.
Das Gerät hat vor ein paar Jahren problemlos funktioniert und be...
45 - Frequenzgang eines Kopfhörerverstärkers ermitteln -- Frequenzgang eines Kopfhörerverstärkers ermitteln
Hallo zusammen!

Vor ein paar Jahren habe ich diesen Kopfhörerverstärker (KHV) zusammengesetzt und dabei einen anderen IC verwendet. Der KHV funktioniert auch ohne Probleme, doch ich hatte nie die Zeit ihn zu vermessen.

Und zwar geht es um den Frequenzgang. Einen Oszillator (Nordmende SRG 389) habe ich, wie auch ein Oszilloskop. In Theorie weiß ich (glaube ich), wie ich vorgehen muss und zwar wird für verschiedene Frequenzen die Ausgangsspannung gemessen und mithilfe der Eingangsspannung der Verstärkungsfaktor ermittelt.

Doch leider fehlt mir die Praxis. Deshalb habe ich folgende Fragen:
Wäre eine Eingangsspannung von 1V am KHV richtig oder sollte sie geringer eingestellt werden? Wovon hängt diese bei einer realitätsnahen Messung ab?
Welche Ausgangsimpedanz muss am Oszillator gewählt werden (möglich sind 50, 60, 75, 200 und 600 Ohm)? Hängt diese vllt. von der Eingangsimpedanz des KHV (220kOhm) ab?
Eine Messung des Verstärkers ausgangsseitig i...
46 - TV geht auf Bereitschaft -- TV Panasonic TX-28LDM4F Röhrenfernseher
Hallo Jupp80,

ich habe längere Zeit überlegt und bin der Meinung, dass Du höchstwahrscheinlich Recht hast. Mich würde interessieren, ob du Deine Überlegungen aus Deiner Reparaturerfahrung oder aus dem Schaltbild heraus oder aus beiden führst.

Außderdem würde ich noch gerne wissen, ob du Ersatzteile besser vom Elektronikhändler vor Ort oder aus dem Internet bestellen würdest.

Ich habe übrigens noch ein weiteres defektes Gerät, bei dem sich natürlich auch wieder die Frage stellt, ob sich die Reparatur noch lohnt, weil das Gerät schon 20 Jahre alt ist. Eigentlich müsste ich ja auch einen neuen Thread erstellen, aber ich dachte, dass Du den nachher nicht siehst.
Es handelt sich um einen Nordmende Röhrenfernseher Spectra 3606 CC3 mit dem Chassis F 14. Es stand noch eine weitere Bezeichnung ICC4 drunter.
Der Fernseher zeigt absolut keine Funktion, es ist kein Zeilenpfeifen zu hören, keine Aufladung zu spüren, wenn man mit der Hand auf den Bildschirm fährt, offensichtlich arbeitet die Zeilenendstufe im Gegensatz zum anderen Gerät nicht. Er schaltet auch nicht auf Bereitschaft, Stand-by-Betrieb ist als roter Punkt nicht zu sehen.

Allerdings ging er öfter ungewollt auf Breitschaft, also auf Stand-by-Betrieb, als wir das Gerät noch benutzten, als...
47 - Knistern Knallen -- TV Metz Atlantis SF100HT pip 82TD95 3.00
Hallo Stömling, danke für deine hilfe.

Hast Recht, nach dem erfolglosen Funkentest mittels Kamera Läuft die Kiste! Normal ist das nicht. Ich hab mich aber nun nicht getraut den Metz wieder einzuschalten. Die Angst ist groß das ich mir den EEprom zerballer im schlimmsten Fall. Ohne Hirn im Metz seh ich alt aus. Bin ja schon Happy das die ersten Schläge dem Chassis keine schwierig zu suchende Fehler verabreichte.

Funkenschläge (sehr laute) sollten doch im nach hinein auf verstaubten Teilen zu sehen sein, oder?

(Es fing ja vor Monaten mit seltenen leisen kinistern an. Ganz Selten, aber wenn gut ca. 15-30 Sek. Das Bild hat sich dabei nicht verändert.


Der Metz hat, wie du Sagst Doppelfocus Regler Block mit 3 Potis.
(Sieht ein bisschen aus wie die alten Kaskaden) ein Kabel kommt vom DST,nach dem Block gehen 2 Kabel direkt an die Bildröhre. (Deren verlege weise zusammen mit Zahlreichen Niederspannungs Kabeln, macht mich stutzig.

(Bei einen Uralt Nordmende Spectra entand ein winziger Lichtbogen, wenn man das Kabel zu nah an den restlichen legte.) Bei dem Metz ist alles in so einen Kabelschacht gequetscht ???


...
48 - Zeilentrafo OWN    Telefunken     -- Zeilentrafo OWN    Telefunken    
Ersatzteil : Zeilentrafo/Hochsp.trafo OWN
Hersteller : Telefunken
______________________

Hallo,

ich hoffe, in diesem Forum richtig zu sein. Eine Suche im Forum hat leider kein Ergebnis gebracht. Folgendes:
Ich suche für meinen Vater ein Hochspannungstrafo (Zeilentrafo) für einen Telefunken Fernseher (Röhre). Folgende Daten habe ich vorliegen:

Nr. auf Trafo: 32002.03

stammt aus: Palcolor A125P; Chassis 417

Die ehemalige Telefunken-Bestellnr. lautet: 309 311 937.

Ich selbst habe überhaupt keine Ahnung von Technik und habe einfach mal im Internet gestöbert. Dabei bin ich auf eine Firma in England gestoßen. Nachdem ich bei dieser Firma die Bestellnr. von Telefunken in die Suchmaske eingegeben habe, erschien folgendes Angebot:

http://www.chsinteractive.co.uk/ele.....5.htm

Kann man einen solchen Trafo auch anderswo erwerben?

Über Eure Hilfe und einen Tipp würde ich mich sehr freuen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: shiwago am 22 Mai 2011 12:...
49 - Das Eigenleben elektromagnetischer Wellen :-) -- Das Eigenleben elektromagnetischer Wellen :-)

Zitat : Bei der Geschichte fiel mir noch ein Phänomen bei unerwünschten Einkopplungen ein, wie man sie oft bei mobilen Mikrofonverstärkern hat. Dabei fängt man sich immer und ausnahmslos eine Sendung ein, die den Effekt noch unerträglicher macht.
Das hängt vom Wohnort ab. Hier in der Gegend würdest du dir höchstwarscheinlich WDR2 einfangen, in deiner Region eher den DLF.
Teilweise hört man aber auch irgendwelche Kurzwellenstationen. Der Phonoeingang meines alten Nordmende Quadroreceivers hatte z.B. eine Vorliebe für Moskau, brachte aber auch mal den "Sender Frieden und Fortschritt".
Daß das erst während der Veranstaltung auftrat ist auch erklärbar. Abends sind die Ausbreitungsbedingungen besser.

In ein paar Wochen tritt wieder vermehrt ein anderes Phänomen auf. Dann sprechen brave deutsche UKW-Radios auf einmal spanisch oder bringen arabische Klänge, statt Schlager. Auch das hängt mit speziellen Ausbreitungsbedingungen zusammen, dann werden die Signale in der E-Schicht reflektiert.
Ebenso kommt es wieder vermehrt zu troposp...
50 - Alter Hitachi Fernseher -- Alter Hitachi Fernseher
Servus!

Ich habe über Radiomuseum.org (bin dort Mitglied) herausgefunden, daß dieser TV aus dem Jahre 1973 ist, also schon einen gewissen "historischen" Grad aufweist.

Nur, bei uns ist diese Marke in den 70-er Jahren noch so gut wie überhaupt nicht verbreitet gewesen (wie die anderen Japsen auch), daher wird die Chanche, daß jemand dieses Gerät kennt, gegen Null gehen. Seinerzeit in den 70er-Jahren beherrschten ja bei uns die deutschen Hersteller noch fast komplett den Markt, viele Marken, die es heute nicht mehr gibt (Graetz, Wega, Körting, Nordmende, Telefunken, Saba, Philips und besonders Grundig).

Ein Schaltplan ist bei RM.org auch nicht hinterlegt. Vielleicht kann Schaltungsdienst Lange in Berlin helfen (kostet allerdings was).

Abhängig vom Zustand des Gerätes und der "kritischen" Bauteile (z.B. Elkos, Zeilentrafo, etc.) würde ich mal eine vorsichtige Inbetriebnahme riskieren. Vielleicht ist es sinnvoll, die Netzteil-Elkos vorher zu formieren - kommt darauf an, ob das Gerät längere Jahre nicht in Betrieb war.

Gruß
stego ...
51 - Bildröhre defekt ??? -- TV Nordmende z.Zt. unbekannt
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bildröhre defekt ???
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : z.Zt. unbekannt
______________________

Liebe Gemeinde,

unser betagter Nordmende-Fernseher zeigt ein zunehmend schlechter werdendes Bild.

Nun habe ich ihn in eine Werkstatt gebracht und heute die telefonische Nachricht erhalten, dass das Gerät nicht mehr reparabel sei und die Bildröhre nicht mehr zu retten ist.
Auf Nachfrage sagt man mir, dass der Fehler im "Kathodenschluss-System" steckt und man das nicht mehr reparieren könne.

Ich habe schon viel versucht darüber herauszubekommen, habe auch den Thread "Woran erkennt man eine defekte Bildröhre?" hier im Forum gelesen, aber auch dort erkenne ich nicht (oder will ich es nur nicht wahrhaben ? ), dass jetzt endgültig die Trennung bevorsteht?

Da der FS noch in der Werkstatt ist, kann ich leider im Moment keine Angaben zum Typ/ Modell beisteuern. Aber ich denke, das Modell ist auch nicht so entscheidend, oder?
Mir ist nur wichtig zu wissen, ob der mir gegenüber geschilderte Fehler wirklich das Aus für das Teil bedeutet, oder ob sich da noch etwas "fummeln" lässt.

Schon einmal viele...
52 - Funktioniert nicht. -- Nordmende Carmen 55
Geräteart : Sonstige
Defekt : Funktioniert nicht.
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Carmen 55
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo.

Ich habe letzt ein Röhrenradio der Firma Nordmende auf dem Flohmarkt gekauft. Es handelt sich um den Typ Carmen 55. Es war total verdreckt und ich musste es erstmal reinigen. Ich mache es nicht zum ersten mal, alte Radios wieder herrichten. Doch ich habe ein Problem, wo ich nicht verstehe woran es liegen kann. Und auch nicht weiterweiß.

Und zwar:
Bevor ich überhaupt angefangen habe es zu restaurieren, habe ich es eingeschaltet. Es funktionierte wunderbar. Auch nach der Reinigung funktionierte es. Doch plötzlich als ich es mal wieder einschalten wollte, ging es nicht mehr an. Weder Heizung der Röhren ging, noch die 230 Volt für Anodenspannnung und so weiter konnte ich feststellen. Kurz das Radio bleibt stumm.

Momentan bin ich dabei den alten Siebelko auszutauschen und den alten Selengleichrichten durch ein Brückengleichrichter zu tauschen.

Wäre nett von euch, wenn ihr mir noch ein paar Tipps geben könntet, was ich noch checken könnte.
Ich habe ja schon die böse Vorahnung, das der Trafo defekt ist. Oder das ein Schalter vor dem Trafo nicht fu...
53 - Bedienungsanleitung für NORDMENDE Spectra V 4404 Sensor gesucht! -- Bedienungsanleitung für NORDMENDE Spectra V 4404 Sensor gesucht!
Hallo zusammen,

vor einigen Tagen habe ich von einer Arbeitskollegin einen

Nordmende Videorecorder
Typ: Spectra V 4404 Sensor

geschenkt bekommen, leider ohne FB & ohne Bedienungsanleitung.

Wenn jemand von Ihnen/Euch noch so ein Gerät im Einsatz hat,
würde ich mich sehr über eine eingescannte Anleitung bzw. Kopien
der Anleitung gegen Kostenerstattung freuen.

Meine PM: Stefan.Decher(at)online.de

Viele Grüße

Stefan Decher
...
54 - Fernseher mit Satreceiver ausschalten -- Fernseher mit Satreceiver ausschalten
Das war eigentlich eine typische Sache bei allen Thomson-Geräten, also auch bei Saba, Nordmende usw.
B&O hat das ebenfalls gemacht. Das hat bei vielen Kunden für Verwirrung gesorgt und wurde daher auch mal von den Werkstätten unterbunden.

Offtopic :Ein Kunde von uns hätte deswegen beinahe seinen B&O erschossen.
Die D-Box2 hatte am Anfang einen Softwarefehler der für zwischenzeitliche Neustarts gesorgt hat. Leider ging die Box dann in Betrieb und nicht auf Standby. Der Kunde hatte nachts plötzlich Stimmen gehört, Licht im Erdgeschoss gesehen, Einbrecher vermutet und ist mit seiner Jagdwaffe auf Socken die Treppe runtergeschlichen. Dort lief dann Premiere :-) ...
55 - Thyristor-Zeilenendstufe- Fernseher -- Thyristor-Zeilenendstufe- Fernseher
Hallo,

Höhepunkt der Thyristorei war das Nordmende SK2 Chassis.

Auch der Netzteilzweig wurde mit einem Thyristor gesteuert.

Den Plan kann ich gern einscannen, dir wird mit Sicherheit schwindelig beim Anblick.

Thyristorendstufen waren immer mit vielen Spulen verbunden. Eine Schutzschaltung war auch stets mit dabei, denn wenn ein Thyristor einmal leitet dann....

Der einzige Hersteller war wohl Telefunken, der diese Methode nicht probiert hat. Die hatten schon frühzeitig den BU208 eingebaut, und gut war es.

mfG. ...
56 - RP 52 Fucusreglerplatte Ersatzteilnummer von Thomson 10348610 gesucht -- RP 52 Fucusreglerplatte Ersatzteilnummer von Thomson 10348610 gesucht
Für den Nordmende RP 52 das ist der Rückprojektor wird die Fucusreglerplatte Ersatzteilnummer 10348610 von Thomson gesucht.

Hat jemand das Teil?

Gruß Gerry

sirius-tech@t-online.de

[ Diese Nachricht wurde geändert von: admin am 24 Sep 2010 19:52 ]...
57 - VFD Röhrentreiber IC's, wer kennt welche? BA680x LBx -- VFD Röhrentreiber IC's, wer kennt welche? BA680x LBx
Hallo zusammen,
habe die Welt der VDF Röhre für mich entdeckt. Weiss also wie die Dinger funktionieren und wie man so was zum leuchten bringt. Doch oft ist das mit einer Transistorschlacht verbunden. Zum Basteln und probieren ist das ganz okay... möchte man aber auch mal ein fertiges Produkt irgendwo einbauen, dann sollte es schon etwas elegenter sein.

Angefangen hat es mit einem Röhrendisplay aus einem Nordmende Tapedeck. Das Gerät kam in die Jahre und wurde geschlachtet!
Die Vdf Röhre funktionierte bis dahin tadellos!
Als ich denn damit etwas experementiert habe ist mir natürlich das passiert was einem guten Elektroniker nicht passieren darf...

Lötbrücke unter Spannung und Peng... hat sich der IC Treiber in Rauch aufgelöst. Ein LBL-142... den gibt es schon seit Jahren nicht mehr!

Annähernd passende Ersatztypen wären BA6800 BA6803... gibt es noch mehr??? Denn die sind nicht gerade billig!
Im Internet sucht man sich dumm und dämlich. Immer wieder kommen nur katastropha...
58 - LED blinkt, TV geht nicht an -- TV Nordmende Contura 72
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : LED blinkt, TV geht nicht an
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Contura 72
______________________

Guten Tag,


Ich habe das Problem, dass mein Fernseher, nachdem er durch den Sleep Timer ausgeschaltet wurden ist (per Hand am Fernseher selbst, ohne Fernbedienung) nicht mehr anzuschalten ist. Die LED blinkt zwar, jedoch reagiert der Fernseher auf keinen Knopfdruck.

Habe schon das selbe Problem im Forum gefunden. Jedoch besteht bei mir das PRoblem, dass keine Fernbedienung mehr vorhanden ist.
Ist es möglich den Fernseher wieder an zu kriegen ohne Fernbedienung oder muss jetzt eine Universalfernbedienung her?

Hier der Link:

http://forum.electronicwerkstatt.de......html

Stromkabel ziehen bringt übrigens nichts.


Hoffe ihr könnt mir helfen

...
59 - Auvisio-Receiver -- Auvisio-Receiver
Sebra, wir meinen offensichtlich recht unterschiedliche Geräte.

Mit "Röhrenfernseher" meine ich einen Fernseher, der mit Röhren bestückt ist. Die Fernseher waren etwa bis in die 70er kaufbar.
Ich habe einen Schwarzweißfernseher Nordmende und sogar einen Buntfernseher Blaupunkt von 1967, als gerade PAL eingeführt wurde, Startschuss auf der IFA.

Du meinst offensichtlich einen ganz normalen Fernseher mit Bildrohr, eventuell sogar mit 100 Hz und ähnlichem Schrott. Scart war etwa ab 1980 zu finden. Der deckt praktisch alles aus der analogen Welt ab. hauptsächlich FBAS, Ton und auch RGB.

Hast Du einen richtigen Röhrenfernseher oder einen, der nur noch eine Bildröhre hat?


DL2JAS ...
60 - PC zu TV -- PC zu TV
Da bin ich eher anderer Meinung.

Es gibt ja nur eine Bildröhre, keine weiteren Röhren, was den Plural erklären würde.
Ich habe noch zwei Röhrenfernseher, allerdings in Mischbestückung. Ein Nordmende schwarzweiß und einen Buntfernseher von etwa 1967 (ab da gab es PAL) von Blaupunkt. Wenn ich zu viel Zeit habe, werde ich beide restaurieren, beide Bildröhren liefern noch ein recht scharfes Bild ohne Fahnen.

DL2JAS ...
61 - Alte Universum Schallplatten/Kassettenanlage -- Alte Universum Schallplatten/Kassettenanlage
Mache ich morgen,
wollte eigentlich anfangen es auszuschlachten, deswegen hatte ich mir die feinsicherungen rausgeklaut.

Aber es ist ja noch nix zuspät.

Habe auch noch einen Nordmende PA 1050 Verstärker

Steht zur zeit bei meiner schwägerin, den will ich aber einmal grundreinigen und mir in meine Werkstatt stellen. ...
62 - Empfehlung für Röhren-TV -- Empfehlung für Röhren-TV
Thomson gibt's ja nicht mehr bzw. ist zur Billigmarke mit unklaren Inhalt verkommen nachdem man erst alles an sich gerissen hat (Saba, Nordmende, Telefunken, Fergusson, RCA). ...
63 - Bild wird blass und hell -- TV Nordmende Prestige 72 KD
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild wird blass und hell
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Prestige 72 KD
Chassis : ICC 11 / DM
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

bei meinem Fernseher wird immer häufiger das Bild blass und hell,
manchmal hilft eine leichte "Klopfbehandlung".
Ab und an kommt auch nach dem Einschalten auch nur ein unifarbener rosa Bildschirm und auf die Programtasten gibt es dann keine Reaktion.
Bis zu 4mal ein und aus schalten ist dann nötig, bis der Tuner arbeitet.
Vor ca 2 Jahren hab ich schon einmal wegen anderer Fehler alle Lötstellen nachgelötet und einen IC ausgetauscht.
Hat jemand Tips, wie ich den alten Kasten weiter am Leben halten kann ?
Irgendwie hänge ich dran
...
64 - Grünstich und zu dunkel -- TV Braun Braun TV3
Hallo Receiver,

siehe Bildrohrplatte,

Weisabgleich (wegen Grünstich) mit Trimmpoti " PV 50 " für Rot,
und dato " PV 70 " für Blau .

Helligkeit über " PV 90 " - Trimmpotentiometer Einheit
Einsteller " A " (Schirmgitterregler) einstellen , aber ohne
Rücklaufstreifen.
" B " ist für Focus (Bildschärfe) zuständig.

Chassis ist vom Aufbau möglicherweise von Nordmende, welche
Chassis-Nr. kann ich nicht sagen.
Welche Nordmende Fernbedienung dann evt. auch greift
weis ich auch nicht.

Andere Forenmitglieder können da sicherlich weiterhelfen.

Viel Erfolg und mfg

fzimmermann ...
65 - startet nicht -- TV Nordmende Spectra SL 72 TDS
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : startet nicht
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 72 TDS
Chassis : DC-1 IDC2
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits,

ich muss vorweg schicken, dass ich zwar ein recht gutes technisches Verständnis habe, aber ein absoluter Laie in Bezug auf Fernsehtechnik bin.

Unser Fernseher hat den Geist aufgegeben und das zu einer denkbar ungünstigen Zeit. Nicht nur, dass gerade Weihnachten war, in den letzten 4 Wochen hatte auch noch unser Auto einen kapitalen Motorschaden und die Spülmaschine ist auch noch gestorben.

Jetzt ist heute auch noch der Fernseher kaputt gegangen und ich hoffe, dass mir hier jemand sagen kann, dass sich die Reparatur noch lohnt.

Die Daten vom Typenschild:
Nordmende Spectra SL 72TDS
993.679 N 42
DC-1 IDC2/EU

Wenn man den Fernseher über die Timer-Funktion ausgehen liess, dann hat die rote LED immer geblinkt. Mann musste dann den Fernseher an und aus schalten, damit die LED dauernd rot leuchtete.

Gestern abend hat sich der Fernseher auch über die Timer-Funktion ausgeschaltet und seitdem blinkt die rote LED ständig. Es geht nichts mehr. Auch Trennen vom Netz hilft nichts. Sobald man ihn wiede...
66 - Netzteil kaputt -- DVD_REC Nordmende N01D DVD-Player
Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : Netzteil kaputt
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : N01D DVD-Player
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Bin auf der suche nach den IC: SM8002C
da er kaputt ist bin ich auf der such nach ein neuen.
Kann mir dar einer Helfen.

danke

Verbaut im Netzteil eines DVD-Spieler von Nordmende.

Siehe Linke ...
67 - Erste LED Beleuchtung, suche Beratung! -- Erste LED Beleuchtung, suche Beratung!
Ist schon bestellt über Amazon.

Grundlagen der Radio und Funktechnik von 1975.

Ich habe eine alte Nordmende Anlage von 78 im Keller stehen die ich demnächst reparieren möchte.

...
68 - keine rote farbe, schlankes b -- 2 RP52 projektions
Geräteart : Sonstige
Defekt : keine rote farbe, schlankes b
Hersteller : Nordmende RP52
Gerätetyp : RP52 projektions
Chassis : ...
______________________

Hallo,

nun, wir haben einen Nordmende RP52.
ER zeigt keine Rote Farbe.
Und das Bild ist gewölbt, d.h der schwarze Rand wird von aussen nach innen breiter.

Wenn ich das Gerät aufmache, sind drei Linsen. Rot Blau und Grün. Blau und Grün strahlen an die Projektionswand. Der Rote macht nix. Wenn ich nach unten hinten schaue, sind die drei Birnen die durch die Linsen leuchten, da leuchten alle gleich so weit ich sehen kann.
Woran kann es liegen das das beschrieben net geht.

MFG Thomas Hartnagel ...
69 - Blinkt 4 mal -- TV Nordmende Spectra SC72TD
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Blinkt 4 mal
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SC72TD
Chassis : ICC11
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

habe einen Nordmende Spectra mit Chassis ICC11 auf dem Tisch. Er versucht nach dem Einschalten zu starten - man hört Netzteil und H-Ablenkung für ca 0,5 s. Dann blinkt er 4 mal. Das ganze wiederholt sich 3 mal.
Habe schon rausgefunden daß es sich um die Schutzschaltung handelt. Es schlägt die V-Ablenkungsüberwachung zu (TL001, TL008 --> IL001 Pin 3). Nach Überbrückung der Schutzschaltung (IL001 PIN 3 mit PIN 4 verbinden) läuft das Gerät. Ich kann dann auch die Brücke rausnehmen und das Gerät läuft weiter.

Habe die V-Ablenkung auf dem Oszi angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen, daß diese nach dem Einschalten für ca. 2 Sekunden unregelmäßig meist mit 30 ms statt mit 10 ms läuft. Meine Frage: Ist das normal - oder kann das das Anlaufproblem darstellen.

Ansonsten habe ich nur noch die Idee daß die Spannungen (V+, VFB) zu langsam ansteigen und daher die Schutzschaltung zuschlägt bevor diese Ihren Sollwert erreicht haben. Hat da jemand eine Angabe wie schnell die da sein müßen?

Danke für Eure Tips

Bastelgerd
70 - LCD   DUAl / Nordmende    LCD Fernseher -- LCD   DUAl / Nordmende    LCD Fernseher
Geräteart : LCD TV
Hersteller : DUAl / Nordmende
Gerätetyp : LCD Fernseher
Chassis : DTFT 30-1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Vor einiger Zeit habe ich eine Anfrage wegen eines LCD Fernsehers von DUAL / Nordmende gestellt, wegen eines Problems mit dem Inverter.
Diese Problem wurde gelöst, aber das Gerät hat noch einige Macken.

Beim ersten Einschalten, nach längerer "Aus- Phase", ist ein hochfrequentes und irreguläres Rauschen zu hören, das nach etwa
5 Minuten Betrieb von selbst verschwindet, oder nach einer Minute Betrieb pluas Ausschalten und wiedereinschalten erzwunden werden kann.

Durch Trennen einiger Stecker konnte ich die Quelle der Störungen identifizieren, es ist der LCD Bildschirm. Aber warum ist die Einstreuung erst hörbar, mit etwas Betriebsdauer aber dann weg ? Und wie kann man das vollständig verhindern ?

Viele Grüße,

cyberartist

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cyberartist am 21 Jun 2009 18:27 ]...
71 - Videorecorder Nordmende Spectra v 6400S -- Videorecorder Nordmende Spectra v 6400S
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra v 6400S
Chassis : ??
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Fachleute!!
Mein Videorecorder sagt keinen Mucks mehr(Display bleibt dunkel),nachdem der Elektriker die Zählertafel und alle Sicherungselemente ausgetauscht hat(ich vermute dass durch Spannungsspitzen beim Wechsel der Fehler verursacht wurde)
Was kann ich tun ? Netzteilreparatur,wenn ja ,wie ;oder ist die Richtung der Fehlerdiagnose völlig falsch?
Wer kann mir helfen ,Schaltpläne sind auch keine vorhanden ??!!
Vielen Dank im voraus und schöne Grüsse aus Berlin vom Motzeecky ...
72 - TV Nordmende Futura 70 -- TV Nordmende Futura 70
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Futura 70
Chassis : F23+
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen.
Ich habe einen Nordmende Futura 70 mit Chassis F23+. Das Gerät hat folgendes Problem. Das Bild ist viel zu dunkel und vereinzelt verlaufen grüne, dünne Streifen quer durch´s Bild. Für Tips bezüglich der Fehlerursache wäre ich dankbar. Vor allem ein Schaltplan wäre sehr hilfreich. ...
73 - TV   Dual / Nordmende    TFT / LCD -- TV   Dual / Nordmende    TFT / LCD
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Dual / Nordmende
Gerätetyp : TFT / LCD
Chassis : N/A
Messgeräte : Multimeter
Model: DTFT 30-1
Inverter: Darfon V144-001, V0891441024 Rev.2G1
----------------------------------------------------



Hallo!

Ich habe hier einen TFT / LCD Fernseher von Dual / Nordmende, der folgendes Fehlerbild zeigt:

Beim Einschalten ist das Fernsehbild für etwa eine halbe Sekunde zu sehen, Ton bleibt, das Bild ist beim Durchleuchten mit einer Taschenlampe zu sehen.

Meinen Recherchen zufolge ist der Inverter defekt.

Ein neuer Inverter ist relativ teuer, und das günstigste Angebot beläuft sich auf etwa 80 Euro.

Daher habe ich mich entschlossen vom günstigsten Reparaturweg auszugehen.



So habe ich zunächst, anhand eines Tipps, alle Elkos ausgetauscht ( umgerechnet 1 Euro ) was aber keine Änderung brachte,

dann habe ich die Trafos durchgemessen und einen gefunden, der sekundärseitig höherohmig war ( 3900 Ohm)

Üblich sind 950-970 Ohm Sekundär(aussen) und 1.2-1.9 Ohm primär (innen).

Diesen habe ich ausgelötet.

Das Fehlerbild bleibt dasselbe.

Die SMD Sicherungen sind auch i.O.

Die Frage ist, ob die E...
74 - [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte -- [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte
Ein Nordmende Rigoletto hatte ich mal geschlachtet , weil ich keine Ahnung hatte, wie man es repariert (es war auf allen Frequenzbereichen laut, außer UKW ).
Naja, das Teil sah eh zum aus...
"Mein" Meteor 781w sieht viiiiieeel besser aus ...
75 - TV Nordmende Spectra SL 72 TD S -- TV Nordmende Spectra SL 72 TD S
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 72 TD S
Chassis : DC-1 IDC 2
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem mit Nordmende Spectra SL 72:

In unregelmäßigen Abständen geht das Gerät nicht an, es versucht drei mal zu starten und geht dann in Schutzschaltung. Meistens jedoch funktioniert das Gerät einwandfrei.

Das Netzteil scheint i. O. da Lampentest immer funktioniert.

H-Ablenktransistor bereits gewechselt - ohne Erfolg

Reagiert weder auf Wackler noch auf Temperatur.

Schaltplan leider nicht vorhanden.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke

...
76 - Transistoren mit Thyristoren/Triacs nachbilden -- Transistoren mit Thyristoren/Triacs nachbilden
Moin!
Vor vielen, vielen Jahren, zu einer Zeit, da die Röhren die Ablenkschaltungen verließen, begab es sich, daß einigen Entwicklern die verfügbaren Ablenktransistoren nicht mächtig genug waren.
Diese Entwickler bauten derob eine Vorrichtung aus 2 Thyristoren, einem Transduktor und mehreren weiteren Spulen, Kondensatoren, Dioden und was das Reich der Elektronik an weiteren Schätzen barg, um diese Ablenktransistoren, die da BU108 genannt wurden, zu ersetzen.
Ansonsten hat Thomson - rest in pieces - aka Saba, Telefunken und Nordmende ( mögen sie in Frieden ruhen ) eine thyristorgeschaltete Vertikalablenkung zusammenbekommen, die sogar einigermaßen funktionierte.
Schalttransistoren durch Thyristoren ersetzen ist also möglich, aber aufwendig, da der Thyristor immer irgendwie ausgeschaltet werden muß.
Ansonsten: ist dir schon aufgefallen, daß dein Blinker mit Wackelsaft arbeitet?
Gruß Gerrit


[ Diese Nachricht wurde geändert von: yehti am 17 Feb 2009 17:18 ]
Edith : Dreckfühler

[ Diese Nachricht wurde geändert von: yehti am 17 Feb 2009 17:22 ]...
77 - Videorecorder Nordmende 9.460 A Spectra video vision -- Videorecorder Nordmende 9.460 A Spectra video vision
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : 9.460 A Spectra video vision
Chassis : serial no.:17774
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forenkollegen!
Ich habe einen über 30 Jahre alten VHS Recorder, der nach dem Wechsel von ein paar Riemchen und Kopfreinigung immer gut seine Dienste geleistet hat.Nun geht das Zurückspulen sehr sehr langsam und beim Vorspulen tut sich garnichts mehr an Bewegung der Kassette.Die Riemen im Gerät sind alle ok.Ich habe 3 Motore entdeckt.2 davon, der Hauptantrieb und ein zusätzlicher Motor sind antriebsmässig gekoppelt.Kann es sein, das der zus.Motor als Generator für den Gleichlauf arbeitet?Ich muss dazu sagen,ich komme nicht aus diesem Fachgebiet.Vielleicht kann mir ja Jemand weiterhelfen!
Gruss von Hasty ...
78 - TV Nordmende Spectra 5208 -- TV Nordmende Spectra 5208
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra 5208
Chassis : ?
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder,

das oben genannte Gerät hat nach einem kurzen Probelauf nachdem ich es erhalten habe, seinen Dienst versagt. Folgender Fehler: Ich drücke auf den Netzschalter, Fernseher läuft kurz an, bricht aber den Startvorgang direkt ab und wechselt in den Standby-Modus. Außerdem hat der Fernseher einen Fehler, bei dem der Ton rauscht und der eigentliche Ton des laufenden Programms nur noch leise im Hintergrund zu hören ist. Ob da ein Zusammenhang besteht, weiß ich nicht. Allerdings war das Gerät im Mai 2008 wegen eines defekten Netzteils in Reparatur.

Ich muss auch dazu sagen, das ich nicht der absolute Fachmann bin.

Wenn jemand einen Vorschlag hat, wo das Problem liegen könnte, bin ich euch sehr dankbar.

mfg pcfreak_HOM ...
79 - TV Nordmende Spectra SC72SF -- TV Nordmende Spectra SC72SF
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SC72SF
Chassis : ICC9 EU
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo!

Habe hier einen Nordmende Spectra SC 72 SF mit ICC9 EU Chassis.
Problem: Bild in Ordnung, Ton vom Tuner rauscht abhängig von der Bildhelligkeit. Viel weiß im Bild, Ton rauscht stärker. Ton vom AV Eingang ist in Ordnung.

Hab auf dem Audio Modul den TDA9820 gewechselt, sämtliche Elkos auf dem Audio Board, auf dem ZF Board und dem Tuner.

Ohne Erfolg.

Hat jemand von Euch noch eine Idee?

...
80 - div. PC-Teile, Telefunken TV und Mende Chassis -- div. PC-Teile, Telefunken TV und Mende Chassis
Tach Nation,
habe diverse Computerteile abzugeben:
- AMD Duron
- 2 CD-Laufwerke
- 40er IDE Festplatte
- 80er IDE Festplatte
- Revoltec GraKa Lüfter (neu)
- Arctic Coling Silencer 2 (neu)
- 230W Netzteil

Außerdem einen Fernseher Telefunken A440PV (617er Chassis) funktionstüchtig mit neuer FB.
Ein komplettes Nordmende ICC5 Chassis mit Bedienteil.

Bei Interesse sind die Preise verhandelbar
...
81 - TV Nordmende Spectra ST70KH C -- TV Nordmende Spectra ST70KH C
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra ST70KH C
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe mal wieder Schwierigkeiten mit meinem Fernseher.
Nach dem Einschalten geht kurz die rote LED an, wird sofort kurz gelb und dann kurz grün. Danach blinkt es 4x4 rot. Dann zweimal kurz rot, dann kurz gelb und dann kurz grün. Dann geht es mit dem 4x4 rot weiter, usw.

Was kann dies sein?

Für eine Antwort wäre ich dankbar.

Wilhelm ...
82 - Grundig Musikschrank 6012 -- Grundig Musikschrank 6012
Optisch sehr schöne Musiktruhe von 1952/53 mit Plattenwechsler.

Vornehmlich wurden dort Plattenspieler/-wechsler von DUAL oder PE (Perpetuum-Ebner) oder ELAC verbaut. Vorausgesetzt, das Tonabnehmersystem ist noch intakt, sind Nadeln für die allermeisten Modelle kein Problem.

Schreib mal alles auf, was auf irgendwelchen Typenschildern zu lesen ist. Beim Plattenspieler befindet sich das Typenschild in der Regel unter dem Plattenteller. Kannst ja auch Fotos machen und hier hochladen.

Was das Instandsetzen anbelangt:
Dieses Gerät hat gut 55 Jahre auf dem Buckel! Erst-Inbetriebnahme daher NIE "einfach mal so"!

Vorher unbedingt überprüfen, ob die Sicherung korrekt ist (nicht daß z.B. vorgeschrieben ist 0,5 A träge und tatsächlich ist eine 6,3 A träge drin - alles schon selbst erlebt!!!) und ob der Spannungswähler auf die korrekte Netzspannung eingestellt ist.

1. Optische Kontrolle der Bauteile, besonders ob alle Röhren richtig eingesetzt sind und ob der große Becher-Elko schon "Blumenkohl" angesetzt hat (ist dann schonmal warm geworden - hinüber!).

2. Die massig verbauten WIMA Hustenbonbons und ERO Röllchen ...
83 - Lautsprecher Grundig nordmende -- Lautsprecher Grundig nordmende
Geräteart : Lautsprecher
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : nordmende
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

hab ne alte Nordmende Amplifier PA 1000 Anlage. An der Anlage sind 2 Boxen angeschlossen. Jede Box hat einen kleinen Lautsprecher und einen größeren Lautsprecher drin. Und seit 2 Tagen kommt aus dem größeren Lautsprecher ( nicht bei beiden Boxen sondern nur bei einer) nichts mehr raus. Kenn mich bei Lautsprechern nicht so aus. Aber soweit ich weiß kam aus dem Lautsprecher immer der Bass raus, kann es sein das es ein Tieftöner ist ?? Leider steht auf dem Lautsprecher nichts drauf und die Anlage ist schon ein wenig älter, da hab ich auch keine Handbücher mehr.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Hab mal die andere Box die intakt ist aufgemacht und da wurde der grosse Lautsprecher auch schon gewechselt. Ist wohl auch kaputt gegangen. Der neue der jetzt drin ist, ist der TVM ARN-165-05/8.
Laut Kenndaten hat er: 8 Ohm , 60 Watt und 40-4000 Hz.

Und hier die Daten des defekten Lautsprechers (noch Original) von der anderen Box:

Grundig 19064-035.01 Z-3 Ohm AWZ 35 HZ


Und auf der Rückwand der Box steht dies auf einem Siegel:

Nennwiderstand: 4 Ohm
Musikbelastbarkeit: 65 W...
84 - TV Nordmende NTV 32-100 -- TV Nordmende NTV 32-100
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : NTV 32-100
Messgeräte : Multimeter
______________________



Hallo Forum!

Hab hier nen Nordmende NTV 32-100. Geschenkter Gaul.

Das gute Stück funktioniert soweit, ist allerdings etwas unscharf, wie als wenn beim RüPro die Lampen etwas schief sind oder aufgeben. Beim bewegten Bild merkt mans nicht wirklich, bei Schrift ists ganz schlimm. Ihr wisst sicher wie ich das meine. Etwas Verschwommen halt

Das kann ich doch sicherlich einstellen?

Wenn ja: wo/wie/was/warum?

Also:
Servicemenü?
Oder irgendwelche Potis?

Wenn Servicemenü: wie komm ich da rein?
Beim Einschalten (Zitat von irgendwo) "Lautstärke Plus und Programm Minus Tasten gedrückt halten und Netz einschalten." ???
Was dann dort umstellen an welchem Punkt?

Wenn Potis o.ä.: ...
85 - Trick das Transistor nicht gleich durchbrennt -- Trick das Transistor nicht gleich durchbrennt
Moin,


Zitat : Wie Perl schon anmerkte wundert es mich auch, daß diese äußerst einfach Sache ein Meister nicht (mehr) kennt.

Vergiß nicht, die Meister von heute sind erst 1975 geboren! Die kennen kein K3-Chassis, keinen Nordmende Spectra und von einer Schwarzwert-Klemmdiode haben die auch nix mehr gelernt! Das Wissen um die Verwendung von Vorschaltlampen zur Fehlersuche ist mit dem Ableben der Röhrenradios und -fernsehern in den 70ern Geschichte, ein Meister von heute würde doch einen Röhrenfernseher unbesehen aufschrauben, an's Chassis fassen und tot sein .... und nicht mal wissen, warum!

Ich habe gehört, man sagt inzwischen Motherboard zu den Elektronikfragmenten, die einen Fernseher mit Bildröhre inzwischen inwendig zieren. Wenn ich so in meine neueste Kiste (von Aldi, mit Bildröhre, LCD sieht sch**** aus, alles nur noch ausgeschnittene Pappkameraden ohne Tiefe im Bild) reinschaue, kann ich das auch fast nachvollziehen. Diese Zigarrenkiste kann man wohl nur noch am Stück wechseln, da ist selbst der DST oder der HOT vermutlich te...
86 - TV Nordmende Futurasound 94TS -- TV Nordmende Futurasound 94TS
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Futurasound 94TS
Chassis : ICC9
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo.

Kann mir einer sagen welche Bezeichnung, bzw. welcher IC in dem o.g. FS verbaut ist?

Vertikal-IC Pos. IF01

Evtl. PLan vorhanden?

Danke

gruß
röhre ...
87 - Videorecorder Nordmende Spectra V 1444 SV -- Videorecorder Nordmende Spectra V 1444 SV
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra V 1444 SV
Chassis : R 4000
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Foren User,

Der Videorekorder zeigt immer wieder Fehler bei der Aufnahme, auch nach mehr maligen reinigen der Videokopfscheibe. Ich habe festegestellt das diese sich am Ende befindet.

Kann mir nun jemand vergleichbare Modelle posten, aus denen ich die Kopfscheibe ausbauen könnte und in den Nordmende VCR einbauen könnte?

Mit freundlichgen Grüßen aus Bremerhaven



[ Diese Nachricht wurde geändert von: admin am  2 Aug 2008 20:02 ]...
88 - TV Nordmende Spectra SC72TH -- TV Nordmende Spectra SC72TH
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SC72TH
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi,
habe einen Nordmende Spectra SC72TH beim ein schalten alles super,
nach ca. 5 Min Ton Störungen,
rechts kein Ton links wie eine Blechdose und sehr leise.
Auf dem AM/FM 9111 Modul sind 2 Dioden sehr schwarz.
Die Aufschrift der Dioden kann man nicht mehr Lesen.
Bauteile Bezeichnung der Dioden DS62 und DS67.
Hat irgend jemand ein Schaltplan oder weiß was ich tun muss um ihn wieder zum "laufen zu bringen".
Mfg.:AOW ...
89 - Nordmende Carmen 80. Jahrgang -- Nordmende Carmen 80. Jahrgang
Mein Nordmende Carmen!! ...
90 - TV Thomson Futura Sound 72 -- TV Thomson Futura Sound 72
Hallo Happyfreand,

ich werde aus den Gerätedaten nicht so recht schlau.

Wie ist die genaue Bezeichnung ? Nur Futurasound 72 oder noch ein Zusatz, z.B. TD ? Gibt es vielleicht eine Geräte- bzw. Typ-Nr. mit "99" oder "099" beginnend ?

Steht als Marke wirklich "THOMSON" dran oder vielleicht doch Nordmende?

IMC10 ist meines Wissens die Fernbedienung,

DC1 / IDC2 kommt als Chassisbezeichnung hin.

Kaskade halte ich für sehr unwahrscheinlich bei diesem Chassis,
und drei Focusregler gibt es, wie Peter schon bemerkte, mit Sicherheit nicht. Kannst Du mal ein Foto machen, vorzugsweise von den Reglern an denen Du gedreht hast und von der "Kaskade" ?

Grüße


Der Löter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Der Löter am  9 Jul 2008 21:11 ]...
91 - TV NORDMENDE FUTURASOUND 94 TS -- TV NORDMENDE FUTURASOUND 94 TS
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : NORDMENDE
Gerätetyp : FUTURASOUND 94 TS
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute

habe ein Problem mit der Kiste, der Fernseher läuft nicht, die Stb. Diode blinkt etwa 2 mal in der Sek. rot. Bin kein Spezi.
Versuch es trotzdem mal in diesem Forum.
Wär schön, wenn jemand Erfahrung mit dem riesen-Teil hätte.
Dank euch allen. ...
92 - TV Telefunken Cinevision 24M -- TV Telefunken Cinevision 24M
Probier die einzelnen Codes die dort für Telefunken, sowie für Thomson, Saba und Nordmende angegeben sind (Codes dürften größtenteils identisch sein) aus. Einer davon wird funktionieren.
Das Gerät hat seine Einstellungen verloren und befindet sich im Erstinstallationmenü.
Nach der Auswahl der Sprache fragt das Gerät dann noch ein paar weitere Infos ab und macht dann einen Suchlauf.

Das kann verschiedene Ursachen haben, defekter Speicherbaustein, leerer Pufferakku (sofern vorhanden), einmalige Fehlfunktion.

Eine exakt passenden Fernbedienung als Nachbau dürfte ca. 20 Euro kosten, das Original dürfte deutlich teurer sein.
Universalfernbedienungen sind kein Ersatz für verlorene Fernbedienungen.
...
93 - Nordmende SO3313-2 Oszilloskop -- Nordmende SO3313-2 Oszilloskop
Hallo zusammen,

ich hab da ein Oszilloskop und kein Datenblatt bzw. Handbuch...
Kennt jemand zufällig das Nordmende SO3313-2 Oszilloskop ?
Ist wohl schon etwas älter das Gerät.
Oder Quellen zur Beschaffung von Infos darüber?

PS: Hat so ein Oszi Verschleißteile oder müsste es nur mal neu kalibriert werden?

Danke schonmal

Grüße Zerrome ...
94 - TV Nordmende Galaxy 42 -- TV Nordmende Galaxy 42
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Galaxy 42
Chassis : F 20-9
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Auf der Bildröhrenplatine gibt es einen Widerstand RT01,
der beim Einschalten anfängt zu brennen.
Dieser Widerstand kommt vom Ug2-Steller und geht zum g2 der
Bildröhre.
Wer kann mir sagen: warum er kokelt?
Ist vielleicht der Zeilentrafo das Problem?

Danke für Hinweise

Gruß
OnnoB
...
95 - 50er Jahre TV / Gerne Defekt -- 50er Jahre TV / Gerne Defekt
Der Blaupunkt ist von 1960/61, noch mit der "abgerundeten" AW53-88, die letzte "Dickhals-Bildröhre", aber schon mit 110° Ablenkwinkel, die daher nicht mehr so weit nach hinten herausragt.

Auf den ersten Blick sieht das Dings genau so aus, wie mein Nordmende "Roland" StL10 von 1959/60, hat auch die AW53-88 drin. Hier aber leider UHF nicht eingebaut, nur vorbereitet.

Gruß
stego ...
96 - TV Nordmende Space System SC 81 -- TV Nordmende Space System SC 81
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Space System SC 81
Chassis : ICC9
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin!
Da mich das System gerade rausgeschmissen hat, hier die Kurzfassung:
Nach kurzer Zeit ein knacken im Lautsprecher, danach kein Ton und keine Bedienung mehr möglich.
Wahrscheinlich Prozessor verheddert.
Nach Neustart gleiches Spiel.
Vor 2 Jahren Elkokur und alle SMD-Transistoren erneuert.
Prozessorschaden?
Wieder ein SMD-Transistor kaputt?
Gruß Gerrit ...
97 - TV Nordmende/Thomson NTV 28-100T -- TV Nordmende/Thomson NTV 28-100T
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende/Thomson
Gerätetyp : NTV 28-100T
Chassis : ???
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Freunde,

ich versuche in das Servicemenü von mein Röhrenfernseher(5 Jahre alt) von Nordmende mit 100Hz Technik hinein zu gelangen.
Ich habe das mit Powerschalter an Fernseher und Blauentextknopf am Fernbedienung(Beide gleichzeitig drücken halten) versucht aber hat nie funktioniert . Vor 3 Jahren bin ich durch Zufall beim wild Zappen in das Menü reingekommen.

Kann mir hier geholfen werden, Danke im vorraus ...
98 - Suche TEA2029 gebraucht oder neu (aus altem Thomson ChassisF15-17) -- Suche TEA2029 gebraucht oder neu (aus altem Thomson ChassisF15-17)
Das IC gabs auch bei Nordmende F17 etc. und bei Telefunken Chassis 617 bis 618B. ...
99 - Das leiden eines TV Junkies -- Das leiden eines TV Junkies
Ich weiß, hab ja auch mit 'nem "Präsident 6313C" gedruckt, mit einem "Bruns" Platten gehört usw.
Aber von dieser besagten WaMa hatten meine Großeltern 2 Stück. Die erste hat noch in der Garantiezeit Selbstmord begangen. Bei einem Lagerschaden während des Schleuderns ist sie einfach vom Sockel gehüpft.
Das 2. Exemplar hat dann zwar die Garantiezeit überlebt, ist dann aber mit Lagerkreuzbruch vorzeitig verendet.

Was die Fernseher angeht. Selbst bei preiswerten Markengeräten weiß man nicht was drin ist, Vestel produziert nach eigenen Angaben auch für JVC, Hitachi, Sharp, Sanyo, Thomson, LG und Toshiba. ( http://www.vestel.com.tr/en/companies )
Thomson hat sich ja mittlerweile wohl selbst erledigt, TTE Europe ist pleite. Die ersten Billiggeräte mit "Nordmende" Aufkleber stehen schon beim Gemüsehändler. Saba und Telefunken werden dann wohl folgen, Ferguson (altbekannte Marke aus Großbritannien, auch von Thomson geschluckt, Geräte mit Saba identisch) ist mittlerweile eine Polnische Firma.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  8 Jan 2008 23:48 ]...
100 - TV Nordmende SPECTRA SC72 -- TV Nordmende SPECTRA SC72
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : SPECTRA SC72
Chassis : ICC5
______________________

Hallo,

ich hab seit kurzem das Problem das mein TV ein streifiges Bild anzeigt. (siehe Foto im Anhang). Gelegentlich wird das Bild auch heller und dunkler.
Ich gehe von kalten Lötstellen aus. Leider entzieht es sich meiner Kenntniss welche ich nachlöten sollte, noch habe ich einen Schaltplan.

Bin um jede Hilfe dankbar.

Vielen Dank.

Gruss
Sara ...
101 - TV Nordmende Spectra Sl72TD -- TV Nordmende Spectra Sl72TD
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra Sl72TD
Chassis : DC-1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,


ich bin mit meinem Latein am Ende.
Ich habe eine Spectra SL72TD und der Tuner funktioniert nicht mehr,
D.h. Senderausfall auf einigen Kanalebenen.
Nach dem Einschalten kommen nur noch wenige Sender und manche nur noch als Fragmente. Videosignal über AV ist tip Top in Ordnung.
Ich habe den Tuner ausgelötet und alle kalten Stellen an den Spulen
nachgelötet, auch in der ZF-Einheit.
Betriebsspannungen sind da. Die Platine um den TDA4453 in der ZF-Einheit sieht recht dunkel aus. Fehler ???


Gruss Micha ...
102 - TV   Nordmende    Spectra ST70 KV -- TV   Nordmende    Spectra ST70 KV
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra ST70 KV
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe ein Problem mit meinem Fernseher, er lässt sich normal einschalten und nach kurzer Zeit kommen senkrechte, ca. 5mm breite, schwarze Streifen in helleren Szenen. Den Kontrast runterzudrehen schafft bedingt abhilfe. Nach gewisser Zeit schaltet der TV sich komplett aus (als hätte man den Stecker gezogen) und wenige Sekunden später wieder ein und das Spiel mit den Streifen beginnt von neuem bis sich dann irgendwann in unregelmäßigen abständen das Spiel von neuem wiederholt.

Auf der Platine ist neben den diversen Buchsen ein Aufkleber mit folgendem Inhalt:

Nordmende ... Spectra ST70 KV
GY12TH ....... EU 944.668N96
AEN031991 ... ICC9



Desweiteren liefert die eine Scart-Buchse seit langem nur S/W Bilder, auch hier wär ich für Tips zur Abhilfe dankbar.

Ich hoffe die angaben reichen fürs erste da ich erstmal nur diese fand. Wenn ihr weitere Angaben braucht könnt ihr mir ja sagen wo ich sie finden kann und ich teile sie euch dann mit. Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.

Im voraus schonmal vielen Dank an diejenigen die mir hoffentlich helfen k...
103 - Der Spruch des Tages! -- Der Spruch des Tages!
Also ich weiß auch nicht, was so viele in meinem Alter so toll an Alkohol und Rauchen finden...... (nein, ich nehme auch keine Drogen)

btt:
Ganz am Ende kommt Nordmende
(hab ich beim Praktikum gehört)


[ Diese Nachricht wurde geändert von: ElektroNicki am 28 Nov 2007 18:43 ]...
104 - TV Nordmende Spectra Stereo 8208 VT -- TV Nordmende Spectra Stereo 8208 VT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra Stereo 8208 VT
Chassis : noch unbekannt (gebe ich später an)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

das o.a. Gerät zeigt folgende Symptome:

- vertikale Bildlage nach oben verschoben
- Bild sehr dunkel
- Ton ziemlich leise
- falsche Farben in der nähe des seitlichen Bildrandes

Das Gerät steht bei meiner Mutter, so daß ich mich wohl erst über Weihnachten mal daran versuchen kann.

Ich habe zwar keine Ausbildung zum Elektrotechniker o.Ä., bilde mir aber ein, für einen Amateur überdurchschnittliche und langjährige Erfahrung mit der Reparatur von Elektronik-Geräten zu haben

Hier meine Fragen:
1) Meine erste Vermutung wäre, daß die Symptome auf einen Fehler mit der Spannungsversorgung hindeuten. Ist das plausibel?

2) Um die Spannungen nachzumessen, müßte ich ja wohl ein Service-Manual haben. Wo kriegt man sowas her? Oder kann mir jemand von Euch kurz die relevanten Spannungen + die entsprechenden Meßpunkte schreiben?

3) Wenn meine Vermutung unter 1) nicht zutrifft: Was wäre denn eine typische Fehlerursache für diese Symptome? Vielleicht ir...
105 - TV Nordmende 2222222 -- TV Nordmende 2222222
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : 2222222
Chassis : ?2222222
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,


an welchen Pin am Röhrensockel liegt die Gitter 2 Spannung an?Ist wahrscheinlich bei jeden TV gleich?Frage nur aus reiner Interesse.
Tommy ...
106 - Fernseherbrand - durch was kann sowas verursacht werden? -- Fernseherbrand - durch was kann sowas verursacht werden?

Zitat : Mende Zauberspiegel oder so was in der Art.


gezaubert hat nur Grundig, Nordmende war Spectra oder noch früher Konsul, Präsident, Souverän etc.

...
107 - TV Nordmende Prestige 72KD -- TV Nordmende Prestige 72KD
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Prestige 72KD
Chassis : ICC11/DM
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem Fernseher Nordmende Prestige 72KD
mit dem chassis ICC11 /DM
Das Gerät zeigt nur die untere Bildhälfte. In der Mitte des Bildes
ist ein sehr heller weißer Streifen. Die obere Hälfte des Bildes bleibt dunkel und am oberen Bildrand sind je zwei sehr dünne Blaue, rote und grüne Streifen.
Bei manchen Sendern sieht die obere Bildhälfte so aus, als würde man durch eine Jalousie auf ein kaputtes Bild sehen, aber bei den meisten Sendern bleibt die obere Hälfte dunkel.
Kann mir jemand helfen meinen Hausaltar zu retten, oder muss ich ihn zu Grabe tragen??
Zur Beschreibung des Fehlers habe ich ein Bild angehängt. ...
108 - TV Telefunken A520S -- TV Telefunken A520S

Zitat : So viel ich weiss, kann man da Videotext nachrüsten mit einem Modul namens VT12 oder VT13.VT10 oder 11, so sagt es jedenfalls die Schaltungsergänzung zum 517/617. Aber vielleicht ist das wie mit den 712er EPS; viele Module erfüllen den Zweck.

Zitat : Weiterhin suche ich auch die Schalpläne zu dem ChassisGibt es da, wo es auch sonst die Schaltpläne gibt.

Zitat : , damit ich nicht völlig im dunkeln stehe. Im Moment gucke ich da wie ein Schwein ins Uhrwerk.So schlimm ist die Kiste doch wirklich nicht. Wenn man von der etwas merkwürdigen Vertikalendstufe mit Thyristor absieht, und versteht, dass das Tei...
109 - TV Nordmende FS 530V -- TV Nordmende FS 530V
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : FS 530V
Chassis : ICC8 418c
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

gestern ist mein Fs kaputtgegangen. Er wurde ausgeschaltet und läßt sich nun nicht mehr einschalten. Er springt kurz an und geht nach ca. 5 sec. aus. Es sieht so aus, als wenn eine Schutzschaltung anspringt. Was funktioniert ist: Der Ton kommt kurz, die Hochspannung baut sich auf und den Vertikal IC habe ich schon getauscht.
Hat vielleicht jemand einen Tip, was noch defekt sein kann?

Vielen Dank im Voraus

Gruß Andre ...
110 - Nordmende SO 3313 Oszilloskop -- Nordmende SO 3313 Oszilloskop
Einige Nordmende Scopes sehen verdächtig wie umgelabelte Philips aus... dieses leider nicht ...
111 - Röhrenradio als SK1 anschließen? -- Röhrenradio als SK1 anschließen?
Daß netzspannungsführende Teile des Plattenspielers wie abgebildet von unten berührbar waren, habe ich selbst bei einem ca. 1954 im Original von Nordmende so gefertigten Phonoschrank gesehen. Da war nie eine Abdeckplatte drin.
Vermutlich haben sich dadurch aber auch nicht mehr Unfälle ereignet als heute.
Damals wussten die Leute eben noch, daß man nicht blindlings in der Elektrik herumfingert. Heute vertrauen sie anscheinend eher auf ihre Rechtsschutzversicherung.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  4 Sep 2007 13:20 ]...
112 - Bildröhren A63-11X Telefunken und A63-16X RCA kompatibel ? -- Bildröhren A63-11X Telefunken und A63-16X RCA kompatibel ?
Hallo an alle Fans von " richtigen" Fernsehern.

Die Geräte auf dem ersten Bild sind alle überarbeitet und voll betriebsbereit. Auf dem zweiten Bild läuft der Philips links oben, mit Chassis K9 und traumhafter Bildqualität (Philips halt) und wird auch regelmässig genutzt. Auch der Nordmende Spectra Studio ist soweit in Ordnung, auch mit sehr guter Bildröhre (Gerät stammt aus dem Münchner Fernsehstudio Geiselgasteig, und lief wohl nicht alzu oft)aber ein kleiner Bildschirm ist zu dunkel, und man müsste die Linearität der kleinen Bildschirme einstellen und zwei Knöpfe am Farbregisterschalter fehlen.Gerät ist aber leider sehr unhandlich, da selbst die kleinen Monitore Röhrengeräte sind und man jedesmal einen kräftigen Helfer braucht um das Gerät zu bewegen.
Der Telefunken mit 709 Chassis auf dem 3. Bild hat eine defekte Bildröhre (Luft gezogen) dürfte aber sonst ok sein. Ich hole heute das gleiche Gerät als Tischgerät und sehe mal welchen ich dann komplettiere.
Der Telefunken auf dem 4. Bild ist in Arbeit, hat aber noch einige Fehler. Erst hatte er nur Ton und kein Bild, (Hochspannung fehlte) dann habe ich die Horizontalendstufe instandgesetzt, jetzt hat er Grundhelligkeit (Raster) aber sobald die Hor. Endstufe anschwingt geht der Ton weg.Ich schätze da...
113 - Suche Holzgehäuse von altem Radio -- Suche Holzgehäuse von altem Radio
Ein solcher Gebißsuper sollte auf dem Flohmarkt oder ibä für 20..30 Euro zu haben sein.

z.B. http://cgi.ebay.de/Radio-Nordmende-.....wItem



[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 10 Aug 2007 16:47 ]...
114 - TV Nordmende Spectra 6405IMC -- TV Nordmende Spectra 6405IMC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende Spectra
Gerätetyp : 6405IMC
Chassis : F23-11F
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________


Hallo zusammen! Mein Problem ist ein Nordmende Spectra Stereo 6405 IMC
mit FFS-Chassis F23-11F/ICC7/DE

Das Gerät Empfing keine Programme mehr..

ich ging vom Tuner aus.....Pustekuchen..das Chassis war bzw ist noch Übersät mit Unterbrechungen besonders Netztteil/Hochspannung/Zeilenendstufe...Nach beheben dieser Unterbrechungen hat der Fernsehr wieder sender Empfangen...das Problem was jetzt auftritt ist das cih egal auf welchen Sender das Gleiche Bild habe....

Auch wenn ich einen anderen Kanal eingebe.

Bitte um Hilfe ...
115 - Videorecorder Nordmende Spectra V 1140 IMC -- Videorecorder Nordmende Spectra V 1140 IMC
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra V 1140 IMC
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Habe folgendes Problem:
Erst hat mein Videorecorder das Band eingezogen, dann hab ich ihn aufgeschraubt, nochmal mit ner "Opferkasette" versucht und festgestellt, dass er die Kasette nicht mehr abspielt sondern sie sofort wieder auswirft.

Habe die Suchfunktion bereits ausgiebig genutzt, wo jedes zweite Problem mit dem Ersetzen irgendeines Pulleys gelöst wird, bin jedoch n Newbie auf dem Gebiet und habe keinen Schimmer was dieser Pulley überhaupt ist bzw wo der ist.

Bin um jede Hilfe sehr dankbar. ...
116 - TV Nordmende RP 46 -- TV Nordmende RP 46
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : RP 46
Chassis : ICC 9
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi
Ich habe einen Nordmende(Thomson) RP46 Rückprojektor. Der TV zeigt mehr Blau und Rot. Ich habe gehört, dass der TV durch 52 Konvergenzregler eingestellt werden kann. Jedem Konvergenzregler ist eine Farbe zugeteilt, wie 1x grün, 1x rot, 1x gelb, 1x pink, 1x blau, 1x weiss. Bei nicht optimaler Einstellung passiert dann soetwas wie bei meinem. Hat jemand eine Anleitung, Reihenfolge, Beschreibung oder Erfahrung die mir weiterhelfen könnte? Vielleicht ist es auch möglich die Einstellung eines gleichen TVs zu übernehmen!?

Vielen Dank
Ciao
Thomas
...
117 - ELV Trenntrafo WSN 7002 -- ELV Trenntrafo WSN 7002
Hallo,

ein gebrauchter Stelltrenntrafo ist im Allgemeinen ein recht preisgünstiger Weg, wenn man nur ein Gerät für den gelegentlichen Gebrauch benötigt. Habe mir vor kurzem einen Stelltrenntrafo (als Komplettgerät mit Volt-/Amperemeter im Gehäuse mit 800VA) von Nordmende über eBay für 85€ gekauft. Leider musste der Netzschalter erneuert werden, dabei habe ich auch gleich die Kontrolllampen etc. getauscht und das Gehäuse neu lackiert. Letztendlich war es aber noch deutlich günstiger, als wenn ich mir ein solches Gerät komplett aus neuen Einzelteilen selbst gebaut hätte.

Viele Grüße,
Björn
...
118 - Heute vor 40 Jahren gab es die ersten Farbfernseher zu kaufen -- Heute vor 40 Jahren gab es die ersten Farbfernseher zu kaufen

Zitat : War das der mit den E-Röhren und dem dicken Trafo? Oder war das ein Phillips Goya? Da hatte man den Eindruck, als wenn uns nochmal so richtig gezeigt werden sollte, was mit Röhren so alles geht. 2,5 kW Anschlußleistung - im Sommer hast Du das mit der Kiste in einem kleinen Wohnzimmer absolut nicht ausgehalten.

Die E-Röhren waren m.W. in den Nordmende-Geräten verbaut worden.

Was das letztere betrifft, so war Philips Goya mit 110° Ablenkung, 2mal PL519, 2mal PY500A und Balasttriode PD510 die "Krönung". Der Apparat verbraucht gut 400 Watt und besitzt auch schon ein IC:

http://bs.cyty.com/menschen/e-etzol.....L.jpg

Das ist aber nichts im Vergleich zu dem ersten Farbfernseher, der 1954 in den Vereinigten Staaten verkauft wurde: der hat m.W. 48 (!)Röhren und mehr als ein halbes Kilowatt Leistungsaufnahme. Anbei zwei Photos, die i...
119 - TV Nordmende Spectra-Stereo 8208 -- TV Nordmende Spectra-Stereo 8208
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra-Stereo 8208
Chassis : F 15-02 110°
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

nachdem mein alter Grundig immer unschärfer wurde, habe ich jetzt einen "neuen" Fernseher übernommen.

Der Nordmende (6.558 C 99 12647) läuft auch weitgehend einwandfrei; ab und an haben manche Bildbestandteile einen roten Schleier, mit dem ich aber leben kann.

Allerdings gibt es ein anderes Problem:

Unter Nutzung des Kabelfernsehens bekomme ich die Sonderkanäle oberhalb von 20 nicht eingestellt.

In der Bedienungsanleitung heißt es hierzu nur lapidar:

"Bei der Anzeige Ch können nur die Kanäle 02 - 12, 21 - 69 eingetippt werden und bei der Anzeige CC nur die Kanäle 01 - 41, 75 - 79. Die anderen Nummern sind keine Fernsehkanäle. Hierzu zählen auch noch die Kanäle CC 21 - 41, die deshalb nicht empfangen werden können."

Mittlerweile werden diese Kanäle aber benutzt.

Gibt es eine Möglichkeit, den Fernseher so zu "programmieren", dass auch die Sonderkanäle oberhalb von 20 eingestellt werden können?

Danke und Grüße,

monaco78

PS: Sonderserie Exclusiv-Modell 987.55...
120 - TV Nordmende Spectra S 63 -- TV Nordmende Spectra S 63
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra S 63
Chassis : F 17
______________________

Hallo,

ich habe hier ein altes Gerät Nordmende Spectra S 63 mit Chassis F 17 110°.
Der Fehler: es gibt nur noch eine (leicht geschlängelte) weiße Linie auf dem Bildschirm.
Diagnose: Vertikalendstufe defekt.
Frage: wo steckt der Endstufentransistor, ich finde ihn nicht.
Aus dem IC TEA2029C geht es über den PF 14 (Vertikalamplitude) in das N/S Modul. Und jetzt blicke ich nicht mehr durch, denn das IC kann wohl nicht die notwendige Leistung bringen. Da muss doch noch ein Leistungstransistor sein, den ich im Verdacht habe.

Kann mir jemand helfen?

Grüße ...
121 - TV Nordmende Spectra SL 72 ADTV -- TV Nordmende Spectra SL 72 ADTV
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 72 ADTV
Chassis : F17AD
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hilfe, ein Kabel hat sich gelöst!
Vom Chroma-Video Modul BS301 (349 354 298) geht ein schwarzes einzelnes Kabel von BV09 ab das sich beim rausnehmen des Moduls gelöst hat. Wer kann mir sagen wo dieses Kabel hin muß?

Jupp ...
122 - TV Nordmende Spectra 5208 -- TV Nordmende Spectra 5208
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra 5208
Chassis : ???
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an Alle!

Mein Fernseher vom obengenannten Modell hat folgenden Defekt:
Der Ton spinnt. Es rauscht und fiept. Der Sendeton ist noch zu hören, allerding nicht lauter als die Störgeräusche. Wenn ich die Lautstärke herunterstelle, dann kann ich die Frequenz eines der Töne durch die Lautstärkestufe verändern (Schwingkreis). Wenn ich stumm Schalte, hört man aber immer noch Störgeräusche. Diese variieren zeitlich, d.h. werden lauter oder leiser, oder verschwinden auch mal ne Minute ganz.

Der Apperat ist an einem Digital-Satreceiver über Scart angeschlossen. Aber auch wenn ich ein Antennenkabel zur Signalübertragung nutze besteht der Fehler weiterhin.

Ich würde also mal darauf schließen, dass die Audio-Endstufe einen Defekt hat. Ich kam auf folgende Lösungen:

1. Ich könnte die Lautsprecher einfach abzwicken und meine Stereoanlage nutzen.
2. Ich könnte eine alte Endstufe, die ich übrig habe an die Lautsprecher im Fernseher anschließen.
3. Ich könnte den Apperat reparieren. Ich hab hier irgendwo gelesen, dass da vielleicht nur die Abschirmung ihre Erdung verloren hat. Da...
123 - TV Nordmende Spectra ST 70 KHC -- TV Nordmende Spectra ST 70 KHC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra ST 70 KHC
Chassis : ??
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

hallo!

weiss jemand was bei dem nordmende 4x blinken der standby led beudeutet?

der tv startet manchmal und manchmal auch nicht!
wenn er nicht startet blinkt die led im 4xigen rythmus!

christian ...
124 - TV Nordmende NTV 28 100 T -- TV Nordmende NTV 28 100 T
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : NTV 28 100 T
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
das Gerät zeigt ein kissenartiges Bild. Die Höhe stimmt, die Breite ist eingeschnürt.
Die Widerstände RR210 und RR218 kokeln.
Die Farbringe der Widerstände sind kaum noch zu entziffern. Gemessen ist R218 3,9 Ohm und R210 4,6 Ohm. Bei R210 meine ich blau braun silber gold zu erkennen, das wäre aber 0,61 Ohm.
Hat jemand vielleicht einen Schaltplan des Gerätes oder weiß schon die Lösung.
Vielen Dank.
Gruß
Jochen ...
125 - Waschmaschine Blomberg WA 293 -- Waschmaschine Blomberg WA 293
Hallo Gilb,

Deine Diagnose hat mich doch glatt vom Hocker gehau´n. : 120 € + Versand und 2 Mann a´2,5 Stunden Arbeit (ich habe Deine früheren Beschreibungen gefunden) = da musste eine Strategie her!
Also bin ich erst einmal zum Fachhandel: 2 Kugellager (14,57 € + 19,53 €), V-Ring 6,47 € + MwSt. Der Preis wäre akzeptabel, wenn da nicht die 2 Mann a´2,5 Stunden und das Laien - Risiko wären ...
Also musste eine neue Idee her
Die alte WaMa kommt in die , die 2 Mann a´2,5 Stunden in die Sonne und der Nachwuchs bekommt eine neue WaMa.
Ich habe eine MONACIA MWM 1000-1 für 159 € gekauft (5 kg Wäsche / Energie-Werte AAB), gehe davon aus, dass sie die 5 Studienjahre überlebt. Der Service von Nordmende ist für Reparaturen zuständig, also wird diese Marke ein "Ableger-Produkt" sein.
Ich danke Dir, Röhre und Bernd für die fachliche Unterstützung , moralische Hilfe und die
126 - TV NORDMENDE Spectra SL 72 TD -- TV NORDMENDE Spectra SL 72 TD
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : NORDMENDE
Gerätetyp : Spectra SL 72 TD
Chassis : DC-1 mit IMC 10
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

seit dem ich vor kurzem den Fernseher eingeschaltet habe hat der Bildschirm einen Geometriefehler. Die Zeilen im mittleren Bildschirmbereich werden normal dargestellt, die Zeilen der obere und untere Bildschirmhälfte sind bogenformig zur Bildmitte verzerrt. Am oberen und unteren Rand ist der Effekt am stärksten. Woran liegt das? Einen Schaltplan habe ich.

Ich würde mich über Eure Hilfe freuen, Danke!


...
127 - TV Nordmende Spectra SL63 -- TV Nordmende Spectra SL63
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL63
Chassis : F17
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Habe diesen CTV bekommen,hat folgenden Fehler.
Er verliert den Sendespeicher, wenn das Gerät ausgeschaltet wird. Bei Standby-Betrieb = OK. Farb-, Lautstärke-, Helligkeits- Werte bleiben. Ansonsten ist das
Gerät in ordnung.

Speicherakku ist erneuert -( 2,4 Volt/150mAh ).
Woran kann es noch liegen, könnte der Speicher IC def. sein
( LH5164D-10L )oder gibt es sonst noch etwas?

vielen Dank voraus

Richard
...
128 - TV Thomson Rückprojektion RP52 -- TV Thomson Rückprojektion RP52
Ich habe das gleiche Gerät von Nordmende erst gerichtet.
Bei diesem lief die grüne Röhre nicht mehr. Ein SMD Transistor hatte C-E Schluss.
Nach erfolgter Reparatur musste ich die Konvergenz neu einstellen.
Habe ein Testbildgenerator über Skart eingesteckt und justiert.
Am Focusregler rechts oben der neben der Rotröhre sind nur die 3 unteren Regler belegt B, G, R von links nach rechts.
Die oberen G2 regler sind auf der mittleren etwas links versetzte Platine untergebracht.
Habe zum einstellen vom Focus das ganze Gerät mit den 3 Röhren rausgezogen und direkt in die Röhre geschaut dabei die beste Schärfe eingestellt.
Kann man aber auch bei geöffneter Rückwand direkt auf die Bildfläche von hinten sehend vornehmen.
Nur würde ich dabei nur eine einzustellende Röhre in Betrieb nehmen.
Nachdem Focus ok war und ich das Geräteteil wieder eingeschoben habe musste ich erst die Statische Konvergenz einstellen Bildmitte!!
Dazu vorn die Konvergenzplatine demontieren.
Jetzt kommt man an die Eintellringe der Röhren am ende der Ablenkspulen in richtung der Bildrohrplatine.
Grün war in der Mitte, Rot rechts und Grün links daneben.
Alles bestens auf Deckung gebracht und nötiges noch auf der Dynamischen Einstellplatine vorgenommen die ich erst wiede...
129 - TV   Grundig    M72-410 ref PiP -- TV   Grundig    M72-410 ref PiP
Eine solche Funktion gibt es bei vielen Geräten nicht, Grundig gehört dazu.
Ich kenne es eigentlich auch nur von Thomson und den zur Gruppe gehörenden Marken (Telefunken, Saba, Nordmende). ...
130 - Videorecorder Panasonic NV-HS850 -- Videorecorder Panasonic NV-HS850
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HS850
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Dies ist keine Reparaturanfrage, sondern nur ein genereller Erfahrungsbericht mit dem Gerät und seinen Macken, den ich auch bei Dooyoo.de gepostet habe.

Langzeittest: Panasonic NV-HS850

- Bewertung: (4 von 5 Sternen)
von CYBERYOGI =CO= Windler - geschrieben am 25.01.07

Vorteile: tolles VHS-Longplay-Bild, viele Funktionen
Nachteile: wabbelliges Billiglaufwerk, wenig robust, spult ungenau, überhitzt leicht, kein VHS-ET

Mein Exemplar ist mittlerweile uralt und ich musste ihn etliche Male reparieren, justieren und reinigen.

Allerdings nehme ich auf jede Kassette ca. 50 wissenschaftliche Sendungen etc. vom TV auf VHS Longplay auf, und spule pro Sendung wohl 10x, lösche das meiste wieder und habe trotzdem >200 Kassetten damit vollgemacht, sodass bei mir von einem Extrem-Dauertest gesprochen werden kann.

Ich hatte meinen ca. 1996(?) gebraucht für >400DM per Zeitungsannonce geka...
131 - HiFi Verstärker Nordmende Pa 940 -- HiFi Verstärker Nordmende Pa 940
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Pa 940
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an alle,

die Hilfe hat mir nichts gebracht, daher meine Frage:

einen 100% funktionsfähiger Verstärker (Alter : >20 Jahre) habe ich geöffnet, um den Staub zu entfernen. der lose Staub ging auch schön leicht weg, und nun sind die grauen Kabelbäume wieder farbig.

ABER: die Hauptplatine ist mit einer klebrigen Staubschicht überzogen, sodass man die Bauteile teilweise nur erahnen kann.

Kann ich einfach mit Flux-Löser mal drübersprühen, um das Zeugs zu lösen, oder was empfiehlt ihr mir?

Beste Grüße

Jürgen ...
132 - TV Loewe concept 70 -- TV Loewe concept 70
Alter Fehler war "es scheint sich keine Hochspannung aufzubauen"

Kontrolliere auch mal den Anodenanschluss zu deinem Trafo. Bei manchen scheint es so, dass nur ein abisoliertes Stück Drahtgeflecht auf "Bodenkontakt" eingeschoben werden muss, hab ich bei meinem Nordmende so erlebt. Ja, ja, die Ströme sind ja so winzig dort, was sie ja wirklich sind, von den etwa 30000 Volt spricht man nicht ;-).

Ich habe aber noch nicht verstanden, was mit dem Audio los ist. ...
133 - TV Nordmende Spectra Stereo 8205 VT -- TV Nordmende Spectra Stereo 8205 VT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra Stereo 8205 VT
Chassis : müßte F15 sein
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Wie kann ich bei diesem Gerät den persönlichen Optimalwert für Helligkeit, Lautstärke und Farbe speichern?

Gruß
Jupp ...
134 - TV Metz Atlantis-SF100HT pip -- TV Metz Atlantis-SF100HT pip
Volltreffer! R1781 (910K) war Hochohmig. Da ich ihn nicht liegen hab, hab ich mir ein Netzwerk mit 9x 910K Metallfilm
Widerständen gebastelt. Restlichen Teile sind ersetzt, aus dem Metz- Kit. Beim ersten Einschalten hat die Stand by LED 5x Geblinkt. (H- Ablenkung?) beim 2 Anlaufversuch Startete das Sperrschwinger Netzteil sauber durch! Das Gerät hat ein sehr sehr gutes Bild. Geometrie alles Super! Das Bild ist so Klasse, das ich meinen 20 Jahre alten Nordende Spectra Ausrangieren werde. (Ich dachte immer der Nordmende hat das Beste bild, wegen solider Technik, doch ich wurde mal wieder eines besseren belehrt!

Auf jeden Fall vielen dank für eure Ratschläge! ...
135 - TV Nordmende Futura 72 -- TV Nordmende Futura 72
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Futura 72
Chassis : F17-IMC
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum !

Bin ganz neu hier und habe mich angemeldet da ich ein Problem mit der Ost/West Korrektur oben genannten TVs habe.

Habe mich bereits mittel Forum-Suche hier informiert:

http://forum.electronicwerkstatt.de.....66168

In meinem Fall war der Widerstand RG08 defekt (offen), sowie R16 stark verkohlt, jedoch noch funktionstüchtig.
Habe dann diese beiden Widerstände ersetzt, sowie folgende Bauteile mittels Multimeter überprüft:

DG10, RG03, DL41, DL46, RG17, RG23, RG02 - alle ok.

Außerdem habe ich die Spannung an CL52 gemessen und diese liegt bei 21,5V - sollte also auch passen.

Daher habe ich nun den TDA 4950 gewechselt, worauf der TV auch für kurze Zeit normal funktionierte (kein O/W Verzerrung, Bildbreite und O/W mittels Potis regelbar). Nach ca. 1 Minute Betrieb ging der neue TDA...
136 - SABA VR 6028 -- SABA VR 6028
Viele Infos wirst du zu dem Teil nicht mehr finden, der dürfte über 20 Jahre alt sein.
War einer der ersten Geräte mit Longplay und Stereo, allerdings wohl nicht das seit Jahren übliche Hifi-Stereo sondern Stereotonaufzeichnung auf der Längsspur.

Baugleich ist er mit dem JVC HR-7655EG, JVC ist auch der eigentliche Hersteller, sowie dem Nordmende V380 und dem Telefunken VRV650.
Der Neupreis dürfte bei ca. 3000DM gelegen haben, Restwert praktisch Null. ...
137 - TV Hitachi CPT2888 -- TV Hitachi CPT2888
CL01 wäre nach dem SABA ICC05 Chassis ein Elko von 470u an Pin8 des TEA2029 gegen Masse und damit einer der Kandidaten, die ich nannte. Wo liegt CL01 bei dir?
Ich weiss nicht, ob dein Chassis identisch mit dem ICC05 ist (ich weiss, das ein CPT22xx mit dem Nordmende F17 also ungefähr dem ICC05 identisch ist, aber Hitachi sieht man mehr im Sperrmüll als auf dem Tisch). Wenn das ein ICC05 ähnliches Gerät ist - wovon ich mal ausgehe, weil den TEA2029 hat man nicht so oft verbaut - wäre der andere Elko am TEA der CL09 und der Hauptverdächtige der CP46 - ein 1000-2200u hinter TP45.


PS: An pins 18, 19 des TEA liegt ein Keramikresonator 503kHz. Vorsichtig nachlöten ABER NICHT IM BETRIEB MIT MESSGERÄTEN DRAN GEHEN! Besonders nicht an Pin 19! Wenn die Schwingung des Resonators abreisst oder durch Messgerätekapazitäten zu sehr verstimmt, dann stirbt der HOT.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: yonossic am 20 Jan 2007 16:45 ]...
138 - TV   Watson    FA 7040 * waagerechter weißer Streifen -- TV   Watson    FA 7040 * waagerechter weißer Streifen
Bei einem Ur-alt Nordmende war das ähnlich verzweifelte reparuturversuche haben mich bis zur Tonne geladen.
Ein 6 Cm Funke von der Bildröhre... Ich weiß bis heute nicht wer am meisten geladen war ...
139 - SONS Nordmende SO 3313 -- SONS Nordmende SO 3313
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : SO 3313
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Dieses Gerät ist ein Oszilloskop und ich habe leider kein Schaltplan davon.
Nun ist so wenn das Gerät ausgeschaltet wird sieht man den Elektronenstrahl als Punkt aufleuchten.
Das Einschalt-Poti habe ich geprüft und das ist OK.

Was mir noch aufgefallen ist, ist das der Elektronenstrahl nicht waagerechte von rechts nach links läuft.
Kann mir da jemand weiterhelfen? ...
140 - Videorecorder Nordmende Spectra V 1404 SV -- Videorecorder Nordmende Spectra V 1404 SV
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra V 1404 SV
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen! Mein Nordmende Videorecorder nimmt die Cassette nicht mehr an...Die Cassette wird sofort ausgespuckt oder blockiert..Habe den Deckel mal abgenommen..man sieht das der Motor dreht aber dann an einer Stelle blockiert..hatte jemand mit diesem Gerät schon mal zutun gehabt? ...
141 - TV Nordmende Spectra Spectra SL 72 TD -- TV Nordmende Spectra Spectra SL 72 TD
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende Spectra
Gerätetyp : Spectra SL 72 TD
______________________

hallo
brauch wohl mal eure hilfe. bei unserem gerät hat sich das bild und der ton verabschiedet und die rep. soll 120 euronen kosten. zeilentrafo ist das stichwort beziehungsweise hochspannungstrafo. wo sitzt das ding? wie bekomme ich die chassie nr. raus? was darf soetwas kosten? kann ich es als laie selber machen?

wikinger ...
142 - TV NORDMENDE-horezontal stufe M63 -- TV NORDMENDE-horezontal stufe M63
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : NORDMENDE-horezontal stufe
Gerätetyp : M63
______________________

sehr geehrte forum freunde
ich suche die schaltplan für fernseher NORDMENDE M63(thomson) nur für Horizontal teil..es wäre sehr nett von ihnen wenn sie mir helfen könnten,,

rotwein8 ...
143 - Videorecorder Grundig GV 460 VPT -- Videorecorder Grundig GV 460 VPT
Hallo Mista X,
die Kopftrommel,die du da hast,gehört definitiv NICHT zu einem Grundig,sondern stammt aus einem Toshiba/Telefunken/Nordmende Laufwerk!!! ...
144 - TV Nordmende Spectra SL 72 TD -- TV Nordmende Spectra SL 72 TD
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 72 TD
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, habe folgendes Problem mit dem Teil:
Seit neustem verschwindet das Bild, daß heißt es wird langsam immer dunkler bis es nur noch schwarz ist. Ton bleibt. Nach mehreren Minuten ist das Bild auf einmal wieder da. Sieht so ähnlich aus als würde man den Kontrast bzw. die Helligkeit rausnehmen. Habe erst an einen defekten Folienschalter gedacht, aber da würde ich ja den Balken (Menü) im Bild haben. Außerdem habe ich zum testen die Folienschalter abgeklemmt.
Kann man mir bzw. dem Gerät noch helfen?????

Gruß Olm ...
145 - Ist das eine Drosselspule? -- Ist das eine Drosselspule?
hier:

...
146 - Nordmende Traviata 57 -- Nordmende Traviata 57
hier mal noch mehr Photos und ein Preis:
40€

Stecker am Kabel fehlt.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: tsaphiel am  5 Okt 2006  0:20 ]...
147 - TV Nordmende -- TV Nordmende
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Chassis : ICC5
______________________

Hallo
Bei dem og Gerät kommen nur noch "regenbogen" Flecken, ganz dunkel auf dem Bildschirm, ohne Bildinhalt.
Es sieht so aus, als wäre das Bild ganz nach unten verschoben, weil ich ganz unten noch eine weise Linie erkennen kann.

Die Ablenkspule hört man brummen mit 50 Hz.

Hat jemand eine Idee?

Gruß

ML ...
148 - TV   nordmende    Futura 55 IMC -- TV   nordmende    Futura 55 IMC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : nordmende
Gerätetyp : Futura 55 IMC
Chassis : F 17 IMC
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Abend liebes Forum!
Ich bin neu hier und möchte den Admins zunächst ein grosses Lob für diese sehr informative web-site aussprechen.
Selbst bin ich nur ein kleiner Hobbybastler, dem nun leider mit o.g. Gerät bei der Suche einer kalten Lötstelle auf der Hauptplatine ein Kurzschlussmissgeschickt passiert ist. Habe bei Diode DL46 irgendwie einen Kurzschluss leider bei Betrieb produziert. Ergebnis ist, dass das die Bildkorrekturregler für horizontal keine Wirkung mehr haben.
Habe probeweise TDA4950 entfernt, und der Betrieb des Gerätes zeigt keine Veränderungen. Das Bild ist links und rechts von oben nach unten gesehen leicht halbmondartig zur Mitte hin eingewölbt.

Frage: Wie kriege ich das wieder hin? Einen Schaltplan habe ich leider nicht.

Vielen Dank!

Klaus

PS: das Gerät habe ich kaum vormals gebraucht geschenkt bekommen und es lief bis auf besagten Wackelkontakt mit kalter Lötstelle am Anodentrafo brilliant.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Varaktor am  3 Sep 2006 18:55 ]...
149 - TV Nordmende Spectra 8107 -- TV Nordmende Spectra 8107
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra 8107
______________________

Liebe Forumsmitglieder,
für meine Schwiegereltern soll ich nach Umstellung der Kabelbelegung die Programme neu einprogrammieren. Es existieren zum Nordmende keinerlei Unterlagen mehr. Ich schaffe auch die Programme auf den gewünschten Plätzen abzulegen. Nur 3 Programme kann ich mit dem Nordmende einfach nicht finden. Diese werden aber eingespeist, da ein Zweitfernseher neueren Datums diese anzeigt (ORF 1 ORF 2 und T5Monde). Finde ich nicht die richtige Taste um dieses Band anzuwählen oder kann der Nordmende dieses Band nicht?
Ich hoffe, jemand hat einen Hinweis, weil mit den Schwiegereltern soll man sich gut stellen .
Schöne Grüße und schon mal Danke
Peter ...
150 - TV Nordmende GALAXY 36X P -- TV Nordmende GALAXY 36X P
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : GALAXY 36X P
Chassis : TX 805
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,
unser Zweitgerät ist ausgefallen und vielleicht kann ich -mit Eurer Hilfe- den Fehler finden.
Das Bild wurde innerhalb einiger Tage immer dunkler,
jetzt ist das Bild u. der Ton komplett weg, die eingeschaltete Bildröhrenheizung ist am Röhrenhals zu erkennen, mit der Fernbedienung (beim Wechsel Ein/Aus/Ein) ist ein leiser dumpfer Ton zu hören.
Die Standby-Led am Bedienpanel leuchtet immer.
Schaltplan nicht vorhanden.

Gruß Jürgen
...
151 - TV Nordmende Spectra SL 72 AT -- TV Nordmende Spectra SL 72 AT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 72 AT
Chassis : F17 / ICC5
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen.

Dies Teil hat Tonprobleme. Der Ton wird unregelmäßig lauter und leiser. Habe an den Endstufen schwankende Spannungen, leider kein Schaltbild.

Wenn mir da einer helfen könnte...

Vielen Dank!
CeeYa ...
152 - TV Nordmende Spectra SL 72 TD -- TV Nordmende Spectra SL 72 TD
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 72 TD
Chassis : DC1
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen.

Leider sind die letzten Beiträge weg. Ich werde auf die anderen Geräte zurückkommen.

Bei diesem Gerät ist der Vertikal-Bereich extrem Kälteempfindlich. Im Fehlerfall ist das Bild etwa 1/2 Bilschirm breit und vertikal viel zu weit auseinandergezogen. Teilweise sind die Linien vertikal 5-10 mm auseinander! Wird nach dem Einschalten nach etwa 5 Minuten von alleine normal, nach Kältesprayeinsatz im IC Bereich sofort wieder schlecht. Manchmal verringert sich die Bildhöhe auch bis nichts mehr zu sehen ist.
Ich habe den 47uF und den 220nF um den V-IC getaucht, keine Änderung. Es ist noch der V-IC selbst und ein IC (Dip8) TLO82CP in der Nähe.
Ich würde gern wissen ob dieser IC (OP-AMP?) kälteempfindlich werden kann? Oder der V-IC?

Vielen Dank!

Würde mich auch über ein Schaltbild des Vertikal Bereichs freuen.

CeeYa ...
153 - TV Nordmende Spectra SL 63 -- TV Nordmende Spectra SL 63

Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 63
Chassis : F17
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen!

1. Bei diesem Gerät war das Bild vertikal nicht i.O., d.h. oben ok, unten zu weit nach unten verschoben. Habe es mit den Reglern hinten einigermaßen hinbekommen. Welcher Elko ist dafür zuständig? Habe leider kein Schaltbild davon.

2. Das Bild ist total unbunt. Gelb ist lila usw. Sieht aus als ob die Entmagnetisierung nicht geht. Nach ziehen das Netzsteckers habe ich den PTC angefasst und der war recht warm, was ja ok sein müsste. Habe leider keine Spule hier zum manuellen entmagnetisieren, daher weiß ich nicht ob es dann ok ist. Kann der PTC trotzdem defekt sein, obwohl er warm wird?

Vielen Dank schonmal!

MfG CK ...
154 - TV Saba Schauinsland T2000 color -- TV Saba Schauinsland T2000 color

Hallo Eckhard,

erstmal vielen Dank für Deine Tipps bezüglich des Nordmende Roland.
Wenn ich wieder mal mehr Zeit habe, werde ich mich, beruhigt durch Deine Hinweise zur Bildröhre, an das Gerät rantrauen.
Momentan ist leider keine Zeit, da ich als EDV-Verwalter der hiesigen Stadtverwaltung vor der Server-Umstellung stehe. Da wird noch einiges an Arbeit in den nächsten Tagen und Wochen, auch am Wochenende, auf mich zukommen.

Nur noch kurz eine Frage zum Anodenanschluß an der AW53-88:
Sollte ich das Hsp-Kabel vorsichtshalber tauschen? Wegen der fehlenden Gummikappe ("Saugnapf")..... Könnte doch evtl. die Gefahr von Überschlägen bestehen, oder???

Leider besitze ich (noch) kein Oszi, aber ich spiele schon längere Zeit mit dem Gedanken, mir eins zuzulegen.

Sollte das Projekt nicht so toll hinhauen, melde ich mich wieder hier.

Gruß
stego ...
155 - TV SABA T9100/multi -- TV SABA T9100/multi

hier noch eine Reparaturhilfe zu ICC5.
Baugleich mit Telefunken 617 - 618 alle Varianten und Nordmende F17 !
TOM

Datei ( pdf ) Hochgeladene Datei : ICC5-TFK617-618 Rep.-Tips.pdf Größe in Bytes231694Downloads
9     zuletzt am 19.08.05 18:04

...
156 - TV Farb TV Nordmende Spectra 72 -- TV Farb TV Nordmende Spectra 72

Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Farb TV
Gerätetyp : Nordmende Spectra 72
Chassis : ICC7
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Fachmänner,

ich habe da ein Problem mit meinem Fernseher:

Gerät hat den Dienst mit einem Knall beendet. Bei der Fehlersuche stellte sich der H.-Endstufentransistor als defekt heraus. Dieser wurde dann von mir getauscht (2SD1546). Ebenfalls habe ich den BoosterC getauscht (CL48 12nF/1600V). Beim Einschalten schwingt die Zeilenendstufe, Keine Hochspannung dann ein Knall -> Danach schwingt die Zeilenendstufe aber keine Hochspannung -> Nach kurzer Zeit fängt RL43 (18k) an zu rauchen -> Fehlersuche in diesem Bereich ergab einen geplatzten Kondensator (CL44 µ33/250V). Der Kondensator liegt in dem Ansteuerungskreis der O/W Endstufe (TDA4950). Nach dem Tauschen des Kondensators und Durchmessen aller Dioden in dem Kreis wieder eingeschaltet. Die Endstufe schwingt an, es wird auch Hochspannung aufgebaut und der H.-Endstufentransistor stibt nach 1-2 Sekunden.

Kann mir da einer einen Tip geben, was kaputt sein kann? Eventuell Zeilentrafo? Allerdings wird sich der Tausch bei dem Alter des Gerätes (ca. 14 Jahre) nicht mehr lohnen.

Als Ausl...
157 - Suche Bedienungsanleitung Nordmende DVD-R 100 -- Suche Bedienungsanleitung Nordmende DVD-R 100

Wie kann Nordmende dann DVD-Rekorder anbieten, wenn es die Firma nicht mehr gibt...?
Versuche es mal bei THOMSON. Denn die haben schon vor längerer Zeit diese Marke aufgekauft!...
158 - Videorecorder Nordmende Spectra V 4080 J -- Videorecorder Nordmende Spectra V 4080 J
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra V 4080 J
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe einen Videorecorder Nordmende V 4080 J geerbt,

Mod. 900332H, Ser. AD 100331.

Leider habe ich keine Bedinenungsanleitung dazu.

Weiss jemand, wo ich die bekommen kann?


Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Bernd...
159 - TMS3808NC gesucht -- TMS3808NC gesucht
Hallo,

ich suche einen IC TMS3808NC von TI. Der IC war in den 70er Jahren im Handel und ich bräuchte ihn für einen defekten Nordmende Farbgenerator FG3360/2.

...
160 - TV Nordmende SL 72 AT -- TV Nordmende SL 72 AT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : SL 72 AT
Chassis : ????
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.Habe folgendes Problem mit dem Fernseh.Beim Fernseh schauen hat es den 1600 V Kondensator beim Horizontalablenkungs Transistor zerschossen.Dabei ist der Transitor auch kaputt gegangen.Habe BU2508,1600V Kondensator,in der Nähe liegende Dioden und Ost-West korrektur IC gewechselt.
Fernsehgerät geht wieder an.Also erzeugt Hochspannung aber ich habe keine Bild.Nicht mal Schnee.Ein Viertel des Bildschirms unten ist schwarz und der Rest ist leicht Grünlich und hat Vertikale Streifen.Elkos habe ich überprüft.Scheinen in Ordnung zu sein.
Kann mir da jemand weiter helfen...
161 - TV Nordmende Spectra SL 72 AT -- TV Nordmende Spectra SL 72 AT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra SL 72 AT
Chassis : ???
______________________

Hallo,
seit kurzem habe ich in unregelmässigen Abständen Bildausfall, dh, der Bildschirm wird schlagartig dunkel und hat vertikale Streifen (s. Abbildung). Ton läuft dabei ungerührt weiter. Irgendwann dann, nach Minuten oder auch Stunden, ist das Bild dann wieder schlagartig da. Das Bild hatte schon immer ab und zu leichte Mäusezähnchen, mal mehr, mal weniger. Kann mir jemand von Euch Hilfestellung für eine evtl. Reparatur geben?...
162 - Videorecorder Telefunken M 932 -- Videorecorder Telefunken M 932
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : M 932
______________________

Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : M 932

______________________



Hallo ,

habe einen Telefunken VCR M 932 grschenkt bekommen.
Aber leider keine Bedienungsanleitung.
Wer kann mir da weiterhelfen ??
Habe herausgefunden , das er baugleich mit SABA VR 6730 ,
Nordmende V1500 K und JVC HRD 580 sein soll also könnte
eine Anleitung von diesen Geräten auch weiterhelfen .


Danke Uwe

u.ganzow@gmx.de
...
163 - AÜ berechnen -- AÜ berechnen
Hallo und guten Abend,

nachdem sonst niemand antwortet: In dem Buch "Das große Röhren-Handbuch" aus dem Franzis-Verlag
befinden sich im hinteren Teil u.a. auch Nomogramme zum Berechnen von Ausgangsübertragern (ich
glaube zumindest, daß ich die dort gesehen habe). Nachdem ich mit dem Buch beim Nordmende Souverän
allerdings gerade aufgelaufen bin (siehe das Thema), würde ich diese Diagramme mit Vorsicht verwenden.

Gruss,

langes Ohr
...
164 - TV Grundig Sydney 72 -- TV Grundig Sydney 72
Hallo Hubert,

diese Beschreibung klingt mir ziemlich vertraut... Ich hatte mit meinem Nordmende Souverän vor ein paar
Wochen ein ganz ähnliches Problem: Das Bild verschwand, gleichzeitig erschienen um die Mittellinie der BR
diverse helle waagerechte Linien ("wie gekritzelt"), es britzelte scharf, kurz danach war dunkel. Das
hört/sieht sich nach meiner Erfahrung so an/aus, als ob der Zeilentrafo gerade dabei ist, durchzubrennen
(Vorsicht Brandgefahr). Es klingt, als ob die Hochspannungswicklung durchschlägt. Die Aussage eines der alten
Hasen im Forum ist aber wohl sicherer. Bei modernen Geräten kann man ggf. noch Ersatztrafos bekommen, bei ganz
alten Geräten (wie meinem) den Trafo neu wickeln, bei denen dazwischen sieht es finster aus.

Gruss,

langes Ohr.
...
165 - TV Nordmende Souverän 12 UHF -- TV Nordmende Souverän 12 UHF
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Souverän 12 UHF
Chassis : Z 631 ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Bildstörung

Hallo und guten Abend,

das vorstehenden Gerät (Nordmende Souverän 12 UHF) zeigt eine Bildstörung, bei der ich allein nicht weiterkomme.

Das passiert:

Das eine Halbbild (wg. Zeilensprungverfahren) wird tadellos gezeichnet. Das andere Halbbild (welches, kann
ich nicht bestimmen), paßt in den oberen 25% genau mit dem ersten, richtigen Halbbild zusammen. In diesem
Bereich ist das Bild in Ordnung. Der restliche Teil des Halbbildes befindet sich unterhalb der Mittellinie
der Mattscheibe und ragt unten aus ihr heraus; er ist überdies leicht verzerrt und steht auf dem Kopf (!),
ist aber seitenrichtig. Es sieht so aus, als ob der Apparat halb in einem Teich stünde und der obere Teil
auf dem Wasserspiegel reflektiert wird.

Beobachtungen:

1) Wenn ich am Bedienteil den Bildfangregler leicht verstelle, sodaß das Bild nach unten durchläuft, laufen
die 25,50%-Grenzen (siehe oben) nicht mit; ein mehr oder weniger großer Teil des Bildes wird ordentlich
gezeichnet. Der Rest läuft in der unteren Hälfte der Mattscheibe vo...
166 - TV Nordmende Futura 55 V -- TV Nordmende Futura 55 V
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Futura 55 V
Chassis : F 23 +
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der TV meiner Schwester mag gar nix mehr tun, nach dem Einschalten kommt nach einigen Sekunden ein kurzer Piepton aus dem Lautsprecher und das war's, keine Hochspannung, kein Bild, kein Ton, keine LED oder Display!

Stromlaufplan habe ich, etwas Ahnung auch.

Gleichgerichtete WS (311 V liegt an), Betriebsspannung am Pin 16 des TEA 2261 schwankt zwischen 8 und 11 Volt (Digitalmultimeter). Am TP 29 (BUH 515) messe ich am C die 311 Volt, am E nichts und an B zappelt mal kurz was um die 1 Volt auf. Die B-E Strecke läßt sich eingelötet schlecht messen (1 kOhm parallel), die B-C Strecke ist immer hochohmig. Am Pin 2 (scheint der Steuereingang zu sein) auch nur eine kurze, kleine Spitze dann Ruhe.

Hat jemand eine gute Idee (hab schon lange keine TVs mehr repariert)?

MfG
Holger
...
167 - TV Nordmende -- TV Nordmende
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Chassis : ICC5
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

hallo,
habe mit diesem Gerät folgendes Problem:
Es lassen sich keine Sender abspeichern.
suchlauf ist ok.
wie ist das bei diesem chassis realisiert?
gruss ralf...
168 - TV Nordmende Spectra Portable -- TV Nordmende Spectra Portable
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra Portable
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Vater hat einen Nordmende Portable Spectra Fernseher(Baujahr 78).
Er hat bisher immmer gut funktioniert (mal davon abgesehen,dass uns letzten Sommer ein Entstör_Elko abgeraucht ist wahrscheinlich weil es da sehr heiß war)
Vor einiger Zeit verfärbten sich die linken und rechten Ränder an der Bildröhre ins grün und rötliche (links gings ins grünliche und rechts ins rötliche)
Das war erst nur ganz leicht und dann wurde es immer schlimmer, sodass der Bildschirm nur noch in der Mitte normal aussieht (ungefähr ein Drittel ist noch gut).
Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? ...
169 - Videorecorder Nordmende Videorecorder -- Videorecorder Nordmende Videorecorder
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Videorecorder
Chassis : V 1065
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Wenn der Nordmende VCR V 1065 eingeschaltet wird, bewegt sich
der Ausfädelmechanismus in Richtung seiner Endstellung, ohne daß eine
Videocassette eingelegt ist. Wenn die Ausfädelendstellung erreicht ist,
wird der Loadingmotor nicht automatisch abgeschaltet, er wird durch
den Antriebsriemen gebremst, bis sich der VCR komplett ausschaltet.
In dem VCR befindet sich kein Modeselect Schalter mit elektrischen
Schaltkontakten, sondern eine Lichtschranke, bestehend aus zwei in
Reihe geschaltete LED's sowie zwei Phototransistoren. Dieser Lichtstrahl wird durch das Kurvenrad unterbrochen oder nicht, jenachdem welche Laufwerksstellung erreicht wird. (Laufwerk JVC 9)
Kann es sein, daß diese Lichtschranke defekt ist?
Wer kann mir weitere Tips geben?

Vielen Dank für die Bemühungen.


MfG
Ralf Schmerling ...
170 - TV Nordmende SL 72 AT -- TV Nordmende SL 72 AT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : SL 72 AT
Chassis : ???
______________________

Hallo Leute,

Mein TV Von Nordmende (Spectra SL 72 AT) hat ne Vollmeise.

Wenn ich ihn anschalte leuchtet überm Schalter die rote LED, aber er geht nicht an. Er macht leise rauschende Geräuche (3MAL) als würde er versuchen wollen das Bild aufzubauen.

Kann mir jemand sagen was hier zu machen ist? Ist mein TV noch zu retten oder ist er reif für den Elektroschrott?

Ciao und Danke für euer Verständnis!! ...
171 - TV Nordmende Spectra Stereo 6205 VT -- TV Nordmende Spectra Stereo 6205 VT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra Stereo 6205 VT
Chassis : F 19-11
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
habe das Thema schon einmal ins Forum gestellt aber da hat keiner geantwortet, deswegen versuche ich es jetzt noch einmal.

Habe folgendes Problem. Bei meinem Nordmende Fernseher ca. 10 Jahre alt ist die Farbe weg. Und zwar beim einschalten funzt alles aber so nach 2 bis 3 Min sehe ich nur noch S/W (egal ob Antenne oder Scart). Der Videotext funktioniert aber einwandfrei. Weis jemand woran das liegen könnte? Schaltplan ist auch vorhanden.

Danke...
172 - TV Nordmende spectra sl 63 td -- TV Nordmende spectra sl 63 td
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : spectra sl 63 td
Chassis : DC-1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo alle zusammen,

ich habe einen Spectra SL mit DC-1 Chassis in Arbeit. Bei Anschalten erklingt ein eimaliges kurzes leises Zirpen.
Was mich etwas stutzig macht, ist das die Stb. LED nicht angeht. Das Zirpen deutet für mich daraufhin das der Schalttransistor und der Netzteilsteuerschaltkreis soweit IO sind. Kennt sich jemand mit dem Gerät aus und hat evtl. eine Funktionsbeschreibung des NT. bzw. gibt es irgendwelche Bauteile die man zuerst einmal prüfen sollte. Ich bin mir auch nicht sicher ob der Fehler wirklich aus dem NT kommt oder ob irgendeine Secundärlast nicht ausreicht bzw. eine Rückkopplung nicht richtig funktioniert. Ich freue mich über jegliche Tips und Hinweise die mich irgendwie weiter bringen.

MfG gimpelohnewimpel ...
173 - TV Nordmende Spectra Stereo 6205 VT -- TV Nordmende Spectra Stereo 6205 VT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra Stereo 6205 VT
Chassis : F 19-11
______________________

Hallo,

habe einen Nordmende Fernseher, der folgendes Problem hat.
Nach dem Einschalten ist das Bild einwandfrei, wenn er aber warm geworden ist (nach ca. 5Min.) wird dass Bild s/w und ab und zu ist recht grelles blau drin. Ab und zu schaltet er sich auch noch nach ca. einer halben Stunde einfach aus und geht dann wieder von alleine an. Der Tuner kann es meiner Meinung nach nicht sein da es egal ist ob ich den Ant. oder den Scart eingang verwende.

Kennt sich vielleicht jemand mit dem Fehler aus?

Danke...
174 - TV Nordmende Futura 55 IMC -- TV Nordmende Futura 55 IMC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Futura 55 IMC
Chassis : F 17 (?)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Obiges Gerät war lange vom Netz getrennt.
Nun ist der Senderspeicher immer "weg". Hat das Gerät einen Akku, der getauscht werden müßte ?
Oder hat das verlorene Gedächtnis eine andere Ursache ?
Wer kann raten oder helfen ? Letzter Ausweg wäre Elektronikschrott-Sammlung ...
175 - TV Nordmende Contura 72 -- TV Nordmende Contura 72
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Contura 72
Chassis : icc9
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo
Habe ein Problem mit ein Contura 72 ICC9 Chassis
Das Gerät hatte ein O/W Fehler (Bild war auch zu groß).Habe ein defekten Kondensator CL42 gefunden.So nun ist das Bild zu klein mit O/W Fehler,und der Kondensator wird warm.Also habe ich die Ursache noch nicht gefunden.kann mir jemand helfen?...
176 - TV Nordmende -- TV Nordmende
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Chassis : TX 90 Mainboard
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hier erstmal die Gerätedaten welche ich auf dem Mainboard gefunden habe:
TX 90 Mainboard
CAD Ref: 2001731B
EMAS: 90-2864-04
Hersteller Nordmende.

Der Fernseher hat folgendes Problem er läßt sich ohne Probleme anschalten nur geht er meißr nach einer weile wieder aus Bildröhre schaltet ab und Anzeige Fernseher geht in standBy.
Will man ihn wieder anschalten geht dies nur nach mehrmaligen ein aus schalten manchmal ist ein komisches Schalten auf der Spannungsseite der Platine zu hören erst nach mehrmaligen klacken auf der Platine kommt dann das Bild.
Hab leider von Fernsehern nicht viel Ahnung daher ist es mir nicht möglich den Fehler einzugrenzen würde mich über Hilfe Tips freuen....
177 - TV Nordmende Spectra CV 72 sat -- TV Nordmende Spectra CV 72 sat
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra CV 72 sat
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,
kann mir hier jemand sagen wo ich für diesen Fernseher eine günstige Fernbedienung her bekomme? Am liebsten die Originale, eventuell auch gebraucht. Ohne FB lässt sich der Fernseher nicht programmieren. Wenn ich ihn einschalte, habe ich nur Schnee. Beim drücken der Programmtaste am Gerät (+ oder -) geht er alle 40 Programme durch, die CH Anzeige bleibt immer auf Null stehen. daher kann ich im Moment nicht sagen, ob das Gerät funktioniert oder nicht. Hat ziemnlich lange gestanden. Vielen Dank für ein paar Tips.
Frank...
178 - TV Nordmende Spectra 72 C -- TV Nordmende Spectra 72 C
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra 72 C
Chassis : ICC5 IMC Chassis 04
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo, ich habe mit folgendem FS das Problem, das er beim Einschalten die Stand by Lampe an geht, aber der FS läßt sich nicht aktivieren. Das Primärnetzteil läuft anscheinend nicht an. Die 300 V = sind vorhanden, aber keine Schaltimpulse an der Basis des Haupttransistors. Hat jemand vielleicht eine Idee, oder evtl. den Schaltplan des Primäreingangnetzteiles ?

Habe im Primärteil schon mal alles nachgelötet, den Anlaufkondensator gewechselt, kein Erfolg.

Falls mir jemand helfen kann, danke schon mal im Vorraus.

Gruß an alle....
179 - Röhre PL80 statt EL80 ... Klang schlechter, Lautstärke schwächer? -- Röhre PL80 statt EL80 ... Klang schlechter, Lautstärke schwächer?
hallo ihr experten,

ich hoffe, es kennt sich hier einer mit röhrenradios aus

folgendes problem: unser röhrenradio (nordmende fidelio, ca. 1958) funzt seit ner weile nimmer - heute hab ich mich seiner mal angenommen.

aber ich kenne mich NULL aus. das einzige, was ich kann, ist röhren austauschen. also hab ich die rückwand abgemacht und an den röhren gewackelt, rausgenommen, mir die bezeichnungen angeschaut, und wieder reingesteckt. mit dem ergebnis, daß er dann wieder kurz lief, aber dann mehr und mehr anfing, sehr sehr laute (egal, was ich am lautstärkeregler machte) krächzgeräusche zu machen. dann habe ich mal im betrieb an allen röhren etwas gewackelt und fester reingedrückt, und den eindruck gewonnen, daß es an der EL80 liegt.

nun hatte ich aufm sperrmüll mal zwar eine schachtel mit so ca. 50 röhren mitgenommen, aber die EL80 war nicht dabei. aber eine PL80. bezeichnung ähnlich, bauweise scheinbar auch, also rein damit. und siehe da - das radio spielte wieder. allerdings viel zu leise und - wie mir scheint - etwas krächzend im klang. auch blieb die röhre ziemlich kalt.

paßt das zusammen? könnte diese falsche röhre (definitiv falsch - der röhrenplan ist auf der rückwand aufgedruckt...
180 - Röhrenradio brummt, warum? -- Röhrenradio brummt, warum?
Hallo Technikfreaks,
ich bin Technikliebhaber jedoch kein Fachmann oder Reperaturprofi.
Habe ein Problem mit meinem historischen Radio:

Modell Nordmende Fidelio

Fehler:
Das Gerät brummt in anschwellender Lautstärke, entweder direkt nach dem Einschalten oder aber nach einiger Zeit im Betrieb. Wo ist hier der Fehler zu suchen?
Iszt das Problem zu beheben?
Ist ein Erbstück das ich gerne weiternutzen würde!

Danke
Gruß, T....
181 - TV Saba T67SC83 -- TV Saba T67SC83
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Saba
Gerätetyp : T67SC83
Chassis : S110
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

aufgrund eines aktuellen Reparaturfalls (kein Ton bei diesem Gerät) bin ich auf der Suche nach einem passenden Schaltbild für dieses Schätzchen!

Meine Frage: Es gibt eine Vergleichsliste für die Nordmende / Saba / Telefunken / (später auch Thomson)-Chassis. Hat die hier jemand, oder kann sie jemand Posten?

Also ICCx = 617 oder Fxx = ICCx....

Weiss jemand es ein Vergleichschassis zu dem S110(SABA 1982) gibt und/oder kann er mir dazu einen Schaltbildauszug für den Tonbereich / Netzteil geben?

Ich habe gar keinen Ton / bzw. rauschen, auch nicht im EE-Betrieb. Auf den ersten Blick ist das Chassis gut erhalten, also auch wenige kalte Lötstellen...

weiss jemand etwas?

Greetz

Micromarc...
182 - TV Nordmende Spectra 72 -- TV Nordmende Spectra 72
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Nordmende
Gerätetyp : Spectra 72
Chassis : F17 ?
______________________

Hallo!

Was neues an meinem Fernseher

Am Anfang sind die Farben nicht stimmig, zu viel rot. (nur wenige Sekunden nach Start)

Bei weißen Stellen "verschmiert" er diese zeitweise horizontal. (länger)

Dann wirkt er, als ob er zu wenig Hertz hätte, irgendwie flackernd - wenn ihr wisst was ich meine. (durchgehend)

Dabei sind der Rand links und rechts keine scharfe Linie sondern eher feines Zickzack. Das Bild sieht halt irgendwie gestreift aus.

Kann man das auch mit Nachlöten oder Einstellen reparieren?

Danke!

Gruß
pfc

...
183 - TV TELEFUNKEN PALcolor ??? -- TV TELEFUNKEN PALcolor ???
Das mit den Kosten ist so'ne Sache. Manche Techniker kennen diesen Fehler nichtmal. Wenn man den Fehler nicht kennt, ist es mehr als Zufall, diesen beim nachlöten zu beheben. Am Besten wäre jemand, der ein wenig Löten könnte, bzw. wenn man vorab mit einer Werkstatt Reden könnte.

Zu der Tüte. Telefunken hat wenigstens noch ne brauchbare gehabt. Nordmende hatte richtig runde FB's. Die sind als vom Tisch gerollt !! ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Nordmende eine Antwort
Im transitornet gefunden: Nordmende


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138368852   Heute : 2791    Gestern : 24514    Online : 148        11.12.2017    8:27
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.660053014755