Gefunden für netzgerät - Zum Elektronik Forum









1 - Ärger mit der Speisung eines 555 mit einem 7812 -- Ärger mit der Speisung eines 555 mit einem 7812




Ersatzteile bestellen
  sofern ich ein 42 V Netzgerät finde. ich denke mal ein 48V finde ich eher, wie dem auch sei, Danke vielmals für die schnellen Antworten.
Wahrscheinlich werde ich den Transistorquerregler bauen.
Alternativ wenn ich nichts finde suche ich mir ein 42V DC/DC Wandler und nehme ein 12V Netzteil als Speisung. ...





2 - Ni-MH 9,6V /3,0Ah Akku durch ein 230V AC/ 12V DC Netzteil ersetzen -- Ni-MH 9,6V /3,0Ah Akku durch ein 230V AC/ 12V DC Netzteil ersetzen

Zitat : Ist das Netzteil trotz der angegebenen Daten noch zu schwach auf der Brust für mein Vorhaben? Wahrscheinlich ist dieses Netzteil zu sehr auf Kante genäht und schaltet bei der kleinsten Überlastung ab.


Zitat : Die am Messpult angelegte Spannung von 9,6V DC brach beim einschalten der Presse auf ca. 5V zusammen. Der Strom ging auf ca. 8A hochDann musst du damit rechnen, dass bei 12V die Stromaufnahme 8A * 12/5 also über 19A liegt.
Aber das ist schon ein Mittelwert.
Im Moment des Anlaufs kann das ein Mehrfaches sein, ohne dass dein relativ langsames Meßgerät davon Notiz nimmt. Aber die Elektronik im Netzgerät reagiert augenblicklich!

Wahrscheinlich liegt die Spitzenlast bei Dir um einiges höher, während die durchschnittliche Belastung viel geringer ist.
Akkus können sehr hohe Spitzenströme liefern, un...








3 - Wie halte ich eine Knopfzelle geladen? -- Wie halte ich eine Knopfzelle geladen?
Hallo zusammen, ich möchte eigentlich nur eine kurze Info bezüglich Batterien. Ich weiss, dass es fachlich nicht richtig ist auf diese Weise eine USV zu bauen, aber wie schlimm/gefährlich ist es wenn ich zu der 1.5 V Knopfzelle einfach ein 1.5 Netzgerät zu schalten? und wenn es dann dann das Netzgerät weg fällt übernimmt die Batterie die Aufgabe. Ich weiss, dass man das eigentlich mit zwei Dioden gegenseitig absichert, aber auch wenn ich Schottky-Dioden nehme habe ich nur noch etwa 1.1 V.

Ich möchte da jetzt nicht eine riesige Diskusion anwerfen, da das ganze weder sowieso nur optional ist, ich nicht lust habe das "Problem" mit einem riesigen Aufwand zu lösen.

...
4 - Empfehlung für Labornetzgerät -- Empfehlung für Labornetzgerät
Träum mal weiter 2kW bei Schutzkleinspannung ist eine Hausnummer die du nicht stemmen wirst! 2000W:50V= 40A Da sind eher Leistungsfähige Akkus gefragt! Für Deine Zwecke reicht ein Netzgerät mit 2*0-30V und max 2 A dicke zu! ZB https://www.conrad.de/de/labornetzg......html
Edit: evl solltest du mal darüber nachdenken ob nicht 2 Billige Netzteiler doch besser geeignet sind. Es gibt hochwertige Schaltnetzteile und auch billige Trafonetzteile die Schrott sind.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 31 Okt 2017 10:40 ]...
5 - Alternative Netztstecker -- Alternative Netztstecker

Zitat : als erstes kam mir natürlich den allgemein bekannten Gerätestecker C13 in den Sinn. Aber die Buchse ist auch nicht viel kleinerWenn der Platz so knapp ist, wäre ein abgesetztes Netzgerät (Wandwarze) evtl. sinnvoller.
Nicht, daß das dicke Netzkabel dir das ganze Gerät vom Tisch zieht.

Wenn es aber denn schon sein muß, würde ich keinen Exoten wählen, der nur schwer und teuer erhältlich ist.
Ad hoc kommt mir da der Mickymaus-Stecker in den Sinn.
Eine Übersicht weiterer mehr oder weniger gebräuchlicher Netzstecker und ihre Bezeichnungen findest du, na wo wohl?
Hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Ger%C3%A4testecker
...
6 - 12V Bohr/Fräsgerät mit Drehzahlregelung bei Akkubetrieb -- 12V Bohr/Fräsgerät mit Drehzahlregelung bei Akkubetrieb
Hallo,
ich suche für Unterwegs (Autobatterie oder 13.2V Lipo-Akku) eine kleine Bohrmaschine / Feinbohrschleifer ("Dremel").
Bei den von Proxxon* lässt sich allerdings die Drehzahl nur regeln, wenn ein nicht stabilisertes Netzgerät angschlossen ist; bei Akkubetrieb geht immer nur volle Drehzahl (selbst getestet). Steht auch so im "kleingedruckten von Proxxon.

*
https://www.amazon.de/gp/product/B000S5KO3K
https://www.amazon.de/Proxxon-28462.....2OL60

Jemand einen Tipp für eine kleine Bohrmaschine mit Drehzahlregelung bei Akkubetrieb?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Topsurfer am  3 Sep 2017 16:12 ]...

7 - Bipolare Dioden -- Bipolare Dioden

Zitat :
Mr.Ed hat am  2 Jun 2017 10:45 geschrieben :

Zitat : Diodentester hab ich leider (noch) keinen
Rate mal, wofür das Diodensymbol an deinem UT71 da ist



hatte das Ding wegen der Log-Funktion und der PC-Schnittstelle gekauft, und die Anleitung auch nur zu den Punkten befragt.....
habe nu die Erlaubnis, die Platine zu "zerstören", löte morgen die drei Dioden aus und häng sie ans Netzgerät (max30V), dann schaunmermal, will hoffen, daß ich da den Grund für das Versagen des Movers finde.
lieben Dank für die schnellen + kompetenten Antworten, ralf ...
8 - Micro-USB Port kaputt -- Blackberry Playbook Tablet

Zitat : Deswegen habe ich ja nach dem Mini-USB gefragt, auf Bild 1 ganz links. Wenns nach der BDA geht iss nix Mini USB, iss Micro HDMI


Zitat : Dafür sollte es dann ja auch passende Ladegeräte geben. Was die sinnvollere Lösung wäre, als da Drähte dranzubraten.

Dennoch ist zu erwähnen, dass der Hersteller in der BDA das Laden über USB mit dem 5V 2A Netzgerät empfiehlt. Daher scheint mir nicht ausgeschlossen, dass die Verwendung des 12V 2A Schnellladers und die damit verbundene deutlich kürzere Ladezeit stark auf Kosten der Akkulebensdauer geht.
...
9 - Wie gestalte 60 Triac Ausgänge für AC 100V, 2kHz @max 2-3mA pro Ausgang ? -- Wie gestalte 60 Triac Ausgänge für AC 100V, 2kHz @max 2-3mA pro Ausgang ?
@ der mit den kurzen Armen, dann könnte ich auch gleich ein LCD Display nehmen. Wäre mittlerweile wohl einfacher.

Nunja ich habe mir jetzt da so etwas ins Hirn gebrannt und so soll es nun werden.
Evt. mache ich von der Uhr dann später noch eine Version mit LCD oder Acrilplatten, wie auch immer, aber erste mal den komplizierten Weg ausprobieren.


Zitat : st mit 16€ (oder so) auf den ersten Blick zwar nicht sonderlich günstig. Aber wenn man bedenkt, dass man ein Hochspannungs-SSR kaum für <1€ bekommt, und noch zusätzliche Schieberegister und Widerstände (und damit auch mehr Platz) benötigt, ist es eigentlich kein schlechter Preis. Ja um auf 60 zu kommen brauche ich dann 4 davon, also 64€. Das ist mir dann noch schon eher etwas zu viel.

Ich suche gerade im Moment noch etwas das dem Hv5622 ähnelt. Konkret heisst das, einer der noch höhere Spannung standhält. Und wieso ich das suche: Mir kam den Gedanke dass ich mir den Sinus ja durch PWM zusammenbauen kann. Um jetzt auf die 100V AC zu kommen benötige ich ca 280V DC. Denn 100V A...


10 - Umrüstung Haustelefon STR HT 2003/2N nach Siedle HTA 811 -- Umrüstung Haustelefon STR HT 2003/2N nach Siedle HTA 811
Hallo Julian

alles funktioniert!! Herzlichen Dank. Nur eine Sache klingt noch nicht so wie es soll. Wenn man unten an der Hauseingangstür klingelt, ertönt der Alphaton. Wenn man an der Wohnungstüre klingelt, ertönt der Alphaton, jedoch auf und abschwellend.

Zitat :
Falls du einen separaten Etageruf hast, kannst du diesen auf die Klemme 10 am HTA legen, dann hast du eine Rufunterscheidung.


An der alten Klemme S (Türruf) waren 2 Andern angeklemmt.
Beide sind nun beim 811 auf Klemme 7 (Ansteuerung Türruf Normal, Alphaton)

Muss einer der beiden an Klemme 10 und der andere an Klemme 7?
Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
Ausserdem brummt es im Hörer genauso wie vorher wenn man diesen abhebt. Die Verständigung ist in Ordnung aber ich denke da sollte mal einer nach dem Netzgerät schauen.
Kann das die Lösung des Problems sein.

Herzliche Dank und Grüsse

Hans ...
11 - Ritto Sprechanlage Haustelefon legt nicht auf -- Ritto Sprechanlage Haustelefon legt nicht auf
Hallo,

ich bin neu hier und habe direkt ein Problem.

Eventuell hatte jemand ja schon einmal ein ähnliches Problem.
Es handelt sich um eine Ritto Twin Bus Sprechanlage mit 3 Teilnehmern und 2 Türsprechstellen.

Verbaut ist:

Pro Türe: Ritto Einbaulautsprecher 4921/02
Netzgerät : Ritto 7573/00
Türumschalter: Ritto 4982/01
Wohnung EG: ist nur eine Gong montiert von Ritto Typ weiss ich leider nicht, dieser funktioniert aber auch ohne probleme.
Wohnung OG: Ritto TwinBus 17630
Wohnung DG: Ritto TwinBus 7132 funktioniert auch

Nun zum Problem:

Habe das Haustelefon im Og getauscht gleicher typ alles gut. Dann Programmiert und getestet. es klingelt wie gewüschnt und Sprechen funktioniert auch Türöffner ebenso. Alles gut dachte ich wollte auflegen und es passiert nix, also das HT beendet das Gespräch nicht. somit ist die komplette Anlage "gesperrt" da der Ruf im OG noch besteht. Ritto Support meint es sei ein störendes Magnetfeld vorhanden dass den Reedkontakt des HT´s beeinflusst. Vorher hat es aber auch schon 5 Jahre funktioniert und das Gerät ist auf Holz befestigt. Also wenn überhaupt ist es ein Elektromagnetfeld. Kann ich mir aber nicht vorstellen. Hatt...
12 - Röhrenverstärker -- Röhrenverstärker

Zitat :
perl hat am 20 Jan 2017 21:09 geschrieben :
Ist alles bekannt und habe ich beides auch schon gesehen.
=>Bekanntlich...

Johh, sicher wissen dies einige und Du gehörst dazu...
Geh aber mal besser von einem lötenden DAU aus
Bin immer wieder entsetzt wo überall es an exaktem Wissen mangelt.
Wer aber in diesem Fach sagt er wüßte alles flunkert...


Zitat : Wenn aber nur das Glas oder das Anodenblech aufleuchtet, liegt das nicht am schlechten Vakuum, und es ist auch kein Fehler, der die Funktion der Röhre beeinträchtigt.
Spielt ja noch.
Habe zehn EL84 getestet, davon hat aber nur eine
hinter dem Anodenblech blau geleuchtet.

Hab...
13 - Wie ca. 5V= an älterer Siedle Türsprechanlage 511-02 abgreifen für Funk-Mini-Kamera? -- Wie ca. 5V= an älterer Siedle Türsprechanlage 511-02 abgreifen für Funk-Mini-Kamera?
Kurz zusammenfaßt läßt sich Dein Problem, wenn ich es richtig verstanden habe, mit wenigen Wörtern definieren: "Ich benötige eine Spannungsversorgung mit 5V am Türmodul meiner Gegensprechanlage". Oder?

Von daher würde ich die Verfügbarkeit freier Adern prüfen, die zum auch jetzt schon vorhandenen Siedle-Netzgerät oder Deiner TK-Anlage führen und dort über ein Netzteil die 5V einspeisen.

Sollte diesbezüglich nicht mehr frei sein, könnte man eventuell eine Leitung nachziehen.

Wenn auch das ausscheiden sollte, bliebe nur eine Bastellösung um vor Ort (Türlautsprecher) aus einer der Spannungen des Siedle-Netzteils 5V zu generieren. Dies zu realisieren muß nicht einfach sein, zudem die Frage ist, ob der zusätzliche Leistungsbedarf vom Netzgerät überhaupt zur Verfügung gestellt werden kann...
...
14 - Schaltet nicht ab -- Juki Industrie Nähmaschine
Bei der suche nach dem Transistor PT6039 bin ich wieder HIER mit der gleichen VarioStop Steuerung gelandet


Wie kann ich herausfinden was für ein Transistor das sein kann?

Verbaut sind TIP120 und PT6039 Transistoren dessen zudem auch noch die untere Nummer bei beiden Arten identisch ist







Um weiter zu kommen warte ich auf diverse Teile und mein Labor-Netzgerät um auch die Magneten zu testen, ich habe also noch nicht aufgegeben
...
15 - LED Strip fackelt nur bei bunten Farben auf anderem Netzteil -- LED Strip fackelt nur bei bunten Farben auf anderem Netzteil
@Mr.Ed:
Komisch nicht, ich will das gerne nur verbinden um mir ein Netzgerät zu ersparen. Wie siehts mit einem Printtrafo aus? Ich hab diese beiden "Geräte" in einem externen Gehäuse verbaut, daher würd es sich super anbringen.

@123abc:
Einen Kondensator hab ich leider keinen da. Soll das Netzteil Schwierigkeiten mit der Leistungsabgabe haben oder liefert es vielleicht Störsignale raus? ...
16 - Ladegerät defekt -- Motraxx Model No. EA3514050012G
Geräteart : Sonstige
Defekt : Ladegerät defekt
Hersteller : Motraxx
Gerätetyp : Model No. EA3514050012G
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich besitze eine Haarschneidemaschine.
Diese wird über einen NiMH-Akku gespeist.

Das Ladegerät zeigt folgende Daten:
Eingang: 230 V AC50 Hz
Ausgang: 5 V AC 120 mA (ich nehme an ebenfalls 50 Hz)
IP40


Problem:
das Ladegerät ist defekt. Nun scheint es so, dass aufgrund einer Änderung einer EU-Verordnung
kaum noch Ladegeräte dieser Größenordnung mit AC-Ausgang erhältlich sind.

Meines Wissens kann ein NiMH-Akku auch mit Gleichstrom geladen werden.
Ich habe versucht, an die genauen Daten des Akkus heranzukommen.
Dies ist aber nur möglich, wenn ich den Akku ausbaue.
Hierfür muss das gesamte Gerät eingeschickt werden (Spezialwerkzeug erforderlich).


Frage:
kann man über die verfügbaren Daten ein Netzgerät mit DC-Ausgang definieren,
das den gleichen Zweck erfüllt?
Wenn ja: wie lauten die Daten?

Danke schon jetzt und Grüße
Muehlental
...
17 - Lässt sich nicht Einschalten -- Geschirrspüler   Whirlpool    F55ME
Hab jetzt die Platine ausgebaut und Vorder und Rückseite fotografiert,
das Netzgerät ist sicher das scharze rechts wo Omron 12VDC drauf steht,
was sollte ich jetz deinen Meinung nach tauschen?

Danke und VG




...
18 - Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen.. -- Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen..
Hallo bin hier neu und bin eigentlich Laie und brauche für ein Rätsel folgende Lösung:

Beim Bau einer LED Lampe mit einer blauen LED die eine Vorwärtsspannung von 3.4V hat und einen Strom von 750mA benötigt, mußte ich den Vorwiderstand passend zu meinem Netzgerät berechnen. Das verwendete Netzteil hat eine Spannung von 12,4V und einen Strom von 1600mA.
Bei einem heftigem Gewitter wurde das Netzgerät beschädigt und lieferte nun eine Spannung von 14,2V.
Die LED leuchtet jetzt um einiges heller, da sie mehr Strom aufnimmt.

A = Spannungsabfall am Vorwiderstand im normal Betrieb
B = Vorwiderstand
C = Spannungsabfall am Vorwiderstand im Fehlerfall
D = Strom der LED im Fehlerfall in mA

Bei A habe ich 9V Bei B 12 V was fraglich ist ist C da komme ich auf 10,8V

D ist mir nicht klar.

Vielen dank für eine Lösung!!

...
19 - Gleichrichter mit Gleichstrom füttern? -- Gleichrichter mit Gleichstrom füttern?

Zitat : In einem kleinen "Predictive Maintenance" Projekt
Wat? Geht das auch auf deutsch?


Zitat : Es handelt sich um eine KEMO Power Supply 24V AC -> 1,2 -- 30V DC, 2A)
Sollen wir jetzt danach im Netz suchen, oder gibt es auch einen Link dazu?

Auf der Seite von Kemo gibt es Regler, Netzteile, Konverter, Wandler ...
Einen "Power Supply" sehe ich nicht.

Aaaaaah, jetzt ja, eine Insel. Unter "Netzgerät ca. 1,2 - 30 V/DC, max. 2 A [M039]" findet man ein Ding, welches den Aufdruck "POWER SUPPLY" trägt.

Da das Ding dafür gedacht ist, dass man am Eingang die Sekundärseite eines 24V Transformators (warum schreiben die dort nicht einfach 24V, statt "ca. 2 x 12 V/AC, 2 A"?)anschliesst, kann man tatsächlich davon ausgehen, dass im Eingang ein Glei...
20 - Halogenstrahler durch LED ersetzen. -- Halogenstrahler durch LED ersetzen.

Zitat : Was wohl auf minderwertige Bauteile mit schlechter Kühlung zurückzuführen ist.Nach meiner Erfahrung liegt es eher an einer fehlerhaften bzw, überhaupt nicht vorhandenen Beschaltung zur Stromverteilung, die die Kontakte der LED-Chips schädigt.
Schlechte Kühlung beschleunigt und unterstützt die Schädigung.


Zitat : Als LED hätte ich z.B. diese genommen.Wie du meinst.
Aber nach den Vorschriften und Angaben im Datenblatt musst du auch dieses Teil behandeln.
Und weil dort steht, dass die Lichtstärke etwa einer 40...60W Glühlampe entspricht, und Halogenlampen schon einen besseren Wirkungsgrad haben, wird eine solche LED-Lampe bestenfalls einen Halogenstrahler ersetzen.
Außerdem bündeln diese LEDs das Licht nicht, so dass du dich um eine entsprechende Optik kümmern musst.
Im übrigen ist das eine warmweisse ...
21 - 12 V-Dämmerungssensor an 3V-Netzteil möglich? -- 12 V-Dämmerungssensor an 3V-Netzteil möglich?
Hallo,
ich möchte gerne mit einem Dämmerungsschalter eine Projektionsuhr steuern. Diese ist mit einem ACDC-Netzgerät, 3V, 200 Ma verbunden. Den Dämmerungssensor würde ich gerne zwischen Netzgerät und Wecker installieren. Ich habe dazu diesen Dämmerungssensor entdeckt: http://www.ebay.de/itm/262691805702.....%3AIT
Leider weiß ich nicht, ob die Spannung des Netzteils zu schwach ist, den Sensor zu steuern.

Könnt Ihr mir sagen, ob das funktionieren würde?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Sondino
...
22 - Frage zu Siedle Home-Bus und BFS-850 -- Frage zu Siedle Home-Bus und BFS-850
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema Siedle Home Bus. Vielleicht kennt sich hier ja jemand aus. Ich habe schon mehrfach die Anleitungen auf der Siedle Seite gelesen aber werde einfach nicht schlau daraus bzw bin unsicher ob ich es richtig verstehe.

Wir möchten eine alte Siedle Vario Anlage auf das neue Home Bus System umrüsten. Als Bus-Netzgerät soll das BNG650 dienen.
Nun möchten wir gerne 6 Sprechstellen haben, die auf die 2 Klingeltaster mit unterschiedlichen Tönen reagieren. Hier wollten wir die BFS-850 Standard-Freisprechtelefone nutzen. Programmiert werden soll mit dem USB-Programmierinterface und der BPS650 Software.

Jetzt steht in der Anleitung:
Bei der PC-Programmierung können 4 BTS/BFS/BTC/BFC 850-... ohne Zusatzversorgung parallel programmiert werden. Ab dem 5. Bus-Telefon sind zwingend BTC/BFC 850-... mit zusätzlicher Versorgung über ZPS/ZPSF 850-... erforderlich

Verstehe ich das richtig, dass ich 4 von den einfachen BFS-Telefonen anschließen kann und die 2 weiteren dann BTC oder BFC Geräte mit der zusätzlichen Versorgung über Netzgerät NG-602 sein müssen?

Ich möchte ungern was kaufen, was nachher nicht funktioniert.
Vielleicht hat das schon mal jemand gemacht und kann helfen.
Das würde mich sehr fr...
23 - PC Stromquelle umschalten -- PC Stromquelle umschalten
Damit du mal begreifst wofür wir die Angaben brauchen erklär ich es mal einfach.
Der Akku hat eine niedrigere Spannung als das Netzgerät. Wird der Akku nun mit dem Netzteil parallel geschaltet versorgt Das Netzteil den Rechner aber auch den Akku mit Strom. Das führt zu einem Laden des Akkus bis hin zur Überladung. Im anderen Fall die Netzspannung fällt aus liefert der Akku unterbrechungsfrei die Spannung an den Rechner! Damit deine Akkus keinen Schaden nehmen benötigen wir da einfach mehr Informationen. In Deinem Fall würde ich mir einfach noch 2 Zusatzakkus besorgen und den Rechner über Akkus versorgen. Du musst dann nur dafür sorgen, das die Akkus rechtzeitig gewechselt werden. Alternativ ersetzt du einen Akku durch ein geeignetes Netzteil! Dazu muss aber das Netzteil angepasst werden. Beides geht aber nur wenn wir mehr Informationen haben!!! Das Deine Akkus bei 16V voll sind bedeutet , das der Rechner auch mit 16 V vom Netzteil läuft. ...
24 - Zwei gleiche Netzteile zusammenschleißen für mehr Ampere? -- Zwei gleiche Netzteile zusammenschleißen für mehr Ampere?
Direkt nicht, evtl. klappt das über zusätzliche Ausgleichswiderstände. Sinnvoller und sicherer ist ein passendes Netzgerät. ...
25 - Siedle TLM511-0 Lautsprecher und Mikrofon außer Funktion -- Siedle TLM511-0 Lautsprecher und Mikrofon außer Funktion
Kontrolliere zuerst die Spannung am Netzgerät! Klemme 9 ist der Minuspol der Gleichspannung
B und C sind die Wechselspannung für Klingeln Türöffnen und Beleuchtung.
Bei vielen Siedleanlagen ist 9 mit C verbunden! Du solltest am Netzgerät ca 8 bis 12 V Gleichspannung messen können ! Fehlt die Gleichspannung kann auch die Sprechfunktion nicht funktionieren! ...
26 - Siedle TL111 mit HTA 811 brummen beim klingeln -- Siedle TL111 mit HTA 811 brummen beim klingeln
Für den Gong brauchst du B und C und diese beiden Adern führen Wechselspannung. 7 kommt dann auf G ! Auf deinen Bildern ist leider nichts zu erkennen. Normal geht die B Ader zum Etagenklingelknopf und kommt von dort als 10 zurück. Am Netzgerät ist Schwarz C und Grau B ! ...
27 - Ritto 4640 Wohntelefon austauschen -- Ritto 4640 Wohntelefon austauschen
Für den E-Öffner muß nichts prgrammiert werden. Wird am Wohntelefon die Taste mit dem Schlüsselsymbol gedrückt, liegt zwischen Klemme 3 und 21 am Netzgerät die E-Öffner versorgungspannung für eine gewisse Zeit an. ...
28 - Kabel defekt -- Witson China Kanalkamera

Zitat : Anschließend schnitt ich beide Stecker ab und klingelte nur das Kabel durch. Tatsächlich reagierte beim roten Kabel nicht nur rot sondern auch das Massekabel. Um diesen Kurzschluß solltest du dich kümmern.
Vermutlich wurde das Kabel irgendwo heftig gequetscht, und dort ist nun wahrscheinlich auch der Kabelmantel undicht, so dass Wasser eindrigen kann.
Evtl sind auch andere Adern beschädigt worden.



Zitat : Somit müsste ja das defekte Kabel zweimal plus und Masse führen. Das tut es ja, wobei Masseverbindungen oftmals von mehreren Stromkreisen gemeinsam genutzt werden.

Wie ich bereits schrieb, wird im Originalzustand der rote vermutlich plus Betriebsspannung führen, und da nun auch die LEDs genannt wurden, beziehen sie ihr Plus vermutlich über den grünen Draht.
Masse und Minus Versorgung für Kamer...
29 - Brauche Hilfe! Akku Heckenschere auf Netzstrom umrüsten. -- Brauche Hilfe! Akku Heckenschere auf Netzstrom umrüsten.
Was ich mir vorstellen könnte ist, dass das erforderliche Netzgerät über ein langes, dickes Kabel mit der Heckenschere verbunden ist. Natürlich muß das Netzgerät Wasserdicht und für den Außenbereich geeignet ausgeführt sein. Aber nicht innerhalb der Heckenschere verbauen.

Wie Peter schon schrub, ist durch die hohe Stromaufnahme ein dickes Kabel, ein dicker Trafo, ein dicker Gleichrichter, etc. erforderlich.

Tachy

Edit: Hat sich zeitlich überschnitten. Aber ich pflichte Offroad GTI voll bei.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am  8 Aug 2016 15:46 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am  8 Aug 2016 16:09 ]...
30 - Austausch Siedle HT 111 mit HTA 811 - kein Gong -- Austausch Siedle HT 111 mit HTA 811 - kein Gong
Hallo,

ich habe ein Problem mit einer alten Siedle Hausanlage aus den 70er Jahren.
In einem Einfamilienhaus wurden eine Türstation mit Lautsprecher, ein Netzgerät (NG 103-01) und zwei Haustelefone HT 111 verbaut (6+n, keine Etagenschaltung).

Da die Haustelefone defekt waren, habe ich sie gegen zwei Siedle HTA 811 ausgetauscht. Hat auch alles gut geklappt, aber ich kriege den Gong nicht ins Laufen (normaler Alphaton geht).

Die Verkabelung ist in den HT wie folgt:
Kabel an Klemme 11, 12, 9, 6.1 und I
Brücke zwischen Klemme 6.1 und c
(c war bei HT 111 die 8 )
(Kabel an Klemme 3 war bei HT 111 auch belegt, wird aber bei HTA 811 wohl nicht mehr benötigt)
Kabel an Klemme 7 = Alphaton - funktioniert

Wenn ich letzteres tausche
Kabel an Klemme G (statt 7)
und zusätzlich
Kabel an Klemme b anschließe
geht leider der Gong trotzdem nicht ;-(

am Netzgerät gibt es folgende Kabel
+/- Spannung dazwischen laut NG 8V -
(- geht laut Kabelfarbe an Klemme 9 im HT)
+/9 Spannung dazwischen laut NG 7,5V –
(9 = Klemme 9 im HT?)
b/c Spannung dazwischen laut NG 12V ~
b habe ich an b im HT angeschlossen
(+ und c gehen nicht an HT, zumindest nicht direkt über die dort anliegenden Kabelfarben)
...
31 - 9V Weidezaungerät - Trockenbatterie gegen Netzteil tauschen -- 9V Weidezaungerät - Trockenbatterie gegen Netzteil tauschen
Moin,

wie bereits geschrieben wurde, wären 2 aufladbare Batterien der einfachste und sicherste Weg. Ich gehe nun trotzdem erst einmal auf die Lösung mit dem Netzteil ein. So ein Weidezauntrafo ist auch nichts anderes, als z. B. ein Zeilentrafo in einem Fernsehgerät... Bloß die Betriebsspannung ist höher und nicht dauerhaft sondern gepulst und der Betriebsstrom ist kleiner.

Von der reinen Funktion ist sowas prinzipiell möglich und wird auch funktionieren. Probleme könnten Blitzschutz, Hochspannung auf dem Netz und evtl. abgegebene Störungen ans Netz geben.

Bei Verwendung eines ordentlich isolierten und entsprechend geschütztem Trafo im Netzgerät, mit Varistoren zwischen den 2 Polen und Erde, damit keine Spannungen größer der 9V / 230 Volt Betriebsspannung auftreten kann, sehe ich keine Probleme darin, dass die Hochspannung "aufs Netz gehen könnte".

Bei einem ordentlich entstörten Netzteil mit X- sowie Y-Kondensatoren auf der Primärseite, sehe ich kein Problem von Störungen im Netz. Jedes Schaltnetzteil ist heutzutage eine größere HF-Schleuder.

Das Thema Blitzschutz ist etwas komplexer! Liegt die Weide im freien, ohne Bäume oder ähnliches Aussenherum? Oder sind ringsrum Bäume und Sträucher? Beim Nichtvorhandensein von Bäumen wü...
32 - Modernisierung Siedle HTA 511 auf HTA 811 Klingelton fehlt -- Modernisierung Siedle HTA 511 auf HTA 811 Klingelton fehlt
Ja für den Dreiklang Gong wird zwingend c und b benötigt. Da der Gong ja noch Spannung benötigt, obwohl der Klingeltaster schon wieder unbetätigt ist. Also entweder vom Netzgerät über eine freie Ader durchschalten, oder vom Etagenruftaster (eingangsseitig) abgreifen. ...
33 - Erhaltungsladung für Bleiakku (2. Anlauf) -- Erhaltungsladung für Bleiakku (2. Anlauf)
Hallo!

Ich habe in meinem Haus einen Fingerprintscanner, der die Haustüre öffnet. Im Verteiler sitzt ein Netzgerät für eine Gegensprechanlage, das 12V AC, 1A liefert. Dem habe ich einen Gleichrichter nachgeschaltet, damit versorge ich den Fingerprintscanner und das Motorschloß der Türe.
Aus Gründen der Betriebssicherheit möchte ich die Anlage mit einem Akku puffern.
Ich habe einen Bleiakku, einen Vision CP 1212S mit 12V und 1,2Ah, den ich gleich mit an den Gleichrichter zum Laden hängen möchte.
Der Akku soll immer voll sein und bei Stromausfall die Anlage versorgen.

Kann ich das mit einem Solarladeregler realisieren?
Z.B. einem Billigteil aus China wie diesem:
http://www.aliexpress.com/item/5A-12V-Solar-cell-panel-Charge-Controller-for-small-solar-kits-li-Li-ion-lithium-LiFePO4/32694298163.html?spm=2114.01010208.3.70.qxf9kh&ws_...
34 - Laden eines 6V Bleigel Akku mit Solar -- Laden eines 6V Bleigel Akku mit Solar
Also aus dem Datenblatt des Akkus werde ich nicht ganz so schlau.
Was ist die Ladeendspannung und der Ladestrom angegeben?
ich hätte jetzt eben mal mit meinem Netzgerät den Akku aufgeladen. Dann weis ich die Stromaufnahme. und daraus kann ich die Last bestimmen.

Uuund was ist die Entladespannung, also bis welche Spannung darf ich den Akku entladen? Ich habe gehört das Blei-Akkus auch empfindlich sein sollen.
Und das ist Problem 2: Ich habe immer noch keine Schaltung die unter einer Spannung der Lastkreis trennt.

Ich habe da auf dieser Seite eine Schalung gefunden, jedoch weiss ich nicht ob die wirklich so optimal ist, da selbst wenn die last getrennt ist, durch die 10k und den 1K Widerstand wahrwscheinlich immer noch einen relativ "grossen" Strom verbraucht wird. Das mag ja bei diesem Projekt zwar eher weniger schlimm sein, aber ich könnte solch eine Schaltung ziemlich oft gebrauchen. und dann wäre einen kleinern Stand.by verbrauch schon erwünschenswert. http://www.homemade-circuits.com/20......html


35 - Kurzschlusssichere Steckdosenleiste für Bastelraum -- Kurzschlusssichere Steckdosenleiste für Bastelraum
Achtung, ein Netzgerät liefert Gleichspannung! Aus deiner Steckdose kommt Wechselspannnung. ...
36 - netzteil defekt -- Stereoanlage panasonic sc-hc3
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : netzteil defekt
Hersteller : panasonic
Gerätetyp : sc-hc3
Chassis : ??
______________________

Hallo an alle!
ich habe mich wegen eines kleinen Problems hier angemeldet:
eine Freundin hat sich ein Panasonic HC-SC3 aus den Staaten ersteigert. Meine Bedenken bzgl. 120V dort gegenüber 220V hier wurden als "laber du nur" abgetan, und es kam wie es musste. Kurz nach "Geht doch!" hat es geknackt, und absolute Ruhe war.
Als begeisterter Laie habe ich nun das Netzgerät ausgebaut. Sicherung ist intakt, in der Mitte ist ein grüner, ich denke Kondensator, der etwas aufgequollen ist, und überall war ein leichter Ölfilm. Leider sind meine Kenntnisse nur noch rudimentär vorhanden (Davor war´s Schulwissen aus Physik). Ich traue mir zwar zu, Teile neu einzulöten, bin mir aber nicht sicher, welche und warum. Irgendwo anders habe ich auch gelesen, dass irgendwelche Spulen statt parallel nun in Reihe (oder andersrum?) gelötet werden müssten, um dann unsere Spannung hier abzukönnen. Spätestens hier hört es aber ganz auf.
Ich suche nun jemanden, dem ich das Teil zuschicken könnte (oder, falls in HH, komme ich vorbei), und das Ding repariert bzw. auf hiesige Spannung adaptiert, wenn es sich fi...
37 - Durch Schukostecker Phase und Neutralleiter unkontrolliert vertauscht -- Durch Schukostecker Phase und Neutralleiter unkontrolliert vertauscht
Nach dem Winterschlaf und Test unseres kl. Wohnmobils Ende April war scheinbar alles noch i.O. Zum 1. Campingtest 2. Woche Mai für 4 Tage habe ich die Waeco-Tiefkühlbox 1 Tag zuvor eingeschaltet. Rotes blinken war das Ergebnis. Anstelle der 27VDC waren unstabile 40VDC am Anschlussstecker des Waeco EPS 100 Netzgerät, welches immer den gesamten Winter wie auch Sommer seit 10 Jahren an 230VAC angeschlossen war .Beim Versuch das Problem zu eruieren, rutschte ich mit der Messspitze ab> Ergebnis Knall-schwarz-Begräbnis.

Nun 3 Wochen später am 1.6.16 wie gewohnt die Treppe ausgefahren> Unterspannungsalarm 12V Kühlbox ohne Kühlbox. 3x AGM-Batt. 270AH unterhalb 12VDC. 10A- Sicherungsautomat ausgelöst, keine Netzanzeige. Sich. Ein, jedoch kein üblicher Ladestrom um 18A. Lademodul LAS 1218-3 (Schaudt) keine Ausgangsspannung>defekt. PWM-Kunsstoffoberteil weggesprengt,Power-Mosfet Kurzschluss, div. Wid. schwarz. Nach DE gefahren und wurde dort ausgetauscht, I.O.

Ich habe mir Gedanken gemacht, wieso dass 2 Netzbetriebene LADE-/Netz-Geräte innerhalb 3-max.(15) Wochen "abgebrannt" nach 10 Jahren Betriebsdauer. Und zwar an der Hausabsicherung-Keller Adapter CH-Steckdose zu Schuko angeschlossen. Somit P mit N zufällig vertauschbar und war auch so. Der N im Womo...
38 - Problem bei ATX zu Labornetztgerät umbau -- Problem bei ATX zu Labornetztgerät umbau
Hallo zusammen.

Momentan bin ich wider mal an einem Projekt. Und zwar baue ich eine ATX zu einem Labor Netzgerät um, wie das viele vor mir auch schon getan haben.
ich verwende eine "delta electronics dps-145pb-80 A"

http://www.bitzotech.com/delta-dps-.....p.asp

Die Ausganskabeln habe ich von der Platine ausgelötet, und neue hinein gelötet.

Heute hab ich das ganze mal getestet. Funktioniert bis auf ein Problem:
genauer gesagt zwei.

Der Ausgang 5V hat ein bisschen zuviel Spannung. Nämlich 5.21 V. Für mich ist das nicht in der Toleranz. Selbst wenn ich einen 10 Ohm widerstand daran hänge. Dann sinkt die Spannung lediglich auf 5.19 V.

Das zweite Problem: beim ausprobieren der 10 Ohm Widerstand an den 3.3 V Ausgang zu tun, bemerkte ich, dass die Spannung absinkt. Obwohl der Ausgang 12 A liefern kann. Die Spannung sinkt bis auf 2.5 V ab.
könnte das daran liegen, dass ich das Braune Kabel, das die 3.3 V stabilisiert direkt auf der Platine verbunden habe?

die beiden anderen Ausgangsspannungen (+12 V, ...
39 - Netzgerät -- ShowTec Par56 LED
Geräteart : Sonstige
Defekt : Netzgerät
Hersteller : ShowTec
Gerätetyp : Par56 LED
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!


ich hätte eine ganz kurze Frage zu einem Netzgerät in einem LED Scheinwerfer, ich hoffe das passt hier in das Forum und in die Kategorie

Neulich habe ich 8 Scheinwerfer an eine Traverse gehängt, alle angeschlossen und den Hauptschalter umgelegt - dann ein lauter knall, Rauch und eine defekte Lampe. Die Garantie ist vor kurzem abgelaufen und nun sitze ich hier mit dem Scheinwerfer, was mich sehr ärgert.

Kurzerhand das Teil wieder abgeschraubt und in der Werkstadt auseinander genommen. Ein verschmortes Netzteil kommt zum Vorschein, gesprengte ICs und eine Sicherung fallen mir entgegen. Zu dem Netzteil: 220v zu 9v + 24v, +/- 40w.

Vergeblich hatte ich mir die Teile bestellt und versucht das Netzgerät zu reparieren, doch das gleiche passierte wieder. Nun suche ich nach einer Alternative, doch weiß nicht wie ich das ganze angehen soll:

Die Ausgänge teilen sich den Minuspol und liefern getrennt +24v und +9v zu dem Steuergerät, welches das Signal dekodiert und analog für die LED's ausgibt. Könnte ich jetzt rein provis...
40 - Bauteil defekt. Austauschbar? -- Bauteil defekt. Austauschbar?
Na dann werde ich das mit dem Netzgerät so machen. Der Plan wäre dann die Eingangsspannung ab 3,3V langsam erhöhen und hinter dem Regler messen ob die 3,3V so bleiben oder höher gehen.

Bleibt nur noch das Problem mit dem Kondensator.
Ich habe leider nur folgende Sorten da:
Elkos:
1000µF, 25V
470µF, 25V
47µF, 16V
10µF, 63V
6.8µF, 50V

"normale" Kondensatoren:
100nF, 63V

Und sogar auch einen Tantal:
0.1/35

Kann ich da einen von gebrauchen?


Gruß, Andreas



Edit:


Zitat :
Da das Teil zu einem Fernbedienungsempfänger gehört, wollte man wohl, dass es möglichst lange an einer Akkumulatorbatterie hält. Wenn man die Diode weglässt, hat man noch etwas Spannung "gewonnen".


Für gewöhnlich kommt es nicht zur verpolung da die Stecker den VCC in der Mitte haben. Im schlimmsten Fall wird GND mit Signal vertauscht und das überlebt das Gerät.

Der Grund ist eher der, das die 6V schon 6V sein sollen, da davon auch die ...
41 - Möglichkeiten zur Regelung der Spannung -> Labornetzteil -- Möglichkeiten zur Regelung der Spannung -> Labornetzteil

Zitat :
Maou-Sama hat am 20 Apr 2016 13:35 geschrieben :
[...]Schonmal was von Kaltwiderstand oder PTC Verhalten einer Glühwendel gehört?

Ja, jetzt gerade eben. Werde ich mal nachlesen.



Zitat : Wo siehst du da einen Lastwiderstand?
Der 1 Ohm 1W ist der Shunt für die Strommessung.


Okay, habe ich gerade nachgelesen und so weit auch verstanden.



Zitat : [...]
Und tu dir einen Gefallen; vergiss diese Murksschaltung.
Benutze die von Kaira B. in Beitrag ID = 987298 Am 11 Apr 2016 11:34 vorgestellte Schaltung.
42 - Netzstrom fließt nicht -- NUK BM 300
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Netzstrom fließt nicht
Hersteller : NUK
Gerätetyp : BM 300
S - Nummer : keine angegeben
FD - Nummer : keine angegeben
Typenschild Zeile 1 : BM 300
Typenschild Zeile 2 : Baby Unit
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forengemeinde !
Ich bin neu hier und ich finde eure Seite sehr gut.
Leider habe ich gleich mal ein kaputtes Gerät an dem ich mit meinen Kenntnissen scheitere - vielleicht kann hier einer helfen? Wäre super.
Es ist eine Gegensprechanlage mit Video NUK BM 300 - die Baby-Einheit.
Mein Enkel hat in einem Akt von Kraftausbruch seine "Überwachungsanlage" heruntergerissen und dabei den 6 Volt- Stecker direkt am Kabelanschluss abgerissen.
Nun funktioniert die Gegensprechanlage zwar mit Batterie aber nicht mehr mittels Netzgerät.
Ich würde sie ja so mit aufladbaren Akkus weiterbetreiben, aber da ich nun wegen mangelndem Stromfluss die Akkus jedes Mal extern laden muss, ist das sehr lästig.
Ich habe es mit einem Universalnetzgerät probiert, dann einen neuen 6V- Stecker gekauft, diesen angelötet, ging aber trotzdem nicht.
Mein zweiter Verdacht war, dass auch die 6 Volt Buchse ...
43 - Passender Hohlstecker für ASUS P2520L -- Passender Hohlstecker für ASUS P2520L
Hallo Elektrofreak,

ich habe hier ein KFZ Netzgerät für Notebooks in meinem Lager ausgegraben.
Schau dir die Fotos an, vor allem den rechtesten Stecker, denkst du es wird passen?

Ich hatte das selbe Netzgerät auch früher in Verwendung und kann dir auf Nachfrage noch ordentliche Fotos machen und den Stecker vermessen. Meiner Meinung wird es passen.

Hast du daran Interesse, falls es passt?
Ich würde dir das original verpackte um 20 Euronen verkaufen, incl Versand.



LG HansiEdi ...
44 - Eigenbau Türautomatik -- Eigenbau Türautomatik
Nein C entspricht bei Siedle dem N denn C Kann auch gleichzeitig mit der Gleichspannung verbunden sein!
Hier mal die Innenschaltung vom Netzgerät 402
Du siehst das am Netzgerät B und C die Wechselspannungsausgänge sind und + sowie - und Klemme 9 die Gleichspannungsausgänge .
L und N sind Definitionen. Der N ist normal geerdet, bei Siedle kann (ist) der N mit der Gleichspannung verbunden sein.

Das Eltako ist so wie von mir gezeichnet richtig beschaltet!




[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 28 Feb 2016 12:47 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 28 Feb 2016 12:54 ]...
45 - Akku Dummy - DSLR Canon 1200 D -- Akku Dummy - DSLR Canon 1200 D

Zitat : für meine DSLR CANON EOS 1200D hat mir der Mann meiner besten Freundin einen Akku Dummy gebastelt (Akku Typ LP-E10). Warum? Es gibt immer noch Ersatzakkus. Vor allem aber, was hat der da gebastelt und wie wird es verwendet?
Wird das Gebastel verwendet um sich so einen Anschluss für ein Netzteil zu verschaffen, kann es schon daran liegen, dass die Klappe für den Akku nicht richtig geschlossen ist.
Außerdem hat der LP-E10 gemäß den kursierenden Fotos vier Kontakte, zwei davon für die Spannung, die beiden anderen wohl um mit einer Ladeelektronik im Akkupack zu reden, oder den Zustand der Zellen zu erkennen.
Das Alleinige Entfernen der Zellen aus dem Pack hilft da nicht. Man muss der Elektronik vorgaukeln noch alle Zellen angeschlossen zu haben.



Zitat : Bei der DSLR CANON 5D MarkII bekommt man die Meldung - "Akku nicht kompatibel - Akku trotzdem benutzen"
46 - Trennung mittels P-Fet funktioniert nicht einwandfrei -- Trennung mittels P-Fet funktioniert nicht einwandfrei
@Perl:
Ja, ich konnte Deine Ausführungen nachvollziehen. Ich verwende anstelle des Akkupacks und Ladegerät zwei Labornetzgeräte denn da fühle ich mich einfach wohler.
Hinweis: Das Netzgerät, welches den Akku simuliert, kann auch als Stromsenke verwendet werden.

@Offroad GTI:
Ich habe nun die Modifikation vorgenommen, doch ändert es nichts daran, dass die FET nicht vollständig durchschalten/ sperren.

...
47 - Fluke 8600A Digital Multimeter defekt (zählt hoch) -- Fluke 8600A Digital Multimeter defekt (zählt hoch)
Hallo,

also die Widerstandsmessung funktioniert ja tatsächlich, ich dachte das blinkt weil irgendwas kaputt is, kann das nicht einfach auf 0 bleiben?

„KΩ „ + Range auf 20 und einen 10 K Widerstand drangeklemmt: 9.859 bzw.
220 Ohm: 0.219

Netzgerät auf 9 Volt gestellt: Das Multimeter zeigt 9.020 V

Also prinzipiell kann man es wohl benutzen, aber irgendwo is da der Wurm drin...

Komplett ohne alles (auch keine Prüfkabel dran):

ACMA bzw. DCMA bleibt jetzt recht konstant bei 19-25 µA

ACV bleibt bei 0,004 V

DCV "schnellt" immer noch nach oben


Zitat :
perl hat am  2 Feb 2016 21:53 geschrieben :

Wenn das Hochzählen auch in den Strombereichen passiert, sollest du mal nach Sicherungen im Gerät sehen.
Hast du schon den Schaltplan?


Die Sicherungen sehen eigentlich gut aus, ich werde die hinter der einen Buchse trotzdem mal austauschen, das andere Modell hab ich nicht da.

Den Schaltplan h...
48 - gute Tabelle gesucht für die höchstzulässige Stromdichte -- gute Tabelle gesucht für die höchstzulässige Stromdichte

Zitat :
I-need hat am 19 Jan 2016 21:29 geschrieben :
Da brauche ich kabel die 3A halten und welche für 5A

Oh man...
Dazu muß man nicht rechnen und braucht schon gar nicht Tabellen.
Für die paar cm die an einem Netzgerät dran sind,tuts bei 3A jedes Stück 0,75mm²was du grad findest.Mit 1,0 oder 1,5mm² bist dann völlig auf der sicheren Seite.(wenns nicht grad vom Chinamann ist) ...
49 - Siedle HT401-01 auf HTA 811-0 W funktioniert fast -- Siedle HT401-01 auf HTA 811-0 W funktioniert fast
B wird nur für den 3 Klang Gong benötigt.

Für hören und sprechen ist Klemme 9,11 und 12 notwendig.
Evt. Ist im Netzgerät eine Sicherung geflogen. Oder in der Platine hat's Umschalter drin für Anlage mit Mithörsperre, musst mal diesbezüglich die Anleitung checken. ...
50 - Inselbetrieb einer Messstation, Backup Batterie, USV, Batterie- Solar- und Netzbetrieb -- Inselbetrieb einer Messstation, Backup Batterie, USV, Batterie- Solar- und Netzbetrieb
Hallo,

ich möchte eine im Freien stehende dauerhafte Messstation (Datenlogger und Sensoren) umbauen welche momentan nur mit 230V Netzspannung betrieben wird.
In Zukunft soll sie am 230V Netz angeschlossen sein, bei kurzen Stromausfällen (unterbrechungsfrei) auf Batterie- und Solarbetrieb umschalten um den Ausfall so lange als möglich zu überbrücken und während normalen 230V Betrieb den Akku laden bzw. erhalten.
Bitte um Unterstützung wie die Umschaltung / Verdrahtung realisiert werden kann.

Alle verbauten Geräte, Sensoren und Logger sind mit 12V zu betreiben und haben eine maximale Stromaufnahme von 5A.

Folgende Voraussetzungen sollen erfüllt werden:
# Im Normalbetrieb 98% im Jahr auf 230VAC, sollen die Geräte über ein 230VAC/12VDC Netzgerät versorgt werden und gleichzeitig die Batterie geladen/erhalten werden (zB mit HTRONIC Ladegerät)
# bei Stromausfall unterbrechungsfreies Umschalten auf 12VDC Batteriebetrieb
# die Spannung an den Geräten sollte wirklich gleichmäßig und nicht höher als 12,5VDC sein (es sollen keine Störsignale erzeugt werden)
# bei Stromausfall soll zusätzlich ein Solarpanel die Batterie speisen um den Stromausfall möglichst lange zu überbrücken. Dies soll aber optional sein, das Solarpanel steht nicht immer z...
51 - Solarlampe kaputt gemacht? -- Solarlampe kaputt gemacht?
Auf elowi kam ich aus zwei Gründen. Zum Einen habe ich seit etwa 1970/1971 dieses Netzgerät für meinen ersten Kassettenrekorder, das heute noch einwandfrei funktioniert. Am Ende der Neunziger gab es in der Hessenschau (hr fernsehen) einen Beitrag über das Ladegerät für Alkalibatterien. Es kann sein, dass es darin auch darum ging, dass es sich nicht gut verkaufen ließ und die Firma deswegen in Insolvenz ging. Es ist also eine persönliche Erinnerung, die mich auf elowi brachte.

Wenn es das allerdings schon vorher gab, dann frage ich mich, was der Herr Professor denn da eigentlich "erfunden" hat. Vielleicht gehört er ja zu den Lehrenden und Forschenden, die aufgrund einer sehr frühen Übernahme eines Lehrstuhls die Beziehung zur Realität völlig verloren haben. Man muss ja schon zeitgleich zum Entstehen einer Idee prüfen, ob es das schon gibt bzw. ob der Markt das braucht. In diesem Fall ist es wohl weder seitens Zinnikers noch, was viel törichter ist, seitens der Locher KG geschehen.


EDIT Link korrigiert

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ronnie1958 am  4 Nov 2015 14:16 ]...
52 - Hilfe bei Auslegung eines Dauerladegerätes für 6V Bleiakku. -- Hilfe bei Auslegung eines Dauerladegerätes für 6V Bleiakku.
Genau diese Schaltung würde ich aus 2 Gründen nicht verwenden! Erstens ist die Dimensionierung nicht ohne und 2 tens ist der Transistor da drin Temperaturabhängig was sich negativ auf die eingestellten Werte auswirkt.
Da du den Akku als USV verwenden willst, sollte die Ladeschaltung auch den nötigen Strom für die Verbraucher liefern können. Kurze Stromspitzen puffert der Akku ab. Für die Berechnung und Dimensionierung als Spannungsregler und auch als Konstantstromquelle für den LM317 gibt es im Netz sehr gute Tools. Wichtig für dich ist nur das Dein Netzgerät eine Gleichspannung von mindestens 9V bei 200mA liefern kann. ...
53 - micro-USB Ladegerät für smartphone. Universal trotz V+A-Angabe? -- micro-USB Ladegerät für smartphone. Universal trotz V+A-Angabe?
Es müßte vorweg gesagt werden, dass die beschriebenen Geräte im eigentlichen Sinne keine Ladegeräte sind.
Es sind Netzgeräte mit (heutzutage geregelter) fester Ausgangsspannung, welche verschieden hohen Strom (je nach Bauart) am Ausgang liefern können.

Bei den modernen Telefonen hat man meist mit 5V Gleichspannung zu tun.
Welcher Akkumulator nun in einem Telefon steckt ist völlig wurscht, die Ladeschaltung ist im Telefon integriert und das Telefon an sich verlangt eben die 5V an der Buchse - und nichts anderes.

Was die schwarzen Früchte angeht, so ist es wichtig, welches Netzgerät mal dafür gedacht gewesen ist? Woher kommen die oben genannten Angaben? Steht es so auf dem Gerät, oder vielleicht auf der Akkumulatorbatterie? Ich vermute schon, dass es auf der Batterie geschrieben ist und damit ist diese Angabe völlig ungeeignet um eine Aussage über das Netzteil zu treffen.

Rafikus

Und noch was am Rande: ein Gerät hat keine Volt! ...
54 - Aktiv Lautsprecher an 12V KFZ Strom anschließen -- Aktiv Lautsprecher an 12V KFZ Strom anschließen
Ok geschnallt.
Das Netzgeræt von dem Lautsprecher habe ich ja zur Hand.
Wie wære es denn, wenn ein Wechsler von 12V auf 220V so wie das Foto verwendet wird?

Der Lautsprecher hat einen Akku und læuft auch ohne Strom. Es würde daher reichen, wenn er geladen wird über die 12V zu 220V Dose.

MfG
KC

...
55 - Historisches Netzgerät -- Historisches Netzgerät
In unserem Gerätepark auf Arbeit gibt es ein Netzgerät, daß wohl schon sehr lange nicht mehr benutzt wurde. Es hat trotzdem bei der letzten Neu-Inventarisierung eine Nummer erhalten und hat auch die Schutzleiterprüfung glatt passiert.
Weil ich es einfach schön finde, möchte ich hier ein paar Bilder davon zeigen.
Es ist mit den Röhren AZ 12 und StR 280/80 bestückt. Wie das Datum auf den Kondensatoren verrät, ist es nur wenige Jahre jünger als ich...
Ich bewundere ja besonders die schönen Kabelbäume! ...
56 - HT 401a-01 anschließen -- HT 401a-01 anschließen
Möglicherweise war der schwarze nie angeschlossen. Was ist denn das Problem? Schon mal die Feinsicherungen im Netzgerät überprüft? ...
57 - LED Short blinkt im Takt -- Siemens 6EP1437-1SL11
Geräteart : Sonstige
Defekt : LED Short blinkt im Takt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : 6EP1437-1SL11
Chassis : --
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Siemens Power supply 24 Volt 40 Amp. Habe dieses Netzgerät etwa 1 Jahr für meine Endstufe als Stromversorgung in Betrieb.
Nun hat sie einen Fehler. Die rote LED für "Short" leuchtet im halben Sekundentakt. Kein Kurzschluss im Verbraucher.
Die Ausgangsspannung schwankt zwischen 9,6 V bis 15 Volt
und ist auch belastbar aber sie steigt nicht auf 24 V
Grüne LED "OK" fängt an rythmisch zu leuchten.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Fehler oder kann mir einen Tipp
geben was defekt sein kann?
Vielen dank im Voraus
Fundy ...
58 - Siedle STS 711-2 an Tiptel 2/8 CLIP - wie verdrahten? -- Siedle STS 711-2 an Tiptel 2/8 CLIP - wie verdrahten?
Hallo an Alle,

ich hatte dieses Thema bereits in einem anderen Thread angesprochen

http://forum.electronicwerkstatt.de......html

Danke nochmals an alle, die damals geholfen hatten. Letztendlich kam aber kein Ergebnis raus. Ich kam auch nicht mehr weiter und habe die ganze Sache erstmal ruhen lassen - auch weil ich andere Dinge zu tun hatte. Als ich vor kurzem wieder die Musse hatte, mich mit der Thematik zu beschäftigen ist folgendes passiert - und jetzt dürft ihr alle mal laut über mich lachen: in einem seperaten Schaltschrank war noch ein PVG602-01 verbaut, das bei meiner ersten Anfrage nicht berücksichtigt wurde, weil ich nicht wusste, dass es vorhanden ist (Das liegt daran, dass es sich nicht um mein Haus handelt, sondern um das meines Arbeitskollegen und der selbst nicht wusste, in welchem Verteilerschrank sich welches Gerät befindet. Ich habe das erst nach nochmaligem Verfolgen des Leitungsverlaufs herausgefunden. Unglaublich...)

Also: ich möchte ich das Thema nochmals aufleben lassen, fasse nochmals alles zusammen ...
59 - es brannte --    Zmodo    ZMD-DD-SBN8
Geräteart : Sonstige
Defekt : es brannte
Hersteller : Zmodo
Gerätetyp : ZMD-DD-SBN8
______________________

Hallo alle zusammen ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinen CCTV Recorder von Zmodo Mod. ZMD-DD-SBN8. Ich lebe auf den Philippinen wo es sehr viele Stromschwankungen und Stromausfälle gibt. Um die 1 TB Festplatte zu schützen wollte ich das Netzgerät 12 Volt 3 A durch eine Autobatterie ersetzen. Das hatte zu folge das einige Teile auf der Platine angefangen haben zu brennen. Die Batterie lade ich zurzeit mit einem Ladegerät von CTEK. Das Ladegerät soll später durch Solarpanele ausgetauscht werden. Aus diesem Grund habe ich zwischen der Batterie und den Verbrauchern ein Solar Kontrollgerät CM5024Z.
Ich habe mir einen neuen Rekorder bestellt und möchte einen neuen Versuch starten. Was habe ich beim ersten Mal falsch gemacht bzw. nicht beachtet?
https://prevent-germany.com/media/p.....1.pdf
60 - Spannung liegt an, Stromfluss kommt jedoch nicht zustande -- Spannung liegt an, Stromfluss kommt jedoch nicht zustande
Guten Tag,

Ich habe vor Kurzem einen Zigarettenanzünder mit zwei 12V/24V Anschlüssen und zwei USB-Anschlüssen gekauft. Diesen ersetzte ich mit dem Zigarettenanzünder des Autos und baute dafür den Aschenbecher aus.

So weit, so gut, die beiden 12V-Anschlüsse funktionieren tadellos.
Das Problem ist, dass ich die USB-Anschlüsse vorher nicht testete, was zur Folge hat, dass natürlich beide defekten Anschlüsse durch den Umbau nicht mehr reklamierbar sind.

Ich tippte auf eine defekte Lötstelle, aber die Spannung von 5V liegt konstant an.
Der Spannungswandler, bestehend aus einer Spule, zwei Kondensatoren, einer (oder zwei) Dioden und einem kleinen Chip, macht seinen Job gut und liefert bei Eingangsspannungen von 12-14V konstant 5,0V Spannung (die Messtoleranz mal ungeachtet gelassen).

Jetzt frage ich mich aber, wieso kein Strom fließt. Die Spannung liegt an, aber das Handy zieht keinen Strom. Bei dem normalen Anschluss bemerkt das Handy zwar eine Spannung, es lädt jedoch nicht. Schließe ich die Kontakte hingegen kurz, geht der Stromverbrauch hoch und das Netzgerät schaltet sofort aus.

Das Ganze wurde mit einem Labornetzgerät getestet, von welchem ich die Spannung einstellen, und den Stromfluss ablesen kann.

Das selbe USB-Kabe...
61 - Theoretisch top, praktisch flop -- Theoretisch top, praktisch flop
ich hab als Kind angefangen zu löten,
zuerst kamen ganz einfache Dinge. In ewiger Erinnerung ist der "Wechselblinker", astabiler Multivibrator, und dessen viele Abarten (macht man hinten den C ab hat man prinzipiell einen Verstärker)

Damit würde ich loslegen, einfache Messmittel dazu und ein kleines Netzgerät.

Gleichzeitig fing ich an Röhrenradios vom Sperrmüll zu retten und zu reparieren. Das Hobby ist geblieben...
Irgendwann waren mir die 6-8 Röhren zu eintönig, ich wollte höher hinaus, so gings dann weiter zur klassischen analogen Messtechnik. Die Konstruktionen der alten Inegieure sind komplex und faszinierend, es gibt immer und überall was dazuzulernen.
Mittlerweile restaurier und reparier ich Geräte die oft mehr als einhundert Röhren betrieben, und finde dadrin sicher zum Ziel.

siehe http://forum.electronicwerkstatt.de......html

lG Martin ...
62 - Tür öffnet nicht -- AVM Fritzbox 7490
NG402-02 ist ein Netzgerät von Siedle, nicht der Typ einer Sprechanlage. Der Türöffner sitzt in der Tür, mit der Fritzbox hat der erstmal nichts zu tun.
Es gubt Anbindungen an Telefonanlagen, falls du sowas meinst. Dazu bräuchte man dann aber Angaben zu allen verbauten Komponenten, und nicht den Typ vom Netzteil.
...
63 - Riesiges LED Schild braucht zu viel Strom -- Riesiges LED Schild braucht zu viel Strom
Hallo zusammen,

ich bin dabei für meine Jugendfeuerwehr ein riesiges LED Schild zu basteln. Wie es aussieht könnt ihr der Zeichnung entnehmen.

Es werden 942 rote LEDs verbaut und 259 blaue LEDs.
http://r.ebay.com/PdoULB und http://r.ebay.com/2zGk0o

geschaltet werden sie natürlich in Strings. Die roten LEDs für die Schrift und die blauen für den Rand. Ich habe mir dafür mal grob in Exel die Stromaufnahme ausgeben lassen.

LED 259
Spannung 3,30 V
Strom 0,02 A

LED Rot 942
Spannung 2,40 V
Strom 0,02 A


Netzgerät
Spannung 12,00 V 13,80 V
Strom 5,19 A 4,52 A
Leistung 62,31 W

Ich bin der Meinung die Stromaufnahme ist ein bisschen groß und im Falle von Vorwiderständen die hier nicht mit einberechnet sind wird es wahrscheinlich noch größer.

Da im Zeltlager nachts der Strom aus ist sollte es so lange mit einer Autobatterie funktionieren und tagsüber über ein Ladegerät geladen werden.

Gibt es eine Möglichkeit die Stromaufnahme zu verrin...
64 - Braun Hobby F25 Blitzgerät defekt -- Braun Hobby F25 Blitzgerät defekt
Moin,

ich habe hier auf dem Tisch ein schönes Braun Hobby F25 Blitzgerät aus den 60er Jahren liegen.

Der Blitzelko lädt direkt am Netz bis 470V auf, Blitze jedoch nicht.
Nach entfernen des alten 6V Akkus und anschließen einer Spannungsquelle ergab sich das typische Geräusch eines sich aufladenden Blitzgerätes!
Nach kurzer Zeit leuchte die Blitz-Glimmlampe.

Leider konnte ich keinen Blitz mehr auslösen, da der Blitzelko bei erreichen der Ladeschlussspannung durchschlägt..

Einige Sekunden später quittierte die Ladeschaltung den Dienst. Stromaufnahme Eingang stieg über 1A, Netzgerät geht in die Spannungsbegrenzung und nur noch ein "gequältes" Ladegeräusch.

Nun meine Fragen :

- Sind diese 500DKZ 6V Akkus noch zu bekommen?
Sieht so aus, jedoch mit 3 statt 5 Unterteilungen)

- Wie bestimmte ich die Größe des Blitzelkos? Diese ist leider nicht aufgedruckt, mein Kapazitätsmesser zeigt nur 0L an. Könnte ich 2 Kondensatoren in Reihe schalten und den Wert dann berechnen?

- Was könnte der Fehler in der Schaltung sein, bzw. welches Bauteil hat beim Ladevorgang...
65 - Westfalia Labornetzgerät Best.-Nr. 267880 -- Westfalia Labornetzgerät Best.-Nr. 267880
Es handelt sich um eim Labornetzgerät mit 2x 40V, 5A.
Habe mir das obige Gerät ausgeliehen und prompt einen Kanal abgeraucht
Einziger sichtbarer Schaden ist ein Widerstand mit der Bezeichnung
C5-16MB 5 / 0,82 9M +- 1% / 9108 (hier ist mir noch nicht klar wie der Ersatz auszusehen hat. Google bietet mir da 0,2 Ohm, 2 Watt 1% an)
Diesen habe ich vom anderen Kanal ausgelötet und ersatzweise eingebaut.

Nach wie vor geht die Spannungsanzeige beim defekten Kanal beim Einschalten auf Vollanschlag, und fällt nach dem Ausschalten wieder auf Null. Ein angeschlossenes Multimeter zeigt eine Spannung von knapp 70V an. Diese Ausgangsspannung lässt sich nicht runterregeln.
Einen Schaltplan für das Gerät besitze ich leider nicht, aber vllt. kennt ja jemand dieses Netzgerät, und kann mir Hilfestellung geben, wie ich den Fehler einkreisen kann.
Falls Fotos hilfreich sind, will ich die gerne nachliefern. ...
66 - wie anschließen --    Siedle    HTA711
Geräteart : Sonstiges
Defekt : wie anschließen
Hersteller : Siedle
Gerätetyp : HTA711
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo,

wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus mit 6 Parteien. Da uns die Klingel zu leise und das Sprechgerät zu alt war, habe ich mich umgeschaut, was man stattdessen verwenden könnte.

Vorhanden ist ein HT411-02 - also dachte ich: das HTA711 müsste passen - in der Anleitung ist ja schön dargestellt, wie man die beiden Geräte gegeneinander austauscht - im Prinzip ändert sich kaum was. Also hab ich so ein Teil gebraucht erstanden.

Jetzt in der Praxis wundere ich mich etwas und bekomme leider die Glocke nicht zum läuten und auch der Türöffner funktioniert nicht, wenn man das Teil wie das alte anschließt ...

Ich habe an der alten Sprechanlage:

I - gb lang
7 - gb kurz, grau
8 - gebrückt auf 9
9 - zusätzlich zur Brücke noch blau
11 - bn
12 - orange

Herausgefunden hab ich, dass:
-ich mit blau und braun etwas höre (um ehrlich zu sein fällt mir grad ein, dass ich nicht weiß, ob ich auch sprechen kann - gehe aber davon aus, dass das über die gleiche Leitung geht)
-mit gelb lang und blau die Tür öffnen kann - aber nur bei der a...
67 - funktioniert nicht mehr -- Elanpower Flex-ATX Netzgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : funktioniert nicht mehr
Hersteller : Elanpower
Gerätetyp : Flex-ATX Netzgerät
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,


ich habe hier ein "Elanpower RP-2015-00" Flex-ATX Netzteil

Fehlerbeschreibung:
Netzgerät funktioniert nicht mehr.
Ich habe es mit einem Netzteil Tester überprüft, dabei blinkt dieser ständig kurz auf, da dieser pulsartig bestromt wird. Es macht den Eindruck als wie wenn das Netzgerät ständig ein und ausschalten würde. Wenn ich die 230V Netzspannung trenne habe ich am Ausgang für ca 2,5 Sekunden Spannung.


Hänge ich eine Halogenbirne als Grundlast von 20W an 12V, leuchtet diese nicht, auch der Netzgerätetester zeigt keine Reaktion.

Trenne ich nun wieder die Netzspannung, leuchtet kurz danach die Glühbirne kurz auf und mein Netzteil Tester wird ebenfalls kurz bestromt.

Verfügbare Messgeräte:
Bauteiletester
Multimeter
Stromzange incl Frequenzmesser.

Könnt Ihr mir ein paar Tipps geben wo ich zuerst anfangen soll den Fehler zu suchen?
Ist vielleicht der Oszillatorkreis defekt, oder eher ein ELKO der einen Kurzschluss verursacht?
Optisch gesehen ist ke...
68 - Sehr starkes Bürstenfeuer --    Metabo    WX 21 230 Winkelschleifer
Deine Widerstandsmessung ist vielleicht zu ungenau. Du hast von Lamelle 1 auf 2 gemessen. Deine Messung ist ok wenn du etwa den doppelten Widerstand abliest bei Messung von Lamelle 1 auf 3.
Besser Du ermittelst den Widerstand (rundum Lamelle 1 auf 2)über eine Stromfehlerschaltung. Um den Spannungsabfall am Übergang Meßspitze Lamelle nicht mitzumessen muss der Spannungsmesser direkt an der Lamelle über eigenen Meßspitzen angeschlossen werden. Das funktioniert auch mit einem billigen Spannungsmesser. Den Strom kannst Du aus einer Autobatterie über eine Glühlampe holen, noch besser natürlich ein Netzgerät mit Strombegrenzung. Ein Strom von 0,2 bis 2 A sollte fließen. Den niedrigsten und höchsten Spannungsabfall nennst Du dann mal hier.
Was ist mit der Feldwicklung? Beide Spulen sollten den gleichen Widerstand aufweisen. Noch besser ist die Spulen mit Wechselspannung (ca. 10V 50 Hz)zu beaufschlagen und die Stromaufnahme zu messen. Hier ein Windungsschluss hat eine erhöhte Stromaufnahme zur Folge, diese führt zu Bürstenfeuer. In diesem Fall wäre die Stromaufnahme des Gerätes auch im Leerlauf schon höher als die Nennstromaufnahme.
Den Entstörkond. kannst Du vergessen. ...
69 - Voltcraft Labornetzgerät PS 405 Pro Brummt extrem zwischen 7 und 20 Volt -- Voltcraft Labornetzgerät PS 405 Pro Brummt extrem zwischen 7 und 20 Volt
Hallo,

Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Netzgerät Voltcraft PS 405 Pro
Das Netzgerät wird meistens zwischen 12 und 15 Volt und 1 - 4,5A benutzt.

Nun gleich nach Inbetriebnahme funktioniert es noch normal.
Wenn das Netzgerät irgendwo zwischen 7 und 20 Volt belastet wird. beginnt es unnormal laut und stark zu brummen und vibrieren, es beginnt nahe zu zu tanzen.
(Am Gehäuse liegt es nicht da ich es bereits deshalb zerlegt und offen betrieben habe).

nach der ersten Minute brummt und vibriert es nur sporadisch unter Last zwischen 7 und 20 Volt.

nach etwa 2 Minuten brummt und vibriert es dauerhaft unter Last zwischen 7 und 20 Volt.

die Leistung (Spannung und Ampere) bleiben trotzdem konstant.

Belastet man das Netzgerät unter 7Volt brummt es absolut nicht. ebenso brummt es nicht wenn man es über 20Volt mit Verbrauchern belastet.

Es brummt ausschliesslich nur dann wenn die Spannung zwischen 7 und 20 Volt eingestellt ist und ein Verbraucher bei dieser Spannung dran hängt.

habt ihr eine Ahnung wonach ich suchen soll? oder wo das Problem liegen kann?

Danke im Voraus
LG und schönen Muttertag
Andi ...
70 - Interessantes Angebot! -- Interessantes Angebot!
Perl, danke für die Beschäftigung mit diesem Wunderding. Ich hatte auch mit verdrillten Leitungen getestet, doch das brachte bestenfalls eine geringfügige Verbesserung.

Mehr und mehr entstand der Eindruck, dass die mangelnde EMV mit Einkopplung zu tun hat. Wenn sich während der Messung eine Hand in der Nähe des Messgerätes befand, stieg die Wahrscheinlichkeit für eine Fehlmessung deutlich an. Das Gerät hatte ich nämlich bei diesem Test mit einem Netzadapter (SM) betrieben. Den Adapterstecker herausgezogen und die Fehlmessungen (auch mit nicht verdrillten Strippen) waren weg.

Ich werde bei Gelegenheit einen Test mit Trafo-Adaptern bzw. mit einem Labor-Netzgerät durchführen und mir den verwendeten Netzadapter genauer ansehen.

@Otiffany, Du hast wohl das Gerät immer mit Batterie betrieben, korrekt?

Grüße, attersee
...
71 - Akku von einem Akkuschrauber mit externem Netzteil laden? -- Akku von einem Akkuschrauber mit externem Netzteil laden?
Ich denke, dass man da, wenn die Akkus bei 1,4V/Zelle keine Ladung annehmen wollen, ruhig mal auf 1,5 - 1,6V/Zelle, also 18V gehen kann.
Diese am unbelasteten Netzgerät eingestellte Spannung bei einer Strombegrenzung von 1A angelegt lassen. Dann mit diesem Strom laden lassen und wenn die Spannung zurückgeht aufhören.

...
72 - Stromversorgung -- Notebook Hewlett Packard compaq nc8430
Geräteart : LapTop
Defekt : Stromversorgung
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : compaq nc8430
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Laptop lässt sich leider nicht mehr betreiben. Ich konnte das Laptop ohnehin nur noch mit der Netzstromversorgung betreiben, was auch 2 Jahre problemlos funktioniert hat. Nun ging es vor ein paar Wochen los, das die LED bzw. Anzeige zur Netzstromversorgung ab und an ausging, dann aber wieder funktionierte (dachte zunächst an einen Wackelkontakt). Seit heute geht aber gar nichts mehr. Habe mit dem Multimeter das Netzgerät gecheckt, das liefert aber nach wie vor sauber 19V.

Kann es die Buchse sein, oder doch eher die Platine oder ein anderes Bauteil? Kann ich den Fehler selber eingrenzen? Wenn ja wie?

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen. Zur Not muss ich leider ein neues Laptop kaufen.

LG Frank ...
73 - Mikrowellephonvorverstärker seltsames Verhalten - Frage -- Mikrowellephonvorverstärker seltsames Verhalten - Frage

Zitat : Den MO3A habe ich mir noch nicht weiter angesehen, weil er auf einer kleinen, separaten Platine sehr knifflig auf der Hauptplatine verbaut ist und man nur sehr schlecht diesen auslöten kann oder anderweitig ran kommt.Es ist ja auch nicht nötig den auszubauen. Hauptsache er funktioniert, und das kann man leicht nachprüfen, indem man beobachtet, ob seine Ausgangsspannung konstant bleibt, während man die +24V Speisung verändert.

In diesem Zusammenhang sollte man aber auch mal die Speisespannungen des Mikrofons kontrollieren.
Nicht, daß in Wirklichkeit das Netzgerät defekt ist und hohe Störspannungen auf den Versorgungsleitungen liefert.
...
74 - Netzgerät umbauen -- Netzgerät umbauen
Hallo,

hab gerade Zeit für ein Projekt. In einem Nachlaß fand ich ein regelbares Netzgerät mit zwei Potis und einer 15V- Anzeige. Scheint ~ 50 Jahre alt, wahrscheinlich nur die Zuleitung zerbröselt. Würdet Ihr das umbauen bzw. wie? ...
75 - Siedle STS 711-2 an Tiptel 2/8 CLIP - wie verdrahten? -- Siedle STS 711-2 an Tiptel 2/8 CLIP - wie verdrahten?
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Es ist eine Siedle STS 711-2 Sprechanlage verbaut. Es gibt kein Siedle-Haustelefon, denn die Sprechanlage war bisher mit einer Auerswald ETS-1006 Telefonanlage gekoppelt. Wenn also einer geklingelt hat, wurde dies an den Telefonen im Haus signalisiert. Mit Taste 5 konnte man mit dem Besucher vor der Haustür sprechen und mit einer anderen Taste den Türöffner bedienen.

Nun wurde Auerswald-Telefonanlage gegen eine tiptel 2/8 clip (mit TSM1) ausgetauscht. Das TSM ist das Türsprechmodul, welches notwendig ist, um eine Sprechanlage mit der Telefonanlage zu koppeln.

Nur bekomme ich die Verkabelung absolut nicht hin. Ich bin wahrhaft nicht unbedarft, was sowas angeht, aber hier scheitere ich echt.

An der Auerswald waren die Kontakte KL1, TNF, TGND, TO1, TO2, TS1 und TS2 angeschlossen.

An der tiptel gibt es die Kontakte K1, K, 11, 69, 53, +, 2, 6, 13 und 12.

Am Netzgerät der Siedle-Sprechanlage gibt es die Kontakte b, c, + und -.

Am STS 711-2 gibt es die Kontakte 1, +, c, Li, Tö, und noch zwei die ich nicht erkennen konnte, siehe beigefügtes Bild. Außerdem ist Kontakt 7.6 belegt und mit 7.8 gebrückt.

Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße
Jochen


76 - Stromerzeuger L.D. defekt? -- Stromerzeuger L.D. defekt?
Mit ganz viel Glück ist die betreffende Wicklung nur für den 12V-Ausgang zuständig. Ich erwarte für die Erregung eine eigene Versorgungswicklung. Wenn das aber die kaputte ist bleibt nur wegwerfen oder neu wickeln (lassen).
Du kannst die Gleichrichter abklemmen, die Kohlen abklemmen und den Rotor über ein einstellbres Netzgerät polrichtig fremd erregen. Ohne Last darf er bei Erregung nicht langsamer, bzw lauter werden, da der Motor keine höhere Leistung liefern muss. Ist dem nicht so fließen in der Wicklung Fehlströme. Dann wäre in der defekten Wicklung mal ein oder mehrere Unterbrechungen einzubringen. Dann mal messen was so an den Wicklungen rauskommt. Mit den 400V Anfangen, bzw. den Rotor so weit erregen das es 400V werden (natürlich abbrechen wenn Rauch aufsteigt). ...
77 - Labornetzgerät mit symmetrischer Ausgangsspannung? -- Labornetzgerät mit symmetrischer Ausgangsspannung?
Das heisst, der Anschluss an meinem Netzgerät, der mit "Erde" gekennzeichnet ist, ist NICHT dasselbe wie GND? Also dann ein Doppelnetzteil, bei dem ich den einen Pluspol mit dem anderen Minuspol verbinden müsste, welches dann in der Summe den GND darstellt?

Andi ...
78 - Spannungsabfall bei mehreren Abnehmer berechnen -- Spannungsabfall bei mehreren Abnehmer berechnen
Moin

Ich kann mir nicht vorstellen, dass an einer Netzteilklemme 20 Leitungen angeschlossen sind.
Hast Du vielleicht noch eine Leitungsverlängerung zu einem Verteiler?
Wenn ja: Hat Dein Netzgerät evtl Senseanschlüsse?(Bild machen und hier hochladen!)
Wenn Senseanschlüsse vorhanden sind UND Du einen Klemmverteiler hast kannst Du das Netzgerät über die Senseleitungen die Spannung am Verteiler messen und regeln lassen. ...
79 - 2-/4-Quadranten Netzteil? -- 2-/4-Quadranten Netzteil?
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Ich würde gerne einen Verstärker mit Spannungen versorgen.
Der hat drei Spannungen, Drain, Gate, Control.
Drain ist bei ca. 7V
Control ist bei ca. 0.6V
Gate ist bei -1V

Der Drainstrom ist immer positiv, Gate- und Drainstrom können aber in Bezug auf die Versorgungsspannung das gleiche oder umgekehrte Vorzeichen haben.
Das hängt auch von der Eingansleistung ab.

Bislang habe ich den Verstärker mit einem Labornetzteil verwendet, dass auch Ströme versumpfen kann.
Um genau zu sein, ist es ein 4-Quadranten Netzgerät.
Auf Dauer ist es aber ziemlich nervig für den Verstärker ein Netzteil abstellen zu müssen.
Also meine Idee mit LM317 und LM337 ein passendes Netzgerät zu bauen.
Das wird aber schon alleine nicht klappen, da der LM337 min 1.2V kann.

Meine Fragen:
1) Gibt es Alternativen, die 0.6 V können? Wie Stabil ist ihre Ausgangsspannung?
2) Können die Alternativen auch 2-Quadrantenbetrieb?
3) Können LM317 und Lm337 zusammen verschaltet 4-Quadrantenbetrieb?
4) Was würdet ihr machen um den beschriebenen Verstärker mit den benötigten Spannungen/Strömen zu versorgen?

Vielen Dank,

Sebastian

P.S.
Die Frage hat nichts mit meinem andern P...
80 - Transistor überprüfen (ausgelötet). -- Transistor überprüfen (ausgelötet).
Hallo,
ich habe heute mal getestet, aber als Widerstand habe ich meinen Finger genommen, hatte mich vertan, hatte nur 1KOhm Widerstand, ist mir aber rechtzeitig aufgefallen^^

getestet so wie oben beschrieben:

Zitat : Du brauchst eine Gleichspannung, Wert ist nicht so wichtig ca. 6V..20V, eine Glühlampe welche die Spannung aushält, vielleicht 5 Watt oder so, und einen 100 kOhm Widerstand.

Den Widerstand lötest du mit einem Bein ans Gate.
Minus Versorgung kommt an Source.
Plus an die Lampe und der andere Pol der Lampe an Drain.

Wenn du das lose Bein des Widerstands mit Plus verbindest, muss die Lampe brennen, wenn du ihn mit Minus verbindest, muss sie ausgehen.

Vermeide längeren Betrieb mit offenem oder an D angeschlossenem Gate, bei dem die Lampe nur halbhell wird, weil der Transistor dabei ziemlich heiss wird.



Transistor 1:
Strom an, Licht geht sofort an.
Finger an Minus, Lampe geht aus, kann die lampe aber auch mit Minus wieder anschalten.
- Mit + an Finger und Gate geh...
81 - Nachverstärker für Doppler-Radar -- Nachverstärker für Doppler-Radar
Hallo zusammen,
ich war lange nicht mehr hier und hoffe, dass mir nicht ein passender Beitrag durch die Suchfunktion gerutscht ist.

Ich habe folgendes gebaut:
Ich habe ein 24 GHz Radar Modul gekauft: http://www.innosent.de/industrie/green-line/ipm-165/
Einen Mikrofonverstärker, dem ich den Widerstand rausgelötet habe, der das Mikro mit Strom/Spannung versorgt: https://www.sparkfun.com/products/9964
Einen Nachverstärker auf Basis eines TA7252AP (sorry, nur japanischen Link): http://akizukidenshi.com/catalog/g/gK-02132/
Als Spannungsversorgung habe ich ein 12V, 2A Netzgerät. Die 5V bekomme ich durch einen 7805.
Das alles habe ich zusammengelötet und an den Ausgang des Nachverstärkers einen 8Ohm 0,5W Lautsprecher gehängt.
Wenn ich jetzt mit der Hand vor dem Radar rumwedel, dann hört man meine Bewegung. Man hört unterschiedliche Töne für Hin/Rückbewegung und n...
82 - Indirektes Licht und Sternenhimmel mit Lichtleitern -- Indirektes Licht und Sternenhimmel mit Lichtleitern

Zitat :
Rafikus hat am 27 Sep 2014 13:33 geschrieben :
Ich habe es doch gerade hingeschrieben, das mitgelieferte ist kein Transformator.


Trafo, Netzgerät...
Die Bezeichnung ist ja für die Problemlösung erstmal egal.
Geht es mit dem Netzteil über 2m Länge oder nicht? ...
83 - Welcher Netzadapter -- Plattenspieler Sharp Tangential
Ob das wirklich 10,8V sind ist fraglich. Lt. Manual hat das Gerät einen DIN-Stecker und wird von der dazugehörigen Anlage versorgt.
Vermutlich ist das Gerät im Radiomuseum auch mal umgebaut worden. Die deutsche Beschriftung auf dem Netzgerät fällt auf. Lt. Servicemanual zur Anlage selbst kommt die Spannung aus einem 7812 und beträgt somit 12V. Die Infos aus dem Radiomuseum sind daher falsch!
Ein passendes 12V Steckernetzteil ist problemlos zu bekommen. Die Polarität mußt du allerdings durch öffnen des Geräts feststellen, auch da würde ich mich dann nicht auf die Angaben aus dem Radiomuseum verlassen, da wird man sich nach dem gerade rumfliegenden Netzteil gerichtet haben, das evtl. mal ein Ladegerät war und keine geregelten 10,8V ausgibt.
Es gibt keinen Verpolungsschutz, ein falsch angeschlossendes Netzteil kann daher zu Schäden führen.


...
84 - Brückengleichrichter erhöht Spannung -- Brückengleichrichter erhöht Spannung
Uff! Das tut weh.

Tip:
Kaufe dir ein fertiges Netzgerät! ...
85 - Treppenlift Ladegerät -- Treppenlift Ladegerät
Hallo, es handelt sich hier um ein Treppenlift des Hersteller ACORN, weitere Technische Information habe ich leider nicht. Wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist sieht man 2 Akku Packs , denk mal das das Ladegerät im Stuhl mit eingebaut ist und das Gerät was defekt ist ein Netzgerät ist. Laut Hersteller kostet das Gerät 87.-€ + Mwst + Versand! Ist ein HAMMER Preis!!! ...
86 - Keine Funktion Led blinkt -- SMA Solar Wechselrichter
Hallo

Vielleicht ein geeignetes Netzgerät anschließen?
Wieviel Volt benötigt der SMA?

PS ...
87 - kein Ton an Türsprechanlage -- Siedle TLM/TK511-0
Geräteart : Sonstige
Defekt : kein Ton an Türsprechanlage
Hersteller : Siedle
Gerätetyp : TLM/TK511-0
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.
Habe seit geraumer Zeit Probleme mit meiner Türsprechanlage von Siedle. Der Lautsprecher funktioniert nicht mehr. Am HT611 kann ich alles hören. Wenn ich aber ins HT611 spreche,kommt am TLM511 nichts an.
Würde mch freuen,wenn mir einer weiter auf die Sprünge helfen kann.
danke schonmal


Vorhandene Geräte:
2x HT611-01
1x TLM511-0
1X NG 402-01



Habe mir von diesem Forum ein Messprotokoll heruntergeladen,und dies durchgeführt. folgende werte sind dabei rausgekommen:


Netzgerät:
+/9 7,3V
+/- 7,3V
b/c 13,0V

TLM511 Türlautsprecher abgehoben:
+/9 7,0V
b/c 13,0V
11/+ 5,8V
12/+ 3,8V
11/9 1,3V
12/9 3,0V

TLM511 Türlautsprecher aufgelegt:
+/9 7,2V
b/c 13,0V
11/+ 0,4V
12/+ 0,0V
11/9 5,7V
12/9 7,2V



...
88 - MASSE-ives Problem -- MASSE-ives Problem
Hallo Community,

da bin ich jetzt aber gerade kräftig ins stolpern gekommen(?)...

Es geht um den Bau eines Theremins das mit +12V, mit -12V und natürlich mit Masse betrieben wird.

Dafür nehme ich ein entsprechendes symetrisches Netzgerät.

Da das Instrument auch ohne externen Amp spielbar sein soll, möchte ich einen kleinen NF-Verstärker mit Lautsprecher mit einbauen.

Die benötigte Spannung zum Betrieb, möchte ich vom vorhandenen Netzgerät nehmen.
D.h., +12V + -12V=24V.

Nun das Problem: Nun fehlt mir am NF-Verstärker natürlich die entsprechende Masse?
Denn laut Schaltung für die kleine Endstufe ist dort als gemeinsame Masse der Minuspol der Betriebspannung vorgesehen (Also die -24V)

Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch...hmm... Oder sehe ich gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht?

Wie schalte ich die beiden Stufen zusammen?

Riesen Grüße

Andreas

Kleiner Nachtrag: Ich kann nur hoffen, dass ich mein Problem anschaulich schildern konnte. ...
89 - Brauche Hilfe bei Schaltung eines Geigerzählers -- Brauche Hilfe bei Schaltung eines Geigerzählers
Hallo Leute!

In einem Anfall von Übermut habe ich mich entschlossen, als Ergänzung zu meiner Facharbeit in Physik noch einen Selbstbau eines Geigerzählers anzufertigen. Zum Bau des Zählrohrs habe ich weitesgehend die vorlage von Rapp Instruments genuzt, jedoch habe ich Probleme mit der Schaltung zum Auswerten der Signale (Nicht die Erzeugung der Hochspannung, dafür haben wir ein Netzgerät in der Schule!). Leider habe ich bisher so gut wie keine Erfahrungen mit Schaltplänen oder Elektronikschaltungen. Nachdem ich mich durch hunderte Schaltpläne von Geigerzählern gequält habe, die es irgendwie schaffen, nichts gemeinsam zu haben, habe ich den Schaltplan im Annhang erstellt.

Die Daten sind folgende:
R1: 1MΩ
R2: 10-100MΩ
R3, R4, R5: 20kΩ
K1, K2: 20pF

Das Eingangssignal aus dem Zählrohr ist eher schwach, sollte aber ausreichen, um den Transistor T1 durchzuschalten.
Des Weiteren wird ein Signal von T2 abgezwackt und über einen Schmitt-Inverter in einen Zähler geführt, wo die Signale im Binärcode ausgegeben werden. Eine Ausgabe im Dezimalsystem war leider nicht möglich.

- Fällt euch ein Fehler in der Schaltung auf?
- Fängt der 8-bit Zähler wieder bei null an zu zählen wenn er voll ist oder zählt ...
90 - Keine Funken -- Westfalia Weidezaungerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : Keine Funken
Hersteller : Westfalia
Gerätetyp : Weidezaungerät
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Trafo defekt!

Vor mir liegt ein defektes Weidezaun Netzgerät. Auch ohne Schaltplan ist die Funktion recht überschaubar. Ein Kondensatornetzteil versorgt den NE555, der taktet dann einen Thyristor und der schaltet dann einen Transformator parallel zum inzwischen auf 300V geladenen 30uF Kondensator. Leider hat der Trafo Primärseitig eine Unterbrechung. Dann kommt natürlich sekundär auch nichts raus. Was für einen Trafo kann man da als Ersatz verwenden? Die Ausgangsspannung ist mit 8200V angegeben. Der vollvergossene Trafo ist keineswegs klein, er hat 85x70mm Aussenmaß und 6cm Höhe und wiegt 1172g. Leider gibt es keine Angaben ausser der Nummer KWB BV:999/0128 KW:14/04

Hat jemand eine Idee, welchen Ersatztrafo ich nehmen könnte? ...
91 - Siedle 511-01 an Fritzbox anschließen -- Siedle 511-01 an Fritzbox anschließen
Das NG401/2 ist ja nur das vorh. Netzgerät.

Wenn Du die Innenstellen weiter behalten willst geht es nur mit einem Adapter.

Der Arzberber kostet um die 285,-- Teuros, das a/b Modul nur rd. 150,-- u. dafür legst Du Dir eine gebrauchte TK-Anlage v. Auerswald 2204 um 70,-- bei ibääh zu, ist wesentlich weniger Verkabelungsaufwand u. eine bessere Akustik! ...
92 - 10x 50W LED Fluter via 12V? -- 10x 50W LED Fluter via 12V?
Hallo Experten,

ich möchte meine Einfahrt beleuchten. Um die Gefahren und Komplikationen von 220V zu umgehen habe ich die Idee mit 12-24V LED 50W Fluter zu arbeiten. Leider machen die Händler keine Angaben zum Verbrauch rsp dem benötigten Netzteil. Die Länge der Einfahrt ist 300m also alle 30m ein Fluter welcher vom Hauptstrang abzweigt.

Fragen: Ist dies überhaupt möglich mit 12V aufgrund der Länge? (Spannungsverlust) Welcher Kabelquerschnitt muss ich nehmen und vorallem was für ein Netzgerät brauche ich? (wieviele A?) Kann ich dies wegem Einschaltstrom an einer 8A Phase betreiben oder muss ich Gruppen bilden und nacheinander einschalten - sprich mehrere Kabel verlegen? Solar ist keine Option.

(Endlösung wäre dann noch ein Raspberry Pi mit ein paar Bewegungs sensoren und Lichtschranken welche das ganze dann steuern)

Ich bin für jeden Tip dankbar! Vielen Dank! Gruss ...
93 - DVB-T Receiver nach Wasserschaden benutzen? -- DVB-T Receiver nach Wasserschaden benutzen?
Der Tipp mit dem dest. Wasser ist auf jeden Fall gut. Beachtet werden sollte: Bei einem externen Netzteil, das den Strom liefert, sollte man sich lieber ein neues Netzteil besorgen mit gleichen technischen Daten (Spannung / Strom), da das Netzgerät die 230 Volt in eine Spannung für den DVBT-Reciever wandelt.
Wenn der Trafo im Gerät ist: Das Gerät nach der Reinigung mit destilliertem Wasser lange trocknen lassen.
...
94 - Ersatz Typ für 2N3715 ? -- Ersatz Typ für 2N3715 ?
Daran hab ich auch nicht gedacht.

Frage darum da ja wie gesagt das Porto in die Schweiz fast zu günstig ist und leider viele Artikel Bilder nicht funktionieren, bräuchte nämlich grad noch ein paar andere Sachen da der Shop gute Preise hat.

So werde ich den also gleich mal unter den Favoriten adden.

Der Transistor ist in einer Schaltung für ein Netzgerät


Ist nach vielen Jahren kaputt gegangen, sonst scheint noch alles ok zu sein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lorien31 am 21 Feb 2014 23:14 ]...
95 - Oszilloskop: kaufen oder nicht? -- Oszilloskop: kaufen oder nicht?
Weisst du denn überhaupt, wozu du so viel Geld ausgeben willst?
Um die Ansteuerimpulse von einem Spannungswandler oder die Brummspannung von einem Netzgerät anzuschauen braucht man i.A. nicht einmal ein 100MHz Gerät, und auch eine FFT nützt da wenig.

Um die Qualität von Sendern und Empfängern zu beurteilen gibt es geeignetere Geräte.

Wozu glaubst denn den Logikanalyzer zu brauchen? Deinem PC kannst du damit auch nicht bei der bei der Arbeit zuschauen, dafür sind die Busse zu breit und zu schnell, und in einen Single-Chip-µC kann man nicht hineinschauen.

Selbst am USB kannst du damit nicht viel anfangen, denn für solche Aufgaben nimmt man Protokoll-Analyzer, die "wissen" auf welche Bitmuster und Zusammenhänge sie achten müssen.


Zitat : werde dann gleich was gutes für 2,5k€ nehmen. Auch die kann man kaputt machen, und wenn du dann die Reparaturpauschalen siehst, werden dir die Tränen kommen.
Spitzengeräte benötigen auch Spitzenzubehör zu entsprechenden Preisen, und die meisten Bastlerschaltungen sind gar...
96 - Joystick (Output 0....5V) - Steuerung (Input -10 .... +10V) -- Joystick (Output 0....5V) - Steuerung (Input -10 .... +10V)
Hi Leute,

ich besitze nur Basics in Elektrotechnik. Ich möchte den Schaltplan auf dem Bild unten realisieren. Ich habe in diesem Forum schon einen Beitrag dazu gefunden ( http://forum.electronicwerkstatt.de......html ), jedoch muss ich diesen Schalplan (der als letztes von Ltof vorgeschlagen wurde) noch etwas modifizieren.

Erstmal meine Randbedingungen:
- Die Schaltung sollte möglichst nur mit EINER Spannungsquelle von 24 Volt versorgt werden.
- Im Datenblatt von meinem Joystick (Potentiometer) steht, dass er für eine Spannung von 0...5V verwendet werden kann. Ich weiß nicht, ob das stimmt, denn ein Poti ist doch (nur) ein Widerstand.
- Die Mitte des Joysticks hat 2,5V
- Der Input meiner Steuerung ist -10...+10V.

Nun die Fragen:
1. Kann ich einen Standard OP Amp verwenden? Habe den LM358 benutzt.
2. Kann ich einfach den OPA mit 24V versorgen? Also so wie im Bild mit rot eingezeichnet. Oder muss ich da noch etwas beachten?
3. Sind die Widerstände okay? Richtig berechnet?
4. Kann ich ein ganz normales Ne...
97 - HTS 811 -- HTS 811
Probiere es aus, ob das Netzgerät in die Knie geht, um 3 Innenstellen zum Läuten zu bringen u. berichte dann bitte darüber wie es ausgegangen ist. ...
98 - NE555-Monoflop tut nur ab 11,5V -- NE555-Monoflop tut nur ab 11,5V
Hallo liebe Kollegen!

Vermutlich ist die Lösung so simpel,das es peinlich für mich wird,aber ich komm trotzdem seit Stunden nicht drauf...
Ich hab mir einen Monoflop mit NE555 gebaut,der beim anlegen der Spannung einen "Zyklus" machen soll (dabei ein Relais ansteuert)und dann Ruhe gibt.
Also die übliche Standartschaltung:
- Pin 6 und 7 gebrückt
- da dran Poti gegen + und Elko gegen -
- an Pin 5 nen Kerko
- an Pin 2 nen 100k Widerling gegen + und nen 100nF gegen -
- pin 4 und 8 +

Funktioniert an 12V auch genau so wie es soll.
Da es später aber mal an einer Quelle mit schwankender Spannung betrieben werden soll,hab ich gedacht ich stabilisier das intern auf 9V.
Und da geht nichts mehr,der schaltet einmal ein,und nie wieder aus.
Ich habs dann am regelbaren Netzgerät probiert,ab ziemlich genau 11,4V tuts wie es soll,darunter nicht.
Aber die 2/3 UB die für die Schaltschwelle nötig sind,sind doch unabhängig von der Höhe der Versorgung.
Wo liegt nun hier der Hund begraben?
So blöd kann ich doch gar nicht sein,oder doch?






...
99 - 24v Stromversorgung -- 24v Stromversorgung
Warum willst du die Batterie abtrennen bei Netzbetrieb? Ist es nicht sinnvoller das Netzgerät auch als Ladegerät zu verwenden. Nur wenn kein Landstrom zur Verfügung steht sollte das Netzgerät über ein 24 V Relais oder besser noch über einen 24V Leistungsschütz von der Batterie getrennt werden.
Noch etwas eine Angabe von 27 Ah bei einem Netzgerät ist falsch, da steht garantiert 27 A. ...
100 - Netzgerät knackt laut -- Netzgerät knackt laut
Hallo,

ich habe mir ein Netzgerät gekauft (12V 6A) um mein Autoradio zuhause anschließen zu können. Habe mir dazu einen Stecker von 12V Buchse auf ISO-Autoradiostecker selber gelötet. Klappt auch ganz gut. Das Problem ist nur, dass wenn ich das Netzteil einstecke und dann das Autoradio an mache, knackt es in dem Netzteil seeehr laut. Manchmal aber auch nur leise und wenn man dann mal eine Zeit Musik gehört hat, ist es ganz weg. Sobald man das Radio oder die Lautsprecher (habe das Autoradio per Cinch an PC-Lautsprecher mit eigener Stromversorgung angeschlossen) aus und wieder an macht, ist das Knacken im Netzteil wieder da. Das macht mir etwas Sorgen. Ich wohne in einem Altbau mit nur 2 Adern (braun und blau).

Ist das Netzteil kaputt? Liegt es an dem fehlenden Schutzleiter? Was kann das sein? Was kann man dagegen machen?

Danke,
Matthias
...
101 - Notversorgung mit Akku -- Notversorgung mit Akku
Mit 12V bekommst du einen 12V Akku nicht geladen. Daher laufen die meisten dieser Lösungen mit 13,8V und einem Bleiakku. Zusätzlich brauchst du dann noch eine Diode, damit der Akku nicht vom Netzgerät entladen wird. ...
102 - Meßgeräte über RS232 auslesen... -- Meßgeräte über RS232 auslesen...
Hallo,
ich möchte verschiedene Meßgeräte über RS232 auslesen (nicht gleichzeitig), und habe das mit mehreren "Teminal-Emulatoren" unter WinXP versucht.

Mit dem XP-eigenen Hyperterminal komme ich gar nicht zurecht. Meine über Tastatur eingegebenen Zeicher erscheinen erst gar nicht auf dem Bildschirm . Ein Terminal (VT100 oder ähnlich) will ich eigentlich auch nicht emulieren, sondern die Commandos einfach an die Schnittstelle schicken und sehen was vom Meßgerät zurück kommt).

Mit HTerm konnte ich etwas rausschicken, am Gerät geht auch die Remote-LED an, aber sonst keine Reaktion, auch keine empfangenen Mitteilungen vom Gerät, z.B. auf *IDN? das mir die Gerätekennung zurückliefern müßte.

TeraTerm hatte ich auch probiert, da blicke ich überhaupt nicht durch...

Früher hatte ich mal ein einfaches Terminal-Programm, das mit dem einen Gerät (Netzgerät) zusammen kommunizieren konnte, leider habe ich den Namen des Programms vergessen (der PC ist schon lange weg). Es war irgend etwas Einfaches, wo man auch gesendete und empfangene Zeichen in einem Fenster gesehen hat (ist jetzt nicht eine Voraussetzung die ich benötige, aber eine Eigenschaft d...
103 - an und aus bevor funktion -- Digitalreceiver WISI OR18HDMI
Ja wenn ich den Tv ausschalte, schalte ich mit einer Funk verbindung die ganze Steckdosenleiste ab damit kein gerät im Standby ist, wird also alles jedesmal neu gestartet!
Kann man da einfach ein universelles Netzgerät anschließen? ...
104 - LED Beleuchtung für ein Aquarium -- LED Beleuchtung für ein Aquarium
Hallo,

kurz zu meiner Person. Ich bin der Mario, 25 Jahre alt wohne in Heidelberg und mache im Moment den Techniker Fachrichtung Medizintechnik.

Seit kurzem betreibe ich das Hobby der Meerwasseraquaristik, allerdings bin ich absolut unzufrieden mit meiner Standartbeleuchtung und würde gerne eine DIY Beleuchtung einsetzen.

Im Endeffekt ist schon alles geplant und die Bauteile ausgesucht.
Allerdings würde ich gerne noch zur Sicherheit von ein oder zwei Profis das "go" bekommen.

Zur Schaltung selbst der Gleichrichter soll das Netzgerät darstellen (Mir ist kein Schaltzeichen für ein Netzgerät bekannt)
Zu der KSQ dasselbe ich weiß nicht ob es sich hierbei um das korrekte Schaltzeichen handelt, bitte nehmt es mir nicht übel


Netzgerät: http://www.ebay.de/itm/Meanwell-Sch.....c9ea2

KSQ:
105 - durchgebrannt -- Stereoanlage Sony Ghettoblaster
Lt. Beschreibung läuft das Gerät auch mit Batterien.
Wäre ja noch zu testen.
Ein 9V Netzgerät wäre ja auch noch zu beschaffen, falls vorheriger Punkt positiv.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: woodi am  3 Nov 2013 13:58 ]...
106 - Welches Kabel für 3V Gleichstrom? -- Welches Kabel für 3V Gleichstrom?
Liebe Forumsgemeinde,

Ich habe mir diese "falschen" Teelichter gekauft...
http://www.youtube.com/watch?v=cXqa423toTc
... und möchte sie gerne anstatt der teuren Battierien fix an die Steckdose hängen.

Betrieben werden die Teelichter mit einer 3V Knopfbatterie.


Ich habe mir ein Netzgerät besorgt, welches die 230V aus der Steckdose auf 3V Gleichstrom anpasst.

Meine Frage ist nun:
Welches Kabel sollte ich benutzen wenn die Kabellänge bei 3 Metern liegt.
Kann ich dazu ein Lautsprecherkabel mit 0,75mm2 Litze verwenden?

Danke für eure Hilfe!
Lupoloop ...
107 - Spannung nicht regelbar -- Conrad Labornetzgerät
So, das Netzgerät geht wieder. Habe durch messen eine kalte Lötstelle gefunden, nachgelötet und jetzt gehts wieder. Danke für eure Hilfe. ...
108 - Defekte Türsprechanlage im 2 Familienhaus ersetzen -- Defekte Türsprechanlage im 2 Familienhaus ersetzen
Hallo zusammen

Ein guter Freund war heute da, die alte Sprechanlage (Marke nicht gemerkt, hat aber über 20 Jahre gehalten) ist defekt und soll ersetzt werden.

Es ist ein 2 Familienhaus (Eigentum) er wohnt mit Frau im 2OG, Sohn mit Familie im 1 OG.

Vorhanden sind von jeder Wohnung aus 6 adrig in den Keller (durch 1OG geschliffen oder sternförmig wußte er nicht mehr, sieht aber nach). Vom Keller (Verteilerdose) geht es einmal zum Klingeltrafo in der Hauptverteilung und wieder 6 adrig zum Hauseingang ( Hoftor, Montageort der Aussenstelle). Von der Aussenstelle geht es 2 adrig zum Türöffner. Also nicht die schlechtesten Voraussetzungen.

Nun war er heute mit Katalogen da und wollte unbedingt eine Videosprechanlage, m-e oder GEV waren zur Auswahl, m.E. alles "Baumarktartikel aus China".

Die m-e- "2 Familienhaus-Video-Türsprechanlagen-Set 7" Weiß Edelstahl" fällt schon mal raus weil sie von der Aussenstelle je 4 Adern zu den Innenstellen benötigt.
Die GEV "Modell 086128 Videosprechanlage CVS" würde Schaltungstechnisch funktionieren weil nur 2 Adern benötigt werden.
allerdings schrecken mich die wenigen, schlechten Kundenrezessionen bei Amazon ab. Die A...
109 - Stutzmaschine mit Rasenmäher -- Stutzmaschine mit Rasenmäher
Hallo an alle,

DIY-Stutzmaschine bauen mit Rasenmäher.

Also ich möchte eine Stutzmaschine für Pflanzen bauen.

Bilder von der mechanischen Variante:
siehe Anhang!

Als erstes soll der hängende Rasenmäher einen elektronischen Antrieb bekommen.
Daten die zur Verfügung stehen.
Fahrlänge des 4rädrigen hängenden Rasenmäher 5,15m (von einer Seite zur anderen)
Raddurchmesser 18cm
Rad Umfang 56,55 cm
Zeit die der hängende Rasenmäher schaffen soll um die 5,15m zurück zu legen beträgt zwischen schnell 5 Sek. (109 U/min) und langsam 23 Sek. (23,76 U/min)
Das heisst die Geschwindigkeit sollte regelbar sein und das über einen relativ großen Bereich. Kraft sollte nat. auch ausreichend bei niedrigen Geschwindigkeiten vorhanden sein.

Motor:
Angedacht war ein 12V o. 24V Motor. Könnte mir so etwas vorstellen!
Getriebemotor Doga 24V/DC 40rpm 5 Nm 



Regelung dachte ich an diese hier:
Drehzahlregler für DC-Motoren , 10...60Vdc , 30A

DC Motor...
110 - Was ist das für ein Transistor? (8054 HN 3A47) -- Was ist das für ein Transistor? (8054 HN 3A47)

Zitat : Gibt es Möglichkeiten nach ähnlichen Bauteilen zu suchen die das selbe leisten? Du meinst: Das Gleiche.
Wenn man weiß, was das Ding gemacht hat, ist das meist möglich.
Meine sagt mir, daß das Teil wahrscheinlich als Resetgenerator verwendet wurde, um den Mikrocontroller bei unzureichender Batteriespannung abzuschalten, damit er dann keinen Unsinn macht.
Solche ICs gibt es auch heute noch, evtl. in anderer Bauform.

Um das zu verifizieren brauchen wir aber ein Bild der ganzen Platine und wahrscheinlich ein paar Messungen.
Etwas Sorge macht mir der Spektakuläre Abgang diese ICs. Ist es möglich, daß da mal die Batterien falsch herum eingelegt waren, oder daß ein falsches Netzgerät verwendet wurde?
In diesen Fällen ist es gut möglich, daß weitaus mehr kaputt gegangen ist.


Zitat : Den Transistor selbst bekomme ich leider nicht ...
111 - Stufenlose PWM und Motor Schutzschaltung -- Stufenlose PWM und Motor Schutzschaltung

Zitat : Wie perl bereits erwähnte, sind die thermischen Sicherungen zu Träge, um Halbleiter davor zu bewahren.
Ich weiß hab ich gecheckt Sorry wenn das aus meinem Post nicht deutlich wurde.


Zitat : Wenn es eine Strombegrenzung hat, ist doch alles schick. Dann können die MOSFETs auch einen Kurzschluss schalten, der Strom wird ja vom Netzteil begrenzt.
Habe gerade mal recherchiert. Tatsächlich ist mein Netzgerät kurzschlussfest durch Strombegrenzung Gut zu wissen


Zitat : Ja, wobei es im ersten Fall eigentlich 400A wären
112 - Osram G4 LED - Lampe geht nur kurz an -- Osram G4 LED - Lampe geht nur kurz an
Das ist kein Trafo sondern ein Netzteil und wenn du unter der Leistungsgrenze bist wird sich das Ding immer abschalten. Such dir in der Bucht ein passendes Netzgerät für LED-Betrieb, der Chinamann hat da Diverse anzubieten. Da es diese Netzteile in den unterschiedlichsten Bauformen gibt wirst du sicher Eins finden dass du gegen dein Halogennetzteil austauschen kannst, ich hab jedenfalls bisher immer was Passendes gefunden. ...
113 - Kurzschluss -- Voltcraft Verteilerleiste
Hallo,

ich danke euch ja sehr für die Hilfe aber bitte seid doch mal etwas geduldiger mit Anfängern. Es wäre leichter wenn ihr mir sagt was genau für Infos ihr braucht. Auch enthalte ich euch nichts absichtlich vor. Klar sind zwischen Kamera und Laptop USB Verbindungen, die Daten müssen ja irgendwie ausgelesen werden. Es handelt sich nicht um Standalone Kameras sondern echte CCD Kameras.

Auf dem Netzgerät stehen folgende Daten:
Input 12-24VDC
11A max Output
15/16/19VDC
4,73A 90VA
Max
5VDC 1 A %VA
90W max

Die verschiedenen Laptopspannungen kann man nicht einstellen, dafür gibt es verschiedene Stecker. Die 5V beziehen sich vermutlich auf USB da gibt es noch einen extra Ausgang am Netzteil.

LG Frank ...
114 - TV läuft auch mit 12v anstelle mit 19v geht das auf dauer gut ? -- TV läuft auch mit 12v anstelle mit 19v geht das auf dauer gut ?
Ich habe mein kleinen LED-TV 24 Zoll, der normalerweise mit einem 19V Netzgerät betrieben wird, an ein 12v Bleiakku angeschlossen um
zu gucken, ob ich die Kiste auch im Garten nutzen kann. Ja, so wie es aussieht läuft das Teil ohne Probleme. Nun bin ich kein
Elektroniker, und weiß nicht, ob sowas auf dauer gut geht und der TV Schaden nehmen kann. Vielleicht könnt Ihr mir was dazu sagen.

Ich habe ein paar Messungen durchgeführt, gemessen welche Spannung das Netzteil unter Last liefert und das sind 19v der Strom den der TV zieht liegt bei ca 1,25A mit Netzteil.

Mit der Batterie 12,5v und der Strom ist entsprechend auf ca. 1,8A - 1,9A angestiegen den der TV zieht.

Kann ich den mit der Batterie dauerhaft betreiben ? ...
115 - Netzteil: Geräusch wenn Aus -- Canon Scanner Canoscan 5600F
Geräteart : Sonstige
Defekt : Netzteil: Geräusch wenn Aus
Hersteller : Canon
Gerätetyp : Scanner Canoscan 5600F
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

der recht neue Scanner macht seit Kauf Geräusche: Wenn der Netzstecker in der Steckdose ist, das eigentliche Gerät (mittels Kippschalter) aber nicht eingeschaltet ist.

Am Netzgerät (ins Gehäuse integriert) liegen 220 V an.

Schalte ich den Scanner ein, ist das Geräusch weg.

Anliegend ist das Geräusch zu hören. Eine Art Flimmern. Auf dem Ton f2 (vielleicht auch f3). Frequenz >400 pro Minute.

Wie kommt das zustande? Ist das hinzunehmen?



...
116 - ATX Netzteil als Labornetzteil -- ATX Netzteil als Labornetzteil
Das liest sich schonmal gut. Den FET aus dem Schaltbild hab ich zufällig grad nicht in der Wühlkiste und da freut es mich wenn es bei dir auch mit was Anderem geht. Dann werd ich mal meine Wühlkiste nach einem FET mit geringem RDSon durchforsten und die Schaltung mal aufbauen. Ich hab noch einen schönen Trafo rumfliegen den ich so mit einfachen Mitteln zu einem Netzgerät aufwerten will
Was meinst du mit unkontrollierbarem Eigenleben der Stromregelung? ...
117 - Labornetzteil Schaltung ausm Netz Fehler -- Labornetzteil Schaltung ausm Netz Fehler
T1 und T2 sind Isoliert voneinander, der T2 aufm Kühlblech und T1 auf dem Brett. C und E sind nicht verwechselt weil ich zu Probezwecken den T1 auchmal umgedreht hab.
Ergebniss war volle Spannung.
Ich würde ja auf verdacht eine Platine ätzen aber ich befürchte das die schaltung an sich Fehlerhaft ist, der Autor schrieb ja auch auf seiner Website dass viele Leute Probleme mit seinem Plan haben.
Ich gebs auf, ich will eigentlich nur ein Netzteil das man leicht aufbauen kann und das regelbar ist. Die strombegrenzung brauch ich ja nur für eine Anwendung ansonsten eher nicht.
Schön wäre ne schaltung die Klein und verlässöich sowie vielseitig einsetzbar ist.
Ich habe es damals schonmal mit dem Modul bei conrad versucht das ebenfalls mit dem LM723 Funktionierte. Da war ich aber noch zu grün hinter den Ohren und habe wahrscheinlich C und E bei T1 verwechselt.

Irgendwie nervts, so nah war ich nochnie an einem Funktionierenden Netzgerät mit dem LM723 ... der ist mittlerweile irgendwie mein Nemessis XD ...

den LM teste ich hin und wieder mit einer Probeschaltung und es ist nicht mein einziger ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Minotaurus1337 am 29 Jul 2013 21:38 ]...
118 - Spannungsabfall an Widerstand -- Spannungsabfall an Widerstand
So ich hab mal meinen Ätzplan und mein Schaltplan angehangen. Ja ihr habt recht meine Ausdrucksweise ist recht Wirr das kam von der Wut/Verzweiflung =D. Kennt ihr sicherlich auch ...
Ich hoffe meine Bilder können besser begreiflich machen was mein Problem ist.

Der Heizwiederstand Heizt nicht und gestern tat er es noch. Das Amperemeter zeigt immer den selben Strom und das Voltmeter (über dem Widerstand) die selbe Spannung egal wie man P1 Regelt. Das zweite Voltmeter beweist jedoch das die Spannung tatsächlich variiert und die LM-Schaltung Funktioniert ...

Danke für eure bemühungen =)

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
119 - Bilderraten -- Bilderraten
Von Schneider gab es mehrere:

CPC 464 mit 64KB Ram und Cass. Recorder
CPC 664 mit 64kB Ram und 3" (Nicht 3,5") Disketten LW
CPC 6128 mit 128KB Ram und 3" Disc (Hatte ich mit Farbmonitor )

Den CPC 6128 gab es mit grün oder Farbmonitor in dem gleichzeitig das Netzgerät eingebaut war
Ob das bei den beiden kleineren auch so war, weiß ich nicht mehr.

Dann gab es noch den Jouce (richtig geschrieben?)
Und dann kamen die Schneider PC's

Die 3" Disketten habe ich nie wieder gesehen. Das waren Wendedisketten, konnten also auf beiden Seiten bespielt werden.

So ungefähr sollte das richtig sein. ...
120 - Kondensatoren geplatzt, warum? -- Kondensatoren geplatzt, warum?
Wenn du es nicht gerade geschafft hast das Netzgerät und die Autobatterie so hintereinander zu schalten, daß dabei 24V entstanden sind, hört sich das schon nach einer Falschpolung an.

Allerdings muß die Falschpolung nicht zu diesem Zeitpunkt gewesen sein, sondern vielleicht hattest du das Netzgerät schon vorher mal falsch angeschlossen. Das hat dann nur nicht genug Strom gebracht um die Elkos in die Luft zu jagen.


Zitat : habe ich alle 12V Netzteile mit Bananensteckern versehenMit der Verwendung von solchem Mist forderst du das Unheil ja auch gerade zu heraus!
Es gibt doch tausende von verpolungssicheren Steckern. ...
121 - Hilfe beim Einbau eines induktiven Näherungsschalters -- Hilfe beim Einbau eines induktiven Näherungsschalters

Zitat : Stelle ich mir das so richtig vor? Und falls ja: was für ein Relais brauche ich da. Ja, das ist Ok.
Du brauchst ein 12V Relais, dessen Kontakte mindestens für diese induktive Last zugelassen sind, und das wenigstens einen Schließer, oder besser einen Umschaltkontakt hat.

Relais aus der KFZ-Elektrik sollten geeignet sein, aber der Spulenwiderstand des Relais muß mindestens 60 Ohm betragen, sonst überlastest du den Transistor im Näherungsschalter.

Beachte bitte:
Relaiskontakte werden stets im Ruhezustand gezeichnet, und im Näherungsschalter ist ein Öffner.
Bei deiner Schaltung also würde der Motor laufen, solange der Näherungsschalter nicht aktiviert wurde.
Wenn du es andersherum brauchst, müsste dein Relais einen Öffner haben, - oder eben den erwähnten Umschaltkontakt, mit dem man beide Möglichkeiten realisieren kann.

P.S.:Quote:...
122 - Schutzmaßnahmen beim Bau elektrischer Geräte -- Schutzmaßnahmen beim Bau elektrischer Geräte

Zitat : Das nützt nur herzlich wenig wenn dir die Sekundärwicklung wegbrennt
Seit wann werden denn Trafos auch sekundärseitig mit einer Schmelzsicherung versehen? Nehmen wir z.B. einen Tageslichtprojektor, also einfach ein Trafo und eine Lampe. Da ist der Trafo auch nur primärseitig abgesichert. Oder bei meinem Regelbaren Netzgerät: Auch nur eine primärseitige Absicherung.


Zitat : Derartige Printtrafos müssen als Schutztransformatoren ausgeführt sein, diese gibt es allerdings auch als Trafos mit einfacher Isolierung
http://www.reichelt.de/Printtrafos-.....830-2
123 - Motor dreht nicht -- Plattenspieler Dual 621
Geräteart : Plattenspieler
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Dual
Gerätetyp : 621
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein Problem mit einem Plattenspieler von Dual, Modell 621

Der Motor dreht nicht, es liegen aber ca. 22 Volt
an Plus und ebenso 22 Volt an Minus an.

Mir fehlt leider das Verständnis, weshalb ich mich hier
registriert habe.

Der Motor ist intakt, wurde mit einem Netzgerät direkt angeschlossen an und dreht sich, wenn man ihn direkt speist,

Gruß
andy ...
124 - PC Netzteil 350w - Kabel -- PC Netzteil 350w - Kabel
Hallo liebe E-Community,

ich bastel etwas am PC rum.

Da hab ich mein Netzteil ausgebaut. Dieses Netzteil hat aber nur einen 4 poligen ATX Stecker zu meinem bedauern, nun wollte ich mir einen Verlängerung mit neuen Stecker und wichtig: neuen Kabeln bauen^^

Mein Netzgerät hat 350 Watt. Was für ein Kabel kann ich nun für diese Verlängerung heranziehen?

Hab hier eine Auswahl von einem Kabel:

Conductor Strand: 17/0.0063" (0,16mm)
Wire Gauge: 22 AWG
Durchmesser: 1,6mm
Mantel: Silikon
Spannung: 300 V
Conductor: 1

Alternativ wäre ein anderes Kabel mit den exakten Werten da, einzige Unterschied:

Durchmesser: 2.31mm
Spannung: 600V


Ist eins von den beiden Kabeln dafür geeignet, einen 4 poligen ATX Stecker zu bedienen? (ATX Stecker müsste mit 4 parallel laufenden Kabeln angeschlossen sein


Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und professionellen Antworten.

...
125 - Trenntrafo Frage -- Trenntrafo Frage
Ein Trenntrafo im engeren Sinne ist ein Trafo welcher Netzspannung auf die gleiche Spannung 1:1 (230V) transformiert und wegen der Sicherheit besondere Isolation besitzt.

Den brauchst du bei der Reparatur von Geräten wo Netzanschlüsse dann frei zugänglich sind. Also du mußt da gar nicht auf der Primärseite was reparieren, es reicht ja wenn du aus Versehen an die falsche Stelle greifst bzw. was defekt ist.
Also TV, Radio, Verstärker, Sat-Receiver etc. mit direkten Netzanschluß.

Wenn da allerdings ein gekapseltes oder gar extra Netzgerät mit entsprechendem Sicherheitsgrad (Sicherheitskleinspannung/Schutzkleinspannung) davor ist brauchst du kein Trenntrafo.

PS: Viele machen es aber auch ohne




...
126 - Umbau --    Nicht bekannt    Türklingel
Ah...das erste Bild des Gehäuses hab ich mir gar nicht angeschaut - schien mir uninteressant.

Einfach an dem richtigen Punkt einen fest installierten Klingeltaster anschließen, dürfte kaum funktionieren.
Schließlich gehört zur Klingelanlage ein Klingeltrafo/Netzgerät. Diese stellen normalerweise Spannungen im Bereich zwischen 8 und 12V bereit.
Bei reinen Klingelanlagen ohne Wechselsprechanlage sind das meist Wechselspannungen.

Deine Funkklingel arbeitet jedoch mit Batterien - also Gleichspannung. Weiter will dein Gerät, daß die Spannung 4,5V beträgt.
Demnach muß eine Art Anpassung geschaffen werden - im einfachsten Fall mit einem Schalttransistor.
Je nach Voraussetzungen kann es aber auch komplizierter werden.

ciao Maris
EDIT:So langsam nervt meine Tastatur - es spinnen immer mehr Tasten und verschlucken Buchstaben.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rhodosmaris am 21 Apr 2013 21:29 ]...
127 - Strombegrenzung bei vsp 2405 -- Strombegrenzung bei vsp 2405
Hallo,

ich habe ein neunes Netzgerät gekauft, das vsp 2405 von voltcraft, und habe damit ein Problem.

Es hat eine strombegrenzungsfunktion. ich drücke die cc-limit taste und stelle z.B. eine strom von 1.00A ein. Ich schließe einen Wiederstand von 1 Ohm an und drehe die Spannung ganz auf, so dass die Strombegrenzung aktiv wird. Das Display sagt mir nun aber, dass nur 0.89A fließen (bei 0.9V) und nicht die eingestellten 1.00A.

Woran liegt das? ist das noraml oder handelt es sich um einen defekt? ...
128 - Lautstärkeampel -- Lautstärkeampel
So was? http://www.amazon.de/Stecker-Netzge.....r=8-1
...
129 - Externe Spannungsversorgung mit LiPo Ladegerät CB-2LXE für Canon S100 -- Externe Spannungsversorgung mit LiPo Ladegerät CB-2LXE für Canon S100
Ich würde mal sagen nein! Das Netzgerät ist nicht umsonst auf 1,5 A ausgelegt! ...
130 - Bild flackert stark -- TV Toshiba unbekannt
Ein Ladegerät für Autobatterien ist auch kein geeignetes Netzgerät für einen Monitor. Die Ausgangsspannung ist ungesiebt und oft auch ungeregelt.

Auch wenn das "neue" Gerät noch originalverpackt war, die sind nicht unbegrenzt lagerfähig. Nach so vielen Jahren muß man den letzendlich auch überholen.
...
131 - Futterautomat bauen!? - Schaltuhr bzw. Strom nur für 10sek - WIE? -- Futterautomat bauen!? - Schaltuhr bzw. Strom nur für 10sek - WIE?

Zitat : Können so Zugmagneten abbrennen? Definitiv: Ja!
12V und 2,6A sind über 30W und dann fängt das in absehbarer Zeit an zu rauchen. Dabei wird die Isolation der Spule zerstört, es gibt einen Kurzschluß und dann ist Feierabend. Evtl. geht auch das Netzgerät dabei noch in die ewigen Jagdgründe.
Der Ansatz mit dem NE555 ist schon richtig. Allerdings schafft dieses ICs es allein auch nicht den hohen Strom zu schalten.

P.S.:
Damit http://www.conrad.de/ce/de/product/063506/ sollte es gehen.
Du schaltest das Gerät in die 12V Leitung, und sobald die Zeituhr das Netzteil einschaltet, zieht das Relais für ein paar Sekunden an.
Das Relais kann dann den Strom für den Zugmagneten schalten.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  5 Mär 2013 18:55 ]...
132 - Läuft nicht an. -- Waschtrockner Bosch Maxx 6 Sensitiv
Ja der Türschalter ist in ordnung hatte ich weiter oben schon geschrieben. Habe selbst die Relais auf der Steuerung geprüft sind auch in ordnung, die Spannungsversorgung habe ich auch getestet und testweise abgeklemmt und sie mit einen labor netzgerät eingespeist. Fehler bleibt bestehen. Daher denke ich langsam, dass ein zähler in der steuerung einprogrammiert ist, und bei gewisser zahl von trocknungen den fehler ausgibt. (Steuerung kostet 259€) das sehe ich nicht ein. ...
133 - Liefert keinen Strom / "Fiepe -- Liteon AC Adapter/Netzgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : Liefert keinen Strom / \"Fiepe
Hersteller : Liteon
Gerätetyp : AC Adapter/Netzgerät
Chassis : extern
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

Vor ein paar Tagen wollte ich meinen Laptop starten. Da der Akku schon seit Jahren defekt ist läuft er nur mehr mit angeschlossenem Netzgerät. Also eingesteckt, eingeschaltet...aber nichts tut sich. Beim Nachsehen ob alle Stecker fest sitzen hab ich bemerkt das mein Netzgerät nur mehr "Fiept", "Piepst" oder wie man das nennen mag. LED leuchtet nicht.

Im Netz in diversen Foren nachgelesen, ca 100 Beiträge gelsen mit dem selben Problem, jedoch immer nur die intelligente Antwort etdeckt "Wegschmeißen!"

Ich möchte gerne im Voraus sagen: Ich habe bereits ein Ersatznetzteil, und weis auch das es womöglich teurer ist das Teil zu reparieren als ein neues zu besorgen, mir macht es jedoch Spaß an solchen Sachen herumzubasteln und den Fehler zu finden!

Netzteil hab ich schon aufbekommen, gott sei dank war es nicht komplett eingegosen. Nach Sichtprüfung nichts feststellbar. Spannung am Ausgang =0V

Wer hat eine Idee? Wo soll ich mit der Suche anfangen? ...
134 - LED - Lichtkörper! -- LED - Lichtkörper!
Hallo!

Ich möchte mit einer Schulklasse Lichtkörper aus Plexiglas und LED´s bauen. In das quaderförmige Plexiglas möchte ich Bohrungen setzen, wo die LEDS (ca. 10 Stück) kopfüber versenkt werden. Die LEDS bekommen den Strom von alten Handyladegeräten. Eines das ich habe, gibt laut Multimeter ca. 7 Volt ab! Der Arbeitsbereich der LEDS liegt laut Hersteller bei 4,5 bis 12 Volt. Die LEDS sollen parallel geschalten werden!

Ich habe zur Berechnung des Widerstands nun folgende Rechnung aufgestellt, wobei für die Bauteile folgendes gilt:

LED superhell: 4 Volt, 20mA
Handyladegerät: gibt 7 Volt ab

R = U/I
R= (7 - 4)/0,02
R= 3/0.02
R= 150 Ohm

Also das Ergebnis bei folgenden Daten wäre bei mir ein benötigter Vorwiderstand von 150 Ohm!
STIMMT DIESE HERANGEHENSWEISE?
Oder muss man die milliampere die das Netzgerät abgibt auch irgendwie miteinberechnen?!?!
Der Widerstand sollte gleich am Anfang eingebaut werden, also nicht vor jedem LED ein eignener.
ICh hoffe ihr könnt mir helfen!
Anbei der Artikel wo ich das gefunden habe!
LG



...
135 - Netzgerät -- Netzgerät
Guten Tag
Ich bin neu hier im Forum und habe noch keinen totalen Überblick.Seid mir also gnädig, wenn ich die Frage am falschen Ort stelle.
(Unter Suche habe ich zu meinem Problem nichts gefunden)
Ich möchte unbedingt das im Bild gezeigte Netzgerät Ltronix B502 D funktionstüchtig machen. Das Gerät liefert 0-18 V Gleichstrom bei 3 A und 5V Festspannung. Dem Gerät fehlen die beiden (steckbaren) Leistungstransistoren. Bei der Suche im Netz war ich bisher erfolglos. Die Firma Ltronix (verm. USA oder Kanada) gibt es offenbar nicht mehr, ebenso den Händler MEGEX, der das Gerät in der Schweiz ausgeliefert hat.
Gefunden habe ich einzig eine Reparaturwerkstatt in Übersee, die auch Ltronix Geräte raparieren - von denen ich allerdings keine Antwort erhalte.
Wer kennt das Gerät/die Marke und kann mir weiterhelfen?
Vielen Dank zum voraus!

Maetthu
Schweiz






...
136 - Röhrentestgerät bauen? -- Röhrentestgerät bauen?
Servus!

Das Röhren-Regeneriergerät kenne ich schon (bzw. die Schaltung dazu).

Eine geringfügige Regenerierung der meisten Röhren habe ich schon dadurch erreicht, indem ich die betreffende Röhre für kurze Zeit überheizt habe. Also bei einer E-Röhre an einem regelbaren Netzgerät (egal ob Gleich- oder Wechselspannung) langsam von der Soll-Spannung von 6,3 Volt hochgeregelt bis ca. 10-12 Volt. Diese Spannung hält die Heizung der E-Röhre locker noch aus. Diese 10-12 Volt dann ca. 1-2 Minuten angelegt lassen, anschließend abschalten, abkühlen lassen und ins Röhrenprüfgerät wieder reingesteckt. Das Resultat war bei den meisten Röhren eine Erhöhung der Emission um ca. 10-15 %.
Aber Achtung! Nicht zu weit aufdrehen mit der Überheizung, sonst dreht sich der Effekt ins Gegenteil, und die Emission geht drastisch zurück, besonders vorsichtig bei direkt geheizten Typen (AZ1, AZ41, usw.)

Offenbar wird durch die Überheizung verbrauchtes Oxydmaterial von der Kathode "abgeworfen", und "frisches" Bariumoxyd wird dadurch freigelegt.

Da der Selbstbau eines Röhrenprüfgerätes ein Ding der (Fast-)Unmöglichkeit ist, werden die Geräte von Funke und Neuberger in der eBucht mittlerweile zu Mondpreisen gehandelt. Je nach Zustand und Umfang der Prüfk...
137 - Startet nicht mehr -- Notebook   Siemens Nixdorf    PCD-4NCsl
So, jetzt hab ich anstelle des Akkus ein Netzgerät (15V/4A) und anstelle des PTC (ca 15 kOhm) einen Widerstand angeschlossen.
Sämtliche Laptops zeigen beim Einschalten keinerlei Reaktion, weder bei der Anzeige noch den LEDs.
Müsste nicht der Akku in der Anzeige aufscheinen?
Es sieht so aus, als ob die Akkuspannung irgendwo unterbrochen wird oder der Spannungswandler nicht arbeitet.
Die Sicherungen hab ich mal alle geprüft. Kann nichts Verdächtiges finden.
Zum Bios-Resetten hab ich nichts gefunden, außer die von außen zugängliche Reset-Taste. Aber möglicherweise fehlt es überhaupt an der Versorgungsspannung.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: joe676 am  7 Feb 2013 20:45 ]...
138 - Frage zu Relais -- Frage zu Relais
Unter "Zubehör" findest Du jede Menge Relais; such dir eins aus!
Das Relais sollte mit 9V schalten, also such nach einem, welches eine Spulenspannung 9V hat (12V Relais sollten mit 9V auch noch schalten). Sollte es sich bei den 9V jedoch um eine Batterie handeln, dann ist diese nicht so gut geeignet, weil sie das nicht lange aushält. Wichtig ist auch der max. Strom, den Du schalten willst. Ich vermute aber, daß dein Netzgerät max. 3A verkraftet.

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am  2 Feb 2013 14:42 ]...
139 - Gleichstrommotor -- Gleichstrommotor
Dann brauchst du aber ein Netzgerät, dass deutlich mehr Strom liefern kann als das Ladegerät.
Die Spannung sollte möglichst stabilisiert bei ca. 3V sein, da ja auch in der langen Zuleitung ein gewisser Spannungsabfall auftritt. ...
140 - Treppenlichtschaltung mit Landis und Gyr KPE 10.1 ? -- Treppenlichtschaltung mit Landis und Gyr KPE 10.1 ?
Ist seitlich (links oder rechts) ein Schaltplan oder eine Klemmenbelegung aufgedruckt?

Das Siedle Netzgerät bekommt seine Spannung über Klemme 6 des THA, welche auf Klemme 5 gebrückt ist. Dieser Anschluß scheint mir weitergebrückt zu sein auf den Abgang des sich unter dem THA befindlichen Automaten.
Demnach sollte dort Spannung anstehen - ansonsten würde die Klingel- und Sprechanlage nicht funktionieren.
Das mal aufgrund deiner Aussage, es würde am THA nirgends Spannung (nicht Strom) anliegen.

Mit was hast du die Spannung gemessen?

ciao Maris ...
141 - 3-Pin-Anschlussbuchse -- Drucker Hewlett Packard Photosmart 7150
Hallo zusammen

auch ich hätet zunächst den Verkäufer kontaktiert...

Lt. Googel ist es ein

Zitat : Netzteil Netzgerät hp 0950-4082 out: 32V 940mA, mit + innen
steht alles auf dem Netzteil drauf.

Der 3. Pin im Gerät ist ein Schaltkontakt (üblich, aber bei einem Drucker sicher nicht benötigt) ggf. auch nur zur Befestigung (mech. bessere Stabilität), da skann man aber nachmessen.

Wenn das Netzteil die 32V DC liefert mußt du im Drucker den Weg der Leiterbahnen vom Stecker her verfolgen.
Wird vermutlich aber nix da man bei 2 seitgen (ggf. auch Multilayer Platine mit Innenlagen) den Weg nach kurzer Atrecke nicht mehr optisch nachverfolgen kann.

Gruß

Roland
...
142 - Spule mit beweglichem Eisenkern dimensionieren -- Spule mit beweglichem Eisenkern dimensionieren
Werte Forumiten,

von einem Indoor-Gewächshaus zum Vorziehen von Tomaten und Zuckermais soll bei etwa 20°C (Thermostat vorhanden) ein ca. 1/2 kg schwerer Styropordeckel einige cm angehoben und so lange gehalten werden werden, bis die Temperatur wieder auf 15°C gefallen ist. Das Thermostat schaltet bei 20°C ein und bei 15°C aus.

Eine mechanisch wohl sehr einfache Lösung wäre eine Spule, in die ein an dem Deckel befestigter Eisenkern "eingesaugt" wird. Sie soll bei 12V betrieben werden. Das Netzgerät ist für 12-27W geeignet.

Meine Frage wäre jetzt: Wie könnte denn so eine Spule aussehen? Was muss ich tun, damit die Spule nicht heiß wird? Der Innendurchmesser sollte nach Möglichkeit nicht zu dick werden, damit die Eisenkerne auch nicht zu schwer werden. Außerdem braucht die Spule wohl eine gewisse Länge, damit ein gewisser Hubweg möglich wird.

Freue mich über jede Art von Tipps!

Liebe Grüße,
Baupi ...
143 - Datenübertragung über LAN gestört -- Datenübertragung über LAN gestört

Zitat :
clembra hat am 20 Jan 2013 20:05 geschrieben :
Versuche mal das Notebook per Mehrfachsteckdosenleiste in die gleiche Wandsteckdose wie den PC zu stecken und schau mal ob es dann zu Störungen kommt.


Der Laptop ist im 1. Obergeschoß, der PC ist zwei Stockwerke tiefer im Keller; Anschluß von beiden an eine gemeinsame Steckdosenleiste erfordert ziemlichen Aufwand; aber mein Netzteil vom Laptop hat nur einen Eurostecker und dann sollte es kein Ausgleichsstrom geben;
oder sollte ich diesen Test unbedingt machen?
Also Netzgerät von Laptop und Router haben beide den flachen EURO-Stecker ohne PE.


Zitat :
clembra hat am 20 Jan 2013 20:05 geschrieben :
Edit: Mal ungeachtet der Internetverbindung, wie schnell ist denn die Verbindung zwischen PC und Notebook mal mit und mal ohne angeschlossenem Netzteil?
...
144 - Einschalten der Spannung für ein zweites Gerät mit Einschalten des ersten -- Einschalten der Spannung für ein zweites Gerät mit Einschalten des ersten
Schließ an der Mastersteckdose ein Netzgerät mit zB.:12V DC stabilisiert an.

Die 12V führst du gemeinsam mit deiner NF Leitung.

Beim Subwoofer dann ein 12V Relais das 230V schalten kann in einem entsprechenden Gehäuse und damit schaltest du die 230V des Sub -> fertig

ev. die 12V Minus mit der Masse des NF Systems verbinden, daruaf achten, dass das Netzteil sauber Potentialgetrennt ist (also ev mit Trafo und kein Schaltnetzteil, obwohl es auch sauber getrennte SN gibt) ...
145 - Netzgerät KOSMOTRON A defekt. -- Netzgerät KOSMOTRON A defekt.
Hallo!

Ich bin neu und habe noch keine Erfahrung im Forum und Chat.

Mein Problem:
Mein Kosmos Netzgerät KOSMOTRON A Best. Nr.: 66 3011 vom E-Labor E 200 ist defekt. Trafo durchgebrannt.

Frage:
Wo oder wie bekomme ich Ersatz?

Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen!
Gruß, der Rentner ...
146 - LautsprecherS Charakteristik "S" überall im Haus verbaut - Warum machte man das damals so? -- LautsprecherS Charakteristik "S" überall im Haus verbaut - Warum machte man das damals so?
Würdest Du die Teile eher austauschen oder drin belassen?

In unserer alten Mietswohnung ist ständig die Sicherung raus weil man mal ein Netzgerät an geschaltet hatte, hier kann man riesen Motoren anstöpseln und nichts passiert ...
147 - Funkgerät-Video anstatt Türsprechstelle Ritto installieren -- Funkgerät-Video anstatt Türsprechstelle Ritto installieren
Hallo,

Als Mieter möchte ich die vorhandene Türsprechanlage siehe:

http://www.ritto.de/Entravox.449.0.html

gegen eine mit Videofunktion ersetzen.

Der Aufwand und die Kosten sollten sich gering halten.
Daher habe ich folgende Produkte ins Auge gefasst

http://www.gev.de/de/hauskommunikat.....86210

http://www.gev.de/de/hauskommunikat.....86005

Soweit ich dies einschätze wird die vorhandene Anlage über zwei Drähte betrieben (hier rot und schwarz wobei weiß und gelb unbelegt sind). Über die Drähte erfolgt die Spannungsversorgung und die Signalübertragung.

Da ich gern eine Funkübertragung nutzen möchte, sollte es doch möglich sein, die vorhandene Spannungsversorgung zu nutzen ?
Das vorhandene Netzgerät ist von Ritto (4 Te...
148 - Bräunerlampe defekt -- Privileg 911

Zitat : Dem Foto nach ist der Brenner hinüber. Da bin ich nicht sicher.
Wenn das Ding vorwiegend UV-A erzeugt, handelt es sich ja nicht um eine gewöhnliche Quecksilberdampflampe, sondern da sind ein paar andere Zutaten drin, die für die Färbung verantwortlich sein können.
Vielleicht hat doch das Netzgerät oder der Starter den Geist aufgegeben.
Interessant wären Detailfotos der Elektroden sowie die Aufschriften auf dem Brenner. ...
149 - Siedle HTA811 mit NG 401-01 betreiben? -- Siedle HTA811 mit NG 401-01 betreiben?
Hallo,

wir sind soeben in eine neue Mietwohnung eingezogen in welcher ein Siedle HTA 311 verbaut war. Leider ist es bereits so demoliert, dass die Klingel nicht mehr funktioniert und einen "Hörer" hat es auch nicht mehr. Es muss definitiv ausgetauscht werden.

Das aktuelle Ersatzgerät ist soweit ich weiß das HTA 811 von Siedle. Ich habe nun noch nach dem Netzgerät geschaut, welches ein NG 401-01 ist.

Funktioniert den das HTA 811 mit dem NG 401-01 ?


Falls NEIN (was bedeutet das ich das Netzteil tauschen müsste): Im Haus sind noch weitere HTA 311 verbaut. Würden diese mit einem neuen Netzgeräts noch funktionieren oder müsste ich nach dem Tausch des Netzgeräts ALLE Sprechanlagen tauschen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße ...
150 - Umbau 230V -- Makita DC18RAS
Geräteart : Sonstige
Defekt : Umbau 230V
Hersteller : Makita
Gerätetyp : DC18RAS
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo erstmals,
habe eine Frage die ihr mir sicher beantworten könnt.
Und zwar bin ich gerade dabei ein US Makita Netzgerät umzubauen auf 230v und bekomme leider einige teile nicht.
Zb. Varistor ist in der EU Version ein typ TVR10471 verbaut
Empfohlen wurde mir ein 14D361K, ist dass nicht ein bisschen heavy?
würde ein S10K275 auch funktionieren?
weiter probleme würde mich auch denke ich der Mosfet machen, hier habe ich ein 2SK3528 verbaut, wobei mir manche raten zu einem 2SK3679 welchen ich auch nicht wirklich bekomme, müsste nicht auch der 3528er reichen?
auch ein elko ist verbaut in eu version mit 150uF 400V, in der us 820uF 250V und empfohlen wird mir jedoch ein 470uF 400V.
Bin sehr dankbar was ihr für eine Meinung/Einschätzung habt.
danke,
stefan ...
151 - Dimensionierung eines Elektro-Motors -- Dimensionierung eines Elektro-Motors

Zitat : das war nur ein Unfall Hat aber trotzdem funktioniert.

Auch darauf achten, dass bei solchen Zuständen das Netzgerät nicht abfackelt.
Ein richtiger Kurzschluß ist in dieser Hinsicht meist weniger kritisch als eine lang dauernde Überlastung mit z.B. 150% des Nennstromes. ...
152 - USB-Anschluss abgebrochen -- Medion Navigationsgerät
Hat das Teil keine Klinkenstecker-Buchse für das Netzgerät?
Meine bisherigen Navis konnte man gleichberechtigt über USB oder Klinke laden. ...
153 - Trafo durch Netzteil ersetzen -- Trafo durch Netzteil ersetzen

Zitat : Das müsste dann doch ein Trafo seinJa.


Zitat : Ich dachte Netzgeräte haben immer DC am Ausgang. Nein, ein Netzgerät passt die Spannung des Versorgungsnetzes nur an die vom Gerät benötigte Spannung an.
Dein Trafo ist also auch ein Netzteil.


Zitat : Der Trafo wird ziemlich heißDie Teile werden auch immer auf Kante genäht, weil es alles nichts kosten darf.

...
154 - Überspannung -- Bticino Netzgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : Überspannung
Hersteller : Bticino
Gerätetyp : Netzgerät
Chassis : 346000
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute!

Dieses Netzgerät der Fa. Bticino hat aufgrund des fehlenden Nullleiters in der elektrischen Anlage Überspannung abbekommen.

Hier meine Frage:

Welche Bauteile könnten hier betroffen sein?

Ich bekomme an den Ausgangsklemmen keine Spannung heraus.
Primär 230V - Sekundär sollten 27VDC abgegriffen werden können.

Vielleicht hat von euch jemand einen Tipp.
Danke schon mal vorab!

mfg
JOE
...
155 - Nach eingabe des Code , aus -- Autoradio Ford Radio 6000 CD 6000CD, Jahr 2006
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Nach eingabe des Code , aus
Hersteller : Ford Radio 6000 CD
Gerätetyp : 6000CD, Jahr 2006
Chassis : -
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,
ich habe aus meinem verschrotteten Ford, das Radio 6000 CD, ausgebaut und will es extern in meiner Hobbywerkstatt mit Batterie 12V, oder Netzgerät betreiben.
Habe Batterie + an Pin 15 geklemmt, Batterie - (Masse) an Pin 12 Gnd,
Lautsprecher an Pin 1 und Pin 5.
Nach Eingabe des Cods, kommt die Anzeige: Ford Audio, und das Radio geht dann sofort aus. (Anzeige dunkel)
Nach erneutem einschalten wird wieder der code verlangt.
Woran könnte der Fehler liegen? Habe ich es evt. verkehrt angeschlossen?
Batterie ist voll.
kann mir jemand weiterhelfen?
Danke im voraus.

...
156 - Lochrasterplatine Bauteile -- Lochrasterplatine Bauteile
Das sind Hohlstecker, bzw. was auf die Platine kommt, sind die Buchsen dafür.
Es gibt sie mit oder ohne einen Schaltkontakt, der gewöhnlich benutzt wird um die Batterien im Gerät abzuschalten, wenn das Netzgerät angesteckt ist.

Es ist aber möglich, daß die nicht ohne weiteres in die Rasterplatte passen, da solche Bauteile oft ein anderes Raster als 2,54mm haben, und evtl. sind auch die Stifte zu dick für die Bohrungen der Rasterplatte.
Du solltest also ein bischen Werkzeug bereit halten.


Zitat : Steckverbinder für 5 Kabel. Kommt drauf an, wie groß die mechanische Stabilität sein muß.
Für ein externes Kabel könnte man z.B. die 9-poligen D-Sub-Steckverbinder verwenden, wie sie auch am PC für die COM Schnittstelle benutzt werden.
Innerhalb des Geräts genügen einfachere Verbindungen, wie z.B. die Pfostenstecker, an die man ein Flachkabel ohne zu löten anschlagen kann.



...
157 - Anschluss alten Gegensprechanlage von Siemens -- Anschluss alten Gegensprechanlage von Siemens
Wenn du den schwarzen Würfel in der Mitte meinst - der sieht mir stark nach einem Relais aus.
Wie heißt die Anlage, aus der die Systemplatine stammt?
Durch den liegenden Elko ist einTeil der Typenbezeichnung verdeckt - es sieht aber nach NH-201 TT aus.
http://www.str-elektronik.de/DoSu_s.....e.y=8
http://www.str-elektronik.de/schaltplaene/40_41.pdf

Den Rest (Netzgerät, Haustelefon) hast du aber? Nur mit der Platine der Türstation ist ja nix anzufangen.

ciao Maris

EDIT: Warum hast du mit der Bezeichnung aber zB. mit Google nichts gefunden? Mit NH 201 TT ist das erste Suchergebnis der von mir verlinkte Verdrahtungsplan.
Oder hast du dir gar nicht die Mühe gemacht

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rhodosmaris am 17 Nov 2012 22:11 ]...
158 - Autobatterie mit angeschlossener Endstufe laden... -- Autobatterie mit angeschlossener Endstufe laden...
Du brauchst dazu ein Netzgerät mit einer sogenannten Foldback Kennlinie.
Wie man das an so einem ATX-Netzteil realisiert kann icht Dir leider auch nicht sagen.
Der Effekt ist jedenfalls so, dass sich die Ausgangsspannung bei zunehmender Überlast stetig reduziert.
Man verwendete das früher oft bei linearen Netzteilen die über nur wenig Kühlkörper verfügten.

powersupply ...
159 - Trocknet nicht, bleibt kalt -- Wäschetrockner Miele T392c
Hallo Chris,
Du bist sicher, dass es nicht 980 Ohm sind.
Hab jetzt kein Vergleichswert,aber der Wert kommt mir jetzt etwas zu niedrig vor.
Hast Du vielleicht ein Netzgerät/Netzteil mit 12VDC Ausgangsspannung?

Jürgen


...
160 - Staubsaugersaugermotor: Leistung nach unten regeln -- Staubsaugersaugermotor: Leistung nach unten regeln
Ich weiss ja nicht, wieviel Motorleistung Du benötigst, aber offenbar ja recht wenig. Versuche Doch mal, den Motor an einem regelbaren Netzgerät zu betreiben zB. einem Stelltransformator. Da es sehr wahrscheinlich ein Universalmotor ist, darf es auch Gleichspannung sein. Dann aber sicherheitshalber eine Freilaufdiode antiparallel zur Ausgangsspannung schalten zB. 1N4007 (zum Schutz des Netzgeräts vor Spannungsspitzen).
Ich würde mich aber besser nach einem anderen leiseren und geeigneteren Motor / Gebläse umschauen zB. einem Rohrventilator mit Kondensatormotor oä.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Oertgen am 21 Okt 2012 20:07 ]...
161 - Überspannschutz + Voltmeter und Zeitschaltuhr? -- Überspannschutz + Voltmeter und Zeitschaltuhr?
sorry leute, ich ahbe mich falsch ausgedrpcjkt, ich habe kein Voltmeter, sondern den bereits oben verlinkten Energy monitor 3000 von voltcraft. mit diesem geht das dann auch. Und die geräte, die ich per Zeitschaltuhr abschalten will, sind nicht im Standby, sondern im Laufenden Betrieb! meine eltern schlafen ja vor dem LAUFENDEN fernseher ein, und nicht vor einem fernseher, der sich im Standby befindet. Aber wie ich hier schon raushören konnte, ist das wohl nicht gut für das Netzgerät des Fernsehers, deswegen werde ich es mal lassen.
...
162 - Türsprechanlage Ritto- welches Codemodul?? -- Türsprechanlage Ritto- welches Codemodul??
Ja genau, möchte mit einen Code die Türe öffnen.
Dachte eigentlich, dass es am einfachsten wäre dieses Codemodul oder fingerprint am Netzgerät mit Spannung zu versorgen und ebenfalls die Steuerleitung dort anzuschließen. Von dort wird ja sowieso der Türöffner gesteuert.
Habe eine Auktion gefunden in der sowas angeboten wird.
http://www.ebay.de/itm/RITTO-Acero-....._1037
Auf einem Bild kann man die Teile zwar mit Kontakten sehen, sind aber nicht verdrahtet.
Also, so etwas in der Art stelle ich mir vor.
Habt Ihr vlt. noch ne Idee?? ...
163 - alte Siedle Türsprechanlage (2 Adern) mit FritzBox verbinden (Doorline Modul) -- alte Siedle Türsprechanlage (2 Adern) mit FritzBox verbinden (Doorline Modul)

Zitat :
erwinklein hat am  7 Sep 2012 10:08 geschrieben :

Zitat :
woodi hat am  6 Sep 2012 17:13 geschrieben :
Ja, das hilft sehr weiter, da wir jetzt auch wissen welches HT Du hast.

Eine Frage wurde nicht beantwortet.

Wo klingelt es:
Im HT oder ein(e) separater Gong(Klingel)?

Das ist extrem wichtig.

Schaue heute Abend nochmals rein.



Guter Punkt! Ich habe noch einmal genau geschaut und es gibt eine separate Hausklingel. Sorry, dass mir das nicht sofort aufgefallen war. Hier habe ich ein Foto gemacht: Link

Es sind also dann in Summe doch vier Drähte? Was bedeutet das für die Telefonanbindung?

Schon einmal vielen Dank!

Beste Grüße

Erwin Klein

164 - Welche Versorgungsspannung hält der LM324 aus? -- Welche Versorgungsspannung hält der LM324 aus?
Hi!
Ich habe mir vor ner Weile ein einfaches einstellbares Netzgerät gebaut.
Das funktioniert ganz gut, die niedrigste einstellbare Spannung ist mir mit 1,8V aber zu hoch.
Es liegt höchstvermutlich daran, dass der alles steuernde LM324 keine negative Hilfsspannung bekommt, sondern einfach mit V- auf GND liegt.
Im Datenblatt steht bei den absolute maximum ratings, dass er maximal 32V verkraftet, die Zwischenkreisspannung liegt leider schon in diesem Bereich, und ich will die Betriebsspannung des LM324 auch nur ungern mit einer Z-Diode o.ä. absenken, da müsste ich an der Platine einiges umbauen - am liebsten würde ich nur V- von GND trennen und mit ein paar Kondensatoren und Dioden eine negative Hilfsspannung erzeugen.
Nun ist das ja meines Wissens auch nur ein Wert, bis zu dem der Hersteller die Funktion garantiert.
Hat jemand Erfahrungswerte diesbezüglich? ...
165 - Ritto Entravox Komplettset bei mir anschließbar? -- Ritto Entravox Komplettset bei mir anschließbar?
Hallo!

Akuteller Stand: Entscheidung ist auf die Ritto Entravox Klingelanlage für 1 WE gefallen da es mit 2 WE zu umständlich wird da die 2. Partei kein Wohntelefon haben will...

Es soll alles so bleiben wie jetzt nur ich bekomme ne eigene Klingelanlage hinzu. Habe auch nochmal ein Plan gemacht wie die verklabung sein soll... Nur ein Problem besteht noch... der Türöffner für die Türdrücker in der 1. Etage und der VOR meiner eingangstür laufen über den jetztigen Klingeltrafo... Da mein Wohntelefon aber ja auch das Türdrückersignal braucht weiß ich nicht wie ich den türdrücker an dem Ritto Netzgerät (Klingeltrafo) und an den jetztigen alten Klingeltrafo gleichzeitig anschließen soll? Hoffe meine frage ist so verständlich?
...
166 - Leistungstransistor absichern -- Leistungstransistor absichern

Zitat : Bei einem Kurzschluß kann der Transistor abbrennen, bevor der Trafo überhaupt etwas davon merkt.
GENAU! Und darum geht es mir hier gerade


Zitat : Bei derart großem Strom, ist es ratsam, mehrere Transistoren parallel zu schalten. Dann teilt sich die Verlustleistung nämlich auf und der einzelne Transistor wird weniger belastet.
Daran habe ich auch schon gedacht...Aber wie es so ist mit Dingen, die man vom "Schrott" sammelt: ...ne Tüte mit mehreren identischen Leistungstransistoren war leider nicht dabei

Aber ein Bild sagt ja mehr als tausend Worte, und so stelle ich mal hier eines rein, dass eine Bastelei zeigt, die bisher völlig kostenlos war...
167 - Batterien immer sofort leer -- Withings Waage
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Batterien immer sofort leer
Hersteller : Withings
Gerätetyp : Waage
S - Nummer : ???
FD - Nummer : ???
Typenschild Zeile 1 : ???
Typenschild Zeile 2 : ???
Typenschild Zeile 3 : ???
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen.
Ich bin neu hier und habe bereits einige Beiträge gelesen. Es ist toll, dass es so ein Forum gibt und ich würde mich gerne mit einer Frage an euch wenden:

Ich verwende eine elektronische Waage bei welcher die Batterien immer sehr schnell leer sind (4 Stück AAA 1,5V).
Nun möchte ich ein Netzteil anschliessen um die Waage so zu betreiben.

Dazu habe ich mir ein Universal Netzgerät gekauft, bei welchem man die Spannung einstellen kann (6V). Es hatte im Geschäft Modelle mit 500/1000/1500 mA gehabt. Da habe ich einfach in die Mitte gegriffen und mir das 1000mA geschnappt.

Nun, kann ich das Netzteil gefahrenlos an die Waage anschliessen, oder wie ist das so mit den mA? An der Waage selbst steht nur 4x AAA, 1.5V.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ich danke euch herzlich im Voraus!
Dani ...
168 - Rutenbeck Fernschaltgerättcr ip 4 & Magnetspule -- Rutenbeck Fernschaltgerättcr ip 4 & Magnetspule
Ob DU das kannst, entzieht sich meiner Kenntnis.
Möglich ist es.
Aber nutzlos!
Denn zumindest ein ausreichendes Netzgerät wird schon noch zusätzlich benötigt. ...
169 - Wie nennt man und wo bekommt man Stecker für diese Netzbuchse? -- Wie nennt man und wo bekommt man Stecker für diese Netzbuchse?

Zitat : Bei den Kleeblattstecker C5/C6 sind die "Ohren mit dem Kopf" miteinander verbundenDiesem "Fehler" könnte man ja notfalls mit einem Messer abhelfen.

Das unten gezeigte Teil gehört übrigens auch zu einem Netzkabel, das am anderen Ende mit einem Schukostecker versehen ist.

Das Kabel ist mit beschriftetem Schrumpfschläuchen als "A.C. SUPPLY" "EQUIPMENT" sowie der Versorgungsnummer "TYPE 3429/I REF-No. Z4/5995-99-945-9896" markiert.

Allerdings scheint der PE am Netzgerät etwas dicker als die beiden andern Stifte zu sein, und das ist bei dieser Kabelbuchse anscheinend nicht der Fall.

...
170 - MASTECH MY-64 Digital-Multimeter defekt -- MASTECH MY-64 Digital-Multimeter defekt
Hallo electronicwerkstatt benutzer,
ich habe ein kleines Problem mit meinem Multimeter..

Ich kaufte es mir vor ein paar Tagen im Bauhaus für knappe 40euro..
heute bastelte ich etwas an meinem kram herum, und wollte was Messen..
es zeigte aber nurnoch -1 an (Die elemente wie kommastellen, und HV zeigt es je nach schalterstellung auch an)

Zugelassen ist dieses teil für bis zu 1000V
meine Versuche gingen aber nur bis knappe 35V und 2A
(mehr schafft mein Stabilisiertes Netzgerät nicht)

Hier mein aufbau
http://www.youtube.com/watch?v=jY2N3y_u4UU

In diesem Video nutze ich den Ampere-messmodus
Als ich die Spannung messen wollte, war aufeinmal der Multimeter kaputt

Aufgeschraubt habe ich ihn schon, alles SMD bauteile

daher die frage, Reparieren oder welchen soll mir jetzt kaufen?

Er sollte ein Spannungsschutz beinhalten, damit dies nicht nocheinmal passiert

und er sollte in meinem Budget liegen (40-60 euro)

...
171 - Schutzkleinspannung und Netzspannung im selben Leerrohr? -- Schutzkleinspannung und Netzspannung im selben Leerrohr?
Stimmt so nicht!

Schutzkleinspannung:

zB: http://www.techniklexikon.net/d/sch.....g.htm

Funktionskleinspannung:

http://www.elektrofachkraft.de/fach.....312-1

auch mal Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kleinspannung

Es gibt hier also grundlegende Unterschiede!

"Lautsprecherlitzt" zu bestehendem Stromkreis ist sicher mal kein Fehler.
Die Länge ist hier entscheidend und welches Netzgerät wird verwendet!.

Isolationsmessung nach dem einziehen der Leitung (Alle Leiter separat gegeneinander) ist unumgänglich. ...
172 - Sensor-Ansteuerung und Motorsteuerung mit Endschalter -- Sensor-Ansteuerung und Motorsteuerung mit Endschalter
Also du möchtest, daß sich jetzt jemand hinsetzt und etwa eine Stunde investiert, um dir eine nachbausichere Schaltung für deinen Forderungskatalog zu entwerfen, und anschliessend noch 1000 Fragen beantwortet?

Vielleicht reisst sich einer jüngeren Bastler um solch eine Aufgabe, aber ein bischen skeptisch bin ich da doch.

Falls das aber von verschiedenen Mitgliedern angegangen wird, wirds wohl ein Weilchen dauern.

Vorab wären da auch noch einige Fragen zu klären:
1) Was für eine Stromversorgung hast du, und wie hoch ist deren tatsächliche Spannung? (Messen!)

2) Wie hoch ist die maximale Stromaufnahme des betriebsfertig eingebauten Motors an diesem Netzgerät? (Messen!)

3) Was für Endschalter verwendest du?

4) Darf der Motor beim Erreichen des Endschalters auslaufen, oder muß er gebremst werden?

Relais sind übrigens so etwas wie die natürlichen Feinde solcher Elektronik, aber das merkst du vermutlich erst, wenn es zu spät ist.


...
173 - Wackelkontakt --    Toshiba    Netzgerät
Geräteart : Sonstige
Defekt : Wackelkontakt
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : Netzgerät
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde !

Ich habe folgendes Problem.
Mein Netzgerät vom Netbook hat einen Wackelkontakt, jetzt geht gar nix mehr.
Ich habe bereits ein Neues bestellt, aber das ist noch nicht da.
Jetzt wollte ich Euch fragen, ob ich ein anderes verwenden kann, das ich von einem anderen Gerät habe, auf dem aber andere Werte aufgedruckt sind.
Nicht daß ich meinen PC schrotte.
Es ist eilig, mein Akku ist bald leer !

Werte Original Toshiba Netzgerät:
Output: 19V , 1,58A

Alternativ- Not- Netzgerät:
Output: 3.0 - 36VDC , 3.0 - 0.41A , 15W max

Geht das ?
Der Stecker würde passen.
Ob + , - an der selben stelle am Stecker angelegt sind, könnte ich messen.

Vielen Dank für die Hilfe !
Leonardo

[ Diese Nachricht wurde geändert von: leonardo2 am  5 Jul 2012 19:50 ]...
174 - Siedle HT 311: Lautsprecher statt Hörer möglich? -- Siedle HT 311: Lautsprecher statt Hörer möglich?

Zitat :
Hemingway hat am  3 Jul 2012 18:10 geschrieben :
@woodi:
Den Sprechtest habe ich so durchgeführt, und das Ergebnis war in Ordnung: Selbst aus ca. 1m Entfernung normal ins HT-Mikro gesprochen kommt das unten immer noch klar an (leise natürlich); wenn ich 20cm vor dem Mikro stehe, ist unten alles laut genug.

Wie geht es jetzt weiter mit der Vermeidung einer Rückkoppelung?

Interpretiere ich Deinen Satz ("... siehst Du es in der ... Schaltung der Türsprechstation ... Vergleiche ... mit der Schaltung des HT ...dort ist eigentlich nur der Anteil des Handapparates ... also so gut wie nichts") richtig, dass folglich oben gar keine Rückkopplung zu befürchten ist, wenn Mikro und Lautsprecher in 90° verschiedene Richtungen zeigen? (Auf diesen Gedanken haben Otiffany und sam2 leider noch nicht reagiert.)

Aus Spaß habe ich mal meine platte Hand flach auf die Türsprechstation unten gelegt - und erst ab ca. 5cm Abstand hat es zu pfeifen begonnen.

Und wie prüfe ich die Spannungsverhältnisse?

[ Diese...
175 - Spannungsabfall am Transistor -- Spannungsabfall am Transistor
Hallo da draußen,

ist jetzt vielleicht eine komische Frage, aber ich stelle sie trotzdem, da es mich sehr wundert:

Ich habe mehrere Transistoren so ausprobiert, wie der Schaltplan zeigt.
Ich wollte nur schauen, ob sie richtig funktionieren, oder nicht.
Dabei habe ich "nur" 2,5V gemessen, bei 5V jeweils am kollektor,Basis.
Egal wie hoch die beiden einzeln drehe (Netzgerät), es bleiben immer 2,5V.
Ist das normal? Ich dachte immer, es gibt beinahe kaum Spannungs-/Stromabfall am Transistor, wär ja blöd bei einem Prozessor

ein frühes Dankeschön für Antworten!!
pol
...
176 - bauplan fuer 2 x 12 volt motoren steuerung -- bauplan fuer 2 x 12 volt motoren steuerung

Zitat : Vorausgesetzt, die Motoren haben hinreichend wenig Leistung

*g*

Also Intuitiv dachte ich mir, dass es hier um "LEGO" oder ähnliches geht.

Aber klar - Man muss natürlich nachfragen...

PS.: Und ich behaupte sogar, "tzgh" meinte als Netzgerät, eigentlich ein Steckernetzteil?






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Huhnsuppe am 16 Jun 2012 23:20 ]...
177 - Mal wieder Spass aus China -- Mal wieder Spass aus China
Ich hatte da grad ein Erlebnis der besonderen Art. Ein Gerät aus chinesischer Produktion, geliefert mit einem Steckernetzeil. Gerät angeschlossen, geht. Schön. Beim spielen fällt das Gerät öfter einfach mal so aus. Unschön. Also wird mal nach Fehlern gesucht. Netzteil mal an den Basteltisch geholt und gemessen. 5V wie es sein soll. Doch was ist das? Da fällt das Netzteil einfach aus der Dose! Kann ja mal passieren dass man es nicht richtig gesteckt hat. Also nochmal. Es fällt wieder! Netzgerät mal angeguckt, sieht irgendwie merkwürdig aus. Ein Vergleich mit einem funktionierenden Netzteil zeigt den Grund für die ulkigen Phänomene. Aber seht selbst. Das Ding ist einfach zu kurz. Hab ich bisher noch nie gesehen. Also schnell nachgeschlagen wie so ein Eurostecker denn bemaßt sein sollte und wirklich, das Ding ist 4mm zu kurz und geht dadurch garnicht richtig in die Steckdose rein. So hat man immer wieder neuen Spass aus China. ...
178 - externes läutewerk siedle an TLM 612 anschliessen -- externes läutewerk siedle an TLM 612 anschliessen
Oh je das mit den Aufmachen müssen wir aber noch üben.
Mit einem Siedle Schlüssel 015599 ist es ein Kinderspiel.
Normalerweise wird eine Zusatzglocke paralell zum vorhandenen Signalgerät im Haustelefon angeschlossen, ein Anschluß an der Türsprechstelle ist unüblich, evt. Fehlt sogar das "b" Potential (also die Rückleitung für die Klingel). Besorg dir erstmal den Schlüssel (vielleicht liegt oder hängt er auch irgendwo am Netzgerät). Den Schlüssel zwischen den zwei Modelen in den Mini-Schlitz stecken und die Module entfernen. Dann ein Foto von den unteren Klemmen posten, dann sehen wir weiter. ...
179 - Welchen Sinn hat hier der Schutzleiter? -- Welchen Sinn hat hier der Schutzleiter?
Das dient der Entstörung, zwischen den beiden Netzspannung führenden Pinnen und dem Schutzleiter ist jeweils ein Entstörkondensator geschaltet.

Den Grund für die FI-Auslösung kann ich aber noch nicht nachvollziehen. Wenn ein Pin keinen Kontakt hat, kann es doch höchstens nicht funktionieren, also muss doch zwischen zwei Pinnen ein Kurzschluss bestehen oder direkt ein Fehler im Netzgerät.

Schöne Grüße,
Björn
...
180 - Ic im WLAN-Router “explodiert“. Finde keinen Ersatz... -- Ic im WLAN-Router “explodiert“. Finde keinen Ersatz...
Haihai,

Ich hatte meinen kleinen mit einer Richtantenne modifizierten WLAN-Router vom Typ Netgear WGR614v9 nun seit 2 Jahren in Betrieb, bis ich vorhin meinte, dass Netzgerät tauschen zu müssen, weil mir das dicke schwarze Trafonetzteil nach umräumen von ein paar Möbeln auffiel. Also nahm ich ein kleines Schaltnetzteil mit genau so 12V und der gleichen Anschlussbelegung (Hohlstecker, innen + aussen -) und schloss es zuerst an den Router an, und stecke es dann im die Steckdose. Da machte es einmal leise Peng und es stank nach dem üblichen, verkohlten Halbleiter.
Nach öffnen des Gehäuses habe ich dann festgestellt, dass Ich einen kleinen, 8 poliger SMD IC mit der Aufschrift 8D233 und 1413D erfolgreich in den Halbleiterhimmel geschickt hatte. Dieser sitz genau an einem Übergang auf der Platine, nämlich zwischen der Anschlussbuchse und Kondensatoren + Spulen und der fitzeligen SMD-Elektronik .
Nun habe ich jetzt schon die beiden Nummern mit zusätzen wie SMD, Voltage, Regulator und IC rauf und runter gegoogelt aber nichts gefunden, was diesen IC beschreibt.

Nun meine Frage: Hat jemand die Möglichkeit, irgendwie an eine vollständige Artikelnummer (ist ja warscheinlich wie bei den meisten Transistoren. Beispiel D1500 ist in vollständig 2SD1500...) heranzukommen...
181 - TM 612-4 TLM 611-02 HTA 711-01 -- TM 612-4 TLM 611-02 HTA 711-01
So langsam verstehe ich es.

Zwischen Netzgerät und Türstation besteht also eine nur 8-adrige Leitung.
Bisher waren 5 davon für die 4 Klingeltasten belegt und drei für das Hör-/Sprech-Modul.

Nun fehlen Dir Adern.

Also:
0) an den Hausstationen und am Netzteil bleibt erstmal alles, wie es vorher war!
1) am TM werden 6 sowie 7.1 bis 7.4 beschaltet wie gehabt (bisherige Klingeltaster der Anläuteplatte)
c und b am TM müssen nicht beschaltet werden (die sind nur für die Beleuchtung)
2) Klemmen 11, 12 und + werden belegt, wie es am TLE 051 war
Schon fehlt immerhin nur noch eine Ader, um die Klemme 9 am TLM mit dem negativen Pol der Speisegleichspannung zu versorgen

Da kann man nun entweder einen Kunstgriff machen (hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten).
Vorher würde ich aber nachsehen, ob es nicht einen Schirmbeidraht gibt, den man dafür verwenden kann.
Um welchen Leitungstyp handelt es sich denn (ggf. Foto machen)?
Evtl. kann man auch eine (freie) Ader der Türöffnerleitung (so vorhanden) benutzen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 31 Mai 2012 10:19 ]...
182 - 1.5 Volt AC möglichst verlustfrei auf 9 Volt AC transformieren ? -- 1.5 Volt AC möglichst verlustfrei auf 9 Volt AC transformieren ?
Und weil es eben hätte sein können, wenn und vielleicht, wurden die Fragen gestellt. Ohne vernünftige Beschreibung der Anlage funktioniert aber selbst die gute, alte nicht.

Selbst nach den Nachfragen wissen wir nicht mehr, als dass es ein Gong (oder Klingel) von 1980 ist, welche angeblich mit 1,5V Wechselstrom arbeitet.

Ist es denn so schwer zu beschreiben, ob das Geräuschgebende Organ ein mechanisch angeschlagenes Metallteil (Glocke, oder Röhre), oder ein Lautsprecher ist? Und vielleicht noch eine Angabe, ob es einen Klingeltransformator, oder ein Netzgerät gibt?
Aber nein, wir dürfen wieder im Dunkeln stochern.

Rafikus ...
183 - Gamepad-Taster zum Schalter umbauen -- Gamepad-Taster zum Schalter umbauen
Habe jetzt ein "Hama Universal-Netzgerät Evolution 300 mA, stabilisiert" aufgetrieben. Die Spannung lässt sich von 1,5V bis 12V stufenweise einstellen. Bin jetzt auf 12V umgestiegen.


Die Schaltung aus Bild 7 habe ich nachgebaut

http://www.ferromel.de/tronic_271.htm

mit den einzigen Unterschied, dass ich kein 100nF Kondensator bekommen habe, sondern zwei 47nF und 6nF parallel geschaltet nehmen musste.

Sieht jetzt so aus:

Bild eingefügt

1. Problem: die LED lässt sich nicht vernünftig steuern, arbeitet nur sporadisch. Beim Betätigen des Tasters geht die LED nicht immer an. Genauso bei wiederholtem Betätigen geht sie nicht immer aus. In dem Moment, wo der Taster gedrückt gehalten wird, leuchtet die LED mit der halben Kraft.

2. Problem: low current LED (3mm, rot, 2mA) ist mi definitiv zu dunkel. Muss man unbedingt die Schaltung ändern, wie von Offina...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Netzgerät eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 139169862   Heute : 915    Gestern : 17160    Online : 160        24.1.2018    4:31
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.830940961838