Gefunden für musiktruhe - Zum Elektronik Forum









1 - Externe Antenne für Musiktruhe mit 240Ohm Antennenanschluss? -- Externe Antenne für Musiktruhe mit 240Ohm Antennenanschluss?




Ersatzteile bestellen
  Moin,

ich habe mitten im Raum eine ca. 1,20Meter lange Saba-Musiktruhe mit eingebauter UKW-Dipolantenne stehen. Leider ist der UKW-Fernempfang sehr schlecht. In meiner Wohnung gibt es nur eine Stelle, an der der UKW-Fernempfang mit meinen Röhrengeräten super ist.

Nun würde ich an dieser Stelle gerne eine Antenne platzieren und das Signal per Koaxialkabel an meine Musiktruhe bzw. an andere Radiogeräte weiterleiten. Falls es für mehrere Geräte zu kompliziert wird, würde ich erstmal mti der Musiktruhe vorlied nehmen.

Wie realisiere ich das ganze am besten? Dachte an eine Dipolantenne aus einem nicht mehr restaurierbarem Röhrenradio, doch wie leite ich das Signal mit 240Ohm Anpassung weiter? "Normales" Koaxialkabel hat ja 75Ohm Wellenwiederstand.

Ferner würde mich auch mal interessieren, wie die ideale Mittel- und Kurwellenantenne für Röhrengeräte aussieht und wie diese idealerweise platziert werden sollte

Am liebsten wäre mit eine Dachantenne für alle Bänder, doch das geht im Mietshaus leider nicht.

Danke für alle Antworten bereits im Voraus!

Gruß Micha ...





2 - Blaupunkt Radio schlechter Empfang, Lautstärke schwank -- Blaupunkt Radio schlechter Empfang, Lautstärke schwank
Vielen Dank für die Antwort!

Sorry, ich meinte natürlich Musiktruhe.
Genau da ist ein Plattenspieler und ein Radio drin.
Restauriert wurde die noch nicht.
Ist eine Restauration aufwendig/teuer ?

Grüße ...








3 - Frau von der Leyen erklärt uns die EU-Staubsaugerverordnung ! -- Frau von der Leyen erklärt uns die EU-Staubsaugerverordnung !
Die Staubsaugerverordnung ist so ziemlich das erste positive, was ich von der EU mitbekommen habe. Was sich die Hersteller da an Leistungswettrennen geleistet haben, dass war schon Wahnsinn! Nach dem Motto umso mehr Leistung, umso eher wird es gekauft...
Habe hier noch einen Vorwerk aus den 50ern stehen, der "zieht" mit 350Watt mehr, als das 2kW Plastebilligteil aus dem Blödmarkt.

Bei Audioverstärkern müsste endlich eine Regelung eingeführt werden, dass mal richtige Leistungsangaben drauf stehen. Nicht dieser PMPO Mist. Gerade bei jüngeren Leuten zieht das prächtig. Letztens meinen Bruder da gehabt, habe ich Ihm meine Musiktruhe vorgeführt und gefragt was er schätzt, was für eine Leistung die bringt. "Mindestens 200W - 300Watt" war die Antwort. Als ich sagte 12 Watt ist er blass angelaufen und meinte kann gar nicht sein blablabla und seine Endstufe im Auto hat 500Watt. Nach 10 Minuten habe ich die Diskussion aufgegeben.

Schwerste Kritik erntet die EU von mir für das Glühlampenverbot. Überall wurde Quecksilber verboten. In Thermometern, in Schaltern und anderen langlebigen Gegenständen. Aber dann wird genau für die Kompaktleuchtstofflampe, die das perfekte Wegwerfprodukt ist, eine Ausnahme gemacht
4 - Ton leise -- Normende Spectra Phonic 4003
So
Habe über einen Arbeitskollegen ein DIN 5 polig Kabel bekommen.
Habe es mit meiner Philips Musiktruhe verbunden und auf TA geschaltet
Beide Radios sind an aber es kommt nicht auf TA.
Wie geht,s weiter? ...
5 - Blaupunkt Colorado Musiktruhe -- Blaupunkt Colorado Musiktruhe
Moin,

habe nun endlich das Chassis dieser tollen Musiktruhe gereinigt und begutachtet.

Neben den üblichen Verdächtigen (Teerkondensatoren + Teervergossene Elkos), zeigten sich noch ein paar mehr Fehler.

z. B. ein verkohlter Lastwiderstand am AÜ, dieser kam dadurch, dass der Vorbesitzer einfach den Seelengleichrichter durch einen Siliziumgleichrichter ausgetauscht hat und das Radio mit den alten Kondensatoren fröhlich duddeln lies, bis gar nichts mehr ging.

Durch den SI-Gleichrichter ist die Anodenspannung dauerhaft 40Volt zu hoch! Zum Glück hat der AÜ überlebt!

Ein weiteres Manko ist, dass sämtliche Skalenseile, außer das AM-Seil abgesprungen ist!

Noch ein Problem ist, dass an einem Tonblendenregler sich ein Kontakt gelöst hat

Das schlimmste ist jedoch, dass jemand die Antennenbuchse inkl. Antennenwähler abgezwickt hat. Zum Glück konnte ich eine, von einer baugleichen Truhe, bekommen. Das Einbauen wird ein Fall für sich, da auch hier die Schrauben fehlen...

Zuletzt sei noch gesagt, dass sich am Tastensatz ein Kontakt gelöst hat, der jetzt hin und her rutscht und immer wieder mal die Anodenspannung kurzschließt.

Der Plattenspieler der Truhe (Philips Cortina) ist auch nochmal so ein Spezialfall.
...
6 - Philips Cortina Plattenspieler -- Philips Cortina Plattenspieler
Moin,

habe hier einen Philips Cortina Plattenspieler, dieser ist in einer Blaupunkt-Musiktruhe verbaut.

Nach dem testen dieses hat sich herausgestellt, dass das Gummirad hart ist! Lohnt sich eine Restauration? Hat jemand eine Idee, wo ich solch ein Gummirad herbekommen kann?

Der Motor läuft und die Mechanik ist soweit leichtgängig.
Ein technisches Wunder, dass scheint dieser Plattenspieler ja nicht zu sein.

Grüße Michael ...

7 - Bilderraten -- Bilderraten
Hm, beim ersten Bild dachte ich eine Zeitlang an einen Knopf und/oder Regler eines Gerätes aus den 50ern (Radio, Tonband, Fernseher, Musiktruhe...), aber da kenne ich mich nicht so aus.
Und das zweite Bild paßt bestenfalls von der Farbe.
Aber der "Schlitz"? - vielleicht ein Grundig-Tonbandkoffer o.Ä.?

grübelgrübel... ...
8 - Musiktruhe für Liebhaber -- Musiktruhe für Liebhaber
Moin,

die Musiktruhe meiner Großeltern steht nur noch im Wege und soll weg. Für den Sperrmüll ist die m.E. viel zu schade!

Momentan steht sie in Hamburg. Ich könnte sie auch in den Raum Lübeck/Bad Segeberg bringen oder ganz vielleicht auch mal nach Frankfurt a.M.

Die Musiktruhe ist ungefähr von 1963, Typ "Imperial" oder so ähnlich (falls es jemand genau wissen will, schaue ich bei Gelegenheit nochmal nach). Vor nicht allzu langer Zeit wurde sie sogar noch benutzt.

Gebote bitte per PM.

Gruß,
Ltof

...
9 - [V] Graetz Grazioso 4816 Musiktruhe von 1959/61 -- [V] Graetz Grazioso 4816 Musiktruhe von 1959/61
Hallo,

wegen Umzug verkaufe ich diese Musiktruhe:
Graetz Grazioso 4816 Musiktruhe von 1959/61

Wie schon vor 4 1/2 Jahren geschrieben ein Dachbodenfund. Habe das Gerät gestern mal an einen Regeltrenntrafo angeschlossen. Was soll ich sagen:
Es funktioniert!
Ab ca. 100V beginnt das magische Auge zu leuchten.
Ab ca. 130V beginnt der Verstärker zu laufen. (rauscht leicht)
Ab ca. 150V beginnt der LW-Tuner Empfang zu bekommen und man kann die ersten Radiosender (hatte einen französischen und etwas preifend einen deutschen) empfangen - ohne externe Antenne!
Habe zu spät den Schalter "Externe-Interne Antenne" gesehen. Stand auf Extern. Deswegen wahrscheinlich auch kein Empfang auf MW/KW/UKW.
Beide Kanäle arbeiten sauber. Kaum Brummen, kaum Rauschen.

Den Plattenspieler habe ich noch nicht getestet, da ich keine Platten besitze.

Ich habe langsam bis 200V Eingangsspannung aufgedreht. Dabei hat das Radio 310mA Strom aufgenommen.

Verkauft wird, weil ein Umzug ansteht u...


10 - Grundig Musikschrank 6012 -- Grundig Musikschrank 6012
Optisch sehr schöne Musiktruhe von 1952/53 mit Plattenwechsler.

Vornehmlich wurden dort Plattenspieler/-wechsler von DUAL oder PE (Perpetuum-Ebner) oder ELAC verbaut. Vorausgesetzt, das Tonabnehmersystem ist noch intakt, sind Nadeln für die allermeisten Modelle kein Problem.

Schreib mal alles auf, was auf irgendwelchen Typenschildern zu lesen ist. Beim Plattenspieler befindet sich das Typenschild in der Regel unter dem Plattenteller. Kannst ja auch Fotos machen und hier hochladen.

Was das Instandsetzen anbelangt:
Dieses Gerät hat gut 55 Jahre auf dem Buckel! Erst-Inbetriebnahme daher NIE "einfach mal so"!

Vorher unbedingt überprüfen, ob die Sicherung korrekt ist (nicht daß z.B. vorgeschrieben ist 0,5 A träge und tatsächlich ist eine 6,3 A träge drin - alles schon selbst erlebt!!!) und ob der Spannungswähler auf die korrekte Netzspannung eingestellt ist.

1. Optische Kontrolle der Bauteile, besonders ob alle Röhren richtig eingesetzt sind und ob der große Becher-Elko schon "Blumenkohl" angesetzt hat (ist dann schonmal warm geworden - hinüber!).

2. Die massig verbauten WIMA Hustenbonbons und ERO Röllchen ...
11 - Röhrenradio als SK1 anschließen? -- Röhrenradio als SK1 anschließen?
@langesOhr:
Ist das ein Dual 1003 ?
So einer ist in meiner Imperial Musiktruhe. Die hat allerdings Boden & Rückwand .
Hast du bei dem Plattenspieler schon Probleme mit den Anpressrollen gehabt? Bei mir hat der nach dem ersten Einschalten nix gemacht...

Gruß Martin ...
12 - Flohmarkttreffer Elektromaterial -- Flohmarkttreffer Elektromaterial
Hallo Trumbaschl,
"Räuber", war das die Bezeichnung dieser Abzweig-Lampenzwischensockel?
Die Dinger haben einen üblen Ruf bis heute.
Deine "eigenartige Glühlampe" ist eine Röhrenlampe,
im Osram Lichtprogramm 94/95 (neuere hab ich nicht)
waren die noch drin. Die wurden in Möbel, Kühlschränke,
Nähmaschinen usw. eingebaut.
Typisch im Schallplattenspielerfach der Musiktruhe in den 50ern.
Gruß
Georg
...
13 - Das war noch Qualitätsarbeit -- Das war noch Qualitätsarbeit
Doch, man war damals auch manchmal leichtfertig.
Neulich zwecks Ersatzteilgewinnung für meine Musiktruhe bei Ebay einen alten Dual Phonokoffer mit ECL80 gekauft. Nach Ausbau des benötigten Gummirings mal schauen, ob das gute Stück noch läuft (wer braucht schon 16 Upm???). Also den Stecker hinten rausgepopelt, eingesteckt und Peng
. Lautsprecher kaputt. Das 220V Anschlusskabel war innen bündig abgezwickt... und der Lautsprecherstecker schaut aus wie ein alter Eurostecker.

Gruß Martin ...
14 - Graetz Grazioso brummt und tönt sonst nichts -- Graetz Grazioso brummt und tönt sonst nichts
Meine neue Graetz Grazioso 4916 Musiktruhe hab ich kurz getestet und sie brummt ein wenig, es kommt aber kein Signal rüber, weder vom Radio, noch vom Plattenspieler und der läuft (getestet).
Nun hab ich gesehen, dass eine Röhre nicht glimmt, ist also defekt. Wenn eine Röhre aber glimmt, ist sie dann auf jeden Fall in Ordnung?
Die defekte EL 84 ist eigentlich nicht schwer zu bekommen. Hab den Tipp zu http://www.fragjanzuerst.de/ befolgt und selbst bei Thomann gibt es welche.
Nun noch die direkte Frage: Gibt es dabei noch Unterschiede? Oder sollte die Fassung dann in jedem Fall passen?
Das Brummen wird dann wohl vom defekten ELKO kommen oder kann das auch die Röhre sein?

Allgemein interessiert mich dazu noch, was ich alles prüfen kann. Die Kondensatoren könnte ich nur auf Kurzschluss prüfen. Worauf sollte ich danach gucken? Wenn ich das sammel, lohnt sich die Bestellung vielleicht eher.
Die Kondensatoren müsste man dann ja auch sicherheitshalber entladen oder wie geht ihr da ran? Gibt es sonst irgendwelche Gefahren, die ich beachten muss, wenn ich im abgeschalteten Zustand die Bauteile prüfe?
Vielen Dank für eure Hilfe. ...
15 - Zwillingsleitung H03VH-H noch erlaubt? -- Zwillingsleitung H03VH-H noch erlaubt?
Hallo,

Weis jemand von euch, ob Zwillingsleitung noch für 230V Elektrogeräte erlaubt ist? Conrad Nr: 644188-93
Bräuchte das Zeug für die Innenverdrahtung einer alten Musiktruhe, die Originalleitung zerbröselt fast schon beim anschauen...
Oder gibts einen Handel, wo H03VVH2-F 2x0,75 (flache Leitung meist mit Eurostecker) in braun zu haben ist?
Danke!

Gruß Martin ...
16 - Altes Batterieladegerät -- Altes Batterieladegerät

@ Mista X:

wenn Du wüßtest, vieviel hunderttausende dieser Phonomöbel solch ein "Entsorgungs-Schicksal" hinter sich haben, würde Dir womöglich das kalte Grausen kommen...

Es ist halt so, daß bei solchen Gelegenheiten oft in den Menschen eine latente Zerstörungswut ausbricht! Im Bewußtsein: ist ein Massenartikel, wurde hunderttausendfach hergestellt, heute völlig technisch überholt/veraltet, also schrottreif. Bei einigen Zeitgenossen gehen da manchmal echt die jungen Pferde durch...

Das gleiche Phänomen ist übrigens früher oft bei abgestellten Alt-PKW aufgetreten. Am Straßenrand abgestellt, ohne Kennzeichen, unverschlossen... nach kaum 3 Tagen hat die örtliche Jugend das Gefährt sinnlos zerstört und zerlegt... (bitte, das war noch weit vor 1989 so, die Ausschlachter/Teileverwerter kamen erst später auf!)

Die von Dir angesprochene Musiktruhe kann nicht mehr sinnvoll repariert werden - vergiß es!

Um dieses Ladegerät hingegen ist es nun wirklich schade, da sein Alter (ca. 80 Jahre!) in die gewisse Kategorie "Museumsstück mit Seltenheitswert" fällt.

Doch - zu spät! Schade!


Gruß, Tom.
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Musiktruhe eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138460188   Heute : 1037    Gestern : 20722    Online : 125        15.12.2017    3:46
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.226639032364