Gefunden für fehler beim übertragungsband samsung clp

Zum Elektronik Forum


Zum Ersatzteileshop für Haushaltsgeräte








1 - Drucker Xerox Phaser 6100 -- Drucker Xerox Phaser 6100




Ersatzteile bestellen
  
Geräteart : Drucker
Hersteller : Xerox
Gerätetyp : Phaser 6100
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

habe hier einen Xerox Phaser 6100, der folgende Fehlermeldung abgibt: "Fehler beim Übertragungsband, Hebelentsp.Fehler".
Das Übertragungsband hat ca 20.000 Ausdrucke weg, und ich hab kein anderes zur Hand.
Gibt´s da noch irgendeine Möglichkeit, den Fehler zu überprüfen, ohne daß ein neues Übertragungsband eingebaut werden muß (ist mir ehrlich gesagt zu teuer)?

Bitte um Hilfe.

AnOldMan ...





2 - wird nicht angezeigt -- Waschmaschine Siemens E 14 47
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : wird nicht angezeigt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E 14 47
S - Nummer : WF03274EX /07
FD - Nummer : 8501
Typenschild Zeile 1 : 700483
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

wir haben folgendes Problem. Unsere Waschmaschine (Siemens E14 47) ist zuerst noch ganz normal gelaufen und beim öffnen der Maschine habe ich gemerkt, das die Maschine nicht geschleudert hat.

Nun haben wir einiges probiert. Flusensieb gereinigt (war aber vorher schon sauber) Mein Mann hat den Motor ausgebaut und die "Kohlen" angeschaut, die waren auch in Ordnung.

Schleuderprogramm, Schonschleuderprogramm haben wir evtl. gedacht funktioniert, die Maschine springt von der Anfangszeit aber direkt auf 1 Minute zurück und beendet das Programm. Abpumpen funktioniert, die Trommel dreht sich einwandfrei per Hand.

Wir sind leider beide nicht sehr vom Fach und haben nicht das große Wissen, sind jetzt etwas hilflos und wissen nicht, wie und wo wir weiter nach einem Fehler suchen müssen.

Wenn wir jetzt die Maschine starten, läuft übrigens das Wasser ein, und dann macht die Maschine oder der Motor? immer "klick" aber der Motor springt nicht a...








3 - Fehleranalyse - Sicherung springt raus - Stromstoßschaltung - Garten - 5 adriges Kabel -- Fehleranalyse - Sicherung springt raus - Stromstoßschaltung - Garten - 5 adriges Kabel
Hallo Forums-Mitglieder,

bin neu hier und habe hier ein kleine Aufgabe, mit der ich so nicht klar komme:
Bin kein Elektriker, kann aber lesen und nach Anleitungen arbeiten. Und ich bitte vorab um "Milde" für den Fall, dass ich mich in den Begriffen der Elektrik nicht professionell ausdrücken kann.

Hier mein Problem:
Seit einigen Wochen ist unsere Garten-Wegbeleuchtung gestört, nicht mehr nutzbar.

Hier die Strom-Landschaft:
Außen-/Erdkabel in 5-adriger Version. Wurde im Jahre 2001 verlegt.
Wir haben daran 4 Gartenlampen angeschlossen, die mittels Stromstoß-Tastschaltern von vier Positionen aus geschaltet werden. (2 im Haus, einer am Gartenzaun und einer in der Garage.)
Diese Installation hat bis Mitte / Ende Mai 2016 problemlos funktioniert und auf einmal gibt es diese Störungen.

Unter dem Tastschalter am Gartenzaun befindet sich eine Verteilerdose, die nicht outdoor-tauglich sein wird. (In dieser Dose habe ich heute nachmittag 3 von 5 Kabeln (außer einem schwarzen und dem gelb-grünen) die kabel isoliert/getrennt, um mögliche Fehler durch diese Dose auszuschließen.

Der Fehler ist wie folgt:
Die Sicherung springt sofort raus, wenn ich diese wieder rein drücke. Manchmal ist es so, dass beim ersten Mal Si...
4 - Empfehlung einfaches Satmessgerät -- Empfehlung einfaches Satmessgerät
So das Ding ist gestern angekommen, und auch wenn ich es bislang noch nicht als "Finder" einsetzen konnte, und bestimmt nicht im strömenden Regen an die Schüssel klettere, erlaube ich mir zumindest ein vorläufiges Fazit;

Zur Bedienung;

Aus dem "Hauptmenu"

geht es in die "Sat Suche"

Beim Einspung in das Menu ist die Box "Sat" automatisch ausgewählt (Gelb hinterlegt). Man gelangt mit den Pfeiltasten re/li in die Liste der voreingestellten Satelliten um ggf einen anderen Sat auszuwählen. (Foto spare ich mir)

Dann bist du auf dich allein gestellt und das Wokwedeln geht los, bis es irgendwann LOCK heisst.

Drückt man bei ausgewählter Box "Sat" die Taste OK gibt es eine Balkenanzeige für Blinde...

Der hier gezeigte "Quality-Wert" wird darüberhinaus auf der LED 7 Segmentanzeige ausgegeben,- meist sogar Menuübergreifend.

Der Bildschirm "Sat Suche" ist auch der Anlaufpunkt, wenn man einen anderen TP des eingestellten SAT auswählen oder dessen oder andere Daten temporär ändern will; dazu bewegt man sich mit den Pfeiltasten ho/ru und gelangt sukzessive in die Datenfelder für die TP Frequenz, Symnolrate, Polarisation, LNB Type, LOF Lo, LOF Hi und Disequ...
5 - E09 und heizt nicht -- Geschirrspüler Bosch SMI65M15EU
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E09 und heizt nicht
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SMI65M15EU
S - Nummer : SMI65M15EU
FD - Nummer : 9107 01704
Typenschild Zeile 1 : SMI65M15EU
Typenschild Zeile 2 : SMI65M15EU
Typenschild Zeile 3 : SMI65M15EU
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bekomme beim Start nach 3-4 Min einen Fehler E09 angezeigt

Maschine hatte dieses Problem schon länger mit dem Türtrick ging es dann wieder

Es wurde nach ca. 2Min kurz die Tür geöffnet und wieder geschlossen
und Wunder
GS läuft an und alles ist OK

Nun heizt der GS aber nicht mehr!

GS pumpt tadellos ab und Wasser läuft auch wunderbar ein
Heizpumpe hat 10R und 10R , also nicht defekt
Relais ist nicht verschmort , also nicht defekt
Relais wird aber während dem Ablauf nicht angesteuert
Ursache?
Temperatur Sensor falscher wert?
Wasserstand nicht ausreichend?

hat jemand eine Idee?

Wende ich den Trick nicht an, passiert folgendes:

Start Kurz Program ( 29Min )
Laugenpumpe läuft an 30s
kurz die Umwälzpumpe
Laugenpumpe läuft 2Min
kurz die Umwälzpumpe
Laugenpumpe läuft 10s
Fehler E09
6 - Ende-LED blinkt 5x; kein Mux -- Waschmaschine AEG Lavamat 1201 Electronic / LW1201
Moin WerFl

Willkommen im Forum
Wird also wohl eher eine neue Maschine, schließlich ist sie ja mit 13 JahrenHalte die WA bloß fest, die hat wahrscheinlich noch ein Nirobehälter, die neuen Geräte kannst du,
nach meiner Ansicht Incl. Erfahrung, Vergessen.Meine AEG ist von 1972,
dass sollen die jetzigen Geräte nachmachen. Jetzt liegt die MTBF bei 36 Monate.
Deine PCN 91400260540, hat ein Fehler, überprüfe das mal. Da müssen nach den Betriebsstunden
die Bürstenkohlen überprüft werden. Durch abgenutzte Kohlen, bekommst der Motor beim Schleudern,
nicht langsam zum Anschleudern den Strom, sondern plötzlich. Dadurch knallt, bzw. Rumst der Bottich,
durch die verursachte Unwucht los. Poste mal die genaue PCN, oder lade vom Typenschild ein Bild hoch.

Gruß vom Schiffhexler


...

7 - Time Beam funktioniert nicht -- Geschirrspüler AEG Favorit 50KVI
Ok. vielen Dank,
es war ein Kabelbruch. Vieradrige Stegleitung war nicht sauber verlegt und wurde durch verklemmen beim Öffnen der Tür jedesmal einer Zugbelastung ausgesetzt. Ich habs erstmal geflickt, jetzt gehts wieder. :).
Das war ein Fehler ab Werk!

Leider habe ich schon seit ein paar Tagen ein weiteres Problem, und zwar wird beim Spühlvorgang unter der Türdichtung unten ruckartig Wasser rausgedrückt, sobals die Spüldüsen kreisen.
Sehr stark wurde es, während und nachdem ich die Maschinen mit Spülmaschinenentkalker gespült habe.
Die Reinigung der Wassertasche brachte keinen Erfolg. Die Dichtung fühlt sich nach vier Jahren noch geschmeidig an und die Reinigung der Dichtflächen ergaben auch keine Besserung.
Was könnte ich noch machen, damit das aufhört?
Über eine Explosionszeichnung würde ich mich auch freuen.

Wenn ich ein neues Thema dafür öffnen muss, mache ich das natürlich. Bitte kurze Angabe dazu. ...
8 - Heizt nicht mehr... -- Wäschetrockner Gorenje SP10/320
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht mehr...
Hersteller : Gorenje
Gerätetyp : SP10/320
S - Nummer : 30530006
Typenschild Zeile 1 : Type SP10/320 Model D7560A+
Typenschild Zeile 2 : Art. No. 412061/01 Ser.No. 30530006
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Kondenswäschtrockner von Gorenje.

Ich hatte das Gerät geöffnet, da ich den Verdacht hatte, dass das Trommellager hinüber ist. Der Trockner ist sehr laut und "ächzt" beim Trocknen. Nachdem ich alles überprüft und gereinigt hatte, stellte sich jedoch heraus, dass die Lager völlig intakt sind.

Also habe ich das Gerät wieder zusammengebaut. Nur leider habe ich nun ein Problem. Der Trockner heizt nicht mehr. Nachdem ich etwas im Netz gelesen hatte, habe ich es anstatt mit dem Automatikprogramm mit einem Zeitprogramm versucht. Da hat es funktioniert. Es scheint also an der Feuchtigkeitserkennung zu liegen.

Nun habe ich natürlich die Hoffnung, dass ihr mir Tipps geben könnt, wie ich den Fehler eingrenzen kann.

Dazu fiel mir noch folgendes ein: Hinten an der Trommelwelle sitzt ein Teil, welches ich durch suchen im Netz als Graphitbürste identifizi...
9 - Kurzschlusssichere Steckdosenleiste für Bastelraum -- Kurzschlusssichere Steckdosenleiste für Bastelraum
Aus diesem Grund wird da nach dem Trenntrafo auch eine Isolationsüberwachung eingesetzt.
Beim ersten Fehler erfolgt nur eine Warnung, beim zweiten Fehler wird abgeschaltet! ...


10 - Heizung schaltet nicht ab -- Waschtrockner AEG AEG Lavatherm T500-W
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Heizung schaltet nicht ab
Hersteller : AEG
Gerätetyp : AEG Lavatherm T500-W
S - Nummer : Typ: B48 1EED 01 N
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________



Guten Tag, wir haben einen AEG Lavatherm T500-W Wäschetrockner der seit ein paar Tagen die Heizung nicht mehr abschaltet. Die Zeitschaltuhr läuft in allen Trocknungsprogrammen nicht weiter. Bei den anderen Funktionen, Lüften, usw dreht sich die Uhr. Der Motorlüfter läuft, Wärmetauscher ist sauber. Ich vermute den Fehler beim Restfeuchte Fühler. Meine Frage nun, wie komme ich an den Sensor ran, was muss demontiert werden?

Mit Dank im Voraus, Henning
...
11 - spült mit zu viel Salz -- Geschirrspüler Miele HG03
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : spült mit zu viel Salz
Hersteller : Miele
Gerätetyp : HG03
S - Nummer : 00/100415304
FD - Nummer : G5520 SCU
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebe Elektroniker,

die Miele Spülmaschine haut das Salz beim spülen raus. Das äußert sich in einem weißen Belag auf dem Geschirr, der sich gut abspülen läßt (also kein Kalk) und darin, dass der Salzbehälter schon nach 3 Tagen eine neue Füllung verlangt.

Wo kann hier der Fehler liegen? Für Hinweise wo was zu reparieren ist wäre ich Euch sehr dankbar!

Ich habe als Hobbyelektroniker schon etliche Platinen aufgebaut und auch einige Haushaltsgeräte repariert, habe also etwas Ahnung von Elektrik, leider aber wenig Erfahrung mit Spülmaschinen. ...
12 - Fehlercode 21 -- Waschmaschine Siemens WM14E423
Der Fehler E:21 kommt auf jeden Fall aus dem Antriebskreis, Ursachen hierfür sind ein defekter Tachogenerator, das Reversierrelais ist nicht in Ordnung, oder ein TRIAC ist defekt. Dieser Fehler (FATAL + REMANENT ERROR) lässt sich erst nach Beheben des Defektes löschen.
Tachogenerator und Kabelbaum prüfen, ansonsten liegt der Fehler beim Leistungsmodul.

VG ...
13 - IRFP264 MOSFET als Ersatz für KD503 in LNT? -- IRFP264 MOSFET als Ersatz für KD503 in LNT?
Maou-Sama schrieb am 2016-06-18 00:04 :
[...]

Zitat : Für T9 wird 30V UCE überschritten, wenn die Ausgangsspannung etwa 25V überschreitet, oder aber die Strombegrenzung greift.

Okay, das leuchtet ein.


Zitat : Daher, wenn es also ein BC54x sein muss, dann der BC546!
Aber der BC237 wäre wegen des etwas höheren Kollektorstroms besser.

Okay, die werde ich dann bestellen. Als Interimslösung löte ich erstmal 547er ein, die ich noch in der Wühlkiste gefunden habe. Die sind ja auch besser als die 549er.


Zitat : Ich würde dir empfehlen, lade dir LTSPICE und simuliere den Murks mal.
Dann siehst du welche Spannungen wo anliegen müssen und wo welche Ströme fl...
14 - Trommellager defekt -- Waschmaschine   Bauknecht    WA plus 624 TDi
Tja, das hat leider nicht so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe...
Ich hatte mir ne CAD-Zeichnung des Bottichs gemacht und mir eine EPDM-Dichtung maßfertigen lassen (btw. für unter 25 € inkl. Versand). Die passte auch einigermaßen. Das war 3mm starkes EPDM mit recht hohem Polymer-Anteil und fühlte sich ziemlich fest an. Das Datenblatt sagt, das Material sei bis bis 50% komprimierbar. Da würde mich ja mal interessieren, was für ein Material der fredihund verwendet, also wie dick und ob das weicher ist.

Allerdings habe ich die Maschine ausprobiert und sie ist nach ner Stunde mit Aquastop-Fehler stehen geblieben. Ich schau morgen mal, ob ich rauskriege, wo das Wasser rauskommt. Kann natürlich sein, dass es beim Heizelement raussuppt - an der Stelle sind ca. 80 mm, wo ich aus Platzgründen keine Schraube reinkriege.


Noch eine andere Frage: Ist es normal, dass der Motor im Betrieb heiß wird?
Wenn nicht, habe ich wohl auch noch ein anderes Problem...

Jetzt bin ich ja grad ein wenig frustriert... ...
15 - Zu-undAblauf prüfen blinken -- Waschmaschine Miele W3241WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zu-undAblauf prüfen blinken
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W3241WPS
S - Nummer : 55/087671995
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Beim letzten Waschgang haben sich so viele Flusen angesammelt, daß die Laugenpumpe blockiert wurde.
Als Fehler blinkte Ablauf prüfen und Zulauf prüfen

Nachdem ich alles gesäubert habe, lief die Maschine nicht an.
Die Fehler mit Ab- und Zulauf wurden weiter angezeigt.
Nun habe ich den Fehlercode ausgelesen: F10

Nun stellt sich mir die Frage, ob durch das Auslesen des Fehler dieser gelöscht wurde bzw. was noch defekt sein kann?

...
16 - Spülwasser sofort abgepumpt -- Waschmaschine Bosch Avantixx 7
Vielen Dank für die Tipps!
@derhammer:
Eimertest wurde bestanden.
@silencer300:
Beim Spülwassereinlassen ist in der Tat keine Bewegung vorhanden, beim Waschen allerdings schon, Schleudern geht auch. Würde das die genannten Fehler ausschließen? Vor dem Ausbau des Motors schrecke ich gerade etwas zurück, da man da die ganze Vorderseite abbauen müsste - das habe ich einmal gemacht (auch noch unnötigerweise) und hoffte, es nie wieder tun zu müssen

Viele Grüße
N0T3P4D ...
17 - Nur das Schaltwerk läuft -- Geschirrspüler Miele G590SC
Habe in der Zwischenzeit einen anderen Druckwächter eingebaut. Jetzt laüft alles seit Wochen problemlos. Es waren also zwei Fehler. Ein Steckkontakt am Programmschaltwerk beim Umbauen nicht richtig hergestellt und Druckwächter (Niveauschalter Heizung) verklebt.

Vielen Dank an Hammer und Schiffhexler für eure Hilfe.
Herzliche Grüße
Nordkater
...
18 - Wasserstandsregelung defekt -- Geschirrspüler AEG GHE623DA1
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasserstandsregelung defekt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : GHE623DA1
S - Nummer : 41416798
FD - Nummer : 91153605600
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
Die Spülmaschine ist gerade 2 Jahre alt geworden,
seitdem ist hin und wieder die Bodenwanne mit Wasser vollgelaufen, sodass die Aquasafe einrichtung aktiviert wurde.
Habe den Geschirrspüler komplett zerlegt und keinen Fehler gefunden. Danach ging er auch 2-3 mal wieder. Dann ist die Bodenwanne wieder vollgelaufen.Habe eine neue Dichtung bestellt hat aber nichts gebracht.

Habe die Türverkleidung abgenommen, so konnte man sehr gut sehen wenn zuviel Wasser im Spülraum war und über den Überlauf in die Bodenwanne gelaufen ist.

Das PROBLEM liegt darin das beim auffüllen des Spülraums mit Frischwasser es einfach nicht aufhört aufzufüllen.

Das ist erst weniger passiert, aber jetzt ist es dauerhaft.
Manchmal funtioniert das auffüllen beim Programmstart, aber dann später beim zweiten mal Frischwasser auffüllen ( im Programm ) dann läuft es wieder über.

Selbst wenn das Wasser noch am überlaufen ist fängt das Programm an zu spülen. Unmöglich das überlaufende Wasser s...
19 - Absturz bei Wassereinlauf -- Geschirrspüler Privileg Pro Comfort 96000i
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Absturz bei Wassereinlauf
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : Pro Comfort 96000i
S - Nummer : 64210841
Typenschild Zeile 1 : Produkt-Nr. 008.493 9
Typenschild Zeile 2 : Privileg-Nr. 10832
Typenschild Zeile 3 : PNC 91137200500
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Der Geschirrspüler scheint ein AEG Gerät zu sein, Baujahr 2008, und hat bisher immer super funktioniert, ist extrem leise und liefert gute Ergebnisse. Er hat vorne ein Grafikdisplay, wo (laut Anleitung) alle möglichen Fehler im Klartext angezeigt werden. Leider tut er das bei mir nicht:

Seit ein paar Wochen stürzt der Geschirrspüler sehr häufig direkt nach/bei dem Wassereinlaufen ab. Das Display geht dann kurz aus, danach erscheint direkt wieder die Startmeldung und dann das ausgewählte Programm, welches man sofort wieder neu starten kann. Der Absturz kann an verschiedenen Stellen des Programms auftreten, also beim Vorspülen, beim Reinigen oder auch beim Klarspülen. Ungefähr bei jedem fünften Mal funktioniert das Wassereinlaufen noch korrekt.

Ich habe ihn mal rundherum geöffnet. In der Bodenwanne stand wohl noch nie Wasser, sie sieht extrem sauber aus....
20 - Durch Schukostecker Phase und Neutralleiter unkontrolliert vertauscht -- Durch Schukostecker Phase und Neutralleiter unkontrolliert vertauscht
Hallo

und erstmal langsam mit den jungen Pferden Man kommt ja gar nicht mit.

1. Ich gehe davon aus dass das Waeco EPS100 nur für die Kühlbox zuständig ist? Und das Knall-Bum hat es gegeben als du im Inneren des Gerätes am Messen warst?

2. Das Schaudt ist quasi nur für die Womo-Batterie und hat aber eine Umschaltung auf die Starterbatterie des Zugfahrzeugs integriert?

Alles in Allem hört sich das allerdings nicht ganz Schlüssig an. Die Polarität der 230V Versorgung kann und darf kein Grund für diese Defekte sein.

Bei den Verbrauchen schon gar nicht. Beim Waeco ist lt. Anleitung standardmäßig ein Eurostecker dran und beim Schaudt ein Schuko-Stecker. Sollte bei den Geräten die Polarität in irgendeiner Weise eine Rolle spielen dann wären diese für einen Festanschluss d.h. ohne Stecker sondern mit Klemmen ausgestattet.

Im Wohnmobil kenne ich bei 230V eigentlich nur 2-polige Sicherungsautomaten, die sowohl Phase und Neutralleiter eines jeden Stromkreises absichern. Also ist das Womo eigentlich für genau den Fall gewappnet.

Deine Netzspannung von 253V ist an der Obergrenze des zulässigen Wertes (230V +/-23V) 2009 wurde dieser Wert von früher +13,8V auf nun +23V erhöht. Bei...
21 - laugenpumpe läuft kurz an -- Geschirrspüler Siemens Geschirrspülmaschine
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : laugenpumpe läuft kurz an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Geschirrspülmaschine
S - Nummer : Se65m380 /
Typenschild Zeile 1 : Se65m380/ EU10
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Wissende,

Seit heute früh zickt meine SpüMa. Beim einschalten läuft kurz die Laugenpumpe an, stoppt, dann blinkt die Anzeige kurz auf und dann geht nichts mehr.
Das kann beliebig oft wiederholt werden.
Meine Frau ist nahe am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Die Maschine ist das wichtigste Gerät in der Küche -wen wundert es.
Kennt jemand diesen Fehler?
Bin beim arbeiten und hab die Maschine noch nicht begutachten können. Wenn jemand sagen kann:hey das kenn ich und weiß die Lösung.... Immer her damit.
Das Teil muss laufen.
PS. Bin zwar nicht vom Fach aber durchaus in der Lage mit einem Multimeter umzugehen.
Gruß aus Tübingen ...
22 - WaMa startet nicht -surrt nur -- Waschmaschine Miele Novotronic W 143 (Toploader)
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : WaMa startet nicht -surrt nur
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W 143 (Toploader)
S - Nummer : Nr. 55/114862213
FD - Nummer : Type HW17
Typenschild Zeile 1 : M-Nr. 06805720
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,


da ich in der Suche nichts Passendes gefunden habe, erstelle ich einen neuen Beitrag.

Ich habe eben auch schon mit dem Miele-Kundendienst-Technik-Fachberater gesprochen. Seiner Aussage nach ist das wohl kein Fehler, der häufiger auftritt und hatte leider auch keine Ferndiagnose parat.

Fehlermeldungen (LED-Blinken o.ä.) gibt das Gerät nicht aus, die LEDs tun so, als wäre alles in Ordnung


Meine Frau war der Meinung, dass das Waschprogramm beendet sein müsste und wollte die Waschmaschine öffnen. Ob das Programm beendet war / mittendrin stehengeblieben ist oder tatsächlich beendet war, können wir nicht mehr nachvollziehen.

Die Maschine öffnete den Deckel aber zuerst nicht. Nach mehrfachem Drücken des Öffnungsknopfs offnete die Maschine den Deckel dann doch.
Die Wäsche war pitschnass, in der Masc...
23 - schwaches LED Emotion Light -- Geschirrspüler Bosch SMI86M95DE/36
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : schwaches LED Emotion Light
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SMI86M95DE/36
Typenschild Zeile 1 : SMI86M95DE/36
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo

vielleicht kann mir hier jemand helfen?

Wir haben o.g. Geschirrspüler. Wenn man die Türe öffnet, leuchten innen oben zwei LEDs, die den Innenraum beleuchten. Vor einiger Zeit hatten die LEDs kleine Wackler beim Öffnen der Türe, mittlerweilse leuchten beide zwar noch, aber sehr schwach, so daß fast kein Innenraumlicht mehr wahrnehmbar ist.

Über die Menüfunktion habe ich schon die Funktion aus- und wieder eingeschaltet und auch das Gerät mal stromlos gemacht: ohne Erfolg.

Im Service Center hier vor Ort (Nünberg) konnte man mir auch nicht wirklich weiterhelfen, ausser eine Pauschale Reparatur für ca. 350 EUR anzubieten. Das wäre mir zu teuer.

Bei den Ersatzteilen habe ich in der Explosionszeichnung (Seite 3) zumindest den Kabelbaum mit den LEDs finden können (Teilenummer 00652222, Ersatz: 00655043, Pos: 0341).

Kann dieser Fehler durch einen defekten Kabelbaum entstehen? Ich dachte immer: LEDs funktionieren, oder eben nicht. Wenn...
24 - Trocknet nicht -- Geschirrspüler Miele G646 SC Plus
Danke für die Tips. Ich warte jetzt auf den neuen Druckschalters. Nach Ausbau und Reinigen desselben lief die Maschine einmal ohne Fehler durch. Beim nächsten Mal stoppte sie wieder an der gleichen Stelle, also nach dem Abpumpen am Ende des Spülvorgangs, diesmal aber mit der Fehlermeldung auf "7Uhr". Es wäre nett, wenn jemand mir erklären könnte, wie man die Fehlermeldung des GS (also die Uhrzeit an dem die Startlampe aufleuchtet) in den Fehlercode übersetzt und wie man den Fehlercode ggf. zurücksetzt. Alle andere Tips sind natürlich auch willkommen. ...
25 - Startet nicht, kein Bild -- TV Apple Macintosh 128K/512K

Zitat : Passt vielleicht nicht so ganz in den Themenbereich, aber so grob xD
Ich habe das ganze mal verschoben, denn ein Fernseher ist das definitiv nicht.


Zitat : Das Gerät startete zunächst beim Umlegen des On/Off-Schalters
Großer Fehler! Alte Geräte nach u.U. jahrzehntelanger Standzeit niemals einfach einschalten!


Zitat : Stattdessen kann man ein periodisches Knistern bzw. Knacken hören. Ich vermute, es kommt aus der Gegend der Kathode. Zu wenig Spannung also?

Die Kathode sitzt innerhalb der Röhre. Wenn du von da was hörst, ist alles zu spät. Das ganze deutet eher auf ein übe...
26 - E17 zu wenig Wasser -- Geschirrspüler Bosch exclusiv
Zunächst mal herzlichen Dank für Eure Mühe mir zu helfen.

Flowsensor? müßte ja der Reedschalter in der Wassertasche sein, wo dahinter das Rädchen dreht. Hatte ich auch vermutet, hab mir beim Elektronikhändler bei uns in Kaufbeuren einen neuen Reedschalter geholt, eingelötet, aber leider immer noch derselbe Fehler.

Wassertasche ist zwar im roten Bereich ganz sauber, aber im linken oberen Bereich hängt etwas an "Unrat".
Kann so ein bißchen "Dreck" tatsächlich das Befüllen beeinträchtigen??

Auf alle Fälle werde ich nun doch die
wassertasche abbauen - hoffentlich geht sie dabei nicht kaputt - und versuchen zu reinigen.
Herzlichen Dank für Eure Ratschläge.
Ich werde vom Ergebnis berichten.

...
27 - Fremdkörper im Pumpensumpf -- Geschirrspüler AEG FAVORIT 3030-W
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fremdkörper im Pumpensumpf
Hersteller : AEG
Gerätetyp : FAVORIT 3030-W
S - Nummer : 915/39266
FD - Nummer : PNC 911 232 086 01
Typenschild Zeile 1 : FAVORIT 3030-W
Typenschild Zeile 2 : Typ: 45 DAF 01
Typenschild Zeile 3 : 111 512 100. LP
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

in der Suche habe ich für diese, und für evtl. artverwandte, Spüma(n) keinen geeigneten Beitrag gefunden.
Des Weiteren, bin ich mir nicht sicher was die "FD-Nr." ist, und da die "PCN-Nr." übrig blieb, habe ich diese dort eingegeben. Hoffe, das ist richtig..

Zum Problem:
ich habe von einem Glasdeckel den Knauf/Griff abgeschraubt, und zur besseren Reinigung nicht wie üblich in den Besteckkorb, sondern in den oberen Geschirrkorb gelegt. Blöder Fehler...
Zuvor hatte ich die Unterlegscheibe(ca. 2 cm Durchmesser u. 1 mm hoch) auf die Schraube gesteckt, und diese deutlich in das Gewinde des Griffes eingedreht.
Offensichtlich nicht tief genug, denn die Schraube hat sich während des Spülgangs gelöst..

Dass die Unterlegscheibe auch fehlte, fiel mir aber erst beim erneuten Versuch auf, den Griff am Deckel zu befestigen..
Sie wa...
28 - Programm-Ablauf -- Waschmaschine EUDORA WG53E
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm-Ablauf
Hersteller : EUDORA
Gerätetyp : WG53E
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
meine EUDORA WG53E hat einen Programm-Ablauffehler. Sie startet normal, Wasser wird bis zum korrekten Pegel aufgenommen, der Heizstab wird mit Spannung versorgt (heizt auf), die Trommel dreht abwechselnd links/rechts. Beim Vorwasch-Programm pumpt sie auch ab, füllt den Bottich erneut und heizt auf. Die Trommel selbst bleibt jedoch stehen. Man hört in zeitlichen Abständen das "Klicken" des Programm-Schaltwerks. Das komplette Programm wird dann ohne Drehen der Trommel abgearbeitet. Schleudern ist natürlich auch nicht möglich.
Folgende Baugruppen können den Fehler meiner Meinung nicht auslösen: Motor-Elektronik, Motor, Niveau-Druckdose/Schalter, Heizung, Tastenaggregat (habe mit Ohmmeter alle Tasten geprüft, alle ok). Demnach nehme ich an, dass das Programm-Schaltwerk selbst den Fehler verursacht. Es stammt von Blomberg. Weiß jemand wo es derartige Programm-Schaltwerke, Fabrikat Blomberg, noch zu kaufen gibt ? ...
29 - Gerät heizt nicht auf -- Geschirrspüler Neff SD4P1F
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Gerät heizt nicht auf
Hersteller : Neff
Gerätetyp : SD4P1F
S - Nummer : S58E50X0EU/01
FD - Nummer : 9112
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo,
das Wasser bleibt kalt und am Ende erfolgt auch keine Trocknung.
Habe die Platine bereits auf kalte Lötstellen abgesucht, aber nichts verdächtige gefunden.
Die Spannung an der Heizpumpe liegt beim Einschalten bei ca. 20V. Nach einer kurzen Zeit springt diese kurzzeitig auf ca 100V und dann sofort wieder auf ca. 20V zurück.
Ist das ein normales Verhalten? Kann man irgendwie testen, ob die Steuerung (Platine) defekt ist? Ich würde mal auf die Heizpumpe tippen, aber da der Ausbau dieser Pumpe wohl mit etwas mehr Arbeit verbunden ist, würde ich gerne mal in die Runde fragen, ob hier jemand einen solchen Fehler bei diese Maschine kennt.

Danke und Grüße! ...
30 - Kein Bild/Beleuchtung nur Ton -- LED TV Samsung UE55ES6300
Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bild/Beleuchtung nur Ton
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE55ES6300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ihr lieben,

ich recherchiere nun schon seit Tagen im Internet wegen meinem defekten Fernseher. Bin mir aber leider nicht sicher ob ich den Fehler bereits ausreichend eingegrenzt habe.

Das Bild hat sich am Tag vor dem "ableben" zweimal aufgehängt, d.h. es war auf einmal nur noch ein wildes buntes Muster zu sehen, der Ton lief weiter. Nach einem Neustart ging es dann wieder. Am nächsten Tag kam dann gar kein Bild mehr, nur Ton, das Panel ist komplett schwarz.
Ich kann umschalten und höre den Ton der Sat-Programme an meinem Receiver.

Nach meinen Recherchen vermute ich das T-Con Board. Bin mir aber unsicher da mein Panel ja ganz dunkel ist. In den Beschreibungen eines defekten T-Con Boards steht meist, dass die Beleuchtung beim Anschalten angeht...

Wenn ich das T-Con Board ganz abstecke und den Fernseher einschalte, ist die Beleuchtung an. Wenn ich je eines der beiden Kabel vom T-Con zum Panel abstecke passiert in beiden Fällen nichts.

Herzlichen Dank für eure Einschätzung
Screw ...
31 - Lampe Anzeige Alarm leuchtet -- Drucker Canon Canon MG7150
Geräteart : Drucker
Defekt : Lampe Anzeige Alarm leuchtet
Hersteller : Canon
Gerätetyp : Canon MG7150
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
der Drucker startet nicht mehr. Beim Einschalten brennt dauerhaft die Leuchte "Anzeige Alarm". Im Bild mit (8) gekennzeichnet.

Der Drucker war jetzt mehrere Wochen nicht in Betrieb. Bei der letzten Nutzung trat der Fehler schon mal auf, ließ sich aber durch aus- und wieder einschalten beheben.

Bin für jede Idee dankbar.

W.

...
32 - AEG Lavamat - nach Reparatur -- Wäschetrockner AEG T55840
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : AEG Lavamat - nach Reparatur
Hersteller : AEG
Gerätetyp : T55840
S - Nummer : P502764
FD - Nummer : 916096211 15
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, der ursprüngliche Fehler war der Standardfehler, LNK304GN
Kurzschluss Drain Source.
Ich habe den LN304G und den Widerstand ausgetauscht. Leider will der Trockner AEG Lavatherm T55840 / P502764 / 916096211 15 noch nicht. Nun
klackt beim Einschaltversuch zumindest schon einmal mal ein Relais in
der Elektronik.
Hat jemand einen Rat?
...
33 - Backofen kein Funktion -- Herd Amica Einbauherd
Fehler gefunden. Es war nicht so schlimm, keine gute kontakt beim Stecker in Rückwand und normal irgendwann ist hin.
Hat jemand eine ide wo kann ich original Stecker kaufen oder muss ich etwas basteln?

...
34 - E52 (5x rot 2x gelb) -- Waschmaschine   AEG Elektrolux Lavamat 54840    L54840
Moin Michael

Man schreibt sich wieder. Dieser Fehler hat nichts mit der Heizung am Hut.
Schau dir noch mal die Bürstenkohlen an, die Auflagefläche der Kohlen müssen metallisch blank
sein und nicht rußig schwarz, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig.

Die WA ist ca. 9 Jahre alt, die hat eine Unwuchtkontrolle (Fucs).
Beim Schleudern wird alle 300 mSEk. die Stromaufnahme von Motor gemessen, wenn die nicht stimmt,
evtl. zu hoch ist, schaltet die EL noch einer Zeit den Motor ab.
Entweder pumpt die WA das Wasser nicht zügig ab, oder sie hat nicht richtig gespült → zuviel Schaum noch vorhanden.
Die Pumpen haben ein höheren Lagerverschleiß und setzen sich, wenn sie warm sind,
gerne fest bzw. machen vorher Geräusche und brummen nur wenn sie pumpen sollen.
Wenn kurz Ab- und wieder Eingeschaltet wird, kann sie meistens durch das Anzugsmoment aktiviert werden.

Es könnte auch sei, dass die Stoßdämpfer mit den Jahren ihre Aufgabe nicht mehr verrichten.
Wenn die nicht genug dämpfen, dann nimmt der Motor mehr Strom auf und die Elektronik schaltet über Fucs ab.

Gruß vom Schiffhexler

35 - Sehr lautes Brummen -- Lautsprecher harman/kardon aktiver Subwoofer
Geräteart : Lautsprecher
Defekt : Sehr lautes Brummen
Hersteller : harman/kardon
Gerätetyp : aktiver Subwoofer
Chassis : SUB-TS11
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

anfangs scheint alles ganz normal. Leutdiode leuchtet, Verzögerungsschaltung verzögert, aber dann:

Nachdem das Relais durchschaltet, brummt/dröht der Sub so laut, dass die ganze Bude wackelt. Es ist auch egal, was am NF Eingang anliegt, oder ob man den Eingang ganz abzieht. Es ist so laut, dass man den Fehler garnicht richtig analysieren kann, denn man will die Kiste nur noch so schnell wie möglich vom Netz trennen.

Und das ist auch schon das Problem. Ich habe Angst, dass mir die ganze Platine hochgeht, also soll im ausgeschalteten Zustand ermittelt werden, welches Bauteil defekt ist.

Optisch ist mir nicht viel aufgefallen außer dass Q9 seltsam "vermurkst" aussieht. Es sieht aus wie Flussmittel, oder als wenn er zu heiß geworden ist.

Transistoren mittels Multimeter im eingebauten Zustand geprüft. Kein Schluss. Übergänge scheinen normal.

Die Leistungs-FETs machen erstmal einen guten Eindruck. Zumindest kein Schluss.
Kondensatoren sind auch nicht geplatzt. Alles optisch sehr einwandfrei. ...
36 - servicedienst i60 -- Geschirrspüler AEG 911d93-3t
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : servicedienst i60
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 911d93-3t
Typenschild Zeile 1 : 911938609
Typenschild Zeile 2 : FAVORIT 89020VI
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Dieses Apparat fällt manchmal aus beim Spülen und das Display gibt dann: Servicedienst i60.Ich habe den eindruck das die Wassretemperatur viel zu hoch ist. Ich hatte ein Programm eingestellt von 60°C und an die hintenseite habe ich auf das Blech 79°C gemessen.Die Elektronik habe ich schon kontrolliert auf wackelkontakte aber nichts zu sehen. Da sitzt auch nur 1 relaisHat schon jemand dieser fehler geHapt?
Danke,
Robbie. ...
37 - Startet nicht -- Telekommunikation Apple Iphone 6
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Startet nicht
Hersteller : Apple
Gerätetyp : Iphone 6
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Vielleicht einer eine Idee ?

Beim Iphone 6 kamm erst Fehler kein Netz
Auf Werkseinstellung gebracht, mit iTunes neu aufgesetzt hat nichts geholfen.
Kurz danach (2 – 3 Tage) keine Funktion beim Laden des Handys, bis der Handy ausging
Und nicht mehr anging.
Akku und Connector neu eingebaut immer noch keine Funktion
Handy Startet nicht.

Gruß Todor
...
38 - Was sich nicht alles verkaufen lässt -- Was sich nicht alles verkaufen lässt
Moin,

gerade beim rumstöbern auf eBay entdeckt.

Olles 2,5mm² Alukabel

Den Kram habe ich auch schon verarbeitet in der Not. Schleifen, fetten, nicht zu viel biegen. Macht kein Spaß. Und welcher Laie weiß schon, dass man den Kram fetten muss und nicht in eine gemeinsame Klemme mit Kupfer bringen darf?

Zumal es das "gedrehte NYY" auch noch neu gibt.

Schweineschnäutzchen lassen sich auch zu hauf und für einen guten Preis verkaufen. Ebenso uralte, schon poröse Stoffkabel für Leuchten...

Letzt die Scheune in Thüringen ausgeräumt. Alles was nicht Schuko war weggeworfen / verschenkt, außer 1 - 5 Exemplare fürs Museum. War wohl ein Fehler.

Was meint ihr dazu?

Gruß Micha ...
39 - Display zeigt kein Bild -- LED TV Toshiba 46UL975
Wenn vorher alles lief wirst du wohl beim zusammenbauen einen Fehler gemacht, oder etwas beschädigt haben. ...
40 - start blinkt - knopf defekt?! -- Waschmaschine Bauknecht WM Sport 2012
Wenn Du sicher bist, dass es am Startknopf liegt (der ist direkt auf die Platine gelötet), muss der obere Deckel runter (2 Schrauben hinten), Waschmittelkasten raus (2 Schrauben hinter der Abdeckung) und diverse Clipse (von innen).
Es ist eher unwarscheinlich (allerdings möglich), den Fehler dort zu suchen.
Mein unverbindlicher Tipp liegt beim Türschloss/Verriegelungsrelais.
Schließt/verriegelt die Tür nicht, oder nicht richtig, ist auch kein Start möglich.

VG ...
41 - Bosch ETT 008.11 Abgastester für KFZ -- Bosch ETT 008.11 Abgastester für KFZ

Zitat :
Kamikatze hat am 12 Mai 2016 20:18 geschrieben :
An der geräterückwand ist nur eine RS232 Serielle Schnittstelle,
wahrscheinlich für den Drucker um die Messwerte zu belegen.

Könnte stimmen.
Wir hatten früher ein ähnliches,da kam dort ein kleiner "Kassenbon" Drucker ran,und fertig war der Ausdruck für die AU.

Zitat :
Ich gebe noch Gas, wenn ich Gas gebe.

Ich auch,aber ich hab das in flüssiger Form im Tank.
Bei 48Cent/Liter macht sogar tanken Spaß.

Zitat :
Und meine Vergaser müssen öfters eingestellt werden
42 - Kabelbaum Pins -- Geschirrspüler   Bosch    Unterbau Geschirrspüler
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kabelbaum Pins
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Unterbau Geschirrspüler
FD - Nummer : SMU40M55EU-07
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo,
ich habe meinen Geschirrspüler mit dem Fehler E:09 heute repariert. Neue Pumpeneinheit ist zwar eingebaut, aber leider habe ich einen Stecker beim Rausziehe kaputt gemacht und weiß nun niht in welcher Reihenfolge die Adern gehören. Es ist ein Stecker mit 3 Pins. Vielleicht kann mir jemand helfen, bevor ich für 60€ den Kabelbaum bestellen muss.

Ich habe 4 Fotos gemacht:
a.jpg = defekter Stecker um den es geht
b.jpg = defekter Stecker um den es geht
c.jpg = zu diesen großen Stecker gehen die 3 Adern
d.jpg = das ist die Buchse von der Pumpe, wo der Stecker rein gehört.

Ich müsste wissen, welcher Pin vom Stecker (Bild a & b) zum Stecker (Bild c) gehört.
Vielleicht kann das ja jemand bei seiner Maschine nachmessen oder weiß wie ich vorgehen muss.









[ Diese Nachricht wurde geändert von: x16 am 12 Mai 2016 20:42 ]...
43 - Soundsystem von Kinderelektroauto hinüber -- Soundsystem von Kinderelektroauto hinüber
Hallo zusammen ,

also ich denke ich habe mit € 320 nicht gespart.
Es handelt sich um ein neues Angebot und nichts gebrauchtes.

Ich weiss nicht inwiefern ich rechtlich die Firma verlinken darf ?!?

Auf meine schriftliche Reklamation kam folgendes zurück :



Sie können das Auto gerne zu uns schicken. Wir werden das Auto prüfen, seinen Sie sich aber bewusst, dass selbstverschuldete Schäden oder unsachgemäße Nutzung wie bei Regen ect. dazu führen, dass die Kosten von Ihnen getragen werden. Da wir solche Probleme noch nie hatten sind wir der Prüfung skeptisch gegenüber.



Der Versand sollte von mir getragen werden, leider bin ich aus Wien und der Fimensitz ist in Berlin

Ich wüsste auch nicht wie ich das Auto so leicht verschicken sollte , ausserdem ist mir bewusst das es darauf raus kommen wird das der Fehler sowieso bei mir liegt !
Weil wie soll ich das dann beweisen wenn es nicht vor mir auseinander genommen wird ?!


mit einem Anwalt wird es über die Grenzen hinaus denk ich nicht so einfach werden ?!

Ich würde jetzt lieber probieren das Problem selbst zu lösen um mir den ganzen Ärger zu ersparen und eventuell noch weitere Kosten

Ich werden dann die Fotos hochladen, vielleic...
44 - Schaumerkennung blinkt -- Waschmaschine Bosch WAQ2849S/12
Beim Drucksensor meiner Maschine ist mir folgendes aufgefallen:
WAQ2849S/12: Drucksensor 00619600, für 27,45 Euro.

Dieser Sensor sieht genauso aus wie beim Vorgängermodell
WAQ2849S/08: Drucksensor 00637136, für 7,00 Euro.

kostet aber genausoviel wie beim Nachfolgemodell:
WAQ2849S/15: Drucksensor 00627460, für 27,45 Euro.

Könnte es sein, dass hier ein Fehler in der Datenbasis beim Zusammenbau vorliegt und beim Modell WAQ2849S/12 bereits der gleiche Sensor wie bei /15 verbaut sein müsste? Der Preis würde das suggerieren. (Zugegeben, die Theorie ist ein bisschen weit hergeholt!). Könnte es sein, dass die Maschine die Messwerte des neueren Sensors erwartet?

Worin unterscheiden sich diese Sensoren?

Viele Grüße
Manuel


...
45 - E11 EC1 E6H -- Waschmaschine   AEG    L72675FL
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E11 EC1 E6H
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L72675FL
S - Nummer : 508 00059
Typenschild Zeile 1 : Typ: FLI5563M1
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 914530680 01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo an alle,

habe folgendes Problem mit unserer WM. Die Maschine nahm sich kein Wasser mehr. Festgestellt das das Einlaufventil defekt war. Dies wurde ausgetauscht. Nach dem Einbau Maschine eingeschaltet und Programm gewählt. Auf Startimpuls keine Reaktion. Die WM zeigt nicht an das die Tür geschlossen ist obwohl sie zu ist. Fehler ausgelesen mit Start/Pause Taste und der links daneben liegenden. Fehler E6H.

Irgendwann war ich in einem Programm wo mit dem Programmschalter die Displayanzeige von C1 bis C? durchlief. Da konnte ich auf Abpumpen/Schleudern stellen und das Programm lief bis zum Ende durch.

Beim Neuen Programmstart keine Reaktion mehr.

Und jetzt nimmt die WM immer Wasser, auch im ausgeschalteten Zustand.Wenn ich dann über die C Displayanzeige auf Abpumpen/schleudern gehe und starte und das Programm wird beendet schließt sich auch das Wasserventil.

Meine Frage: Kann man di...
46 - E52 und Konfiguration -- Waschmaschine AEG 47 a cb ba 01 a
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E52 und Konfiguration
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 47 a cb ba 01 a
S - Nummer : 00424690
Typenschild Zeile 1 : PNC 91400201400
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

meine 74730 Update Zickt rum. Fehler war Tachogenerator. habe dann neue Kohlen verbaut. Der Fehler des Abbruchs im Programmlauf besteht weiter. Habe beim versuch Fehlerspeicher zu löschen im Serviceprogramm auf Stellung Schonschleudern wild rumgedrückt und denke ich einiges verstellt
könnte mir jemand den Konfigurationscode verraten UND wie ich den eingebe.. also welche taste zum wählen und welche bestätigen ist!
Vielen Dank im vorraus ...
47 - fehlerhafte Hintergrundfarbe -- TV Grundig ST 70-700
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : fehlerhafte Hintergrundfarbe
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 70-700
Chassis : CUC 2030
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo
ich hätte falls möglich Hilfe betreffend einen Röhrenfernseher Grundig ST70-700, Chassis CUC 2030.

Folgender Fehler :
beim Einschalten ist folgendes aufgetreten :
OSD-Einblendung mit Frage nach Wahl der "Sprache", dann ATS-Suchlauf (und das ohne, das ich irgendetwas dazu getan hätte).

Nachher war TV im Hotel-Mode : habe das hingekriegt (mit Hilfe des Service-Manuals, Einschalten und "i" bei der Fernbedienung drücken, dann kann man im Service Menü den Hotel-Mode ausschalten), aber es bleibt noch ein 2. Problem (wenn auch nicht schlimm, trotzdem frage ich mich woher das kommt) übrig.
Das Problem ist , dass die Hintergrundfarbe bei allen OSD-Einblendungen (Programmnummer, Menü usw...) jetzt "blau" ist - vorher war es "hellgrau" - Das ist aufgetreten, nach diesem sonderbaren Verhalten beim Einschalten.

Hat jemand eine Idee, woher das kommen könnte.

Sonst scheint das Gerät korrekt zu laufen (wie vorher).

Danke ...
48 - Tür lässt sich nicht öffnen -- Waschmaschine Miele W 757
Fehler gefunden:

es war nicht die "böse" Elektronik-Platine, sondern der Mikroschalter am unteren Ende vom Türöffner. Dieser ist fälschlicherweise im Miele-Schaltplan als Schliesser eingezeichnet, unterbricht aber beim Betätigen des Türöffners nur kurzzeitig den "N". Da der Öffner-Kontakt abgebrannt ist, war somit die Maschine auf Dauer stromlos.

Der Mikroschalter ist vom Typ Marquardt 1117 und wird auch in Maschinen von Bosch Siemens Neff etc. verwendet und kann somit leicht bei ebay & Co. gefunden werden.

Gruss
kaiphas ...
49 - Fehlercode F13 -- Waschmaschine Bauknecht WAT PL 962 DI

Zitat :
silencer300 hat am  9 Mai 2016 21:35 geschrieben :
Sorry, bin in der falschen Tabelle gelandet...
Kontrolliere mal den kompletten Wasserzulauf, vom Wasserhahn weg (Eimertest),erst mal bis zum Einlaufventil (Sieb), ob da irgendwelche Verkalkungen/Verstopfungen vorliegen. Aquastopschlauch (wenn vorhanden) evtl. ausgelöst?
Falls da alles i.O. ist, Waschmittelkammer und die Zuläufe (da wo die WM-Kammer beim Zuklappen des Deckels andockt) prüfen. Nächste Station wäre der Einlauf-Ventilblock (fängt da an, wo der Wasserschlauch aufhört). Dazu muss das Gerät geöffnet werden. Frag jetzt bitte nicht, welche Schrauben Du da lösen musst, ich kenne die Maschine auch nur aus der ET-Liste und einigen unvollständigen Explo-Zeichnungen.

VG


So Eimertest erfolgreich bestanden, das Wasser liegt an. Beim Einlaufventil alles sauber. Aquastopschlauch geprüft - alles ok. Waschmittelkammer und die Zuläufe sind sauber.

Wie kann man die Magnetventile prüfen, ob die Ordnungsgemäß funktionieren? (Wiederstand gemessen - 3,7kOhm)

...
50 - Motor spricht nicht an -- Waschmaschine   SIEMENS    WM14S740 /03
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor spricht nicht an
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : WM14S740 /03
S - Nummer : 487020337649000119
FD - Nummer : 8702200011
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Halli, Hallo,
ich benötige mal bitte eure Hilfe, ich habe einer Kollegin die obige SIEMENS-Waschmaschine repariert, nachdem selbige ihren Dienst versagte. Sprich die Motorkohlen gewechselt (weil völlig runter) sowie gleich noch die Stoßdämpfer erneuert (weil verschlissen).
Jetzt läuft das Teil antriebsmotormäßig trotzdem nicht an, ich höre zwar das Relais anziehen aber der Antriebsmotor will einfach nicht anspringen. Die Kohlen liegen jedoch im richtigen Winkel leichgängig beidseitig komplett auf.
Ich würde jetzt testen wollen, ob überhaupt "Stromlinge" beim Motor ankommen. Hat da jemand noch eine andere Idee den Fehler weiter einzugrenzen?
Mit Dank im Voraus, Witschi

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Witschi am  9 Mai 2016 18:50 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Witschi am  9 Mai 2016 18:51 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Witschi am  9 Mai 2016 18:56 ]...
51 - Fehler Kondensatbehälter -- Wäschetrockner Zanker KES 2042
Leider bleibt der Fehler bestehen. Egal ob ich den Schalter abklemme oder kurzschließe (der Schalter unterbricht den Stromkreis bei Betätigung). Interessant ist evtl., dass das Gerät bei abgeklemmtem Schalter nach 1 min aussteigt, bei kurz geschlossenem erst nach 4 min. Wohlgemerkt nur bei kalter Maschine. Beim zweiten Versuch streikt das Ding in beiden Varianten schon nach einigen Sekunden.
Gibt es an der Trommel noch einen Feuchtesensor der hin sein könnte?
Grüße ...
52 - Flusensieb Symbol -- Wäschetrockner Samsung    SCD3D809/XEG
Hallo
heute hatte ich endlich wieder Zeit mich mit dem Trockner zu beschäftigen.
Ohne Wäsche springt die Zeit im normalen Programm nach fünf Minuten auf 1 Minute und der Trockner beendet die Trocknung "erfolgreich". Im Zeitprogramm läuft er auch ohne Wäsche ohne Fehler.

Danach der Versuch mit einer halben Waschladung und siehe da es läuft. Dann etwas mehr Wäsche und der Fehler kommt wieder.
Vor den Versuchen heute habe ich gestern auch beim Samsung Support angerufen, den hat leider nur mein Kaufdatum interessiert (Ende 2012) wonach nur noch der Verweis auf einen Vertragsdienstleister für die Reparatur erfolgte. Diese meldete sich dann mit einem Kostenvoranschlag für die Fehlerbeschreibung Trockner bricht nach 5 min mit Flusensiebsymbol ab. Demnach wäre die Heizung für 150 Euro zu tauschen, was mir nach meinem jetzigen Erkenntnisstand aber unlogisch erscheint.

Bezüglich des Thermostat steigt dessen Widerstand von 0.2 auf 0.4 Ohm, was ja faktisch fast 0 ist.
...
53 - Papiereinzug -- Drucker KYOCERA FS-1300D
Hab ich schon probiert, zudem tritt der Fehler auch beim Einzelblatteinzug auf.

VG ...
54 - 6 x Blinken trotz Wasser -- Geschirrspüler Bauknecht GSXK 5020 SD
Hallo!

F6 deutet auf einen Fehler im Flowmeter hin, d.h. dass die Elektronik keine oder zu wenige Impulse beim Wassereinlauf bekommt.

Gründe können sein:
- Flowmeter defekt
- Verkabelung zw. Flowmeter und Elektronik fehlerhaft durch schlechte Steckerverbindung oder einen Kabelbruch (Türknickbereich).

Alois
...
55 - Differenztastkopf 1:1 für festen Einbau -- Differenztastkopf 1:1 für festen Einbau

Zitat : Wenn ich jetzt mit einen normalen Oszi messe, dann verbiegt sich der Sinus. Erstmal feststellen warum das passiert.
5V sind ja nicht gerade wenig, und Schrittmotore sind nicht besonders hochohmig.
Offenbar machst du also einen systematischen Fehler.

Im Übrigen würde es mich nicht wundern, wenn der Motortreiber ein PWM-Signal abliefert. Das ist heute eigentlich Standard.
In dem Fall wird dein 5V Sinus aus hochfrequenten Impulsen mit wesentlich höherer Amplitude zusammengesetzt. Das können durchaus 60V oder mehr sein.
Die Induktivität der Motorspulen macht daraus einen gleichmäßigen Stromfluss, und der ist ja die eigentlich interessante Komponente beim Schrittmotor.

Ein RC-Tiefpass kann helfen aus dem PWM-Signal das Sinussignal zu restaurieren.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 28 Apr 2016 22:52 ]...
56 - Kleine Ausschaltverzögerung - Transistor sperrt nicht völlig -- Kleine Ausschaltverzögerung - Transistor sperrt nicht völlig

Zitat : das muß man erst mal verdauen: "Der Transistor schält durch"...

Diese Sprachvergewaltigung ist noch viel absurder als das oft (sogar hier im Forum) anzutreffende "ich habe ... ausgeschalten"
In der Tat ist das schwer zu ertragen
Dieser Analphabet ist sogar hartnäckig:
"bekommt die Basis Strom, der Transistor schält durch und"
"(wenn C leer ist), da T2 durchschält"
"(wegen R=100kΩ); T1 schält noch nicht"
"T1 (BC 238) schält durch"
Die richtige Lösung kennt er, aber er versteckt sie listig:
"Somit bleibt der Transistor durchgeschaltet."
"(da nun T2 durchschalten kann)"

Das Schlimme daran: Beim Verfasser scheint es sich um einen Lehrer "konrektor" zu handeln. *)
http://www.kienzlers-world.de/Unterricht/?Willkommen
57 - Trommel läuft voll beim Trock -- Waschtrockner Siemens Wash & Dry 6143
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Trommel läuft voll beim Trock
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Wash & Dry 6143
S - Nummer : WD61430/01
FD - Nummer : 760350556
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe mit meinem Oldie folgendes Problem:

Wenn das Trockenprogramm läuft (egal ob Wäsche in der Maschine ist oder nicht), steht nach circa 20 Minuten Wasser in der Trommel, was dazu führt, dass die Wäsche nach dem Trocknen feuchter ist als vorher. Das tut die Maschine schon seit geraumer Zeit, aber jetzt möchte ich das Problem endlich mal angehen.

Folgendes habe ich jetzt jetzt schon gemacht:
- Laugenpumpe getauscht (hatte die Vermutung, dass diese nicht mehr genug Leistung brachte, da die Maschine auch ab und an mit Fehler "Pumpzeit überschritten" Waschprogramme abbrach. Das funktioniert jetzt aber wieder)
- Den erreichbaren Teil der "Absaugung" in der Dichtung geprüft. Ist frei
- Versucht, den Luftkanal zu öffnen, was mir aber nicht gelungen ist, da die Schrauben zu fest sitzen

Habt ihr noch eine Idee, was ich prüfen könnte? Vielen Dank schon mal!
Ich bin Informati...
58 - Flachbandkabel auf Netzteil -- Kochfeld Keramik Miele KM 5752
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Flachbandkabel auf Netzteil
Hersteller : Miele
Gerätetyp : KM 5752
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei meinem Miele-Kochfeld war der Fehler 32 aufgetreten. Daraufhin habe ich zwei aufgeblähte Kondensatoren auf dem Netzteil ausgetauscht. Beim Zusammenbau kann ich ein vieradriges Flachbandkabel nicht mehr auf der NT-Platine befestigen, da der Stecker nicht hält (s. Bilder). Was kann ich machen? Gibt es Ersatzstecker?

Danke!



...
59 - F14 umwälzpumpe -- Geschirrspüler Miele G1282
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F14 umwälzpumpe
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G1282
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hey Leute ich habe ein Problem und zwar ist bei mir vor kurzem in der umwälzpumpe ein Lagerschaden gewesen kein Ding ausgetauscht also die ganze umwälzpumpe nun lief sie 2 Monate doch jetzt ein neuer Fehler f14 und die Sicherung im Keller ist raus gut wieder reingemacht und noch Mals versucht jetzt pumpt sie das Wasser im spühlraum ab danach klicken ein paar ml die Relais durch und sie sollte wie beim letzten Mal vor 2 Monaten genau dann beginnen die umwälzpumpe zu starten das tut sie aber leider nicht dann beginnt sie mit den ganzen klicken von vorne das geht ein paar mal so dann kommt f14 nun habe ich von der alten Pumpe den druckschalter getauscht kein Erfolg danach den Kondensator kein Erfolg danach provisorisch die Alte Pumpe mit dem Lagerschaden die aber noch gut läuft und funktioniert nur laut ist mal angeschlossen aber genau das selbe sie startet die Pumpe nicht habt ihr den noch eine Idee ? Bitte um Hilfe ...
60 - schleudert nicht -- Waschmaschine AEG L64859L
Nein, in dieser Maschine ist ein Kollektormotor verbaut, der hat Kohlebürsten. Es muss nicht unbedingt an den Kohlebürsten liegen, aber es ist möglich, da ja der Motor beim Waschen dreht. Nachschauen kostet nichts, die Kohlen sollten eine Mindestlänge von 15mm haben, ansonsten tauschen. Du könntest versuchen, das Schleudern direkt über den Programmschalter anzuwählen, wenn es funktioniert, liegt es nicht an den Kohlen.
Meine Vermutung geht mehr in Richtung Motorsteuerung (TRIAC, oder Relais-Fehler)
In diesem Fall müsste die Steuerelektronik repariert/getauscht werden.
Eine weitere Möglichkeit besteht an einem fehlerhaft arbeitenden Niveauschalter, der evtl. nicht "bemerkt", dass das Wasser aus dem Bottich abgepumpt wurde und somit das Schleudern verweigert.
VG ...
61 - Spülprogramm unterbricht -- Waschtrockner hanseatic WD 1200 L
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Spülprogramm unterbricht
Hersteller : hanseatic
Gerätetyp : WD 1200 L
S - Nummer : 31 0027 720030
Typenschild Zeile 1 : F211 DGWM 584
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Guten Tag !

Ich möchte hiermit mein Anliegen noch einmal neu eröffnen,
da ich nicht alle Daten auf dem Typenschild gefunden hatte.
FD-Nr.: konnte ich keine finden.
Ich Bitte den Moderator den von mir beendeten vorherigen Tread zu löschen.

Mein Anliegen betrifft immer noch meine Waschmaschiene.
Übrigens: Die gleiche Maschiene (nur andere Typenbezeichnung)
gibt/gab es auch von Bauknecht.
Vor ein paar Tagen, beim an machen der Maschiene flog mir der
Sicherungs-Automat raus, und ein Kurzschlußgeräusch
(vermutlich herkommend von der Rückwand) konnte aber
nicht 100%tig geortet werden, stellte sich folgender Fehler ein:

Das Waschprogramm läuft bis zum Spülgang durch, doch dann
pumpt...
62 - Ohne Funktion -- Drucker Canon MG 7550 Pixma MG 7550
Geräteart : Drucker
Defekt : Ohne Funktion
Hersteller : Canon MG 7550
Gerätetyp : Pixma MG 7550
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Leute, ich wende mich mal an euch, ich habe den Drucker MG 7550 und der hat sich heute einfach abgeschaltet, AUS TOT ENDE während des druckes...
Der Drucker ist gerade mal 16 Monate alt.
Hat einer eine Idee, woran das liegen kann.... ist der Fehler vielleicht bekannt ????

Netzkabel ist in Ordnung, man hört auch beim anstecken des Kabel ein kleines Geräusch, halt dieser Funken wenn ein Gerät Strom zieht, leider ist keine Garantie mehr auf dem Teil, da es über 12 Monate alt ist.
Ich finde es zum Kotzen, dass ein Gerät für 170€ so schnell kaputt ist, die Frau am Service meinte, ist halt eine Wegwerfgesellschaft, darauf sagte ich, also kaufe ich mir demnächst einen Drucker für 50€ und wenn die Patronen leer sind, schmeiß ich den weg, anstatt neu zu kaufen.... super Gesellschaft

Gruß Voller ...
63 - Tansistoren -- HiFi Verstärker Teufel M 900 SW
Geräteart : Verstärker
Defekt : Tansistoren
Hersteller : Teufel
Gerätetyp : M 900 SW
Chassis : Netzteilplatine SB 806-8C oder 8B
Messgeräte : Multimeter
______________________

Geräteart : Verstärker
Fehler : Transistoren
Hersteller : Teufel
Gerätetyp : M 900 SW
Chassis : Netzteilplatine SB 806-8C oder 8B
Messgeräte : Multimeter
______________________


Geräteart : Lautsprecher
Defekt : defekter Transistor
Hersteller : Teufel
Gerätetyp : Subwoofer M 900 SW
______________________

Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem wie bereits in folgendem Eintrag beschrieben:
Teufel Subwoofer M 900 SW
http://forum.electronicwerkstatt.de......html

Daher gehe ich davon aus, dass bei mir auch die Transistoren defekt sind.
Bei mir sind es die beiden Endstufen Transistoren 2SC5200 & 2SA1943
Leider habe ich vergessen beim auslöten der defekten, diese zu
kennzeichnen, auf der Netzteilplatine SB 806-8C sind diese mit
Q 803
und
Q 811 gekennzeichnet

Kann mir da jemand helfen, die Transi...
64 - schleudert nicht -- Waschtrockner   hanseatic    WD 1200 L
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : schleudert nicht
Hersteller : hanseatic
Gerätetyp : WD 1200 L
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Guten Tag !

Ich habe ein Anliegen betreff meiner Waschmaschiene.
Übrigens: Die gleiche Maschiene (nur andere Typenbezeichnung)
gibt es auch von Bauknecht.
Gestern, beim an machen der Maschiene flog mir der
Sicherungs-Automat raus, und ein Kurzschlußgeräusch
(vermutlich herkommend von der Rückwand) konnte aber
nicht 100%tig geortet werden, stellte sich folgender Fehler ein:

Das Waschprogramm läuft bis zum Spülgang durch, doch dann
pumpt die Laugenpumpe ununterbrochen.
"Die Maschiene holt kein frisches Spülwasser." um
das Waschprogramm fort zu setzen.
Da das Programm nicht zu Ende geführt wird, fällt auch
das schleudern aus.
Selbst manuelles schleudern wollen, geht nicht mehr.

Nun meine Frage:
Was kann die Ursache sein ?
Erst der Sicherungs-Automat raus gesprungen, dann
fehlerhaftes Waschprogramm !
65 - Drehzahl schwankt -- Metabo ASA 9011
Besten Dank für Deine guten Tipps Verlöter!

Habe heute zuerst mal den Riechtest gemacht. Bisher wusste ich nicht was Du mit dem Geruch nach "Ampere" meinst. Als ich daran gerochen habe konnte ich mir so ein bisschen vorstellen was Du meinst.

Habe den Motor dann direkt an 230V angeschlossen (Sauger schön brav verzurrt und zur sicherheit noch eine schaltbare Funksteckdose verwendet. Somit konnte ich erstmal hinter ner Stahltüre verschwinden und durch den Schlitz beonachten was passiert wenn ich per Funk einschalte )und ein Energiekostenmessgerät verwendet.

Erstmal ordenliches Bürstenfeuer (vielleicht auch völlig ok so, habe ja keinen Vergleich, da bisher natürlich nur im geaschlossen Zustand betrieben), Drehzahl hat genauso geschwankt wie bisher.
Heisst das jetzt dass die Elektronik in Ordnung und der Motor am A.... ist?

Nach dem Abschalten habe ich einen stechenden Geruch wahrgenommen.
Als alles stromlos war, hielt ich die Nase nochmal rein. Jetzt weiss ich sicher wass Du mit Amperegeruch meinst....

Das Energiekostenmessgerät zeigte, je nach schwankender Drehzahl, zwischen 3.77A und 5.80A an. Ganz kurz gings auch mal auf 1.5A, aber ohne Drehzahleinbruch.

Im ü...
66 - Pumpt zeitweise nicht ab -- Waschmaschine Siemens WM 16S743 Siemens

Zitat :
silencer300 hat am 19 Apr 2016 14:12 geschrieben :
Einige Pumpen funktionieren beim Test fehlerfrei, haben aber gelegentliche Aussetzer beim Anlaufen.
Möglichereise ist Deine Pumpe in der Maschine auf diese Art verschlissen und gehört ausgetauscht. Wenn Du das selber erledigen kannst, halten sich auch die Kosten in Grenzen.
VG

Für genauere Anfragen bitte die komplette E-Nummer des Gerätes angeben.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 19 Apr 2016 14:13 ]


Hallo,

erstmal Danke für den schnellen Tipp, ich werde mal die genauere E-Nummer nachschauen und mich ggf. nochmals melden.

Kannst Du mir evtl. weiterhelfen wie man bei dieser Maschine das Testprogramm laufen läßt, um evtl. doch noch einen Fehlercode zu finden.

Ich habe bisher eher an einen elektronischen Fehler gedacht, aber daß die Pumpe zeitweise nicht mehr anläuft erscheint mir auch plausibel. Nur ich möchte ungern ca. 60.- Euro für eine neue Pumpe ausgeben 1-2 Std. Arbeitszeit investieren und dan war es nix
67 - klackt, geht aus -- LCD TFT  LG    M4213CG
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : klackt, geht aus
Hersteller : LG
Gerätetyp : M4213CG
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,

mein erster Beitrag hier, und ich hoffe doch auf den ein oder anderen heißen Tipp, der mich der Lösung näher bringen könnte


Folgendes Szenario:

Bei einem unserer Kunden haben wir einen "Profimonitor" ausgetauscht, dass sind diese Teile die immer beim REWE etc. über den Kassen hängen.

Gerätename: LG M4213CG FLATRON 42 ZOLL

Der defekt zeigt sich so, man gibt dem Gerät normal strom, schaltet es an und dann nach ca. 5-10 Sek. klackt es einmal "laut" (wie ein mechanischer Schalter) und das Gerät geht aus.
Man wartet eine kurze Zeit ca. 30 sek. und das ganze kann man wiederholen.

Leider habe ich derzeit kein Bild vom Board oder ähnlichem. Habs verpeilt eines zu machen. Nach erster drausicht mit einem Kollegen ist kein ausgelaufener Elko, Oktokoppler, etc. zu erkennen, alles so wies sein soll. Das einzig markante ist das Relai dass zu diesem lauten Klacken neigt, sobald er ausgeht.

Habt ihr T...
68 - Funkgerätrelais im Eigenbau -- Funkgerätrelais im Eigenbau
Also mal als Update:
zunächst war das empfängermodul kaputt... mit einem ersatzmodul bekomme ich schonmal einen Signal eingang auf meine Platine. Leider wird dieses nicht für "gut" befunden... hab n Programm geschrieben dass über den Sender diverse Codes durchschaltet also beisepielsweise 11110 und 00001 weil ich nicht ausschließen kann dass die Codeauswahl inverdiert ist auf meiner Platine.

gibt jetzt im moment eig nur 3 mögliche fehler - entweder ist die Frequenz falsch (Widerstand zu groß/zu klein) ich hab mich beim löten der leiterbahnen vertan oder 3. der Controller ist putt...

kann mir jemand sagen wie genau der oszillationswiderstand sein muss? ich mein die realen Widerstände haben ja meist iwie 5% spielraum...

hat noch wer anderen input? bin für alles dankbar...

Grüße

P.S @ Mr.Ed
433.92Mhz ist die genaue Frequenz mit der ich arbeite, das ist mir bewusst und darauf ist auch alles ausgelegt - danke ...
69 - Solarmodul überprüfen, warten, Fehler vorbeugen, Ursachen diagnostizieren -- Solarmodul überprüfen, warten, Fehler vorbeugen, Ursachen diagnostizieren

Zitat : Vielleicht sind deine Meßstrippen kaputt.
Halte mal eine 1,5V Batterie dran, ob du damit etwas misst.
Soweit funktioniert das Multimeter sicher; wenn dann müsste es schon ein viel gefinkelterer Fehler sein. Denn genau das mit einer Batterie hab ich u.a. gemacht. Außerdem hab ich die Spannung des Universalnetzteils kontrolliert und Abfallspannungen am Panel gemessen (siehe vorheriger Post).

Bei der Widerstandsmessung hab ich nie einen Durchgang gemessen (also immer Widerstand unendlich). Aufgrund der Antwort von BlackLight, in der er erklärte dass Solarzellen quasi Dioden sind, kann ich mir das aber insofern erklären dass die notwendige Spannung nicht erreicht wird, damit alle Dioden(Solarzellen) leiten. Keine Ahnung mit welcher Spannung das Multimeter Widerstände misst.


Zitat : War das Solarmodul noch mit der Platine verbunden?
Dann könnte dort ein Kurzschluss vorliegen.
70 - blinkt 3x rot, startet nicht -- Waschmaschine Privileg 220 FUN
Hallo..bisher habe ich den Fehler nicht gefunden.

Ist die Heizspannung für den Türverschluss immer 230V? Oder gibt es da auch andere Spannungen?

Ich würde die Heizung sonst gerne mal testweise extern mit strom versorgen um zu sehen, ob sie verriegelt und einschaltet.

Kann ein defekter Heizstab oder ein deffekter Temperaturfühler eigentlich auch einen Totalausfall hervorrufen? Werden die beim Start abgefragt?

Der Wasserstandfühler ist anders, als die, die ich sonst kenne..scheinbar elektronisch. Wenn man reinpustet macht es nicht "Klickediklack". Der hat einen dreipoligen Stecker. Wie kann man das Teil auf Funktion prüfen?

Thxx..
DomiAleman

edit: achja..auf der Steuerplatine steht Electrolux (siehe Foto)
Kennt die zufällig jemand, evtl aus einem anderen Modell?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DomiAleman am 13 Apr 2016 20:58 ]



[ Diese Nachricht wurde geändert von: DomiAleman am 13 Apr 2016 21:03 ]...
71 - resettet sich nach ca. 1 min -- Waschmaschine Hoover WJYN 9646PG
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : resettet sich nach ca. 1 min
Hersteller : Hoover
Gerätetyp : WJYN 9646PG
S - Nummer : 31003516
FD - Nummer : 1228 6395
Typenschild Zeile 1 : 220-240 V IPX4
Typenschild Zeile 2 : r.p.m. 1400
Typenschild Zeile 3 : Type L3M9
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo

Es geht um den o.G. Waschtrockner

Nach längerer Lagerung , 1/2 Jahr , läuft er an ,Wasser geht rein,dreht,prüft ca. 1,5 Min und das Display geht aus (Reset) und das PRG (kg) startet neu.

solange bis ich es abbreche oder die Maschine überläuft.

Es funktioniert aber Schleudern ,mit pumpen, dauert 10 min. normal.

Nur beim allerersten Mal kam sie ins PRG ,resetete sich erst nach 5 Min

Keine Errorcodes

Ich würde erstmal die Steuerung ausbauen und nachlöten ,aber vielleicht ist der Fehler ja bekannt.

Trocknen geht auch nicht da, sie ja auch versucht zu prüfen (wäschemenge,ect.)

servicemodes sind mir nicht bekannt ,wären aber hilfreich


mfg

Bernd


...
72 - Anzeige tot, keine Funktion -- Waschmaschine Miele Novatronic W918
So bin den Schaltplan mal mit einem Freund durchgegangen, der sich etwas auskannte. Darf ich den Schaltplan hier hochladen?
Ich habe das Problem, das zwischen 15 und 11 auf der Platine des Tastenblocks 230V anliegen, aber bei 19 und 17 die zum Transformator T1 gehen nicht mehr. Auch beim Kabel das in den Transformator geht ist logischerweise keine Spannung mehr.
von 15 auf 19 und 11 auf 17 ist im Schaltplan aber einfach nur eine dicker Strich eingezeichnet ohne Bauteil dazwischen. Demnach müsste der Fehler auf der Platine des Tastenblocks liegen oder? ...
73 - Rechtliche Frage zu Installationen -- Rechtliche Frage zu Installationen
So mal Klartext wenn die Lampe geprüft wurde also, ISO-Messung und Niederohmigkeit des Schutzleiters geprüft wurden sowie die Abschaltbedingung der vorgeschalteten Sicherung ist klar ob die Anlage zur Zeit der Prüfung ok war oder nicht. Der Fehler lag vor dem Bewegungsmelder! (Nagel in der Zuleitung) Das Messgerät hätte schon bei der ISOmessung da einen zu geringen Wert angezeigt. (Kleiner 10 Megaohm sollten bei jedem Installateur da die Alarmglocken klingeln lassen )
Bei den dann möglichen Strömen gibt es noch keine Gefahr und der fließende Strom liegt weit unter der Wahrnehmungsschwelle .
So ändert sich aber der ISOwert wegen Alterung der Isolation oder durch andere Umstände steigt auch der Strom an ! Wird ein bestimmter Wert überschritten und der Strom kann längere Zeit fließen tritt die Gefährdung ein. Jetzt ist zu klären wie hoch der Strom und wie lange die Einwirkungszeit max werden könnte. Bei dem verbautem 500mA FI sind das Max 500mA und 0,4s. Das ist deutlich zu viel um Personen zu Schützen. Darauf hat der Nachbar hingewiesen. Und das war bzw sollte auch dem Eigentümer klar sein. Gehen wir davon aus die Werte waren zum Zeitpunkt der Prüfung ok und das wurde auch schriftlich protokolliert ist der Nachbar raus aus dem Geschehen.
Weiter im Text Der Fehler is...
74 - Erfahrung mit AFCI ? -- Erfahrung mit AFCI ?

Zitat : Bei Nullung gibt es keinen Erdschluss. Das ist dann ein satter Kurzschluss, und der
LS-Schutz löst aus.
Stopp ein Erdschluss ist eine ungewollte Verbindung eines aktiven Leiters mit der Erde. Deshalb auch Erdschluss. Zwischen N und Erde ist der im TT und im TN Netz schon als erster Fehler eingebaut. Der zweite Fehler der Teilweise oder vollständige Erdschluss soll zur Abschaltung führen. Ein Kurzschluss dagegen ist eine direkte Verbindung der aktiven Leiter.
Ein Erdschluss kann aber auch gleichzeitig ein Kurzschluss sein.
Ein FI erkennt auf Grund der Differenzstrommessung den ungewollten Erdschluss und löst deshalb aus ( Kurzschlüsse hingegen sollten diesen Kalt lassen) Das er bei einem Kurzschluss auch auslösen kann liegt an der Messmethode. Eine Sicherung dagegen löst nur auf Grund des unerlaubten Stromes aus . dabei spielt es keine Rolle ob der Strom den normalen Weg über den N oder über den PE nimmt. Aber bei einem Erdschluss fliesst eben auch ein Strom über den PE und hebt dadurch das Potential des (PE)N (klassische Nullung ) ...
75 - Parallelschaltung Wechselschalter / Zeitschaltuhr -- Parallelschaltung Wechselschalter / Zeitschaltuhr
Vielen Dank für die rege Anteilnahme an alle!

Ich glaube mein (fehlendes) physikalisches bzw. elektrisches Grundwissen spielt mir einen Streich dabei gänzlich zu verstehen. Die parallele Verbindung besteht bei geöffnetem Schalter "nur" mehr über den gemeinsamen L1. Der Strom fließt quasi - entschuldigt - "rückwärts" über den L1 zur Kontrolllampe? Bei beiden Schaltbildern mit einfachem Wechsel- oder Doppelschalter würde sie also weniger stark leuchten bzw. flackern? Aber ein Teil des Stromes, je nach Innenwiderstand der Lampe, würde zu ihr fließen? Das könnte man quasi mit einem hohen Widerstand beheben, dann würde aber ein Haufen Leistung abfallen, wenn die Lampe wirklich leuchten soll?

Edit: Beim ursprünglichen Schaltbild mit Wechselschalter müsste die Lampe dann aber eig. immer leicht glimmen, sie hängt ja einfach nur am L1 und der andere Kontakt in der "Luft", oder nicht? Die Uhr und Schalter hängen quasi nur mehr an einer gemeinsamen Phase, sobald der Schalter geöffnet ist, mehr Verbindung besteht nicht mehr. An dem Punkt harkt es bei mir noch.



Denn dann stell ich mir folgende Frage: Evtl. wäre das in Ordnung für mich, flackern sollte sie nicht, aber wenn sie...
76 - Neue Aufgabe braucht neue Hilfe: Drehzahlanzeige digital -- Neue Aufgabe braucht neue Hilfe: Drehzahlanzeige digital

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am  5 Apr 2016 21:27 geschrieben :
Die Daten die Programmiert werden sollen können verfälscht werden,

Jeder halbwegs vernünftige Programmer macht ein "verifying",und prüft ob das was "da drin steht" mit dem identisch ist was da stehen sollte...
Keine 100% Garantie,aber nahe dran.

Zitat :
und nach einer gewissen Zeit kippt ein Bit oder mehrere. Dann viel Spass beim Fehlersuchen.

Dafür kann aber der Programmer oder die Beschaltung nix.
Entweder das Bit steht da,oder nicht.
(Oder kennst du welche,die sich nicht entscheiden können? )
Wenn es irgendwann "umkippt",ist das Fehler im Programm,ESD,höhere Gewalt oder großer Zauber von Manitou.
Aber bestimmt nicht Schuld einer armen ...
77 - Komplett tot -- Geschirrspüler AEG : F55000VIOP 911D2163A2
Hallo Zusammen,

ich bin derjenige der den Geschirrspüler mit "demontiert" hat.

Kleiner Zusatz der Hauptschalter hat zwei Stecker:

Zwischen den zwei Kontakte auf der langen Stecker sind beim Betätigen des Schalters 0 Ohm oder kein Durchgang.
Zwischen den zwei Kontakte auf der kurzen Steckleiste sind (wenn ich mich richtig erinnere) ca. 140 Ohm, dieses ist die Spule, wenn sie bei Stromfluss anzieht den Schalter "ausrastet".

Es wäre zu schön, wenn es nur der Schalter gewesen wäre.

Vielleicht hat jemand von Euch ja einen Tipp, wie wir den Fehler weiter eingrenzen können.
Auf Verdacht die Steuereinheit EDW1X tauschen würde rund 200 EUR (an Material) kosten.

Vielen Dank & Gruß
Heiko

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Heiko_E am  4 Apr 2016  9:43 ]...
78 - stoppt, reboot, Neustart -- Waschtrockner AEG T97685IH
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : stoppt, reboot, Neustart
Hersteller : AEG
Gerätetyp : T97685IH
S - Nummer : 40610263
FD - Nummer : 91609712300
Typenschild Zeile 1 : Mod T97685IH Type TC12H6THP
Typenschild Zeile 2 : Prod No 91609712300
Typenschild Zeile 3 : 230V 50 Hz 1000W 5 A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Mein AEG Lavatherm T97685IH (Protex Senis Dry) stoppt nach unregelmässiger Zeit (5-90) Minuten.
Es sieht so aus, als würde das Gerät einfach irgendwann "rebooten".
Es gibt den selben Ton von sich, wie beim Einschalten (2 pieptöne, erst tief dann hoch), das Display wird kurz dunkel, kurz zeigt das Display die "Tageszeit", dann steht das Gerät da, wie nach dem Einschalten: Standardprogramm Normaltrocken und die Start/Pause taste blinkt. Jetzt kann man neu starten.

- Hat jemand den Fehler schon mal gesehen?
- Jemand einen Tipp wie man bei dem Gerät Fehlercodes auslesen kann?

Ich habe einiges an Erfahrung in der Reparatur diverser AEG Lavatherm Trockner und Mikroeletronik.
Alle Grundkomponenten des Trockners scheinen zu funktionieren. In seltenen Fällen läuft das Gerät auch mal durch mit normaler T...
79 - lässt sich nicht bediehnen -- LCD TFT Philips 19PFL 3403d10
sorry für die Umstände ich dachte von 3 Bedienungen müsste ja mal ein Signal etwas machen, Ausführen . Und die letzten Geräte die ich rep. habe war vor 1980 Und beim schreiben habe ich dann es mit der Univs. versucht. Ist oft so man versucht u. macht dann kommt einer und man will den Fehler zeigen, u. dann kommt einem eine neue Idee.

Trotzdem allen eine gute Zeit hier, leider war die Ausbildung zu meiner Zeit zu den Olympischen Spielen in Münschen wollte jeder bunt JEDER, das war eine schlepperei es gab ja kaum Aufzüge, und dick waren sie zu der Zeit Aber fast alles Made in Germany lach. DANKE ...
80 - Die Rückkehr der Schallplatte -- Die Rückkehr der Schallplatte

Zitat : nicht exakt zentriertes Mittelloch auf beiden Seiten, also Pressung auf Seite 1 u. 2 leicht versetzt

Dazu muß aber im Presswerk jemand massiv Mist gebaut haben. Die Pressmatritze wird ja eigentlich exakt zentriert gelocht, bevor sie in die Presse eingepannt wird. Das geschieht per Hand unter dem Mikroskop mit der Auslaufrille als Bezugspunkt.
Bei Platten mit kleinem Mittelloch kann das dann eigentlich nicht passieren, das Loch wird ja mitgepresst und stammt vom Dorn in der Presse selbst.
Bei Singles mit großem Mittelloch ist das möglich, das Loch, oder die Löcher bei heraustrennbaren Mittelstück, wird in einem weiteren Schritt gestanzt.
Da hatte ich schonmal eine Platte mit massiven Fehler, das Loch war gut 1cm versetzt, die Platte also beim besten Willen nicht abspielbar.

Ich habe eine Single, bei der die B-Seite nicht sauber zentriert ist, was bei dem Titel aber kein Problem ist. Vielleicht wurde das bei der Pressung sogar bewusst gemacht oder es war den Leuten im Presswerk damals egal
81 - Gerät startet nicht. -- Wäschetrockner constructa CWK4W361
Hi Leute,
bin noch 'ne Antwort schuldig.
Habe den richtigen TORX gefunden und die Maschine aufgemacht
War ganz schön tricky den Schalter rauszubekommen. Musste dazu alle Frontschrauben lösen und links den Rahmen etwas raushebeln. Dann habe ich den Schalter freibekommen. Natürlich habe ich den Verbindungsstecker gelöst und vorher auch alles spannungsfrei gemacht.
Mann-o-Mann war das da innen verstaubt. Jetzt weiß ich auch, warum vermutlich zum Staubschutz innen am Stecker ein Plastikschutz dran saß.
Ich habe also alles mal ordentlich abgepustet und den Kontakt ein paar mal mit einem Schraubendreher manuell geschaltet. Dann habe ich den Schalter einmal durchgemessen und war schon ziemlich überrascht. Mein Multimeter zeigte tatsächlich null an (beim Betätigen des Kontaktes).
Wo war also der Fehler !?
Ich also alles wieder eingebaut (zwei Schrauben blieben übrig und ich weiß beim besten Willen nicht mehr wo die hin gehören), Strom drauf und siehe da - das gute Ding lief wieder an.
Ich habe mir dann ein paar mal auf die Schulter geklopft und bin auch von Frauchen gelobt worden
Das zweimal Piepen ist tatsächl...
82 - Fehler F06 -- Waschmaschine Bauknecht WA Star 74EX
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler F06
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA Star 74EX
S - Nummer : 858360403000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo miteinander,

Bin relativ neu hier im Forum, habe ein Problem mit meiner Bauknecht WA Star 74 EX.
Diese blieb vor ca. 2 Wochen mit dem Fehler F06 stehen. Fehler tritt sporadisch auf d.h. mal läuft die Maschine 3 min mal gute 10 min etc. im Programm bis der Fehler auftritt. Dann bleibt sie stehen mit Fehler F06. Abpumpen, schleudern etc. funktioniert alles Problemlos wenn ich einzeln anwähle. auch dreht die Trommel links und rechts und erhöht beim Waschgang die Trommeldrehzahl.
Habe dann als erstes die Motorkohlen erneuert, leider auch ohne Erfolg. Fehler tritt immer noch auf.
Daraufhin habe ich dass Türschloss getauscht weil ich dieses im Verdacht hatte nur brachte auch dies keinen Erfolg.
jetzt weis ich ehrlich gesagt nicht mehr weiter, kann man die Maschine noch irgendwie Resetten oder so etc.

Vielen dank im Voraus für die eure Antworten. ...
83 - Statusanzeige blinkt rot -- Plasma TV Panasonic TH-42pz800e
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Statusanzeige blinkt rot
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TH-42pz800e
Chassis : Unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
Ich habe folgendes Problem. Mein Plasma TV hat kein Bild und keinen Ton. Beim anschalten ist die Statusanzeige zuerst grün, dann hört man ein Relais anziehen und beim nächsten Geräusch des Relais fängt die Statusanzeige an 10x rot zu blinken.
Das blinken wiederholt sich unendlich.
Da ich schon viele Beiträge gelesen habe weiß ich jetzt nicht mehr ob der Fehler vom A Board kommt oder vom Netzteil. Einen Schaltplan habe ich leider nicht.

Kann man die schutzschaltung evtl außer Betrieb setzen um zu sehen wo der Fehler her kommt?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
Gruß Matthias ...
84 - Bricht Waschprogramm ab -- Waschmaschine Privileg ProComfort 86606
Das mit dem Diagnoseprogramm funktioniert leider immer noch nicht. Kann es sein, dass dieses Modell einfach keinen hat? Obwohl ja soweit ich weiß die Elektronik baugleich mit vielen anderen Modellen sein soll und eigentlich habe ich immer von einem solchen Programm gelesen. Oder startet das evtl. einfach nicht, wenn es keinen Fehler anzuzeigen gibt?
Ich habe auf jeden Fall das Problem an sich noch mal genauer beobachtet:
Stellt man auf ein "kombiniertes" Programm wie z.B. "E 60°", dann bricht die Maschine in der Regel beim Spülen ab. Man kann allerdings danach von Hand auf das "Spülen" Programm stellen und das macht sie dann auch.
Vielleicht hat ja noch jmd. eine Idee, wonach man noch schauen/was man machen könnte, um dem Verhalten auf die Spur zu kommen.
Ob es sich lohnt, einen Fachmann ins Haus zu holen weiß ich nicht, vielleicht wird es nach knapp 10 Jahren auch doch ehr Zeit, sich nach etwas Neuem umzuschauen, vorrausgesetzt hier ergeben sich in den nächsten Tagen keine Lösungsansätze mehr. ...
85 - E1 F6 -- Geschirrspüler Bauknecht GSFK 5240 Di
Da wir dieses Fehler immer noch haben, hab ich einen Eimer Test gemacht mit Zulaufschlauch (mit AquaStop) und ohne.
Beide haben bei 10 Sekunden ca 1,8L Wasserzulauf. (Das Eckventil war sogar nicht ganz aufgedreht)
Das Sieb brauch ich ja dann wohl nicht sauber zumachen beim Zulaufschlauch wenn er den gleichen Wert raus gibt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mm0811 am 29 Mär 2016 10:46 ]

[EDIT2]
Bei voll aufgedrehtem Eckventil mit Zulaufschlauch (mit AuqaStop) macht er bei 15 Sek 2,8L Wasser. Hochgerechnet bei einer Minute sind es 11,2 Liter.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mm0811 am 29 Mär 2016 10:59 ]...
86 - Möglichkeiten zur Regelung der Spannung -> Labornetzteil -- Möglichkeiten zur Regelung der Spannung -> Labornetzteil
Stopp Die 5 A sind der Strom bei 230V und hat gar nichts mit dem Strom, den der Trafo liefert zu tun. Der Trafo Erzeugt aus den 230V die 24V für den Akku und Speist auch noch den Wechselrichter. Dieser erzeugt aus der 24V Gleichspannung dann den Ausgangsstrom für den PC mit 230V und max 5A. Da der Trafo den Ladestrom für den Akku und den Wechselrichter liefern muss dürfte der mehr als 5 A abgeben. Wie ich schon geschrieben habe nimm den Messschieber und gebe die Daten für den Eisenkern an! siehe http://www.jogis-roehrenbude.de/Transformator.htm Dort hast du die entsprechenden Angaben.
2*2200µF parallel ergeben 4400µF. Du kannst die 2200µF problemlos verwenden. Beim LM317 achte auf die Verlustleistung! Ohne Kühlkörper geht der sehr schnell bei der Eingangsspannung von 27V *1,4 = 38V in den Thermoschutz! Beachte aber auch das über dem LM max 35 V stehen dürfen. Deshalb die DC Spannung mit Elko im Leerlauf des Trafos messen!
Gerade Anfänger machen den Fehler die Verlustleistung zu unterschätzen und wählen einen viel zu kleinen Kühlkörper! Bei deinem Trafo kannst du ja mal schauen ob du zwischen Rot und blau bzw Rot und braun eine Spannung ...
87 - Gerät pumpt immer ab F70 -- Geschirrspüler Miele G1270SCU
Hallo Daniel16121980 und andere Fachleute,

einfach ist das auch nicht zu verstehen. Es gibt für mich bis jetzt keine gesicherte Erkenntnis darüber, das der Fehler F70 ausschliesslich nach einem Wasseraustritt gemeldet wird.

Unter welchen Vorausetzungen könnte dieser Fehler sonst noch auftreten?

Wenn Miele die Technik der Geräte mehr offenlegen und Zugänglich machen würde könnte ich anders vorgehen, so kann ich nur alle Baugruppen prüfen und als Fehlerquellen ausschliessen.

Alleine die Wassertasche ist eine nicht so mal einfach im Detail nachzuvollziehende Baugruppe und ich möchte sie als Fehlerquelle vollständig ausschliessen, genauso wie die anderen Baugruppen.

Die Verkabelung ändert sich nicht von alleine und ist darum für mich bis auf die Kontaktsicherheit ohne Relevanz.

Sollte sich herausstellen, das der Fehler tatsächlich vom Werkskundendienst gelöscht werden müsste oder gar die Elektronik defekt wäre, werde ich die übrigen Teile der Maschine einzeln verkaufen.
Miele wird dann in Zukunft nicht mehr beim Maschinenkauf die erste Wahl sein.
Ich Erwarte als Miele Kunde, das die Fehlermeldungen der Hausgeräte ohne teueren Miele- Service (von mir aus mit Sicherheitshinweis) auf einfache Weise gelöscht werden können.
88 - Meldung 5E / Kabelanschluss -- Waschmaschine Samsung WF 8704 GSV
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Meldung 5E / Kabelanschluss
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : WF 8704 GSV
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

bei unserer Waschmaschine trat der Fehler 5E auf (Siehe unten):

Ich habe den Bösewicht in der kleinen Laugenpumpe entdeckt und entfernt.

Leider habe ich mir beim Ausbau der Pumpe das Anschlussschema der beiden Kabel nicht notiert.

Weiss jemand, wie ich die Kabel anschliessen muss (siehe Bilder in der Anlage) ?

Blau senkrechter Schuh / Grau waagrechter Schuh oder umgekehrt ?

Danke & beste Grüsse

Fritz



Meine Waschmaschine zeigt die Fehlermeldung 5E bzw. SE. Was soll ich tun?
Last Update date : 2015.08.15
Die Fehlermeldung 5E bedeutet, dass es Ihrer Waschmaschine nicht möglich ist, das Wasser im Inneren des Gerätes abzupumpen. Dies kann z.B. passieren, wenn der Ablaufschlauch der Waschmaschine geknickt oder das Flusensieb verstopft ist.

Um das Gerät wieder ordnungsgemäß betreiben zu können, überprüfen Sie deshalb bitte die folgenden Punkte:


Ablaufschlauch

Stellen Sie zunächst bitte sicher, dass der Ablaufschlauch des Gerätes weder abgeknickt n...
89 - Zieht kein Wasser - behoben! -- Geschirrspüler Balay egal (SL1501Y)
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht kein Wasser - behoben!
Hersteller : Balay
Gerätetyp : egal (SL1501Y)
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Reparaturbericht

Bei der Fehlersuche habe ich den Fehler direkt gefunden, daher musste ich das Forum nicht in Anspruch nehmen - vielleicht kann die Beschreibung in Zunkunft noch jemandem helfen.


Die Spülmaschine zog kein Wasser, das Spülprogramm startete nicht.

Nach dem Ausbau der Maschine und Herausziehen aus der Küchenzeile (Netzstecker gezogen), habe ich unten links an der Wassertasche ein Magnetventil entdeckt.
Nachdem der Stecker abgezogen war, zeigte der Multimetertest 2.7 kOhm, also einen vernünftigen Wert. Ich habe es noch ausgebaut und angeschaut, aber da lag das Problem nicht.

Der Wasserzulauf funktionierte, der Eimertest wurde jedoch nicht bestanden (nur ca. 2-3 L in 30 sec). Es handelte sich um einen ca. 1 cm dicken schwarzen Kunststoffschlauch, aus dem ein ordentlicher Strahl rauskam - sah OK aus, das Einlasssieb an der Maschine war komplett sauber.


Direkt am Wasseranschluss der Maschine sitzt ein weiteres Magnetventil. Um da ranzukommen, habe ich die Spülmaschine auf den Rücken...
90 - Blinkt 4 mal -- Plasma TV Panasonic TX-P42X25E
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Blinkt 4 mal
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42X25E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, bin gerad am verzweifeln. Meine Mutter besitzt einen Panasonic Plasma TV (TX-P42X25E), der beim einschalten zwar an geht aber dann nur noch 4 mal rot blinkt und schwarz bleibt. Nun hab ich schon einige Bauteile auf Durchgang getestet und das im Internet so verteufelte Power Supply gegen ein anderes gewechselt, nur bleibt der Fehler hartnäckig vorhanden. Mir ist aufgefallen das wenn ich die direkte Stromversorgung des linken Boards zum power Supply löse der blinkcode gleich bleibt, während sich wenn ich die Verbindung zum rechten Board trenne, sich der blinkcode ändert. Nun meine Frage währe kann es sein das, dass linke Board defekt ist und der blinkcode das falsch registriert oder bin ich auf dem Holzweg und jemand anderes kann mir nen Tipp geben wie ich den Fehler weiter behandeln kann. ...
91 - Kabelsalat -- Waschmaschine Miele W6546 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kabelsalat
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W6546 WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum,

da ich komplett neu bin, aber schon ein paar Jahre immer wieder mal mitlese (danke auch dafür, hat mir oft geholfen) stelle ich mich erst kurz vor ...

Ich arbeite seit 3 Jahren in Addis Ababa, Äthiopien und bin hier (in der international Community) für meine "Fix-It" Künste bekannt ... bilde mir aber nichts drauf ein. Man muss ja nur wissen wo es steht ... Gleich vorweg: Kein lokalen Zugang zu Ersatzteilen und keine Miele Techniker vor Ort ...

Neuerding habe ich ein Problem mit eine Miele Waschmaschine von Bekannten. Folgendes Szenario:

Die Maschine ging nicht an, keine Reaktion bein betätigen des Power Schalters. Der Bekannte ist ein sehr hoher Beamter im Aussenministerium und hat daher zuerst mal die Ministeriumstechniker ran gelassen. Diese haben etwa eine Woche dran rumgeschraubt und alles zerlegt, um dann erfolglos abzuziehen. Daraufhin hat er mich um Hilfe gebeten.

Ich habe mir folglich die Maschine angeschaut und schnell den ursrünglichen Fehler gefunden. Es war schlicht und einfach di...
92 - Fehler 08 -- Waschmaschine Bauknecht 8583 024 03010
Fehler tritt nach dem Abpumpen auf, da sollte normalerweise die Trommel reversieren.
Tut sie das? Wenn nicht, liegt der Fehler wirklich im Heizkreis, da der Heizkreis nur beim Programmstart und vor dem Schleudern von der Steuerung geprüft wird. Wenn ein Fehler vorliegt, gibt es den Programmstart garnicht erst.
Heizelemente von Waschmaschinen messe ich nahezu täglich mit Multimeter und Metratest (VDE 0701), konnte aber bei intakten Heizkörpern noch nie einen messbaren Wert ermitteln, nicht mal im 3stelligen MΩ Bereich (Multimeter Messbereich 200MΩ, Metratester 20MΩ), das Display bleibt immer auf "1" .
Mein Tipp, Heizung mit abgezogenen Steckern und NTC nochmals genau prüfen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 17 Mär 2016 21:56 ]...
93 - Technischer Fehler F 177 -- Waschmaschine Miele Galagrande W 3000
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Technischer Fehler F 177
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Galagrande W 3000
S - Nummer : 40/85448525
Typenschild Zeile 1 : Hw09-2
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Waschmaschine und bin am verzweifeln.Nachdem Waschgang kommt die Fehlermeldung,Technischer Fehler F177.
In letzter Zeit musste ich die Maschine 45 Grad nach vorne kippen weil sich immer wieder Wasser gesammelt hatte.Funktionierte danach auch wieder doch jetzt läuft beim einschalten die Pumpe durchgehend.Habe schon bei Miele angerufen doch ich habe natürlich keine Information bekommen was die Fehlermeldung F177 betrifft.
Kann mir bitte jemand einen Tipp geben oder einen Hinweis geben? ...
94 - verkabelung -- Geschirrspüler exquisit EGSP-130 E/B
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : verkabelung
Hersteller : exquisit
Gerätetyp : EGSP-130 E/B
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Bei meinem Geschirrspüler war die Laugenpumpe defekt. Um diesen Fehler zu finden, musste ich das gesamte Innenleben ausbauen. Beim Zusammenbau war dann der Zettel mit den Notizen für die Anschlüsse verschwunden. Kann mir bitte jemand Fotos vom Innenleben Anschluss Heizung, Laugenpumpe, Pumpe, Thermostat oder einen Schaltplan zukommen lassen?

Vielen Dank für Eure Mühe.

Helge ...
95 - Pumpt ständig ab -- Geschirrspüler   AEG    FAVORIT54012IM
Hast du wirklich den Microschalter beim Schwimmer in der Bodenwanne genau überprüft und auch die Stecker und Kabel bis zur Steuerung?
Kann mir nicht vorstellen, dass der Fehler wo anders liegt.

Alois ...
96 - Senkrechter Schwarzer Streife -- Plasma TV   Samsung    PS59D7000
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Senkrechter Schwarzer Streife
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : PS59D7000
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
benötige Hilfe, da mein geliebter Plasma probleme macht.

Vorgeschichte:

Habe mir für 10€ auf ebay einen den defekten Plasma geschossen. Es wurde etwas gegen den Fernsehr geworfen, und deswegen sah er so aus (rotes Kreuz = kl. Sprung im Glas).
Da der Helle bereich unten genervt hat, habe ich ich das unterste von den 6 Flachbandkabeln beim Y-Buffer-Board abgemacht, sodass der untere Bereich einfach schwarz war (Vgl.: 1.Jpg). Hatte somit einen Günstigen Fernsehr mit kleiner Einschränkung (Was bei 21:9 Filmen nicht mehr auffiel). War damit dann lange zeit auch sehr zufrieden.




Zur neuen Situation:

Hab mich ein klein wenig bezüglich Plasma-defekte informiert.
Dachte ich könnte durch den Tausch des Lower-Y-Buffer-Board den defekt beheben. Hatte vermutet (hab davon im internet gelesen), dass am Lower-Y-Buffer-Board die unteren ICs durchgebr...
97 - DMX Dimmerpack 3 phasig -- DMX Dimmerpack 3 phasig
Hallo liebe Entwickler,

ich habe dieses Dimmerpack: http://www.hoelscher-hi.de/hendrik/light/dmxdimmii.htm nachgebaut.

Funktioniert soweit fast prefekt - allerdings treten bei Kanälen die an Phase L2 und L3 angeschlossen sind kleine Probleme auf.
Beim Dimmen eines Kanals an L2 sinkt die Ausgangsspannung dieses Kanals kurze Zeit auf 0 V, sodass ein Flackern entsteht (nervig und unschön). Das geschieht reproduzierbar bei allen an L2 angeschlossenen Kanälen beim Überschreiten des DMX-wertes von 205. Ab dem Wert 206 funktioniert wieder alles optimal. Beim runterdimmen tritt das Problem nicht auf.

Gleiches Problem bei den an L3 angeschlossenen Kanälen, allerdings hier bei dem DMX-Wert 50 - ab Wert 51 wieder problemloses dimmen. Das runter dimmen ebenfalls problemlos.

Die ZC-Detections machen laut Oszi, was sie sollen.
Da es aber beim runter dimmen nicht auftritt und beim hoch dimmen immer bei exakt den selben DMX-Werten, vermute ich das Problem in der Firmware. Dort konnte ich aber bisher nichts finden.

Hat jemand schon mal dieses Dimmerpack nachgebaut und hatte das selbe Problem oder kann mir sonst einen ...
98 - Pumpe leuchtet -- Waschmaschine Bauknecht WAT Care 20
@silencer300

Guten Morgen,

der Siphon wurde gestern geprüft und scheint in Ordnung.
Heute wird die Maschine mal genau unter die Lupe genommen.
Im Augenblick ist es so, dass sie einen Waschgang mitmacht, dann beim nächsten leuchtet "Service".
Löscht man dann das Programm, kann man meistens wieder waschen.
Der Schlauch für das Abwasser hängt übrigens dabei in der Wanne und geht nicht in den Siphon.

Ich werde mir heute Abend, danke deiner Zeichnung, mal den Ablaufkrümmer etc. ansehen.
Ich hoffe, ich finde den Fehler. Kann man als Laie irgendwie erkennen, ob die Laugenpumpe das Problem ist?

Vielen Dank
Gruß

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Fleder am 10 Mär 2016  7:45 ]...
99 - Fi fliegt beim Heizen -- Geschirrspüler Miele G 1142 SCi
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fi fliegt beim Heizen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1142 SCi
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Liebe Kollegen!

Ich hatte bis jetzt noch keinen Miele-Geschirrspüler diesen Typs in Arbeit sodass ich hier Hilfestellung von einem Miele-Erfahrenen brauche.

Fehler ist wie oben beschrieben so, dass der FI fliegt in dem Moment wo die Heizung zugeschalten wird.
Ich hab den Spüler noch nicht geöffnet, nur mal schnell eine Erst-Diagnose gemacht. Ich gehe davon aus, dass es ein Isolationsproblem bei der Heizung gibt.

Lt. Explo und Teileliste ist in diesem Gerät die Heizpumpe mit der Teile-Nr. 6770471 verbaut. Lt. meinem Ersatzteile-Lieferanten ESPO passt auch Teile-Nr. 7176603.

Lt. Miele Teileliste gibts die Heizung nicht separat sondern nur komplett mit Pumpe und Motor. Ist das richtig?

Ist beim Pumpentausch bzw. sonst was Besonderes zu beachten?
Pumpentausch bei am Rücken liegenden Gerät?

Danke euch schon im Voraus!

Alois ...
100 - FI löst aus -- Geschirrspüler Baumatik BDW 1.1SS
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI löst aus
Hersteller : Baumatik
Gerätetyp : BDW 1.1SS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der Geschirrspüler meiner Schwester löst beim Einschalten sofort den FI aus. Ich habe über die "Serviceabdeckung" vorne unten die Heizung messen können, sie hat ca. 31 Ohm. Also völlig normal bei 1800W. Von den Heizungsanschlüssen gegen Gehäusemasse konnte ich ein hochohmigen Wert ablesen, über 10 MOhm der sich aber leicht und stetig nach unten änderte. Das habe ich jeweils mit beiden Heizungsanschlüssen gemacht. Dann habe ich das ECO-Programm gestartet, aber mit abgezogenen Anschlusssteckern der Heizung, und an die Anschlussstecker vorher ein Multimeter angeschlossen. Nach Programmstart, also im Vorspülmodus, wo ja noch keine Heizung gebraucht wurde lag eine Spannung von ca. 45V an den Anschlusssteckern an. Nach einer Weile (ca. 10 min.) wurde dann die Spannung für die Heizung auf die normale Netzspannung von 235V geschaltet. Nun wartete ich das die Steuerung erkennt das keine Heizung angeschlossen ist weil ja die Wassertemperatur nicht ansteigt. Ich habe noch ca. 10 -15min gewartet aber es gab keine Fehlermeldung im Display. Hat jemand ein...
101 - Lautstärkeabfall -- HiFi Verstärker Onkyo AV Receiver HT-R558
Geräteart : Verstärker
Defekt : Lautstärkeabfall
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : AV Receiver HT-R558
Chassis : Quadral Rubin
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Forengemeinschaft,

mein Onkyo HT-R558 hat in meiner alten Wohnung ab und zu (alle paar Monate) den Fehler gehabt leise zu werden. Ich stellte fest das durch einen kleinen klapps oben auf den Verstärker oder durch ein an- und ausmachen das problem beseitigt war.

nun nach meinem Umzug Stellte ich den Verstärker wieder auf und schloss ihn an.
Er gab beim Ausgang einschalten jedesmal nur für den Bruchteil einer Sekunde Die eingespeißte Musik aus und wurde schlagartig leise, sodass man nur auf fast maximaer Lautstärke etwas leise Musik hören kann.
Ich habe ausprobiert ob es evtll. an einszelnen Ausgängen/ Eingängen oder der verkabelung liegt aber das ist nicht der Grund.
Der augegebene Ton ist Über den Kopfhörerausgang meine Mobiltelefons etwas Leiser als durch den Hdmi-Eingang (vom Laptop aus angesteuert)
Durch Zufall Funktionierte es jedoch Zwischendurch auf dem einen Lautsprecherausgang.
Beim Aus- und wieder Einschalten Ging es wieder nicht.
102 - Elektronik defekt -- Waschmaschine AEG Öko_Lavamat 47000
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Elektronik defekt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko_Lavamat 47000
Typenschild Zeile 1 : E-Nr. 913726571
Typenschild Zeile 2 : Typ.90S22599
Typenschild Zeile 3 : Prod.Nr. 913 726 571
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei meiner Lavamat 47000 begann vor einigen Wochen die Elektronik zu "spinnen". Erst mal nur leicht, beim Drücken der Zusatzknöpfe leuchtete nicht die zugehörige LED, sondern eine daneben liegende LED auf, nach 1-2x weiterem Drücken lief die Maschine wie immer problemlos.

Vor kurzem hat sie sich nach einem Spülgang dann aber erst mal verabschiedet: es blinkte kurz "E 02" (also Türverriegelung) auf, selbige schloss auch nicht mehr, überhaupt startete die Machine gar nicht mehr. Die Fehlermeldung verschwand nach kürzester Zeit, stattdesssen leuchteten gleich drei LEDs der achtstelligen Programmablaufanzeige gleichzeitig auf (Nr. 3, 4 und 6). Diese Kombination bedeutet (laut einem Diagnosetool für Elektrolux-Waschmaschinen) den Fehler E 34, und dazu fand ich dann Folgendes:

"Fehlercode: E34
Gültig für: Waschmaschinen von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutu...
103 - Tür undicht -- Geschirrspüler AEG Electrolux Favorit Performance (Mod. FPERFORMANCEI - D)
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Tür undicht
Hersteller : AEG Electrolux
Gerätetyp : Favorit Performance (Mod. FPERFORMANCEI - D)
S - Nummer : 911925280 (PNC laut Typenschild)
FD - Nummer : 911925280 (PNC laut Typenschild)
Typenschild Zeile 1 : Tpe 911D92-1T
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Die Tür meines Geschirrspülers ist seit ein paar Tagen undicht. Das naheliegende habe ich schon erledigt:

1. Umlaufende Türdichtung (Nr. 130A laut Expolsionszeichnung) erneuert - die alte war aber noch okay (also nicht porös oder rissig).

2. Türdichtung unten erneuert (Nr. 130 laut Expolsionszeichnung - die alte sah im eingebauten Zustand noch okay aus, aber nach Ausbau zeigte sich, dass sie doch Risse hatte und porös war). Damit hätte ich erwartet, dass dies der einzige Fehler gewesen wäre.

3. Oberer Sprüharm erneuert (Nr. 139A). Der alte sah so aus, als wäre er teilweise an der Verbindung zwischen oberer und unterer Hälfte auseinandergegangen, und außerdem stand er ab und an fest und sprühte nur gegen die Tür. Der neue dreht sich wieder wunderbar.

4. Alle Stellen gereinigt, bevor ich die beiden Dichtungen erneuert hatte.

5. Dicht...
104 - TPS7A4101 Dimensionierung -- TPS7A4101 Dimensionierung
Hab's gefunden!

Zwei Fehler:

1.) Es muss ein CL ~10µF angeschlossen werden.
2.) Beim dritten Versuch und Austausch habe ich den IC mit der Reworkstation und entsprechendem Temperaturprofil eingelötet. Scheinbar mag er das handgeführte Heißgaslöten nicht so sehr. ...
105 - Lautsprecher stumm, kein OSD -- Receiver Harman Kardon AVR 507 Limited Edition

Zitat : st der Fehler damit eindeutig lokalisiert? 2 defekte Widerständen wegen einem defekten C109? Scheint so.
Ich sagte ja; Ein keramischer Kondensator hat an so einer Stelle GENERATIONEN zu halten. Das sind keine Elkos, die prinzipbedingt begrenzte Lebensdauer haben.
Das der C109 versagte ist einzig und allein falscher Bauteilwahl geschuldet. Ich kann einen Kondensator mit 50V Spannungsfestigkeit (siehe Bestückungsliste) nicht dauerhaft mit 48V belasten und hoffen,
dass das gut geht.


Zitat : Soll ich da 2x oder doch lieber 3x 0,6W parallel nehmen? Überlege einmal, warum hier weniger mehr ist...
Die Antwort steckt in deiner Frage zwei Posts zuvor....


Zitat : U...
106 - trocknet nicht, E-36 -- Waschtrockner AEG Lavamat L12620
Moin Daniel

Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss
im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet. Wenn Zweifel am Fehlerbild
vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus.

Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse
an den zu messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht.

Bei AEG Fehlermeldungen in Richtung Druckwächter, ist meistens ein Masseschluss vorhanden.

Gruß vom Schiffhexler


...
107 - Kratzen auf rechtem Kanal -- Receiver Grundig R301

Zitat : Anbei nochmal ein Schaltplan in deutlicher Ausführung. Danke, der ist besser.


Zitat : direkt an eine verzinnte Leiterbahn....dort kann ich ja nochmals nachlöten, um den Kontakt sicherzustellen. Sofern das die Leiterbahn ist, auf die die Brücken B422 B421 führen, dann sollest du dort unbedingt nachlöten.- Auch die Brücken selbst.

Ebenso kannst du einmal die Masseanbindung der Schaltung bei den LS Anschlüssen über Brücken B438 B439 kontrollieren. Dort sitzen die Zobelnetzwerke (L602 R654 R653 C653) und (L502 R554 R553 C553), die u.a. das Aufschwingen der Endstufe verhindern sollen.
Wenn du dich da genauer suchen willst, kannst du testweise die dorthin führenden Leitungen Weiss und Rot/Weiss vertauschen und schauen ob der Fehler wandert.

108 - Kein Strom (Komplettausfall) -- Waschmaschine Siemens E 14.3WM varioPerfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Strom (Komplettausfall)
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E 14.3WM varioPerfect
S - Nummer : WM14E3WM/23
FD - Nummer : 9005 600073
Typenschild Zeile 3 : Typ WLM40
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo!

Nach fast 6 Jahren treuer Dienste: Mitten im Waschprogramm ein Totalausfall, keine LED, kein Motor. Nicht mal ein "Zucken" beim wiedereinstecken des Netzsteckers.

Hinter dem Entstörfilter ist noch volle Spannung und das Stromkabel zur Leistungsplatine ist auch in Ordnung. Ich tippe daher auf die Leistungsplatine. (Ich hab gelesen, man kann zum Testen den Entsörfilter überbrücken. Ist das ratsam?)

Auf der Leistungsplatine ist kein sichtbarer Defekt zu erkennen. Die Dioden sehen auffällig aus, sperren aber noch (in die andere Richtung 525 bzw. 650 Ohm).

Bei den Relais (HF3FD) messe ich an den Spulen 220 Ohm (bzw. 400 beim PJC-109D3MH).
(Kann man eigentlich gefahrlos die Relais auf Funktion prüfen/Schaltstrom anlegen, ohne sie auszulöten?)

Könnte der Programmwahl-Trafo (1E4 T23) defekt sein? Wie prüft man diesen?
Oder könnte der Fehler noch woand...
109 - Kann man dem Speedport W724V mehr Geduld beibringen? -- Kann man dem Speedport W724V mehr Geduld beibringen?

Zitat : [...] kommt nach ungefähr einer Sekunde im Browser: "Fehler: Server nicht gefunden
Der Server unter blablabla konnte nicht gefunden werden."Kommt da kein dreistelliger HTTP-Statuscode? Dann würde ich darauf tippen, dass der Router die DNS-Auflösung zu schnell abbricht. Ändert sich was, wenn du an deinem PC einen DNS-Server vom Provider einträgst und so den Router-DNS umgehst?



Zitat : ... Ich würde ja eher darauf tippen, daß da bei den UDP-Paketen unterwegs immer wieder mal ein Paket verloren geht UDP und TCP/IP sind zwei verschiedene Sachen. Ich zitiere mal Wiki:

Zitat : UDP ist ein verbindungsloses, nicht-zuverlässiges und ungesichertes wie auch ungeschützte...
110 - Regler schaltet nicht aus -- Kochfeld Keramik Miele KM613 EDST
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Regler schaltet nicht aus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : KM613 EDST
S - Nummer : 40 / 62834749 / 616
FD - Nummer : 6011950
Typenschild Zeile 1 : 230 - 240 V
Typenschild Zeile 2 : 6,4-7,0 kW
Typenschild Zeile 3 : 06011950040 / 62834749
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Die Kombination von Miele Kochfeld KM613 und Einbau-Schaltkasten SE 80 / SE 82 / SE 84 zeigt bei der linken vorderen Kochzone neuerdings (reproduzierbar) folgendes Verhalten:

- Stellt man den Drehknopf auf eine niedrige Stufe, so schaltet die Heizung zyklisch (ganz normal) ein und aus.
- Wird auf der Platte mit einer höheren Stufe gekocht und dreht man danach auf eine niedrige Stufe zurück, so bleibt die Heizung konstant eingeschaltet.

Ich nehme an, dass es sich beim ‚Kochstellenregler‘ schlicht um eine Zeitsteuerung zur Einstellung einer durchschnittlichen Leistung und nicht um einen Thermostat handelt. Es entsteht also der Eindruck, als ob diese Steuerung bei zu hoher ‚Umgebungstemperatur‘ versagen würde.

Da mir weder vom Kochfeld noch vom Schaltkasten ein Schaltbild vorliegt, muss ich m...
111 - Elektronik tot -- Waschmaschine   AEG    Öko Lavamat 84740 update
Hallo Schiffhexler,
danke füer Deine Tipps, die mich angespornt haben heute zu suchen:
Der Fehler war einfacher gelagert: ich hatte ja die vergammelten inneren Anschlüsse des explodierten Netzfilters zusammengelötet (wollte nicht alles von aussen umwurschteln, irgendwann kommt da wieder ein Filter rein, aber nicht für 24€ aus der E-Bucht ...), kurz, eine der Lötstellen war gammelig und hat sich beim Einschaltstrom verabschiedet ...
Nu geit dat wieder, DANKE !
Gruß
Jens ...
112 - Zusammenhang Erder/Potentialausgleich mit der Berührungsspannung im Fehlerfall -- Zusammenhang Erder/Potentialausgleich mit der Berührungsspannung im Fehlerfall
Also genauer gesagt ist die Berührungsspannung die Spannung die bei berühren eines Leiters zur Erde auftritt. Da im Fehlerfall das Gehäuse unter Spannung stehen kann und ein Fehlerstrom über den PE fließt hast du am Gehäuse natürlich auch eine Spannung anliegen.
Die bei Berühren des Gehäuses eine Berührungsspannung nach Erde zur Folge hat.


Anderseits wie würdest du die Spannung nennen wenn Piff-Paff der Elektromaurer direkt in der Verteilung den L berührt. Oder warum nennt sich der Berührungsschutz so? Genau er soll verhindern das eine Berührungsspannung überhaupt entstehen kann!

Aktive Leiter sind laut Definition Leiter die Betriebsströme führen. Aus diesem Grund ist der N auch ein aktiver Leiter. Der PEN ist in erster Linie ein Schutzleiter. Schutzleiter führen nur im Fehlerfall Betriebsströme. Deshalb sind sie keine aktiven Leiter. Der PEN im TN-C-Netz ist also laut Definition ein nicht aktiver Leiter obwohl er Betriebsströme führt!

Zum TT-Netz auch da hast du eine Berührungsspannung nach Erde, den am Trafo ist der N geerdet und somit kann sich der Stromkreis schließen.
Nur beim IT -Netz hast du beim ersten Fehler eine Verbindung eines aktiven Leiters zur Erde und erst der zweite Fehler führt zur Berührungsspannung!

We...
113 - LED Waschen blinkt nach 10min -- Waschmaschine Miele HW01-2
Hallo,

vorab die Frage: Hat deine WaMa die Anzeige "Dosierung Prüfen" ? Wenn nicht, macht der Fehler F5 eigentlich keinen Sinn. Dieser hat was mit der Schaumerkennung der Maschine zu tun, weswegen sie die Trommeldrehzahl reduziert bis weniger Schaum vorhanden ist.

Der Fehler F3 bedeutet:
LED "Waschen" blinkt. Die gewählte Waschtemperatur konnte nicht erreicht werden. Möglich wäre ein Defekt der Heizung. Auch ein Kabelbruch im Bereich des Knicks (unten rechts) ist denkbar.

Der Fehler F4 bedeutet:
LED "Spülen" blinkt. Es erfolgt keine Rückmeldung des Tachogenerators am Motor. Denkbar wären z.B. eine Unterbrechung oder einen Kurzschluss des Tachogenerators, abgenutze Motorkohlen oder eine Unterbrechnung im Kabelbaum (Kabelbruch).

Da du aber nichts von dieser blinkenden LED erwähnt hast, ahlte ich den Fehler für alt.

Der Fehler F5 bedeutet: "Siehe oben"


Der Fehler F6 bedeutet:
Die LED "Zulauf Prüfen" blinkt. Die Maschine überwacht durch den Drucksensor den Wasserstand beim Wassereinlauf. Innerhalb von 30 Sekunden muss der Wasserstand im Bottich um mindestens 10mm WS gestiegen sein. Ist das nicht der Fall geht die Lampe "Zulauf prüfen" an und die Maschi...
114 - heizt nicht -- Waschmaschine Elin WM57a (ca 7 Jahre alt)
Sieht nicht danach aus, keine Ahnung, in meinen Unterlagen ist die Elektronik unten.
Fehler liegt vermutlich im Niveauschalter, da sich beim klicken nichts ändert. Bin auch nicht sicher ob ein Heizrelais vorhanden ist, oder ob der Niveauschalter direkt die Heizung schaltet. ...
115 - Trocknet nicht mehr -- Geschirrspüler Neff Einbaugeschirrspüler
Die Zeolitheizung ist nicht nur für die Trocknung des Geschirrs verantwortlich, sondern auch für das Heizen während des Spülens. Der Heizkreis der Umwälzpumpe ist "nur noch" Zusatzheizung. Fällt der Zeolith-Lüfter aus, wird der Spülgang normal ausgeführt, jedoch ohne Trocknung. Ist der Zeolith-Heizkreis gestört, läuft das Spülprogramm auch normal durch, aber es erfolgt kein Aufheizen und kein Trocknen. Die jeweiligen Fehlercodes erscheinen nicht im Display, sie werden nur beim Auslesen des Fehlerspeichers oder im KD-Prüfprogramm angezeigt. Eine Ausnahme bildet hier, wenn Wasser in die Zeolith-Heizung eindringt, Fehler E:31 im Display, verschwindet aber nach Programmabbruch / Ausschalten / Tür öffnen wieder. Redundant bleiben nur die Klassiker wie E:24 und E:09. ...
116 - Doppelbilder -- LED TV Samsung UE50ES5700SXZG 50 LED TV
Geräteart : LED TV
Defekt : Doppelbilder
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE50ES5700SXZG 50 LED TV
Chassis : U78A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Werte Techniker Kollegen, liebe Gemeinde,

Ich habe ein Problem mit einem SAMSUNG UE50ES5700SXZG 50" LED TV.
Chassis : U78A

Dieser macht schon beim Einschalten ein ständig überlagertes /doppeltes Bild.

Es wurden alle Steckverbindungen geprüft, auch die Panel Folienverbindungen,das Gerät reagierte nur bei Zug /Druck am T-COM Kabel links, T-Con Board T500HVN01.1 CTRL BD 50T03-C0H ,linke Steckleister Flackbandkabel zum Panel.

Für einen kurzen Moment war das Doppelbild verschwunden als die Steckverbindung links am Pin1 und Pin2 keinen Kontakt zum T-Con hatte (Klemme war offen)

Daraufhin habe Ich die Flachbandkabel jetzt beidseitig auf Verdacht erneuert , der Fehler besteht aber weiterhin , auf Druck an den Klemmverschluss reagiert das Gerät aber nicht, kalte Lötstellen am T-Con nicht gefunden.

Aber: Entferne Ich das Linke Flachbandkabel ist die rechte Panelanzeige normal.
Entferne Ich das Rechte Flachbandkabel bekomme Ich nur Doppelbild auf der linken Bildhälfte..

Isoliere ich testweise Pin1 und Pin2 am T-Con...
117 - Steuerplatine Relais -- Wäschetrockner AEG Lavatherm T55820
Problem behoben.

Ich bin bei der Fehlersuche nicht fündig geworden und wollte deshalb nochmal LNK auslöten ohne diesen zu zerstören.
Hat natürlich nicht funktioniert, ich habe an diesem Abend die Arbeit beendet und als ich am nächsten Tag weitermachen wollte und Platine nochmal getestet habe hat sie funktioniert, Fehler war weg.

Einzige aktuelle Erklärung für mich:
Vermutlich beim Einlöten des LNK irgendwo zuviel Lötzinn benutzt, das beim Versuch des Ausbau wieder entfernt wurde. ...
118 - E:31 Zeolith Heizung -- Geschirrspüler Bosch / Siemens SMI54
So, Thema erledigt, Maschinen laufen wieder...
Der Techniker vom Bosch WKD hat einen solchen Fehler auch noch nicht gesehen, dass das Granulat durch das (wahrscheinlich abgelöste) Gitter im Zeo-Behälter durch die Heizung gewandert ist. Durch die feuchtigkeitsbindende Wirkung des Granulats kam es zu dem Heizfehler E:31. Auch im Lüfter befand sich weißes Pulver. Kompletter Tausch vom Zeo-Behälter, Heizung und Lüfter. Beim anderen Gerät war "nur" die Zeo-Heizung durch. ...
119 - Falsches Betribssystem -- Fujisu Destop Fujitsu E5730
Geräteart : Sonstige
Defekt : Falsches Betribssystem
Hersteller : Fujisu
Gerätetyp : Destop Fujitsu E5730
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,


Ich habe den PC als geprüften Rückläufer erworben
Auf dem Fujitsu E5730 war beim Kauf Windows-10 vorinstalliert

Wie bekomme ich nun das Windows-10 von Rechner runter?

Benötige Windows XP oder Alternative Windows 7 auf dem Rechner da mein Corel-Draw für XP ist und das Fräsenprogramm bis Windows 7 reicht.

Habe schon eine neue Sata Festplatte eingelegt, aber auch dort läßt sich Windows XP nicht aufspielen sondern der Rechner meldet einen System-Fehler.
Schwarzer Bildschirm mit Blauer Schrift.

Anscheinend ist das Windows 10 Recoverie auf dem Motherbord gespeichert.

Kann oder möchte hier jemand helfen, hätten sie ein Idee?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.


MFG
...
120 - Mikro Freisprechanlage zu leise -- Mikro Freisprechanlage zu leise
Hallo,
ich hab bei meiner Frau im Auto ein Radio mit Freisprecheinrichtung eingebaut. Wir haben uns auf anraten vom Händler für ein Radio mit externen Mikro entschieden, denn die Verständigung soll damit besser sein, weil die Radio einbau Position sehr tief ist. Deshalb habe ich wie uns empfohlen wurde das Mikro im Bereich Sonnenblende Fahrersitz montiert. Wenn sie angerufen wird, versteht sie den anderen im Auto sehr gut und kann das auch über den Lautstärkeregler vom Radio beeinflussen. Jedoch sie wird nur sehr leise gehört. Wir haben es beim Händler reklammiert und es wurde geprüft ob ein Fehler vorliegt, dem war nicht so. Das liegt eben an den Umgebungsgeräuschen im Fahrzeug, so der Händler.
Selbst wenn das Fahrzeug steht, ist das Mikro zu leise. Gibts einen Mikrofon Verstärker zum zwischen schalten, oder irgend eine andere Möglichkeit die Lautstärke anzuheben?

ma ...
121 - Kohlenstift -- Waschmaschine seg SEG W 1247 D.1 (GE)
Herzlichen Glückwunsch, es ist wie immer: die Kohlen müssen stimmen!
Wenn beim Schleudern nun keine Funken am Kollektor auftreten, sollte kein Fehler mehr vorhanden sein. ...
122 - Brummt -- HiFi Verstärker Kampo Conrad Elektronik SUB 100A

Zitat : Ich habe alle Elkos ausgetauscht.
Also ich weiss nicht, wo ich geraten haben sollte, alle Elkos zu tauschen. Du solltest Spannungen messen, um herauszufinden wo der Fehler liegt.
Wenn du stattdessen lieber eine Kiste Ersatzteile über dem Gerät auskippst in der Hoffnung den Fehler zu erwischen, darfst du dich nicht beschweren unnötig Geld für die Reparatur ausgegeben zu haben.
Messen, Fehler finden, auf Bauteilebene eingrenzen, defekte Bauteile gezielt ersetzen.


Zitat : Es reicht wenn man mit der Plastikspitze der Endlötpumpe gegen
eine Leiterbahn kommt und die Leiterbehn ist wech. So schlimm kann es nicht sein. Sicher wird die Verklebung der Leiterbahnen mit dem Basismaterial an Stellen mit dauerhafter Wärmeeinwirkung geschwächt, aber du hast wahrscheinlich auch einen untauglichen zu heißen Lötkolben ...
123 - kein Dampf mehr -- Tefal Dampfbügelstation
Geräteart : Sonstiges
Defekt : kein Dampf mehr
Hersteller : Tefal
Gerätetyp : Dampfbügelstation
Typenschild Zeile 1 : GV 8330 E023
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

bei meiner Dampfbügelstation Tefal GV 8330 E023 kommt kein Dampf mehr.
Das Bügeleisen wird heiß, im Druckbehälter bildet sich Dampf (beim öffnen des Kalkreinigungs-Zugangs zu sehen).
Die Pumpe vom Wassertank funtioniert auch (deutlich zu hören).

Jedoch kommt beim betätigen den Schalters am Bügeleisen kein Dampf.

Alle Schlauchverbindung habe ich abgezogen, keiner oder nur geringe verkalkung -> schon gereinigt und wieder alles verbaut.

Der Schalter am Bügeleisen hat bei Betätigung Durchgang, sonst nicht, scheint soweit in Ordnung.

Ein Klacken des Magnetventils ist nicht zu hören, daher vermute ich den Fehler dort.

Am Magnetventil liegen komische 820V an, wenn ich mit dem Multimeter messe. Das ergibt für mich keinen Sinn. Das hatte ich mit abgeklemmter Heizplatte und abgeklemmter Pumpe gemessen, beim betätigen des Bügeleisenschalters ändert sich nichts.

Daher bin ich nicht sicher ob das Magnetventil defekt ist, oder die Elekto...
124 - unklar - Totalausfall -- Waschtrockner Siemens D12.52
Update: Ich habe eine neue Hauptplatine erhalten und eingebaut. Zum Test habe ich den Modus "Trockner" ausgewählt, irgendetwas auf "Auto" gestellt (ich glaube es war die Schleuderdrehzahl) und Start gedrückt. Daraufhin begann die Maschine abzupumpen und ging dann zum Heizen über. Nichts weiter, nur heizen. Nach ca. 2min lief die Laugenpumpe für ca. 2min, obwohl kein Wasser gezogen wurde und vorher ja wie gesagt abgepumpt wurde. Dann begann die Maschine wieder zu heizen. Der Countdown startete bei 2:00 und blieb bei 1:58 stehen. Nach ca. 8-10min habe ich die Maschine dann abgeschaltet.
Nach Aussage der Besitzerin sollte die Maschine wohl Wasser ziehen und auf jeden Fall sollte sich die Trommel drehen, die sich die ganze Zeit über kein Mucks rührte. Beim letzten Mal war es ähnlich: Vereinzelte Fehler im Programmablauf ohne irgendwelche Störungsmeldungen und dann stieg sie wieder ganz aus und nur noch die Hintergrundbeleuchtung des Displays leuchtete.
Zur Info: Der Motor zum Antrieb der Trommel funktionierte mit der letzten Platine noch. Im Waschmodus drehte sie, im Trocknermodus auch letztes Mal nicht.
Und: Die Maschine wird an einer Steckdose mit Klassischer Nullung betrieben. Kann das irgendwie damit zusammenhängen? Andererseits, vorher lief sie ja...
125 - Heizfehler E09 -- Geschirrspüler Gaggenau SD6P1GG
Ich bin gestern wieder mal in den Genuss gekommen, genau eine solche Pumpe mit Lagerschaden durchzumessen. Die intakte Heizung hat auf 1-2 11,2Ω ; 2-3 11,2Ω ; 1-3 22,4Ω. Der NTC ergab die Werte 1-2 14,2kΩ ; 2-3 14,2kΩ ; 1-3 28,4kΩ.
Beim letzten Fehler E:09 konnte ich zwischen 2-3 keinen Widerstand messen, also auch nicht zwischen 1-3. Die Steuerung wertet das natürlich genauso aus, schaltet die Heizung garnicht, da 2 Messwerte fehlen erscheint Heizfehler. ...
126 - VDE701 historisch -- VDE701 historisch
Da die VDE701 in 2008 mal geändert wurde sind Geräte die vor dieser Änderung entstanden heute im gewerblichen Bereich ausdrücklich nichtmehr zulässig.

Allerdings kann man solche "historischen" Geräte durchaus gut gebrauchen, und zwar da wo solche Prüfungen nicht vorgeschrieben sind, also für unverbindliche Kontrolle. Daheim in der Bastelwerkstatt ist so ein Kästchen somit eine hochwillkommene Sache, schließlich ändert diese Änderung der Vorschriften nichts daran daß auch so ein Altertümchen Fehler mit hoher Wahrscheinlichkeit erwischt. Man bekommt es für kleines Geld in der eBucht, sehr empfehlenswert. Die Anleitung ist auf der Geräterückseite.

H&B Elavi 701s

Ein Quäntchen mehr Sicherheit beim Basteln.
Isolation, Schutzleiterwiderstand, und mA wird die Ersatzableitstrommessung sein.
"Gut" belohnt es mit einem Piepton, kommt da keiner ist in dem Bereich etwas faul ( Unter Gut versteht das Gerät den Einhalt der Werte gem. VDE 701 Stand < 2008 )



lG Martin


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Martin.M am 14 Feb 2016  9:46 ]...
127 - Zulauf Prüfen -- Waschmaschine Miele W 3241
Nein, da ich mich es zum einen mangels Kenntnis nicht getraut habe und zum anderen die Wasserweiche ja im Prüfmodus alle 4 Positionen angefahren ist. Wasser hat sie auch genommen in allen 4 Positionen, von daher denke ich das das einzelne Magnetventil (Maschine hat nur eins) Spannung bekommt. Allerdings scheint das im Waschprogramm anders auszusehen.

Da ich nicht weiter wusste, habe ich die Elektronik vorgestern zu Jan Hendrik nach Geseke geschickt, nachdem ich ihm vorher eine Mail geschrieben und den Fehler geschildert habe. Er schrieb zurück, das die Elektronik wohl defekt sein würde. Genaueres weiß ich leider noch nicht.

Hätte ich gewusst was auf der Elektronik für die einzelnen Schritte beim Wasserzulauf zuständig ist, hätte ich es vielleicht selbst beheben können, soweit meine bescheidenen Mittel das zuließen.

Naja jetzt machts ein anderer, was vielleicht auch gut so ist. Er kann es ja wie ich damals an unserer W723 erfuhr (hatte er die EDSTU 201 repariert), zudem ist er günstig verglichen mit einer neuen EDPL und er gibt 12 Monate Gewährleistung. Kann man wirklich nicht Meckern.

Halte euch auf dem laufenden, sobald die EDPL wieder da, Eingebaut und ein Waschvorgang getestet wurde.

Gruß
Daniel16121980 ...
128 - Backofen wird zu heiß -- Backofen Siemens Backofen
Also, ich bin der Meinung, das es das linke Modul ist.

Es gibt auch Geräte, da sind ähnliche Fehler und da ist es auch das Displaymodul, z.B. beim Dampfgarer... ...
129 - Blinkt 21 mal -- Geschirrspüler Bauknecht GSFS 5321
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Blinkt 21 mal
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSFS 5321
S - Nummer : 854840301820
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Bauknecht GSFS 5321 Geschirrspüler blinkt 21 mal, was für ein Fehler ist das?
Wie oben schon beschrieben blinkt er 21 mal kurz vor dem Ende des Spülprogramms. Ich habe bis jetzt nirgendwo in der Anleitung oder im Internet ein Beschreibung für den Fehler gefunden, weiß jemand etwas?

Das zweite Problem was er hat: in unregelmäßigen Abständen "stottert" die Pumpe (beim normalen Spülprogramm). Die Pumpe hatten wir auch schon ausgebaut und auseinander genommen, dort war aber kein Schmutz oder sonstige Ablagerungen.

Bin jetzt wirklich ratlos. ...
130 - Fehler auf der 12V Rail -- Gould Oszilloskop
Geräteart : Sonstige
Defekt : Fehler auf der 12V Rail
Hersteller : Gould
Gerätetyp : Oszilloskop
Chassis : 1604
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Elektronikfreunde!
Zunächst mal vorweg: Ich bin Elektroniker und bin mir den Gefahren beim Umgang mit solchen Geräten bewusst.

Ich habe aus der Arbeit ein ausgedientes Gould 1604 Oszilloskop, das ausrangiert wurde. Diese hatte zu Anfang tadellos funktioniert, doch dann habe ich seit kurzem folgendes Problem:
Ich sah plötzlich nach dem Einschalten, wenn überhaupt nur undefiniertes auf dem CRT und nach ein paar Sekunden finges im Innern an zu knistern und zu rauchen.
Ich habe natürlich sofort ausgeschaltet und das Oszilloskop zerlegt und dabei nach optisch defekten Teilen gesucht.
Zuerst fand ich einen 2,2µF Tantal Kondensator der total verbrannt ist.
Ich habe dann für kurze Zeit das Oszi nochmals eingeschaltet, um die Spannung zwischen 12V und 0V zu messen zwischen welcher dieser Kondensator liegt. Ich stellte fest, dass sie nur rund 3-4V betrug. Ich vermutete, dass ein zu großer Strom über diesem Kondensator die Spannung runterzieht, also habe ich ihn testweise ausgelötet.
Nach erneutem einschalten war das Fehlerbild das gl...
131 - Austausch mit Eltako EUD12F -- Austausch mit Eltako EUD12F
Hallo und guten Abend,

habe ein Problem mit einer Universal Dimmerschaltung Eltako Feldfreischaltung EUD12F.
Durch Unwissen habe ich dieses und nicht das Eltako EUD NPN12UC eingebaut.
Wollte eine vorhandene Tasterschaltung alle 5 Drähte liegen am Stromstoßrelais im Schaltschrank gegen das EUD12F austauschen.
Beim EUD12F habe ich auf T1 die Zuleitung zum Taster gelegt. Die Leitung vom Taster habe ich auf T2 gelegt. 230 Volt habe ich auf L gelegt. Den Nullleiter auf N vom EUD 12F und den Lampendraht auf das Lampensymbol.
Die Lampenschaltung funktionierte auch zuerst über die Taster mehrere Stunden. Man konnte das Licht auf und ab dimmen.
Am späten Abend , nach ca.8 Stunden, konnte man die Taster drücken wie man wollte, das Licht ließ sich nicht mehr ausschalten, das EUD 12F reagierte nicht.
Habe die Sicherung kurz ausgeschaltet und das Licht war aus. Nachdem ich die Sicherung wieder einschaltete brannte das Licht wieder, aber ich konnte es nicht mehr über die Taster steuern.
Habe das vorhandenen Stromstoßrelais - 1 zu 1 - gegen das Eltako EUD12F ausgetauscht. Kann das funktionieren oder habe ich einen Fehler gemacht.
Oder hat es was mit der Feldfreischaltung zu tun.
Ich habe nun wieder das alte Stromstoßrelais verbaut.
Wäre für jed...
132 - Stoppt nach Vorspülen -- Geschirrspüler Miele SC 680
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Stoppt nach Vorspülen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : SC 680
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

schon seit mehreren Monaten bin auf euren Seiten unterwegs um die Lösung für mein Problem zu finden.

Vor mehreren Monaten fing mein Geschirrspüler an, nach dem Vorspülen und vor dem Heizen das Programm mit "Zulauf/Ablauf prüfen" zu beenden.

Reset über Fehler auslesen funktionierte.

Später funktionierte kein Programm mehr, über die Fehlerauslesung kam ich auf Fehler in Stellung 1,2 und 4. Ich hab den NTC-Fühler auf Verdacht ausgetauscht, da ich zu der Zeit mein Messzeug bei meinen Eltern gelagert hatte.

Funktionierte auch daraufhin wieder, jedoch nur in Programm Universal 65 und Kurz 45. Jetzt tut sich in keinem Programm mehr was, auch wenn gestern noch Kurz 45 funktioniert hat.

Eimertest mit 16 l in der Minute bestanden. Das Programm hört irgendwann auf zu laufen, ich habe das Gefühl dass es gerade dann passiert wenn geheizt werden soll. Das Vorspülen funktioniert so weit.

Hat jemand eine Idee ? Auch jetzt blinkt die Top Solo leuchte beim Auslesen in S...
133 - Rotstich -- LCD TFT   Acer H236HL / Version (bmjd)    LCD Monitor mit IPS-Panel, LED Beleuchtung
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Rotstich
Hersteller : Acer H236HL / Version (bmjd)
Gerätetyp : LCD Monitor mit IPS-Panel, LED Beleuchtung
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle!
Brauche eure Hilfe und werde für jede "Kleinigkeit" / Idee dankbar sein.

Mein Acer Monitor hat ein Rotstich.

Monitor Informationen:
- Model: Acer H236HL
- Version: Acer H236HL bmjd
- Part Nr.: UM.VH6EE.001
- SNID: 25251493042

Panel Info:
- LM230WF3 (S2)(F2)
- LM230WFA-SJZ1

Keine Herstellergarantie mehr!


Den Rotstich sieht man sofort nach Einschalten, sogar ohne angeschlossenen Kabel (außer Stromversorgung)

Einstellungen haben nichts gebracht. Das Hintergrundbild hat sich sogar "eingebrannt".

Platine sieht super aus ohne mechanischen Defekte - alle Komponente sind äßerlich in einem Top-Zustand. Kaltlötstellen wurden auch nicht erkannt. Flachkabel sitzt fest drinn - kein Wackelkontakt.

LED Hintergrundbeleuchtung funkt. einwandfrei. Ein Inverter ist nicht vorhanden, bzw. warscheinlich in der Hauptplatine integriert.

Ein Kondensator hat beim ...
134 - F07 (Zeolith Trocknung) -- Geschirrspüler Bosch Einbau
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F07 (Zeolith Trocknung)
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Einbau
S - Nummer : SMI68M35EU
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

haben einen 4,5 Jahren alten Bosch.

Seit dem Einbau in die neue Küche vor 2,5 Jahrenauf einmal den Fehler 07 angezeigt bekommen.

Es fing damit an, dass das Geschirr nicht so richtig sauber wurde und ich beim Ausbau der alten Küche dann die Gelegenheit nutze, den Geschirrspüler einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schande über mein Haupt, wir haben nicht oft genug den Filter gereinigt dieses machen wir jetzt einmal die Woche. Ich habe damals den Wärmetauscher völlig verdreckt vorgefunden und ihn mit Gebisstabletten komplett gereinigt in (im ausgebauten Zustand).
Nach dem Einbau in die neue Küche hatten wir auf einmal wie schon beschrieben den Fehler 07. Komischerweise ist das Geschirr allerdings sauber und trocken. Ich habe das daher ganze einfach mal zwei Jahre lang ignoriert, auch aus Zeitgründen, jedoch dieses Problem jetzt angehen wollen. Schließlich hatte ich den Verdacht dass der Geschirrspüler mehr Strom verbraucht als er s schließlich hatte ich den Verdacht dass der Geschirrsp...
135 - Display keine Anzeige -- Waschmaschine Siemens Waschtrockner
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Display keine Anzeige
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Waschtrockner
FD - Nummer : WD12D520/02
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

meine Waschmaschine tut nicht mehr und ich hoffe, hier vielleicht Hilfe zu bekommen.

Das ist passiert:
Beim Gardine waschen kam die Anzeige "Schaumbildung" und die Maschine blieb stehen. Deckel ließ sich öffnen, Gardine war nur etwas feucht und über das Flußensieb kam nicht einmal ein halber Liter Wasser raus.
Nach dem ausschalten und wieder einschalten leuchtet zwar das Display, aber es ist keine Anzeige mehr (weder zum Fehler noch zum Programm - nix mehr). Es lässt sich auch kein Programm starten.

Wasserdruck durch Eimertest bestanden.

Weiß jemand Rat? ...
136 - Schaltet sich nicht ein -- HiFi Verstärker NAD C740
Eine Anzeige von 0,0 entspricht einem Kurzschluss!
AUch vorher hast du schonmal geschrieben, beim defekten Trafo wäre 0,00 erschienen. Wirklich? Oder zeigt das Gerät evtl -.-- o.ä. an?

Mess doch mal die Spannungen vor und nach dem abschalten. Hast du 13,3V am Siebelko?
Vermutlich liegt ein weiterer Fehler vor, der Originaltrafo wird nicht grundlos kaputtgegangen sein. ...
137 - LED Leuchten umrüsten -- LED Leuchten umrüsten

Zitat : Kleinspannung hat am  6 Feb 2016 22:05 geschrieben : [...] und 5V Netzteile gibts wie Sand am Meer. [...]
Du Dieb!

Zitat :
BlackLight hat am 21 Jan 2016 11:26 geschrieben : 5V-Handyladegeräte hat heute jeder über [...] Falls 5 V zuviel sind, kann man immer noch eine Siliziumdiode in Reihe schalten.

@Major Axis:
Dann hat da jemand Halogenlampen und LEDs vermischt. LEDs werden mit einem (Konstant-)Strom betrieben. Der ist beim Einschalten ähnlich groß wie im Betrieb. PUNKT!

Ja der Netzbetrieb der LEDs sollte möglich sein. Mache ich hier auch bei einigen, wobei ich die von 4,5V auf 12-15 V umgebaut habe. Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, ohne brauchbare Fotos mache ich mir hier aber nicht die Mühe den Fehler zu suchen. (Kleiner Tipp, auf deinen bisherigen Fotos fehlt immer das wic...
138 - Reparatur Ladelektronik Rademacher Akkupack Siebau GTS24 -- Reparatur Ladelektronik Rademacher Akkupack Siebau GTS24
Guten Tag liebe Techniker und Elektriker,

ich benötige Hilfe und hoffe, dass ich hier an der richtigen Stelle bin.

Es handelt sich um die Ladeelektronik des oben genannten Akkupacks mit 12V/7,2Ah Bleiakku.

Die Ladelektronik zeigt folgendes Fehlerbild:

Bei Anschluss des Akkupack an Netspannung, beginnt die Ladung. Bedeutet, Spannung am Akku steigt etwas an und die Kontroll-LED leuchtet rot für eine kurze Weile, dann erlischt die LED. Es ergibt sich eine Art Hystherese, welche ich nachfolgend einmal gestoppt und protokolliert habe:
LED rot 0:00 bis 0:25 (25 sekunden)
LED aus 0:25 bis 0:42 (17 sekunden)
LED rot 0:42 bis 0:46 (4 sekunden)
LED aus 0:46 bis 1:10 (14 sekunden)
LED rot 1:10 bis 1:15 (5 sekunden)
LED aus 1:15 bis 1:41 (26 sekunden)
LED rot 1:41 bis 1:46 (5 sekunden)

Was mit auffällt, ist die Tatsache dass es beim anschliessen an die Netzspannung, erstmals etwas länger "lädt" bis die rote LED erlischt.
Dazu möchte ich erwähnen, dass ein auf der Platine befindliches Power-Management-IC (TNY268G, Low Power Off-line Switcher) sich auf ca. 80 Grad erhitzt. Ich vermute hier den zusammenhang zwischen dem ein und ausschalten der gesamten Schaltung. Denn, soweit ich das aus dem Datenblatt entneh...
139 - Trommel schleift -- Wäschetrockner Miele T368C
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Trommel schleift
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T368C
S - Nummer : Spezial-Electronic T368C
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Ich habe einen gut 25 Jahre alten Miele Kondenstrockner, der trotz seines Alters immer noch läuft. Da die Luftwege und Ventilatorräder stark verschmutzt waren, habe ich das Gerät komplett zerlegt und alles gereinigt.
Beim Zusammenbau habe ich die vorderen Gummiräder zur Trommellagerung so eingestellt, dass sich ein umlaufend gleichmäßiger Lichtspalt ergibt. Das kann man mit einer Taschenlampe gut kontrollieren.

Trotzdem erzeugt jetzt die Trommel beim drehen ein leicht schleifendes Geräusch. Das war vorm Zerlegen nicht so. Daraufhin habe ich innen in der Trommel die hintere Edelstahlplatte noch mal abgeschraubt und das hintere Lager kontrolliert. Kann aber keinen Fehler entdecken, das Lager wird ja von zwei Inbusschrauben in seiner Position fixiert. Das Lager passt auch nur in einer bestimmten Position in die Halterung hinten. Die Schrauben an der Rückwand für die Halterung des Lagers hatte ich nicht geöffnet, die Lageraufnahme hinten ist unverändert eingestellt.

G...
140 - Sicherheitsniveau überschrttn -- Geschirrspüler AEG Favorit 2WBVI 1P
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Sicherheitsniveau überschrttn
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Favorit 2WBVI 1P
S - Nummer : 436 10305
FD - Nummer : PNC: 911434361
Typenschild Zeile 1 : Type: GHE613C83
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo und Guten Abend,
nachdem ich nach einem Kindergeburtstag relativ fettiges Geschirr (Pommer / Würstchen) in die GS gefüllt habe, blieb das Programm bei 1min "hängen". d.h. es lief, und lief, und lief...
Resetten. Neues Programm. Abpumpen. Spülen. Fehler i30, also Wasserschutzsystem.
Sockelleiste, Montageblech ab. Wasser mit Lappen aufgenommen.

Reset.
Maschine gestartet.
Wieder Fehler i30.
Wasser aufgenommen.

Reset.
Maschine wieder gestartet.
Geschaut, wo das Wasser herkommt. Es kommt von den Schläuchen rechts und links, die in der Mitte unter der Maschine eingeklickt sind, und nehmen das Wasser auf, wenn der Wasserstand im Spülraum zu hoch ist.

Bottich unter die Schläuche gelegt. Maschine mit Reinigungslösung gestartet. Als der Bottich voll war. Tür auf. Reset. Neustart. Nochmals mit neuer Reinigungsflüssigkeit. Gleiche Prozedur.

Siebe etc. hatte ich b...
141 - Ablauf prüfen blinkt -- Waschmaschine Miele Miele Softtronic W2448
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Ablauf prüfen blinkt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Miele Softtronic W2448
S - Nummer : 00/68051802
FD - Nummer : HW07-3
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Beim Umschalten von Spülen auf Endschleudern fängt die Anzeige "Ablauf prüfen" an zu blinken, die Laugenpumpe läuft weiter. Nach ca. 2 min. wechselt die Restzeitanzeige auf 3 Striche.

Ich habe vom Trommelausgang über Pumpe, bis zum Ablaufschlauch alles gesäubert. Es war auch wirklich viel Ablagerung in den Teilen vorhanden.

Der Fehler ist aber damit nicht behoben.
Wer kann mir da weiter helfen. Oder soll ich die Maschine lieber schrotten? Ist jetzt 11 Jahre alt.[/u] ...
142 - Komplett Ausfall -- Waschmaschine Elin (Aldi Süd) WM25e
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Komplett Ausfall
Hersteller : Elin (Aldi Süd)
Gerätetyp : WM25e
S - Nummer : 20041114769-010576001-01
FD - Nummer : n.a.
Typenschild Zeile 1 : n.a.
Typenschild Zeile 2 : n.a.
Typenschild Zeile 3 : n.a.
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Meine Mutter besitzt 2 Waschmaschinen eine Bosch für Straßenkleidung und eine Elin Aldi Maschine für dreckige Arbeitskleidung (ja die muss Leiden )
Die Maschine ist von jetzt auf gleich beim Starten des Waschvorgangs ausgegangen und macht von nun an keinen Mucks mehr. Die andere Waschmaschine lief schon und die Aldi sollte auch gestartet werden.

Nun ja jetzt hab ich die Kiste mal geknackt und den Entstörfilter geprüft der funktioniert. Die Steuerungsplatine habe ich abgebaut und da sind mir bräunliche Stellen von Flussmittel aufgefallen (Siehe Bilder)
Das ist an 2 Kondensatoren und an 3 (Transistoren?)
Kann ich diese Bauteile irgendwie mit dem Multimeter prüfen?

Außerdem ist da ein blauer Trafo (Primär 230Vac 50Hz und Sekundär 12Vac 2Va Comelit R3020E1120A72) an dem liegen 240 V an wenn die Wa...
143 - Schiffserde -- Schiffserde
Der Trenntrafo soll das Landnetz vom Bordnetz trennen. Gehen wir davon aus das der Kern des Trenntrafos mit dem Schiffskörper elektrisch verbunden ist und auf der Sekundärseite ein Pol ebenfalls mit dem Schiffskörper. Der Schiffskörper ist nun mit dem unbekannten "Schutzleiter" Landseitig verbunden und damit auch der Schutzleiter auf der Sekundärseite. Dann kann im Ungünstigstem Fall die Schutzfunktion des Trenntrafos aufgehoben werden. Deshalb wird vom Landnetz nur der L und der N verwendet. Durch den Trenntrafo ist das Bordnetz zuerst einmal Potentialfrei vom Schiffskörper. Wenn du nun einen Schutzleiter hinzufügst wirkt dieser erst einmal nur als Potentialausgleichsleiter. Beim ersten Fehler wird dann aus deinem Isoliertem Netz ein TN-C-Netz und das bleibt noch ohne Folgen , da ja kein Fehlerstrom über den Potentialausgleichsleiter fließt. Erst beim zweiten Fehler hast du eine Gefährdung und die muss zur Abschaltung führen. Deshalb wird da eine Isolationsüberwachung eingesetzt.
Die zweite Möglichkeit besteht darin den ersten Fehler schon bewusst einzubauen. (indem ein Pol mit dem Potentialausgleichsleiter verbunden wird und durch diese Maßnahme wird er zum Schutzleiter ) Dann kann der FI einen Fehlerstrom erkennen und schaltet beim "zweiten Fehler" a...
144 - sporadischer Totalausfall -- Videorecorder Grundig VS 680 VPT
Geräteart : Videorecorder
Defekt : sporadischer Totalausfall
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : VS 680 VPT
______________________

Guten Morgen zusammen!

Ich bin neu hier, aber schon seit einiger Zeit Leser vieler hilfreicher
Beiträge, welche mir schon des Öfteren geholfen haben. Hierfür ein herzliches Dankeschön!

Heute wende ich mich selbst mit einem "Hilferuf" an Euch.
Vorweg muss ich sagen, dass ich weder Radio- und Fernsehtechniker noch Elektriker oder dergleichen bin.

Ich habe einen Grundig VS 680 VPT zu Hause, an welchem ich irgendwie sehr hänge. Dieses Gerät habe ist schon seit einiger Zeit in meinem Besitz und es lief bis vor Kurzem ohne Probleme. Dann zeigte sich folgendes:

Das Einlegen der Cassette wurde verweigert. Es lief nur die Kopftrommel
an. Das Display blieb im Stand-by-Modus. (normalweise springt das Display beim Einlegen der Cassette auf volle Helligkeit und das ATTS beginnt mit dem Ladevorgang) Nach ca. einer Minute bemerkte ich, dass das Display erloschen und der Recorder quasi "tot" war. Ich habe den Netzstecker gezogen und wollte das Gerät am nächsten Tag zu "meinem" Radio- und Fernsehtechniker bringen, von welchem ich fast alle meine Geräte erworben h...
145 - Medium wird nicht erkannt -- TSST Corp BD-Combo, Slim

Zitat : zumindest war die Aufnahme für die CD so verbogen, dass der Teller sich nicht mehr drehen konnte.
Diesen Fehler habe ich behoben. Ein optisches Laufwerk stellt weitaus mehr Ansprüche an die Präzision der Mechanik, als den Anspruch dass sich die Scheibe dreht. Richtiger Abstand zwischen Spindelteller/Scheibe und der der ruhenden Linse, Schlag- und Taumelfreie Drehung usw.
In der Praxis bekommst du sowas i.d.R. mit Hobbymitteln nicht mehr hin, wenn es einmal durch rohe Gewalt vermurkst wurde.
Der Aufwand und Kostenfaktor rechnet sich nicht.- Vor allem, wenn du beabsichtigst es auch als DVD Brenner zu nutzen. Denn ein Medium erkennen und lesen bedeuetet noch lange nicht, dass dann auch sauber, zuverlässig und vor allem kompatibel zu anderen Abspielgeräten geschrieben werden kann.


Zitat : Muss ich da jetzt auf gut Glück dran herumdrehen oder gibt es eine systematische Vorgehensweise?
146 - Horizontale Bildkorrektur -- TV Philips Blackline S 25PT530A/00
Hallo Maou-Sama

Danke für die tollen Tips.
Sorry das ich keinen besseren Plan habe, ich war froh das ich diesen gefunden habe.
Zu den Fragen,
Sicherung 1534 vorhanden (keine Brücke)
Es ist Transistor 7533 verbaut
5530 gibt es nicht
3534 ist eine Brücke dafür ist 9530 verbaut
Das Bild ist rechts und links um ca. 4cm zu breit eine Verzerrung kann ich aufgrunddessen leider nicht feststellen.
Die Spulen schauen alle OK aus.
Die Dioden 6546/47 habe ich gemessen - sind OK
Beim 7533 bin ich mir nicht ganz sicher.

Was mir aber aufgefallen ist es fehlen anscheinend wirklich die -26V am Poti 3525 (das Poti habe ich gemessen ist OK)

Auf Platine "F" kann ich die +12V messen und ich messe auf dem Messpunkt der mit 190V markiert ist 200V, ich weiß nicht ob das ein Problem ist oder so OK geht.

ich hoffe das hilft weiter das Du den Fehler eingrenzen kannst.
Danke
LG
Thomas

...
147 - Weishaupt Brenner Störung -- Weishaupt Brenner Störung
Wie alt ist deine Ölheizung, auf dem Bild sieht das alles noch so neu aus, zumindest verglichen mit meinem 20 Jahre alten Heizkessel.

Bei so einem schleichenden Fehler sollte man sich nicht zu früh auf eine Fehlerquelle (Elektronik) festlegen, denn "ein Hund kann Läuse und Flöhe haben".

Soll heißen, so eine Ölheizung ist schon komplexer als man denkt. z.B. das Öl, es wird durch die Pumpe angesaugt (Öl, Leitung, Vorfilter), erwärmt zur Vernebelung (Heizung, Düse, Pumpenleistung), elektrisch gezündet (Zündspannung, Elektroden), Flamme/Verbrennung (Luftzufuhr, Photowiderstand, Rauchabzug), Temperatur des Rauchgases (misst der Schornsteinfeger).... Waren die Messprotokolle des Schornsteinfegers in den letzten Jahren unauffällig.
Da ich mein Warmwasser im Sommer durch Solarthermie erwärme, ist die Heizung normalerweise von Mai bis Oktober abgeschaltet. Beim ersten einschalten im Herbst tauchen regelmäßig kleinere Störungen auf, Umwälzpumen, Ölpumpe, Luft in den Körpern..... usw. ...
148 - Programmreset beim Schleudern -- Waschmaschine Siemens WM14S750/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmreset beim Schleudern
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S750/08
FD - Nummer : 9109203156
Typenschild Zeile 1 : ME156G
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Allerseits,

Meine Waschmaschine hat ein interessantes Eigenleben entwickelt:
Beim Schleuderm kommt sie über den ersten Programmteil noch drüber, also solange die Wäsche nur verteilt wird. Sobald die Drehzahl aber hochgehen sollte, bremst die Trommel plötzlich und bleibt stehen.
3 Sekunden später geht kurz das Display aus (Reset?) und das Schleuderprogramm startet wieder von vorne.
Der Fehler tritt nur mit Wäsche in der Trommel auf.

Wir hatten schon jemanden vom Reparaturservice da, der war aber auch etwas ratlos und schlug vor erstmal den 3D-Sensor zu tauschen. Nachdem mir der veranschlagte Preis für den "Versuch" einer Reparatur zu hoch ist mache ich mich nun selbst an die Sache ran!

Den 3D-Sensor/Unwuchtsensor habe ich mittlerweile gefunden und ausgebaut. Optisch scheint die Platine und die darauf befindlichen Bauteile in Ordnung zu sein.
Was mir nicht gefällt ist, dass die Maschine ohne eingebautem Sensor fast das...
149 - kein Dampf/Wasser aus Sohle -- Tefal Dampfbügelstation - GV 8500 - PRO MINUTE AQUAPLUS
Hallo.
Habe den Fehler gefunden!

Es lag am Schalter im Bügeleisen selbst. Am Plastikschalter ist ein winziges Stück Plastik abgebrochen. Genau dieses Stückchen löst den elektronischen Schalter für den Dampf aus.
Da das Stück abgebrochen ist, wurde der Schaltkontakt beim Drücken nicht mehr ausgelöst.

Es ist schon erstaunlich wie billig hier produziert wird. Ein Teilchen das keine 10 Cent kostet sorgt für Totalausfall eines Gerätes für 250 Euro.

Habe mal ein Bild eingefügt, evtl. hat irgend jemand anderes irgendwann mal das selbe Problem.

Grüße
Atifan



[ Diese Nachricht wurde geändert von: atifan am 22 Jan 2016 20:50 ]...
150 - Türverrigelung -- Waschtrockner Miele Miele T653c
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Türverrigelung
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Miele T653c
S - Nummer : folgt
FD - Nummer : folgt
Typenschild Zeile 1 : n/a
Typenschild Zeile 2 : n/a
Typenschild Zeile 3 : n/a
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
ich bin neu und habe eine Frage zu einer Miele T653c. Ich bin erst wieder in ein paar Stunden in der Nähe das Trockners. Daher fehlen mir noch ein paar Angaben vom Typenschild. Ich bemühe mich, die Angaben nachzureichen.

Konkreter Fehler ist, dass die Tür nicht mehr einrastet. Wenn man mit Engelsgeduld geben die Tüt an eine (sich immer wieder verändernde) Stelle drückt und gleichzeitig mit der anderen Hand die Tür leicht nach rechts/links/oben/unten/vorne/hinten bewegt, schnappt die Tür irgendwann ein. Leider wird diese Zeitspanne des'streichelns' immer länger. Von anfänglich 3 Sekunden bis momentan 3-4 Minuten! Wenn das Schloß einmal gefangen hat, ist alles Ok. Trocknen geht und entriegeln geht auch problemlos.

Ich dachte, das das Türschloss vielleicht kaputt ist und habe ein neues (gebrauchtes) besorgt.

Mein größeres Problem ist, das ich die Vorderfront so nicht...
151 - Einschalten nicht möglich -- HiFi Verstärker Yamaha RX-V650
Geräteart : Verstärker
Defekt : Einschalten nicht möglich
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : RX-V650
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Moin,

Fehlerbild: Ein einschalten aus dem Standby war zu erst nur nach längerer Netzttrennung und später gar nicht mehr möglich.
Ein typischer Fehler bei der Yamaha R.... reihe ist ein unterdimensionierter Kondensator der nach einer Weile den Geist aufgiebt. Bei meinem Model kommt ein im Standy flakernde LED leuchte hinzu, welches den Verdacht auf diesen typischen Fehler verstärkte: http://forum.electronicwerkstatt.de......html


Also wollte ich selber die Reperatur vornehmen und tauschte den Kondensator C405 gegen einen Wima MKS 4 0,022/630-EA von Conrad aus.(toleranz: 20%, der Empfohlene von Reichelt hätte mit 5€ Versand zu Buche geschlagen)

Leider passiert garnichts, bzw das flackern der LED bleibt nun auch aus, egal ob mit dem Original oder den neu...
152 - Sicherung brennt durch -- Videorecorder Philips VR 200/02
Servus!


Zitat : Das ist ein Philips Turbodrive! Die wurden schon kaputt konstruiert.
Da muß ich mal deutlich widersprechen! Vom TD gab es ja zwei Varianten, die erste (die das Band beim Schnell-Spulen ausfädelt) und die neuere, deutlich günstiger konstruierte Version.

Vor allem von der Variante 1 gibt es noch genügend Exemplare, die auch heute noch hervorragend ihren Dienst tun, aber auch Varianten 2 laufen noch zur genüge. Also was ist unter

Zitat : Davon funktioniert keines mehr, wenn es nicht generalüberholt wurde.
generalüberholt zu verstehen? Was bei dem Laufwerk halt anfällig war, waren die A-Rolle und die Schneckenwelle samt Fädelachse.

Wie "Maou-Sama" richtig bemerkte, fallen Fehler halt dann auf, wenn ein Modell häufig zu finden ist. Dieses Laufwerk w...
153 - Spülstop blinkt - -- Waschmaschine Miele W820
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Spülstop blinkt -
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W820
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe bei meiner Miele w820 das Trommellager gewechselt, weil vorher beim Schleudern die WA wie ein Panzer Geräusche gemacht hat. Das eine Lager war auch definitiv kaputt. Hat alles gut geklappt. Hab Sie wieder zusammengebaut ( Keilriemen, Stossdämpfer und Türmanschette auch erneuert).
Nun hab ich sie eingeschaltet und nun blinkt das LED Spülstop und sie macht nicht weiter. Es läuft Wasser rein und pumpt auch ab, aber sie spült und schleudert nicht.
Ich hab auch den Eindruck, dass sich die Trommel jetzt viel schwerer drehen lässt als vorher.
Hab ich einen Fehler beim Lagerwechsel gemacht oder kann es der Motor sein?

Ich hoffe meine Anstrengungen waren nicht umsonst.



...
154 - E67 Codierung Leistungsmodul -- Waschmaschine Bosch WAS28443/05
Wenn der Fehler E:57 nicht zu löschen ist, deutet dies auf einen Fehler am Motor (Kohlebürsten, Tachogenerator,etc.) oder bei bürstenlosem Motor in der Motorelektronik hin. Die Motorelektronk ist nicht das Leistungsmodul.

Update: Sehe gerade bei Fehler löschen, dass ich beim falschen Modell gelandet bin, sorry. Also Tür schließen Programm auf 6 Uhr, Drehzahltaste halten, Programm 1 Position weiter, Drehzahltaste loslassen, letzte/r Fehler wird angezeigt, Programm noch 1 Position weiter, im Display erscheint kurzzeitig "rst" oder "888", Rückkehr in den Normalmodus, ausschalten

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 18 Jan 2016 22:08 ]...
155 - Wäsche wird nicht trocken -- Wäschetrockner Blomberg TKF 1350
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Wäsche wird nicht trocken
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : TKF 1350
S - Nummer : 857THF
FD - Nummer : 07-106375-04
Typenschild Zeile 1 : 7180689800
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, beim letzten Fehler konnte mir toll geholfen werden. Leider habe ich wohl etwas viel auseinander gebaut und nun habe ich ein neues Problem:

Die Wäsche wird nicht trocken.
Der Trockner läuft ganz normal (Geräusch, Bedienung etc.)
Es wird auch ein bisschen Wasser in den Tank gepumpt.

Am Ende und wenn ich den Trockner beim Betrieb anhalte ist die Luft warm und sehr feucht.

Hat jemand eine Idee wie ich dem Fehler auf die Spur kommen kann?

Es scheint an der Stelle zu hapern, die der warmen Luft die Feuchtigkeit entziehen soll.

Bin für jeden Tipp dankbar. ...
156 - Ton größtenteils weg -- TV   Grundig    ST 70-550
An dem Schalter sitzt ein Wischkontakt der beim einschalten einen Impuls gibt. Deiner ist defekt und gibt ein dauerhaftes Reset-Signal an den Audioprozessor. Zigarettenrauch, Feuchtigkeit usw. spielen da teilweise auch eine Rolle.
Daher gibt es nur Ton, solange du die Lautstärke regelst.
Das ist ein altbekannter Fehler bei Grundig.

...
157 - Sicherung raus,Zwischenspülen -- Geschirrspüler Miele Typ G 586 SC I
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Sicherung raus,Zwischenspülen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Typ G 586 SC I
S - Nummer : 15190749
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

unsere Geschirrspülmaschine funktioniert seit ein paar Tagen nicht mehr. Immer beim Zwischenspülen löst etwa in der Mitte vom Programm der Schutzschalter aus.

Was kann ich tun? Welcher Fehler ist hier eine mögliche Ursache?
Vielen Dank!

Schöne Grüße
Markus ...
158 - Nachtspeicher bleibt kalt -- Nachtspeicher bleibt kalt
neue info´s:

Habe das Thermorelais mal ausgebaut, kontakte gesäubert und widerstandswert gemessen.

das multimeter zeigt ca. 5,35k ohm an.
beim anlegen einer spannung von ca. 230V erwärmt sich der widerstand -> Kontakte schließen sich nach gefühlten 1-2 min. scheint also in ordnung zu sein.

A1/A2 sind abgeklemmt, dadurch wird erreicht das man den heizkörper nur über das poti einstellen kann. diesen fehler also auch ausgeschlossen.

habe gestern abend an einem funktionsfähigem heizkörper gemessen. da wird das thermorelais erfolgreich vom laderegler angesteuert. bei meinem "kalten" liegt keine spannung am thermorelais an.

ich gehe nun hin und kontrolliere mal den fühler der unterhalb des oberen deckels ist (denke das das der kerntemperaturfühler ist).

schaue mich parallel schonmal nach einem neuen laderegler um. ...
159 - Service leuchtet mit s.u. -- Waschmaschine Bauknecht Supereco 67/1
hmmh, merkwürdig, da kann ich von hier aus auch nix mehr machen .....

gar keine Reaktion beim Versuch leer zu schleudern, kein LED, nix !?

also wenn sie beim Waschen z.B. aufgrund abgenutzer Motorhohlen nix macht, aber mit Fehler LED meckert dann ist es ja komisch wenn dann beim Schleuderversuch keine LED kommt.

wenn Wasser drin ist, Schleudern versucht wird, müßte ja zumindest Wasser abgepumpt werden !?

sorry, von hier aus für mich nicht weiter aufzuklären ob Motorkohlen abgenutzt, Elektronik defekt oder Elektronik verstolpert (Netzstecker mal einige Minuten abgezogen wurde ja sicher schon probiert) ...
160 - meist nicht einschaltbar... -- Monitor iiyama CRT vision master 451 (= s902jt)

Vielen Dank Kleinspannung für die superschnelle Antwort!!!
Damit hab ich garnicht gerechnet.

Ich hab noch eine Eingrenzung der Symptome gefunden !!!

Wenn der Monitor startet (also die LED beginnt grün aufzuleuchten, man hört das pfeiffen von Spannungsaufbau, ...) dann kommt es NICHT dazu, daß man den Entmagnetisier/DeGauss Ton hört - und zwar niemals - das grüne LED geht IMMER davor aus und dann bleibt das Ding tot.

Könnte es sein, daß irgendein Bauteil nicht mehr ganz fit genug ist um diesen DeGauss-Vorgang zu schaffen. Oder, daß das Netzteil genau da aussetzt?
IST DAS EINE MÖGLICHKEIT die betroffene Baugruppe schon vorher einzugrenzen?


Zitat :
Kleinspannung hat am  9 Jan 2016 22:02 geschrieben :
Einer?
Nach der Zeit dürften mehrere am vertrocknen sein.
(heutzutage schaffen die das allerdings nach 3 Jahren)
Fang mal mit den kleinen im Netzteil an,und denen die in der Nähe eines Kühlkörpers rumlümmeln.

Kannst ja auch mal Muttis Fön entwenden,den Moni kalt werden lassen und dann gezielt eine Baugruppe nach der anderen "...
161 - Abschaltverzögerung bauen mit Transistoren -- Abschaltverzögerung bauen mit Transistoren
ok so will das nicht mit dem Film...muss das anders uploaden



Zitat : Edit R5 ist zu klein! Dafür ist R6 viel zu groß.

R5 hängt eben noch mit der Schaltung davor zusammen, sons Schaltet der nicht gut. R6 da bin ich auch überrascht, aber mit kleineren Werten wollte das nicht. Ich glaube das liegt daran, das der Transistor(der beim Temperaturfühler) nicht schön schaltet. (seine Basisspannung variiert nur von 0.5-0.75 V)


Zitat : und vor allem solltest du bei dem PNP Emitter mit Kollektor tauschen
Jap das ist ein Fehler bei der Zeichnung



[ Diese Nachricht wurde geändert von: I-need am 10 Jan 2016 16:19 ]...
162 - VR schaltet nicht korrekt an -- Videorecorder Universum VR 29554
Geräteart : Videorecorder
Defekt : VR schaltet nicht korrekt an
Hersteller : Universum
Gerätetyp : VR 29554
Chassis : A
______________________

Hallo liebe Experten,

Es geht um einen Universum-Quelle Videorecorder VR 29554.

Diesen Videorecorder habe ich im Internet verkauft und er hatte beim letzten Test nur Videos abgespielt. Das war auch so im Angebotstext beschrieben und in Ordnung.

Der Kunde beschreibt jetzt jedoch folgenden Fehler:
"Der Videorecorder schaltet sich (wenn er an geht) gleich wieder ab. Wenn man den Netzstecker zieht und wieder ansteckt schaltet sich der Videorrecorder kurz ein ,geht aber wieder nach einigen sekunden wieder aus, könnte evtl. das Netzteil defekt sein.
Der Videorecorder schalter immer wieder wieder in den stand by modus."

Ist euch dieser Fehler bekannt, bzw. kann dieser durch den Transport entstanden sein?

Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Vielen vielen Dank.

...
163 - HTA811 für HT 111-02 Dauerläuten -- HTA811 für HT 111-02 Dauerläuten
Hallo Forumfreunde

Ich habe für die alte HT111-02 (Höhrer gebrochen und alte Optik sonst keine Fehler)
eine neue HTA 811 von Siedle eingebaut
nur eine Sprechstelle und eine Klingel im Haus installiert

beim zuschalten der Netzteilspannung erklingt sofort eine Dauer läuten
welches nach ca. 2 Minuten erstummt
jedoch weiters Läuten an der Türsprechstelle ist nicht mehr möglich

Sprechen, Hören und Türöffner funktionieren einwandfrei
nur keine Läuten bzw. Läutton

kann es sein, da ein leichtes Brummen durch das Netzteil in der neuen HTA 811 im Hörer vernommen wird das durch den Netzteilbrumm ( Elkos) diese Fehlfunktion verursacht wird

oder habt ihr bitte einen Tipp für mich
Verkabelung anhand der Montageanleitung bereits mehrmalig überprüft


...
164 - Wasser bleibt kalt -- Geschirrspüler AEG F44010VI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser bleibt kalt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : F44010VI
Typenschild Zeile 1 : 911935615/06
Typenschild Zeile 2 : Type:911D93-1T
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Momentan bleibt das Wasser einfach kalt, das Programm läuft ohne Fehler durch. In chronologischer Reihenfolge ist jedoch folgendes passiert.

Zunächst blieb die Maschine stehen mit dem 6 mal piepsen/blinken Fehler.
Beim Öffnen war der entweichende Dampf sehr heiß, gefühlt überdurchschnittlich heiß.
Dann habe ich verschiedene Programme probiert, Klarspüler aufgefüllt und plötzlich lief sie im 30 Minuten Programm durch. Andere Programme liefen ebenfalls durch.
Einen Tag später stellten wir fest, das sie zwar durchläuft aber nun das Wasser nicht erhitzt wird.
Als nächstes habe ich Maschinenreiniger durchlaufen lassen, indem ich immer wieder heißes Wasser (Wasserkocher) in den Innenraum gegeben habe.
Dann habe ich die Elektronik in der Tür auf kalte Lötstellen, bzw. Verschmorungen untersucht ohne Ergebnis, Habe Fotos gemacht, falls Bedarf besteht.
Als nächstes habe...
165 - Keine Anzeige Relais klackern -- Waschmaschine   Bauknecht    Toplader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Keine Anzeige Relais klackert
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : Toplader
FD - Nummer : 858361403010
Typenschild Zeile 1 : Uniq 612FLD
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Hallo ,vorab erstmal allen hier ein gesundes neues Jahr , habe momentan ein Problem mit einem Bauknecht Toplader . Beim Einschalten klackt nur noch ein Relais auf der Steuerelektronik und eine von beiden Led´s leuchtet. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte. Widerstand und LNK wurden schon getauscht sowie Dioden und Elkos`s durchgemessen.Hab mal ein Video zur verdeutlichung des Problems hochgeladen. Vielleicht hat einer eine Idee oder einen vergleichbaren Fehler gefunden.
https://youtu.be/FE_9Ge4tRAA
MFG Rudi

[ Diese Nachricht wurde geändert von: bigdatty am  6 Jan 2016 13:40 ]...
166 - Dichtungsring(?) Haier/Spülmaschine -- Dichtungsring(?) Haier/Spülmaschine
Ersatzteil : Dichtungsring(?)
Hersteller : Haier/Spülmaschine
______________________

Hallo ihr Lieben,
in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass unsere Spülmaschine ,Haier/Modell: DW12-EFETS, im oberen Fach das darin befindliche Geschirr nicht mehr richtig säubert. Beim auseinanderbauen habe ich den Fehler sofort gefunden (siehe Bild im Anhang). Meine Frage ist, wo kann ich Online das Ersatzteil bestellen? Bin für jede Hilfe äußerst dankbar!

Hochgeladene Datei (1289132) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1161157) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
167 - Waschma Display aus alles aus -- Waschmaschine Siemens Siemens
Ja, an der Steckdose liegt es nicht.
Sonst hätte sich die Waschmaschine ja beim schon mal aufgetretenen Fehler nicht sofort nachher wieder anstellen lassen. ...
168 - Laufwerksprobleme -- Videorecorder Panasonic NV-F70EG
Hallo Mr.Ed

vielen Dank für die promte Antwort

Scheinbar benutze ich mit dem über GMX geladenen Firefox den falschen Browser, ich habe immer nur Kauf-/ Verkauf Angebote von gebrauchten Video Recordern oder ähnliches gesehen, niemals Schaltpläne etc. ?!

Mit Deinem Link habe ich endlich das passende Manual gefunden, Suuupie und danke noch mal dafür !

p.s. mit dem fetten und oelen gehe ich wirklich sparsam um !

So daß z.B der Bandlaufhebel, der das Band aus der Kasette zieht wieder in " Normalzeit " zurückklappt, sonst droht Bandbeschädigung beim Auswurf der Kasette.

Hier war das alte Fett etwas eingedickt und zäh, sodass der Hebel - nur durch Federwirkung - "zurückgekrochen" ist, aber der Kasettenaufzug schon nach oben ging ! )

Aber eventuell kannst Du mir noch einen Tip geben ob dieser " Klapper " Fehler beim einziehen des Bandes schon bekannt ist ?

Danke und Gruß an Mr. Ed von
VolkerElektriker ...
169 - Lüfter schnarrt, Probl gelöst -- Geschirrspüler Neff SD6P1F
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Lüfter schnarrt, Probl gelöst
Hersteller : Neff
Gerätetyp : SD6P1F
S - Nummer : S41M68N3EU
FD - Nummer : 9008
Typenschild Zeile 1 : SI68MN3
Typenschild Zeile 2 : 00575
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Problem gefunden, Fehler behoben. Lüfter repariert - nicht getauscht.
Vermutlich auch auf andere Bosch Siemens Hausgeräte Geschirrspüler mit Zeolith-Trocknung anwendbar. Diese Reparatur ist nicht einfach.

Unsere gut 5 Jahre alte Maschine schnarrte seit nun etwa zwei Jahren störend laut während des Betriebs.
Ich habe nun endlich die Zeit gefunden, sie zu öffnen und festgestellt, dass das Geräusch von der rechten Seite kommt. Nach einigem Stöbern in diesem und anderen Foren und bei Bosch-home.com stand nach kurzer Zeit fest, dass es der Zeolith Lüfter ist, und dass es sich um ein oft vorkommendes Problem handelt.

Man nimmt die rechte Seitenwand des GS ab, nachdem man die beiden Schrauben hinter der Türdichtung entfernt hat. Dann die Dämmmatte abnehmen. Jetzt sieht man den Lüftungskanal, der von der Mitte der Seitenwand runter zum Gebläse/Lüfter führt. Der Lüfter sitzt in der vorderen rechten Ecke und ist aus weißem Kunststoff.
Man kann nun die ...
170 - unsauberer Ton, kratzt -- CD Sony CDP-H3700
Es können auch schonmal Fehler beim abtasten zu Fehlern im Ton führen. Dann ist das kratzen aber im Takt mit der Umdrehung der CD. Es werden dann genug Lesefehler produziert um den Ton zu beeinflußen, aber nicht genug um Trackingfehler, und damit springen, zu erzeugen.
Das ganze hängt dann von der CD und der Position des Lasers auf der CD ab. Am Außenrand wird es dann langsamer.

Aber wie schon erwähnt, Fön und Kältespray bringen Klarheit. ...
171 - Niedervolt AV Spannungsüberwachung / Zeitschalter gesucht.... -- Niedervolt AV Spannungsüberwachung / Zeitschalter gesucht....

Zitat : Wenn er nicht schon vorher durch die Weichse selbst abgeschaltet wurde?

Genau. Im Normalfall dauert der Umschaltvorgang ja nur Sekundenbruchteile. Sprich, der Strom fließt auch nur Sekundenbruchteile, sofern die Endabschaltung funktioniert. Sollte diese aber den Stromkreis nicht trennen, soll eben nach 3-4 Sek. die Schutzschaltung aktiv werden, und das trennen übernehmen.


Zitat : Und damit die Antriebsspule der hängenden Weiche wieder zuschalten?

Genau. Oftmals reicht nämlich ein zweiter "Impuls", um die Weiche dann doch nach einem "Hänger" in die Endlage zu bewegen, und abzuschalten. Sollte das nicht reichen, wiederholt sich der Vorgang so lange, bis der Fehler von Hand beseitigt wurde, der durch die Störmeldungslampe angezeigt wird.

172 - Türschalter defekt -- Wäschetrockner Miele Novotronic T491
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Türschalter defekt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic T491
Typenschild Zeile 1 : Nr.00/30786534
Typenschild Zeile 2 : Type:HT02-2
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

in anderen Beiträgen hier sind Zeichungen zum Öffnen ähnlicher Geräte. Diese sind so klein, dass man bei Vergrößerung nichts erkennen kann. Gibt es die auch besser?

Zum Problem:

Beim Schließen der Tür drückt der Schließkloben in das Schloss und die weiße Plastiknase greift in den Klobenring. Jetzt sollte ein Relais anziehen und bei gewähltem Programm das Startlicht blinken lassen. Passiert nicht. Die Tür "schnappt" nicht ein.

Gelegentlich zog das Relais noch an und dann funktionierte der Trockner.
Ich habe auch versucht, bei geöffneter Tür mit einem Bilderhaken den Schließmechanismus zu aktivieren, das ging, aber geht jetzt selbst bei starkem Druck nicht mehr.

Vermutung: Tür-Verschluss 4217311 defekt.

Richtig?
Falls ja, Auswechslung für einen mittelmäßig geübten (Elektro-)Bastler machbar?
Falls nein, was könnte dann der Fehler sein?

Wie öffnet man d...
173 - Maus im Ceranfeld -- Herd AEG Competence 5132 V-M Typ 54 DBR 85 AO
Ich habe mal etwas gespielt und was hingekritzelt.

Im ersten Bild siehts Du den Regler mit den Anschlüssen 2 und 4, den Schalter für den Zusatzring, den geöffneten "Kasten" und die eigentliche Heizplatte.
In Deinem Bild habe ich entsprechend die Anschlüsse aus meiner Skizze eingetragen.
Die Leitung "P" (Gewebe mit zwei Strichen) zwischen den Anschlüssen "2" und "A" ist in Ordnung. Das gleiche gilt für die Leitung "Q" (Gewebe mit einem Strich) zwischen "4" und "B", sonst würde das innere Feld nicht funktionieren.
Das kurze Stück zwischen dem Regler (Anschluss "4") und dem Schalter (Anschluss "e") hast Du durchgemessen.
Die Leitung "R" (Gewebe mit drei Strichen) zwischen dem Schalter (Anschluss "f") und der Heizplatte (Anschluss "C") hast Du auch durchgemessen.
Jetzt siehst Du, dass der Fehler irgendwo zwischen dem Anschluss "4" und "C" liegen muss, sofern die Heizung an sich tatsächlich in Ordnung ist.
@derhammer hat nach der optischen Überprüfung gefragt, weil es sein kann, dass man zwar beim Messen den richtigen Widerstand erfasst, beim Einschalten eine Unterbrechung aber hochohmig wird.

Und jetzt k...
174 - GS schaltet wieder ein -- Geschirrspüler Bosch SD6P1B
Moin irlier

Willkommen im Forum
Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss
im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran,
die Elektroniken sind Mimosenhaft.
Ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus. Solltest du ein empfindliches haben >50MΩ, kannst es damit versuchen.
Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den zu messenden Teile
abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)

Gruß vom Schiffhexler


...
175 - Fb -- Geschirrspüler   Bauknecht    GSIE 100 Power
Schade, habe nun den neuen Taster eingebaut, funktioniert auch - habe es nachgemessen.
Trotzdem kommt der Fehler "Fb" oder "F6" wieder an der gleichen Stelle.
Fb vermute ich eher das es 12x blinkt.
Die Pumpe macht komische, unnormale Klack-Geräusche, vielleicht ist da auch etwas faul. Jedenfalls kommt der Fehler beim abpumpen...
Bin echt überfragt, die Kabel an der Tür haben auch keinen Schaden, weiß nicht mehr weiter. ...
176 - Brummen/Rauschen -- Lautsprecher Quadral SAM40A
Das sind genaugenommen 2 Fehler.
Das dauerhafte Brummen kommt vermutlich von einem Siebelko mit Kapazitätsverlust, C1 in deinem Schaltbild. D1 und D2 sind übrigens keine Z-Dioden. Möglicherweise ist das sogar normal.
Auch wenn Quadral draufsteht, letztendlich sind das billige PC-Tröten. Mit Hifi haben die nichts zu tun.

Das brummen beim Notebook kommt aufgrund einer Brummschleife, da das Gerät eine Verbindung zum Schutzleiter hat. Vermutlich verschwindet das, wenn das Notebook im Akkubetrieb läuft und auch sonst keine Kabelverbindung zur Außenwelt (Netzwerk, Antenne) hat.
...
177 - E08 E09 -- Geschirrspüler Gaggenau (BSH) DF261161/23
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E08 E09
Hersteller : Gaggenau (BSH)
Gerätetyp : DF261161/23
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute!
Ich war euch noch eine Antwort schuldig...
Das Thema war E01
Heizpumpe hatte tatsächlich die Leistungselektronik mit in den Tod gerissen.
Kleiner Ausschnitt aus dem alten Topic:
...
Jetzt hänge ich aber leider fest.
Ich habe einen 3 Jahre alten Gaggenau Geschirrspüler. Zum einen konnte ich das Typenschild nirgends finden - nur auf dem Blendenblech des Sockels hatte jemand die angegebene Typ-Nr mit Edding geschrieben. Deshalb die unvollständigen Angaben.
Es ist - lt meiner Bedinungsanleitung - auf jeden Fall eine DF261161 als solche hatte ich sie tatsächlich auch gekauft!

Sie brach mitten im Spülvorgang einfach ab - seitdem folgendes:
Die Gute läßt sich zu keiner anderen Äusserung hinreissen ausser, mir den Fehler E01 im Display anzuzeigen.
Da ich hier niemanden langweilen wollte, habe ich recherchiert bis die Tasten glühten und zum Schluß auch die Gaggenau-Service-Tel. angerufen.
Dort sagte man mir, dass es bei dieser Anzeige (Fehlerstrom/Spannungsschwankungblabla) die Steuerelektronik...
178 - Dekalibrierung und mehr --    Mad Catz Saitek x-52 Pro   Joystick
Geräteart : Sonstige
Defekt : Dekalibrierung und mehr
Hersteller : Mad Catz
Gerätetyp : Joystick
Chassis : Saitek X-52 Pro
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder und Elektronikgenies,

ich suche jemanden der meinen Saitek X-52 Pro reparieren kann. Die Situation ist folgende:

1. Der Trigger hat zwei Auslöser, das heißt wenn ich den Trigger leicht andrücke wird Tast1 ausgelöst und wenn ich voll durchdrücke Taste15. Leider klapt Taste 1 nicht mehr.

2. Der Joystick dekalibriert sich, vorallem wenn ich die z-rotation benutze. Die Dekalibrierung beschränkt sich nicht immer auf die z-Achse. Nach der Dekalibrierung lenkt der Joystick bei 0-Stellung in eine bestimmte Richtung. Dies kann ich nur beheben, durch Stecker ziehen und neu einstecken. Manchmal blinken die Tasten danach.

3. Nach Dekalibrierung blinken die Tasten schnell und der Joystick macht Phantomeingaben beim POV1 stick. Das passiert nicht immer. Dies lässt sich nicht durch Stecker ziehen beheben. Ich muss den Joystick in bestimmte Richtungen bis zum Anschlag beheben. Das Phänomen tritt auch auf wenn ich genau dies tue, d.h. den Stick bis zum Anschlag in eine bestimmte Richtung lenken. Punkt 3 tritt oft in Verbindung mit Punkt 2 auf.
179 - Zu geringer Wasserstand - C1 -- Waschmaschine   AEG    W1440 W 1440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zu geringer Wasserstand - C1
Hersteller : AEG
Gerätetyp : W1440 W 1440
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

meine Maschine nimmt seit einiger Zeit zu wenig Wasser beim Start des Waschprogramms. Man kann auch deutlich hören, dass das Wasser, das den Wasserschalter durchströmt (geht direkt in die Trommel) , mit nur geringem Durchfluss fließt - das Strömungsgeräusch ist einfach zu leise. Im Gegensatz dazu ist das Strömungsgeräusch wesentlich lauter, wenn das Hauptwasser (durchs Waschmittelfach) nach ein paar Umdrehungen in die Maschine einläuft. Ich habe mir seitdem angewöhnt, am Anfang gut 5 Liter Wasser per Hand beizugeben, damit der Fehler "C1" nicht alles unnötig aufhält. Das Teil, welches ist damals eingebaut habe, war ein Gebrauchtteil.

Der Fehler tritt auf, nachdem ich den Wasserschalter ausgetauscht habe - der alte WaScha war damals ganz kaputt. Ich habe den neuen Schalter bereits überprüft - ich habe keine Verstopfung erkennen können.

Da fällt mir ein, dass die Maschine seit Auswechseln des Schalters kein Wasser in das Weichspülerfach einlässt. Vielleicht ist diese Info wichtig.
180 - Schleudert nicht (immer ) -- Waschmaschine Haier HEC HW50-1010W
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht (immer )
Hersteller : Haier HEC
Gerätetyp : HW50-1010W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi Leute
ich hab mal ne Frage zum Aufbau von Waschmaschinen bzw. meine spinnt und
ich bin langsam mit meinem Latein am Ende
Im Genauen handelt es sich um eine HEC HW50-1010W, sollte aber bis auf
Kleinigkeiten universal sein.
Mir geht es dabei nicht um die Frage "Wo kommt die Wäsche rein" sondern
um die Elektrik, ums schon mal vorweg zu sagen.

Der Aufbau

Zum einen natürlich Platine mit zig Relais Triacs Transistoren etc
Motor mit 7 Anschlusskabeln
Wasserpumpe 2 Anschlusskabel
Türverriegelung
Heizstab und Temperaturfühler
Druckdose zum Messen des Wasserstands, 3 Anschlusskabel
Entstörkondensator
2 elektrische Ventile zum Wasser einlassen (Vorwäsche und Haupt)

Meine Frage wäre dabei unter anderem
Moderne Waschmaschinen erkennen Unwucht in der Trommel.
Ist diese gering, dreht die Maschine ganz langsam, die Wäsche fällt ohne
Zentrifugalkraft nach unten, ordnet sich neu an, das macht sie so lange,
bis die Unwucht in der Toleranz ist, ans...
181 - 2 mal piepen u. kaltes Wasser -- Geschirrspüler Ikea Rengöra GHE623DA1
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : 2 mal piepen u. kaltes Wasser
Hersteller : Ikea Rengöra
Gerätetyp : GHE623DA1
S - Nummer : 42835591
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

seit einigen Tagen liege ich regemäßig vor der Geschirrspülmaschine und schaue rein .... leider bisher ohne Erfolge zu verzeichnen :-).

Anfänglich "blieb" sie mal mitten im Programm oder auch kurz vorm dem Ende mit einem Fehlerpiepen stehen und gut war es ,,, beim nächsten Start war alles wieder vergessen. Nun aber (seit dem ersten Fehler sind ca. 5 Tage vergangen) geht nix mehr - sie startet und nach ein paar wenigen Minuten kommt der Fehlerpiepton und das blinken der rechts unten LED - 2 mal blinken mit synchronen piepen und nach einer Pause von vorn. Im inneren steht dann der Boden gut voll mit kalten Wasser. Die üblichen Dinge wie "Zulaufmenge Wasser" / Saubere Siebe und Leitungen / Schwimmerschalter in Überlauf Bodenwanne habe ich schon geprüft - sind gut. Leider kann ich den 2 mal piepen Fehler nicht übersetzen, da ich nirgends genau finde was für ein Gerät (Hersteller) dies ist.

Hat jemand eine Idee?

Weihnachten mit dem ...
182 - Anschlussweise -- Kochfeld Keramik   Blomberg    Glaskeramikkochfeld
@Otiffany Ähm, jetzt muss ich mal ganz dumm fragen: Hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen?

Die einzige Aussage, die etwas mit "Sicherheit" zu tun hat, war der Vergleich des Gefährdungspotentials zwischen "E-Herd anschließen" und "Kochen". Jedoch habe ich weder empfohlen, das eine selbst zu tun, noch das andere!!!

Jede Unfallstatistik wird bestätigen, dass es durch Fehler beim Kochen zu wesentlich mehr Todesfällen kommt als durch falsch angeschlossene E-Herde. Deshalb kann Laien aus Sicherheitsgründen davon nur abgeraten werden.

Es scheinen jedoch viele hier nicht in der Lage zu sein, verschiedene Gefahren in Relation zu setzen. Dazu müsste man jedoch auch mal selbst sein Gehirn einschalten. Aber es ist ja viel bequemer, einfach das zu glauben, was die Partei, pardon, der VDE, propagiert. Sobald jemand mal wagt, der Partei zu widersprechen, wird versucht, ihn mundtot zu machen. Argumente spielen dabei selbstverständlich keine Rolle. Man kennt das ja... ...
183 - heizt nicht; Sicherung fliegt -- Waschmaschine Miele W723 von 1988
Danke für die erfrischenden Antworten, habe mal auf Verdacht ein günstiges Heizungsrelais bestellt.

Bei Miele hatte ich angefragt, ob man mir sagen könnte, welches Elektronikteil (ich meinte EDSU 101 oder EDSTU 102 oder so ähnlich) denn in der Maschine verbaut sei.
Als Antwort kam ein Angebot für einen Programmschalter Nr. 2300812 CR 8001N.
Jetzt kann es das wohl auch sein bzw. zusätzlich zu allen anderen Möglichkeiten.

Bereits vor Jahren ging bereits der elektrische Türöffner kaputt, weshalb die Maschine immer manuell über den Zugring beim Flusensieb geöffnet wird.

Dieser alte Fehler störte aber nie den Waschbetrieb.

Ich muß wohl doch erst einmal die Maschine besichtigen, aufmachen und prüfen, ob EDSU oder EDSTU verbaut sind, dabei dann schon mal das Heizrelais tauschen - vielleicht reicht das ja.

Ich kann auch versuchen mein Ohm-meter an die Heizungsstäbe zu halten - werde dann ggf. nochmal nachfragen, was man da mißt...

Macht heute wohl keinen Sinn mehr auf Verdacht ein paar Teile zu bestellen, nur damit sie dann vor Weihnachten vorliegen...
Also vielleicht bis nächste Woche... ...
184 - Temperatur nicht über 180°C -- Backofen BIG CHEF M9V
Geräteart : Backofen
Defekt : Temperatur nicht über 180°C
Hersteller : BIG CHEF
Gerätetyp : M9V
Typenschild Zeile 1 : Modell M9106BG6X44
Typenschild Zeile 2 : Hand Code BC95C61X/1
Typenschild Zeile 3 : 230V / 3KW
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo alle miteinander...

Mein Bekannter hat ein GasHerd mit E-Backofen.

Heizspirale war defekt und wurde getauscht. Alle anderen (insgesammt 3) Heizspiralen sind ok.

Thermostat schaltet aber schon beim erreichen von 160 Grad ab... nach ca. 30min kommt die Röhre so eben auf 195°C.

Meines Erachtens, ist eine der Kapilarleitungen des Thermostats defekt. Kann ich aber meider nicht prüfen.

Am Thermostatelement selber, steht nur:
286°C 1211.4
55.19053.803

Im Ersatzteileshop, habe ich einen gefunden, der aber nicht unter dem Modell angegeben ist: #D228929
Der ist auch mit einem Schaltwert von 286°C angegeben.
Passt der?

Oder könnte es auch noch an anderer stelle Fehler geben und nicht an dem Thermostat liegen?

Besten Dank schon mal im vorraus.

Ps. Festtage rücken näher und die Röhre wird benötigt!...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Fehler Beim übertragungsband Samsung Clp eine Antwort
Im transitornet gefunden: Fehler Beim Samsung


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 89 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 87 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 122453354   Heute : 38949    Gestern : 38193    Online : 247        26.6.2016    22:42
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.22 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
1.11150097847