Gefunden für fehler beim übertragungsband samsung clp

Zum Elektronik Forum


1 - Drucker Xerox Phaser 6100 -- Drucker Xerox Phaser 6100




Ersatzteile bestellen
  
Geräteart : Drucker
Hersteller : Xerox
Gerätetyp : Phaser 6100
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

habe hier einen Xerox Phaser 6100, der folgende Fehlermeldung abgibt: "Fehler beim Übertragungsband, Hebelentsp.Fehler".
Das Übertragungsband hat ca 20.000 Ausdrucke weg, und ich hab kein anderes zur Hand.
Gibt´s da noch irgendeine Möglichkeit, den Fehler zu überprüfen, ohne daß ein neues Übertragungsband eingebaut werden muß (ist mir ehrlich gesagt zu teuer)?

Bitte um Hilfe.

AnOldMan ...
2 - Tür geht nicht zu -- Mikrowelle Neff Joker 632A     
Geräteart : Microwelle
Defekt : Tür geht nicht zu
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Joker 632A
FD - Nummer : 7308
Typenschild Zeile 1 : H5631B0/02
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

heute morgen beim Frühstück springt wie von Geisterhand die Tür unserer Mikrowelle auf und der Teller fängt an sich langsam und ruckelnd an zu drehen. Ich habe sofort die Sicherung für dieses Gerät raus gemacht.
Jetzt geht die Tür nicht mehr zu. Vielleicht liegt es auch daran, dass kein Strom mehr vorhanden ist.

Kennt jemand diesen Fehler und kann mir sagen ob da etwas zu reparieren ist? ...








3 - Siemens WM 14 Fehlercode F 34 -- Waschmaschine Siemens Runner E14 - 4R     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Siemens WM 14 Fehlercode F 34
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Runner E14 - 4R
S - Nummer : WM14E4R1/10
FD - Nummer : 8906 600803
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bei unserer Waschmaschine hat in den vergangenen Tagen das Programm mit dem Fehler F34 geendet. Nachdem es einige Male auftrat, funktioniert die Maschine nun gar nicht mehr. Beim Einstellen eines Programms versucht das Türrelais die Tür zu schließen, insgesamt dreimal, bevor sie dann nur noch Fehler F34 anzeigt. Während dieser Anzeige ist ein leichtes Brummen zu hören, so ähnlich wie der Versuch der Laugenpumpe, zu drehen. Danach fliegt der FI-Schutzschalter raus. Das Flusensieb habe ich gereinigt, dort waren einige Centstücke drin, es ist jetzt komplett frei, das Pumpemnrad lässt sich ohne Prrobleme drehen.
Ein Wechsel des Türkontaktes (neu) hat keinen Erfolg gebracht. Hat jemand eine Idee?
Danke schon mal im voraus
musikus105 ...
4 - F02 Wasserstop -- Waschmaschine Bauknecht Eco 9,0 Di     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F02 Wasserstop
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : Eco 9,0 Di
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo,

meine Bekannte rief mich an mal nach ihrer Wama zu sehen. Vor Ort eingetroffen dann folgende Situation:

Wama steht im Keller, keine Wäsche drin, Tür geschlossen.

Beim Einschalten (egal welches Programm) wird abgepumpt und abgepumpt und abgepumpt usw.... die Start LED blinkt. Wird Start gedrückt kommt nach einem Moment der Fehler F02, der lässt sich zwar löschen, dann geht das Spiel aber wieder von vorne los. Tür lässt sich auch nicht öffnen (daher auch keine Serien-Nummernangabe)

Laut BA ist Fehlercode 02 bei diesem Modell ein ausgelöster Wasserstop.
Bodenwanne ist gar nicht vorhanden, einen Schwimmer respektive auslzuösenden Kontakt kann ich auch nicht finden. Was löst also diesen Wasserstop aus? Alle Siebe und Fuselfalle sind sauber, ob das Magnetventil Spannung hat, konnte ich noch nicht überprüfen. Hat jemand eine Idee oder ist die Steuerung hinüber? ...
5 - LED-Controller Ausfall und Spontanheilung nach Augenschein -- LED-Controller Ausfall und Spontanheilung nach Augenschein
Danke für die Antworten,

ich recherchierte etwas, es gibt kaum Infos zur Todesursache von LED-Controller.

@Nabruxas

Zitat : Nachlöten hilft gelegentlich - vorausgesetzt der Fehler ist gefunden.
Dieser kann ein Haarriss sein oder auch eine kalte Lötstelle.

Japp- ich werde es beim nächsten Mal genau unterlupen.

@Ed,

Zitat : Zusammengefasst schreibst du: Ich hab hier was kaputtes.
ich schrieb:

1.
Zitat : und siehe da, wieder OK.2. Quote:
6 - Wasser in der Bodenwanne E15 -- Geschirrspüler Neff/Siemens/Bosch S52M69X1     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser in der Bodenwanne E15
Hersteller : Neff/Siemens/Bosch
Gerätetyp : S52M69X1
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner Geschirrspülmaschine und es ist auch nicht der erste Fehler...
Der Fehlercode ist E15… das bedeutet, das Wasser in der Bodenwanne ist.
Anscheinend ist die Dichtung beim Pumpentopf Undicht.
Jetzt wollte ich eigentlich den Pumpentopf abbauen und eine neue Dichtung besorgen… leider ist nach unten kein Platz…
Muss man die ganze Bodengruppe lösen und nach unten etwas wegziehen oder wie macht man das?
Leider ist beim Ausbau der Pumpe eine Nase weggebrochen und die anderen angebrochen… hoffe macht keine Probleme...
LG










...

7 - Spannung auf Erdung?? -- Spannung auf Erdung??
Das kommt auf deinen Generator an! Suche mal nach IT-Netz und TN-C-Netz bei Google.

Zitat : So, nun bin ich weiter: Auf Anraten eines Telefontechnikers, der ausgebildeter Elektriker ist und zufällig hier aufgekreuzt ist, habe ich einen langen Schraubenschlüssel in den Boden geschlagen und über ein Kabel mit dem Wohnwagen verbunden. Jetzt fühle ich keine Spannung mehr am Gehäuse.
Dein Schraubenschlüssel ist eben genau da ein zu kurzer Tiefenerder
Kleiner Tipp noch um die Sicherheit in Deinem Wohnwagen zu erhöhen. Lass einen 30 mA FI unmittelbar nach der Einspeisung installieren und schaff dir einen Tiefenerder (ca 1,5 m lang und mindesten 1m im Boden versenkt) an, dieser sorgt für einen lokalen Schutzerder am Wohnwagen! Im Fehlerfall sorgt dann auch der FI bei fehlendem PE der Einspeisung dafür das die Netzspannung durch den FI abgeschaltet wird. Bei einem IT-Netz fehlt die Verbindung eines aktiven Leiters zur Erde. Tritt dort ein Erdschluss als erster Fehler auf besteht noch keine Gefährdung , da ja der Stromkreis nicht geschlossen werden kann....
8 - spühlt nicht -- Geschirrspüler Siemens s9gt1s     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : spühlt nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : s9gt1s
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hy

habe ne spühlmaschine der marke siemens s9gt1s for session 2

folgender program ablauf tut sie

beim einschalten des gerätes pumpt sie ab, aber zugleich auch wasser rein sprich zulauf geht auch an 30 sek später tut sie nix mehr, minuten zählen runter aber keine weitere reaktion des gerätes, bei aufmachen der front ist auch kein wasser drin da sie es abgepumpt hat


was ich schon gemacht habe umwälzpumpe war schwer gängig dichtung hat geklemmt dreht aber wieder sauber durch jetzt

brummen ist nicht zu hören

was könnte der fehler sein steuergerät vielleicht

...
9 - unkontrollierter Programmabla -- Waschmaschine   Matura    Ökotronik 8100     
Hallo Admin,
danke für die Änderung, war mit meinen Gedanken ... weit weg. aber danke.


Hallo Forengemeinde,
der Fehler ist nun eingrenzbar.
1. Der Fehler tritt nun dauerhaft auf.
2. Beim z.B. Prog.: A40, B40, oder C40(völlig egal) - ohne Vorwäsche startet die Maschine normal, das heist, der Programmablaufplatine tickert bis zum Punkt 'Hauptwäsche' um dort zu beginnen, lässt Wasser ein, und wäscht erstmal normal. Will heißen, 5 mal links drehen, 5 mal rechts drehen. Dann ist der Fehler da - Die Maschine (Progablaufplatine) tickert 'fast' bis zum Ende, ohne zu Schleudern und ohne abzupumpen, und bleibt stehen.

Ich kann nun mit 'x' das Prog löschen. Anschließend 'abpumpen' wählen, und alles ist gut.

Wähle 'Vorwäsche' dazu, startet die Wama normal, macht die Vorwäsche, und wenn sie dann zum Hauptprogramm kommt, kommt der Fehler genau an der Stelle wieder.

Wähle ich 'Kurzprogramm' - tickert der 'Programmablauf' komplett durch, und bleibt dann wieder kurz vor Ende stehen ohne irgend etwas zu tun, und nix mehr.

Die Programme - 'X', 'J', 'H' Abpumpen, Schleudern, ... laufen alle normal.

Deutet dies auf einen Fehler der 'Programmablaufplatine' hin, oder 'verascht' mich da was anderes?

Vieleicht wäre jemand...
10 - Wassertasche ausbauen -- Geschirrspüler Siemens SN58M569DE/32     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wassertasche ausbauen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SN58M569DE/32
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo, habe bei der Maschine den Fehler E:15. Bei genauerer Untersuchung ist mir eine Verstopfung in der linken "Wassertasche" mittig links aufgefallen.
Nach lösen aller Verbindungen und Schrauben "hängt" es beim Ausbau leider an der Verbindung wohl zu dem Belüftungsgitter, oder wie auch immer hierfür die Bezeichnung ist, zum Innenraum.
Wie kann man diese Verbindung lösen ?
Danke für jeden hilfreichen Hinweise ! ...
11 - HiFi Verstärker Monacor SAM-2 -- HiFi Verstärker Monacor SAM-2
Hallo Leute,
ich habe auch das Problem mit dem Protection gehabt.
Es hat mich einiges an Zeit gekostet dahinter zu kommen, aber ich sage Euch welche Bauteile bei mir den Fehler beseitigt haben.

Am Anfang habe ich in der Endstufe gesucht, alle Diode und Transistoren hatte ich abgearbeitet. Schlussendlich habe ich die Dioden D14 und D15 Rausgelötet und einen kleinen Test mit einem Frequenz Generator gemacht. Und der Test verlief einwandfrei. Also habe ich mich auf Protection konzentriert und so bin ich zu diesem Forum gekommen.
Nach dem Tausch von ein Paar 4148 Dioden und des C33 Elkos hatte sich nichts geändert.
Beim näheren Hinsehen dient der Q22 als Merker und der Rest ist mit einer 15V Versorgungsspannung betrieben. Also habe ich den Widerstand R35 rausgelötet und die Endstufe getestet. Alles ging an und Funktionierte.
Es blieb nur noch die Frage: Warum die Merker-Schaltung auslöste?
Da das Ganze an 15 Volt hängt, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die Spannungsstabilisierung Probleme haben könnte.
Also habe ich die C22 und C24 Elkos gegen 47uF (die ich gerade zur Hand hatte) ausgetauscht und alles funktioniert jetzt wunderbar.

Wenn man sich die Stb.-Schaltung anschaut, wird man feststellen, dass bei dieser Endstufe jede Menge En...
12 - Aquastop defekt? -- Geschirrspüler   Miele    G 666 SC     
Die Geschichte hat ein trauriges Ende genommen : Die G666 habe ich für tot erklärt, obduziert und dabei einen plausiblen Fehler gefunden. Vielleicht kann der Eine oder Andere noch etwas damit anfangen.

Nachdem ich für 167,79 EUR eine Original "Wasserschutzeinrichtung" (Aquastopp mit Schlauch) von Miele eingebaut hatte, war das Problem scheinbar behoben. Die Maschine lief beim ersten Mal einwandfrei durch.

Beim zweiten Spülgang dann die große Enttäuschung: Es lief kein Wasser mehr ein. Der Aquastopp brummte jetzt auch nicht mehr. Zunächst hatte ich den Verbindungsstecker des neuen Aquastopp in Verdacht, denn dieser war als Bausatz mitgeliefert worden und musste für mein Modell gegen den vormontierten Stecker ersetzt werden. Diese Tatsache schien auf eine Schwachstelle meiner Version des Steckers hinzuweisen, so dass ich noch guter Dinge war. Aber leider Fehlanzeige: Auch die Verbindung der verzinnten Enden über eine Lüsterklemme (man möge mir verzeihen) brachte keine Verbesserung. Interessanterweise zog die Maschine aber am nächsten Tag wieder Wasser.

Als ich die kleine Druckdose, die bei ausreichendem Wasserstand den Aquastopp ausschaltet, ins Visier nehmen wollte, ist mir dann ein Malh...
13 - Dauerhaftes Brummen -- HiFi Verstärker Galanti Elektronische Orgel     

Zitat : Das Brummen wird lauter/leiser, wenn man das Pedal der Orgel zur Lautstärkeregelung betätigt.
Damit fällt der Verstärker als Fehlerquelle praktisch aus.

Zitat : Bei dem unten Rechts gab es hingegen laute Geräusche beim Ab-/Anklemmen. Das macht man ja auch nicht im laufenden Betrieb!

Zitat : Dreht man am Poti oben rechts, passiert ebenso nichts. Mit dem Poti unten links lässt sich die Lautstärke der Orgel ändern, wobei dann auch das Brummen lauter/leiser wird.
Schön, dann besorge dir nun mal die Serviceunterlagen denn nun darfst du den Ruhestrom der Endstufe neu einstellen. Sinnloses herumd...
14 - Ton blubbert und kratzt im FM -- Sony ICF 560L Unterbau Radio     
@Perl:
Sonderbar ist, dass im Gegensatz zum UKW-Empfang beim Abspielen der Kassette keine Störungen vorhanden sind.
Ich wäre davon ausgegangen, dass im Kassettenbetrieb die Stromaufnahme höher ist und somit das Netzteil eher einbricht - soll heißen dass hier die Störungen schon bei geringerer Lautstärke vorhanden sind.
Voraussetztung ist freilich, dass der Fehler im Netzteil liegt.

@Maxwell53:
Rechts unten, vom Netztrafo aus gesehen, ist ein Elko den Du ja auf Verdacht auswechseln kannst. Kostet nicht viel.

WICHTIG:
Verstelle an den "Schrauben" im Tuner (ganz rechts unten) blos nichts, sonst kannst Du das Gerät gleich in die Tonne werfen, da Du keinen Abgleich machen kannst.

Tip:
Mache bessere Fotos, denn beim Ausbauen einer Leiterplatte kann schon mal ein Draht abreißen. Die Suche wo dieser hingehört wird nachher um ein Vielfaches erleichtert.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 13 Jul 2014 18:49 ]...
15 - Fehler-E25 / pumpt nicht ab -- Geschirrspüler Neff SD6P1F     
Hallo,

erstmal vielen Dank für deine Einsatzfreude . Also, alle Schlauchverbindungen + Siphon habe ich schon abmontiert, gespült und auf Verstopfungen untersucht. Hier ist wirklich nichts zu finden, die Schlauche sehen aus wie neu. Beim Durchspülen ist keine Verstopfung zu bemerken. Außerdem habe ich noch diesen komischen Gummilappen, welcher sich direkt nach der Abwasserpumpe befindet ausgebaut (Ich glaube er fungiert als Rückschlag-Klappe). Testbetrieb ohne dieses Teil ergab auch keine Beseitigung des Fehlers.
Nun nochmals zum Thema Wärmetauscher. Was soll eine eventuelle Verkalkung/Verschmutzung hierbei einen Fehler beim Abpumpen hervorrufen? Das erschließt sich mir noch nicht wirklich!
Der Pumpen Intervall ist mir auch aufgefallen. Die Pumpe versucht 3x zu starten, danach wird der Neustart abgebrochen - Fehler E-25 erscheint.
Gibt es einen detaillierten Stromlaufplan der Maschine? Eventuell ist die Ausgangsspannung zur Pumpenansteuerung zu niedrig, sodass sie nicht richtig auf Leistung kommen kann!

Gruß
Mito1986 ...
16 - Motor hat Aussetzer -- keine Ahnung Alaska Ass 20     
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor hat Aussetzer
Hersteller : keine Ahnung
Gerätetyp : Alaska Ass 20
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo.
Ich habe vor Jahren einen Staubsauger ( Tüp Alaska Ass 20 1350 Watt Hersteller nicht bekannt ) für die Werkstatt geschenkt bekommen, den ich an meine Kreis säge angeschlossen habe . bzw. der Stecker der Kreis säge wird in eine Steckdose am Staubsauger eingesteckt, und der Sauger schaltet bei Benutzung der Kreis-säge automat. ein. Habe das Teil lieb gewonnen und hoffe hier u erfahren, ob ich das nochmals reparieren kann.Der Sauger Wird nicht so oft benutzt,und beim letzten einschalten trat der Fehler auf. Der Motor wird langsamer, wieder schneller , wieder langsam und geht dann gar nicht mehr. Habe dann etwas" geschüttelt 2 dann geht es wieder paar Minuten, dann wieder das Gleiche: Drehzahl kommt und geht.
Kann es sein, daß die Kohlebürsten ( so nannte man das früher mal bei uns hier ) defekt sind oder ist der Motor kaputt? Kann man dies irgend wie testen? Ich hätte das Gerät gerne weiter benutzt, da ich sehr zufrieden da mit war.
Es wäre nett, wenn mir jemand weiter helfen könnte.
Vorab, vielen Dank ...
17 - Stromversorgung Container - zusätzlicher Erder erforderlich? -- Stromversorgung Container - zusätzlicher Erder erforderlich?
Darf ich die Fragen meines Vorredners erweitern?

Ist die Ausführung innerhalb schutzisoliert?
Ist das Containergehäuse mit dem PE der Zuleitung verbunden?

Welche Schrittspannung erwartest Du beim Verlassen des Containergehäuses im Fehlerfall?
Ist dieser Fehler vorher erkannt bzw. abgeschaltet?

Einfach ist es mit Blechbüchsen nicht! ...
18 - Steckerbelegung unbekannt -- Kochfeld Keramik   Bauknecht    Ekv 3460-1in     
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Steckerbelegung unbekannt
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : Ekv 3460-1in
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

Wir haben beim Umzug den Fehler gemacht, den Stecker des Glaskeramikkochfeldes nicht einfach abzuziehen sondern die einzelnen Litzen zu entfernen. Jetzt stehe ich vor dem Problem das ich keine Informationen habe welches Kabel in welchen Slot des Steckers muss.
Bauknecht selber konnte (wollte) mir auch nicht helfen.

Vielleicht findet sich ja hier wer, der auch diese Geräte hat und mal ein Foto von den Steckern posten könnte oder der die Kabelbelegung kennt?

Geräte:

Beides Bauknecht:
Ekv 3460-1in
858210301040


Type: FSEM6 mod: eszb5463 in
857497101020

EDIT: Gerätetyp geändert (war: Glaskeramitkochfeld). Das ein Kochfeld ein Kochfeld ist, sollte doch eigentlich logisch sein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  8 Jul 2014 12:48 ]...
19 - CPU- Karte einer Waage defekt -- CPU- Karte einer Waage defekt
Ich habe hier eine Waage im 19" Gehäuse zum Befüllen von Kaffee zur Reparatur.
Der Hersteller ist London-Pack s.r.l.(Parma/Italien)

Der ursprüngliche Fehler bestand darin, dass die Anzeige gelegentlich wirre Zeichen ausgab, worauf der Kunde das Gerät ausbaute und zum Hersteller zwecks Reparatur fuhr. Dort wurde mitgeteilt dass es keine Ersatzeile mehr gibt.
Anschließend nahm der Kunde das Gerät wieder mit und baute es wieder korrekt ein. Beim Einschalten stieg Rauch auf - nun steht das Teil bei mir zur Reparatur.

Defekt war das Netzteil ua. ausgelaufene und taube Elkos.
Ganz offensichtlich lief die Spannung hoch denn es hatte einiges zerlegt.
Ich konnte neben den anderen Karten und Display auch die CPU Platte reparieren, bis auf die EProms.

Wenn ich die beiden 27182 (Upp=12.5V) auslese, bekomme ich jeweils über den gesamten Speicherbereich "FF" angezeigt.

Frage 1:
Kann es sein, dass durch Anlegen einer zu hohen Spannung (durch das defekte Netzteil) beide EPROM mit "FF" programmiert werden?
Meiner Meinung nach müsste in einem solchen Fall der gesamte Bereich mit "00" aufgefüllt werden.

Frage 2:
Hat jemand eine solche Waage im Einsatz und kann mir die PROMS gegen durchaus gro...
20 - E24 und E 25 -- Geschirrspüler Bosch SMI69t25eu     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E24 und E 25
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SMI69t25eu
S - Nummer : 00039
FD - Nummer : 8911
Typenschild Zeile 1 : SMI69t25eu/01
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo wie schon oben habe ich eine Bosch smi69t25eu nun ist sie aus der Garantie und das schon paar jahre
nun hatte sie vor ca monat den fahler e 24 gezeigt darauf hin habe ich Bosch angerufen sie haben tips gegeben das ich siebe und untem sumpf die beiden plastik teile und laugenpumpe mal kontrolieren soll ob sie frei ist.
also habe ich alles Gereiningt und Laugenpumpe war auch alles ok
nun lief sie fürn paar tage dann karm fehler e 25 und der fehler kommt nachen starten laufen die pumpen an dann soll sie wasser nehmen das sie mal macht von selbst mal nicht lasse ich nach den anfang pumpenlauf kommt fehler e 25
mache ich nach den starten und Pumpenscheck der Maschine tür auf und zu nimmt sie wasser und leuft das programm normal ab.

nun seit 6 tagen starte ich die Maschine und leuft alles normal nimmt wasser und programm leuft normal
nur jetzt löst sie den tab nicht richtauf

was kann ich tun habe schon paar mal m...
21 - pumpt permanent ab -- Geschirrspüler AEG F65050UM     
Nun habe ich die Maschine mal abpumpen lassen, ohne vorher zu unterbrechen.
Sie zeigt nun Fehler ,20 an. Den Druckwächter habe ich ausgebaut und überprüft.
Er klickt beim Reinpusten und schließt den Kontakt.

Hm... jemand eine Idee? ...
22 - Elektronik durchgebrannt -- Waschtrockner AEG L 16820     
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Elektronik durchgebrannt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L 16820
S - Nummer : 62700108
FD - Nummer : 914602121/01
Typenschild Zeile 1 : P6359599
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Obere Elektronikplatine durchgebrannt beim Verbindungsstecker zur unteren Hauptplatine. Keine Anzeige mehr, Display bleibt schwarz.

Kundendiensttechniker kann keinen Fehler feststellen. Er vermutet als Ursache für den Elektronikdefekt eine defekte Heizung. Lässt sich jedoch erst bei Austausch der Elektronik feststellen, die dann vielleicht wieder defekt geht.

Lässt sich die Elektronik reparieren?
Lässt sich die Ursache für den Kurzschluss weiter eingrenzen?











...
23 - Trommel Voll Wasser -- Waschmaschine Miele Softtronic W 459 Frontlader     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel Voll Wasser
Hersteller : Miele Softtronic W 459
Gerätetyp : Frontlader
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

Bin zum ersten mal hier und habe folgendes Problem:

Es handelt sich hier um eine Miele Softtronic W 459.
Beim einschalten zieht die WM insgesamt 4-mal Wasser ein,
Bei den ersten 3 Zügen ist der Wasserstand noch in Ordnung, aber bei der 4. Befüllung läuft das Wasser IMMER voll und dann kommt der Fehler: „Zulauf Prüfen und Spülen blinkt“.

Ich habe sämtliche Schläuche gereinigt,(auch Luftfalle und alles was mit der Trommel verbunden ist) Die Schläuche und die Druckdose selber habe ich auch überprüft und sind einwandfrei und sauber. Aqua Stop schlauch ist elektrisch, arbeitet normal und lässt ausreichend Wasser rein. Wasserweiche ist auch elektrisch und schaltet um.

Die Fehlerursache denke ich, liegt bei der Steuerungselektronik. Bin mir aber nicht sicher und bitte Euch um Hilfe da ich nicht weiter komme.
Vielen Danke im Voraus




...
24 - Samsung Clicking -- LCD   Samsung    LE46M86BD     

Zitat : Ich hab mir nun bei Conrad 3 neue EPROM bestellt.
Mit einem EPROM kommst du da nicht weit, das sind EEPROMs und du brauchst auch den richtigen Typ.

Zitat : Ich habe nur einen Lödkolben und Lötzinn!
Schaffe ich es damit den alten EPROM zu entfernen und einen neuen dran zu löten???
Wenn man es kann, ja. Das mußt du also selbst beurteilen. Sollte der Lötkolben ein wirklicher Lötkolben, und keine gute regelbare Lötstation, sein, laß es sein, es endet in einer zerstörten Platine. Das gleiche gilt, wenn du keine Erfahrung beim löten hast. Entlötlitze und etwas Werkzeug
braucht man natürlich auch. Im Ernstfall muß das Original-EEProm ja wieder rein. Es würde mich nämlich nicht wundern, wenn der Fehler völlig woanders liegt. ...
25 - stoppt und startet waschen -- Waschmaschine Miele W 487     

Zitat :
taktgenerator hat am 24 Jun 2014 12:38 geschrieben :
überprüfe mal das Türschloss, oder baue testweise ein anderes ein


Ich hab den fehler gefunden. Die Bullaugenbeleuchtung hat eine kleine Platine die irgendwie keine richtige komunikation zur Haupt oder bedienelemt hergestellt hat. deswegen auch immer wieder aussetzer beim waschen.


habe ein anderes kleines Problem noch. die SMD LED vom Start knopf grün leuchtet nicht, hab es geprüft und es ist defekt.

ich würde es gerne austauschen aber es gibt viele verschiedene SMD LED´s.

welcher ist der Richtige ??

Gruß
ilkaskim ...
26 - Maschine bleibt stehen -- Waschmaschine   AEG    LAVAMAT 7481     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Maschine bleibt stehen
Hersteller : AEG
Gerätetyp : LAVAMAT 7481
S - Nummer : 70901286
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : TYP: P6948648
Typenschild Zeile 2 : P-Nr 91490315300
Typenschild Zeile 3 : SerNr 70901286
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hi Community,

Vor einer Woche hatte ich mit meiner Waschmaschine AEG L7481 folgendes Problem:

Die Maschine stand gegen ende des Waschprogramms, wo sie normalerweise schleudert, still, d.h. die Restzeitanzeige lief von 7 Minuten runter, aber die Trommel drehte sich nicht. Als in der Anzeige der Wert 1 Minute stand, lief die Maschine kurz an, und blieb dann wieder stehen. die Tür blieb verriegelt.
Dann habe ich den Wahlschalter auf 0 gestellt, und dann auf Schleudern. Danach pumpte die Maschine, und die Trommel drehte sich mit langsamer Geschwindigkeit, um die Wäsche in der Trommel gleichmäßig zu verteilen. Dann drehte die Trommel kurz auf die hohe Geschwindigkeit, und blieb dann stehen, und die Restzeitanzeige lief von 7 Minuten wieder runter bis 1 Minute.

Ich habe dann den Programmwahlschlter auf 0 g...
27 - Wie lange muss ich warten bis ich alle mögliche Werte abgetastet habe? -- Wie lange muss ich warten bis ich alle mögliche Werte abgetastet habe?
Hallo, ich heiße Georgi und arbeite als Werkstudent bei einem Unternehmen für Messtechnik. Ich bin gerade bei der Messung des Analog und Digital Ausgangs eines Messystems. Mein Ziel ist die Prozentualeabweichun des Systems zu messen. Die Methode die ich benutze ist folgendes. Ich gebe als Eingangsignal einen Sweep mittels eines Funktionsgenerators, der 100s lang dauert und von 1hz vis 1khz sweept. Während der Sweep-Zeit nehme ich das Ausgangssignal auf. Danach bearbeite ich die Dateien mit einem Software um die Prozentualeabweichung in Abhängigkeit von der Frequenz zu bestimmen.Kurz gesagt ich nehme den Maximum des Ausgangsignal jede 3 Sekunden und danach vergleiche ich meine Werte mit dem Wert bei 1Hz. Wenn ich den Analogausgang mit dieser Methode, dann bekomme ich die Ergebnisse, die ich erwartet habe. Bei 1khz habe ich 0.7% Abweichung von dem Wert bei 1hz, und ich habe 0,05% Toleranz ( 0,05% Toleranz heißt ich mache 5 Messungen, stelle die in einem Plot dar, dann schaue ich wie die MEssungen sich unterscheiden.). Wenn ich aber den Digitalausgang messe, soll (laut die Ingenieure, die das entwickelt haben) 0% Toleranz geben, das was aber tatsächlich passiert ist das es doch ein Toleranz von 0.05% beim 200 hz gibt. Wir wollen erstmal feststellen ob unsere Messungen richtig sind, ...
28 - bleibt nach 20 min stehen -- Waschmaschine AEG AEG Lavamat 66680     
Hallo Schiffhexler,

habe ich (schon von selbst) so gemacht. Denn wie sollte man es sonst machen?
Die Pumpe ist eingebaut und funktioniert. Ganz kleines Hurra.

Aber sonst: Mist!!! Der Fehler ist nicht verschwunden. Beim ersten Versuch blieb die Maschine nach 40 min stehen, wie oben beschrieben. Beim zweiten sogar schon (und das ist neu) nach 12 min.

Schade. Trotzdem euch allen herzlichen Dank für die engagierte Hilfe. Manchmal geht es einfach nicht. Nächste Woche wird wohl eine neue Maschine im Keller stehen.

Außer es gibt noch ganz neue Argumente...

Bis jetzt hat die "Reparatur" 300 Euro verschlungen. Das wäre gerade so gegangen.

Herzliche Grüße, Ekke ...
29 - Störung beim Wechselspülsystem -- Geschirrspüler   smeg   STA 6145     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Störung beim Wechselspülsystem
Hersteller : smeg
Gerätetyp : integrierbar
S - Nummer : 61221 0192 0
Typenschild Zeile 1 : Type 12054
Typenschild Zeile 2 : Mod. STA 6145
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.

Vorweg: Forensuche habe ich verwendet, leider keine Lösung gefunden.

Problem: normales Spülprogramm wird gestartet, von den Geräuschen her klingt alles wie immer. Dann aber nach ca. 7 Minuten piepst das Gerät (ca. 2 Sekunden lang) und pumpt ab. Als Fehler wird E8 angezeigt.

Reset durchgeführt, selbes Problem.

Hat jemand eine Idee, was defekt sein könnte?


Ich danke Euch schon einmal für's Lesen und ggf. Antworten.


Grüße aus Oberfranken!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lumberjack am 18 Jun 2014 18:11 ]...
30 - Fehler F63 beim anschalten -- Waschmaschine Miele W3623     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler F63 beim anschalten
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W3623
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

seit dem Wochenende zeigt meine Miele W3623 den Fehler F63 beim anschalten der Maschine. Das Rad der Wasserweiche dreht sich ca. 2-3 mal und dann erscheint der Fehler. Unter der Platine der Wasserweiche war auch ein bisschen Wasser und ein kleiner schwarzer Flecker, als wenn es mal einen Kurzschluss gab. Meint ihr es lohnt sich die Wasserweiche zu tauschen? Diese kostet bei Miele 105 Euro. Vielen Dank schon einmal.

Gruss
Sven ...
31 - Heizt nicht, Überlast fliegt -- Wäschetrockner Siemens WT46E100/05     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht, Überlast fliegt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT46E100/05
S - Nummer : FD8701 200079
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
Hab mich hier schon ziemlich reingelesen, trotzdem nichts passendes zum nun vorliegenden Fehler gefunden.

Ihr habt Mir schon ein Paar Wochen funktionierendes Wäschetrocknen beschert, brauche aber nun wieder Hilfe.

Nun mal zur Vorgeschichte:
der Trockner ist rund 7 Jahre alt, ich will also nicht mehr zuviel investieren...
Der Trockner leistete bis vor einigen Wochen tadellose Dienste, außer Flusensieb und Kondensator wurde nie was gereinigt (also keine Abdeckung runtergeschraubt...)
Dann hat der Überlastschutz sich das eine oder andere Mal verabschiedet, hier habe ich im Forum Gott sei Dank gefunden, wo dieser sitzt, den roten Knopf gedrückt, funktionierte dann Wieder für ein paar Trockenvorgänge - selbes Problem.

Daraufhin habe ich das Gerät zerlegt, den Pumpensumpf gereinigt, hier war auch einiger Schmutz, allerdings nicht sonderlich viel für mein Dafürhalten.
Auf die Reinigungsaktion hin, funktionierte der Trockner nun rund 4 Wochen problemlos, ha...
32 - F06 - Motor läuft nicht an -- Waschmaschine Bauknecht WA CARE 34 Di     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F06 - Motor läuft nicht an
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA CARE 34 Di
S - Nummer : 858350103000
FD - Nummer : 341004006332
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ein nettes Hallo an alle...

Ich bin im Besitz einer WA Care 34 Di von Bauknecht.
Die WAMA ist gerade mal 4 Jahre alt und bekam bereits am Ende der Gewährleistung einen neuen Motor bedingt des Fehlers F06.

Einmal abgesehen davon, dass dass Gehäuse des Gerätes ultra schlecht verarbeitet ist und die Maschine bereits nach Gewährleistung an 3 Stellen anfing zu Rosten, bereitet sie mir schon wieder Probleme.

Kurz um, Fehler F06 im Display und die Trommel dreht sich nicht.
Alle anderen Funktionen u.a. Wasser ziehen oder Abpumpen gehen tadellos.

Diesen Fehler hatte ich in den letzten 4 Wochen bereits mehrmals, jedoch legt er sich wieder nachdem die Trommel bewegt wurde.

Nun tut sich hinsichtlich drehen des Motors nicht mehr, er läuft auf keinem Programm an, weder beim Waschen noch beim Schleudern.
Nicht mal ein Zucken des Motors ist zu vernehmen.


Der Motor wurde bereits ausgebaut und durchgemessen, er ist...
33 - keine Temperaturregelung -- Backofen Whirlpool AKP258/IX     
Geräteart : Backofen
Defekt : keine Temperaturregelung
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : AKP258/IX
S - Nummer : 857725838502
FD - Nummer : 391127013884
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,
bei unserem autarken Einbaubackofen Whirlpool AKP258/IX lässt sich die Temperatur nicht mehr steuern. Gerät ist 2,5 Jahre jung. Whirlpool will 79 EUR für Diagnose und Anfahrt sowie Pauschalreparatur nur für ganze Baugruppen min. 100 EUR. Lokale Elektriker machen dafür kein Service.

Habe Abdeckung bereits abgebaut und geschaut ob ein sichtbarer Fehler vorliegt (Stecker lose/angeschmort). Dem ist aber nicht so.

Fehlerbild: auch wenn man nur auf z.b. 50 Grad stellt heizt er sehr stark auf und verbrennt alles (Bratenthermometer geht nur bis 120 Grad, ich schätze er heizt volle Pulle).

Verdacht ist Thermostatregler, dagegen spricht aber das es leicht klickt beim hochdrehen und die Heizkontrolllampe ausgeht.
Es hat also den Anschein das Thermostat tut, schaltet (laut Kontrolllampe) auch beim Schwellwert aus, nur die Heizspirale bekommt das nicht mit und heizt weiter.

Ideen ?
...
34 - geht sofort Auflockern/Ende -- Wäschetrockner Siemens 6 KgTronic     
Moin spedened

Willkommen im Forum
Wenn der TR direkt beim Starten umspringt, dann könnte ein Feinschluss vorhanden sein. Da spricht noch nicht ein FI darauf an.
Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus.
Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den zu messenden Teile abziehen,
Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V). Die Elektroniken sind Mimosenhaft.

Wenn der TR erst einige Min. läuft und dann abschaltet, kann es an der schlechten Durchlüftung liegen → Übertemperatur

Gruß vom Schiffhexler


...
35 - Keine Produktion Eiswürfel -- Kühlschrank mit Gefrierfach Samsung RSG5PUPN     

Zitat : Temperaturschalter des Kompressors reagierte und alles ausschaltete. Nun war ein Servicetechniker da und wechselte den Inneraumfühler aus.
Was für Servicetechniker von wo?
Wenn der Kompressor sich komplett ausschaltet ist der Kompressor defect.
Sollte ein Innenraumfühler defect sein wird das angezeigt und das Gerät geht ins Notprogramm.

Zitat : Kennt jemand diese und deren Anleitung bzw. Analyse oder kann mir jemand dabei helfen den Fehler zu Analysieren bzw. Reparieren.
Ja ist aber beim Hersteller unter Verschluß ...
36 - Knallt sporadisch -- LED TV Samsung UE32EH5300WXZG     
Geräteart : LED TV
Defekt : Knallt sporadisch
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE32EH5300WXZG
Chassis : EH5300
______________________

Hallo,
kennt jemand vielleicht folgende Problematik:
Der TV meines Vaters, ein Samsung UE32EH5300WXZG, Kaufdatum Okt.2012, knallt sporadisch (ca. 1-2x pro Monat), Bild und Ton sind aber dabei unverändert, also keinerlei Aussetzer.
Wenn wir jetzt das Gerät zur Überprüfung weggeben sollten, besteht natürlich die Gefahr, dass der Fehler beim dortigen Dauerprobelauf nicht auftreten würde (ich hab selber lange als R+TV-Techniker in Werkstatt + Aussendienst gearbeitet).
Der TV steht in einer Schrankwand, für Belüftung ist gesorgt, da einige cm Luft zwischen den Wänden vorhanden sind.

Falls vielleicht jemand mal so einen Fehler gehabt haben sollte, wäre ich über eine Info darüber sehr dankbar.

Das Gerät befindet sich noch im "Auslieferungszustand" - also noch mit der Original-Firmware. Auf der Samsung-Seite gibt es zwar eine neue FW, aber ich kann sie selber nicht aufspielen, da der TV bei meinen Eltern steht und ich wg. Querschnitt/Rollie sehr selten hinkommen kann.


Gruß Hubert B. ...
37 - Außenfassaden Installation zwischen Mauerwerk und Dämmung -- Außenfassaden Installation zwischen Mauerwerk und Dämmung
Hallo und Danke für die Rückantworten.

4cm Dämmung war grob gesagt. Was bzw. wieviel genau drauf kommt weiß ich nicht.

Eine Verlegung unter Putz ist mir dann heute früh auch noch eingefallen, als noch eine Möglichkleit. Eigentlich wollte ich das auch noch mit posten, aber ich konnte meinen Beitrag wegen einem Fehler (ich glaube 255) nicht mehr durchführen.

Also wenn ich normales NYM-J nehmen kann ist ja schon mal gut.
Aber so weit ich weiß ... handelt es sich um Jalousien die per Funk Empfänger betrieben / angesteuert werden. Da reicht ja 3x 1,5 für nur 230V. Signalleitungen fallen ja hier in dem Falle dann weg, da der Empfänger direkt oben im Kasten sitzt.

@ Sauwetter: du sagtest das die Jalousien schon Kabel dran haben. Hmmm, da muss ich mich mal mit dem Hersteller in Verbindung setzten. Aber ich glaube nicht, dass die jeweils entliche Meter Kabel dort mit dranaa machen ... die wissen doch garnicht wie groß das Haus ist und wie und wo meine Kabel lang gehen. Oben hat der Mann das beim Aufmaß nehmen evtl. mit aufgenommen ... :-/.

weitere Fragen:

1.) Zur Kabelverlegung ... unabhängig jetzt davon ob ich eine Unterputz (im Mauerwerk) oder eine Verlegung per Wellen-Rohre vornehme.
Gibt es hier an der Außenfassade auch ric...
38 - läuft immer weiter -- Geschirrspüler Miele HG01 Gala G 646 SC     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : läuft immer weiter
Hersteller : Miele
Gerätetyp : HG01 Gala G 646 SC
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Spülmaschine (Miele Gala G 646 SC). Vorab gesagt: ich weiss nicht, wie alt das gute Schätzchen ist, da ich die vom Vormieter übernommen hab.

Das Ausgangsproblem war, dass ewig die Leuchte "Zu-/Ablauf" geblinkt hat und der Waschprozess abgebrochen wurde. Das Problem habe ich dann beim Zulauf gefunden, da mit aufgeschraubtem "grauen Kasten" zu wenig Wasser durchkam.

Naiv wie ich war dachte ich mir, dass ich den grauen Kasten einfach abmontiere und den Schlauch "direkt an die Wasserleitung" montiere. Das hat zunächst auch großartig funktioniert, nur leider bekomme ich die Maschine nicht mehr zum stoppen. Sobald ich die Maschine nur einschalte, läuft die Maschine (o.ä., so genau kann ich das Geräusch nicht identifizieren). Ich kann den Drehregler auf Stopp stellen, die Starttaste drücken, ganz egal, nix geht mehr. Miese.

Nun hab ich mich durch das Internet gewühlt und versucht, den genauen Fehler herauszufinden. Ich beschreibe kurz, was ich gemacht habe, be...
39 - keine Funktion - keine Anzeig -- Waschmaschine Bauknecht WA Star 50 EX     

Zitat : Leider kann ich den Drahtdurchmesser nicht ermitteln. Primär war dieser sehr dünn von daher vermute ich da schonmal 0,1mm. Das kann man recht einfach mit einer Schieblehre messen, indem man z.B. 10 Windungen (Nicht: "Wicklungen") sauber nebeneinander auf einen Dorn, z.B. einen kleinen Bohrer oder eine Kugelschreibermine wickelt.

Hoffentlich hast du dir den Windungssinn der Wicklungen gemerkt!


Zitat : zwischen jeder Spule befand sich eine weiße Klebefolie.Das war die Lagenisolation.
Notfalls kannst du als Ersatz Tesafilm nehmen, denn das Originalmaterial ist wohl nicht leicht zu bekommen. Achte darauf, dass es breit genug ist, damit keine Windungen in die darunter liegende Lage geraten.

Früher hat man auch ein Papierband genommen, das etwas breiter als die Wicklung war und an den Kanten...
40 - Ton leiert, Bild unruhig -- Videorecorder Grundig 2x4 mono 3. Gen.     
Servus resi99,
und willkommen im Forum!

Gerade die Überprüfung der Netzteil-Spannungen wäre bei der 3. Generation der Grundig V-2000 eine der Grund-Aufgaben bei der Fehlersuche! Besorg Dir ein Multimeter und überprüfe die Spannungen gem. Service-Manual.

Sind die Störungen/Schwankungen bei allen Bändern zu bemerken? Ich selbst bemerke bei manchen Cassetten-Modellen auch Störungen/Schwankungen, weil das Bandmaterial selbst klebrig wird. Einige Philips-Cassetten sind davon betroffen, schlimm waren die AGFA und viele PDM-Cassetten. Gut dagegen sind alle BASF, GRUNDIG, Scotch und manche Philips-Modelle.

Den Capstanriemen solltest Du in jedem Fall erneuern, dabei ist die Capstan-Mäander-Lagerplatte nach dem Riementausch exakt zentrisch zu montieren! Andernfalls gibt es Gleichlaufschwankungen und evtl. Bildstörungen. Den Fädelriemen brauchst Du nur zu tauschen, wenn er beim Hoch-/Runterfahren des Schachtes bzw. beim Einfädeln des Fädelringes "schwächelt", sprich rutscht oder gar hängen bleibt.

Wegen Riemen: Frag mal bei Gummi-Meyer an http://www.gummimeyer.de

Wegen de...
41 - Startet nicht mit Heizelement -- Geschirrspüler AEG Favorit 44010 VI     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Startet nicht mit Heizelement
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Favorit 44010 VI
S - Nummer : 01640132
Typenschild Zeile 1 : PNC 911935615/06
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe folgendes Problem mit meiner 4 Jahre alten AEG-Spülmaschine:

Zu Beginn flog beim Geschirrspülen immer wieder die FI-Sicherung.
Irgendwann startet er nicht mehr und gab 2-fache Blink- und Piepsignale von sich. Ich habe das Gerät geöffnet und Wasser in der Bodenwanne aufgrund eines undichtes Steigrohr vorgefunden. Dieses habe ich nun ausgetauscht, allerdings bringt die Maschine immer noch den selben Fehler, AUSSER man wendet folgenden Trick an:

Stecker vom Heizelement (Durchauferhitzer) abziehen, warten bis die Maschine anfängt Wasser zu holen und sich zu füllen dann den Stecker wieder aufstecken.

Bei diesem Vorgehen spult die Maschine dann das Programm ab ohne weitere Störung.

Hat jemand ne Idee, was ich nun tun soll? Die Spülmaschine vor jedem Spülvorgang auszubauen und zu demontieren wird auf Dauer zu mühsam ...
42 - Leichten Schlag am Kunststoffgehäuse, danach Elektronik defekt! -- Leichten Schlag am Kunststoffgehäuse, danach Elektronik defekt!
Hallo!

Ich habe folgendes (mysteriöses?) Szenario:

Ich habe ein Keyboard (Musikinstr.), dessen Gehäuse komplett aus Kunststoff besteht. In der Mitte ein größeres Display mit einer (ich denke) Plexiglasscheibe davor.

Das Keyboard wird über einen Kaltgerätestecker direkt mit 230V versorgt. (Netzteil im Gerät verbaut)

Wenn ich jetzt das Gerät ausschalte, den Stecker abziehe, das Gerät in einer extra dafür gefertigten (originalen) Tasche transportiere, passiert folgendes:
Sobald ich die Tasche öffne und das Keyboard aus der Tasche heben will, bekomme ich beim anpacken einen leichten, elektrischen Schlag. Anfangs bekam ich diesen, wenn die Finger an der Unterseite Schrauben des Gehäuses berührten. Deswegen Hatte ich versucht, in Zukunft das Gerät so zu packen, dass ich keine Schrauben mehr berühre. Beim nächsten Mal packte ich also so an, ohne die Schrauben zu berühren. Zu meinem Erstaunen bekam ich nun einen Schlag über das Display, welches ich mit meinem Daumen beim auspacken berührte. An diesen Stellen gibt es KEINERLEI metallische Gegenstände! Und zu allem Übel musste ich danach feststellen, dass das Gerät danach einen technischen Defekt aufwies, und einige Funktionen nicht mehr gegeben waren.
Das Gerät wurde repariert (Garantiefall). Z...
43 - Fehler beim Abpumpen -- Geschirrspüler Bauknecht GSFS 5321     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler beim Abpumpen
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSFS 5321
FD - Nummer : 5321
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich bin ganz neu hier und ja wie könnte es auch anders sein ich brauche Hilfe!

Meine Bauknecht mit der Nummer GSFS 5321 (bin mir leider nicht sicher ob ich oben alles korrekt angegeben habe)hat Probleme mit dem Abpumpen. Zumindest gehe ich davon aus, dass da das Problem liegt.

Sowol am Anfang als auch am Ende eines jeden Spüldurchganges schaltet sich die Pumpe schubweise ein.

Pumpt - aus - pumpt - aus - pumpt - aus. Das Wiederholt sich dann ziemlich oft ca. 15 bis 30 Min lang.

Das Spülergebnis selbst ist Tadellos und Wasser steht auch nicht in der Maschiene.

Bitte helft mir. Was kann ich tun? ...
44 - unbekannte Fehlermeldung -- Wäschetrockner Candy GOC 760 BT     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : unbekannte Fehlermeldung
Hersteller : Candy
Gerätetyp : GOC 760 BT
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
hab hier ein seltsames Problem ....

Bei einem Wäschetrochner Candy GOC 760 BT musste ich die
Steuerelektronik tauschen welche mir prinz besorgt hat.

Der Grund für den Austausch war eine Leitung die gegen den Rahmen
geklemmt wurde und einen Kurzschluss verursachte, es wurde sichergestellt
dass dieses Problem keine weiteren Schäden mit sich brachte.

Nachdem die neue Steuerung ein paar Tage einwandfrei lief, ergab sich
ein völlig anderer Fehler und zwar zeigt die Anzeige nicht mehr 0:00
sondern nur noch den oberen Punkt und die letzte Ziffer an und ein paar
Sekunden nach dem Start bricht sie ab mit piepsen, blinken aller Lichter
und E 4 im Display.

Das ganze scheint mir eher ein Problem der Programmierung zu sein da
das erste Segment welches beim Start fehlt nicht defekt ist sondern
beim Abbruch ein E anzeigen kann.

Der Anzeige bzw. Programmierung zufolge könnte das nun auch E 14,24,34 etc. sein.

Erschwerend kommt hinzu dass sowohl Heizung als auc...
45 - Kochfeld macht keinen Mux -- Induktionsherd AEG C 68000 M-mn 55 AAD 80ZE     
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Kochfeld macht keinen Mux
Hersteller : AEG C 68000 M-mn
Gerätetyp : 55 AAD 80ZE
S - Nummer : 04230097
FD - Nummer : prod Nr 949483606
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Koche seit Jahren mit Induktionsfeld gesteuert von einem AEG Competence E8100-1-M. PNC 940 316 696. Der Backofen funktioniert noch einwandfrei nur das Kochfeld machte vorige Woche keinen Mux mehr. Wurde auch kein Fehler angezeigt. Der freundliche Techniker beim Händler wo ich den Herd vor Jahren erworben habe meinte, das keine Reparatur möglich wäre, da die angeblich defekte Platine nicht mehr lieferbar sei. Hat jemand Rat, möchte das Teil ungern entsorgen? ...
46 - Programmablauf unterbricht -- Waschmaschine AEG / Electrolux L 76859     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmablauf unterbricht
Hersteller : AEG / Electrolux
Gerätetyp : L 76859
S - Nummer : 90700031
FD - Nummer : 914903907/01
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag,

unsere knapp 5 Jahre junge Waschmaschine bleibt im Programm stehen. Im 20Minuten Programm startet alles normal im Ablauf, dann nach 3-4 Minuten passiert nichts mehr. Das Programm im Display läuft ganz normal weiter (also bei diesem Typ nur die Restminuten). KEIN Fehlercode! Das einzige was mir "neu" vorkommt, war dass die beim Anlauf der Trommel ein "pling-pling" zu hören ist, beim Richtungswechsel wieder ein "pling". Ob das nun mechanisch oder eine akustische Meldung ist? Keine Ahnung. Die Trommel dreht manuell einwandfrei, ohne (größeren) Widerstand und Geräusche. Stelle ich während dem unterbrochenen Ablauf den Drehschalter auf "Pumpen" beginnt die Maschine wieder zu arbeiten, als wäre nichts gewesen - sie bleibt im ursprünglichen Programm! Diesen Ablauffehler hatten wir jetzt 2-3 Mal in Folge. Dazwischen einmal hatte die Maschine auch einen Durchgang ohne Fehler.
Bisher haben wir die WaMa mal vom Netz genommen, das Flusensieb/ die Laugenpumpe gere...
47 - Undichtigkeit am Pumpensumpf -- Geschirrspüler Siemens Sn45M532EU     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Undichtigkeit am Pumpensumpf
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Sn45M532EU
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
vorab allerbesten Dank für dieses tolle hilfreiche Forum.

Wir haben einen vier Jahre alten SN45M539EU von Siemens in der Küche stehen.
Letzte Woche brach die Maschine den Waschgang ab und zeigte den Fehler E15 an. Ich habe das Sockelblech abgebaut und konnte feststellen, dass sich Wasser im Maschinensockel befindet.
Als nächstes habe ich die Maschine aus der EBK ausgebaut, Wasser beseitigt und freistehend in der Küche einige Probeläufe (Waschprogramme) durchlaufen lassen.

Trotz intensiver Beobachtung waren absolut keinerlei Undichtigkeiten festzustellen. Da die Wassertaschen ein wenig versifft waren, habe ich einige Spülungen mit Geschirrspülreiniger vorgenommen. Auch bei diesen Spülgängen waren keinerlei Undichtigkeiten festzustellen.

Danach haben wir die Maschine zur Beobachtung ohne Sockelblech wieder eingebaut. Beim zweiten Spülgang mit Geschirr habe ich dann eine Undichtigkeit feststellen müssen.
Unten an der rechten Seite am Flansch des Pumpensumpfes befindet sich eine Bohrung/ Hülse. Aus dieser ...
48 - Netzteil -- Apple Time Capsule A1409     
Hallo Allerseits!

Erst einmal vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Antworten.

Fehlerbeschreibung:
Ich kann leider nicht viel mehr sagen, als dass das Gerät nicht mehr funktioniert.Das Netzteil hat zwei Kabelstränge mit Steckern, die ich als "Ausgänge" bezeichnen würde. Das eine ist eine Stromversorgung, die unmittelbar auf eine SATA Festplatte geht, der andere Stecker geht auf die Hauptplatine. Wenn ich das Gerät anschließe, zeigt sich keine Funktion mehr. Nicht mal mehr die Kontrollleuchte blinkt oder leuchtet. Einzig die Festplatte höre ich im Inneren noch surren. Der Fehler trat plötzlich und mitten im Betrieb auf.

Brücke/Draht:
Ich habe nun mal vorsichtig versucht, das Bauteil an der "Bruchstelle" anzuheben. Es scheint im Kern noch zusammen zu hängen. Somit müsste der Draht noch intakt sein. Mein Ohmmeter springt beim Messen ziemlich wild hin und her, zeigt aber im Schnitt Werte zwischen 4 und 6 Ohm an. Der Durchgangsprüfer gibt ein Piepten aus, somit sollte noch eine Verbindung bestehen.

Weitere Bauteile kann ich nicht prüfen, weil ich leider zu wenig Kenne habe. Da mir die anderen Bauteile auch rein optisch betrachtet unauffällig erscheinen, habe ich mich auf dieses gestürzt. Ich wüsste nicht, wie i...
49 - Heizt nicht mehr auf -- Waschmaschine AEG ÖKO_LAVAMAT 2750     
Moin AEGrepair

In der Hauptwäsche (HW) wird die Heizung an bestimmten Stellen ein- oder zweimal bestromt, also nicht über die ganze HW.
Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, läuft der Programmablauf weiter. Neben den Antrieb vom Schaltwerk (PGS)
müsste noch eine Stoppspule sitzen, wie eine kleine Relaisspule.

Bei einer WA hatte ich auch mal so eine Sache, wo das Programm durchlief.
Da war ein feiner Masseschluss die Ursache.
Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss im zweistelligen MΩ Bereich
vorhanden ist. Da kommt noch nicht der Fi - Schalter.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus.
Beim Überprüfen der Heizung und Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den zu messenden Teile abziehen,
Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)
Du hast wahrscheinlich kein Isolationsmessgerät bzw. Metratester.
Nimm dein Messgerät und messe mal die einzelnen Bauteile nach. nach. Multimeter auf höchsten Ohmwert stellen,
am besten 20 MΩ, wenn vorhanden 50 MΩ.

Gruß vom Schiffhexler

50 - Zu wenig Wasser /waschen -- Waschmaschine Miele Prisma W850 Novotronic     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zu wenig Wasser /waschen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Prisma W850 Novotronic
S - Nummer : 10/48345065
Typenschild Zeile 1 : HW02-2
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ein Hallo in die Runden.

Seit einiger Zeit,bringt unsere Miele nicht mehr genug Wasser beim Waschvorgang mit ein.
Bei leerer Maschine ca. 5cm hoch Wasser in der Trommel.
Es leuchtet keine Fehlermeldung auf.

Nach etlichen Suchen auch hier im Forum habe ich diverse Prüfungen vorgenommen.


1. Beide Siebe gereinigt.

2. Eimertest der Wassermenge, ist etwas knapp ausgefallen, deswegen habe
ich die Programmierzeit verlängert.

3. Programm nach Anleitung auf mehr Wasser umgestellt,

Option 2
Erhöhung des Wasserstandes in allen
Programmabschnitten der Programme
Koch-/Buntwäsche, Pflegeleicht, Mini
und Mischwäsche, z.B. bei besonders
empfindlichen Textilien und schwer einspülbaren
Waschmitteln. Diese Option
ist im Auslieferungszustand eingestellt.
(war nicht eingestellt)

4. Im Rahmen mein...
51 - Programm stoppt, fehler 01, -- Waschmaschine Siemens WM 61231     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm stoppt, fehler 01,
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 61231
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________


Hallo liebes Forum:

meine Waschmaschine Siemens Optima 613D (E-Nr: WM 61231 ) stoppt immer wieder (egal in welchem Programm) und ich muss Start drücken damit sie weiterläuft.

Wenn sie stoppt, blinkt "01" im Display und die "Spülen"-LED.

Beim Wassereinlassen brummt sie komisch und das Waser kommt nicht besonders kräftig, eher so tröpfelnd in die Waschpulverschublade gelaufen.


Eimertest habe ich gemacht , ist völlig ok.


Grüße und danke im Voraus! ...
52 - Motorkohlen erneuern.. -- Waschmaschine   Siemens    Siwamat 5017     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motorkohlen erneuern..
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 5017
S - Nummer : WM 50170 /12
FD - Nummer : 7805 05800
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________


Hallo und Guten Abend,

Bin gerade dabei meine alte Siwamat 5017 zu reparieren.

Ne' ganze Weile hat schon die Wasserpumpe gesponnen, ließ sich aber immer wieder mit dem Hammer neu motivieren..
Jetzt, auf einmal, fliegt beim Anschalten sofort die Sicherung raus,
Wasserpumpe ausgetauscht, angeschaltet .. lief.
Danach das gleiche wieder, Sicherung fliegt weiterhin raus..
im Forum gelesen.. gefunden
Heizstab ausgebaut, kontrolliert,
völlig zerfressen, von Heizdraht nichts mehr zu sehen.
Denke das ist der Fehler, warum die Sicherung schon beim anschalten rausfliegt.
Heizdraht ist bestellt, kommt am Montag.

Jetzt würde ich gerne noch, wenn ich schon einmal dabei bin, die
Motorkohlen austauschen.(Maschine ist 15Jahre alt)
Aber scheinbar lassen die sich nicht so einfach rausziehen, hab's probiert.
hab jetzt auch was gelesen von Motor ausbauen... war aber nicht die 5017.

Weiß jetzt nicht, was ich machen soll !
Und sehen ...
53 - keine Funktion -- Stereoanlage Denon RCD-M39DAB     

Ich konnte den Fehler finden

Auf den Platinen sind die zu messenden Spannungen alle gut angeschrieben, leider konnte ich genau keine dieser Spannungen finden

Also nochmal den 230V Teil angesehen, kalte Lötstellen konnte ich keine finden, aber plötzlich hörte ich ein leichtes brutzeln wenn ich leichten druck auf die Platine ausübete und wenn ich den druck noch erhöhte war das brutzeln wieder weg und der Denon funktionierte

Nochmal alles peinlichst genau auf kalte Lötstellen geprüft, aber nichts zu finden Leider hört man das brutzeln nur im eingebauten Zustand wenn alle anderen Komponenten angehängt sind.

Also mit etwas Bastelei konnte ich dann die Platine auch im ausgebauten Zustand zum brutzeln bringen, man hörte es auf der Unterseite ganz, ganz deutlich.
Dann habe ich mal das Licht abgedreht und siehe da, die Leiterbahn des Übertagers für die Steuerspannung scheint ab zu sein (siehe Bild), da sind kleine blaue Überschläge zu sehen

Auch beim nachträglichen check ist dieser Fe...
54 - Ton und Info Wasserhahn zu -- Waschmaschine Bosch WFR140A/01     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Ton und Info Wasserhahn zu
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WFR140A/01
FD - Nummer : 8102 701812
Typenschild Zeile 3 : 451070222798018121
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute vom Fach
Meine oben genannte Maschine hatte ein Problem: Sie wollte nicht mehr Abpumpen. Den Fehler konnte ich beheben. Es hatte durch Motor-Kohlenstaub auf der Steuerplatine einen Überschlag gegeben der offensichtlich 3 Bauelemente zerstört hatte. Diese konnte ich von einer alten anderen her austauschen jetzt läuft wieder alles komplett.
Bis auf einen kleinen Schönheitsfehler:

Wenn die Maschine Wasser einlaufen lässt das Dauer ca.45 sek bis zum ersten schließen des Magnetventils in diesem Zeitraum ertönt nach 10 sek. ein Signalton und im Display wird "Wasserhahn Zu" angezeigt und nach weiteren 30 sek noch mal dann geht's normal weiter. Bei den Spülgängen ist das dann das gleiche Spiel.

Am Durchflusssensor zwischen Magnetventil und Einspül-Kasten konnte ich keinerlei Messwerte feststellen. Also habe ich das Teil neu bestellt und getauscht.

Die Maschine steht in der Küche und macht zwar alles aber das Gepiepe ne...
55 - Aquastop C3 -- Geschirrspüler AEG Öko Favorit Sensorlogic     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Aquastop C3
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko Favorit Sensorlogic
S - Nummer : 22064131
Typenschild Zeile 1 : Typ 45_1 PC704
Typenschild Zeile 2 : PNC 91123464001
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
meine Spülmaschine war wegen Küchenrenovierung ein paar Wochen nicht in Betrieb. Bei Wiedereinbau ist etwas Wasser aus dem Aquastop (beim Wasseranschluss). Ich dachte, na ja, das Ding ist bestimmt verkalkt.... tränke ich es mal in Entkalker. Das war der Fehler. Nun ist es zwar dicht, aber C3=Aquastop leuchtet. Im Bodenblech ist aber kein Wasser. Sobald die Maschine am Strom ist, brummt die Pumpe.Wie kann ich den Fehler löschen?

Ich konnte hier finden, 65 Grad+ Int.70 Grad zusammenhalten, einschalten, dann Bio drücken... aber: ich habe keine 65 Grad Taste, nur 70, Bio 50 und Kurz 50.

Danke für eure Hilfe!
...
56 - Kurzschluss? -- Receiver   Yamaha   RX-V730     
Geräteart : Receiver
Defekt : Kurzschluss?
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : RX-V730
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich bin zwar Elektriker, aber in der Elektronik habe ich nur sehr eingeschränktes Wissen.

Ein AV-Receiver tut es nicht mehr, lässt sich nicht mehr einschalten.
Die Schutzschaltung schaltet das Gerät immer sofort aus.

Ich konnte den Fehler auf eine Platine einschränken, denn wenn diese Platine ausgesteckt ist, funktioniert der Receiver.

Auf dieser Platine konnte ich einen Widerstand lokalisieren der beim einschalten sofort heiss wird und leichte Rauchzeichen von sich gibt.


Im angehängten Schaltbild habe ich den betroffenen Widerstand (R969) markiert.
Kann mir jemand anhand des Schaltbildes sagen wieso dieser Widerstand heiss wird?
Ich habe einen der Transistoren in Verdacht, aber vllt. kann mir jemand von euch helfen!?


Das komplette Schaltbild des Receiver ist hier zu finden: http://elektrotanya.com/yamaha_rx-v......html...
57 - E32, E54, E51 -- Wäschetrockner AEG P502766     
Vielleicht interessiert es ja jemanden. Die Relais habe ich gewechselt und sie scheinen es wohl nicht gewesen zu sein. Es kommen noch immer die gleichen Fehlermeldungen. Aber beim Wiedereinbau der Elektronik ist mir aufgefallen, dass ein Druck oder ein Ruckeln an einem bestimmten Kabel den Trockner stoppt und den Fehler auslöst oder beseitigt. Das Kabel und der Stecker sind ok. Also werde ich mir nun die Platine etwas genauer anschauen und meine und auch die anderen Lötstellen mal nachlöten.
Nun hoffe ich, dass es nicht eine der SMD Lötstellen ist.
...
58 - E3 Papierstau -- Kopierer Toshiba BD 2810     
Geräteart : Kopierer
Defekt : E3 Papierstau
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : BD 2810
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Toshiba BD-2810. Diesen Kopierer habe ich mir für sehr kleines Geld zugelegt.
Nachdem ich die erste Seite über den Einzelblatteinzug kopiert habe, erschien der Fehler Papierstau.
Und das ist auch mein Problem. Im Gerät befindet sich kein gestautes Papier. Beim Auslesen des Fehlers mit der Tastenkombi C+8 erschien der Fehler E3. Nachdem ich mich schlau gemacht habe, weiß ich, dass der Fehler E3 "Papierstau beim Einschalten" bedeutet.
Nun weiß ich aber nicht, was ich machen soll, um den Fehler zu beheben.
Wer kann mir helfen???
Danke schon mal im Voraus!!! ...
59 - Behälter leeren -- Wäschetrockner Miele T4263 C Soft Wind Plusc     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Behälter leeren
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T4263 C Soft Wind Plusc
S - Nummer : 00/66224377
FD - Nummer : 06619010
Typenschild Zeile 1 : 220-230V 50 hz
Typenschild Zeile 2 : 2500-2700W
Typenschild Zeile 3 : 16A/15W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Phasenprüfer, Duspol
______________________

Mein Miele T4263 C Soft Wind Plus zeigt mir immer an "Behälter leeren" und gleichzeitig geht die Lampe Trocknen gar nicht an, welches sie sonst immer getan hat beim Anschalten.
Nun eine Frage:
Wie kann ich in der Kondensatorpumpe nachschauen ob sie verstopft ist oder defekt? Ich komme durch die kleine Klappe nicht an die Pumpe. den Schlauch zum Wasserbehälter habe ich schon leer gemacht, Fehler war kurz weg und kam dann wieder(nächste Maschinenfüllung). ...
60 - Gerät Schalter sich aus -- Digitalreceiver Schwaiger DSR510     
Die rot umkreisten auf jeden Fall tauschen. Die gelben bitte messen. Und den kleinen beim Achtbeiner (messen und ggf. tauschen).

Löte gleich die Scart- und die F-Buchse nach... Wenn Du den Sums schon herausen hast. Weiß ja nicht, wie oft da schon ein-, ab- und rumgesteckt wurde... Aber ist nur prophylaktisch und hat nichts mit dem eigentlichen Fehler zu tun.

Aber gönn dem Schwaiger erst mal die Elkokur und berichte...

Grüße ...
61 - Wasserzulauf blinkt -- Waschmaschine Miele W921     
Ja das Teil auf dem letzten Bild ist die Luftfalle. Schaue bei dieser mal in das dünne Röhrchen rein ob das auch frei ist. Gleiches kontrolliere bei dem dünnen Schlauch der an der Luftfalle in richtung Druckdose angeschlossen war, ob dieser Schlauch frei ist.

Den Einspülkasten musst du zum entfernen des Entlüftungsschlauches eigentlich nicht demontieren. Dieser Schlauch ist auf seinen Anschluss ja ohne jegliche Befestigung nur aufgeschoben. Wenn du da schwierig dran kommst, demontiere den schwarzen Faltenbalg (Schlauch) vom Einspülkasten zum Bottich. Das ist der dickere Schlauch der direkt daneben sitzt, neben dem Entlüftungsschlauch.

Führe diese Arbeit bitte trotz allem zuende. Ich habe mir deinen Startpost nochmal durchgelesen und komme langsam zu der Meinung das dein Problem im 3-fach Magnetventilblock sitzt. Fakt ist das du über dieses Ventil 3 Wasserzulaufventile hast. Das erste ist für die Vorwäsche, das zweite für die Hauptwäsche und ich glaube auch für's Spülen. Das dritte wird erst dann beim Spülen angesteuert wenn das Weichspülerfach "geflutet" werden soll.

Alle 3 Zulaufarten sind "Zeitgesteuert". Das bedeutet: Dauert der Wasserzulauf länger als Zeitfaktor X schaltet die Maschine zur vorbeugung gegen Schäden auf Störung.
62 - F50 - lt. Display -- Waschmaschine Miele PW Gewerbemaschine     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F50 - lt. Display
Hersteller : Miele
Gerätetyp : PW Gewerbemaschine
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bitte um Mithilfe! Danke!

Ich habe eine Miele PW 6065 vor einem halben Jahr über Ebay gekauft. Nun habe ich mittlerweile alle erforderlichen Ersatzteile beisammen (Trommellager, etc.) und hab mir vorgenommen, das Gerät in den nächsten Wochen zu servicieren.

Beim Test der Elektronik musste ich fesstellen, dass ein F50-Fehler vorliegt, habe die EFU-003A überprüfen lassen und diese ist defekt wg. eines Wasserseintritts am unteren Ende der Platine.
Eine Ersatz-EFU-003A habe ich über einen sehr gut beurteilten Ebayer gekauft, der das Ersatzteil auch auf Funktion geprüft haben will.
Nachdem der Fehlerspeicher gelöscht worden ist, habe ich nun immer noch beim Einschalten gleich einen F50-Fehler.

Die Maschine hat lt. KD-Service-Programm 1670 Stunden und hat mich gebraucht € 481,-- in Edelstahl-Ausführung gekostet.

Die genauen Gerätedaten kann ich im Moment leider nicht liefern, da die "Hardware" in einer Werkstatt im Westen Österreichs steht. Vor Ort habe ich sämtliche Verbrauer verfügbar.
63 - Klappern -- Waschtrockner BEKO^DV 1160 Kondenstrokner     
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Klappern
Hersteller : BEKO^DV 1160
Gerätetyp : Kondenstrokner
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Moin Moin,

ich habe einen Trockner von Beko DV 1160 der nach einigen Minuten Betrieb beim laufen unheimlich laut wird. Ich hab mal grob drübergeschaut, aber nichts auffälliges gefunden. Ich wollte mal hier nachfragen ob der Fehler vll bekannt ist und was es ist, bevor ich wieder alles auseinanderschraub.

Vielen dank für Hilfe ...
64 - Bildfang Nachregelung -- Videorecorder Grundig Video 2000 2x4 Stereo     
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie scheinen sich sehr gut auszukennen, das find ich spitze.
1. Ja, wurde etwas gereinigt.
2. Ja, Band wird sauber geführt und nicht auf-/abwärts gezogen.
3. Das kann ich schlecht beurteilen.
4. Mir fehlen die Service Unterlagen, deswegen wird es schwer die Spannungen nachzumessen. Auf der Unterseite habe ich die Spannungen schon nachgemessen, wo auch dabei steht, welche Spannung anliegen sollte.
Könnten Sie mir vielleicht eine Kopie der Service Unterlagen schicken?
5. Alle Schleifer scheinen in Ordnung zu sein.
6. Dass die Elkos ein Problem sind, weiß ich. Ebenso oder fast noch krititscher sind die Folienkondensatoren, meist durchsichtig oder mit farblichem Lack der Firma WIMA, siehe weiter unten.
Die Elkos auf der Motoranschluss-Platine habe ich noch nicht gefunden, ich habe die Platine bisher allerdings auch noch nicht rausgebaut.
7. Justierschrauben sind noch unbeschädigt.
8. Ja, 2x4 super Stereo, Best.-Nr. 880

Ich habe heute die Spannungen an 3 Motoren während der Wiedergabe gemessen: (Hatte einen Trenntrafo 230 V, 240 VA verwendet...
65 - E40/E42 -- Waschmaschine Privileg 6715     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E40/E42
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 6715
S - Nummer : 11000046
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : ?
Typenschild Zeile 2 : ?
Typenschild Zeile 3 : ?
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe folgendes Gerät:

Privileg Dynamic Duo 6715
Model P6359679
PNC 914601518


Ich habe den Fehler E40 vor einem Jahr schon mal gehabt. Da habe ich die Türverriegelung aus- und wieder eingebaut und es ging auf einmal wieder.
Nun der gleiche Fehler E40. Habe die Türverriegelung getauscht aber immer noch gleiches Problem. Auch immer ein ständiges Klacken.
Beim Auslesen wird E42 angezeigt?
Ist da ein Fehler der Elektronik?
Wie kann ich den Fehlerspeicher löschen?


Brauche dringend Hilfe.


Gruß Connor

...
66 - F4 im Display -- Liebherr GN 1856 Premium Index 200/001     
Geräteart : Sonstiges
Defekt : F4 im Display
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : GN 1856 Premium Index 200/001
S - Nummer : 9987680-04
Typenschild Zeile 1 : Index 200/001
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Liebherr Gefrierschrank GN 1856 Premium, Garantie/Gewährleistung ist nicht mehr vorhanden.

Problem: Vor 2 Wochen wurde ich erstmals unsanft, durch immer wieder kehrendes Piepen geweckt. Habe relativ schnell den Liebherr GN 1856 Premium als Ursache feststellen können und dort dann im Display den Fehlercode F4 entdeckt.

Anschließend habe ich die Temperatur im Gerät mit Thermometer geprüft, alles auf Normal (ca. -19°C) und plötzlich wechselte auch die Anzeige wieder von "F4" auf die Temperatur.

Heute dann das böse Erwachen, nachdem ich gehofft hatte, dass es nur ein einmaliger Fehler war. Wieder "F4" im Display und Piepen, leider zeigt aber das Thermometer nun -30°C, also Super Frost Betrieb.

Vorrecherche: Nach meiner Vorrecherche handelt es sich bei F4 um einen Fehler beim Verdampferfühler. Der Fühler steuert dabei den Ventilator und beendet die Abtauung des Verdampfers. Ist er nicht in Ordnung, ...
67 - Umwäzpumpe läuft nicht an -- Geschirrspüler   AEG    Favorit 8081-W     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Umwäzpumpe läuft nicht an
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Favorit 8081-W
Typenschild Zeile 1 : 45BMG01
Typenschild Zeile 2 : 646.143.650 LP
Typenschild Zeile 3 : PNC 911232205 00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebes Forum,

jetzt hat mich mein GS auch zur Strecke gebracht.

Ich hatte vor Jahren schon mal einen Fehler, ich weiß schon nicht mehr was das genau war aber ich musste die Sicherung wechseln und denke auch den Triac und es hatte was mit der Trocknung. Die Tipps hatte ich wohl auch aus diesem Forum, welches mir sehr bekannt ist und ein Geschenk an uns ist, die sich die Mühe machen Geld zu sparen. Habt schon mal vielen Dank für Eure Arbeit.

Also zu meiner Geschichte. Ich hatte den Dauerbrennerfehler "C3" und hier im Forum entsprechende Infos dazu gefunden. Ich habe das Wasser entfernt aber der Fehler kam nach ca. 3-4 Spühlvorgängen wieder. Ich hatte es zwar befürchtet aber total verdrängt schon mal den Kopf in den Sand gesteckt. Also dann habe ich mir die "Mühe" gemacht und nach dem 3. Wasserabsaugen aus der Bodenwanne die linke Seitenwand entfernt. In de...
68 - keiner angezeigt -- Waschmaschine Privileg Slimline 4414     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : keiner angezeigt
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : Slimline 4414
S - Nummer : 85000071
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : typ hi134431
Typenschild Zeile 2 : pnc 914529118
Typenschild Zeile 3 : prod.nr. 00.395.278 t
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum.

Ich habe oben genannte Waschmaschine seit ca. 5 Jahren, zwei Personen im Haushalt.
Dabei entsteht folgendes Problem. Im Schonprogramm läuft das Programm normal durch. Wasche ich mit voller Schleuderzahl im Programm Buntwäsche bleibt die Uhr bei t=1min stehen. Laut BDA ist dies eine Schaltung Unwuchtkontrolle, wo dann die Wäsche nochmals bei ganz niedriger Drehzahl geschüttelt wird um dann erneut zu schleudern. Dieses Spiel wiederholt sich ewig. Stellt man dann auf manuell abpumpen geht das auch und die Tür wird freigegeben.
Stoßdämpfer und Federn sind neu. Maschine steht gerade und läuft sehr ruhig beim Schleudern.

Nun meine Frage wie ich vorgehe den Fehler zu suchen.
Kann man diese Unwuchtkontrolle irgendwie zurückstellen?
In einem anderen Beitrag las ich bei einer Privileg von defektem Tachogenerator bzw. abgenutzten Kohlen....
69 - Zieht kein Wasser! -- Waschmaschine Beko WMB 71443     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zieht kein Wasser!
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71443
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebe Leute,
eines vorneweg, da ich hie rneu im Forum bin, bitte ich meine Fehler zu entschuldigen.
Nun zum Fehler.
Heute haben wir eine Beko-Waschmaschine, Typ WMP 71443 PTER geliefert und angeschlossen bekommen. Nun, nach dem test, des Aufbauers, zieht die Maschine kein Wasser. Der Wasserzufluss selbst, wurd evom Aufsteller überprüft, gibt Wasser. Ein ganz klein wenig ist beim ersten Starten auch in die Maschine gelangt. Nun zieht sie überhaupt nicht mehr, allerdings gibt es auch keine Fehlermeldung der Maschine. Angeschlossen wurde sie mit einem Wasserstop am Wasserhahn (Aufbauersache).
Vielen Dank für Eure Mithilfe
Peter ...
70 - Spannungsabfall berechnen -- Spannungsabfall berechnen
Der Spannungsfall folgt streng dem ollen OHM U=R*I Der Widerstand steckt im Material , dem Querschnitt und der Leiterlänge . Wovon hängt dann wohl der Spannungsfall über dem Widerstand noch ab.
So nun Überlege mal was der Cos Phi ist. Also nachdenken. Deine Leitung wird nicht mit dem Wirkstrom belastet sondern mit dem BlindScheinstrom! Und Dieser Scheinstrom erzeugt auch in dem Wirkwiderstand der Leitung eine Wirkleistung!
Noch etwas wenn du Formeln schon aufschreibst dann benutze auch die richtigen Einheiten den 1/56 hat eine Einheit aus m*A*mm2 kommt nie V raus ! Asche auf mein Haupt beim mitschreiben der Einheiten kommt bei U= R*I (V:A*A ) auch V raus

Ups gleich 2 Fehler aber danke für die Richtigstellung auch Fusselfehler sollten nicht sein.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am  6 Mai 2014 19:42 ]...
71 - Farbfleck -- Monitor Sony GDM-F520     
Hm, ich bin beim Transport einmal mit der unteren rechten Ecke des Gehäuses des Monitors (nicht das Glas selbst) an einer Mauer angekommen, man sieht leichte Schleifspuren. Kann so eine Erschütterung schon ausreichen für diesen Fehler?

Die ganzen Degauss- und Bildrücksetzungsfunktionen des Monitors habe ich schon mehrmals betätigt, das vergaß ich leider vorhin zu erwähnen. (Falls du das mit „Entmagnetisieren“ meinst?)

Kann es etwas bringen, den Monitor längere Zeit eingeschalten zu lassen oder ist das völlig ausgeschlossen?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kadano am  6 Mai 2014  0:31 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kadano am  6 Mai 2014  0:31 ]...
72 - Maschine öffnet Tür und endet -- Waschmaschine Miele Novotronic W718     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Maschine öffnet Tür und endet
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W718
S - Nummer : 00/11169469
FD - Nummer : keine Angabe
Typenschild Zeile 1 : 220-230V~ 50Hz
Typenschild Zeile 2 : Nennaufnahme 3200-3480W
Typenschild Zeile 3 : Sicherung 16A
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.

Leider kann ich nicht alle Angaben machen da die Maschine schon älter und keine weiteren Angaben auf dem Typenschild vorhanden sind.

Doch nun zum Problem:

Vor einigen Tagen habe ich die Maschine wie gewohnt befüllt, mit Flüssigwaschmittel "betankt" und die Tür geschlossen. Dann fing die Trommel sofort an sich zu drehen was allein schon sehr ungewöhnlich war.

Also habe ich den Programmwahlschalter einmal im Kreis gedreht bis wieder auf 0 und die Trommel blieb stehen. Dann habe ich das Programm Buntwäsche 30° eingestellt und bin gegangen. Ich hörte allerdings noch wie der Automat Wasser zog und spaeter wie sich die Trommel drehte.

Nach ca 15min hörte ich dann ein "KLACK" aus dem Badezimmer und als ich der Sache nachging fand ich meine Waschmaschine mit offener Tür und abgebr...
73 - Tolles Video mit amerikanischen Zügen -- Tolles Video mit amerikanischen Zügen
Was beim Video nicht zu sehen ist, ist die unglaubliche Dichte an hinterherfahrenden Zügen:

Ich war vor ein paar Jahren auf der Suche nach dem Bagdad Cafe aus dem Film "Out of Rosenheim" welches HIER an der Rte66 zu finden ist.
Auf einer gedruckten Karte aus dem Jahr 1991 die ich von damals noch hatte, war der Ort allerdings anders eingezeichnet und so musste ich eben suchen. Es stellte sich heraus, dass der Ort Bagdad in der Mojave Wüste nicht mehr existiert. Dort ist nur noch ein Baum zu sehen!
Ich suchte dort herum, überquerte die Gleise was ein Fehler war, denn ich kam auf der Sandpiste kaum voran, also drehte ich um.
Die Zeit zwischen zwei Zügen betrug ca. 30, jedoch maximal 40 Sekunden.
Ein recht schneller Zug von links, dann wieder einer von rechts usw...

So ein blödes Experiment auf sandigen Untergrund mache i...
74 - summt -- Wäschetrockner   EP - Alaska    T440 RA     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : summt
Hersteller : EP - Alaska
Gerätetyp : T440 RA
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Moinsen,...

ehe jemand motzt wegen der fehlenden Pflichtangaben,... habe kein Typenschild gefunden, nur n Aufkleber mit folgenden Daten:


EP- Alaska T440 RA
Serial-NO.: 9949 340320
0112 434 22050
230V ~50Hz 2700W
Heizung: 2500 W
Motor: 200 W

folgendes Problem: Ich habe einen Alaska T 440 RA Trockner.
Dieser ist durch nichtvorhanden sein einer Steckdose, durch einen Mehrfachstecker an die für Waschmaschine/Trockner vorgesehene Steckdose angeschlossen. Nicht ideal, aber lässt sich anders nicht regeln ausser ein Verlängerungskabel...

Gestern hatte ich noch eben Wäsche zu trocknen, also Mehrfachstecker angestellt, Trockner befüllt und Tür dicht gemacht. Die Zeitschaltuhr stand bei etwa 100 min., so das der Trockner eigentlich hätte anlaufen sollen. Bis auf einem Summen war nichts zu hören, so das ich die Türe erst wieder geöffnet habe.

Gut, wusste nun nicht, ob es vom Trockner kam, oder doch von der Steckleiste. Beim zweiten Versuch den Trockner zu starten, kam garnicht...
75 - Undicht -- Geschirrspüler   Siemens    SD6P1S     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Undicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
FD - Nummer : SN55M530EU/04
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen, habe leider ein Problem bei dem mir langsam die Ideen ausgehen, was es denn noch sein könnte.

Angefangen hat alles mit der Fehlermeldung E15, was ja bekanntlich Wasser in der Bodenwanne bedeutet und tatsächlich hatte der Schwimmerschalter ausgelöst. Das Waaer war laugehaltig so wie Spülwasser, was natürlich den Verdacht ergibt, daß das Wasser beim Auspumpen austritt. Habe daraufhin die Wassertasche ausgebaut und gereinigt (mittlerweile habe ich sie durch eine Neue ersetzt), alle Schläuche überprüft, Pumpe auf Schmutz überprüft (soweit das ohne komplette Demontage möglich ist), Siphon überprüft und gereinigt. Ich habe bisher keine Leckage gefunden.

Trocknet man das Wasser und nimmt den Geschirrspüler wieder in betrieb, dann läuft er wieder einwandfrei. Das Geschirr ist sauber und das Programm läuft komplett durch. Spätestens aber nach dem 3 - 4 maligen benutzen kommt der Fehler E15 wieder. Habe mal nach jedem benützen überprüft ob bei jedem Spülgang etwas Wasser ausgelaufen ist, was ...
76 - F8 E1 -- Geschirrspüler Bauknecht GSFP6142 A+     

Zitat : 4. Wasserzulauf bis zur Maschine geprüft. Auf beiden Seiten den Schlauch für den Wasserzulauf geprüft. Wasser kommt gut durch. Keine Verschmutzungen sichtbar.
So wie sich das liest, hast Du nur geprüft, ob der Zulaufschlauch frei von Versottungen/Verschmutzung ist. Oder läuft beim Einschalten der Maschine Wasser vom Eckventil (Zulaufschlauch) bis in die Wassertasche? Wenn nicht:

F8=Wasserstandsfehler
E1= Fehler im Einlauf

- Eckventilhahn bauseitig geöffnet?

- Eimertest gemacht?

- Feinsieb im Aquastop prüfen. In der Verschraubung des Schlauches am Eckventil, befindet sich ein Schmutzsieb. Auf Verunreinigung prüfen.

- Sollte dies ok sein, miss die Versorgungsspannung des Aquastopventils. Ist die Spannung vorhanden, öffnet das Magnetventil nicht und Du brauchst einen neuen AS.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: tobi1983 am 28 Apr 2014 19:10 ]

[ Diese Nachricht wurde geänd...
77 - Aussetzer im Betrieb -- Geschirrspüler Bauknecht GSIS 6321     
Hallo habe das Problem leider immer noch.
Hatte auf der Platine das Relais für die Pumpe getauscht (s. Bild, rot markiert) da dieses beim Auftreten des Fehlers immer in schneller Folge schließt und öffnet.
Die Umwälzpumpe läuft normal wenn ich sie bei Auftreten des Fehlers von der Platine trenne und direkt an 230V anklemme.
Jetzt habe ich die komplette Lastplatine (s. Foto) gewechselt, der Fehler tritt trotzdem nach einer gewissen Laufdauer (ca. 35Min) auf. Hat jemand ne Idee? Soll ich die obere Steuerplatine auch noch tauschen oder gibt’s irgendeinen Sensor der dieses schnelle schalten des Relais verursachen kann??

MfG Olli

...
78 - Miele Novitronic W300-75 CH -- Waschmaschine Miele Spülen LED blinkt, beept     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Miele Novitronic W300-75 CH
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Spülen LED blinkt, beept
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Danke für die Anleitung zum Öffnen / Entfernen der Vorderwand / Frontverkleidung
diverser Miele Waschmaschinen ab etwa 1999.
Die Gerätetypen beginnen mit W 3xx, W 8xx, W 9xx, W 2xxx, W 3xxx, W 4xx, W 5xx.

überall schwarze Hände gekriegt, mein Sohn witzelte, das soll eine WaMa sein?

"Jetzt kommst Du auch an die vorderen Schrauben der Seitenwand."

Die Rückseite auch noch Schrauben weg, dann gescheitert an der Kunststoffklammer unten in der Mitte der Wand. Mit Spiegel angeschaut gedrückt, geschoben gerätselt... Bevor ich die in einem Wutanfall zerstörte....

Probelauf gemacht, also Türschloss angeschlossen und pumpen schleudern gewählt. Strom ist an vermuteten Klemmen (kein Schema in der Türe!) da. Nach 10sec piept es. Dann festgestellt, dass bei drehen der Trommel von Hand der Fehler nicht kommt, solange man dreht > somit Tacho ok, Timing Diagramm aufgenommen, wie lange geht es bis Alarm kommt etc. Dabei sprang die Trommel nochmal kurz an > Verdacht Kohle(n) gebrochen? obwohl Masc...
79 - Meist unsauber-Fehler gefunde -- Geschirrspüler Siemens SE 64 M350 EU/40     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Meist unsauber-Fehler gefunde
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE 64 M350 EU/40
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Nach zahlreichen erfolglosen Suchen im großen, weiten Netz möchte ich nun über den endlich gefundenen Fehler berichten.
Nahdem ich o.g. Spülmaschine schon 3x erfolglos zerlegt habe ohne hinterher dem Fehler auf die Schliche gekommen zu sein habe ich es nach dem 4. Mal endlich geschafft den Fehler zu lokalisieren.

Symptom: Das Geschirr wurde von einem Tag auf den anderen nicht mehr richtig sauber und war mal nur oben, mal nur unten, meist aber komplett dreckig.
Ich fand nach der zweiten Demontage in einem der Sprüharme ein 3-4mm langes gelbliches Plastikstückchen, was mich den Verdacht auf die Laugen- oder die Umwälzpumpe lenken ließ.
Nachdem ich mir dann angelesen habe wie man da ran kommt, habe ich es ein weiteres Mal versucht, wiederum ohne fündig zu werden. Alle Pumpen waren i.O. und arbeiteten.
Erst, als ich dann das komplette Sprührohr aus dem Innenraum ausgebaut hatte und von oben durch zwei kleine Öffnungen in den Wärmetauscher sehen konnte, wurde es klar. Dort sitzt eine Verteils...
80 - Temperaturmessung mit Multimeter und Temperaturfühler Typ K -- Temperaturmessung mit Multimeter und Temperaturfühler Typ K

Zitat : Laut dieser Tabellen hat z. B. kochendes Wasser eine Temperatur zwischen 60 und 70 °C. Tatsächlich ist das Wasser in einem Kochtopf erst nach einer ganzen Weile so gut vermischt, dass annähernd 100°C erreicht werden.
Die Bildung großer Blasen, die aber oft nicht die Oberfläche erreichen, tritt bei entsprechend hoher Heizleistung deutlich früher auf.
Bessere Werte erzielt man im Dampf über der Flüssigkeit (Luftzutritt vermeiden!), wenn dieser an dem Thermoelement kondensiert und dann abtropft.

Darüber hinaus sind die für die Thermoelemente tabellierten Spannungen auf den Eispunkt bezogen, d.h. wenn sich die kalte Lötstelle in einer Eis-Wasser Mischung befindet.
Wenn du das Thermoelement an ein Millivoltmeter anschliesst, musst du die Spannung hinzuaddieren, die das Thermoelement bei der Temperatur der Anschlussklemmen abgegeben hätte, also z.B. 22°C.
Die handelsüblichen Meßinstrumente kompensieren diesen Fehler, indem sie z.B. mit einem PTC o.ä. eine temperaturproportionale Korrekturspannung zur Meßspannung hinzuaddieren. ...
81 - Ladestandsanzeige über Energiegehalt -- Ladestandsanzeige über Energiegehalt

Zitat : DonComi hat am 25 Apr 2014 20:25 geschrieben : Nur wird das nicht am Mikrocontroller gelegen haben, sondern an den davor sitzenden Studenten...Ich würde den "Grund" eher beim Betreuer (Doktorand/Post-Doc/AkadR) und deren Betreuung suchen. Sehe ja selber was das da für Persönlichkeiten rumrennen.
(Nicht speziell ET/EIT sondern allgemein.)


Offtopic :Ob ein IC-Grab oder eine Softwarebaustelle schlimmer ist (bei fehlendem Hintergrundwissen), weiß ich hier nicht. Ich finde uCs aber flexibler und schneller bei der Fehlerkompensation als eine neue Platine zu produzieren oder mit DIL-Sockeln, Drahtbrücken, hochgebogenen SMD-Beinen ... den Fehler zu beheben. ...
82 - Bootet nicht -- Receiver Philips HTS5563     
Hallo nochmal.


Ich glaub ich habe den Fehler gefunden, die Endstufen sollen 34 V bekommen, meßbar sind aber nur 17.4 V !


Beim Starten sind kurz 34 V verfügbar, fällt aber Später ab.

Da scheint endweder was am Netzteil zu sein oder niemand sagt dem Netzteil mach mal 34 V.... Weiß da einer Rat ?


Lieben Gruß

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Moddingstar am 25 Apr 2014 21:50 ]...
83 - 0 Reaktion -- LCD TFT   HP 2509m     
Ja, die rechts oben im Bild sollten das sein, mit dem Multimeter im Diodentest, jeweils Mitte gegen die beiden äußeren Pins messen(Spannungsfrei natürlich), da sollte so 0,400 V, 0,600 V messbar sein, genauer Wert ist nicht wichtig, beim Vertauschen der Messspitzen darf nichts angezeigt werden.
Auslöten ist von Vorteil.

Das Netzteil wird primärseitig von einem IC gesteuert, die benötigte Startspannung wird dabei meistens direkt über 1-2 Widerstände der gleichgerichteten Netzspannung entnommen, sollte dieser Widerstand hochohmig werden(Widerstandswert erhöht sich), bekommt das IC zuwenig Spannung und das resultiert mitunter in endlosen Startversuchen, die sich in ticken, klicken, klacken äußern.
Ebenso wichtig, und ein häufiger Fehler, ist ein defekter kleiner Elko der zur Spannungstabilisierung dieses ICs dient, auch das führt oft in eine Startschleife.

So wie das am Bild aussieht dürfte sich diese Schaltung auf der kleinen senkrechten Platine befinden die sich links neben dem großen Netzelko befindet, mehr kann ich dazu nicht sagen, habe keinen Schaltplan.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 25 Apr 2014 21:49 ]...
84 - Störung beim Abpumpen -- Geschirrspüler AEG 911d92 -1t     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Störung beim Abpumpen
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 911d92 -1t
S - Nummer : 72410052
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein AEG Performance I-M funktioniert nicht mehr.
Fehlermeldung Wasserschutz. Ende LED blinkt 3 mal.
Wasser in der Bodenabdeckung und auslösen des Schwimmerschalters.
Ursache, verstopfte Leitung. Alles wurde gereinigt und getrocknet.

Jetzt läuft die Pumpe 2 Minuten, stoppt kurz und läuft wieder 2 Minuten.
Dann blinkt die Ende LED 2 mal, Fehler beim abpumpen.
Beide Druckschalter funktionieren, die Pumpe und Schläuche sind sauber.
Die Maschine ist leer. Bei Tests wurden ca. 2 L Wasser in wenigen Sekunden abgepumpt.

Was kann noch die Ursache dieses Fehlers und sein?
Ist der Truebungssensor in die Leermeldung verknüpft? Wenn ja, wie kann ich dessen Funktion testen? ...
85 - Drahtvorschub -- Elektra Beckum CO2 120 15T     
Hallo Leute,

das gute alte Stück hat mir mal wieder pünktlich zu Ostern die Laune vermiest!

Folgendes neues Problem ist aufgetaucht:

Sobald man das Gerät einschaltet, laufen sofort Drahtzufuhr und Gas. Berührt der Draht die Masseklemme, zündet das Gerät direkt! Auf den Knopf am Brenner reagiert er gar nicht mehr.

Fehler trat beim Schweißen auf, bei 25A / Stufe 1. Ich hab lediglich zwei Punkte gesetzt und dann war schon Schicht im Schacht. Drahtvorschub lässt sich allerdings noch regeln!

Mir fallen folgende Fehlerquellen ein:

Schlauchpaket, Relais festgebrannt.

Habt ihr noch Ideen?

Grüße, Klaus


Edit: Es roch ein wenig verbrannt, als das Gerät den Geist aufgab.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Esu8 am 21 Apr 2014 17:39 ]...
86 - Fehlercode "F8 E1" -- Geschirrspüler Bauknecht GSFP 7153 TD     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehlercode \"F8 E1\"
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSFP 7153 TD
S - Nummer : 5019 496 01638
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Liebe Mitglieder,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ...

Ich habe eine Bauknecht Geschirrspülmaschine GSFP 7153 TD (Serienummer: 5019 496 01638) welche bis gestern einwandfrei funktioniert hat. Heute wollte ich die Geschirrspülmaschine, wie gewohnt, anstellen und bekam den Fehlercode "F8 E1" auf dem Display angezeigt.

Laut Bedienungsanleitung können das folgende mögliche Ursachen sein:
- Siebe verschmutzt
- Ablaufschlauch geknickt
- Ablaufschlauch am Siphon blockiert

Folgendes habe ich überprüft:
- Siebe (im Wasserzulaufschlauch & in der Maschine selbst) geprüft und gereinigt -> waren nicht wirklich verschmutzt
- den Wasserdruck überprüft (Wasserzulaufschlauch abgeschraubt und Hahn aufgedreht -> Wasser läuft bzw Wasserdruck ist auch vorhanden
- alle Schläuche auf Knicke überprüft -> kein Knick vorhanden
- Siphon und Abfluss überprüft -> da ich aber zufällig vorgestern die kompletten Rohre unter unserer Spüle ausgetauscht habe und nochmals überpr...
87 - Keine Leistung Energieschalte -- Herd Juno HEE     
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Keine Leistung Energieschalte
Hersteller : Juno
Gerätetyp : HEE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe mit dem Glaskeramikkochfeld Probleme.

1 Stelle total Ausfall
2 Stelle schwache Leistung
3 Stelle schwache Leistung
4 Stelle normale Leistung
Ich habe mal die schwachen Stellen in der 4 Stelle umgesteckt und hatte immer die normale Leistung. Daher gehe ich davon aus das der 4fach Schalterblock Defekt ist wohl ein Fehler beim Bi-Metall.

An dem Bi-Metall möchte ich auch nicht so einfach mal rumbiegen und die B&S 2174 Schalter sind wohl nicht mehr zu bekommen.

Kann man die Schalter wieder hinbekommen oder hat jemand eine Alternative?

Ich bedanke mich für die Antworten
Typenschilder sind nich mehr Lesbar! ...
88 - Schaltnetzteil Verursacht Funkstörungen (Radio & BOS) -- Schaltnetzteil Verursacht Funkstörungen (Radio & BOS)

Offtopic :Ansonsten Paint.net nehmen, so einfach zu bedienen wie Paint, aber deutlich leistungsfähiger. Da kann man, wie bei Gimp, die Kompression der .jpgs beim speichern einstellen.
Das Endergebnis ist letzendlich gleich, wenn es lediglich ums verkleinern, zuschneiden und speichern geht.


Zitat : wenn ich LW hab löte ich immer Bauteile von alten Platinen um meine Samlung aufzufüllen

Kannst du genausogut bei Mittel-oder Kurzwelle machen.
Ist heute aber nicht mehr üblich. Die Bauteile werden dadurch nicht besser und teilweise baut man sich so auch Fehler ein. Bauteilbeschaffung war noch nie so einfach wie heute, daher ist das nicht sehr sinnvoll, sich Schrott einzulagern.

Das Netzteil zähle ich auch dazu. Da haben sich sogar die Chinesen geschämt, irgendeinen Markennamen oder gefälschte Prüfzeichen aufzudrucken.
Vergleichbares von Meanwell o.ä. kostet ca. 30€, funktioniert aber.
Ich hoffe, das Ding liegt nicht irgendwo rum oder befindet sich gar in der Nähe von was brenn...
89 - Geht nicht an, evtl. Netzteil -- Fluke Digital Multimeter 8600A     

Zitat : Weiterer Punkt, der dafür sprach, war, dass es eine komplette technische Dokumentation dazu gibt. Hier ist der Link zum PDF.Leider nein, denn das ist nur die Beschreibung der Interface Karte.
Messwerterfassung, Netzteil und Display sind dort nicht dabei.

Wenn du da messen willst, bitte. Entsprechend kannst du aber auch die anderen Prüfungen durchführen.


Zitat : Wenn man es einschalten will, tut sich gar nichts, Ziffern o.ä. leuchten nicht kurz auf. Gutes Zeichen.
Intermittierende Fehler, oder solche bei denen alles nur um ein paar Prozent falsch ist, sind meist schwieriger zu finden.

Zitat : Darauf hin habe ich mit meinem Oszilloskop mal an den Trafoabgängen g...
90 - Wasserschlag bei Richt.-Wechs -- Waschmaschine Miele Novotronic W713     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasserschlag bei Richt.-Wechs
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W713
S - Nummer : 00/11732155
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo erst einmal in die Runde von einem Neuling

Ich wende mich an Euch da meine gute alte Miele seit einiger Zeit Wasserschläge produziert die einem durch Mark und Bein gehen und natürlich auch der ganzen Installation und ich denke auch der WaMa selber nicht unbedingt gut tun.
Zur Fehlerbeschreibung; die WaMa beginnt ganz normal ihr Werk in dem sie nach dem Wasserzulauf beginnt zu waschen.
Nach einiger Zeit, ich habe mir jetzt noch nicht die Arbeit gemacht mit zu zählen, fängt sie an bei jedem Richtungswechsel für einen Bruchteil einer Sekunde ganz kurz den Wasserzulauf zu öffnen just in dem Moment wenn auch der Motor anläuft. Ergebnis ist der oben beschriebene Wasserschlag. Dies macht sie bei jedem Richtungswechsel dann eine geraume Zeit und auf einmal ist der Fehler unter dem Waschen genau so schnell verschwunden, als er gekommen ist.
Der Wasserzulauf ist nicht der typische "Nachlauf" wenn ...
91 - Zonen schalten Kochfeld ab -- Kochfeld Keramik Siemens EH95S501/09     
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Zonen schalten Kochfeld ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : EH95S501/09
S - Nummer : A-28-893550
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo,

habe folgendes Problem. Beim Kochen mit mittlerer Leistungsstufe auf den rechten Kochzonen auf Leistungsstufe 5 - 7 schaltet sich das gesamte Kochfeld ab.
Dabei blinkt in allen Kochstufenanzeigen ganz kurz (für einen Bruchteil einer Sekunde) die 00 auf.
Höhere oder niedrigere Leistungsstufen führen nicht zum Fehler.
...
92 - Will ständig abpumpen -- Geschirrspüler Balay ???
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Will ständig abpumpen
Hersteller : Balay
Gerätetyp : ???
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Schönen guten Tag,

ich habe ein Problem mit meiner Balay Spülmaschine.
Diese Stand aufgrund eines Umzugs ca 2 Monate in der Garage und lief vorher einwandfrei.

Nachdem ich diese wieder in Betrieb nehmen wollte, zog sie ganz normal Wasser, leider war der Schlauch undicht, diesen habe ich gewechselt (paar mal auf Dichtigkeit überprüft)und die Maschine spülte auch super aber hat nicht aufgehört das Wasser abzupumpen (auch nicht als es bereits kein Wasser mehr gab).
Nach 2 Stunden habe ich die Spülmaschine dann eigenständig ausgemacht, resettet und wieder in Betrieb genommen.
Dabei hat die Spülmaschine nicht mit einem neuen Spülvorgang angefangen sondern wieder direkt versucht Wasser abzusaugen obwohl keines da war.

Anschließend habe ich die Spülmaschine buchstäblich mal komplett auf den Kopf gestellt und es kam ziemlich viel Wasser raus (woher auch immer aber im Innenraum dort wo sich das Geschirr befindet, war es trocken)

Nachdem das ganze Wasser raus war, konnte ich die Spülmaschine wieder in Betrieb nehmen und die lief auch einwandfrei bis e...
93 - Nicht mit mir!!! -- Nicht mit mir!!!
Noch kann man an den Rechtschreibfehlern erkennen welche Textbausteine aus der Original-Mail stammen und welche dazuerfunden oder umgetextet wurden. Aber auch die Fehler werden langsam weniger.
So langsam muss man wirklich beide Hirnhälften einschalten um diese zu erkennen. So ist der sichtbare Absender bei Peter "PayPal Inc.", beim Original dagegen nur "PayPal". Interessant wäre hier noch die eigentliche Adresse, aber selbst die kann je nach benutztes Spamgateway recht leicht gefälscht sein.

Relativ sicher ist nach wie vor mit der Maus über einen Hyperlink fahren und die hinterlegte Adresse prüfen. Diese erscheint meist ohne zu Klicken in der Statusleiste.

@Onra
Ja, die ist Original. ...
94 - starke Unwucht b. Schleudern -- Waschmaschine AEG Öko-Lavamat 70530 update     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : starke Unwucht b. Schleudern
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko-Lavamat 70530 update
S - Nummer : 12108530
FD - Nummer : n.V.
Typenschild Zeile 1 : PNC 91400202201
Typenschild Zeile 2 : IPX4
Typenschild Zeile 3 : Typ 47 A CG CA 01 A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

unsere Waschmaschine hat schon seit langer Zeit die Angewohnheit, beim Schleudern in heftige Unwucht zu geraten. Manchmal läuft sie völlig ruhig, auch bei 1000 U/m - aber meistens entwickelt sie eine mehr oder weniger heftige Unwucht und fängt an zu schlagen und zu "wandern" - ziemlich unabhängig von Art und Menge der Beladung.
Meines Wissens soll in diesem Typ eine Regelung eingebaut sein, die Unwuchten erkennt und das Schleudern abbricht um neu zu beginnen.
Meine Frage: Wie Grenze ich den Fehler am besten ein? Ich denke, es kommen da ja mehrere Ursachen in Betracht.
Leider steht die Maschine auf einem Holzboden - ist im Altbau nicht anders zu machen. Dürfte aber eher nicht das Problem sein, da sie ja wiegesagt manchmal völlig ruhig läuft.

Danke für jede Hilfe,
Bertron ...
95 - Wieder Defekt, no power -- Receiver NAD T751     
Wenn es nach der Reinigung ging und nun nicht mehr, ist es ist möglich, daß du eine defekte Endstufe hast, vermutlich vom Surround Amp, die beim Test nicht angeschlossen war.

Ich habe mich jetzt ein wenig mit der Schaltung beschäftigen können, und ich vermute, dass du einen Kurzschluss in einer der 5 Endstufen hast.
Einen solchen Fehler solltest du mit einem Ohmmeter lokalisieren können.

Leider sehe ich keine Möglichkeiten die drei Endstufen des Front Amplifier auf dem Main Board voneinander zu trennen, und auch die beiden Endstufen des Surround Amplifiers lassen sich nicht ohne weiteres separieren, aber ich denke, dass es ausreicht, wenn du mit dem Ohmmeter bei stromlosen Gerät (Entladung der Elkos kontrollieren!!!) in die Ausgänge hineinmisst.

Dazu wäre beim Surround Amplifier (Blatt24) der Widerstand von JP801.2 nach J802A.6 und J802A.10, sowie von JP802.2 ebenfalls nach J802A.6 und J802A.10 zu messen.
Beim Front Amplifier (Blatt23) sind die entsprechenden Punkte: Von den Ausgängen P501.2, P502.1, P503.1 ebenfalls nach den V+ Anschlüssen J802B.6 und den V- Anschlüssen J802B.10

Eine defekte Endsstufe sollte sich dabei durch sehr niedrige Widerstandswerte von allenfalls ein paar Ohm verrraten.

Ich habe noch einige andere ...
96 - Hilfe!! Kessel Staufix FKA fährt zu und nicht wieder auf -- Hilfe!! Kessel Staufix FKA fährt zu und nicht wieder auf
Hallo "Conterganmann"!

Ich komme aus der Telekombranche u. habe seit 1971 schon mit mehr Relais zu tun gehabt als so manch Anderer.

Ich habe Ihm ja nur vorgeschlagen er soll die 3 Drähte an der Sonde mal abklemmen u. dann so vernünftig sein u. mal den Relaistest machen.
Von selber tut sich da nix.

Muss er aber selber machen die BDA durchzulesen u. dann wie lt. Anleitung wie auf Seite HB 18/19 durchführen.
Und wenn beim Test "ohne Sonde" das Relais den Motor abwechselnd Zu o. dann wieder Auf macht, erst dann weiss man ob die Steuerung defekt o. die Sonde den Fehler verursacht.

Bitte BDA selber durchstudieren o. den Fachmann vor Ort arbeiten lassen! ...
97 - Papiertransport -- Drucker EPSON C1900     
Geräteart : Drucker
Defekt : Papiertransport
Hersteller : EPSON
Gerätetyp : C1900
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Epson Aculaser C1900 Papiertransport

Hallo Zusammen!

nach dem Einschalten des Druckers wird die erste Seite ca. 50mm zuweit eingezogen und auch so bedruckt.
Die folgenden Seiten werden einwandfrei gedruckt.

Der Fehler tritt nur nach dem ersten mal Einschalten (längere Ruhephase) auf.
Beim Aus- und wieder Einschalten nach dem ersten Druck bleibt alles i.O.

Vielleicht hat einer einen Tipp wie man den Fehler beheben kann.

Vielen Dank im Voraus!

Gruß Limpo
...
98 - Zeitschaltung mit HEF4541 Fehler -- Zeitschaltung mit HEF4541 Fehler
Hallo Leute,

Ich hab mich jetzt mal auf eine Art der Zeitschaltung festgelegt mit dem 4541er. Habe das heute auch schon aufgebaut bzw. gelötet. Beim Testen dann die Ernüchterung. Sobald ich die Spannung angeschlossen habe hat das Relais schon durchgeschaltet. (Schaltplan mit Werten unten). Jetzt meine Frage hat jemand ne Idee was ich falsch gemacht/ berechnet habe?

Die Zeit hab ich nach R(sec)= 2,3 * 0,8MOhm * 2 uF * (Teiler/2)= 1884sec sind ca. 31Minuten. Ich will das sobald ich den Taster kurz gedrückt habe soll das Relais erst nach 30 Minuten anziehen und durchschalten. (Einschaltverzögert).

Habe den Teiler 1024 genommen was heißt Pin12 auf Low und Pin 13 auf High.

Jetz weiß ich aber nicht mehr weiter und hoffe jemand weiß wo mein Fehler liegt :/

Lg Max

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Max_95 am  3 Apr 2014 16:26 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Max_95 am  3 Apr 2014 16:28 ]...
99 - Rote LED 6 x Blinken (SPE) -- LCD Sony Bravia S32A10E     
Geräteart : LCD TV
Defekt : Rote LED 6 x Blinken (SPE)
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Bravia S32A10E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Schönen guten Tag !

Ich habe an meinem Bravia am Receaver Modul den Poti zum Einstellen des AGC Wertes ersetzt, da dieser auf einmal nicht mehr wollte. Danach hat alles wunderbar funktioniert nur habe ich leider nach dem einlöten des Receaver moduls vergessen die Abschirmung (Abdeckung) aufzusetzen. Also Receaver wieder ausgelötet, Abdeckung drauf, eingelötet und siehe da, TV geht an, kein sound, beim umschalten der Kanäle geht er aus und die rote LED blinkt 6 mal. Laut Service Manual bedeutet das Speaker Protection Error. Alle Kabel geprüft, Receaver neu gelötet, Lautsprecher geprüft. Der selbe Fehler auch bei nicht angelötetem Receaver, nur ohne Bild. Daher hängt der Fehler wohl irgendwo am Mainboard ? Vielleicht Software ? Bin für jeden Vorschlag dankbar !

Mit freundlichen Grüßen

Daniil Safarenko ...
100 - heizt nicht, schaltet ab -- Waschtrockner   Privileg Duo 6713     
Moin privileg6713

Wenn der Fehler E34 auftaucht, dann bezieht sich das in den meisten Fällen, auf einem Masseschluss, der Heizung.
Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist.
Die Elektroniken sind Mimosenhaft.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus.
Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den zu messenden Teile abziehen,
Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)
Wenn du keine dementsprechenden Messgeräte hast, würde ich vorschlagen, dass du evtl. einen Elektriker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.

Gruß vom Schiffhexler


...
101 - FI fliegt sporadisch raus - Stromnetz jedoch unverändert -- FI fliegt sporadisch raus - Stromnetz jedoch unverändert
okay, nach etwas hin und her war der gute Mann nochmal da und hat den Fehler auch recht zügig gefunden.
Beim Einbau der galvanischen Trennung hat er irgendein Erdungskabel vergessen rauszunehmen, sodass die Anlage, so glaube ich das verstanden zu haben, doppelt geerdet war? Auf jedenfall hat er wie ihr auch von der Potentialverschleppung gesprochen. Bislang läuft alles wieder Rund ...
102 - Elektronik dunkel /bzw. tot -- Waschmaschine BEKO WA 8740     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Elektronik dunkel /bzw. tot
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WA 8740
S - Nummer : 04-103104-11
Typenschild Zeile 1 : TYPUS: 8364 CT
Typenschild Zeile 2 : Klasse: I
Typenschild Zeile 3 : 5,5 kg / 01-1 MPa
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo und guten Tag.

o.a. Waschmaschine BEKO WA 8740 weist folgenden Fehler auf.
Alle LED's beim Programm-Rad und sonstigen Knöpfen sind aus
und die Knöpfe/Tasten haben auch keine Funktion.

Nur der Tür-Knopf leuchtet.

Bei geschlossener Tür keine Änderung.

Die Waschmaschine hatte normal ein Waschprogramm absolviert und geschleudert, als ich sie ausräumte, war dann beschriebener Zustand.

Hat evtl. einer 'ne Idee für mich? Ich würd mich freuen.

Grüße,
Maetty

...
103 - Nach einschalten fällt Fi -- Geschirrspüler Siemens Lady Plus 253     
Hallo,
die Maus hat mit dem derzeitigen Kurzschluss sicher nichts zu tun, die war schon ausgetrocknet.
Das Heizel. habe ich wie folgt geprüft:
Da ich kein Isolationsmessgerät besitze habe ich zuerst das Heizel. in der Werkstatt angeschlossen; es wurde heiss ohne das der Fi fiel. Dann habe ich das Heizelement in ein Gefäß mit Wasse gelegt. Nach anstecken des Kabels ist der FI sofort gefallen.

Nach Einbau eines neuen Heizelementes ist heute wieder deselbe Fehler aufgetreten. Fi ist nach 30 sec.gefallen.
Beim Zusammenbau ist mir aufgefallen, dass die kleine Glühlampe lt. Foto zerbrochen war. ( Angestossen ?). Kann m.E. den Kurzschluss nicht auslösen.
Was könnt ich noch prüfen was den Kurzschluss verursacht?
Grüsse
Sepp

...
104 - Spült nicht -- Geschirrspüler Whirpool ADG 7350     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Spült nicht
Hersteller : Whirpool
Gerätetyp : ADG 7350
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

hallo,
meine Spülmaschine funktioniert seid gestern Abend nicht mehr. Das heisst, wenn ich das Programm starte fängt sofort der umwälzmotor und die absaugpumpe an zu arbeiten. Die Komponenten arbeiten ein paar Sekunden, danach ist pause und es passiert nix. ein paar Sekunden später wiederholt sich dieser Vorgang. ungefähr passiert das ca. 3 Minuten lang. danach piepst die Maschine kurz auf. Danach blinkt die led 8x von dem abbrech Knopf kurze pause und dann wieder 8x. Danach mal reset Funktion laut kurzanleitung gestartet. danach Programm neu gestartet, immer noch der Fehler.
Eimertest durchgeführt. i.O
Magnetventil getestet i.O.
Ist es nicht komisch das beim starten des programmes die umwälzpumpe und die absaugpumoe gleichzeitig anfangen zu arbeiten??
hat jemand ne Idee?

danke im voraus. ...
105 - Prog. startet machmal nicht -- Geschirrspüler Neff S6409N0/04     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Prog. startet machmal nicht
Hersteller : Neff
Gerätetyp : S6409N0/04
S - Nummer : S6409N0/04
FD - Nummer : 8101
Typenschild Zeile 1 : 020046
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

unsere Spülmaschine hat folg. seltsamen Fehler.
Sie startet ab und zu das Programm nicht. Man mus dann genau zwei mal das Programm starten und wieder abbrechen und beim dritten Anlauf läuft die Spülmaschine wie gewohnt. Das macht sie dann so 5-7 mal und dann tritt erneut der o.g. Fehler auf.
Fehler im Display gibt es keine. Man kann die Maschine wie gewohnt bedienen. Das Automatikspülprogramm ist das meistgenutzte Prog.
Weiterhin "säuft" die Maschine Klarspüler, so dass wir diesen oft nachfüllen müssen.

Wenn einer eine Idee hätte - wäre super. Ich bin mit der Maschine seit Jahren (Jan. 2001) sehr zufrieden und würde sie nur sehr ungerne ausranggieren, zumal sie ja noch ohne Probleme läuft.
Der o.b. Fehler ist nur sehr lästig.

Vielen Dank für eure Ideen zur Lösung.

Gruß Lullnix ...
106 - seltsames Geräusch / wie öffn -- Waschmaschine Whirlpool AWO 6226     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : seltsames Geräusch / wie öffn
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : AWO 6226
Typenschild Zeile 1 : 12 NC 859245503000
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

meine Waschmaschine macht seit einigen Wochen komische Geräusche. Es hört sich so an, als würde man einen dieser Waschmaschinenbälle (diese mit Metallkügelchen gefüllten Kunststoffbälle) über den Boden rollen. Das Geräusch tritt eigentlich nur auf, wenn die Waschmaschine normal dreht, Schleudern etc klingt normal. Im leeren Zustand - von Hand gedreht - bekommt man es nur ganz kurz beim starken Beschleunigen der Trommel zu hören. Sobald sie sich bewegt, hört man nichts mehr.

Falls nicht direkt jemand schon den Fehler kennt, würde ich gerne mal die Lager etc überprüfen. Vllt hat sich auch ein BH-Bügel irgendwo versteckt...

Wer kann mir aber sagen, wie ich an das Innere der Maschine gelange? Den Deckel hatte ich vor einiger Zeit schon ab, da die Waschmaschine als Unterbau verbaut war. Da kam man nicht ansatzweise an die Innereien.

Bekommt man irgendwie die Frontplatte ab oder wie ist der Weg dahin?


Ich dan...
107 - schaltet beim Aufheizen ab -- Kaffeemaschine Cremesso Compact Automatic     
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : schaltet beim Aufheizen ab
Hersteller : Cremesso
Gerätetyp : Compact Automatic
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

habe eine Cremesso Compact Automatic Kapselmaschine.
Hier muss ein Fehler bei der Elektronik anliegen, die Maschine schaltet mir beim Aufheizvorgang sofort auf Störung und es geht gar nichts mehr.

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich die Platine (Fotos) am Besten überprüfe.

Vielen Dank schon mal!







...
108 - Gerät pumpt ständig ab -- Geschirrspüler Bosch S9GT1B     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Gerät pumpt ständig ab
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : S9GT1B
S - Nummer : SGU46A55/35
FD - Nummer : 8207 780001
Typenschild Zeile 1 : Bosch
Typenschild Zeile 2 : Silence Comfort Automatic
Typenschild Zeile 3 : 10206270226975310001
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

wir haben einen Bosch Geschirrspüler SGU46A55/35, der seit einiger Zeit nach dem ersten Waschgang immer weiter abpumpen will.

Der erste Waschgang wird ganz normal ausgeführt, wenn dann das Wasser abgepumpt wird, kennt die Pumpe kein halten mehr und pumpt einfach weiter. Die Wassertasche füllt sich nach einiger Zeit wieder und wird auch ganz normal entleert, dabei wird es gleich wieder abgepumpt. Wenn ich dann das Programm abbreche und einige Zeit warte, dann kann ich den Geschirrspüler neu starten. Es läuft dann wieder der erste Waschgang durch und beim abpumpen passiert es dann wieder, die Pumpe hört nicht auf.
Nachdem ich dieses Forum entdeckt und hier einige Tipps gefunden finden konnte, habe ich folgende Maßnahmen bisher ergriffen
- Bodenwanne geprüft, die ist trocken
- Niveuregler gereinigt, keine Änderung
- Wass...
109 - Zu- /Ablauf blinkt -- Geschirrspüler Miele G 601SC     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zu- /Ablauf blinkt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 601SC
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

ein Bekannter hat dieses Gerät und bat mich um Hilfe. Seine Maschine ist ca. 15 Jahre alt, sieht aber für dieses Alter ungewöhnlich gepflegt und sauber, also nahezu unbenutzt aus. Ich bin zwar vom Fach, aber weniger bei der weißen Ware unterwegst.

Fehlersymptom:
Gerät pumpt beim Start ganz normal Wasser ab, wird normal befüllt und beginnt den Spülvorgang soweit, dass das Wasser gerade zu den Spülarmen gelangt.
Bricht dann ab und dann blinkt "Zu / Ablauf" gleichmäßig.

Nachfolgende Fehler konnte ich an Hand älterer Forenbeiträge ausschließen:

Druckwächter - ungewöhnlich sauber, schaltet wenn man hineinpustet.

Heizung - der Leistung angemessener Widerstandswert.

Heizungsthermostat hat durchgeschaltet.

Wer hat noch eine Idee und wie lässt sich der Fehlerspeicher genau auslesen?

mfG
Blackworker ...
110 - Heizung defekt -- Waschmaschine Siemens Wash&Dry 6120     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizung defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Wash&Dry 6120
FD - Nummer : 7906 00569
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir vielleicht hier weiterhelfen, ich habe nämlich ein Problem mit meinem Waschtrocker. Die genaue Gerätebezeichnung lautet: Siemens Wash&Dry 6120

Das Problem ist folgendes:
Ich kann also den Waschtrockner ganz normal starten und das Waschprogramm läuft ganz normal an... allerdings dauert es extrem lange... und dann nach ca 1 1/2 Stunden im Waschprogramm kommt die Fehlermeldung 4 im Display.

Diesen Fehler kann ich allerdings umgehen, wenn ich etwas früher also zum Beispiel nach ca. 45min die Programme einfach weiter drücke... dann läuft der Waschtrockner ganz normal bis zum Ende durch.
Also der Waschgang wird weiter gedrückt dann kommt Spülen dann Weichspülen dann Schleudern und dann Trocknen.
Wenn ich die Wäsche jetzt allerdings nach dem Trocknen aus dem Gerät nehme ist sie neuerdings immer noch völlig nass. Die Trockenfunktion ist also anscheinend defekt. Dazu habe ich noch den Verdacht das auch das Wasser während des Waschens nicht wirklich ...
111 - Zu- UND Ablaufstörung -- Waschmaschine Miele W400     
Ja und was war der Fehler ? Irgendwie muß ja Wasser unten rein gekommen sein, Alleine das ausleeren der Wanne stopft noch lange kein Loch. ODer kam Wasser in die Wanne beim Flusensieb säubern ?

...
112 - Schaltung für IR-Fotodiode als logisches Signal -- Schaltung für IR-Fotodiode als logisches Signal
So Leute,

klar hatte ich alles gegen Masse gemessen. Das "3,3V gegen Masse", was auch hätte "3,3V gegen Plus" heißen sollen, sollte nur eine Plausibilität verdeutlichen. Quasi "falsches Potential" und nicht "Unterbrechung irgendwo".

Der Fehler ist aber inzwischen gefunden. Beim Austausch der Widerstände habe ich den Spannungsteiler falsch zusammengesetzt. Jetzt läuft die Kiste wieder

Jedoch noch immer ein Problem mit dem Schaltpunkt der Photodiode.
Damit das Teil überhaupt etwas macht, muss der Poti weiterhin sehr weit in Richtung Masse. Dort gibt es einen winzigen Punkt - der sehr schwer zu finden ist - auf dem die Kontroll-LED reagiert. Problem ist nur, dass sich die Schaltung an dieser Stelle falsch herum verhält. Sprich die Kontroll-LED ist dauerhaft an und geht nur bei Impulsen aus. Der RXT-Ausgang ist dauerhaft auf Masse gezogen und wird von der Photodiode hochgezogen.

Die Nähe zum Zähler ist der Schaltung inzwischen egal ...
113 - keine Eingaben möglich -- AEG ÖKO FAVORIT 5470 VI     
Geräteart : Sonstiges
Defekt : keine Eingaben möglich
Hersteller : AEG
Gerätetyp : ÖKO FAVORIT 5470 VI
S - Nummer : Typ: 91173-7A
FD - Nummer : E-Nr 911 747 011
Typenschild Zeile 1 : F-Nr 118 360 898
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Unsere Maschine nimmt keine Eingaben mehr an: Einschalter-LED leuchtet und Programmende-LED blinkt. Andere Programme können nicht mehr angewählt werden. Kein Piepser mehr zu hören.

Beim schließen/einschalten der Maschine tut sich gar nichts.

Kann man das Bedienteil reseten? Gibt es sonst Hinweise woran der Fehler liegen könnte?
...
114 - Schnelleren FI nachschalten ? -- Schnelleren FI nachschalten ?

Zitat : Es gibt integrierte Schaltkreise zur Differenzstrommessung, man kann FI notfalls auch auf kleinere Auslöseströme umbauen. Davon rate ich aber ab! Schneller wirds nicht, d.h. bei spontanen Körperschlüssen wird die Selektivität nie erreicht, auch nicht mit einem Triac etc.!
Martin derartige Tipps sind hier unerwünscht. Fehlerstromschutzschalter sind sehr Kollegial geht einer gehen meist die anderen mit. Selbst mit 10mA vor einem 30mA Fi wirst du nie Selektivität erreichen.
Gerade bei mobiler Anwendung muss allpolig geschaltet werden und das kann ein Triac gar nicht.

Zitat : Wenn es unbedingt sein muss und du nicht allzuviel Leistung brauchst, kannst du den vorhandenen FI mittels eines Trenntransformators "unwirksam" machen und dennoch mit dem gelieferten PE dahinter ein eigenes TN-S Netz aufbauen, das natürlich einen FI bekommt. Aber das wäre stark übertrieben, bei falscher Ausführung leb...
115 - Trommel läuft nicht -- Wäschetrockner Privileg Sensation 726     
Moin Andreas13

Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss
im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist.
Wenn Zweifel am Fehlerbild sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür nicht aus.

Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den
zu messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)

Gruß vom Schiffhexler


...
116 - Lernen??? -- Lernen???
Viel kann man auch bei Reparaturen lernen, wenn man sie nicht blindlings, sondern zielgerichtet ausführt.
Anfangs sollte man sich dabei natürlich an wertlosen Geräten versuchen, bei denen es nicht schade ist, wenn man sie endgültig ruiniert.

Der Vorteil dabei ist, dass i.d.R. das Gerät schon einmal funktioniert hat, und man es deshalb nur mit einer Fehlerquelle und wenigen potentiell defekten Teilen zu tun hat.
Grobe Fehler, die beim Selbstbau häufig sind, wie Verwechselungen von Bauteilen, falsche Werte, falsch angeschlossene Transistoren oder auch nur falsche Leitungsführungen, kommen da höchst selten vor.

Anfangs wird das nicht ohne den Schaltplan gehen, den man aufmerksam studieren muss, um zu verstehen wie die diversen Komponenten zusammenwirken.
Wenn man dabei auf Schwierigkeiten stösst, kann man ja immer noch den "Big Brother" fragen.
Manchmal wird man beim Studium von Schaltplänen auf interessante Einzelheiten stossen und sich fragen: Warum haben die Profis das so gemacht und nicht so, wie ich es gemacht hätte?
Da beginnt dann das Lernen und die Erfahrung.
...
117 - Wasser läuft aus dem Waschmit -- Waschmaschine Miele W455 allwater     

Offtopic :
Zitat : Die Bilder habe ich mit meinem Handy aufgenommen und sie waren zu groß (>500 kb), das Forum sagt nicht > als 300 kb.
Auf die naheliegende Idee, die Bilder mit einer simplen Bildbearbeitungssoftware auf sinnvolle Auflösungen und Dateigrößen zu bringen, bist du nicht gekommen?
Ich lade die Bilder mal als Bild hoch.













Dann beschreibe den Fehler mal genauer. Wann läuft das Wasser denn vorne raus? Sofort beim einlaufen oder läuft die Maschine bis oben hin voll und läuft dann über?


...
118 - Der bildschirm zeigt weiss -- LCD TFT Ben Q 2420hdb     

Zitat : wir haben den Monitor zum Elektriker,der sagte es liegt an der Röhre,Ein Elektriker ist auch die falsche Adresse für Reparaturen an elektronischen Geräten.


Zitat : ,habe ich und mein Vater den Auseinander genommen ,denn er kennt sich da Halbwegs aus Ich gratuliere!
Dieses "halbwegs" dürfte das neue Problem verursacht haben.
Jetzt hast du eben noch einen weiteren Fehler.
Billiger wird eine Reparatur beim Fachmann dadurch nicht.
...
119 - Voltcraft VC220 defekt? -- Voltcraft VC220 defekt?
Erst einmal recht vielen Dank für die schnellen Antworten.

Die Kalibrierung wurde durchgeführt als ich das Messgerät noch beruflich genutzt habe. Also sozusagen wurde es mir überlassen weil neue angeschafft wurden.
Es ging auch noch 2-3 Jahre aber nun hat es leider diesen Fehler im Messbereich 750 V AC.

Eine überprüfung durch C (Conrad)würde erstmal 39 Euro kosten und da ist es noch nicht einmal repariert.
C rät mir von einer Reparatur ab dafür bekommt man ein neues.
Sie wollen mir auch entgegen kommen weil es regelmäßig zur Kalibrierung war.
beim Kauf eines neuen.

Die Sicherung mit Ohmmeter geprüft alles i.O. und auch eine sichere Kontaktgabe, also ist dies schon auszuschließen.

Wird vielleicht nach 8 Jahren mal Zeit für ein neues.
Mal schauen was rauskommt wenn wir es öffnen ich halte euch mal auf dem laufenden.

PS: Was wäre den eine Empfehlung eurer seits für ein neues?
Sollte das gleiche haben wie das Voltcraft VC220 DMM

...
120 - Display -- DVD Player Teufel Impaq 400     
Wenn dir jemand die Wahrheit sagt, ist das kein Grund ihn so anzupflaumen!

Derartige Displays sind keine Standardteile und werden speziell für bestimmte Geräte gefertigt. Dir bleiben also 3 Lösungswege:

1. Du lebst mit dem Fehler.

2. Du läßt das Gerät beim Hersteller bzw. Importeur, gebaut wird das Zeugs in irgendeiner Bambushütte, reparieren.

3. Du läßt dir in China 10000 Displays fertigen, schmeißt 9999 davon weg und baust eines ein.

...
121 - Hält den Speicher nicht -- Receiver Pioneer VSX ax3     
Geräteart : Receiver
Defekt : Hält den Speicher nicht
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX ax3
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi,
wer kann mir sagen wo beim Pioneer vsx ax 3 (K) der "goldcap" bzw. die Speicherbatterie sitzt, meiner hält seit 3 tagen keine Einstellungen mehr. Das nervt schon, weil er ohne die EQ und LZK recht bescheiden klingt und auch schlecht zu bedienen ist, mit dem Lötkolben kann ich umgehen. Ich möchte nur nicht auf Verdacht das komplette Gerät zerlegen, wenn schon einer den Fehler behoben hat, und mir sagen kann wo das entsprechende Teil sitzt. Danke mfg Lightandsound
...
122 - Fehler beim Starten des BIOS -- Notebook   Medion    MD5400     
Geräteart : LapTop
Defekt : Fehler beim Starten des BIOS
Hersteller : Medion
Gerätetyp : MD5400
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an alle,

ich habe mit dem Medion MD5400 ein größeres Problem mit dem Starten des BIOS. Der Fehler sieht folgender Maßen aus:

Nach dem Einschalten bleibt der Bildschirm dunkel. drückt man dann die Leertaste zweimal, startet das Bios. Versucht man nun mit "F2" in das BIOS rein zu kommen, geht es nicht. Drückt man dann die Taste "ESC" beim Laden des Bios, öffnet sich das Bootmenue. Hier finde ich es aber Merkwürdig, dass diese Funktion der "ESC"-Taste weder im Servicemanual noch in der Bedienungsanleitung angegeben wurde. Beim Anzeigen des Bootmenues stellte ich fest, dass die Pfeiltasten ohne Funktion sind. Drücke ich nun aber die "Strg"-Taste, arbeiten die Pfeiltasten ganz normal. Das Bios lässt sich dann normal öffnen und auch Einstellungen lassen sich vornehmen sowie speichern. Ein flashen des BIOS auf die letzte Version hat hier nicht geholfen. Dann habe ich den Bios Akku überprüft. Dieser hat im frisch geladenem Zustand 3,76V. Nach zwei Tagen hat er im angeschossenem Zustand no...
123 - Kein Wassereinlauf -- Waschmaschine Bauknecht WAS4740/3     
Hallo Schiffhexler. Danke erst mal für die schnelle Antwort.

Ja die Maschine lief bis zum Ende durch. Beim nächsten Waschvorgang trat dann der Fehler auf.

Ich habe die Leitungen auf Durchgang geprüft und keine Auffälligkeiten festgestellt. Die Kabel zum Motor sind auch i.O.

Noch Ideen?

Gruß
Werner ...
124 - Sinnvolle Aufteilung LSS auf FI -- Sinnvolle Aufteilung LSS auf FI

Zitat : Denk mal über FI/LS nach ! Das ist die sinnvollste Lösung!
Und leider auch die Teuerste !


Zitat : Alternative Licht und Steckdosenstromkreise trennen und so Verteilen das diese Kreise wechselseitig auf die FI verteilt werden.
Glücklicherweise habe ich jeden Raum im EG mit 5x1,5 angefahren,
aber eine Aufteilung wäre erst beim nächsten Tapetenwechsel
vielleicht möglich,da die Steckdosen unter den Schaltern
natürlich die Phase durchgeschliffen vom Schalter bekommen.
Somit wäre keine "reinrassige" Trennung möglich.
Außerdem wäre es mit einer riesigen und aufwendigen Messerei
verbunden,die Steckdosen-Leitungen in den Abzweigdosen zu identifizieren.

Außerdem hätte ich dann ja wi...
125 - Startet nicht mehr -- Wäschetrockner Siemens WT7307FEU Kondenstrockner     
Hallo Guzzi_Fahrer...

vielen Dank für die Antwort.

Ich höre kein Klicken der Relais beim Starten der Maschine.

Heute habe ich die Hauptplatine aus der Seite ausgebaut und gereinigt. Soweit kann ich mit meinem Laienhaften Auge keine kalte Lötstelle erkennen. Spannung kann ich auch mangels Meßgerät (und Ahnung) nicht messen.

Ich glaube auch nicht, daß der Fehler an der Steuerplatine (unter Frontblende) liegt, da ich heute einen Diagnosetest gemacht habe (habe den von einer Siwatherm ausprobiert - und da schien mein alter Trockner drauf zu reagieren - allein der Motor startet nicht.

Ich habe mir dann vorgenommen, das Relais für den Motor zu tauschen (Löten kann ich..) - soweit ich das aus einem anderen Post richtig übernehme, müsste das das erste RP489012 Relais sein, welches sich direkt neben dem einzgen RP479012 befindet. Nun kommt das nächste Problem. Diese Schrack RP489012 sind nicht mehr lieferbar (hatte heute auch Mailkontakt mit Schrack). Weiss jemand eine Alternative oder eine Bezugsquelle? Oder eine andere Lösung?

In einem anderen Post habe ich mal gelesen, daß man den Motoranlaufkondensator prüfen/tauschen sollte. Wo befindet sich denn der? Oder wäre damit das Relais gemeint?

Weiterhin kann ich mich an eine...
126 - Kein Frischwasser Zufluss -- Waschmaschine Hotpoint Ariston ARXD 149     
Moin Sebastian

Das Ventil kannst du wieder einbauen, das ist ein anderer Fehler.

Zitat : Weder abpumpen oder sich geschweige denn bewegen

sich der Abflussschlauch bewegt und irgendwas in dem Restwasser rumort
Dann läuft doch die Pumpe. Die müsste dann auch beim Schleudern laufen.

Was die mit der 72, war das eine Anzeige im Display?
Lass die Tür mal auf und starte ein Programm, ist das dann genau so wie vorher, oder wird dann eine Fehlermeldung angezeigt?
Von Hotpoint / Ariston habe ich keine Unterlagen, evtl. kann Kollege prinz was beitragen.

Gruß vom Schiffhexler


...
127 - Tae Dose umklemmen - eine aktivieren, andere Deaktivieren -- Tae Dose umklemmen - eine aktivieren, andere Deaktivieren
bzgl. deiner Skizze mit dem Splitter, habe mir mal den hier liegenden in der Größe angesehen, da hast du aber einen Fehler drin, oder verfügst du über so einen Spezial-Splitter wirklich?
denn die Klemmleiste geht durchweg los mit Amt 2x, dann a/b getrennt vom DSL, ganz rechts DSL 2x, und dazwischen noch mal a2/b2 > also W und E ist nicht dabei!

Zu deinen letzten Fragen, wofür sollte man Klemmen an der Wand an einer Dose brauchen? wenn es doch WE-/RJ45-Buchsen dafür gibt > Stecker drauf gekrimpt kann man ein- u. ausstecken > fertig.
Verdrahtet wird dann auf der Doseninnenseite unter Putz liegend, auch sicherer, wo soll das unprofessionell sein?
In Pförring beim Pollin gibt es eine
ISDN/TAE Multianschlussdose GRENZ MultiConnect
http://www.pollin.de/shop/dt/MTc5OT......html
oder aber VVDi6 ap VT 6 DA, von daher müßte doch was passendes für dich zu finden sein? Professionell und einzigartig wird das aber alles nicht.
...
128 - Spielt teilweise nicht -- Kassettenrecorder Revox B 215     
Hallo,
genau so sehe ich das auch - nur wo kann man die einstellen. Ich denke, wenn die Wickelmotoren zu viel Strom ziehen, schaltet er ab (?).
Der Fehler tritt übrigens genauso beim Spulen auf.

Wer kann mir sagen wie bei diesem Gerät die Endabschaltung funktioniert und wie man die Empfindlichkeit verändern kann? (aus den Unterlagen kann ich das nicht rauslesen).
Danke!


...
129 - Personenschutzsch. löst aus -- Anker Nähmaschine     
Hallo!

Danke für die Antworten.
Ja Personenschutzschalter sind sehr empfindlich Deshalb mach ich die Dinger so gern....
Beim ersten Mal hat der FI ausgelöst. Da es relativ uncool ist dann im gesamten Haus keine Strom zu haben habe ich dann den Personenschutzschalter den ich sonst immer beim Basteln als Schutz verwende dazwischen gesteckt.


Im Pedal ist kein Schutzleiter.... Der Schutzleiter geht nur an die Maschine.
Von der Maschine ins Pedal ist nur ein 2 poliges Kabel.

Die Funktion des Keramikteils ist mir bekannt.
Der Kondensator sitz nach meiner Ansicht rechts oben. ( Pedalfoto )

Was sind eigentlich die 2 schwarzen Bauteile die auf beiden Seiten zwischen Kabeleingang und dem Keramikteil verbaut sind?

Wie oben schon geschrieben habe ich auch die beiden Kondensatoren im Verdacht. Den am Motor kann ich leicht nachbeschaffen der ist beschriftet. Den im Pedal muss ich erst herausmessen. Oder weiß jemand welche das es ist?

Was mir nicht klar ist... und das ist eigentlich auch der Hauptgrund für das Post hier....

Warum tritt der Fehler nur dann auf wenn die Maschine am Netz, aber nicht aktiv ist. ( nicht genäht wird )
In diesem Fall leuchtet nur da...
130 - Sicherung geht raus -- Waschmaschine Bauknecht WAK 9660     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung geht raus
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WAK 9660
S - Nummer : 41 0602 003559
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

hallo,
bin neu hier und komme schon mit einem dringendem problem...
meine bauknecht wak 9660 mit 1600U/min funkt. nicht mehr,
HILFE !!!
zunächst haben wir beim normalem drehen leicht knisternde geräusche vernommen,
nur beim andrehen ( beim start des drehens ) und als es zum schleudern ging,
fing es an zu riechen im bad....
meine freundin hat so noch ca. 3 wäschen durchgeführt,
doch nun passiert folgendes :
sie startet ,
maschine pumpt wasser ein,
doch sobald der motor versucht zu drehen fliegt die sicherung an der verteilung (uv) raus...
habe ein leichtes funken bei den kohlen zuvor beobachtet...
meine vermutung waren auch anfangs die kohlen....
ist das wohl der fehler ??????
kohlen erneuern ?
ist es denn möglich das dadurch die sicherung in UV auslöst ?
motor läßt sich ganz leicht und ohne geräusche mit hand drehen,
wasser ist auch nicht ausgelaufen wodurch sicherung auslösen könnte...
daher BITTE :
hilfe - bevor ich neu kohlen ...
131 - Schleudert nicht im Programm -- Waschmaschine Blomberg WA 5150 Frontloader     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht im Programm
Hersteller : Blomberg WA 5150
Gerätetyp : Frontloader
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
meine Blomberg WA 5150 Fuzzy Digitronic schleudert nur, wenn ich das manuelle Schleudern anwähle.
Beim normalen Programm HAUPTWÄSCHE incl. Schleudern am Ende, wird nicht geschleudert.
Egal, ob Haupt, Pflegeleicht oder Wolle, jedes Programm wird nicht mit dem Schleudern beendet. Die Wäsche ist klatschnass.
Wenn ich manuelles Schleudern anwähle, wird kurz abgepumtp, dann beginnt der Schleudervorgang.

Im Manual wird auf die Automatische Schleuder Korrektur hingewiesen und auf den Spülstop, beides kann ich jedoch für diesen Fehler ausschließen, da die Waschladung gemischt gefüllt ist und Spülstop nicht gewählt ist.

Kann mir jemand einen Tip geben, wo und wie ich auf Fehlersuche gehen kann?
Besten dank an alle Helfer ...
132 - Kein Bild Power LED leuchtet -- LCD TFT Samsung Syncmaster LS23A350HS     
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild Power LED leuchtet
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : Syncmaster LS23A350HS
Chassis : LS23A35
FCC ID : Modell Code: LS23A350GS/EN
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe folgendes Problem mit dem oben genannten TFT.

Beim starten bleibt der Monitor schwarz und die Power LED leuchtet gan normal. Habe mit einer Taschenlampe gegen den Monitor geleuchtet. allerdings war dort kein Bild zu erkennen.

Danach habe ich den Monitor geöffnet und das Board ausgebaut.

Nun weiß ich allerdings nicht weiter, wo der Fehler leigen kann.

anbei 2 Bilder des board´s einmal Vorderseite und einmal Rückseite.

Hatte schon mal einen Syncmaster repariert, allerdings war das ein T260 und dort konnte man ja noch elkos etc austsuchen.
Diese Boardversion sieht jam al ganz anders aus

mfg
eldios





...
133 - Fehler 30 -- Geschirrspüler Privileg 5400     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler 30
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 5400
Typenschild Zeile 1 : 480.773-1
Typenschild Zeile 2 : 10304
Typenschild Zeile 3 : 30347860
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo,
ich habe eine Privileg 5400.
Bei dem letzten Spülgang wurde Fehler 10 "Wasserzulauf gestört" angezeigt. Beim erneuten Startversuch wurde Fehler 30 "Wasserschutzsystem hat angesprochen" angezeigt.
Ich habe das Gerät auf der rechten Seite geöffnet und habe das Wasser unter dem Styroporschwimmer entfernt. (Der Mikrotaster ist nicht mehr betätigt)
Aber der Fehler 30 bleibt . . .
Wie bekomme ich den Fehler 30 weg?
Ich habe versuchsweise auf der linken Seite den Wasseranschluss von dem großen durchsichtigen Teil (erstreckt sich auf fast die gesamte Höhe) entfernt. Es kommt kein Wasser nach dem Starten . . .

Gruß Lutz








...
134 - schwarze Kopie / Toner leer -- Kopierer Toshiba BD 4910     
Geräteart : Kopierer
Defekt : schwarze Kopie / Toner leer
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : BD 4910
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits,
kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben zur Fehlersuche bei einem Kopierer Toshiba BD 4910?
Das gute Stück hat wohl einige Jahre unbenutzt in einer Büro-Ecke gestanden, wurde dann reaktiviert, und hat auch einige Zeit gute Dienste getan. Nach einem Wechsel der Tonerkassette produziert nur noch extrem dunkle Kopien, auf denen die kopierte Vorlage noch schwach zu erkennen ist.

Nach wenigen kopierten Seiten zeigt es jetzt außerdem an, dass die (fast neue) Tonerkassette angeblich leer ist. Beim Neustart fördert das Gerät endlos lange Toner, anscheinend direkt aus der Toner-Kassette in den Auffangbehälter.

Was könnte ich überprüfen? Oder hat jemand schon eine Idee, wo der Fehler liegt?

Kann mir vielleicht jemand eine (elektronische) Kopie des Wartungs-/Reparaturhandbuch zu diesem Gerät überlassen?

Danke für eure Hilfe.

hgj63 ...
135 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Bosch WFO324F/15     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WFO324F/15
S - Nummer : 455090236928004740
FD - Nummer : 8509 700474
Typenschild Zeile 1 : 220-240V 50Hz 10A 1600/min
Typenschild Zeile 2 : 2000W Wmax 2000-2300W Emax 2,5 kJ
Typenschild Zeile 3 : Type WBM3 IPX4 Made in Germany
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

Ich habe bei meiner Waschmaschine die Kohlen gewechselt, aber den Motor falsch zusammengebaut (Stator um 180 Grad verdreht). Ich weiß, das hätte ich nicht so machen sollen. Beim Einschalten wählte ich das Schleuderprogramm aus. Die Maschine pumpte zuerst wie immer ab, aber als dann der Motor einschaltet wurde, gab es einen recht lautes Knack-Geräusch und alle LEDs begannen zu wild blinken. Ich habe die Maschine dann gleich abgestellt und nach dem Lesen einiger Artikel in einem anderen Forum, wusste ich, was ich falsch gemacht hatte.

Ich baute dann den Motor richtig zusammen, aber beim Einschalten begann die Maschine nur abzupumpen, und die LEDs leuchteten dauerhaft. Nach dem Ausbau der Elektronik stellte ich fest, dass ein Stück der Leiterbahn "weggebrannt" war. Ich ...
136 - Backofen oder Staubsauger Sicherung fliegt -- Backofen oder Staubsauger Sicherung fliegt
Du hast jetzt 2 Möglichkeiten:

A: Du glaubst dem Elektriker und lässt ihn den Fehler suchen. Auch bei neuen Leitungen kann es zu Fehlern kommen, z.B. durch Schrauben und Nägel die du beim Einzug in die Leitung gehauen hast.

B: Du verhungerst in einer verstaubten Wohnung ohne Strom

PS: Zum antworten reicht es aus, auf "Antworten" zu klicken. Man sieht auch auch ohne Vollzitate, daß oben jemand was geschrieben hat ...
137 - Kurzschluss -- Induktionsherd Miele KM 5955     
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Kurzschluss
Hersteller : Miele
Gerätetyp : KM 5955
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein Miele Induktionskochfeld KM 5955. (autark)
Gestern Abend beim einschalten flog eine Sicherung raus und es kam die Fehlermeldung 31.
Egal welche Kochplatte ich einschalte, die Sicherung löst sofort aus.
Also Kurschluss.

Das Kochfeld habe ich im Dezember 2009 gekauft, nach einem Jahr im Dezember 2010 war es defekt.
Ähnlicher Fehler, beim Einschalten sofort die Sicherung raus.
( Anzeige : Fehler 35)
Der Miele-Techniker tauschte dann laut Rechnung komplett die rechte Leistungselektronik und die Steuerelektronik.
( ca. 1000 €)

Nun 3 Jahre später wieder dieser Fehler.
Habe damals zum Glück die Garantie um 3 Jahre verlängert.

Das ist doch nicht normal dass ein solch hochwertiges Gerät nach so kurzer Zeit immer wieder defekt ist.

Ist das bekannt mit dem Kurzschluss, kommt das bei Miele Induktionskochfeldern öfter vor ?

Außerhalb der Garantie ist die Reparatur doch gar nicht bezahlbar.

Ich traue mir zu nach der Garantiezeit das selber zu reparieren, nur wa...
138 - E56 - Trockner Problem -- Waschtrockner Privileg (Quelle) Dynamic duo 7512     
Hallo.

Sorry für die späte Antwort.

Motor ist ausgebaut, Kohlen sehen okay aus, sind noch etwa 2 cm dran und die Enden sind blank, also nicht verschmort.

Wo könnte der Fehler noch liegen?

Die Kollegen vom Profectis Team (für Privileg Kundenservice) meinten, dass E56 auf "Probleme mit dem Tachogenerator" zurückzuführen ist, was einerseits der Motor sein kann oder der Tachogenerator oder Verdrahtung oder Hauptelektronik.

Beim Motor handelt es sich um folgenden Typ:
Sole 20584.513
124212304
MU3-2 P008
584513.2

Bitte um speziellen Hinweis, wo ich im Detail schauen sollte und was ich prüfen sollte, um das Problem zu finden. Anbei ein paar Fotos vom Motor und der Elektronik:


DSC_0031.jpg : Tachogenerator
DSC_0038.jpg : Motor front
DSC_0040.jpg : Motor front
DSC_0029.jpg : Motor+Kohlen
Bild 5: Elektronik
















...
139 - Ersatzglas für Wila Leuchte -- Ersatzglas für Wila Leuchte

Zitat :
Otiffany hat am 11 Feb 2014 12:51 geschrieben :
Ich habe hier eine rumliegen, die ist jedoch 10cm hoch, aber Du mußt ja nur eine entsprechende Lampe anbringen und nicht den Fehler des Vermieters korrigieren.

Gruß
Peter Danke, das ist schon klar. Mit Versand wirst du den Ikea-Preis aber schwerlich unterbieten können. Außerdem weiß ich nicht, ob das passt. Die Halterung sieht anders aus.


Zitat : Murray hat am 11 Feb 2014 11:33 geschrieben :
Ja schau mal in den Baumarkt.
IMHO habe ich da auch so eine flache Leuchte für ca. 30€ für den Vorbau geholt. Darauf wird es wohl hinauslaufen.
Wenn ich im Baumarkt eine passende Leuchte zu einem vernünftigen Preis finde, werde ich dem Vermieter vorschlagen, daß ich diese anschraube und dem Umzugsheini die Rechnung geben.

Momentan herrscht ja noch Frieden im...
140 - C2 und dann C2 und C3 -- Geschirrspüler AEG öko Favorit 5071W     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : C2 und dann C2 und C3
Hersteller : AEG
Gerätetyp : öko Favorit 5071W
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Fehlerbericht und -behebung
Hallo,

nachdem der Fehler C2 auftauchte - der Spüler zwar nach Öffnen und Schliessen der Tür bis zum nächsten Erscheinen der Fehlermeldung lief und auch das Wasser abpumpte - habe ich im Forum nach der Ursache gesucht, die Absaugpumpe ausgebaut, gereinigt (ein kräftiger Bindfaden hatte sich um die Welle des Pumpenrades gewickelt), getestet und wieder eingebaut. Der gleiche Fehler C2 trat wieder auf und zeitweise C3.
Lösung: eine Kabelsteckerleiste oben in der Tür hinter den Knöpfen An/Aus und Spülprogramm bzw. -temperatur hatte sich gelöst (Wackelkontakt), sicherlich bedingt durch die "Schläge" beim Auf- und Zumachen der Tür. Hinzukommt auch, dass die Hitze einen Plastikclip zum Halten der Leiste brüchig gemacht hat. Dieser ist zwar abgefallen, aber die Leiste hält nach dem Eindrücken und der Spüler spült wieder.
Um an die Steckerleiste heranzukommen muss man die Aussenverkleidung der Tür abnehmen und dazu die Schrauben auf der Türinnenseite lösen (ungefähr 8)...
141 - Die Pumpe hört nicht auf -- Geschirrspüler Miele HG02 Model G 614 SCi     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Die Pumpe hört nicht auf
Hersteller : Miele
Gerätetyp : HG02 Model G 614 SCi
S - Nummer : 22/45991726
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
wir haben Problem mit der Hebeanlage in unserem Haus gehabt.
Als der Problem auftrat, war unser Geschirrspüler an.
Dadurch ist Wasser rausgelaufen.
Jetzt hört die Pumpe nicht mit Pumpen auf.
Ich habe die Abdeckung ausgebaut. Auf dem Bodenblech gab es Wasser.
Ich habe das Ding getrocknet unt jetzt ist Trocken.
Trotzdem hört der Geschirrspüler, nicht mit Pumpen auf.
Beim Fehler auslesen leuchtet Fehler auf 9 Uhr.



...
142 - Gerät läßt sich nicht einscha -- Daewoo Festplattenrecorder     
Auf dem Schaltplanausschnitt ist NICHTS VERNÜNFTIGES zu erkennen, was Positionsnummern angeht.
Aber es reicht um zu sehen, dass du offenbar die Bauteile übersehen hast, die am ehesten in Frage kommen, und die man daher zuerst tauschen würde;
Die Elkos beim TOP245 Primärschaltwandler-IC.

Und wenn du schon alle Elkos sekundärseitig tauschst, dann doch bitte auch den 22uF am TL431 Shuntregler.

Und den Optokoppler zu tauschen ist eine Heikle Sache. Das macht man erst dann wenn WIRKLICH dort der Fehler zu finden ist.
Schlimmstenfalls hast du einen OK eingebaut, der nicht den erhöhten Isolationsanforderungen für Geräte SK2 genügt. Nur weil da 817 im Namen steht und die Pinbelegung stimmt, heisst das nicht dass ein Optokoppler von irgendeinem Hersteller in Bambushütte ein passender Ersatz ist. Da haben fast alle einen zum "PC817" pinkompatiblen Koppler im Portfolio.
Nur ob die auch wirklich die VDE Zertifizierung haben wie der Original verbaute Lite-On ist dagegen fraglich.
Was passieren kann, wenn solch ein Optokoppler bei Versagen der Isolation durchschlägt zeigt diese russische Forendiskussion am Beispiel eines 12V 5V Netzteils
143 - erkennt Quelle, Bild dann weg -- LCD TFT HP Hewlett Packard HP 2509m     
Etwas musst ich auf die Teile warten... jetzt habe ich mal alle Elkos gewechselt - leider ohne Erfolg.

Die Trafos wieder eingelötet. Bei einem anderen funktionierenden Monitor gab es auch Abweichungen beim Widerstand (~315 + 330 Ohm)...

Bezüglich FET: Sollte ich gleich alle wechseln oder nur die, die mit auf dem "Inverter-Board" sind?

Zum Testen der Röhren hatte ich einen 19 Zoll HannsG Monitor genutzt.
Konnte natürlich nicht das Bild-Signal mit anschließen, also nur die Beleuchtung. Und die war dann länger an als die oben beschriebenden 2 Sekunden. So etwa 5 Sekunden. Ich nehme an, weil kein Bild-Signal anlag, erfolgte die gewöhnliche Abschaltung? Oder hab ich mich zu früh gefreut?

Hier hat jemand einen ähnlichen Fehler beschrieben - und letztlich schlechte Kontaktstellen der CCFL-Kabel moniert:
http://www.youtube.com/watch?v=DsuLAyqyIy0

Ist etwas aufwändiger an die Röhren zu kommen... :[
Das Display wollte ich mir nicht zerbrechen. Gibts einen Weg die Kabel durchzumessen oder muss ich alles zerlegen um die begucken.

Was ist zu empfehlen? Erstmal die FET einkaufen?

...
144 - unbekannt - Rote ServiceLampe -- Waschmaschine Bauknecht WA Sensitive 34 SD     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : unbekannt - Rote ServiceLampe
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA Sensitive 34 SD
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Ihr,

ich brauche bitte Eure Hilfe, denn ich habe einfach keine ahnung, was ich noch machen soll/kann außer einen teuren Techniker zu rufen.

Vorgeschichte:
Ich habe heute die Waschmaschine von der Schwester meiner Freundin angeholt und in unserem Kleinwagen transportieren müssen und habe sie auf der linken Seite reinlegen müssen.
Zuhause angekommen habe ich sie angeschlossen und wollte eine Probewäsche laufen lassen um zu überprüfen ob die Schläuche dicht sind.

Jetzt leuchtet auf einmal die Service Lampe rot (konstant) und ich weiss einfach nicht warum.

Strom ist drauf (überprüft)
Wasser ist angeschlossen und offen (Eimertest positiv)
Trommel lässt sich ohne Mühe und ohne merkwürdige Geräusche von Hand drehen.
In der Bedienungsanleitung habe ich nicht wirklich was gefunden, was mir helfen würde.

Ich muss einen ziemlich doofen Fehler zugeben, nämlich, dass ich beim Transport die Sicherungsstutzen nicht einbaut habe und die trommel frei schwingen konnte.

Kann mir einer von Euch evtl. sage...
145 - Reversiert nicht -- Waschmaschine Miele W 753     
Hallo Forum,

die Ursache ist gefunden.
Wie auch schon von Euch vermutet ist das PGS defekt.
Der Schalter P3 schaltet nicht mehr durch.
Das elektrische Geräusch des Motors wird durch Schalter P2 verursacht, denn dieser zeigt beim Betrieb schon einen kleinen Lichtbogen.

Ursache für den verbrannten Kontakt wird ein defekter Entladewiderstand beim C1 sein.

Noch eine gute Nachricht von Miele:
Am Freitag hatte ich den Schaltplan erbeten. Nun kam nicht nur der Schaltplan, sondern auch noch eine Information über die Fehler, die bei der betreffenden Baureihe aufgetreten sind und deren Behebung!

Das hat Klasse.

Hier sieht man mal wieder, dass bei Miele die Werte der Firmenphilosophie auch gelebt werden.

Wenn noch jemand ein funktionsfähiges PGS hat bitte melden.

Ansonsten bedanke ich mich bei allen, die sich des Themas angenommen hatten.
Insbesondere herzlichen Dank an Hammer und felina.

Gruß an alle

Hermann2
...
146 - D07 wäscht und trocknet nicht -- Waschtrockner Privileg WT 52630     
Hallo,

den Elektronikfehler konnte ich Mittler Weile selber ausfindig machen, es war sogar ein recht einfacher Fehler. Das messen ergab einen Fehlerhaften Mikroschalter (siehe Markierung im Bild), den ich denke ohne weiteres wechseln zu können.
Nun brauche ich nur noch Hilfe beim Motor.

Mfg der Notaphilist;) ...
147 - piept ständig -- Kühlschrank mit Gefrierfach Miele KDN 9713 iD     
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : piept ständig
Hersteller : Miele
Gerätetyp : KDN 9713 iD
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Zusammen,

ich hoffe mir kann bei meinem Problem jemand helfen. Leider kenne ich mich mit Elektrogeräten so gar nicht aus...

Mein Miele Kühlschrank (KDN 9713 iD) ist jetzt ca. 6 Jahre alt (hat ca. 1.400 Eur gekostet) und piepst seit ca. 1 Jahr immer wieder. Zunächst war es sehr selten, so ca. im Abstand von 3 Monaten. Seit ca 3 Monaten piespt er jedoch ständig.
Manchmal piepst er 3 mal am Tag, dann wieder 2 Tage nicht, dann fängt es wieder an und dauert evtl. 3 Tage an usw.
Mittlerweile wissen wir, dass das Gefrierfach die Temperatur nicht halten kann. Das Gefrierfach erwärmt und die Kühl-GefrierKombi fängt an zu piepsen. Wir können das Gefrierfach somit gar nicht nutzen.

Ich habe beim Miele Service angerufen. Diese möchten jemanden vorbeischicken um das zu prüfen. Ich habe gefragt ob das evtl. die Dichtungen sein könnten. Allerdings wollte mir der Herr am Telefon keine Auskunft dazu geben. Er möchte jemanden vorbeischicken. Anfahrt kostet ca. 130 Euro. Ich wollte daraufhin wissen was der Servicetechniker denn bei solch einer Fehlerbescheibung genau mac...
148 - Lautstärke schwankt -- HiFi Verstärker Sharp Sharp Amplifier System 7700     
Hallo zusammen,
habe den gleichen Effekt nun auch beim Hören von CD festgestellt.
Irgendeine Idee, was das sein könnte?
Oder andere Vorschläge, den Fehler zu lokalisieren?
Danke und Grüße,
Plater10 ...
149 - Kein Bild mehr -- LCD Technisat HD Vision 32     
Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein Bild mehr
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : HD Vision 32
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Was ist kaputt? Mainboard schon getauscht

Hallo kann mir jemand bitte sagen was genau an dem Fernseher kaputt ist? Er braucht lange bis er richtig an ist. Dann kommt manchmal Fernsehbild und dann auf einmal flackert es bund und das Bild ist schwarz leicht beleuchtet. Oder er ist gleich beim einschalten schwarz leicht beleuchtet, Ton kommt. Habe das Mainboard getauscht aber leider ohne Wirkung fehler ist noch da. Vielen Dank für die Antwort im Voraus.
Besten Gruß und Spaß hier noch!
Joseiner ...
150 - konkaves Bild, Brummen -- TV Röhre Metz Capri Stereo SC     
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : konkaves Bild, Brummen
Hersteller : Metz
Gerätetyp : Capri Stereo SC
Chassis : 7492
Messgeräte : Multimeter
______________________

Gerät: Farbfernsehgerät, Röhrentechnologie
Fabrikat: METZ Capri Stereo SC 7492
Problem: Bild konkav/ nach innen gebogen, Ränder verschluckt; leichtes Brummen; fehlende Unterlagen

Moin moin, guten Tach und Hallo zusammen!
Also, ich bin der Neue
In der Hoffnung, Ihr „Technikfreaks“/Profis könnt mir bei meinem Problem helfen, habe ich mich mal hier angemeldet...


Zur Vorgeschichte:

Ich liebe die alte Technik und den analogen Stereo-Sound und zur Komplettierung meines 70er-Jahre-Ensembles (Hifi-Bausteine, Plattenspieler, Passivlautsprecher) habe ich mir nun einen alten Röhrenfernseher zugelegt: einen METZ capri stereo sc 7492.
Naja, um ehrlich zu sein habe ich es auch nicht eingesehen, für so ne Plastik-China-Flimmerkiste gut 500 Euros, immerhin 1000DM, hinzulegen, so schlank sie auch ist. Dafür schalte ich die Kiste auch viel zu selten ein (schaue sehr selten und meist nur am Wochenende fern!)
Nun gut, dem betagten Mann, von dem ich den Metz erworben habe, habe ich natürli...
151 - Startet nicht mehr -- Waschmaschine Hanseatic WL 1242     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Startet nicht mehr
Hersteller : Hanseatic
Gerätetyp : WL 1242
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Forum,

unsere Waschmaschine vom Typ Hanseatic WL1242 ist kaputt. Ich hoffe hier im Forum ein paar Tips und Hinweise zu bekommen um diese evtl. wieder in Stand zu setzen.
Es handelt sich um ein Gerät aus zweiter Hand, welches wir vor 1,5 Jahren erworben haben, daher ist mir das Alter nicht bekannt.

Zur Fehlerbeschreibung:
Meine Freundin starte die Maschine gestern Abend. Sie startete ordnungsgemäß. Nach einiger Zeit ist ihr aufgefallen, dass sie nicht mehr weiter lief.
Das Wasser stand noch in der Maschine, zum Spülen ist es nicht mehr gekommen. Die Tür war auch nicht mehr verriegelt obwohl Sie es beim starten noch war. Ein weiterer Neustart brach ebenfalls beim gleichen Punkt ab.
Nun versuchten wir das Wasser abpumpen zu lassen (Programm Abpumpen) aber Sie machte keine Anstalten.
ein Ausschalten und ziehen des Netzsteckers (1 min) und anschließendem Neustart brachte nichts.
Sie zeigt zwar bereit an. Sobald ich dann aber ein Programm (mehrere Ausprobiert) wähle und Start drücke, rührt sich nichts.
Die Tür verriegelt nicht und die leuch...
152 - HDTV: Bildstörungen bei älteren Sendungen -- HDTV: Bildstörungen bei älteren Sendungen
Der Inhalt von WDR HD ist ja aktuell noch komplett hochskaliert. Soweit mir bekannt gibt es da noch keine HD Sendeabwicklung. Der Fehler sollte also, sofern er vom Empfang kommt, unabhängig vom Material erscheinen.

4:3 Material wird unterschiedlich behandelt. Mal auf 16:9 aufgezoomt, mal mit schwarzen Balken rechts und links (Pillarbox), mal mit irgendeinem Rand (bei kurzen Ausschnitten) versehen.
Beim aufzoomen geht natürlich Bildinhalt verloren und das Bild wird unscharf. Meiner Meinung nach die schlechteste Variante, auch wenn so der ganze Bildschirm genutzt wird.
Dann stellt sich ja auch die Frage, wie das jeweilige Material vorliegt. Filme kann man neu abtasten, auch der Tatort und ähnliche Fernsehserien wurden bis vor wenigen Jahren auf Film produziert und können neu in HD abgetastet werden. Analoges Videomaterial lässt sich hingegen nur hochskalieren, und wird dabei natürlich nicht besser. ...
153 - Billiger Mehrfachverteiler -- ohne Schutzkontakt, ist das möglich? -- Billiger Mehrfachverteiler -- ohne Schutzkontakt, ist das möglich?

Zitat :
Mr.Ed hat am 26 Jan 2014 15:42 geschrieben :
Oder einfach mal mit einem geeigneten Meßgerät messen. Ein Spannungsprüfer ist kein Durchgangsprüfer und erst recjt kein Gerät zum Prüfen von Schutzmaßnahmen.

Zitat : der bisher wohl nur in Brasilien? umgesetzt wurde
Und in den USA, Kanada, Großbritannien, den VAE, der Schweiz, Frankreich, Belgien, Dänemark, Irland, Indien usw


gleich von zwei Leuten nur unfreundliche arrogante Antworten. Ich glaube, ich melde mich dann doch mal gleich wieder ab aus diesem Forum.

Was ich noch zu sagen hätte:

1. Entweder IST ein Duspol ein geeignetes Gerät, um festzustellen, ob z.B. eine Steckdose geerdet ist, das ist ja gerade einer der Vorteile gegenüber einem Lügenstift -- oder nur hier hier habt Recht und die ...
154 - Kalibrierung eines Spannungsmessgerätes -- Kalibrierung eines Spannungsmessgerätes

Zitat : Also muss ich den größten Fehler mit 0,1 Volt annehmen. Nunja, genau genommen gelten diese 100mV ja für den Messbereichsendwert, womit wir schon beim wichtigsten Stichwort dieser Debatte wären.

100mV von 10V sind 1%, wie du schon geschrieben hast. Nur sind 1% von 3,5V keine 100mV mehr, wie du ja auch schon geschrieben hast.


...
155 - Steuergerät-Ausgang Verstärken -- Steuergerät-Ausgang Verstärken
Hab gerade auch gelesen, dass das Steuergerät über ein PWM die Helligkeit regelt. Es geht mir um folgendes, das Steuergerät schaltet beim abschließen die DWA bzw die IRÜ ein. Durch eine Erweiterung der Innenraumbeleuchtung wird jetzt ein Fehler Signalisiert, welcher zum Auslösen der DWA führt. Normalerweise handelt es sich um eine Beleuchtung mit Glühbirnen, jedoch sind zusätzlich LED Spots dazu gekommen, welche Ursache des Fehlalarm sind. Meine Idee an der Stelle das Steuergerät Signal 1=1 nachzubilden. Um so die Entstehung von Störsignalen zu verhindern. ...
156 - Flusensiebleuchte blinkt -- Waschtrockner Bauknecht TA Pure 7c     
Hab noch bissl gesucht. Dachte was gefunden zu haben.

Im Trocknerraum sind beim Flussensieb zwei lange Metallschienen parallel zueinander angebracht. Im Flusensiebraum kann man die Anschlüsse sehen.
Ich denke dass das der Feuchtigkeitssennsor ist.
Die Kontakte waren noch komplett mit Flusen belegt. Konnte man aber auch nur mit dem Spiegel sehen. Hurra gedacht, gereinigt, Durchgang geprüft i/o.

Funktionsprüfung: Hurra ausgedacht, immer noch der gleiche Fail.

Also immer noch die Frage. Wo kann der Fehler liegen?
...
157 - Maschine Brummt -- Geschirrspüler Bosch SGI5605     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Maschine Brummt
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SGI5605
S - Nummer : SGI5605/07
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe eine "SGI5605/07" Bosch, die Probleme macht.
Zuerst hatte die Maschine ein „Wackelfehler“. Manchmal ging sie an, manchmal nicht, nach dem sie an war, ging sie nach einiger Zeit aus, usw. Diese Fehler habe ich nur gefunden nach dem ich einiges an der Maschine gereinigt hatte (Schläuche, Sieb, Pumpe im Waschraum, Wärmetauscher, etc.).
Dieses Problem habe ich vor ein paar Tagen gefunden auf der Platine. Letztendlich war es eine kalt Lötstelle beim Transformator. Nach dem nachlöten hatte die Maschine 3 Tage lang, bestimmt 8 Programme voll durch gespült.
Also repariert, dachte ich!
Jetzt tritt der Fehler auf das wenn man den An Knopf betätigt brummt die Maschine nur, kein Wasser kommt in die Maschine rein. Von wo das Geräusch kommt versteh ich nicht.
Der Aquastopp hatte ich bei dem vorherigen Fehler geprüft. Wasser kam ja nach der ersten Reparatur in die Maschine rein.
Hätte da jemand ein Tipp für mich? Werde mich wohl am Wochenende nochmals um die Maschine kümmern müssen.

Eine...
158 - Netzteilspannungen falsch -- TV Röhre Multitec Multitec 82-4403     
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Netzteilspannungen falsch
Hersteller : Multitec
Gerätetyp : Multitec 82-4403
Chassis : PT100 ANA-00055G
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an Alle,

das Gerät (Multitec 82 - 4403) wurde abends ausgeschaltet und beim Einschalten am nächsten Tag ließ es sich zwar aus dem Standby einschalten, aber es kam kein Bild.
Fehlersuche ergab zunächst, daß die 16V nach dem Schaltnetzteil nur noch mit 6,8V vorhanden, die daraus gewonnenen Spannungen natürlich ebenfalls zu niedrig waren.
Die 5V, die 3,3V und die 140V, die vom gleichen Trafo / Schaltnetzteil erzeugt werden, waren in Ordnung.

Alle Kondensatoren der "Fehlerstrecke" gewechselt, die ICs (7812 und 7808) kontrolliert, alle weiteren Bauteile kontrolliert und den als defekt gefundenen Transistor QD03 (BC639) im Treiber des ZT-Schalters gewechselt. Hochspannungsteil / Horiz./Vertik. kontrolliert.
Jetzt: Spannung statt 16V immerhin 10.2V und -klar- statt der 12V gerade mal 8,9V. Die Stromaufnahme liegt bei 400mA.

Nach abklemmen von RP19 sind die 16V in Ordnung, aber die Einstellung für die 140V geht natürlich nicht und da ergeben sich 175V.

Wenn ich das Chassis ausbaue und...
159 - Geätzte Platine komplett kupfern -- Geätzte Platine komplett kupfern

Zitat : beim Löten überlegt ich, warum das nicht halten sollte?Weil die Lötzinnbrücke durch mechanische Wechselbelastung, auch durch Temperaturwechsel verursacht, reisst.
Derartige Haarrisse sind so fein, daß man sie nicht sieht, aber sie isolieren prima.
Manchmal.
Manchmal, z.B. wenn das Teil gerade in der Werkstatt ist, auch nicht.
Da kannst du dann Stunden lang den Fehler suchen.

In der Tat treten solche Risse im Laufe der Zeit auch besonders an den grossen Lötstellen von schweren Bauteilen wie großen Elkos, Steckern oder Trafos auf, weshalb man ein altes Gerät, das herumzickt, oftmals durch einfaches Nachlöten aller Lötstellen reparieren kann.
...
160 - Err Fehlermedlung beim Start -- Waschmaschine Electrolux EWF 14780 HI954423     
Fehler Gefunden:
bei einer solchen Fehlermeldung hat mir der freundliche Kundendienstmitarbeiter vermittelt dass es sich entweder um defekte Kohlen beim Motor oder um ein defektes Türschloss handelt. Bei unserer Waschmaschine war das Türschloss defekt! Die Verkabelung war noch perfekt intakt, denn neben dem Schalter selbst kann auch eine verschmorte Verkabelung den Fehler darstellen!

mfg
ed
...
161 - Fehler bei 9 Uhr -- Geschirrspüler Miele HG 01     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler bei 9 Uhr
Hersteller : Miele
Gerätetyp : HG 01
S - Nummer : 2 4/53801139
Typenschild Zeile 1 : Typ HG 01 Primavera G SCI
Typenschild Zeile 2 : AC 230V/50Hz 3,3kW
Typenschild Zeile 3 : G647 SCI
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

bei meiner Spülmaschine lässt sich der Fehler bei 9 Uhr nicht zurücksetzen. Wenn ich 2x hintereinander den Fehlercode auslese, sollte ja lt. Anleitung beim weiterdrehen des Programmwahlschalters auf 12 Uhr der gespeicherte Fehler nach der ersten Umdrehung des Schalters gelöscht sein. Das ist nicht der Fall, da bei einer direkt anschließenden erneuten Fehlerabfrage der Fehler immer noch angezeigt wird und die Maschine noch das bekannte Fehlerbild (Zu/Ablauf blinkt) zeigt. Dies passiert auch nach der Inbetriebnahme.
Alle grundlegenden Überprüfungen habe ich durchgeführt und der Druckschalter wurde auch gewechselt, Funktion ist ok.
Gibt es eventuell noch eine Tastenkombination, die den Fahler löscht?

Weiterhin habe ich die Elektronik (EGPL 543) ausgebaut und festgestellt, dass das SMD Bauelement am Anschluss B1/10-3 (unte...
162 - Tut nix mehr -- Geschirrspüler Bosch SGU 5900/01     
Hallo ,

vielen Dank für die Antwort.
Also sollte das Ablaufventil ja eigentlich nicht für mein Problem verantwortlich sein oder ?

Heute gab es ein paar Neuigkeiten dazu , nachdem ich nun das ganze Forum nach ähnlichen Problemen durchwühlt habe , habe ich mich mit einer Taschenlampe auf die Suche nach Wasser auf der Bodenplatte gemacht und siehe da , es stand Wasser drin , deshalb war das Ventil auch so höllisch laut , nachdem ich das Wasser von der Bodenplatte entfernt habe , war der Fehler zwar immer noch der selbe , aber das Magnetventil war nicht mehr so laut jetzt summt es nur leise beim einschalten des Spülers.
Also nochmals kurze Fehlerbeschreibung :

Gerät wird eingeschaltet , Display bleibt komplett dunkel , es summt nur das Ablaufventil für etwa 1 Minute , danach alles komplett tot. Der Spüler holt auch kein Wasser rein . Manuell abpumpen lassen funktioniert. Laugenpumpe und Umwälzpumpe sowie sämtliche Dichtungen sind neu.

Also nochmal die Frage wie prüfe ich den Aquastop ? Am Sieb scheint alles okay zu sein. Wie ist es denn wenn der "ausgelöst" hat , wie macht man das wieder rückgängig ? Es ist ein Elektrischer Aquastop nehme ich mal an , jedenfalls hat er ein Kabel mit dran. So wie ich gelesen habe schaltet ein Magn...
163 - RC Glied zum Entstören einer Jalousie -- RC Glied zum Entstören einer Jalousie
Ein gutes neues Jahr an die Profis. Ich hoffe ich kann hier Hilfe bei einer Problemlösung finden.

Folgende Situation: Mein AV-Receiver schaltet sich inkonstant mal aus wenn ich meine motorgetriebene Jalousie schalte oder diese den Endzustand erreicht und selbst abschaltet. Bei meinem alten Receiver gab es dann einen kurzen Tonaussetzer - das nervte zwar auch aber zum Neuen muss ich hin und ihn wieder einschalten.

Der Receiver liegt auf dem gleichen Stromkreis wie die Jalousie. Andere Geräte die auch dranhängen wie Medienplayer oder Beamer haben keine Probleme aber das ist natürlich nur ein schwacher Trost...

Ich vermute dass dies durch Abrissfunken beim Schaltvorgang ausgelöst wird und hatte die Idee das mit nem RC Glied zu beheben. Nun ist es so dass ich zwei Jalousien habe die am Ende des Stromkreises hängen und per zwei gegeneinander verriegelten Schaltern gesteuert werden (das schalten jeweils eines der beiden kann den Fehler auslösen). Ich möchte

a) den Schaltaufwand gering halten (am besten das RC Glied hinter den Schalter in die Dose)
b)möglichst keinen Kriechstrom bei ausgeschalteter Jalousie

Nun wird ja ein RC Glied soweit ich das weiß normalerweise parallel zum Schalter geführt so dass ich pro Jalousie zwei RC-Glieder brä...
164 - nimmt keinen Weichspüler -- Waschmaschine AEG Lavamat 72620 W update     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : nimmt keinen Weichspüler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 72620 W update
S - Nummer : 843 / 19395
Typenschild Zeile 1 : Typ B46 A EJ3B 10 A
Typenschild Zeile 2 : PNC 914 001 323 00
Typenschild Zeile 3 : 110 510 400.LP
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

es ist nicht das erste mal das die WaMa irgendein Problem hat - nagut ist ja auch nimmer die jüngste und für ein Gebraucht Geschenk vor 5 Jahren will ich gar nicht meckeren.

Seit ich das Gerät habe war immer wieder mal das Problem das der Weichspüler nur schlecht oder gar nicht durchgespült wurde - ich würde sagen das dies so alle 15 bis 20 Wäschen mal passiert ist.
Leider ist es jetzt so das der Weichspüler nicht mal mehr ansatzweise durchgespült wird, also das Fach wird nicht mal mehr mit Wasser verdünnt.

Beim durchstöbern des Forums bzw. des Internets woran das liegen kann bin ich auf die Wasserweiche gestossen. Das Teil tauschen scheint ja nicht allzu kompliziert zu sein.

Kann ich irgendwie sicher stellen das der Fehler wirklich von der Wasserweiche herrührt und nicht von was anderem kommt?

ich kann mich erinnern ...
165 - Kondenswasser läuft nicht ab -- Wäschetrockner AEG P502867     
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Kondenswasser läuft nicht ab
Hersteller : AEG
Gerätetyp : P502867
S - Nummer : 21005232
Typenschild Zeile 1 : Mod. T59880
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 916096627/00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen!

Hab bei meinem Trockner das Ablaufschlauchset (Bild1) für den Ablauf des Kondenswasser in den Abfluß der Waschmaschine angeschlossen.

Anschließend hab ich den Trockner wieder in Betriebgenommen und mußte feststellen, daß das Wasser über diesen Ablauf nicht fließt. Der Trockner ging immer auf Fehler und schaltete ab.

Beim 4ten Start lief gleich die Kondenswasserpumpe an; kein Wasser floß ab; wieder Störung.

So jetzt hab ich die alte Verbindung wieder hgergestellt, und das Wasser floß in den Kondenswasserbehälter ab; der Trockner funktioniert.

Wie kann ich das Set funktionstüchtig in Betrieb nehmen.

Hab mich an die Einbauanleitung gehalten. Mein Trockner steht auf der Waschmaschine - somit sollte ein Ablaufen kein Problem sein. Ich hab bei allen Verbinungen, auch beim Syphon (Bild2) Schlauchschellen angebracht

lG
Rainer ...
166 - Schirmung Koaxialkabel auf Potentialausgleich -- Schirmung Koaxialkabel auf Potentialausgleich
Danke Dipol,

also im Klartext heißt das, wenn eine Satschüssel außen auf dem Dach montiert wird und dieses Dach keine Fangstange oder der gleichen besitzt ist es falsch den Dachständer der Satschüssel an den Potentialausgleich anzuschließen.

Wenn sich die Satschüssel in einer Schutzzone befindet geht das in Ordnung?
16 mm² Cu vom Potentialausgleich, an die Schrimung und dann an den Ständer?

Edit:
Zitat : Potenzialausgleich ja, aber in dieser Erdungsauführung nur "schleifenfrei" an den geerdeten Antennenträger.

Was genau ist unter "schleifenfrei" zu verstehen.?



Zitat : Die Haupterdungsschiene und die Anschlussklemme/Anschlussschelle an den Antennenträger sind blitzstromtragfähig?


hm... gute Frage, wo genau kann ich das ersehen?

167 - bekommt zu langsam wasser -- Waschmaschine AEG HP044441     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : bekommt zu langsam wasser
Hersteller : AEG
Gerätetyp : HP044441
S - Nummer : 04601208
Typenschild Zeile 1 : Mod. L54840D
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 914903585/00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo zusammen

hab das problem, das meine 2 jahre alte waschmaschine meiner ansicht nach zu langsam wasser zieht.
die folge ist, der wasserstand in der trommel steigt nur langsam (als sie neu war ging das wesentlich schneller) und der weichspüler wird nicht vom fach entleert.

hab schon einige beträge gelesen und schon einiges an der waschmaschine durchgeführt, was nicht zu einem positiven resultat führte:

- waschmittelbehälter gereinigt
- sieb am wasser anschluß und
- an der waschmaschine gereinigt (ohne es auszubauen - nur von aussen)
- trommel gereinigt (heißes programm mit essig)
- wasserzufuhr-schlauch getauscht um einen fehler vom AquaStop auszuschließen
- wasserdruck am anschluß geprüft (ist ähnlich wie beim waschbecken
aus meiner sicht "normaler" druck

was mir noch einfallen würde ist:
- das sieb an der waschmaschine ausbauen und auf der innen seite reinigen
...
168 - Wasser friert zum Eisbereiter -- Kühlschrank mit Gefrierfach Samsung RS21fcsv     
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Wasser friert zum Eisbereiter
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : RS21fcsv
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Bei unserem RS21fcsv Samsung Side-by-side Kühlschrank friert das Wasser im Zulauf zum Eiswürfelzubereiter ein. Kann der Fehler beim Magnetventil liegen?
Dankschön im Voraus, Esther ...
169 - Stromversorgung fehlerhaft -- Waschmaschine   Miele    Novotronic W134     
Ok, dann sind die Dinger wohl auch mehr als durch. Wenn ich von oben draufdrücke, bis zum Anschlag runger, und ruckartig loslasse, schwabbelt das Ding bestimmt noch 1-1,5 Sekunden nach. Also soll die Trommel quasi einfach in ihre ursprüngliche Position zurückfedern, ohne noch zu "wippen"?

Ok, was kosten denn solche Dämpfer? Ich meine mal welche für 20€ für meine gesehen zu haben. War aber nicht original Miele. Aber typensuche nach der W134.

Es ist ja leider nicht ganz so einfach mit Ersatzteilen wie beim Trabi Da lief auch schonmal der Motor mit Zündspulen von einer Simson, und einem Motorradvergaser. Zumindest bis in unsere Clubwerkstatt und keinen Meter weiter

Ich kann mir vorstellen, dass das bei einer Waschmaschine ein wenig genauer zu nehmen ist. Ist ja immerhin ein Westprodukt. Da ist nicht's mit "einfach mal gegentreten" Evtl. kann mir jemand etwas Hilfestellung bei der Ersatzteilbeschaffung geben. Und was den Elektrischen fehler betrifft, werde ich wohl mal die komplette Maschine aus der Küche fahren müssen, und sie in Ruhe irgendwo wo mehr Platz ist zerlegen und suchen. Gibt es (bis auf die ja logischen Sicherheitsregeln in der ...
170 - Aquastop defekt -- Geschirrspüler Miele G661     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Aquastop defekt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G661
S - Nummer : 17611312
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Eelktronikforum-Mitglieder,

zuerstmal danke für die vielen Tipps und Infos von euch, die mir schon einige Male bei diversen Reparaturarbeiten weitergeholfen haben.
Bei meinem aktuellen Problem konnte ich jedoch keine Lösung finden:

Der Fehler scheint ja ein Klassiker zu sein:
Bei meinem schon etwas betagten Geschirrspüler G661 (Bj. '94 bis '97) ist offensichtlich der Aquastop defekt:

Es ist zu wenig Wasser im Spülraum und das Gerät heizt nicht.
Die Klappe mit dem Spühlmittel geht dann auch nicht auf.
Der Kübeltest ist ok (etwa 15 Liter pro Minute), Sieb beim Aquastopp hab ich auch gereinigt.
Das Problem ist übrigens allmählich aufgetreten: in letzter Zeit war die Spühlqualität immer wieder mal nicht in Ordnung.
Sonst (außer zu wenig und kaltes Wasser und fehlendes Geschirrspühlpulver) läuft das Programm korrekt bis zum Ende durch.

Ich habe den Schlauch beim Aquastopp runtergenommen und die Wasser...
171 - Fehler Wassereinlauf -- Geschirrspüler Bosch SL15J1B     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler Wassereinlauf
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SL15J1B
FD - Nummer : 8607
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

[/img]Hallo zusammen,

bei meinem Geschirrspüler funktioniert seit 2 Tagen der Wasserzulauf nicht mehr. Beim Einschalten pumpt die Maschine ab, und dann brummt der Aqua Stop und die Wassertasche füllt sich langsam. Nach einer gewissen Zeit leuchtet die LED "Wasserzulauf". Der Wasserhahn hat den Eimertest bestanden. Die Durchflußgeschwindigkeit nach dem Aqua Stop ist um 40 Prozent reduziert. Die Wassertasche füllt sich, bei der 180° Kehre (wo das rote Teil in der Wassertasche verbaut ist) Tropft das Wasser nur langsam in das nächste Fach. Wollte dann die Wassertasche ausbauen, konnte aber die Verbindung Wassertasche <-> Innenraum nicht lösen, siehe Bilder.

Kann es sein, dass bei der 180° Kehre eine Verstopfung ist und dass das der Fehler ist? Ich hatte noch einen Schlauch am Einlauf der Wassertasche montiert und konnte nicht hineinblasen. Wenn ja, wie kann ich die Tasche ausbauen?

Widerstamd des Magnetventils: 2,4 kOhm

Schon mal vielen Dank

...
172 - bleibt bei "1min" stehen -- Waschmaschine Siemens WM16S740/01     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : bleibt bei \"1min\" stehen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16S740/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo miteinander,

habe hier ein Problem mit meiner WaMa.
Beim Ablauf eines Waschprogramms spielt sich folgendes ab: Wasser läuft ein,Waschvorgang wird gestartet und dann......kein autom. Abpumpen,kein Schleudern,nichts. Nur die Anzeige "1min" und ein ewiges Waschen in der ersten Lauge.
"Abpumpen" und "Schleudern" funktioniert aber wenn man es v.H. einstellt.
Fehlerhafter Wasserstandssensor?
Kennt jemand den Fehler?

Grüße ...
173 - seltsames Verhalten 6.35mm Klinkenstecker -- seltsames Verhalten 6.35mm Klinkenstecker
Danke für die Antworten.
@ Mr. Ed:
Durcheinander schmeissen ist sicher richtig. Das Problem beim
Einstecken ist mir klar. Auch dass es andere/bessere Variaten oder Möglichkeiten gibt. Beim Versuchsaufbau habe ich Lüsterklemmen
genommen (schlag nicht die Hände über den Kopf ) und es hat tadellos
funktioniert. Das hier wäre jetzt einfach an der bestehenden Anlage
(Modellbahn ca. 7x10m) am Einfachsten gewesen. Allein vom Aufwand her.
Ich weiss dass es ohne die Kombination Buchse/Klinke funktioniert,
jedoch mit Dieser NICHT. Vielleicht sind Uebergangswiderstände /Dreck im Stecker/ Buchse dafür verantwortlich, dass es rein digital nicht mehr geht.

@ Wusel_1

Auch Dir vielen Dank. Wie gesagt, Es ist nicht meine Bahn, theoretisch ist das möglich. Wird jedoch nochmals penibelst überprüft. Ich habe auch
schon solch "kleine" Fehler eingebaut, die erst später zum Problem wurden.

@ powersupply: wie oben danke und das Problem beim Einstecken ist mir klar.

...
174 - Blinken und Piepen -- Geschirrspüler Whirlpool ADG 7340/4     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Blinken und Piepen
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 7340/4
S - Nummer : 330949003272
FD - Nummer : 854273401800
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich habe einen Geschirrspüler Whirlpool ADG 7340/4.
1.Fehler: Anlaufen der Maschine und dann wieder abpumpen. Beenden mit normalen Piepton als ob Spülvorgang abgeschlossen.

Kurz vor Ablauf der Garantie kam ein Monteur und sagte es wäre wohl etwas
in der großen Pumpe und das wäre mit Kosten verbunden,ca (150 €).Also kein Garantiefall.
Ich repariere fast alle Dinge selbst, aber war noch nicht an der Spülmaschine, weil der Fehler noch in der Garantiezeit fiel.
Ich montierte nun die kleine und große Pumpe aus.
In keinen der beiden Pumpen war etwas drin.
Ich habe sie dann nur schön gesäubert, ein wenig bewegt, ob sie gängig ist und wieder eingebaut und siehe die Maschine lief wieder.
Nach 2 Wochen das gleiche.
Gestern das 3 mal und danach lief sie auch wieder, aber beendete beim 2 mal den Vorgang wieder nach 3 Minuten und pumpte ab.
Fehlermeldung: blinken und dauerndes unterbrochenes piepen.
Ich kann ja jetzt nicht jedesmal die Pumpe ein und ausbauen damit die Maschine läuft.
175 - Motor - Steuerung Links- / Rechtslauf, Relaisbrand -- Motor - Steuerung Links- / Rechtslauf, Relaisbrand
Ich würde, nachdem das Relais an der Spule abgebrannt ist auch auf einen Herstellungsfehler tippen. Denn nach dem ersten Anlaufen kann sich durchaus einen Span, der da nicht hingehört beim Abschalten so verschoben haben dass es beim erneuten zuschalten des (Eltako)Relais einen Schluß zwischen den Lötstellen an der Relaisspule gegeben haben.
Der "Span" kann allerdings auch das Drähtchen einer flexiblen Leitung gewesen sein welches sich in das Gehäuse verirrt hatte und nun auch nicht mehr aufzufinden ist.
Die Kontakte sehen ja immerhin nagelneu aus so dass ein Fehler am Motor eher auszuschließen ist.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: powersupply am 11 Jan 2014  8:03 ]...
176 - Trommel läuft nicht weg... ?! -- Waschmaschine Elin WM 47a     
So, endlich Fehler gefunden!!!! Angeblicher Fachmann nicht, sondern ich, obwohl Laie!!!

beim Motordrehzahlmodul ist Feuchtigkeit an den Anschluss zum Kabel, das zum Motor geht, rangekommen.
Somit vermute ich hatte Motor einen Kurzschluss und dreht nicht mehr! Motor ausgetauscht und jetzt läuft wieder...

...
177 - Gerät schaltet sich ab -- LCD Hannspree SK42TMNB Model No.:HSG1187     
Geräteart : LCD TV
Defekt : Gerät schaltet sich ab
Hersteller : Hannspree
Gerätetyp : SK42TMNB Model No.:HSG1187
Chassis : T420HW06 42
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich hoffe, dass ihr mir bei dem Problem mit meinem Hannspree LCD TV weiterhelfen könnt.

Wenn man das Gerät über den Netzschalter einschaltet startet es ganz normal.(Hannspree Logo und TV Bild)
Nach ein Paar Sekunden schaltet aber wieder ab und die rote LED auf der Netzteil/Inverterplatine fängt an zu blinken.(6 mal hintereinander)
Schaltet man das Gerät nun über den Netzschalter aus und nach ein paar Sekunden wieder ein, wiederholt sich das ganze.

Mittlerweile habe ich folgendes bemerkt:

- Die Zeit bis zum Abschalten verringert sich mit der Erwärmung des Gerätes(durch den Betrieb)

- die Helligkeitseinstellung zeigt keine Veränderung wenn ich die Werte ändere

- Wenn ich die "dynamische Hintergrundbeleuchtung" auf "Automatisch" eingestellt lasse geht das Gerät eher aus als wenn ich sie auf "niedrig" oder "mittel" einstelle

- wenn man den DIM Kontakt auf GND legt läuft das Gerät ohne abzuschalten mehr als 30min (länger habe ich es noch nicht getes...
178 - viele Versuche notwendig -- Videorecorder Schneider SVC 615     
Geräteart : Videorecorder
Defekt : viele Versuche notwendig
Hersteller : Schneider
Gerätetyp : SVC 615
Chassis : grau
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein nächstes Projekt - bei dem ich auf eure Hilfe hoffe - ist ein Videorekorder "SVC 615" der Marke Schneider.

Zwar tippe ich in richtung Netzteil, aber eure Meinung hat mehr Gewicht

Folgendes:
Einschalten lässt sich das Gerät ganz normal. Wenn ich eine Kassette reinschieben möchte, geht diese immer nur ein Stück rein, kommt wieder raus und das Gerät steht auf Standby. Also einschalten, Kassette rein, das selbe Spiel. Das kann man soo lange wiederholen, bis die Kassette zwar rein geht, sich dann aber quasi die ganze Kiste aufhängt. An Abspielen ist garkein Gedanke, Auswerfen auch nicht mehr. Erst wenn ich den Stecker ziehe und wieder einstecke (wobei im übrigen ein kleines Glasröhrchen nähe der Feinsicherung aufleuchte/funkt) funktionier das Gerät wieder. Sprich ich kann die Kassette ganz normal auswerfen lassen.

Beim rummessen ist mir aufgefallen, dass auf der Sekundärseite des Trafos, wenn nichts funktioniert, das Messgerät an mehreren Pinnen auf Fehler sprin...
179 - E93 - Elektronik fehlerhaft ? -- Waschmaschine   AEG    47 B DR CA 01 A     
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E93 - Elektronik fehlerhaft ?
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 47 B DR CA 01 A
S - Nummer : 35152685
FD - Nummer : kA
Typenschild Zeile 1 : kA
Typenschild Zeile 2 : kA
Typenschild Zeile 3 : kA
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

nachdem ich den Fehler E52 erhielt, habe ich die Kohlen ausgetauscht und erhalte nun den Fehler E93. Das müsste ja die Elektronik sein. Bevor ich mir eine neue Elektronik kaufe, würde ich gerne den Konfigurationscode wissen um auszuschließen das dieser den Fehler beinhaltet, da ich zuvor ein wenig "rumgespielt" habe beim Versuch den Fehlerspeicher zu löschen.

PNC der Maschine lautet 91400270900

Gruß Martin

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marzee am  7 Jan 2014 14:02 ]...
180 - 5 Lampen blinken -- Geschirrspüler Miele G 653 SCVI Plus     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : 5 Lampen blinken
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 653 SCVI Plus
S - Nummer : HG 01
FD - Nummer : 26/63532095
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich habe einen Miele Geschirrspüler Typ G 653 SCVI Plus, 5 Lampen neben den Programmtasten blinken nachdem der Spülvorgang beendet ist. Das Geschirr wird zwar gespült aber nichtgetrocknet. Ein Techniker von Miele hat die Maschine überprüft une eine fehlerhafte Steuerelektronik, EGPL 547- C festgestellt. Diese habe ich besorgt und eingebaut, beim Ausbau der alten Steuerelekronik stellte ich fest, dass in der Maschine eine Steuerelektronik Typ EGPL 547-A verbaut wurde. Dennoch habe ich die Steuerelektronik EGPL 547-C eingebaut. Nach dem Spülvorgang erscheint immer noch die gleiche Fehlermeldung, 5 blinkende Lampen neben den Programmtasten, das Geschirr wird immer noch nicht getrocknet. Kann mir jemand mitteilen warum warum dieMaschine immer noch den gleichen Fehler hat? Ist die Steuerelektronik falsch oder muss der Fehlerspeicher zusätzlich gelöscht werden? Wenn ja, kennt jemand die Tastenkombination hierfür, oder liegt gar ein ganz anderer Fehler vor?
Danke für schnelle Antworten. ...
181 - Schalter für Zeit und Tempera -- Herd Siemens HE 89020 05     
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Schalter für Zeit und Tempera
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HE 89020 05
FD - Nummer : 7505
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

mein Herd, Siemens HE 89020, Backofen incl. Mikrowelle hat folgende Macke:

wenn ich die Minuten für die Mikrowelle einstellen will, drehe ich mir einen Wolf, bis ich zu der gewünschten Zahl komme - teilweise läufts auch wieder Rückwärts, springt hin und her. Irgendwann habe ich dann die gewünschte Zeit - aber auch wunde Finger

Das gleiche Spiel, wenn ich beim Backofen die Temperatureinstellung vornehmen will.

Ich weiss, der Herd ist mittlerweile steinalt, aber er funktioniert ansonsten wie am ersten Tag.

Lange Rede kurzer Sinn - hat jemand den gleichen Fehler gehabt und kann mir sagen, ob der einfach zu beheben ist? Oder besser wegwerfen und neu kaufen?

Vielen Dank im Voraus
Jay ...
182 - Baujahr unbekannt -- Geschirrspüler Miele G 647 SCI     
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Baujahr unbekannt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 647 SCI
S - Nummer : 24 /53788132
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Nabend,

ich überlege den oben genannten Geschirrspüler gebraucht zu kaufen.

Der Verkäufer gibt ein Alter von ca. 6 Jahren an. Ich habe schon in einem anderen Thread etwas von Bj. 2001 gelesen das wären über 12 Jahre...

Was stimmt denn nun?

Außerdem habe ich hier bereits die Anleitung zum Fehler auslesen gefunden. Würde es Sinn machen, dies vor Ort beim Verkäufer zu machen, um evtl. versteckte Fehler zu finden?
Oder würde dann sowieso die "Zu-/Ablauf-LED" leuchten?

Danke für eure Hilfe! ...
183 - E08 und Rest Wasser -- Geschirrspüler Siemens SMU69M15EU     
Hallo Tobi,

danke für die schnelle Rückinfo. Pumpe funktioniert. Das Waschprogramm wird an sich korrekt durchgeführt. also alle spülvorgänge mit wasser holen und abpumpen. alles ohne fehler. nur der trocknen vorgang fällt hier aus der reihe. wobei der fehlercode auch nicht direkt bei der programmdurchführung angezeigt wird, sondern manuell aus dem fehlerspeicher ausgelesen wurde. der spüler bringt selber während der programmausführung keine meldung. geschirr ist am ende aber kalt und klitsche nass. ach ja. ist übrigens kein siemens sondern ein bosch gerät. die typenbezeichnung ist aber korrekt. ach ja. pumpe läuft frei. keine blockierung festzustellen beim manuellen drehen am rad.

beste grüße!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mikeeyy am  4 Jan 2014 18:21 ]...
184 - Wasser läuft über von Türe -- Geschirrspüler Miele G 684 SCI PLUS     
Guten Morgen!
So, habe , mir gestern alles angeschaut, alle Schläuche abmontiert und auf Ablagerungen/Schmutz kontrolliert, ebenso den Wärmetauscher. Es waren eigentlich so gut wie keine Ablagerungen vorhanden, auch beim Wärmetauscher, der sieht fast aus wie neu.
Da ich also nichts gefunden habe, und bei diesem „Türüberlauf“ das Wasser sehr verdreckt war (recht große Schwebestoffe), ließ es mir keine Ruhe und ich habe beide Türdichtungen entfernt. Der Dreck auf/hinter der unteren Türdichtung war die Hölle, es roch wie in einer Kloake. Ich habe alles sorgfältig gereinigt und beide Türdichtungen wieder montiert, wobei mir das eine oder andere Schimpfwort beim Montieren der unteren Dichtung schon entkommen ist.
Auf jeden Fall habe ich die Maschine 3-mal das komplette Programm durchmachen lassen, und es ist alles dicht, kein einziger Tropfen. Ich finde es toll dass alles dicht ist, aber ich hasse solche Fehler, wo bzw. was war jetzt der Auslöser für den Wasseraustritt beim „Türüberlauf“, kann es sein das vielleicht doch der Fehler bei der unteren Türdichtung liegt. Wahrscheinlich tritt der Fehler in den nächsten Wochen neuerlich auf, ich sehe mich schon wied...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Fehler Beim übertragungsband Samsung Clp eine Antwort
Im transitornet gefunden: Fehler Beim Samsung


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 96334803   Heute : 24427    Gestern : 30925    Online : 215        26.7.2014    19:12
28 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.14 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

19:11 hk 3250 sender speichern
19:11 clk lüfternachlauf defekt
19:07 bauknecht gsxk 7421 fehler
19:05 einbauspülmaschine construkta
19:05 - amazon.de/gp/bit/apps/web/SERP/search/ref=bit_bds-p23_serp_cr_de - Senjorenhandy w28
19:05 rademacher 3000 S
19:04 google
19:03 deckenventilator ersatzteile lichtschalter
19:01 Fußanlasser , Privileg Modell 485
18:59 blaupunkt hotelmodus abschalten
18:57 siemens Herdzeitschaltuhr sekundeneinstellung
18:55 gefrierschrank privileg 7817
18:55 nach dem Waschen und Trocknen sind kleine knübbelchen in meinem Kissen was tun
18:54 canon pixma zerlegen
18:53 canon pixma gehäuse öffnen
18:53 - - AEG-Backofen schaltet nicht ab
18:53 canon pixma gehäuse öffnen
18:52 wie schwer ist der Fernseher Philips match line?
18:51 polybox siemens kochfeld
18:50 aquastop zulauf abmontieren
18:50 indesit waschmaschine tür schließt nicht
18:50 E25 siemens spülmaschinr
18:50 aquastop zulauf abdrehen
18:47 spülmaschine siemens öffnungsgriff abgebrochen
18:46 kondenstrockner wird heiß trocknet nicht
18:44 - werkzeug-news.de/Forum/viewtopic.php - 3851
18:44 spülmaschine siemens öffnungsgriff abgebrochen
x-gzip - komprimiert: 84.52 kBytes | unkomprimiert: 334.82 kBytes - [php-time : 1,970 - 2,182] - js-time : - 54 x 81 x 211 x 100 x