Gefunden für fehler beim übertragungsband samsung clp - Zum Elektronik Forum









1 - Drucker Xerox Phaser 6100 -- Drucker Xerox Phaser 6100




Ersatzteile bestellen
  
Geräteart : Drucker
Hersteller : Xerox
Gerätetyp : Phaser 6100
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

habe hier einen Xerox Phaser 6100, der folgende Fehlermeldung abgibt: "Fehler beim Übertragungsband, Hebelentsp.Fehler".
Das Übertragungsband hat ca 20.000 Ausdrucke weg, und ich hab kein anderes zur Hand.
Gibt´s da noch irgendeine Möglichkeit, den Fehler zu überprüfen, ohne daß ein neues Übertragungsband eingebaut werden muß (ist mir ehrlich gesagt zu teuer)?

Bitte um Hilfe.

AnOldMan ...





2 - F2 - NTC- Bedienteil Pumpe -- Waschmaschine Miele W1614
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F2 - NTC- Bedienteil Pumpe
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W1614
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo liebe Foren-Mitglieder,

während des Betriebes meiner Miele W1614 flog der Fi Schutzschalter und der Leitungsschutzschalter - nach dem Einschalter beider zeigte die Maschine den Fehler F2 (NTC Fehler - kurzschluss) und mehr passierte nicht mehr.

Die Büchse war schnell offen aber leider kein Fehler am NTC oder dessen Anschlussleitungen erkennbar bzw. meßbar.

Auch die restliche Verkabelung (spz. die netzseitige) war nicht verdächtig.

Nach kurzer ratlosigkeit entschloss ich das Bedienteil zu besichtigen - und siehe da eine Leiterbahn war abgeschmort. Die Leiterbahn war eine die N-Verbindung zu ein paar Relais, welche 230V Netzkomponenten schalten . Darunter auch die Laugenpumpe. Genau diese Verbindungleitung war kurz vor der Pumpe gerissen / aufgescheuert und dürfte über eine Metallhalterung einen Kurzschluss gegen das Gehäuse bzw. den Schutzleiter verursacht haben. Das erklärt zumindest den Fall des Fi´s.

Da die verschmorte Leiterbahn auch nach dem Stecker für die Pumpe, Teile auf de...








3 - Laut bei hohen Drehzahlen -- Waschtrockner   Bosch    WHV28540 Logixx 7
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Laut bei hohen Drehzahlen
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WHV28540 Logixx 7
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Moinsen Zusammen. Mein Waschtrockner ist seit einiger Zeit recht laut beim Schleudern. Tendenz zunehmend. Funktion ist (noch) nicht eingeschränkt. Fremdkörper würde ich ausschließen. Geräusch würde ich in Richtung eines Lagerschadens einsortieren.

Hat jemand einen solchen Fehler schon mal bemerkt oder behoben? Freue mich über Infos hierzu.

Merci!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Zweitaktspezialist am 11 Dez 2017 23:15 ]...
4 - rechter Kanal brummt nur -- CD kenwood DP 5030
Geräteart : CD-Player
Defekt : rechter Kanal brummt nur
Hersteller : kenwood
Gerätetyp : DP 5030
Chassis : 0
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
mein treuer CD Player streikt, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wo der Fehler zu suchen ist.
Der linke Kanal gibt Musik einwandfrei raus.
Auf dem rechten Kanal habe ich nur einen Brummton.
Beim dem Gerät handelt es sich um einen Kenwood DP 5030.
Lg
Kennywoody
...
5 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Miele W723, Bj. 1985
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W723, Bj. 1985
S - Nummer : 10/9206067
Typenschild Zeile 1 : Heizung 3000W
Typenschild Zeile 2 : Nennaufn. 3200W
Typenschild Zeile 3 : Sicherung 16A DVGW A281
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Miele W723, Bj. 1985, Motor dreht nicht, Tür öffnet nicht.
Beim Durchsuchen dieses und anderer Foren bin ich zu dem Schluss gekommen, das der Fehler auf der Steuerplatine/Leistungssteuerung (EDSU-101)liegen muss. Der Test mit dem Fön hat funktioniert: Nach dem Fönen ließ sich die Tür öffnen, nach erneutem Abkühlen nicht mehr.
"zu 99% sind es 2 Elkos, die defekt sind und getauscht werden müssen:
C2 hat 220 uF / 40 V (axial, stehend)
C5 hat 47 uF / 25 V (radial, liegend)
max. Temp. 105°"
Jetzt glaube ich, dass es auf meiner Platine C2 und C4 sind. C5 ist ein sehr kleiner Kondensator mit der Aufschrift "n10", orange(s. Foto)
Für den C2 stimmen die Angaben.
Der C4 hat zwar auch 47 uF aber die V-Zahl kann ich nicht mehr lesen, endet mit einer 8, oder ist es eine verschmierte 5?. Welchen V-Wert benötige ich hier?
Gibt es Toleranzen bei...
6 - Punktewolken auf Ausdruck -- Drucker Samsung Farblaser CLX-3305FW

Zitat : Problem, dass der Drucker auf jeder Seite Punktewolken (Pixel) in Magenta und Gelb druckt.Von gelben Punkten weiss ich, dass die Drucker sie "einstreuen", wobei sie in Wirklichkeit z.B. Typ und Seriennummer für die Kriminalisten preisgeben. Von der Benutzung anderer Farben für diesen Zweck weiß ich nichts, aber unmöglich erscheint das nicht.

Auf den hochgeladenen Bildern kann ich auf der Werbeseite keine Punktewolken erkennen, und bei der Testseite mit den Farbverläufen bin ich nicht sicher, ob da etwa Schmutz auf dem Glas des Scanner war.
Als sofort sichtbaren Fehler sehe da nur die waagerechten Streifen beim Farbkeil unten rechts.
Verwendest du den richtigen Druckertreiber? ...

7 - Elektronik defekt -- Waschmaschine   Whirlpool    AWO 5446
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Elektronik defekt
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : AWO 5446
S - Nummer : 859233903004
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,
eigentlich schaffe ich recht viel selber, bin nun aber etwas aufgeschmissen, weil ich einen Fehler der Platine vermute.

Problem: Die Maschine ist beim Waschen oder kurz danach (kann ich nicht genau sagen, Wasser war keins mehr drin) ausgegangen. Alle Lichter bleiben seitdem aus, obwohl die Steckdose funktioniert.

Die Platine habe ich schon ausgebaut, aber die kurze Hoffnung, dass es da noch eine kleine Sicherung o.ä. gibt hat sich zerschlagen. Ich kann keine offensichtlichen Fehler entdecken. Habt Ihr einen Tipp, woran es liegen könnte und ob sich eine Reparatur lohnt? Gibt es bekannte Schwachstellen?

Das Gerät ist fünf Jahre und zwei Monate alt (exakt zwei Monate über der Garantie )...



Über Hilfe würde ich mich sehr freuen


Beste Grüße
Till


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Till.S. am  7 Dez 2017 22:55 ...
8 - Zweimal L1 und N in 5-adrigem Kabel führen -- Zweimal L1 und N in 5-adrigem Kabel führen

Zitat :
djtongi hat am 28 Nov 2017 01:02 geschrieben :
...

Ruf den Fachbetrieb und lass die Geschichte auf Drehstrom umrüsten. Das wird einfacher zu machen sein als man denkt... und man ist auf der sicheren seite und muss nicht mit 4 belasteten Adern rummachen...


Tja,
wenn das Neuverlegen eines entsprechenden Kabels von der UV im Keller bis in das 2. OG einfacher ist ... das kommt in Zukunft, aber erst wenn das Treppenhaus eh saniert wird.
Lt. meiner Anleitung ist auch eine 2-polige Versorgung möglich, 2-3 sind dann gebrückt. So wie es aussieht nutzt das Feld eh nur 1+2. Hab derzeit nur 1 versorgt, es gehen beide vorderen Felder. Die hinteren Felder melden einen Fehler.

Mal sehen wie es aussieht, wenn ich den Unfug vollendet habe.

LG
Rainer

PS:
Leider war ich beim Kauf nicht dabei, das war Töchterchen ... Papa darfs nur wieder mal richten. ...
9 - Flusenreinigung -- Waschtrockner Miele WT945
Ah, noch ein Detail:

Beim Durchlaufen des Prüfprogramms traten zwei Fehler auf:

1. Restfeuchtemessung Kurzschluss
2. Restfeuchtemessung hochohmig

Die Fehlermeldung Kurzsschluss trat nach dem Löschen des Fehlerspeichers nicht wieder auf. Die Fehlermeldung hochohmig blieb jedoch bestehen.

...


10 - Pumpt nicht ab (F2) -- Geschirrspüler LUXOR GSS 41 T-Lux
JA, habe ich... Programm 1... lief jetzt auch ne gute Zeit lang, aber jetzt hängt sie wieder beim abpumpen... hab die Platine ausgebaut und nach Kaltlötstellen geguckt, nichts zu sehen...

Das ist so ein Fehler nach der Art 'manchmal zeig ich mich und dann spielen wir verstecken' .

Also mir fällt jetzt nichts mehr ein außer ein Hard Reset oder ein defekter Sensor im Sumpf... wenn den da einer ist...

Andreas

...
11 - Fehler E70 - E71 -- Waschtrockner AEG Electrolux T59880
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Fehler E70 - E71
Hersteller : AEG Electrolux
Gerätetyp : T59880
S - Nummer : 916096627(00)
FD - Nummer : 916096627(00)
Typenschild Zeile 1 : PNC: 916096627(00)
Typenschild Zeile 2 : MCF: 136040610.000
Typenschild Zeile 3 : CCF: 136105541.003
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo !

Ich bin neu hier und hoffe jemand kann mir helfen.

Mein Gerät:
AEG / electrolux Lavatherm Trockner T59880
PNC: 916096627(00)
keine LED-Leuchten
Folgendes Problem:
Gerät tut nichts mehr - Fehlercode E70 (E71) wurde angezeigt, Temperaturfühler wurde ausgetauscht und trotzdem geht gar nichts. Beim Einschalten zeigt es sofort den Fehler an. Habe verschiedene Drehpositionen und Tastenkombis die ich im Netz gefunden habe wie z.B.: Start + Zeitwahl u.s.w. versucht, allerdings scheint es bei meinem Gerät nicht zu funktionieren.
Habe auch keine hilfreichen Beiträge für mein Modell / Problem gefunden.
Gibt es da eine andere Tastenkombination oder ähnliches ???
Hilfe ??? Bin am verzweifeln und die Wäsche (5 Pers.) stapelt sich allmählich - Wäscheleine ist bei diesem Wetter ja nicht mehr so geeignet ...
12 - Geht nicht mehr an -- LED TV Philips 46pfl8007k/12
Geräteart : LED TV
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 46pfl8007k/12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,
mein Philips 46pfl8007k/12 geht nicht mehr an. Er ist regelrecht "tot". Keine LED blinkt.
Meine Vermutung war ein defektes Netzteil.

230 V liegen am internen Netzteil an. Auch die Sicherung auf der Platine ist in Ordnung.

Der Ein/Aus-Schalter am Gerät ist in Ordnung. Habe diesen auf Durchgang überprüft.

Beim messen mit dem Multimeter ist mir jedoch ein Fehler unterlaufen.
Nachdem ich Strom messen wollte habe ich noch einmal die anliegende Spannung von 230V überprüfen wollen. Dabei das Multimeter nicht umgestellt... und BÄÄM...

FI-Schalter raus. Platine etwas verkohlt. Die Sicherung auf der Platine ist weiterhin heile.

Anbei mal ein Foto

Fragt sich nur gerade, ob ich mir das Gerät jetzt mit der Aktion völlig zerschossen habe... Oder Ob noch jemand eine Idee für mich hat.

Kann der Fehler evtl. doch nicht an dem Netzteil liegen?
...
13 - Vordere Kochfeld regelt nicht -- Kochfeld Keramik Miele H 814
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Vordere Kochfeld regelt nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : H 814
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, beim meinen MIELE H 814 regeln dei 2 vorderen Kochfelder nicht mehr. Der Fehler ist gleichzeitig aufgetreten. Die Keramikkochfelder sind entweder aus oder voll ein.
Im Forum habe ich gelesen, dass es die Energieregler sein könnten, dazu meien Fragen:
- sind für die Diagnose weitere Geräteangaben erforderlich?
- kann das die korrekte Ursache sein?
- welceh Ersatzteile brauche ich und kosten?
- wo sitzt der Energieregeler und wie kann ich den ausbauen?

vielen Dank ...
14 - Heizt nicht -- Backofen Neff Mega 1655
Geräteart : Backofen
Defekt : Heizt nicht
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Mega 1655
S - Nummer : E1653W1/01
FD - Nummer : 8105
Typenschild Zeile 1 : k.A.
Typenschild Zeile 2 : k.A.
Typenschild Zeile 3 : k.A.
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Gemeinde,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich etwas Hilfe bei der möglichen Reparatur eines Backofens brauche.
Das Gerät, Neff 1653, ist von meinen Eltern und seit 16 Jahren in Benutzung.
Vor ca. 2 Wochen ist mehrfach die Sicherung von einer Phase gekommen.
Benutzt wurden dabei der Backofen sowie mehrere Kochfelder.
Meine Eltern hatten dann ein Glaskeramikfeld als Ursache ausgemacht.
Jetzt am Samstag kam wieder die Sicherung von einer Phase, als nur der Backofen verwendet wurde.
Danach hat der Backofen nicht mehr geheizt
Ich habe am Sonntag alle Heizfelder auf Widerstand geprüft und konnte keine Fehler feststellen.
Beim Backofen habe ich nur eine Sichtprüfung von der Steuerung und dem Regler gemacht. Ohne Befund bzw. Erkenntnis.
Ich habe dann alles wieder angeschlossen und die Kochfelder funktionieren...
15 - Fehlercode 03 -- Wäschetrockner   Privileg    PWC 7A++
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Fehlercode 03
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : PWC 7A++
S - Nummer : 8575 011 03020
FD - Nummer : 07 1334 006393
Typenschild Zeile 1 : E450
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Liebe Forengemeinde,
leider ist die 4-jährige Garantie meines Privileg-Trockners gerade um 2 Monate überschritten,eine ausgiebige Suche im Netz war nicht sonderlich ergiebig,daher hier meine Anfrage nach möglichen Lösungen.

Nach problemloser Nutzung über die gesamte Zeit erschien nach dem letzten Durchlauf F03 (rufen sie den Kundendienst).

Der Trockner wurde immer in dem Sinne gepflegt,als daß Flusensiebe und Wasserbehälter nach jedem Durchgang gesäubert/entleert wurden.
Als erste Maßnahme habe ich einmal den Feuchtigkeitssensor an der Innenseite der Türöffnung gesäubert,bzw ihn abgeschraubt und entstaubt.Fehler noch da,wundert mich aber nicht wirklich.

Besteht hier überhaupt die Chance,den Trockner wieder ans Laufen zu bringen?
Vielleicht über Anleitungen baugleicher Geräte anderer Hersteller (Bauknecht?)?
Hat jemand andere Lösungsansätze?

Beim Kohlenwechsel meiner damaligen Miele-Wama wurde mir hier...
16 - Accu Refresher AR 600 H-Tronic -- Accu Refresher AR 600 H-Tronic

Zitat : auch das IC sieht nicht gesund aus. Was an dem Hippie LM358 gefällt dir nicht?

Für den Fehler sehe ich drei Möglichkeiten;
1. irgendwelche Elkos; IMHO in erster Linie saure Elkos im SNT (der braune TEAPO und der schwarze über dem Schaltregler IC mit dem "Gullwing" Kühlkörper), und dann erst denen nahe dem schwarzen Kühlkörper. Wenn man nur mal betrachtet, welch großer Bestückungsprint da für den primärseitigen Netzelko aufgedruckt ist, und wie klein der "Teapo" ist, und dann die Qualität dieser Dinger, und direkt daneben noch die Freilaufzener des SNT Schaltreglers, die offenbar auch schonmal etwas wärmer wurde...

2. Die 600mA Lade KSQ an dem schwarzen Kühlblech hat einen Schuss. Dem Flussmittel nach wurde dort nämlich schonmal herumgelötet. Leuchtet denn die "nackte" kleine grüne LED auf der Platine unter dem schwarzen Kühlkörper nahe dem KSQ Emitterwiderstand R14 zusammen mit der grünen Lade-Anzeige LED auf? (Die nackte LED ist nämlich die Zenerdiode für die PNP Transistor KSQ, über die Anzeige...
17 - kühlt nicht richtig -- Kühlschrank Siemens Kl 18RA20/03 000072
Ich habe die gelieferte Original-Anlaufvorrichtung eingebaut. Leider wurde der Fehler dadurch nicht beseitigt.Es könnte neben dem Kompressor
auch noch die Temperatur-Einstellungselektronik defekt sein.Aber weder für die Elektronik noch für den wahrscheinlich defekten Kompressor werde ich noch Geld ausgeben.Ich werde mir einen neuen Kühlschrank kaufen. Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken,die mir beim Beseitigen des Defekts versucht haben zu helfen. Danke und Gruß Bernd ...
18 - Bleibt bei 1 min stehen -- Geschirrspüler Siemens S9VT1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Bleibt bei 1 min stehen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S9VT1S
S - Nummer : SL64561/07
FD - Nummer : FD 8201 250165
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Zusammen,

losgegangen ist es mit Spülvorgang blieb bei 1 Min Restlaufzeit hängen.

Was gemacht:
- Wärmetauscher gereinigt
- Riffelschlauch gereinigt
- Gebergehäuse gereinigt
- Ventile unter Wassertasche ausgebaut und Sichtprüfung o. B.
- Eimertest unauffällig

Beim beginn Spülprogramm kurzes abpumpen dann Wasserzlauf. Das Wasser steigt aber nur wenige cm in Wassertasche und läuft dann sofort nach unten ab.
Spülvorgang läuft allerdings läuft Wasser aus Sprüharmen mit min. Druck.
wenn ich Wasser zukippe läuft der Spülvorgang richtig.
Schliesst aber auch mit Fehler ab zumindest teilweise.

Was kann ich tun?


...
19 - Motor volle Drehzahl -- Waschmaschine AEG L74550
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor volle Drehzahl
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L74550
S - Nummer : 914903851/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Motor läuft nach wassereinlauf anstatt auf waschen für sec auf volle Drehzahl
Zeit der maschine läuft dann ab ohne Funktion
Beim schleudern selber Fehler ,gleich volle Drehzahl für sec und die 13 min laufen ohne Funktion ab ...
20 - schaltet nach 5 bis 20 min ab -- Wäschetrockner Miele T 8861 WP Ed. 111
Hallo taktgenerator
hattest recht, der Netzfilter war es leider nicht.
Nach der der Mile Monteur den Netzfilter gewechselt hatte lief der WT aber 30 minuten ohne Probleme. Beim Messen hat er auch keine Fehler bzw. kurzschlüssefinden können. Also fertisch...
nach dem wir den WT am abend beladen haben dann doch wieder das gleiche Bild. nur jetzt hat es sich auf unter 2 minuten verkürzt.
Tippe jetzt auch auf die EPWL, am Montag meldet sich der Kundendienst wieder wegen einem Termin... ...
21 - Schaltnetzteil defekt -- Stereoanlage Teac CR-L600

Zitat : Getauscht habe ich auf der Primärseite: Diode D603, Mosfet IRFPE50, IC KA7552, widertsand R606Waren diese Teile defekt oder nur geraten? Wenn das wirklich ein NT GAU war und es die Ausräumdiode D603 am Gate des MOSFET samt Controller zerlegt hat, dann ist auch oft der Gatewiderstand R604 nicht mehr topfit. Und wenn es den Strommessshunt R606 in der Sourceleitung des MOSFET gegrillt hat, ist auch der erste Widerstand R607 im RC Tiefpass zum ISense Eingang des Controllers unter die Lupe zu nehmen.


Zitat : habe den grossen Elko C605 hinter dem Gleichrichter durch einen größeren ersetztIn wie fern größer? Wenn größere Kapazität, dann war das sinnfrei. Das Einzige was du hier mit höherer Kapazität erreichst ist, dass der Stromflusswinkel kleiner und damit die Spitzenstrombelastung für Elko, Brückengleichrichter und Netzfilt...
22 - Schaltet ein, geht wieder aus -- Plasma TV Samsung PS59D6900
Hallo Bubu,

es gibt mehrere Möglichkeiten:

- Software / Firmware Fehler -> Update versuchen

- Müll im EEPROM, führt beim Auslesen zum Absturz des Hauptprozessors -> EEPROM tauschen oder mit "Brückentrick" einen leeren vortäuschen (Ohne Gewähr!)

- Mainboard selbst defekt, kalte Lötstelle meist unter BGA oder Bauteil selbst defekt -> Fön & Kältespray zum Test, sonst Test Mainboard besorgen wäre sinnvoll

- Plasmas brauchen viel Masse, besonders an den Platinenschrauben -> Vorsichtig nachziehen, ggf. auf der Unterseite die blanken Masseflächen reinigen

Und generell durch Messen feststellen, ob die Betriebsspannungen passen und sauber sind (Welligkeit), dies nicht nur auf auf dem SNT, sondern auch auf den Platinen verteilt prüfen, an den DC/DC Wandlern und Linearreglern.

Das ist nur das Samsung übliche, auch bei deren LCD - ich habe keine Unterlagen zu dem Gerät.
Ein Patentrezept kann ich aus der Ferne nicht geben, auch kann etwas anderes sein.


Vielleicht nützen dir diese Hinweise wenigestens etwas.



...
23 - Motor dreht b. Waschen nicht -- Waschmaschine Miele W986 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht b. Waschen nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W986 WPS
S - Nummer : 10/47676849
FD - Nummer : 10/47676849
Typenschild Zeile 1 : W986 WPS
Typenschild Zeile 2 : 5kg
Typenschild Zeile 3 : ~230V 50Hz
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo Forumsmitglieder,
ich habe ein Problem mit meiner Miele Waschmaschine und hoffe mit Eurer Hilfe den Fehler zu finden. Der Fehler ist mitten im laufendem Waschprogramm “Koch-/Bunt-Wäsche 60grd.C“ aufgetreten und wie folgt angezeigt worden:
LED “Spülen“ blinkt, Dauer-Piep-Ton und im Display werden nur waagerechte Striche angezeigt!
Beim Aufruf des Service-Modus und bei weiterer Fehleranalyse ist mir aufgefallen, egal wie der “Programmwähler“ steht, läuft der Motor für ca. 2-3 Sekunden volle Drehzahl hoch wenn der “EIN/AUS“ Schalter eingeschaltet wird!
Im Service-Modus werden bei Pos.1-3 die Ventile einwandfrei angesteuert, bei Pos.5 läuft die Ablaufpumpe. Pos. 6 -Trommel reversieren- und Pos.7 -Schleudern- keine Motorbewegung, außer bei Pos.7 läuft die Ablaufpumpe. Bei Pos.16 wird mir F4 angezeigt, was bei meinen Nachforschungen im Internet “Tachofehler“ heißt. Also Fron...
24 - Heizung -- Backofen Siemens HB53054/01
Geräteart : Backofen
Defekt : Heizung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HB53054/01
FD - Nummer : HB53054/01
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Unser Backofen zeigte gestern beim Backen eines Kuchens folgenden Fehler. Die Heizungskontrolle schaltete in der Sekunde mehrmals aus und ein. Es waren schnelle Schaltvorgänge des Relais zu hören. Nachdem der Temperaturregler verstellt wurde und danach wieder auf die ursprüngliche Gradeinstellung eingestellt wurde, trat der Fehler vorerst nicht mehr auf. Was wird/ist hier am ehesten kaputt?

Danke!

Reinhard
Österreich ...
25 - Frage an unsere Motoren Spezis -- Frage an unsere Motoren Spezis

Zitat : Andererseits, wie kann es sein, dass Strom fließt, wenn der Kontakt unterbrochen ist (Motor brummt)?Bei einem Nebenschlussmotor wäre das möglich.

Andererseits sind Staubsaugermotore ja gewöhnlich Hauptschlussmotore. Ich habe da jedenfalls noch keine anderen gesehen.

Dein Einwand ist mir aber auch in den Sinn gekommen, siehe mein obiges P.S., und da könnte es sein, dass der Ankerstrom durch den schadhaften Kondensator kurzgeschlossen wird.
Normalerweise ist so ein Fehler aber bleibend und er wird beim Erwärmen nicht besser, wie es hier zu sein scheint.

Da Wunder aber immer möglich sind, empfahl ich den Kondensator abzuknipsen.
Nach so vielen Jahren sind Papierkondensatoren auch regelmäßig feucht und schlagen alsbald durch.
Alternativ haben MP-Kondensatoren oft fast keine Kapazität mehr, da durch die vielen Selbstheilungen die Metallisierung an den Anschlüssen zerstört ist. ...
26 - Fehlerspeicher löschen -- Waschmaschine Aeg Lavamat 66560
Hallo zusammen,

hab da einen alten Thread von hier gefunden der den gleichen Fehler beschreibt wie bei meiner Maschine. Der Kollege "Schiffhexler" konnte ihm mit dem Dokument über die "Fehlerspeicher löschen" helfen. Hier kommt erstmal der alte Thread.

Hallo miteinander,

ich bin neu hier und hoffe, dass mir Eure Experten beim Problem mit meiner AEG Lavamat 66560 Waschmaschine weiterhelfen können.
Die Programme bzw. Zeitsteuerung bei unserer AEG Lavamat 66560 scheint nicht mehr korrekt zu laufen. Oftmals springt ein Waschprogramm bevor es fertiggelaufen ist wieder an den Anfang zurück (und zeigt dann auch die Anfangszeit des Waschprogramms im Display wieder an).
Typischer Ablauf z.B. bei 60 Grad Wäsche. Programmstart 137min, läuft alles normal bis 92 min Restzeit. Danach bleibt die Maschine stehen und die Minuten werden im 20 Sekundentakt hinuntergezählt bis 74 min Restzeit.
Danach wieder Waschgang wobei für eine Waschminute in der Anzeige ca. 5 Minuten vergehen.
Ab 68 min Restzeit läuft dann wieder alles normal durch bis 28 min Restzeit, danach spring die Maschine wieder an den Programmanfang mit 137 min. Es wird keine Fehlermeldung im Display angezeigt.
Schleudern, Abpumpen etc. über den Programmwählschalter geht...
27 - Bleibt stehen, dann E09 -- Geschirrspüler   Neff    S42T65N2EU/01
Falls Du auf irgendwelche Drucksensoren spekulierst, die den Wasserstand regeln sollen, die gibt es nicht. Das Niveau wird über das Flowmeter in der Wassertasche und über die Stromaufnahme der Umwälzumpe ermittelt.
Da wir jetzt scheinbar beim Urschleim anfangen müssen, habe ich ein paar Fragen.
Tritt der Fehler in allen Programmen auf, oder vllt. nur bei eco, oder auto?
(In diesen Programmen greift der Trübungssensor in den Programmablauf ein.)
Hast Du mal den berühmt berüchtigten Eimertest (siehe FAQ) durchgeführt?
(Durchflussmenge Eckventil, Sieb im Zulaufschlauch kontrollieren)
Füllt sich die Wassertasche im späteren Programmablauf wieder vollständig?

VG ...
28 - Ruckt rhytmisch, LEDs aus/an -- Geschirrspüler Bauknecht GSIS 6321
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Ruckt rhytmisch, LEDs aus/an
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSIS 6321
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einige ähnliche Fehlerbilder für meinen Geschirrspüler entdeckt, jedoch kein passendes, oder keine Antwort auf die "gleiche" Frage.

Mein GSIS 6321 läuft prinzipiell "normal".

Der Fehler den er macht - und dieser nervt - ist folgender :

Ich starte das Programm ( egal welches ) - er pumpt zügig das Wasser welches im Gerät ist raus und der Ablaufschlauch ist auch frei.

Dann startet ein Wechselspiel aus Wassereinlauf / Pumpgeräusch / LEDS vorne gehen aus und wieder an - Wassereinlauf / Pumpgeräusch...usw.

Nach unterschiedlicher langer Zeit - Anfangs eher 5 bis 10 mal, jetzt gefühlt ca. 30-40 mal - ist das Wassser im inneren so hoch gestiegen bis er anfängt es durchzupumpen, die Arme zu drehen und es spritzt wild. Ich haue dann die Türe schnell zu und schalte ab.

Die Absaugpumpe habe ich mal rausgenommen, die ist sauber und scheint in Ordnung zu sein.

Jetzt haben hier welche etwas von einem Anlaufkondensator für die ? L...
29 - Programm startet verzögert -- Waschmaschine AEG L87484 AFL
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm startet verzögert
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L87484 AFL
S - Nummer : 234 00120
Typenschild Zeile 1 : FLI064HB3
Typenschild Zeile 2 : 914531280 00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
Ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann seid kurzem startet meine Waschmaschine das Programm verzögert.

Beim einschalten kommt kurz die Meldung: dEn
Kann mir einer sagen was das heißt?

Nachdem ein Programm ausgewählt wurde passiert ca. 10-15 min gar nichts. Dann wird Wasser reingepumpt und fängt an zu laufen. Nach einiger Zeit wird dann auch die Programmzeit nach dem wiegen angepasst.

Nach einiger suche im Internet habe ich versucht den Fehlerspeicher auszulesen über Start/Pause und Zeit-Vorwahl. Dann wird mir der Fehler E10 angezeigt.
Dies soll mit der Wasserzufuhr zusammen hängen.
Aber die Waschmaschine startet ja nach einer verzögerten Zeit.

Heute hatte ich dann das Phänomen das nach dem starten die Zeit im Sekunden Takt runter bis auf 50 min gezählt hat.
Dann hab ich das gestoppt und nochmal neu gestartet, dann könnte ich wieder verzögert waschen.
...
30 - vor Beginn: Display flackert -- Waschmaschine Bosch WFR 264S/01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : vor Beginn: Display flackert
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WFR 264S/01
FD - Nummer : 8202701372
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits,

nach 15 Jahren fing meine WaMa beim Schleudern an zu knistern, klar: Motorkohlen.
Diese habe ich getauscht, alles soweit wieder in Ordnung.

Aber: Nun scheint die Elektronik (die ich nicht angefasst habe) zu spinnen.
1. Programm wählen -> im LCD erscheint die Anzeige welches Programm etc. gewählt wurde.
2. Auf Start drücken: Die obere Zeile verschwindet erst einmal und die Hintergrundbeleuchtung flackert leicht für 10-20 Sek.
3. Danach: Normaler Programmstart mit Klartextanzeige ohne Probleme.

Im Testmodus reagiert die Maschine ohne Verzögerung.
Fehler wurden, soweit ich das sehen kann, auch keine gespeichert.

Ist evtl. ein Elko auf der Platine langsam alt geworden?

Bevor ich nun die Maschine erneut zerlege: Kennt jemand diesen Fehler?

Viele Grüße

Bastler42 ...
31 - F06 Schleudert nicht -- Waschmaschine   Bauknecht    Eco 9.0 DI/1
Ich habe die Kohlebürsten nun glatt gerieben und richtig eingesetzt.

Die Maschine lief nun beim Schleudern mit 800 U/min komplett durch.

Ich könnte mir vorstellen, dass ich sie nun erstmal lediglich mit 800 U/min benutze, bis sich die kohlen angepasst haben. Jedoch kam bei dem Programm "Schnelle Wäsche" immer noch der Fehler F06. Ich gehe davon aus, dass es dafür eine Reset kombination gibt, welche ich leider nirgendswo finden kann. ...
32 - Wasserzulauf/Steuerung -- Waschmaschine Siemens xlp 1640
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasserzulauf/Steuerung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : xlp 1640
Typenschild Zeile 1 : wxlp 1640/16
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Zusammen,
ich habe hier schon viel über verschiedene Fehlerursachen und Fehlersuche gelesen, finde aber für mein Problem keine Lösung.
Meine Maschine stieg in folgender Reihenfolge aus:

1. Fehler in der Pumpe, lärmte und klemmte, beseitigt durch Ausbau und Reinigung (kleiner Kabelbinder hatte sich im Pumpenzulauf verklemmt)

2. Nach der Reinigung Abbruch mit Fehler F 02, fälschlicherweise durch Internetrecherche als zu lange Heizzeit betrachtet (laut GA aber doch wohl Wasserzulauf)
Heizstab durchgemessen mit 26 Ohm im Sollbereich

3. Bei nächsten Testlauf stoppte der Wasserzulauf nicht mehr
Luftfalle kontrolliert, gereinigt, Schlauch zum Druckschalter auf Dichtigkeit geprüft, Schaltpunkte des Druckschalters mit Spritze simuliert, keim Stop des Wasserzulaufs bei ersten Schaltpunkt (Kontakt 11-14 über Heizstab), Schaltfunktion des Druckschalter simuliert, auch kein stoppen des Zulaufs (also Fehlfunktion Druckschalter ausgeschlossen), alle Kabelverbindungen geprüft...
33 - Eco Taste und Display blinkt -- Geschirrspüler Siemens SD6P1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Eco Taste und Display blinkt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : SN48M558DE/73
FD - Nummer : 9307
Typenschild Zeile 1 : 013070364551000733
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo an alle Fachleute,

ich habe folgendes Problem mit unserem Geschirrspüler:

Fehler E15 + Wasser in Bodenwanne, der Filter war verstopft

- Alles aufgeschraubt, gereinigt und getrocknet,

danach war die Fehlermeldung verschwunden

dafür blinken jetzt das Display und die ECO Taste. Es lässt sich kein anderes Programm auswählen und das Gerät startet nicht. Pumpgeräusche (Gurgeln) ist zu hören sonst nur hämisches Blinken

Reset, Stromversorgung trennen etc. war erfolglos auch das feste Schließen der Tür (rastet hörbar ein)

Soll ich

a) noch länger warten bis der Feuchtigkeitssensor trocken ist

b) kann beim Zusammenbau der Tür/Blende etwas schief gegangen sein? Ist der Schließsensor sensibel?

c) ...? haben Sie noch weitere Ideen?

Ich freue mich Über alle Ratschläge, Tipps und Tricks und wasche jetzt erstmal von Hand ab.

Das Destroyix



...
34 - Gefrierfach kühlt nicht -- Kühlschrank mit Gefrierfach Liebherr KIKB 3146
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Gefrierfach kühlt nicht
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : KIKB 3146
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

bei der Kühlgefrierkombi ertönte der Alarm für das Gefrierfach.
Gefrierfach mehrfach ein- und ausgeschaltet, ohne das eine Kühlleistung kam. Gefrierfachtemperatur + 1 Grad.
Supercooler dazugeschaltet. Nun ging die Temperatur bis -10 Grad runter. Supercooler wieder ausgeschaltet. Temperatur ging hoch bis in die Plusgrade. Supercooler wieder zugeschaltet, aber es erfolgt keine Kühlung mehr.
Der Kühlteil läuft einwandfrei.
Kühlteil wegen Geräusche ausgeschaltet. Beim Gefrierteil ist ein leises brummen, welches sofort aufhört wenn man das Gefrierteil ausschaltet zu hören.
Wo kann der Fehler sein?

Viele Grüße
Jens ...
35 - Phantom Taster -- Backofen   Bauknecht    EMV6261IN
Geräteart : Backofen
Defekt : Phantom Taster
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : EMV6261IN
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________



Fehler im Detail (Video:https://drive.google.com/open?id=0B0ta9IZKkJvodzdJV2FTZ0dheWM):
Ich schalte das Backrohr auf 200'C und starte.

Man hoert pipen als wurde man den Taster an der Front drucken und demendsprechend aendern sich auch die Einstellungen.

Dieses Problem tritt manchmal sofort auf (wenn das Backrohr noch komplett kalt ist) und auch in aufgeheiztem Zustand.
Manchmal hoert das pipen sofort wieder auf (und wir Schalten ihn wieder ein und es geht).Manchmal jedoch dauert das ganze ein paar Sekunden lang.

Die Abstaende in denen dieses Problem auftritt sind sehr unregelmaesig.
Ich konnte nicht bemerken das es oefter beim aufheizen oder im normalbetrieb auftritt.
Ich wurde sagen zu gleichen teilen.

Ich habe den Herd bereits geoeffnet und mir die einzelnen Platinen neher angesehen.
Dabei habe ich festgestellt das es auf einer Platine ein angeschmor...
36 - Gefrierteil zu warm -- Kühlschrank mit Gefrierfach Siemens KA62NA75
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Gefrierteil zu warm
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : KA62NA75
S - Nummer : 11111
FD - Nummer : 111111
Typenschild Zeile 1 : 1111111
Typenschild Zeile 2 : 1111111
Typenschild Zeile 3 : 111111
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Nabend.
Seit kurzer Zeit macht uns unser Side by Side Kühlschrank Probleme.
Und zwar kühlt das Gefrierfach nur bis max -8 Grad runter obwohl das Display bei Super Freeze -30 anzeigt. Auch beim Check wird kein Fehler oder sonstiges angezeigt.
Temperaturfühler wurde bereits gewechselt. Und auch ein komplettes Abtauen hat kein Erfolg gebracht :/
Hat jemand eine Idee???
Lieben Dank
...
37 - Steckdosen überprüfen -- Steckdosen überprüfen

Zitat :

Zitat :
treborat hat am 6 Okt 2017 20:42 geschrieben :

testen will ich Ausschließlich Schuko-Steckdosen und da mit der Variante, dass ich einen Verbraucher (Widerstand) zwischen die Kontakte L und N schalte wo mindestens 30mA (bei verbautem 30mA FI) fließen.

Dem RCD ist es nur egal wie viel Strom fließt, solang N und PE richtig angeschlossen sind.
Sollte aber N und PE verkehrt angeschlossen sein ist der Widerstand dann zwischen L und PE angeschlossen und somit ist es ihm nicht mehr egal - deswegen sollten über den Widerstand auch mind. 30mA fließen.



Zitat :
Welchen Zweck möchtest du damit erfüllen ? Möchtest du der Held werden , der alle Wohneinheiten schnellstmöglich prüft ohne rechtliche Grundlagen ?

nein, ich will damit weder ein Held werden oder sonstwas.
38 - durchgebrannte Sicherungen -- Stiebel Eltron Durchlauferhitzer hydraulisch | DHF 21 C
Ich sehe da nur einen Fehler beim Anschluß. Der Neutrallleiter gehört auf eine Klemme und nicht einfach mit Isoband lose abgelegt. Einen Nullleiter gibt es bei dir nicht! Der wäre da auch nicht zulässig. ...
39 - Trockenprogramm stoppt -- Waschtrockner   Indesit Aliomatic    WDA 1400 E EU
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Trockenprogramm stoppt
Hersteller : Indesit Aliomatic
Gerätetyp : WDA 1400 E EU
S - Nummer : 901213800 80637940000
Typenschild Zeile 1 : LVA2006C
Typenschild Zeile 2 : FwdP5GCL1400
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo ich habe folgendes Problem mit meinem Waschtrockner:
Waschen funktioniert einwandfrei ohne Probleme
jedoch hängt es immer beim Trockner.
Das Trockenprogramm fängt an, die Maschine arbeitet ein paar Minuten und dann stoppt sie und alle Leuchten blinken.

Wenn ich sie ausschalte und den Netztstecker rauszieh und wieder anmache, Programm auswähle, dreht Sie 2-3mal und der Fehler ist wieder da.

Der Fehler taucht beim trocknen immer auf, egal ob nur trocken gewählt wurde oder waschen und trocknen, Schranktrocken oder Zeiteinstellung, Maschine voll oder leer.

Hinzu kommt die Maschine heizt, die Wäsche ist immer Warm.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: greenjoker666 am  2 Okt 2017 15:35 ]...
40 - R / C für indukt. Ladeteil gesucht -- R / C für indukt. Ladeteil gesucht

Zitat : Dachte immer,induktiv laden tut man mit Wechselspannung. Aber nicht mit 50Hz...
Das hier sollte dich weiter bringen
https://www.planetanalog.com/author.....62953
und das Schaltbild darin deine Fragen beantworten.
Von dem für diese Anwendnungen optimierten Schalttransistor "13001" findest du zwei in den meisten Kompaktleuchtstofflampen <7W. Oder du kaufst ihn im 10-50er Pack beim Chinamann ab 1 Euro.
Keine BF MPSA MPS usw Ersatztypen nehmen, das klappt nicht.
Und vor allem auch den Kondensator über der CE des Transistors und den Elko mittauschen.
Dann Glühlampentrick, da durchaus deine "Last" den Fehler provoziert haben kann. ...
41 - Horizontale Streifen -- LED TV Sharp Aquos LC70LE740E
Geräteart : LED TV
Defekt : Horizontale Streifen
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : Aquos LC70LE740E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo miteinander,

ich habe einen TV erworben, der einen Defekt aufweist. Von Zeit zu Zeit erscheinen horizontale Streifen im Bild. Nach Neustart des Gerätes sind sie verschwunden.

Ich habe beim SHarp Support angerufen, dort wird ein Mainboardwechsel empfohlen.
Ich habe aber auch das Service Manual im Netz gezogen, dort wird Panelaustausch oder Netzteiltausch empfohlen.
Das Panel ansich arbeitet fehlerfrei und ist erst 1 Jahr alt (Wechsel innerhalb Garantiezeit).

Wie kann ich zur Fehleranalyse vorgehen? Ich würde auch MB oder NT austauschen - aber gern vorher wissen, welches Teil nun wirklich den Fehler verursacht.
Der Fernseher ist noch nicht geöffnet, morgen schau ich rein.
...
42 - Fängt kein Programm an. -- Waschmaschine Miele W832
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fängt kein Programm an.
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W832
S - Nummer : WaMa ist eingebaut. Nur Front zugänglich
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
meine W832 hat folgenden Fehler. Wenn das Programm gestartet werden soll, passiert nichts. Nur die LED Ende leuchtet. Beim Druck auf öffnen, um die Trommelöffnung zu öffnen passiert nichts. Beim erneuten AUS und wieder EIN schalten leuchtet keine weitere LED auf. Nachdem die Tür durch die Notentriegelung, geöffnet und anschließend geschlossen wird, wird beim Einschalten wieder die Ende LED angezeigt aber es fängt kein Programm an.
Beim vorhergehenden Waschdurchlauf hat bis zum Ende die Hauptwäsche geblinkt.
Was ich schon gemessen habe:
NTC ~14kOhm
Heizung hat Durchgang
Magnetschalter der Tür hat abwechselnd nach Zustand 120 Ohm
Spannung von 55V~ liegt am Stecker des Türschlosses an, wenn der Taster gedrückt wird
Grober Stromlaufplan und Legende ist vorhanden
Mit der Recherche komme ich nicht weiter wo ich noch ansetzen könnte. Bitte um Unterstützung. ...
43 - kein schleudern/abpumpen -- Waschmaschine Bosch WAE2814J /05
Hallo nochmals,

das mit dem durchmessen habe ich etwas spät gesehen. Naja...
Ich habe jetzt einen neuen Druckschalter (original Bosch) besorgt. Lustigerweise gibt das den gleichen Fehler. Die Maschine lässt ganz normal Wasser ein und fängt mit dem Waschgang an. Wenn ich dann manuell auf abpumpen stelle passiert nichts (außer beim ersten mal,da hat sie kurz angefangen zu pumpen.
Dann habe ich wieder den Schlauch vom Druckschalter abgenommen und einen zweiten draufgemacht, in den ich dann reingepustet habe. Und siehe da: Schon pumpt sie ab. Und zwar genauso lang wie ich den Druck per Mund aufrecht halte...
Diesmal klickt der Schalter allerdings wenn ich den Schlauch abziehe und Wasser in der Trommel ist. Das tat der alte nicht.
komisches Phänomen...
Kann es sein das es einen Einfluss hat ob Wasser in der Trommel ist oder nicht wenn ich den Schlauch auf den Druckschalter stecke? Oder muss da eine bestimmte Menge Wasser noch unten drin stehen oder sowas?

Gruß ...
44 - Türschloss / E6 -- Geschirrspüler Siemens S9VT1S
So, alles sauber und ein Programm laufen lassen, lief absolut normal und auch keine sichtbaren Tropfen o.ä.
Morgen nochmal ein langes Programm, bevor ich das alles wieder in die Küchenzeile baue.
Frage:
Wenn ich jetzt die Reset-Kombination beim Einschalten drücke, komme ich in den Fehlerspeicher.
Sollte ich da jetzt was wie ´kein Fehler´ sehen? St3ht jedenfalls immernoch in allen 7 speichern das ´E6´ drin.
Ist das normal? Oder speichert der nur ´Fehler´ underfolgreich nicht? ...
45 - Wassermangel -- Geschirrspüler Bosch E Nr.SMI50L15EU/09
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wassermangel
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : E Nr.SMI50L15EU/09
FD - Nummer : 9308
Typenschild Zeile 1 : SL6P1B
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Gerät zeigt Wassermangelsymbol und schaltet dann ab.

Wasserzulauf überprüft, alles in Ordnung.

Nach einigen Startversuchen läuft sie ohne Probleme durch.

Beim nächsten Spülvorgang das gleiche Spiel, Wassermangelsymbol leuchtet, Abschaltung.

Gerät ist 4 Jahre alt. Fachmann war da und hat gesagt er findet den Fehler nicht, wahrscheinlich Elektronik, Reparatur nicht rentabel, am besten neues Gerät.

Ich hoffe es weiß jemand Rat

Danke






...
46 - Input wird nicht erkannt -- LCD TFT Iiyama XB2485WSU-B1
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Input wird nicht erkannt
Hersteller : Iiyama
Gerätetyp : XB2485WSU-B1
Chassis : PL2485W
FCC ID : CE
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, habe inzwischen 3 Geräte mit dem gleichen Fehler:
Beim Einschalten wird das Iiyama-Logo angezeigt, vollflächig und leuchtend, das Panel, die Hintergrundbeleuchtung und die Firmware arbeiten also. Man kann sogar das Menü aufrufen, wenn man schnell genug ist, aber egel, an welchen Eingang man geht, DP, DVI, VGA - der Monitor meldet immer nach ein paar Sekunden "kein Signal" und geht in Standby.

Finde kein service manual. Wo setzt man an? ...
47 - Fehler 5e, Sud, 0e -- Waschmaschine   Samsung    WF10614
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler 5e, Sud, 0e
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : WF10614
S - Nummer : ?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : ?
Typenschild Zeile 2 : ?
Typenschild Zeile 3 : ?
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

meine Samsung Waschmaschine WF10614 spinnt seit heute wieder rum.
Beim normalen Waschprogramm hat sie abgebrochen und den Fehlercode 5e angezeigt. Also habe ich das Flusensieb gereinigt, welches nicht wirklich dreckig war und geprüft, ob das Wasser ordnungsgemäß abfließen kann.
Alles in Ordnung.
Als nächstes habe ich die Waschmaschine auf spülen und schleudern gestellt.
Dort hat sie abgebrochen mit dem Fehlercode SUD. In der Trommel war allerdings gar kein Schaum drin.
Danach habe ich den Trommelreinigungs Modus eingeschaltet. Den hat die Maschine mit dem Fehlercode 0e quittiert.
Den finde ich nicht in meinem Handbuch. Ich kann an der Maschine auch keine Fehl-Funktion feststellen.
Wassereinlauf, Abpumpen, aufheizen, alles funktioniert.

Jemand eine Idee?

Gruß
Dodger

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DodgerTheRunner am 24 Sep...
48 - E03 E16 -- Waschmaschine Candy waschmaschine Type FCM9
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Eine kaputte Bremse am Auto repariert sich auch nicht durch das Zurücksetzen der Inspektionsanzeige von selbst.

Der E03 ist ein Abpumpfehler (Flusensieb, Ablaufschlauch, Pumpe verstopft/blockiert/defekt). Komponenten prüfen, ggf. reinigen/tauschen.
Beim Fehlercode E16 handelt es sich um eine Unterbrechung, oder Kurzschluss im Heizkreis. Der Fehler lässt sich nur durch Messen ermitteln und durch Austausch der defekten Teile beheben.
Nach erfolgter Reparatur verschwinden die angezeigten Fehlercodes vom Display.

VG ...
49 - Ablassschlauch verstopft -- Waschmaschine Blomberg WNF 74461
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Ablassschlauch verstopft
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : WNF 74461
S - Nummer : 11-100772-05
FD - Nummer : 881114CN
Typenschild Zeile 1 : 7171881700
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

meine Eltern haben eine Blomberg-Waschmaschine und dabei folgenden Fehler.

Die Maschiene pumpt nicht mehr richtig ab bzw. bricht beim Schleudern ab.

1. Aus dem Ablassschlauch kommt NICHTS raus
2. Das Flusensieb (Fremdkörperfalle) war mit einem Lappen verstopft
3. Flusensieb gereinigt und Ablassschlauch mit Schweisdrat (Voll mit Sand) versucht zu reinigen
4. Ablassschlauch läuft immer noch nicht (Ein Waschgang später)

Wo ist der Schlauch hergeführt und welche Teile muss man abmontieren um den Schlauch ganz zu reinigen ?

Danke für eure Hilfe....
Dennis







...
50 - E65 und E66 -- Wäschetrockner AEG Lavamat 59859
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : E65 und E66
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 59859
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo, unser Wäschetrockner AEG 59859 exclusiv zeigt den

Fehler E65 und E66 an.

Nach dem ersten googeln hatte ich die Info, dass der Gebläsemoter defekt sein könnte. Habe jetzt einen neuen da. Beim Ausbauen habe ich den alten im noch angeschlossenen Zustand getestet (also Rückteil abgebaut und Trockner eingeschaltet). Der alte Gebläsemotor läuft nicht. Den neuen eingebaut: läuft auch nicht.

Ich nehme an, dass entweder zusätzlich oder lediglich etwas auf der Steuerplatine defekt ist. Welches Bauteil könnte das sein? Welche Tipps habt ihr noch dazu? Lieben Dank!

...
51 - Kaltluft blinkt und Bibton -- Wäschetrockner Miele HT13
Hallo,
am besten mal den Fehlerspeicher abrufen. Hierzu wie folgt vorgehen:

1. Gerät Ausschalten.
2. Tür schließen.
3. Start-/ Stop-Taste drücken und halten.
4. Gerät Einschalten.
5. Sobald Leuchtring Start-/ Stop-Taste blinkt, Taste los lassen und die Taste 3 mal hintereinander drücken und beim 3. mal gedrückt halten bis Leuchtring langsamer blinkt.
6. Programmwahlregler 1 klick nach rechts drehen. Jetzt müsste im Display ein F aufleuchten, gefolgt von Ziffern. Um zum nächsten Fehler zu Springen muss die Start-/ Stop-Taste kurz gedrückt werden.

Zum Verlassen des Servicemodus einfach den Trockner über die Ein-/ Aus-Taste ausschalten.

Anschließend mal die ausgelesenen Fehlercodes hier Posten, dann kann man besser Einschätzen was an deinem Trockner defekt sein könnte.

Gruß
Daniel16121980

...
52 - Busch Jäger 6532 Leistungsdimmer 1000W -- Busch Jäger 6532 Leistungsdimmer 1000W
Hi, ich habe hier gerade zwei Leistunsdimmer auf dem Tisch und habe die mal repariert.
Ist wohl bei den dingern immer das gleiche:

Fehler:
1. Wenn Strom an, leuchtet das Licht immer (sofort!)
-> einer der beiden Leistungstransistoren durch (G12N60D1)

2. Wenn Strom an, dimmt das Licht an aber lässt sich nicht verstellen
-> Elko 100uF/35v und 47uF/25v (evtl. auch den 220uF/35v) alles 105° Typ! - tauschen

3. Wenn Strom an, keine Funktion
-> interne Überhitzung - eine der drei internen Temperatursicherungen durch - prüfen und tauschen

4. Wenn Strom an, fliegt Sicherung raus
-> Hatte ich noch nicht...

Aber Achtung beim Löten!
Die Platinen sind soooooo alt, das die Lötaugen gerne schnell mal abgehen daher nicht zu heiss! ...
53 - Piept zwei mal -- Waschmaschine Bosch WAY2854D / 39
2 x piepen kommt normalerweise nur bei nicht verschlossener Tür vor.
Letztens hatte ich einen gleichgelagerten Fall, bei dem aber ein Türschloßtausch nur kurzzeitig Abhilfe brachte, da es (nachträglich gemessen) nicht defekt war.
Die Maschine ließ sich jedoch starten, wenn die Tür beim Betätigen der Starttaste ordentlich angedrückt und bis zum Verriegeln gehalten wurde. Auch an der Tür war kein offensichtlicher Fehler zu finden. Nach Austausch funktionierte die Maschine wieder einwandfrei.
Möglicherweise könnte die Türdichtung (Manschette) verhärtet sein, oder die Gerätefront ist (z.B. durch falsche Ausrichtung) verzogen, dass der entscheidende Millimeter zum Verriegeln fehlt.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 12 Sep 2017 20:22 ]...
54 - E15 - sporadisch auftretend -- Geschirrspüler Siemens SD6P1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E15 - sporadisch auftretend
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : SN56M584EU/52
FD - Nummer : FD9202
Typenschild Zeile 1 : Type SD6P1S
Typenschild Zeile 2 : 012020348246019248
Typenschild Zeile 3 : 220-240V 50/60 Hz
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
seit vielleicht rund nem Jahr schlage ich mich mit dem Fehler E15 rum.
Bin also mittlerweile gut geübt mit nem Lappen den Bodenbereich zu trocknen. Die Flüssigkeit in der Bodenwanne ist immer seifig, und eigentlich ist das Geschirr beim Auftreten des Fehlers immer sauber, mit Ausnahme von seifigen Rückständen - der Fehler tritt wohl im Laufe oder zum Ende des Hauptwaschprogramms auf, und noch vor dem Klarspülen.


Beim allerersten Auftreten (noch völlig unbedarft in Spülmaschinentechnik...) habe ich die Maschine gekippt (nach diversen Recherchen), und die Soße ist hinten auf den Boden rausgelaufen. Vielleicht auch dadurch sieht der Bodenwannenbereich überall versifft und verkrustet aus.

Zu Beginn trat E15 vielleicht in Abständen von Monaten auf. Mittlerweile haben wir mal 2-3 Wochen Ruhe, kann aber auch 2x hintereinander auftreten....
55 - Selbstständiges Ein-/Ausschal -- LCD   Samsung    LE32B450
Warum sollte er auch durch Teiletauschen ohne Sinn und Verstand verschwinden?

Kleines Quiz für RTL2-Zuschauer:

Der Fehler verschwindet beim abziehen der Nahbedienung. Wo liegt der dann wohl?

A: Im Netzteil
B: Auf der Nahbedienung

Zücken sie nun ihren Lötkolben


PS: Wenn du das "m" gefunden hast, ist das "µ" nicht weit. ...
56 - Boiler undicht -- Kaffeemaschine MIELE CVA 620
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Boiler undicht
Hersteller : MIELE
Gerätetyp : CVA 620
S - Nummer : 13/54112484
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
habe eine ältere CVA620 mit 2 DLE's erstanden, bei der folgender Fehler auftritt:
Der DLE, auf dem auch der Kaffeeauslauf sitzt, war undicht. Die Verkabelung und Verschlauchung war komplett gelöst. Nachdem ich mir einen neuen DLE besorgt habe und die Maschine zusammengebaut habe (hatte früher schon einmal eine und war der Meinung, zu wissen, wo alle Teflonschläuche hin müssen). Bereits während der Aufheizphase tritt jetzt an der Nahtstelle des DLE (also zwischen den beiden Hälften) Wasser aus, beim Drücken der Heißwassertaste dann wie in der Sauna bei einem Aufguss:).
Hab dann den DLE zurückgeschickt, da ich dachte, esl liegt an einer fehlerhadten oder nicht vorhandenen Dichtung. Der Lieferant hat das Teil dann selbst in einer maschine getestet und kann keinen Fehler feststellen.
Möglicherweise könnte es an einer falschen Verschlauchung liegen, ist nur merkwürdig, dass das Wasser bereits beim Aufheizen austritt, wo ja normalerweise noch kein Pumpendruck ansteht.
Hat jemand eine Idee, wo das Problem l...
57 - Programm steht / Heizt nicht -- Geschirrspüler Exquisit GSP-9008A
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Programm steht / Heizt nicht
Hersteller : Exquisit
Gerätetyp : GSP-9008A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo und guten Abend,

bin gerade in eine Mietwohnung mit vorhandener Küche und defekter Spülmaschine eingezogen. Die Spülmaschine zeigt folgendes Fehlerbild:

Das Programm beginnt zu Spülen und irgendwann bleibt der Programmwahlschalter auf einer Stelle stehen und das Programm läuft nicht weiter, nur durch manuelles Drehen des Wahlschalters läuft das Spülprogramm weiter bis es wieder stehen bleibt. Während des gesamten Vorgangs bleibt das Wasser welches in der Maschine stellt komplett kalt.

Vll. kurz zur Person, habe eine Ausbildung als elektrotechnischer Assistent absolviert, und habe durch meinen Nebenjob neben dem Studium der Luft- und Raumfahrtechnik entsprechende Kentnisse mit Geräten mit Netzspannung in den Punkten Gerätereparatur / Instandsetzung und Prüfung nach DGUV A3 und der allgemeinen Elektronik.

Aufgrund der bereits vorhanden Thread's hier im Forum, habe ich schon selbst Hand angelegt und versucht den Fehler zu lokalisieren. Erst habe ich auf eine defekte Heizung getippt, also den Heizstab ausgebaut un...
58 - FehlerCode E21 -- Geschirrspüler NEFF SL6P1F
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FehlerCode E21
Hersteller : NEFF
Gerätetyp : SL6P1F
S - Nummer : S52L50x0eu/20
FD - Nummer : 9401
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo.

Folgendes Problem mit dem NEFF gilt es zu lösen.
Nach dem die Maschine den FI ausgelöst hat und die erste Fehlersuche im Isolationsdefekt der Heizpumpe endete, wurde diese gewechselt.

Leider lösten sich die Kabel (lila) aus dem Pumpenstecker (Motor) beim abziehen. Ich dachte aber noch das ich die Reihenfolge inne habe. Leider zeigt die Maschine nun nach zusammenbau den Fehler E21.

Also nochmal nachgesehen und festgestellt das die Beschriftung an der neuen Pumpe revers zur Orginalen ist. Original 123 neu 321. Also die äußeren Kabel gedreht.

Leider ist der Fehler unverändert.
E21

Kann mir jemand aushelfen mit einem Info wie die Kabel sein müssen. Schaltplan?

Oder liegt es am Ende gar nicht daran?

Für jede Info dankbar.
Gruß Jens ...
59 - kein Wasser aus Spühlarm -- Geschirrspüler Bosch SE5P1B
Vielen Dank für deine Antwort.
Ich kann meine Beiträge leider nicht editieren, oder finde zumindest den entsprechenden Button nicht.

Ich habe jetzt noch einmal den Zulaufschlauch getestet.
Dort fließen mit ordentlich Druck 1,5 Liter in 8 sec.
Ist das eventuell doch zu wenig?

Der Spühlvorgang lief jetzt einmal ohne Metallgehäuse durch, sodass ich mir den Wassereinlauf anschauen konnte. Ist ein wenig Luft in diesem Bereich normal? (Ein paar Bläschen)
Es wird auf jeden Fall Wasser gefördert und am Ende auch abgepumpt.
Bei Bedarf kann ich auch ein Video erstellen.

Ich habe nun aber festgestellt, dass zwar Wasser aus dem Sprüharm kommt aber mit wenig Druck, sodass das Wasser nur ca. 15cm hoch spritzt wenn ich öffne, jedoch nicht bis an die Decke des Spühlraumes (Deckenhöhe ca. 30cm).
Dadurch dreht sich der Spühlarm auch nicht.

Der Fehler trat auch recht spontan for ca. 2 Tagen auf.

An wen wende ich mich denn bezüglich des Fehlerauslesens? Ist soetwas nur beim Bosch Service möglich oder kann dies jeder Reparaturdienst?

Viele Grüße ...
60 - Ein Kanal ist leiser -- HiFi Verstärker Pioneer A-550R
Hallo Maou-Sama,

herzlichen Dank für die Mühe, die du dir machst.

Ich hatte jetzt den Oszi startklar gemacht und ein Sinussignal eingespeist.
Die Lautsprecher hatte ich erstmal weggelassen. erstaunlicherweise waren die Signalpegel bei beiden Kanälen gleich. Ich habe dann die Lautsprecher wieder angeschlossen und beide Kanäle klangen völlig gleich.
Ich muße beim Messen ein paar Bauelemente zur Seite biegen, um die Bezeichnungen zu lesen, scheinbat hat da irgendwas wieder Kontakt bekommen. Ich werde mal die Leiterplatte nachlöten und hoffe das Problem ist somit erledigt. Erstaunlicherweise kann ich rumbiegen und klopfen wo ich will, der Fehler lässt sich nicht mehr reproduzieren, auch nicht mit Kältespray.


Zitat : Bei meinem Schaltbild steht da 28V Spannungsabfall über dem R253 1k5. Das kann aber gar nicht stimmen, denn dann würden über der Reihenschaltung R229+231+253 ~9,4k ja 173V abfallen müssen. Die Schaltung wird aber nur aus +/-45V also 90V versorgt...

Ich hatte vorrangig die Spannungen an den Transistoren be...
61 - Längere Einflussdauer -- Geschirrspüler Excuisit EGSP925
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Längere Einflussdauer
Hersteller : Excuisit
Gerätetyp : EGSP925
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

ich habe oben genannten Geschirrspüler mit folgendem Fehlerbild.

Beim Spülgang schaltet das Gerät ab und signalisiert über die All in 1 Spülprogramm LED den Fehler Längere Einlassdauer. Im Gerät wird das Wasser nicht mehr abgepumpt, die Abwasserpumpe brummt aber. Das finde ich schon merkwürdig, da der Fehlercode auf den Wasserzulauf deutet.

Als ich den Abwasserschlauch zum Siphon gelöst habe und diesen tief am Boden gehalten habe, ist das Wasser abgeflossen. Mit leerer Maschine habe ich noch einen Waschgang gestartet. Wasserzulauf funktioniert und der Ablauf auch teilweise, irgendwann kommt es aber wieder zu dem Fehler. ICh habe den Abwasserstrang geprüft und die Laugenpumpe demontiert. Ich bin mir aber nicht sicher ob diese so in Ordnung ist. Mich wundert es das die Turbine nicht fest an der Welle montiert ist, also ich kann sie abziehen und die Welle kann ich ein Stück rein und raus schieben. Spiel hat die Welle aber nicht und die Turbien hat einen Wie...
62 - Heckscheibenwischer defekt -- Mercedes PKW

Offtopic :
Zitat : unlock hat am  2 Sep 2017 22:05 geschrieben : Mitlerweile wird es immer schwieriger mit konventioneler Methode in den KFZ-Fahrzeugen Fehler zu finden,deswegen kann man auch empfehlen,mit geeigneter Hardware und Software die Steuergeräte auszulesen,um effizienter an die Sache ranzugehen.

Der Freundliche unterm Sternenhimmel verwendet dazu "Star Diagnose", ein robuster Werkstatt-PC (meist Toshiba) mit eigens entwickelter Software drauf.
Mittels passender Diagnose-Adapter können damit sämtliche Steuergeräte aller Typen (auch NFZ) der gesamten Sternenflotte ausgelesen werden, Fehler zurückgesetzt, neue Funktionen und /oder Updates eingespielt werden, und so weiter.
Ich habe eine Zeitlang diese Geräte betreut (Hardwaretausch/Werkstattnetz-Einbindung) und war beim Beobachten des Bedienens höchst fasziniert.
Man glaubt gar nicht, wie irrsinnig viele Steuergeräte z.B. in einem Actros stecken ... ...
63 - Kein Wasserzulauf beim Sart -- Waschmaschine AEG L74650H
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Wasserzulauf beim Sart
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L74650H
S - Nummer : 214 00031
FD - Nummer : 914903878 01
Typenschild Zeile 1 : AEG Öko Lavamat
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Guten morgen,

ich bin mit meiner Weisheit am Ende und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt. Meine Waschmaschine AEG Öko Lavamat L74650H ist defekt, sie zieht kein Wasser beim starten.

Fehlercode: EF4 - Bedeutung des Fehlers:
Das Zulaufventil wird von der Elektronik angesteuert und es kommen keine oder zu wenig Rückmeldungen vom Durchflussmengenmesser (Wasserdruck zu gering?)


Folgendes wurde von mir getestet:

1. Wasserdruck ist vorhanden (Schlauch an der Waschmaschine abgeschraubt und einen Eimer in kürzester Zeit gefüllt - damit scheidet als Fehlerquelle verstopfung und Aquastop und fehlender Wasserdruck aus).

2. Maschine wurde in den Servicemodus versetzt (Zeitsparen + Start). Und über den Drehschalter können alle drei Magnetventiele am Mischer dazu gebracht werden Wasser in die Trommel fließen zu lassen. Während des Wasserzulaufs wird im Display eine eine Nummer hochgezählt - ich nehme an da...
64 - APC Back-UPS CS 350 Neue Batterie oder Gerät defekt -- APC Back-UPS CS 350 Neue Batterie oder Gerät defekt
Hallo Leute, ich habe die APC Back-UPS CS 350 um meinen Synology Server beim Stromausfall zu schützen, nun habe ich eine Schaltsteckdose vorgeschaltet, die die Stromzufuhr einmal im Monat unterbricht, damit die eingebaute Batterie auch mal "arbeiten" muss, ich hoffe diese Vorgehensweise ist ok.
Gestern war wieder so ein "Schalttag" und ich bekam von meinem Server eine Mail, dass er nicht ordnungsgemäß heruntergefahren war

Heute habe ich die Schaltsteckdose manuell ausgeschaltet, vorher natürlich den Server runtergefahren, die USV gab nur ein Piepen von sich und hatte sofort abgeschaltet.

An der USV habe ich angeschlossen u.a. den Synology Serverda die USV auch ein eingebautes Blitzschutzmodul hat, habe ich auch diese Geräte angeschlossen DVD Recorder, Panasonic TV, Fritz!Box 7490 und einen Yamaha AV Receiver

Z.Z der manuellen Abschaltung lag die Belastung bei knapp 70 Watt, wenn der Fernseher an ist liegt die Belastung bei ca. 140 Watt, auch diese Belastung hat die USV mal im Batteriemodus geschafft.
Meine Frage, ist jetzt nur die Batterie platt, ist 5 Jahre alt, oder hat die USV einen Fehler ??
Ich werde die USV heute Abend mal aus ihrer Ecke holen und ohne Last vom Strom n...
65 - Unbenutzte PIN an OVAs? -- Unbenutzte PIN an OVAs?

Zitat : Um es kurz zu machen, beim zweiten Link die "Fig. 3: Properly terminating an op amp powered from (a) single supply rail or (b) split supplies." anschauen. Klingt für mich plausibel und ist besser als beide Eingänge nach Masse kurzzuschließen, wegen der Offset-Spannung und evtl. Schwingungen.Mag sein, dass dir das gefällt, aber längst nicht alle Opamps vertragen es mit Verstärkung = 1 betrieben zu werden, sondern schwingen dann erst recht!

Dann kannst du den Fehler weshalb der benutzte Kanal nicht anständig funktioniert, suchen, bis du graue Haare hast!
...
66 - Kein hohes Niveau beim Spülen -- Waschmaschine Miele W719
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein hohes Niveau beim Spülen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W719
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo
habe eine Miele W 719 Baujahr 1988 geschenkt bekommen.
als Fehler wurde angegeben das sie im Programm nicht weiterläuft,
hat sich beim Testlauf herausgestellt, dass ein Heizungsrelais defekt war.
Dieses habe ich ausgetauscht und Maschine funktionierte wieder.
Dann habe ich festgestellt das, dass Spülen in den Programmen Koch-Bw, Pflegeleicht und Pfgl.-Fein nicht im hohen Wasserstand durchgeführt wird.
Habe die Luftfalle, die Schläuche zur Druckdose und bei diesem Gerätetyp zum Waschmittelfach ausgebaut und Sauber gemacht hatte damit keinen Erfolg nur bei Wolle macht sie den hohen Wasserstand, das liegt aber wahrscheinlich an dem nicht überfahren dieser Punkte.
Ich vermute, dass die 1/2 Taste defekt ist und dauernd gedrückt ist?!
Mir ist auch Aufgefallen das der Reversiermotor am Programmschaltwerk wenn sie auf Stop steht leicht tickert, summt liegt das an dem grauen Kondensator der im Kabelbaum mit eingebunden ist?!


...
67 - Netzteil Fehler -- Digitalreceiver   Gigablue    HD 800 SE
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil Fehler
Hersteller : Gigablue
Gerätetyp : HD 800 SE
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde,
ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Bei dem Receiver gab es ein Kurzschluß am LNB-eingang .(Verursacht deurch den Deiseqc-schalter ) .

Seither wird beim Einschalten des Receivers in der Display nur "BOOT" angezeigt.

Auf der Platine des Receivers im Netzteilbereich erkennt man ein geschmolzener IC mit beschädigten Leiterbahnen am IC-Pins.

Leider habe ich weder einen Schaltplan noch ist die Bezeichnung des Ics lessbar.

Ich wäre für einen Schaltplan , oder Bilder , oder Tips und Vorschläge sehr dankbar.

Bis Dahin mit LG REZA









[ Diese Nachricht wurde geändert von: sh_reza am 29 Aug 2017  0:30 ]...
68 - Wäsche bleibt Nass -- Wäschetrockner   Miele    TKB650 WP
Ich habe jetzt doch den Verbrauchertest Test hinbekommen. Alle Verbraucher funktionieren soweit. Maschine Zeigt
F0 an, ich nehme mal an das es Null Fehler bedeutet.

Wo sitzt die Kondensatpumpe? Habe die seite der Maschine geöffnet wo der Antrieb und Kompressor sitzt, beim Kondensatpumpen Test brummt es irgendwo in der mitte der Maschine.

Hochgeladene Datei (1246609) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
69 - Heizungsfehler -- Geschirrspüler Whirlpool ADG 6330 IX
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Das 3-malige Blinken entspricht dem Fehlercode F3, Fehler im Heizkreis.
Was mich jedoch wundert, dass das "Aufheizen" hörbar ist. Normalerweise unmöglich, da beim Heizen die Umwälzpumpe läuft. Beim Trocknen wird nicht geheizt, das Geräusch hat dann vermutlich andere Ursachen (z.B. Wassereinlauf zum Kondensieren).
Lt. Servicemanual kommt bei F3 das Heizelement (HEW), das Relais (RE2) und der NTC in Frage. Der Fehler wird erst nach ca. 25 Minuten angezeigt, die erste Abfrage erfolgt nach ca. 5 Minuten, gefolgt von 2 weiteren, bevor der Fehler angezeigt wird.

VG
...
70 - Alle LED blinken -- Geschirrspüler Miele G 622 SC
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Alle LED blinken
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 622 SC
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebe Leser,
bei meinem Geschirrspüler Miele G 622 SC blinken beim Wählen eines Programms die LED`s EIN, Regenerieren, spülen, trocknen und Ende gleichzeitig auf. Das Programm startet nicht. Ausschließlich das Programm "Kalt vor spülen" läuft bei Wahl an.
Ein Miele Service konnte keinen Fehler auslesen.
Kann mir Jemand weiterhelfen?
Danke.
Gruß
Michael ...
71 - Schleudergeräusch -- Waschmaschine Miele Navitronic W2888 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudergeräusch
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Navitronic W2888 WPS
Typenschild Zeile 1 : Nr. 10/67722405
Typenschild Zeile 2 : Type: HW08-3
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

nachdem ich o. g. Waschmaschine mittlerweile endlich gereinigt und mehrmals ausgekocht habe (die Vorbesitzerin muss ein Messi gewesen sein), bin ich mit dem Waschergebnis und vor allem der geringen Geräuschentwicklung des Gerätes total zufrieden. Eine Miele eben - und man fragt sich: warum nicht schon längst...?!

Leider höre ich beim schleudern (und wirklich NUR beim schleudern) ein klapperndes / klackerndes Geräusch. Vom genauen "hinhören" her würde ich sagen, dass es im vorderen Bereich der Maschine, rechts neben / über der Laugenpumpe seinen Ursprung hat. Wenn man die Sockelleiste unten abnimmt und durch den Schlitz schaut, sieht man dort auch etwas rundes "schwingen", von dem das Geräusch ausgehen könnte.

Gibt es da vielleicht Erfahrungen oder einen häufiger auftretenden Fehler?

Die Suchfunktion konnte m...
72 - Netzsicherung fliegt beim ein -- Dirt Devil M3889
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Netzsicherung fliegt beim ein
Hersteller : Dirt Devil
Gerätetyp : M3889
Typenschild Zeile 1 : Model 3889
Typenschild Zeile 2 : Prod.Code EP0001B
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ihr lieben, ich bin gelernter Electroniker und habe eine Frage. Mal schauen wer mir helfen kann. ich habe einen Staubsauger Marke Dirt Devil M3889 der volgende Fehler Zeigt. Es fing an das das Gerät sich nicht mehr ein oder ausschalten lies, nun den Fehler habe ich gefunden. Netzschalter mechanisch def. Kann ich diesen Schalter bei ihnen beziehen und was kostet er? Als nächstes konnte mann nicht mehr die Saugleistung regeln, inzwischen ist es soweit das die Sicherung beim einschalten fliegt. Ich vermude das die Regelung (Driak) im Gerät die Ursache ist. Hab mich heute mal daran gemacht das Gerät zu öffnen musste aber feststellen das das garnich so einfach ist. Bevor ich was Kaputt mache, hat hier jemand Erfahrung ob mann das Gerät überhaubt öffnen kann ohne was kaputt zu machen? Hab ich was übersehen, oder ist das Gerät verschweißt, das man es garnicht öffnen kann? Gibt es einen Drick17? Oder hilft eine Explosionszeichnung. Wenn ja, könnte ich diese per PDF Datei bekommen...
73 - Kein spüldruck -- Geschirrspüler Ok. ODW240
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kein spüldruck
Hersteller : Ok.
Gerätetyp : ODW240
S - Nummer : 9240k01965900762
FD - Nummer : MS0846/1131
Typenschild Zeile 1 : 220v
Typenschild Zeile 2 : 1700-
Typenschild Zeile 3 : 2100w
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi,

Was ich bereits festgestellt bzw instandgesetzt habe ich habe, die Wassertasche die kleine auf der rechten Seite gesäubert, die Spülarme innen drinnen komplett gesäubert + das ablaufsieb. Desweiteren habe ich festgestellt dass die Mutter mit Dichtung für den Zulauf vom oberen Spülkorb defekt ist und dort etwas wasserdruck verloren geht. Allerdings glaube ich nicht, dass es wirklich das hauptsächliche Problem von dem Geschirrspüler ist. Wenn ich das Programm starte dauert es gefühlt eine Ewigkeit bis die Maschine anfängt abzupumpen, dann neues Wasser zieht in dem Moment wo er anfängt zu spülen hat er auch richtig ordentlich Spüldruck. Das konnte ich gut beobachten wenn ich den schlossbügel in die Klappe rein drücke und die Klappe quasi offen lasse. Aber dann nach einigen Sekunden wird der Druck immer schwächer und es läuft ständig Wasser aus dem Ablaufschlauch. Wenn ich jetzt mit einem Eimer...
74 - Programm bleibt stehen -- Geschirrspüler   Siemens    SD6P1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Programm bleibt stehen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : SX66M055EU/50
FD - Nummer : 9208
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Habe oben genannten Geschirrspüler der jetzt ca. 4 Jahre alt ist.

Gerät startet ganz normal den Spülvorgang.
Irgendwann habe ich mich gewundert das die SpüMa immer noch an ist obwohl ich diese vor 4h schon gestartet hatte.

Auf der Anzeige wurde mir dann immer noch eine Restlaufzeit von 2:28h angezeigt. (reproduzierbar, ob genau mit der Zeit weiss ich gerade nicht)


Scheinbar läuft die Maschine ca. 20 Minuten und bleibt dann im Programm stehen. Man hört keine Geräusche.
Dann steht warmes (heißes Wasser, es dampft auf jeden Fall) unten drinnen, das Geschirr sieht aus als ob es zumindest Vorgespült wurde (sieht schon sauber aus), der Tab lag halb aufgelöst auf dem Besteckkorb.

Ziehe ich den Stecker und warte etwas und starte danach wieder ein Programm, wird das Wasser abgepumpt.

Also sollte die Ablaufpumpe funktionieren ?

Jemand eine Idee woran das liegen könnte bzw. was ich noch teste...
75 - Gerät startet nicht -- Waschmaschine Miele W254 HW06
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Gerät startet nicht
Hersteller : Miele W254
Gerätetyp : HW06
S - Nummer : 40/73790835
FD - Nummer : 2007
Typenschild Zeile 1 : 220-240V~50Hz
Typenschild Zeile 2 : 2,1-2,4kW
Typenschild Zeile 3 : 10A
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
Mein Toplader startet leider nicht mehr,
kann sein das der Fehler durch ein wenig
übergelaufenes Wasser entstanden ist.
Ich bin absoluter Laie und habe das Gerät
beidseitig offen.
Beschreibe die Leuchtanzeigen nach Stromversorgung:
Drehregler steht auf Ende, Ein/Aus ist eingeschaltet, start leuchtet schnellblinkend auf.
Beim anwählen der Waschgänge leuchten alle Funktionstasten einmal durch.
Danach passiert eine Minute nichts und das ganze leuchten wiederholt sich.
Ich frage hier an bevor ich den Kundendienst bemühe. ...
76 - Gerät geht an und aus -- Jägermeister Zapfanlage

Zitat : Beim ausgehen geht es dabei komplett aus, mit Licht, Lüfter, Kühleinheit. Klingt nach einem Fehler der Stromversorgung für die "CPU".
Hast du irgendwelche Veränderungen an dem Gerät vorgenommen, z.B. die LED-Beleuchtung durch Halogenlampen ersetzt oder irgend so etwas?
...
77 - Schaltet sporadisch ab -- Waschtrockner AEG T67680IH
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Schaltet sporadisch ab
Hersteller : AEG
Gerätetyp : T67680IH
S - Nummer : 40484016
FD - Nummer : TC12H6DHP
Typenschild Zeile 1 : 916097314 00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Hallo,

Ich habe komische Probleme mit meinem Trockner.

Der Fehler tritt in allen Programmen, außer bei Zeitwahl, auf.
Sobald ich ein Programm starte läuft der Trockner für 1-45 min normal. Dann schaltet er sich plötzlich ab.
Im Display steht 2:38 std. Dann kommt ein Piep für Programmende, es steht für 1sek. 0 im Display und danach wieder 2:38 std.

Der Trockner ist jetzt komplett gereinigt. Einmal komplett zerlegt und wieder zusammengebaut.

Ich habe den Temperaturfühler gemessen. Laut Forum hat er bei 25C 5kohm. Das stimmt mit meinem werten überein.

Die Trommel ist bei diesem Trickner nicht geerdet. Ich habe einmal den Entstörfiltet rausgenommen. Gleiches Problem.

Beim Feuchtigkeitssensor stehe ich etwas auf dem Schlauch. Das sind zwei Metallstreifen unter der Tür. Daran kann ja nichts kaputt gehen. Durchgang zur Platine habe ich geprüft. Der Widerstand liegt bei...
78 - Was ist das für ein Bauteil -- Was ist das für ein Bauteil
Die Spannung spielt hier keine Rolle; der Wert der Kapazität ist maßgeblich. Vielleicht hast Du beim "Einlöten" Leiterbahnen Verbunden, die jetzt einen neuen Fehler verursachen?

Gruß
Peter ...
79 - -2 / F10 -- Waschmaschine Miele W3441
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : -2 / F10
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W3441
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ich habe mir eine Waschmaschine bei EbayKA gekauft. Nach einigen Waschgängen kam es plötzlich zu starker Dampfentweichung aus dem Spülmittelfach.
Mit viel Recherche konnte ich herausfinden wie ich in das Diagnoseprogramm der Maschine komme (Maschine aus, Türe geschlossen, Start gedrückt halten, Maschine einschalten, warten bis Knitterschutz/Ende leuchtet, dann sofort drei mal Start drücken und beim dritten mal gedrückt halten)

Folgene Dinge werden angezeigt. Allerdings bin ich mir nicht sicher was diese nun Bedeuten, da Fehlercodes teilweise unterschiedlich.

Die Fehler sind erkennbar in folgendem Video:
https://www.youtube.com/watch?v=VGPdoXeNZgU

Was bedeutet der
code "-2" in Stellung "Ende"?
code "F10" = Druckventil?

Passt das zusammen mit der Dampfentwicklung? In dem Zusammenhang konnte ich nur etwas mit dem NTC-Fühler finden.

Jemand e...
80 - Backofen zündet nicht immer -- Backofen Neff E2431N2/01
Hallo Jens,

vielen Dank für deine Antwort.

Einen Reinigungsversuch... wie er in der Anleitung steht mit Wasser unten in den Backofen, etc. kann ich gerne versuchen (meinst du das?).
Oder gibt es eine andere Reinigungsvariante?

Sorry, ich bin absoluter Laie, was meinst du mit "Zündelektrodenabstand überprüfen"?
Sowas kann/sollte ich vermutlich nicht selber machen?

Am Freitag vergangene Woche war der Neff Kundendienst bei uns, nachdem der Fehler natürlich erstmal nicht auftrat wollte der Techniker schon fast unvollendeter Dinge (da kein Fehler zu lokalisieren war) von dannen ziehen... beim letzten Versuch kam dann das beschriebene Problem wieder.
Daraufhin sagte er, dass der Zündtransformator defekt sei.

Hat der Zündtransformater etwas mit dem Zündelektrodenabstand zu tun?

Grundsätzlich hätte ich das Problem des Ofens schon gerne beseitigt... insbesondere weil ich bedenken habe, dass er aufgrund des "Fehlers" irgendwann gar nicht mehr funktioniert.
... und eine Neuanschaffung eben auch sehr teuer würde.

Beste Grüße ...
81 - Elektronik E10 -- Kühlschrank mit Gefrierfach Bosch BOSCH KAD62S51 / 06
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Elektronik E10
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : BOSCH KAD62S51 / 06
FD - Nummer : 9107
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebes Forum,
mein Side by Side Kühlschrank von Bosch macht diesmal gr0ße Probleme.

Bereits zum 2ten Mal hatte ich im Bereich des Gefrierfachablaufes einen sehr großen Eisklumpen.
Wie beim ersten Mal stellt ich das Gerät für ca. 2 Stunden aus und entfernte das komplette Eis.

Nachdem einschalten kam es dann zu Probleme. Immer wieder Alarm, Display am blinken, Kompressor ging an und wieder aus. Also habe ich das Gerät nochmal für 2 Stunden vom Netz genommen.
Jetzt nach dem erneuten Enschalten steht im Display, noch bevor sich die Eisklappe bewegt E10 im Display.

Von welcher der beiden Steuerplatinen kommt der Fehler?

Steuergerät Nr. 105 / 00650628
Steuergerät Nr. 118 / 00647490

Kennt jemand das Problem? Ein Trauerspiel nach 6 Betriebsjahren.

Vielen leiben Dank.

...
82 - Unwucht? -- Waschmaschine Beko WA 8660
Hast Du beim Kohlewechsel den Kollektor aufpoliert und beim ersten Lauf das Bürstenfeuer kontrolliert? Ist die Elektronik frei von (gut leitendem) Kohlestaub, der schon die abstrusesten Fehler verursacht hat? Falls da alles in Ordnung ist, drück mal die Trommel nach unten und lass sie wieder los, darf (ähnlich wie beim Auto) nicht nachschwingen. Ansonsten Stoßdämpfer (ARCELIK 2816870100) tauschen.

VG ...
83 - Wäscht nicht weiter bleibt -- Waschmaschine   AEG Elektrolux    L 74850
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wäscht nicht weiter bleibt
Hersteller : AEG Elektrolux
Gerätetyp : L 74850
S - Nummer : 81300681
FD - Nummer : 914903900I02
Typenschild Zeile 1 : Modell L74850
Typenschild Zeile 2 : Type HP054323
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Waschmaschine startet im Programm normal.
Bleibt aber stehen, Zeit läuft weiter.
AEG. Lavamat 7er Serie

Folgendes würde schon gemacht
Druckwächter getauscht
(Frage muss ich beim tauschen was beachten) ist ja sehr sensibel das Teil
Vielleicht einen leichten unter oder Überdruck beim Einbau erzeugen ??

Alle elkos der Platine getauscht .

Fehler bleibt bestehen.

Wasserzulauf getestet, läuft einwandfrei nichts verstopft.
Auch der Schlauch zum druckwächter ist durchgängig bzw nicht verstopft.

Ich weiß jetzt keinen Rat mehr.
Heizung hat Spannung und heizte vermutlich auf.
Bei einem 30 grad Programm schwer zu erfühlen da die Maschine ja oft stehen bleibt im Programm .

Was kann es noch sein ???

leider wenig Resonanz auf den anderen Anzeigen hier im Forum !
84 - Blinkt 2x und 6x -- Geschirrspüler Whirlpool ADG 6450/4 ix
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Blinkt 2x und 6x
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 6450/4 ix
S - Nummer : 854264601871
FD - Nummer : 330912006399
Typenschild Zeile 1 : mod adg 6450/4 ix ty.nicp
Typenschild Zeile 2 : 220-230v
Typenschild Zeile 3 : 2-2,2kw
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, ich habe einen Whirlpool ADG 6450/4 IX Geschirrspüler
Servicenummer: 854264601871 Ser: 330912006399
Dieser scheint defekt, folgendes Bild zeigte sich:

Normal gestartet, später festgestellt, dass sich unten vor dem Geschirrspüler eine Menge (ich schätze auf ca 1l) Wasser gesammelt hatte. Die Statuslampe blinkte 2x, dann Pause, dann 2x, usf. In der Spülwanne selbst findet sich kein Wasser.

Habe irgendwo gelesen, dass langes Drücken des Startknopfes einen 'Reset' auslöst. Das habe ich gemacht, damit lässt sich ein Spülvorgang dann auch wieder starten. Nach kurzer Zeit (ca. 30-60s) dann wieder Stille und weiteres Blinken. 2x, Pause, 2x...
Mehrfach denselben Schritt ausgelöst, beim dritten Mal dann anderes Bild, nach 30-60s dann Stille, aber Blinken 6x, Pause, 6x.
Das ganze passiert mal so, mal so.
Welcher F...
85 - Backofen,Kochfeld anschließen -- Herd Neff Backofen, Kochfeld
Die Zugentlastung hätte verhindert, daß die Leitung links bereits aus der Dose herausrutscht. Das da jahrelang nichts passiert ist, war pures Glück. Dieser Pfusch ist so absolut unzulässig, im Brandfall ein gefundenes Fressen für den Gutachter. Ungeeignetes Material verwendet, Versicherung zahlt nicht.

Das ganze geht sogar noch weiter. Wenn du nun weiter ziehst, würde als erster der Schutzleiter abreißen. Der darf aber unter gar keinen Umständen als erstes abreissen, der muß als letztes abreissen. Deswegen lässt man ihn länger als alle anderen Adern.
Gemeinerweise merkst du diesen Fehler möglicherweise jahrelang nicht. Bis zu dem Tag, an dem die Heizung im Backofen einen Isolationsfehler bekommt und du beim Pizzabacken plötzlich ein brummen im Arm verspürst und es dann ein paar Tage später Streuselkuchen statt Pizza gibt.

Wenn das ein Elektriker verbrochen hat, und nicht verbotenerweise Piffpaff der Küchenaufbauelektroklempnerschreiner, heißt es: "Gehe zurück ins erste Lehrjahr".

Derartige Verteiler kann man durchaus nutzen, ja sogar fertig kaufen, nur dann in handwerklich korrekter Ausführung.
86 - Trocknet sehr schwach -- Waschtrockner Miele WT 945
Wird die Wäsche in der Trommel heiß und dampfig? Falls nicht, evtl. Lüfter/Gebläserad im Luftkanal defekt. Anderenfalls könnte der Fehler auch beim Zulaufventil liegen, das den Kondenskanal mit Frischwasser versorgt, oder das einlaufende Wasser ist einfach zu warm und kondensiert den Dampf wesentlich schlechter.

VG ...
87 - FI Schalter, Temperaturregler -- Backofen AEG Competence B 4100 - PNC 944181329
Geräteart : Backofen
Defekt : FI Schalter, Temperaturregler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Competence B 4100 - PNC 944181329
S - Nummer : 93947968
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin,
Ich bin neu hier und habe gleich ein Problem, is wohl irgendwann mal üblich...

Folgendes:
Der Backofen hat den FI ausgelöst...
Erstmal eingelesen...
Teil geöffnet -Temp.wahlschalter verschmort - kein Durchgang
FI bleibt drin.
Schalter gebrückt - der Ofen läuft und heizt auch auf.
Also defekt eindeutig.
Um aber weitere Fehler und kosten auszuschließen habe ich mich gefragt wo das herkommt.
Der Schalter hat ja keine Verbindung zum FI?? Hätte der Ofen dann nicht einfach nicht mehr heizen sollen?
Also hab ich die Heizwendeln gemessen...
Die haben alle Durchgang. Ich hoffe ich hab richtig gemessen. Der Ofen wird ja auch überall warm beim Brücken.
Wo kann der Fehler herkommen?
Kann der Schalterdefekt den FI auslösen? Besteht die Möglichkeit einer defekten Heizwendel und Auslösung durch zB Feuchtigkeit, mit Auswirkung "Schalter verschmort "?
Wer kann es mir erklären oder hat noch Ideen?
88 - keine Funktion -- DVD_REC Panasonic DMR-BST735
Hallo Josef,
ich hatte ein ähnliches Problem beim DMR-EH54D. Nachdem ich Elko's ausgetauscht hatte zeigte das Gerät am Netz erst "Hello", dann "Bye". Die Fernbedienung und die Tasten waren wirkungslos. Nach unterbrechen der Stromzufuhr und wieder einstecken des Netzsteckers ging der Panasonic auf "SelfCheck" und blieb dort stecken.

Ich habe die Netzteilplatine wieder ausgebaut, alle Dioden und Elkos auf Durchgang geprüft ohne was zu finden. Dann habe ich alles wieder zusammen geschraubt und wollte ein neues Partial Resonance Power Supply ICModule MR4020 bestellen. (Ein StandBye Loop Fehler war bei alten Geräten oft durch einen defekten Spannungsregler, damals ein STRG6353, hervorgerufen)

Glücklicherweise habe ich zwischendurch nochmal den Servicemode aufgerufen (Press [REC], [CH UP] and [OPEN/CLOSE] simultaneously for 5 seconds when P-off.).

Das Gerät hat zwar keine Eingaben angenommen aber nachdem ich es dann vom Strom getrennt und wieder angeschlossen hatte funktionierte alles wieder ???!

Bei einigen Geräten ist channel up und Stop im Power off oder Stand By Mode eine Resetschaltung!

Einfach mal "DMR-BST735 service manual" googeln....
...
89 - LED Hauptwäsche blinkt -- Waschmaschine Miele W715
Hallo,

blinken der Hauptwäsche LED bedeutet einen Fehler in der Temperaturerfassung der Maschine. Deshalb mal den NTC und die Verkabelung zwischen diesem und der Elektronik durchmessen. Der NTC sollte bei Raumtemperatur zwischen 15-25 kOhm Widerstand haben. Ist der Widerstand im größtmöglichen Messbereich unendlich, den NTC ersetzen. Beim Messen der Verkabelung auf Kabelbruch, das Kabel immer hin und her Bewegen. Bei einer Unterbrechung (Widerstand unendlich) Kabel ersetzen.

Gruß
Daniel16121980 ...
90 - vereist -- Kühlschrank mit Gefrierfach Liebherr KGBes4046-25A
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : vereist
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : KGBes4046-25A
S - Nummer : 9952004-01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Bei meinem Liebherr vereist die Verdampferplatte seit Ostern, ich habe heute zum dritten Mal manuell abgetaut - sprich die Verdampferplatte manuell vom Eis befreit (geschätzte 3kg jedes Mal
Alle drei Temperaturfühler (braun, rot und grün) haben bei Raumtemperatur einen Widerstand von 10 kOhm. Beim öffnen der Tür sieht man, dass der Ventilator lief bzw noch ausläuft bis zum Stillstand.

Wo kann der Fehler liegen? Bekommt der Ventilator zu geringe Spannung und dreht zu langsam.
Kann ein Defekt an der Steuerungsplatine voorliegen oder wie wird die Verdampferplatte zum abtauen beheizt? ...
91 - Steuerplatine defekt --    Mahlkönig    Kaffeemühle

Zitat : Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, die Teile zu tauschen, anstatt gleich einen Batzen Geld auszugeben. Dann kauf aber genug Teile in Reserve, damit du nochmal austauschen kannst wenn du den Fehler nicht behoben hast. - Wobei, wenn du eh später noch weitere Teile bestellen musst, kannst sie dann auch nochmal mitbestellen...
Ich würde ja den MOC und den BTA auch tauschen.
Sowohl Triacs als auch Triac Optokoppler (dazu noch mit Nulldurchgangsschalter) lassen sich nur schwer mit Hobbymitteln testen.
Die eingeäscherten R6 und R7 im Zusammenspiel mit dem MOC3063 und dem BTA16-600B lassen vermuten, dass zumindest der BTA nicht mehr richtig tutet. Und ob der MOC es überlebt hat ist damit fraglich.


Zitat : Da alle 4 tauschen. Aber direkt mal 1N5408 nehmen. Kosten beim Elektronikladen genau so viel, können aber...
92 - Ist es üblich das gleich beide FI Schutzschalter defekt werden -- Ist es üblich das gleich beide FI Schutzschalter defekt werden
Falsch mit der Prüftaste haben die Zuverlässig ausgelöst, nur im Fehlerfall erst bei einem viel zu hohem Fehlerstrom! Die Prüftaste ist nur dazu da um zu überprüfen ob der FI überhaupt auslöst, ersetzt aber eine richtige Messung mit steigendem Fehlerstrom nicht ! Da in einem Zeitraum von ca 1,5 Jahren etliche FI diesen Fehler hatten wurde die Rückrufaktion gestartet und in Der Fachpresse, im Inet und über die Großhändler darüber informiert. Fehlerstromschutzschalter sind übrigen nicht dafür vorgesehen von Möchtegernelektrikern ersetzt oder eingesetzt zu werden.
Noch etwas VW hat mit ihrer Manipulation Der Motorsteuergeräte 100000ende Kunden betrogen! Aber bis jetzt noch keine Entschuldigung bzw eine Behebung des Betruges aber darüber regt sich keiner auf! Selbst der Staat fordert da keine Lösung! Ergebnis Smog in unseren Städten und erhebliche Gesundheitsbeeinträchtigungen.
Wenn ich mir da zB Die FI von EATON anschaue und mir da gesagt wird das ich einen 40 AFI nur mit 25 A belasten darf nenne ich das schlicht und einfach Betrug und deshalb bleibt deren Schrott Da wo er schon liegt (Beim Großhändler). Wenn eine Sicherung eine Leitung sicher vor Überlastung schützt und diese Leitung für einen Nennstrom von 16 A ausgelegt ist muss sie auch Ständig diese 16 A führen könne...
93 - Wasser in der -- Geschirrspüler Bosch s06p1b
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser in der
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : s06p1b
S - Nummer : 00044
FD - Nummer : 9105
Typenschild Zeile 1 : sms85m22de/32
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
bei meiner Spülmaschine trat plötzlich o.g. Fehler auf und im Bodenblech war Wasser, worauf lt Inet auch der Fehler passt. Nach Entsorgung des Wassers entdeckte ich beim Probelauf, dass das Wasser aus der markierten Stelle auf die Pumpe läuft. Schrauben des Sumpfens im Inneren der Maschine habe ich bereits nachgezogen. Das hat nichts gebracht. Bei meinen Recherchen bin ich auf den E15 Fehler gestoßen, der mit den gleichen Syntomen beschrieben wird. Meine Frage: Mit dem passenden Reparaturset müsste sich der Fehler erledigen, oder?
Lg
Philipp

...
94 - startet nicht -- LCD Philips 32PFL8404H12
Geräteart : LCD TV
Defekt : startet nicht
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 32PFL8404H12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe einen 32PFL8404/H12 von Philips der nicht mehr startet. Beim Verbinden mit dem Netz blinkt die LED weiß und dann kommt die LED in rot für kurze Zeit, geht dann aus blinkt 2mal in rot , noch zwei mal in rot blinkend und dann wieder etwas länger in rot, dann wieder in rot blinkend.

Habe leider noch keinen Eintrag im Forum zu diesem Problem gefunden, kennt jemand diesen Fehler ??

Oder kann mir jemand sagen welche Fernseher kompatible Komponenten hat ( Mainboard, Netzteil etc) .

Könnte günstig einen 37PFL8404 bekommen( gibt auch noch andere im Netz).Weiß aber leider nichts über verbaute Platinen .

Bin für jede Hilfe dankbar

Viele Grüße ...
95 - FI löst aus -- Kühlschrank -unbekannt- VKG 511
Geräteart : Kühlschrank
Defekt : FI löst aus
Hersteller : -unbekannt-
Gerätetyp : VKG 511
S - Nummer : 20054151954
Typenschild Zeile 1 : Weinlagerschrank
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo zusammen!

Da ich absolut nicht mehr weiter weis, möchte ich mich an das Forum wenden.

Wir haben einen Weinlagerschrank mit Flaschenhaltern, etc.
Fabrikat unbekannt, jedoch findet man mit der Typbezeichnung einiges auf Google.

Fehler: FI löst aus.

Kühlkompressor:
Danfoss TLES5.7KK.3
Datenblatt: http://jabsales.eu/images/tles57kk3.....2.pdf
Motortyp konnte ich nicht feststellen. Da aber Widerstandsmessung ziemlich genau 16.3 Ohm ergab, gehe ich davon aus, dass es sich um den Typ RSCR handelt.

Kondensator ist getauscht, ebenso das Startrelais.

Ich kann keinen Erdschluss oder ähnliches messen. Beim einstecken fliegt der FI. ...
96 - Pumpt ständig -- Geschirrspüler Juno jsi36012x
Hallo,
ich hatte den Geschirrspüler für mehrere Stunden vom Netz getrennt und jetzt wieder eingeschaltet. Beim ersten Start zeigte das Gerät den Fehler erneut. Nachdem ich das Programm zurückgesetzt und den Spüler neu gestartet habe lief er jetzt das Programm 2mal einwandfrei durch.

Den Schwimmerschalter der Auffangwanne hatte ich durchgemessen, er schaltet ohne Probleme.

Das der Geschirrspüler jetzt erst mal wieder läuft werde ich ganz nach dem Motto „never touch a running system“ die Finger davon lassen.

Unbefriedigend ist jedoch für mich, dass ich keinen Fehler finden konnte.
Ich denke, es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis er wieder Mucken macht.

Ich danke allen, die sich an meiner Fehlersuche beteiligt haben und hoffe, dass ihr euch wenn der Fehler wieder auftritt und ich um Hilfe rufe meldet.

Danke, danke und nochmal danke.

Viele Grüße vom Schlichter.
...
97 - HKM 150/300 Fehler update -- HKM 150/300 Fehler update
So Endstufenmodul ausgebaut und getestet.
Der Crossoverschalter und die Potentiometer für die Grenzfrequenz verändern nichts mehr.
Ein lautes Knacken bei der Umschaltung zwischen Low Cut und Fullrange
In Stellung Hi Cut wird nichts mehr übertragen.
Beim erneuten Test mit Musiksignal bestätigt sich das - nur die Höhen sind hörbar.
Nach ca 5 Minuten zerrt das Signal und dann kommt nichts mehr aus den Lautsprechern.
Die Betriebsspannung für die Crossoverplatine ist mit +/-12V immer noch messbar.
Die Filter sind mit TL084, die blöderweise eingelötet sind, realisiert.
Die Siebelkos des Netzteil sehen heil aus.
Stirbt da ein Endstufentransistor oder kann der Fehler an dem Schiebeschalter
auf der Crossoverplatine liegen?
...
98 - Schutzschaltung der Lautsprecher spinnt -- Alto Macro 2400  PA-Endstufe
Geräteart : Verstärker
Defekt : Schutzschaltung Lautsptrecher
Hersteller : Alto Macro 2400
Gerätetyp : PA-Endstufe
Chassis : 19"
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo HiFi und PA Fans

ich habe hier eine Alto Macro 2400 PA-Endstufe und diese hat ja einen sehr bekannten Fehler. Die Endstufe schaltet beim Einschalten die Lautsprecher nicht frei, wenn beim Einschaltvorgang welche eingesteckt sind. Steckt man sie vor dem Einschalten aus, gibt die Endstufe den Lautsprecherausgang frei und wenn man dann die Lautsprecher wieder einsteckt, funktionieren diese auch wunderbar.
Die Schutzschaltung denkt wohl es sein ein Kurzer auf dem Lautsprechern.

Ein Freund hatte die selbe Endstufe vor einiger Zeit mit dem selben Defekt. Er meinte, es wäre ein Widerstand und nochmal was zu tauschen gewesen. Leider wusste er keine details mehr. Ich konnte auch im Internet keine direkte Lösung finden... Gibts hier zufällig jemand, der einen Schaltplan hat und was über diesen Fehler weiss?


Danke schonmal


[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtongi am 12 Jun 2017 21:58 ]

[ Diese Nachri...
99 - Test von Schaltnetzteilkondensatoren -- Test von Schaltnetzteilkondensatoren
=>Am besten baut man eine Entladeschaltung mit Spannungsanzeige für den Kondensator fest mit ein.
Zwei gleiche hintereinandergeschaltete 230V-Glühlampen als Entladewiderstand und ein Taster kommen z.B. in Frage.
Einen direkten Kurzschluß des Kondensators sollte man vermeiden, denn der schadet sowohl dem Kondensator wie auch den Kontakten.<=

Habe eine 230V-Glühlampe mit 200R in Reihe und einen Mikrotaster fest
angeschlossen...
Potenzialfreiheit ist durch die 5-Volt-Versorgung gewärleistet.
Der Spannungswandler besteht aus der Arbeitswicklung und der getrennt
aufgebrachten Hochspannungswicklung.
Das Prinzip ist Kurzschlussfest. Vom Ladeteil geht keine Gefahr aus.

Der Kondensator hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich
Die Löcher im Daumen habe ich mir an einem Monitorboard geholt welches
mehrere Tage ausgebaut war... Dort hatte man die Entladewiderstände
eingespart (n.c.). Das merkt man sich.

Die 30% werde ich mal Testen, der Ladestrom des Kondensators wird
über einen Widerstand von 50k gemessen, die Maximalspannung der
Hochvolteinheit läßt sich über die Primärspannung recht genau
festlegen.

Die Schwankungen des Ladestromes könnten als...
100 - Nicht angezeigt -- Waschmaschine   Aeg    Lavamat
[Also wir habens jetzt nochmal probiert, es wäscht ganz normal und diesmal hats nach ca 8 Min einfach auf 1min umgeschaltet, es fließt dann aber immer weiter Wasser rein, gleichzeitig aber auch raus.
Beim Pumpen tritt der Fehler ebenfalls auf, wenn man gleich danach versucht, zu pumpen. Wenn man sie aus- und dann wieder einschaltet, funktioniert's.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Alice_ am 10 Jun 2017 22:00 ]...
101 - Schutzschaltung Netzteil -- LED TV Phillips 42PFL6097/K12
Geräteart : LED TV
Defekt : Schutzschaltung Netzteil
Hersteller : Phillips
Gerätetyp : 42PFL6097/K12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Liebes Elektroforum,

Ich wende mich an euch, weil ich unbedingt Hilfe brauche.

Ich habe hier o.a. Phillips LED TV. Ich versuche schon seit einer Woche den Fehler herauszufinden. Nun bin ich an einem Punkt wo ich fachliche Ratschläge gut gebrauchen könnte.

Der ursprüngliche Fehler war, das der TV bei Kabel oder SAT Betrieb immer in eine Bootschleife gegangen ist. Neueste FW hat das Problem nicht gelöst. Zuvor musste ich feststellen, das einige SMD-Alubecher Elkos wohlmöglich ausgelaufen sind, da sich eine schmierige Substanz auf dem PCB des Mainboards befunden hatte. Ich habe dann das Mainboard gründlich gereinigt mit WL und die betroffenen SMD Elkos ausgetauscht.

Einen Schaltplan ist mir nicht gelungen für den TV aufzutreiben. 1 Elko bereitet mir auf dem Board immer noch Kopfschmerzen, im verlöteten zustand (es ist schon der dritte neue bis ich es bemerkt habe) hat dieser Elko Durchgang und 0 OHM. Im ausgeloteten verhält er sich ganz normal mit kurzer Aufladung und "Ruhe beim piepsen".

Aber komischerweise lief der TV so schon öfters.
102 - Abschaltung / Neustart nötig -- Wäschetrockner Miele Mistral C Mod. T7744C T
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Abschaltung / Neustart nötig
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Mistral C Mod. T7744C T
S - Nummer : 66872803
Typenschild Zeile 1 : HT13
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allseits,

ich hätte da gleich ein paar Fragen an euch Leute vom Fach.
Zunächst zum eigentlichen Problem mit dem Trockner.

Ladung Wäsche rein, auf "Extra Trocken" gestellt, gestartet. Trockner läuft etwas, bleibt dann stehen und die Zeit springt wieder auf den ursprünglichen Wert.
Start blinkt wieder, als wäre er nie angelaufen. Kann dann auch sofort wieder gestartet werden.

Dauert unterschiedlich lang, bis das auftritt.
Mal nach 30 sec., mal nach 20 min.
Wäsche ist dann noch feucht aber schon warm.

Ich habe dann festgestellt, dass es bei einem Versuch mit halber Ladung Wäsche nicht passiert.

Aufgrund von Forenbeiträgen hatte ich die Vermutung, es könnte am Motorkondensator liegen.
Ausgebaut und durchgemessen.
Scheint noch OK zu sein. Mein Messgerät kann auch Kapazitätsmessung und auch die war im Toleranzbereich.

Ich habe dann beschlossen das Gerät erst mal gründlich zu reinigen. Absaug...
103 - Schleuderdrehzahl zu niedrig -- Waschmaschine Bauknecht WAK 6570
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleuderdrehzahl zu niedrig
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WAK 6570
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
aktuell haben wir ein Problem mit unserer Bauknecht WAK 6570 Waschmaschine.

Beim Schleudergang wird anscheinend nicht die Drehzahl erreicht. Schätze mal maximal 300 u/min und dann regelt die Elektronik die Drehzahl wieder kurz runter und versucht es danach erneut. Quasi pulsierendes schleudern mit geringer Drehzahl bzw. schwankender Drehzahl.

Das Waschprogramm läuft normal durch nur am Ende ist die Wäsche natürlich nasser als mit voller Schleuderdrehzahl. Keine blinkenden LED / Fehler.

Das ganze macht die Waschmaschine leider auch wenn sie leer ist. Unwucht kann es also leider nicht sein.

Schleuderprogramm alleine macht leider genau das gleiche. Andere Schleuderdrehzahl per Programm bringt leider auch keinen Erfolg.

Überprüft habe ich bislang:
Motorkohlen
Flusensieb
Laugenpumpe
Abwasserschlauch
Siphon
Stoßdämpfer
Waschmaschine steht gerade
Riemen
Druckschalter

Ich befürchte leider langsam, dass die Steuerelektronik einen hau w...
104 - Lädt, springt aber nicht an -- Rasierer Philips Bodygroom 7000 TT2040/32
Geräteart : Rasierer
Defekt : Lädt, springt aber nicht an
Hersteller : Philips
Gerätetyp : Bodygroom 7000 TT2040/32
S - Nummer : 1334
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallöchen an alle :),

ich habe ein doch nerviges Problem mit meinem Rasierer. Erst klemmten die Knöpfe, was ich jedoch durch einmaliges einfrieren und auftauen beheben konnte. Das Problem liegt jetzt an der Tatsache, dass er nicht mehr anspringen will. Ich habe ihn auseinander genommen um offensichtliche Fehler zu finden, konnte jedoch nichts erkennen. Seltsamer weise sprang er im ersten Moment beim herausfriemeln der Elektronik wieder an....lies sich aber nicht abschalten. Die Batterien scheinen also zu funktionieren. Ich schätze mal, das etwas mit dem Kontakt oder den Knöpfen nicht stimmt.

Ist es für euch hier möglich auf den Bilder etwas zu erkennen oder könntet ihr mir eventuell sagen, was ich genauer untersuchen sollte?

Vielen Dank schon mal meinerseits :) ...
105 - Fehlerzähler NVM und Tuner sowie AKB -- TV   Sony    KV29X5D
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Fehlerzähler - Bildaufbau
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KV29X5D
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein betagter Sony KX29X5D zeigt nach dem Einschalten ab und an kein Bild. Nach mehrmaligem Klopfen gegen das Gehäuse (meist hilft seitlich rechts) erscheint das Bild. Solange kein Bild sichtbar ist beginnt auch irgendwann die Standby-LED zu blinken (ErrorCode 5, AKB).
Beim Aufruf des Fehler-Servicemenüs (+i 5 Vol- TV) überraschen jedoch andere Werte: offenbar werden mit jedem Einschalten jeweils ein Fehler 7 (NVM no IIC bus acknowledge at Power ON) und 9 (Tuner no acknowledge at Power ON) abgelegt.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß Abhilfe?

Danke sagt
Gerald

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gerald_b am  4 Jun 2017 17:35 ]...
106 - Bauteil identifizieren bzwgleichwertiges finden -- Bauteil identifizieren bzwgleichwertiges finden

Zitat :
der2ter schrieb am 2017-06-03 10:59
01=>Die leiseste besteht aus 2 Teilen die miteinander zusammen gesteckt werden.
02=>Die LEDs lassen sich aus irgendeinem Grund mit Messgerät nicht testen. Aber wenn man 3V Spannung an einzelne LED anlegt dann leuchten sie.
Sind also alle in Ordnung.
03=>Der Fehler muss also woanders liegen.

zu 01: Steckkontakte auf Durchgang prüfen...

zu 02: Flusspannung der LED zu hoch für Diodentest mit Multimeter..
(unbedingt Strombegrenzung beim Test beachten)

zu 03: Sollte eigentlich als erstes überprüft werden => Versorgungsspannung der LED-Leisten bricht zusammen oder ausgefallen... ...
107 - Ringheizung tw. weißglühend -- Backofen Neff Mega 4644 N
War nur kurzfristig zur Ursachenforschung. Und der Lüfter hat ja auch gelüftet beim Test, nur vielleicht nicht so zielgerichtet.
Deckel ist wieder drauf, Fehler ist ja weg. Ist die Ringheizung anders ausgelegt als z.B. der Grill? Der wird doch auch nicht gekühlt.
Aber die Frage steht immer noch: bei allen dauerhaft sichtbaren Heizungen wie z.B. Grill habe ich immer nur rot gesehen, nie weißglühend, also keine Stelle, die fast sofort sehr heiß wird während der Rest erst langsam kommt. Warum sollte das bei der Ringheizung anders sein? ...
108 - Zieht nur einmal Wasser -- Geschirrspüler Siemens SE54A560/35
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht nur einmal Wasser
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE54A560/35
FD - Nummer : 8210
Typenschild Zeile 1 : 8302S1
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

habe die Spülmaschine mit folgendem Defekt bekommen:

Zieht nur einmal Wasser (1x halbes Waschprogramm funktioniert, danach erst wieder nach vielen Stunden Ruhezeit, egal ob von Wasser/Strom getrennt oder nicht).

Bisher habe ich den Aquastop getauscht und eine andere als gut bekannte (in andere Spuelmaschine funktioniert) Steuerung ausprobiert (gleiche Ersatzteilnummer).

Das Fehlerbild ist immer gleich.

Wenn ich die Maschine in der Früh anschalte, zieht sie am Anfang einwandfrei Wasser. Beim Nachspülen am Ende des Spülprogramms klappt es schon nicht mehr.

Danach zieht die Maschine überhaupt kein Wasser mehr, auch wenn man das Programm per Reset zurücksetzt.
Man muss mehrere Stunden (z.B. über Nacht) warten, dann geht es wieder.

Undicht scheint die Maschine nicht.

Der Schwimmerschalter an der Wassertasche funktioniert und ist UNTEN, egal ob der Fehler besteht oder nicht.
Wenn ich ihn hochziehe fängt die...
109 - FE23 Fehler 23 FE 23 -- Kochfeld Keramik Miele KM5752 Induktionsplatte
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : FE23 Fehler 23 FE 23
Hersteller : Miele KM5752
Gerätetyp : Induktionsplatte
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Leser ! Möchte einmal allen helfen die genau diesen Fehler beim Induktionskochfeld angezeigt bekommen!

Fehler wird dauerhaft angezeigt (FE23) FE 23 Fehler 23 / Keine Funktion möglich

Strom abstellen / Reset hilft nicht /


Problem der Fehlercode ist nirgends beschrieben.

Nach Prüfen der Elkos und anderer Bauteile (Sichtprüfung Induktionsplatte zerlegt) ist mir aufgefallen,das Fett zwischen Glasplatte und Sensortasten gelaufen ist.
(im Inneren der Platte).

Nach einfacher Reinigung mit Sidolin war das Kochfeld REPARIERT !

...
110 - Fehler F02 -- Geschirrspüler Miele G4280 SCVI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler F02
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G4280 SCVI
S - Nummer : 09371890
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
unser 4 Jahre alter Geschirrspüler von Miele zeigt in letzter Zeit immer kurz vor Ende des Programms den Fehler F02 an. Desweiteren hat meine Frau bemerkt, dass beim öffnen der Tür der gewohnte Dampf aus der Maschine nicht aufsteigt und das Geschirr nicht so sauber ist.
Miele konnte mir leider nicht weiterhelfen, da die diesen Fehler nicht in der Datenbank haben und wollten mir den Kundendienst andrehen.
Habt ihr evtl. Tipps für mich was das sein könnte und wo ich suchen könnte?

danke! ...
111 - Fehler 10 -- Geschirrspüler AEG F78022VIOP
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler 10
Hersteller : AEG
Gerätetyp : F78022VIOP
Typenschild Zeile 1 : PNC 911434070/04
Typenschild Zeile 2 : S.N. 31620016
Typenschild Zeile 3 : Type 911D2163B2
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet weil unser Geschirrspüler defekt ist. Es handelt sich um einen

AEG
F78022VIOP
PNC 911434070/04
S.N. 31620016
Type 911D2163B2

Die Maschine ist seit gut 4 Jahren im Einsatz.

Er zeigt Fehler 10. an. Ich habe darüber einiges nachgelesen und die Maschine heute ausgebaut und die vermuteten Standardfehler geprüft. Ich konnte schlioßlich messen das an dem Schlauch der Zuleitung die 230V für das Schalten des Ventils von der Maschine angelegt werden (Multimeter an die Klemmen gesteckt). Das Ventil scheint aber nicht zu schalten (Schlauch am Gerät entfernt und Programm laufen lassen, kein Wasser aus dem Schlauch. Eimertest vorher ok).
Deutet erst mal auf ein defektes Ventil im Schlauch hin. Hierzu meine erste Frage: Kann ich da noch irgendwas messen um die Vermutung zu bestätigen?

Falls der Schlauch getauscht werden muss, gibt es einen Trick wie man den...
112 - Motoranschluß -- Motoranschluß
Vorsicht.
Je nach Maschine könnte dieser Motor in Sternschaltung an 400V schneller defekt gehen, als man es vermuten würde.
Zuletzt habe ich sowas erlebt an einer Ölpumpe für ein Getriebe. Es handelte sich zwar nur um 2kW, das dürfte aber mit größeren Motoren auch passieren.
Das Öl war noch neu und die Ölfilter waren noch sauber, dennoch wurde der Motor innerhalb recht kurzer Zeit ziemlich warm, sodass man den Fehler bemerkt hat als einer im Vorbeigehen den spezifischen Geruch vernahm.
Beim Test der Motordrehrichtung ist nichts ungewöhnliches aufgefallen, die Drehzahl war also nicht so gering, dass die Eigenkühlung dermaßen Funktionslos war.

Rafikus ...
113 - Wasserhahn und Sonne -- Geschirrspüler   Gaggenau    SD6P1GG
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasserhahn und Sonne
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : SD6P1GG
S - Nummer : DF260162/73
FD - Nummer : 9310
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

Eröffne hier einen Thread, um evtl diese Platine zu reparieren, falls diese defekt ist.
Habe schon versucht den Typ der SMS Transistoren herauszufinden, um diese prüfen zu können, aber das gelang mir nur unzureichend.
Der SMS Code W18 führte zu keinem Ergebnis. evtl findet ein echter Experte heraus um welches Bauteil es sich handelt.
Es kann ja nur entweder DIODE NPN oder PNP Transistor sein.
Da ich auch keinen Stromlaufplan für diese Platine von Gaggenau bekomme, tut man sich eben schwer, so etwas zu reparieren.
Man kann hier praktisch nur die Bauteile kalt mit einem Diodenmesser durchmessen.
In meiner Ausbildungszeit hatten sich Mitschüler ein Transistormessgerät gebaut das Transistoren auf Platinen (onboard)durchmessen konnten.
Da ich jedoch beim Finden von Fehlern auf den Platinen mit Stromlaufplan kein Problem hatte, baute ich mir so ein Teil nicht und suchte lieber den Fehler mit OSZI und Signalverfolger.
Jedoch habe ich sicher schon zuviele Schwermetalle und Chemtrailaluminium eingeatmet, so da...
114 - Schleudert nicht -> ausbauen -- Waschmaschine Miele W765
Hi,

falls jemand dieselbe Frage hat: habe die Maschine auf die Seite gekippt, um unten ranzukommen. Zuerst die kabel entfernen, diese haben einen Schutz gegen falsches einstecken. Der Motor hängt an drei Schrauben, erst alle gelockert, um den Keilriemen zu lösen. Dann alle Schrauben raus und das Ding ausbauen. Vorsicht: schwer
Ist schon eine fummelige Arbeit, Maschinen anderer Hersteller sind da einfacher zugänglich...

Um an die kohlen zu kommen muss nur noch die weiße Abdeckung ab. Diese sahen mies aus.

Sollte beim einbauen nichts schief gehen und nicht noch ein Fehler auftreten, hat sich das Thema erledigt

MFG
Lmd ...
115 - Schaltet ab -- Induktionsherd Gorenje SIVG64MSO
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Schaltet ab
Hersteller : Gorenje
Gerätetyp : SIVG64MSO
Typenschild Zeile 2 : JD604AX
Typenschild Zeile 3 : EV241-J444M
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Tag,

beim Induktionskochfeld meiner Tochter, das über Drehregler am Herd angesteuert wird, passieren seltsame Dinge.
Einschalten funktioniert. Geht man mit dem Drehregler über Stufe 9, schaltet sich die Platte komplett ab. Kocht man auf 5, will regeln, regeln die Platten oft nicht nach und die Anzeige bleibt auf 5, auch wenn man 1 oder 9 einstellt. Beim Abschalten blinken oftmals die Anzeigen aller 4 Platten noch minutenlang, bevor das Kochfeld komplett abschaltet. Also eine wirre Fehlerkombination.

Jetzt mal vorab die Frage, ob ich den Fehler im Kochfeld selbst oder in der Elektronik am Backofen suchen muss. Das Feld ist mittels zweier großer Stecker und einem kleinen Flachbandkabel mit dem Backofenteil verbunden.
Ich vermute das Problem in der Steuerelektronik des Kochfeldes, habe das aber noch nicht ausgebaut, da ich erst auf eine kompetente Antwort warten wollte.

Grüße Matthias ...
116 - geht nicht mer an -- Plasma TV   Pioneer    PDP-507XD
Beschreibe den Fehler doch mal genauer. Zeigt das Gerät überhaupt irgendeine Reaktion beim einschalten?
Dann einfach mal aufmachen, Fotos vom Netzteil machen und hier hochladen.

Versuchen kann man immer mal was. 450€ reinstecken lohnt natürlich nicht, zumal es kein Full-HD Gerät ist. ...
117 - Trommel schlägt aus, schwingt -- Waschmaschine Siemens WM14A222/29
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel schlägt aus, schwingt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14A222/29
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen ,

bin hier noch neu, habe allerdings ein Problem, was wohl viele haben, Waschmaschine ist defekt.

Erstes Anzeichen war:
Nach einem (normalen) Waschgang roch die Wäsche nach Schweröl, verschmortem Gummi.
Dann haben wir kleine graue Gummiabriebstücke gefunden. Ich fand schnell, dass diese von der Fensterdichtung stammten.
Nur warum? Ich habe dann die Maschine mit einer Ladung „Testwäsche“ (also alte Kleidung) gefüllt und sie beim Waschen beobachtet. Nun fiel schwer auf, dass die Trommel stark in der Vertikalen schwingt (Gesamtbewegung ca. 15mm) beim Schleudern (je höher die Drehzahl, desto stärker die Schwingung!)

Da war klar, dass die Edelstahltrommel an den Kunststoffbottich anschlug und diesen, sowie die Fensterdichtung berührte. 1 und 1 macht 2, bedeutet also dass das drehende Metall durch di...
118 - F78, F14, F11 -- Geschirrspüler Miele G 1383 SCVi
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F78, F14, F11
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1383 SCVi
Typenschild Zeile 1 : HG03
Typenschild Zeile 2 : No.: 55/100121557
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, ich habe obige Spüma, ca 7 Jahre alt.
Sie stoppte mit Fehler 78, was wohl auf eine defekte Umwälzpumpe hindeutet. Die Maschine pumpte aber (Die Wasserarme in der Maschine bewegten sich und sprühten auch sehr stark, keine besonderen Geräusch). Diese Pumpe ist ein großer Trümmer mit mechanischem Umschaltventil. Sie kann das Wasser in verschiedene Leitungen pumpen. Ich habe eine neue Pumpe verbaut. Beim ersten Lauf kam dann nach ca. 15 Minuten Fehler 14. Deutet ja auch auf die Pumpe oder die Elektronik oder auf eines der anderen 8 Proble hin. Ich habe die Maschine erneut gestartet. Sie lief ohne Fehler durch. Verschiedene Programme probiert. Geht. Maschine nochmal auf die Seite gelegt um unten alles nochmal zu kontrollieren. Erneuter start (im stehen), dann kam Fehler F11 (Ablauf/Zulauf Problem). Wieder neu gestartet, läuft durch ohne Fehler. Drei mal laufen lassen, kein Fehler.
Nun die Fragen:
1) Kann es sein, das die F11 /F14 auftreten, weil beim hinlegen das Wa...
119 - Bricht Programm ab und piept -- Geschirrspüler AEG F34500VI0
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Um genauere Aussagen zu treffen, müsstet Du die PNC-Nummer vom Gerät posten, mit der Typenbezeichnung kann ich das Gerät im System nicht finden.
Allgemein könnte der Fehler beim Druckschalter/-sensor liegen.

VG ...
120 - Welche Kondensatoren braucht ein LM317T benutzen? -- Welche Kondensatoren braucht ein LM317T benutzen?
Hi,


Zitat : ...weil das schlichtweg falsch ist! 1µF sind nicht 100nF...

Stimmt, 0,1uF sind 100nF, kleiner Fehler beim Schreiben meinerseits. Es geht um den C1 mit 0,1uF beim LM317 und das sind 100nF, auf dem gekauften Kondensator steht 104 was mich irritiert hatte weil ich die Dinger oft brauche und weiß das es 100nF sind.

Grüßle ...
121 - heizt und trocknet nicht -- Geschirrspüler Bauknecht AAA Class GSFS 3000
Hallo Forum,
leider kniehe ich schon wieder vor meiner Bauknecht - Maschine, die wieder nicht heizt, diesmal aber eine Fehlermeldung raus gibt:
Fehler 71: Maschine heizt nicht ... super

Also muss ich am WE das Ding wieder auseinander nehmen, wahrscheinlich sind es die Relais auf der Steuerplatine, die beim letzten Ausfall schon etwas bräunlich aussahen. Die scheinen der Stromaufnahme der Heizung auf Dauer nicht gewachsen zu sein.

Rückblickend kann ich vom Kauf dieser Maschine nur abraten. Sie ist der Benutzung von ein bis zwei Waschvorgängen pro Tag, was ganz normal bei einer kleinen Familie ist, einfach nicht gewachsen. Wichtige Teile wie der Wasserdruckmesser (Plastikrad im Plastikkäfig), die Wasserführung im Waschraum (geht immer ab), die Türdichtungen (Billliggummi sehr dünn ausgeführt) oder eben die Relais für die Heizung auf der Platine sind einfach zu billig verbaut.
Man darf sich nicht wundrn, dass das Ding nach 2-3 Jahren defekt ist.

Allerdings ist sie relativ simpel aufgebaut, sodass man als Hobbytüftler durchaus noch eine Chance hat, die Maschine zu reparieren. (Was bei meinem Fernseher nicht mehr möglich ist....) ...
122 - auf Ausgangsstartzeit zurück -- Waschmaschine AEG LAVAMAT 72740 Update
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : auf Ausgangsstartzeit zurück
Hersteller : AEG
Gerätetyp : LAVAMAT 72740 Update
S - Nummer : 44280368
Typenschild Zeile 1 : TY: 47 A CT CA 04 A
Typenschild Zeile 2 : PNC 914 002 284 00
Typenschild Zeile 3 : IPX4
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

habe hier schon einiges gelesen, aber gebe es trotzdem nochmal ein.
Maschine springt in den normalen Programmen auf Ausgangsstartzeit zurück und dann blinkt Start/Pause und es leuchten Hauptwäsche/Spülen/Schleudern/Drehzahl beim Schleudern und Laufzeit.
Habe die Programme mal im leeren zustand laufen lassen und da steht dann zeimlich viel Wasser in der Trommel.
Das Programm Stärken z.B. läuft normal durch, andere habe ich noch nicht geprüft.
Werde heute Nachmittag mal nachsehen und mal alles sauber machen.

Aber man konnte doch irgendwie, den Fehler auslesen und es gibt es eine Liste der möglichen Fehler?

Schon mal im voraus Vielen Dank, für hoffentlich viele hilfreiche Antworten.
...
123 - fährt nicht mehr hoch /Bios -- Fujitsu Desktop Esprimo E5730 E85+
CMOS-Batterie entfernen und Gerät stromlos (wirklich Netzstecker ziehen) nochmals einschalten, ggf. mehrere Minuten stehen lassen, Batterie wieder einsetzen, u.U. ist neben der Batterie noch ein Jumper, mit dem ein Reset ausführt werden kann. Beim erneuten Starten des Rechners, läuft das gesamte BIOS mit den werkseitigen DEFAULT-Werten und muss (incl. Datum/Uhrzeit) neu eingestellt werden.

Edit: Der Fehler kann viele Ursachen haben, falsche BIOS Einstellungen, IRQ bedingte Hardwarekonflikte, oder -fehler (defekt oder inkompatibel) etc. (Manche FDD-Laufwerke benötigen an verschiedenen Boards beispielsweise ein "gedrehtes" Flachbandkabel)
Im Zweifelsfall alle Laufwerke (und evtl.Karten, außer Grafik) vom Board trennen und step by step wieder anschließen.

VG




[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 20 Apr 2017  0:53 ]...
124 - Oberhitze defekt -- Backofen Bauknecht BSZ5901IN 855622904000
Geräteart : Backofen
Defekt : Oberhitze defekt
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : BSZ5901IN 855622904000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich wäre sehr dankbar über einen Rat.
Vor einigen Tagen ist bei uns die Sicherung geflogen, während der Backofen in Höchstbetrieb lief. Seitdem erreichte er nicht mehr die gewohnte Hitze, bei der Oberhitze bleibt der äußere Heizkreis kalt.

Der Thermostat funktioniert, das Licht schaltet sich aus bei erreichter Temperatur. Wir haben das Gerät nun aufgeschraubt und die Widerstände gemessen. Dabei ergaben sich plausible Werte (1x ca 25 Ohm, 1x ca. 55 Ohm).

Eine Messung direkt am Schalter ergab, daß dieser nur den inneren Heizkreis ansteuert bei Ober- und Unterhitze. Bei Ober/Unterhitze & Umluft ebenfalls. Beim Grill und allen Einstellungen funktioniert alles.
Kann daraus mit hinreichender Sicherheit geschlossen werden, daß der Schalter getauscht werden muss?
Ich bin unsicher, ob das nicht vielleicht normal ist, daß nur ein Heizkreis oben angesteuert wird. Lässt das Fehlerbild noch weitere Schlüsse zu, sind da noch weitere Fehler möglich? ...
125 - stoppt sporadisch beim Start -- Waschmaschine AEG Lavamat 76850
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : stoppt sporadisch beim Start
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 76850
S - Nummer : 950 00048
FD - Nummer : E31
Typenschild Zeile 1 : Mod. L76850A Type HP056323
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 914903933 02
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, zusammen,
ich brauche mal wieder fachkundigen Rat.
Nach 7 Jahren (BJ 2010) macht unsere Wama Mucken. Sie zeigt in der Diagnose E31. Beim Starten eines Programms fängt sie kurz an und stoppt dann.
Auffällig: Ich dachte an Versiffung und habe mehrfach mit Erfolg Reiniger oder Waschgänge ohne Wäsche durchgeführt. Wenn man mit Wäsche drin den Fehler hat und mehrfach löscht, kann es sein, dass es mal wieder funktioniert.
1. Den Drucksensor habe ich ausgebaut, ist der "alte" blaue mit Nummer 132414302. Das durchsichtige Ding unter dem Schlauch zum Drucksensor (wie heißt das? Luftfalle?) war schön sauber. Kann ich den Drucksensor prüfen? Oszi und Spannungsversorgung wäre eher da, als ein Gerätetester, da ich Elektroniker bin. Mach ich den kaputt, wenn ich mit dem Daumen auf den Sensoreingang drücke oder wie simuliere ich das ansteigende Wasser? Gelesen und beherzigt ...
126 - Läuft nicht immer durch -- Waschmaschine AEG Lavamat 47810 Sport
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Läuft nicht immer durch
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 47810 Sport
S - Nummer : 64000348
Typenschild Zeile 1 : Type P6948648
Typenschild Zeile 2 : Prod 91490312300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

unsere WaMa hat das Problem, dass einige Programme (Koch/Buntwäsche und Pflegeleicht) nicht mehr durchlaufen. Sie bleibt am Ende des Spülgangs stehen, bricht ab und schleudert nicht. Bei anderen Programmen tritt der Fehler nicht auf!

Der Fehlerspeicher zeigt E52 an.

Beim Stöbern im Forum bin ich auf die Diagnose "Motorkohle" gestoßen, kann das die Ursache sein? Schließlich läuft die WaMa mal durch und mal nicht?

Vielen Dank schon mal!
derbaer ...
127 - Klarspülvorgang nur 37 Grad -- Geschirrspüler   Neff    Spüler vollintegriert
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Klarspülvorgang nur 37 Grad
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Spüler vollintegriert
S - Nummer : SX85A
FD - Nummer : S55T57X1EU/07
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit dem Geschirrspüler Neff SX85A - Spüler vollintegriert mit der E-Nummer S55T57X1EU/07 aus Baujahr 2006.

Das Reinigungsprogramm erfolgt mit normaler Temperatur (z.B. 63 Grad Celsius). Beim letzten Klarspülgang wird jedoch nicht mehr aufgeheizt, so dass Dieser mit 37 Grad erfolgt. Daher ist das Geschirr auch nicht richtig trocken am Programmende. Auch "dampft" es nicht mehr heraus, wenn man am Programmende die Tür öffnet.

Merkwürdigerweise heizt die Maschine im Reinigungsprogrammpunkt vorab schon auf.

Ich habe mal ein Thermofühler reingehängt in den Geschirrkorb und den Temperaturverlauf beigefügt.

Wer kann hierzu etwas sagen? Ich habe gelesen, dass der Klarspülgang z. t. bei 60 Grad erfolgt. ein erneutes Aufheizen ist aber nicht erkennbar bei mir. Grundsätzlich scheint die Heizung ja aber zu funktionieren. Hatte erst die Wassertasche im Verdacht, a...
128 - Standbild -- Telekommunikation AVM Fritzbox 3272
was für einen Rechner ?Es geht um Fernsehen und Standbild (schrieb doch oben bereits nach dem Umschalten bzw. zurück schalten etc.)Mediareceiver und Fernseher sowie Lan Kabel kann man ausschließen !
Eventuell ist ja wie beim Receiver MR300 von Telekom ebenso nach gewisser Zeit 1-2 Elkos defekt (Fehler ist bekannt)
Gruß Olli ...
129 - Relay Welding -- APC Schneider elektronik Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Geräteart : Sonstige
Defekt : Relay Welding
Hersteller : APC Schneider elektronik
Gerätetyp : Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Chassis : Metal?!
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute...

Ich lebe im sonnigen New Jersey...und wie alle wissen oder auch nicht haben die Kollegen hier in den USA nur Oberlandleitungen...
Dementsprechend kam ich gestern Heim und was soll ich sagen...Stromausfall...denke mal nummer 30 dieses Jahr...
Aber habe meine sensiblen dinge alle an USV's von APC...
In diesem Fall einem APC 1500.
Nunja...Strom war schon ne ganze weile weg, daher waren die Batterien schon ziemlich runter...
Generator angeworfen und angefangen Kuehlschrank etc anzuschliessen...
Beim letzen mal vergessen neu zu betanken, dahr mistig unruhiges Standgas aber wollt mich spaeter drum kuemmern...
Leider ist dieses hoch und runter der Spannung dem USV etwas zu streesig gewesen und es hat seit dem den Fehler "Relay Weld"...
Hat jemand da Erfahrungen?
Habe herum gegoogelt und nur AUSTAUSCH gefunden...kann man solche Relays auch reparieren? Denke ja mal das da nur die Kontakte zusammen "geschmolzen" sind...
Wuerd mich ueber ein paar gedanken freuen...
130 - Fehler Code nach Einschalten -- Waschmaschine   Siemens    WM 14 Q 50
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler Code nach Einschalten
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q 50
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

http://fehlercodes.teamhack.de/fehl......html

Da ich keine Antwort auf meine vorherige Anfrage bekommen habe, noch einmal der Versuch, mit Eurer Hilfe den Fehler beseitigen zu können...

Meine Siemens Waschmaschine zeigt nach Einschalten Fehler Code E 20 an: Ich habe die Heizung, als auch den Sensor (Temperaturfühler) ausgetauscht. Immerhin lebte die Maschine dann wieder, vorher überhaupt keine Funktion und alte Heizung durchgebrannt.

Die Platine unten links habe ich bereits ausgebaut und begutachtet, also diese, wo der Heizstab angesteuert wird. Dort habe ich keine Schmauch oder Brandspuren e...
131 - Kein Kochen kein Backen -- Herd AEG 90 BDX 06 AD
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Kein Kochen kein Backen
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 90 BDX 06 AD
S - Nummer : 02343541
FD - Nummer : 940 320 467 02
Typenschild Zeile 1 : E33512_5_M
Typenschild Zeile 2 : 90 BDX 06 AD
Typenschild Zeile 3 : 02343541
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Beim Backofen aufheizen roch es etwas verschmort. Dann flackerte die Backofenlampe. Ging aus - Umlauftventilator blieb stehen und Display sprang auf 12.00 blinkend. Danach ließ sich weder Ofen noch Kochfeld starten. Strom lag und liegt an - Display bleibt mitlerweile dunkel trotz anliegender Spannung - springt erst an(Anzeige 12.00Uhr stehend), wenn man eine Kochfeld anschaltet. Kochfeld wird aber nicht warm. Vermute defektes Heissluft Heizelement weil bei Ohmmessung durchgängig. Kabel abgezogen leider ohne Auswirkung. Weiß nicht wo und wie ich den Fehler einkreisen soll. Falls jemand eine Rat hat - gerne ...
132 - E6 - Motor Kohlen -- Waschmaschine Bauknecht WA3773
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E6 - Motor Kohlen
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA3773
S - Nummer : 858 3131 03000
FD - Nummer : ??
Typenschild Zeile 1 : ??
Typenschild Zeile 2 : ??
Typenschild Zeile 3 : ??
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

an unserer Waschmaschine sind die Kohlen abgenutzt, so daß die Trommel sich nicht mehr dreht (Fehler E6).
Jetzt ist Freitag Abend, vor Mitte nächster Woche bekomme ich keinen Ersatz, aber es muß gewaschen werden. Also habe ich durch Verlängerung des Kupfergeflechts noch zwei Millimeter an Kohlenlänge herausgeholt, damit erst mal gewaschen werden kann.

Beim Zusammenbau, d.h. bei Montage des Motors und des Riemens, stellt sich mir aber die Frage der Höheneinstellung. Denn entgegen der im Netz verfügbaren Anleitungen ist der Motor bei diesem Modell nicht an zwei Fixpunkten, fixen Befestigungsbohrungen, verschraubt sondern nur der von hinten gesehen linke Befestigungspunkt ist fix, der rechte ist ein vertikales Langloch. Dadurch wird die De-/Montage des Riemens zwar besonders einfach, aber wie ist die korrekte Höhenjustierung? Ich habe jetzt erst mal den Riemen montiert und den Motor einfa...
133 - Fehler F23 -- Waschmaschine Bauknecht WA PLUS 626 BW
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler F23
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA PLUS 626 BW
S - Nummer : 12 NC 8583 026 03010
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen ,

Ich habe hier einen meiner Meinung nach schwierigen Fall vor mir stehen

Eine Bauknecht WA plus 626 .

Angezeigt wird immer ein Fehler f23 .
Ich habe mich mittlerweile hier und wo ich sonst nur konnte versucht schlau zu machen , bisher ohne Erfolg .

Die Heizung hat keinen ISO Fehler , getestet mit einen Iso-Messgerät , der Widerstand der Heizung selber beträgt ca 26 Ohm , auch am Stecker der Elektronik gemessen .

Als gegenversuch habe ich auch mal eine vergleichbare Heizung angeschlossen ,ohne Erfolg.

Also nun zur weiteren Diagnose :

Die Druckdose der Niveauerfassung ( 4-Polig , schaltet auch durch , die beiden grossen Pins sind Schliesser , zu dem nöäheren kleinen Pin gibt es einen Öffnerkontakt , der andere weiter entfernte kleine arbeitet korrekt als Schliesser bei erhöhtm Druck ( 2.Schaltpunkt )

Die einzigen Funktion , die l...
134 - Verzerrung bei einem Ausgang -- HiFi Verstärker Grundig Fine Arts R2
Schaltbild liegt bei Elektrotanya. Unbedingt zur Fehlersuche heranziehen, da das wieder mal Grundig - Spielwaren aus Nürnberg in Vollendung ist.


Zitat : Dann werden die Verzerrungen ziemlich weit vorn im Verstärkerzug, noch vor dem Lautstärkeregler entstehen. Würde frau vermuten, nicht? Aber die Klangregelung wird hier NICHT vor, oder im Zuge der Lautstärke oder Balanceregelung vorgenommen,- also bevor das Signal an die Endstufe gelangt.

Hier ist das Klangnetzwerk ein Teil der Gegenkopplung LS-Ausgang<>Differenzverstärker in der Endstufe selbst (erinnert also i.w.S. an Klangreglerschaltungen bei Endstufen mit AÜ - z.B. Röhrentechnik bzw frühe Transistortechnik)

Weiss mann das, ist das wie das Aspirin für die, die mit herkömmlicher Schaltungstechnik im Hinterkopf bei dem Versuch die Beobachtungen

Zitat : - unabhängig von der Lautstärke
- wird erheblich schlimmer, wenn die Höhen...
135 - Problem mit zusätzlichem Gong an Grothe HT 343 -- Problem mit zusätzlichem Gong an Grothe HT 343
An einem HT 343 mächte ich einen zusätzlichen Gong installieren. Die Klingelleitung habe ich an S (links) und 0 (2. von links) angeschlossen.

Messe ich die Spannung beim Klingeln nun am Leitungsende, so liegen dort gut 8V an.

Klemme ich den Gong an, so gibt dieser nur ein schwaches “Ding“ von sich. Messe ich die Spannung bei angeschlossenem Gong, dann habe ich nur noch 5,4V anliegen.

Der Gong ist mit 8 - 12V Betriebsspannung angegeben.

Wo liegt mein Fehler bzw. warum diese unterschiedlichen Spannungswerte?


Hochgeladene Datei (2983058) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2233934) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
136 - E4 - Überlauf -- Geschirrspüler   BOMANN    GSP 842
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E4 - Überlauf
Hersteller : BOMANN
Gerätetyp : GSP 842
S - Nummer : 842.0124400417
FD - Nummer : PO 24948
Typenschild Zeile 1 : Typ: WQP8-7210G
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
meine Geschirrspülmaschine hat gleich beim einschalten den Fehler E4 - Überlauf (Ein Element des Geschirrspülers is undicht) und verliert auch Wasser.
Da Sie nun einmal kaputt ist möchte ich gern ein Blick ins innere Werfen und herausfinden ob man sie noch retten kann.

Die Maschine befindet sich natürlich nicht mehr an Strom und Wasser.

Vielleicht hat jemand eine Montageanleitung für mich oder ggf. sogar schon eine Ahnung was es genau sein könnte.
Außerdem müsste ich wissen ob man die Teile bei Bomann einfach so nachbestellen kann wenn man denn ein Defekt der zu reparieren ist feststellen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
Richard

[ Diese Nachricht wurde geändert von: elricharde am  5 Apr 2017 14:49 ]...
137 - Kniterschutz / Ende leuchtet -- Waschtrockner Miele Trokner T 495 C
Moin Klaus

Wenn du den Kasten noch hast, evtl. kannst du einen Gerätetester auftreiben.
Die Elektroniken sind Mimosenhaft, das wäre kein Einzelfall.

Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss im
zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet. Wenn Zweifel am Fehlerbild
vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens
nicht aus. Solltest du ein empfindliches haben - 50 MΩ, kannst es damit versuchen.
Beim Überprüfen der Heizung, Motor usw. mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den zu
messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)

Gruß vom Schiffhexler


...
138 - Springt immer wieder auf F12 -- Wäschetrockner   Bauknecht    TK UNIQ 73A Di
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Springt immer wieder auf F12
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : TK UNIQ 73A Di
S - Nummer : 856010803020
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
kennt jemand den Fehler 12 bei Bauknecht Wäschetrockner TK UNIQ 73A Di.

Was ich sagen kann, beim Einschalten pumpt er 2 mal ab springt auf F12
und zeigt an das die Siebe zu sind und der Wasserbehälter voll ist.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bauer12 am  4 Apr 2017 21:45 ]...
139 - Warum funktioniert das Solar-Inselanlage-Buchse-USB Adapter-System nicht? -- Warum funktioniert das Solar-Inselanlage-Buchse-USB Adapter-System nicht?
Hallo verehrte Foristen,

ich bitte um eure Hilfe.

Ich möchte eine Inselsolaranlage betreiben, doch leider klappt es nicht beim Verbraucher, d.h. weder leuchtet die LED Birne, noch lädt sich mein Handy.

Die Kontrolllämpchen am Laderegler leuchten wie sie sollen, alles fließt, Spannung ist beim Ausgang für den Verbraucher vorhanden (habe ich getestet), doch bei der Kombination Doppelbuchse 12v und 12v-USB-Adapter scheint irgend ein Fehler zu liegen.

Ich bin in solchen Dingen sehr unerfahren und frage mich auch, ob diese Kombination prinzipiell funktionieren sollte und es einfach an einer fehlerhaften Doppelbuchse liegt (der USB-Adapter funtioniert im Auto).
Falls es ein Testgerät für 12v Buchsen gibt, besitze ich es nicht.

Danke für jede Mühe[/b]



Hochgeladene Datei (3890294) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
140 - kein Bild, Ton ist da -- TV (Röhre) Grundig Davio 51, Chassis 12.6
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : kein Bild, Ton ist da
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Davio 51
Chassis : Grundig 12.6
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,

ich habe hier einen Röhren-TV Grundig Davio 51 (Baujahr so 2002/2003), Chassis 12.6

Fehlerbeschreibung: Während des Betriebs wurde das Bild plötzlich dunkler, bis es ganz weg war. Ton blieb da. Umschalten usw. geht alles.

Im eingeschalteten Zustand mit dem Handrücken vorne an die Bildröhre
kein Knistern/leichtes elektrostatisches Feld.



Das Service-Manual Chassis 12.6 findet sich hier als pdf:
https://www.manualslib.com/download......html

Direkt-Link:
https://data2.manualslib.com/pdf5/1.....inary
141 - CD Santiano übersteuert -- CD Santiano übersteuert
Das ist allerdings längst keine Seltenheit mehr, da gibt es deutlich längere CDs. Die überschreitet das Red-Book ja gerade um 4 Sekunden. Die Grenze liegt bei 79:59.74.
Dazu wird sich die Spurdichte nicht von einer normalen 80min CD unterscheiden, lediglich der Lead-Out wird dann minimal kleiner.
Über Abspielprobleme berichtet daher auch niemand in den Rezensionen, eher beschwert man sich da über Neuaufnahmen oder kritisiert die Zusammenstellung.

80:08 wurde bereits 1988 erreicht, Gramola 99044 kommt auf satte 89:04, 99 Minuten währen wohl theoretisch drin.
Bei allen Produktionen über 80 Minuten übernehmen die Presswerke allerdings keine Garantie für die Abspielbarkeit.

Verzerren sollte da aber auch beim ältesten Player nichts. Bis auf 0dB ist man praktisch schon immer gegangen, spätestens seit am Computer nachgearbeitet wird.
Möglicherweise liegt da also ein Fehler im NF-Teil vor.
...
142 - Behälter leeren Filter reinig -- Wäschetrockner Gorenje D 62320 Spk2
So,
Zeitprogramm ausprobiert.
Da ist dann nach einiger Zeit Wasser ausgetreten.
Ich habe wohl die Schläuche an der Pumpe verkehrt angeschlossen.
Schläuche umgeklemmt und wieder Zeitprogramm gestartet.
Nach einer Weile geguckt,
es hat sich Wasser im Behälter gesammelt,
aber es waren wieder die roten Lampen an, von wegen Behälter leeren und Filter reinigen.

Kommen diese Fehler auch beim Zeitprogramm?

Ich habe mal geguckt, ich habe keine Metallasche gefunden.
Kann man die Vorderfront auch irgendwie freilegen?

Danke für die Hilfe ...
143 - Warum verlegt man auch heute bei Steckdosenkreise keine 3 x 2,5qmm? -- Warum verlegt man auch heute bei Steckdosenkreise keine 3 x 2,5qmm?

Zitat : Surfer hat am 23 Mär 2017 17:17 geschrieben : Wie hast du denn an den Geräten die erforderlichen Prüfungen nach Instandsetzung durchgeführt?Mit einem Duspol überprüft man beim Gerät die Metallteile auf Spannung. Mit einer Verlängerungsleitung (d.h. einem PE aus einem anderen Raum) überprüft man dann noch die Niederohmigkeit des Herd-PEs mit einem Duspol/Ohmmeter und wiederholt das für die leitenden Gehäuseteile.
Dann testet man noch am Herd mit einem Duspol (Lastzuschaltung) die Funktion des FIs, Entschuldigung, des RCDs und die restlichen Fehler darf der dann behandeln.

P.S.
Ich bin auch ein "Fachähnlicher/versierter Bastler mit Halbwissen". Das wäre doch passend als Signatur. ...
144 - Heizt nicht -- Waschmaschine Bosch WFO 284001
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Deine Maschine verfügt nicht über einen Fehlerspeicher der ausgelesen und zurückgesetzt werden kann. Ggf. werden Fehlercodes angezeigt, die sich nach Beheben der Ursache, beim AUS-/EINschalten selbst resetten.
Das Heizelement und den NTC hast Du ja nun schon voreilig (ohne vorher zu messen) getauscht. Der nächstliegende Fehler im Heizkreis wäre das Heizrelais auf der Leistungselektronik. Mit ein paar Grundkenntnissen und richtiger Handhabung eines Multimeters kommst Du dem Fehler schnell auf die Schliche. Solltest Du noch mit einem Lötkolben umgehen können ist die Reparatur kein Hexenwerk. Falls nicht, Elektronik komplett tauschen (lassen), oder eine versierte Person (Bekannte/Freunde) heranziehen.

VG ...
145 - Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren -- Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren
Denke das Problem gefunden zu haben, es lag an der Telefon Dose. Möglich die diese beim letzten Fritz-Box Tod (Gegrilltes Modem) durch Spannung auf der Telefonleitung die nur 0V bei vDSL ALL-IP Anschluss betragen darf der Dose einen mitgegeben hat.

Habe dann eine Baumarktdose gekauft, wieder umgetauscht da China Schrott.

Werde mir jetzt eine Telekom Dose besorgen mit PPA, da ich eine neue erste TAE brauche.

Fritte hängt jetzt ohne TAE direkt an 1a und 1b.

Die beiden Qante Verteiler die mein Kabel ebenfalls übergeht, bis es im schwarzen Erdakbel verschwindet. Die beiden Verteiler sind ok.



Testweise ein paar Gigabytes gezogen und bisher keine Fehler, wenn jetzt noch Fehler kommen liegts nicht an mir.

Bei meiner Bekannten sind bei ihrem A-DSL Anschluss in beiden Masken Fehler beim Fehlerzähler. Telefonleitung gescheckt, und eine Adern ist durchgehend schwarz oxidiert, werde die Tage mal auf 2 andere Adern in der Wohnung umstecken wo das Kupfer noch blank ist und gucken ob die Werte besser werden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Richie77 am 22 Mär 2017 18:44 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Richie77 am 22 Mär 2017 18:45 ]...
146 - nur beim trocknen Wasserzulau -- Waschtrockner Miele WT 2670 WPM
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : nur beim trocknen Wasserzulau
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WT 2670 WPM
S - Nummer : HWT02
Typenschild Zeile 1 : 41/086786082
Typenschild Zeile 2 : 06456440
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

mein Waschtrockner hat das Problem, daß er nur beim Trocknen nach ein paar Minuten die Meldung Fehler Wasserzulauf anzeigt.
Alle Waschprogramme laufen einwandfrei durch, auch Lüften warm funktioniert.
Nur das reine Trocknen nicht, egal ob im Waschprogramm oder einzeln ausgewählt.

Woran kann das liegen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. ...
147 - Sicherung durch, IGBTs defekt -- Induktionsherd   Bartscher    Gastro Induktionsfeld
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Sicherung durch, IGBTs defekt
Hersteller : Bartscher
Gerätetyp : Gastro Induktionsfeld
Typenschild Zeile 1 : BI2SK3.5
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Abend Zusammen.


Ich habe von meinem Bruder ein Doppel-Induktionsfeld der Firma Bartscher zur Reparatur bekommen.
Beim der ersten Fehlersuche, die ohne Schaltplan ewig dauerte, kristallisierte sich heraus, das die IGBTs (IRGP4068D) der großen Platte plus deren Treiber (IR21844S) defekt waren. Nach dem Austausch der Bauteile plus Reinigung der gesamten Kühlperipherie, lief die Platte wieder wie gewünscht. Zwei Wochen später, war sie jedoch wieder defekt. Grund war wohl, das unter Vollast der Topf weggeschoben wurde. Nach kurzer Fehlersuche stellte sich heraus, das abermals die IGBTs zwischen C-E einen Kurzschluss hatten.

Wer kann sich nun einen Reim daraus machen, warum das plötzliche entfernen eines Topfes, solch einen schwerwiegenden Fehler erzeugt? All die normalen Induktionsfelder die ich bisher benutzt habe, hatten damit kein Problem. Dieser Gastro Herd jedoch schon. Hab ich was übersehen oder war das frü...
148 - Laugenpumpe im Dauerbetrieb -- Wäschetrockner Miele Novotronic T 273 C
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Laugenpumpe im Dauerbetrieb
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic T 273 C
Typenschild Zeile 1 : Nr.00/31475756
Typenschild Zeile 2 : HT03-2
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Guten Tag,

ich habe mit meinem seit Jahren zuverlässig funktionierenden Wäschetrockner ein Problem.
Das Gerät läuft nicht mehr an (keine Trommelbewegung), Display zeigt keine Fehler, es lässt sich jedes Programm einstellen, dann jedoch läuft dem Geräusch nach, eine Pumpe für cirka 2 Minuten(kann doch eigentlich nur die Laugenpumpe sein?).
Danach geht die Anzeige in Restzeit 0 Min und das Programm endet.
Meine Frage ist nun: Gibt es bei diesem Gerät, ähnlich wie beim Geschirrspüler einen Schwimmerschalter der diesen Dauerbetrieb verursachen könnte? Wasseraustritt konnte ich nirgends feststellen.


Bisher wurden beim Gerät gewechselt: Anlaufkondensator (baugleich gebraucht), Temperaturfühler (neu ) für Heizung(da war ein kleiner Fremdkörper in den Heizdrähten verschmort, sonst nichts beschädigt), Leiterplatte wurde auf Verdacht durch gebrauchte ersetzt

Wäre toll, wenn mir jemand helfen würde.
Herzlichen Gruß a...
149 - Keine Abwärtsfahrt -- Hörmann Torsteuerung defekt A85
Geräteart : Sonstige
Defekt : Keine Abwärtsfahrt
Hersteller : Hörmann Torsteuerung defekt
Gerätetyp : A85
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!
Leider ist mir nun schon die zweite Hörmann Torsteuerung abgeraucht.
Es handelt sich um eine Hörmann A85.
Öffnung funktioniert ohne Probleme.
Leider findet keine Abwärtsfahrt mehr statt.
Beim Betätigen der Abwärts-Taste hört man das Klicken eines kleinen Relais,
aber der Leistungsschütz zieht nicht an.
Dessen Spulen sind i.O., ca. 280kOhm!
Die Schliesskante und der Schlaffseilschalter funktionieren!!
Die Endschalter am Motor funktionieren auch!
Ich habe die Steuerung sogar an einem funktionierendem Tor getestet und hatte da den selben Fehler.
Also liegt der Fehler irgendwo auf der Platine.
Kennt jemand diesen Fehler und kann mir evtl. einen Tip geben?
Gruß BM ...
150 - Zeigt Fehler E 20 an -- Waschmaschine   Siemens    WM 14 Q 50
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zeigt Fehler E 20 an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q 50
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich dreh noch durch...

Hier ist eine Siemens IQ 800 Waschmaschine die leider den Fehler E 20 hat.
Im Display erscheint sofort nach Einschalten des Gerätes der Fehler.


Der Vorbesitzer meinte, dass das Wasser beim Waschen zuletzt sehr Heiß war, das Gerät lies sich später dann überhaupt nicht mehr Einschalten und die Haus Sicherung löste aus.
Nach Ausbau der alten Heizung zeigte sich, dass diese Defekt war. Ich habe schon die Heizung und den Temperaturfühler ausgetauscht.

Danach konnte ich immerhin schon mal wieder das Gerät Einschalten, vorher war überhaupt keine Funktion.

Nun bin ich im Forum auf dieses hier gestoßen:
http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/Ersatzteile_Reparatur_Waschmaschine/waschmaschine_bosch_wae28140_14_h...
151 - Elektronikfehler? -- Waschmaschine Privileg Dynamic 7620
Liebe Freunde,
die bisherigen Kommentare waren nicht so furchtbar hilfreich. Nach einigen Wirrungen bin ich auf folgenden super Tipp von "Schiffshexler" gestossen (http://forum.iwenzo.de/aeg-l64810-programm-bleibt-stehen-e52--t63729.html) der das Problem löste, dass Fehler E52 (Tacho defekt) vorlag, aber beim Messen des Tachos (kalter Motor) alles in Ordnung schien: scheint ein thermischer Fehler zu sein, d.h. der Tacho fällt erst aus wenn er (zB nach einer Stunde waschen) warm geworden ist. Tipp war: Föhn dran halten und wieder messen - tatsächlich war dann der Sollwiderstand von knapp 200 Ohm ins unermessliche gegangen - d.h. Kontakt weg.
Da ich bei der Reise durchs Netz zahlreiche ähnliche Fehlermeldungen für diverse Wamas lesen konnte, denke ich, dass der Fehler öfter auftritt und man definitiv nicht die Elektronik ins Auge fassen, sondern gleich den preiswerten Tacho auswechseln sollte (gut, man muss den Motor dafür ausbauen...).
...
152 - F:01, F:14, technischerGeruch -- Wäschetrockner Siemens WT46W560/01
Hallo derhammer,
der Kondensator ist komplett sauber.

Zwischenzeitlich läuft der Trockner wieder. Der Elektrolüfter läuft im Prüfprogramm. Fehler F01 war nach einem i.O.-Durchlauf automatisch gelöscht. Fehler F14 ist normal beim Prüfprogramm P15. Der Geruch ist auch weg. Im Nachhinein vermute ich, dass beim Auspusten der Trommelrückwand mit einem Kompressor Flusen zum hinteren Lüfterrad runtergefallen sind und dann irgendwann kleingemahlen wurden und dabei vielleicht diesen Geruch erzeugt haben. Auf dem Lüfterrad war eine ungewöhnlich feine Staubablagerung.

Danke für eure Hilfe.

Grüße ...
153 - Dampfventil undicht -- Kaffeemaschine Saeco Saeco Odea Go
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Dampfventil undicht
Hersteller : Saeco
Gerätetyp : Saeco Odea Go
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, bei unserem Kaffee-Vollautomat "Saeco Odea Go" tropft beim Kaffeebrühen Wasser raus. Dieses Dampfventil ist daran schuld und muß abgedichtet werden. Dichtungssatz ist demnächst vorhanden.

Es gibt einige Videos im Netz zum Abdichten einiger Bauteile, jedoch nichts über dieses Ventil, obwohl es ein bekannter Fehler ist.

Frage: Hat jemand eine bebilderte Anleitung dazu oder einen passenden Link?
Danke! ...
154 - Heizt nicht mehr -- Wäschetrockner Beko DCU7330
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DCU7330
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo ihr lieben,wir haben einen beko kondenstrockner der nicht mehr Heizen mag. Das Rote Knöpfchen haben wir bedient(daran lag es nicht) alle Teile gereinigt ohne Erfolg. Beim Einsehen in das Heizelement haben wir fest gestellt dass ein kabel nicht mehr ok war und haben ein neues Heizelemt eingebaut.... leider funktioniert es noch immer nicht.
An welcher Stelle könnte denn noch der Fehler liegen?
Wir würden uns sehr über Hilfe freuen. ...
155 - FI fliegt raus beim Anlauf -- Geschirrspüler Siemens SL1501S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI fliegt raus beim Anlauf
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SL1501S
S - Nummer : SE55E535EU/31
FD - Nummer : 8806 000560
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

mein Siemens-Geschirrspüler löst neuerdings beim Einschalten den FI-Schutzschalter aus. Erstmalig trat dies während des normalen Programmablaufs auf. Das Wasser stand noch in der Maschine - dies habe ich dann abgeschöpft.

Danach habe ich die Heizung testhalber abgeklemmt bzw. durchgemessen - diese ist in Ordnung und ohne die Heizung löste der FI ebenfalls aus. Selbiges habe ich mit der Umwälzpumpe und Ablaufpumpe getan - jeweils ohne den Fehler hierauf eingrenzen zu können.

Anschließend stand die Maschine eine Woche nur da. Während dieser Zeit hat sich wieder etwas Wasser im Ablauf gesammelt, welches ich erneut abgeschöpft habe.
Interessanterweise war die Maschine nun so trocken, dass bei einem testhalberen Start des Vorspülens die Maschine zunächst nicht den FI auslöste, dies geschah erst nach wenigen Minuten wieder, nachdem Wasser erneut in der Maschine stand.

Ich habe dann versuchsweise den Schutzleiter abgeklemmt (ich bin mir der G...
156 - Drehzahl-Waschen zu hoch -- Waschmaschine Miele W715
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Drehzahl-Waschen zu hoch
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W715
S - Nummer : 3407 720.00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich habe weiter Probleme mit unserer WaMa W715 von Miele.

Beim Beobachten der einzelnen Zyklen fiel mir auf, das bei dem eigentlichen Waschlauf, normales Waschprogramm, Buntwäsche 40C, die Trommel rechts mit ca. 40 UPM und links 'rum' mit deutlich höherer Drehzahl läuft. Dazwischen ist jeweils immer eine kurze Pause. Beim Linkslauf wird auf jeden Fall die Wäsche durch die Fliehkraft an die Trommel gedrückt, was beim Rechtslauf nicht so ist, da fällt die Wäsche bei der Drehbewegung immer ab 10Uhr (Kreisposition in der Trommel) wieder in die Mitte auf den Trommelboden. Halt wie man das so kennt und wie es sein sollte.
Diese höhere Linksdrehzahl ist aber nicht ein hochbeschleunigen zum Schleudern sondern scheint nach erreichen der (vielleicht falschen) Drehzahl konstant zu sein.
Meine Frage: Kann mir bitte einer der Spezialisten sagen, ob das so richtig ist ?
Wenn NEIN: Woran kann das liegen, das hier unterschiedliche Drehzahlen vorgegeben werden ?
Wird die Dreh...
157 - Stoppt + schaltet aus -- Wäschetrockner   Bosch    Luftkondensations-Trockner
Geräteart : Wäschetrockner Maxx 7 sensitiv
Defekt : Stoppt + schaltet aus
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Luftkondensations-Trockner
S - Nummer : WTE86184 /25
FD - Nummer : 9103 (März 2011?)
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________


Guten Tag zusammen

Stoppt nach wenigen (10) Minuten. Unterschiede zum Beispiel aus http://forum.electronicwerkstatt.de.....unten
: Gerät schaltet sich komplett aus.
Wiederholung mit neuem Programm nach 5 Minuten und dies bei Betriebstemperatur:
stoppt schon nach 1 Minute, schaltet wieder komplett aus.
Verhalten ist unabhängig von Programmwahl.

Bisheriges Vorgehen:
Gerät komplett zerlegt+gereinigt, Sumpf-Pumpe läuft, Antrieb und Lüfter funktionieren, blanker NTC auf Heizung neu, schwarzes vernietetes Bauteil auf Heizung nicht getauscht (auch NTC), Heizung heizt, Fühler vorne beim Flusensieb neu.

Ver...
158 - Motor dreht sich nicht (ist f -- Waschmaschine Elektra Bregenz WA 295, Mod. WA 712
Hallo im Forum!
Ich habe nun einen neuen Programmschalter komplett mit Elektronikplatine) erhalten und diesen eingebaut - leider reagiert die Waschmaschine gleich wie mit den alten Programmschaltern - das Programm läuft durch mit Wassereinlassen, Aufheizen, Abpumpen, der Motor aber startet nicht wie üblich langsam, sondern kurz mit voller Energie und wird dann sofort wahrscheinlich von der Elektronik gestoppt. Das ist auch beim Schleudern so - ich habe den Motor nochmals ausgebaut und kontrolliert, Anker sieht sauber aus, an den Feldern kein Anzeichen von Hitze, die Kabel sind so wie vorher angeschlossen (habe vor dem Zerlegen fotografiert).

Bei den Arbeiten habe ich zufällig gesehen, dass auch ein Kabelanschluss an der Wasserheizspirale sehr heiß geworden ist (angeschmort), ev. ist auch der unabhängig von dem anderen Problem zu prüfen. Die Heizschlange hat einen Widerstand von 26 Ohm - ist das in Ordnung?

Weiß jemand wo der Fehler für das Verhalten des Motors liegen könnte bzw. wo man suchen soll und ob der Wert der Heizschlange o.k. ist? Ich verstehe das als zwei getrennte Probleme.

Mit freundlichen Grüßen,

Heinz ...
159 - Stopt den Trockenvorgang -- Wäschetrockner Bosch Maxx 7 Sensitiv
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Stoppt den Trockenvorgang
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Maxx 7 Sensitiv
S - Nummer : WTE86184 /25
FD - Nummer : FD 9103
Kenntnis : Ohmsche Gesetz
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag zusammen, ich möchte wegen der Ähnlichkeit des Problems und des Geräts hier anschließen.

Problem: Stoppt nach wenigen (10) Minuten. Unterschiede zum obigen Beispiel: Gerät schaltet sich komplett aus.
Wiederholung mit neuem Programm nach 5 Minuten und nun bei Betriebstemperatur, stoppt schon nach 1 Minute, schaltet komplett aus.
Verhalten ist unabhängig von Programmwahl.

Bisheriges Vorgehen:
Gerät komplett zerlegt+gereinigt, Sumpft-Pumpe läuft, Antrieb und Lüfter funktionieren, blanker NTC auf Heizung neu, schwarzes vernietetes Bauteil auf Heizung nicht getauscht (auch NTC), Heizung heizt, Fühler vorne beim Flusensieb neu.

Verdacht: Bauteil auf Platine tot.
Bild ähnlich:
http://forum.electronicwerkstatt.de.....3.jpg
160 - Zeitvorwahl -- Geschirrspüler Bomann GSP 847 ix
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zeitvorwahl
Hersteller : Bomann
Gerätetyp : GSP 847 ix
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

Wir haben einen Geschirspüler von Bomann und zwar den GSP 847 ix. Jetzt nach 2 Jahren wo die Garantie abgelaufen ist, kommt ein Fehler beim Einschalten des Gerätes. Wenn wir den Geschirrspüler anschalten ertönt eine Melodie und die Zeitvorwahl zählt von 0-24 durch und das immer wieder. Dadurch kann man den Geschirrspüler nicht bedienen da alle anderen Funktionen gesperrt sind.

Was könnte das Problem sein? Ich hoffe auf Hilfe von jemanden der sich auskennt.

P.s. Wir haben einen Trick wie wir ihn trotzdem zum laufen bekommen aber wir kein Programm wählen können und er dann nur im Eco Programm wäscht. Man muss unmittelbar nach dem anschalten alle 4 Tasten drücken und zuerst die Tasten links los lassen danach die Taste für die Programmwahl und als letztes die Start/Stopp Taste dann wäscht er los im Eco Programm.

Mit freundlichen Grüßen

MarioEm ...
161 - FI defekt - Häufigkeit? -- FI defekt - Häufigkeit?
Ich hatte letztens einen Siemens FI (Baujahr 2012, 0,03 G-Typ) der mit Testtaste auslöste, aber wo ebenfalls der Installationstester die Messung abbrach - ABER nicht immer (!) Vorgehen etwa so:
Testtaste gedrückt - löst aus.
Messung - löst NICHT aus!
Dann nochmal gemessen - jetzt löst er mir korrekten Werten aus!

Also noch einige Male gemessen, und durchaus reproduzierbar löst er sporadisch nicht aus.

Daher ASAP dieses Ding ersetzt! Hat mich sehr nervös gemacht, weil wer misst denn mehrfach um so einen Fehler zu finden? Vor Allem wenn Du mehrere FIs in der Anlage hast?

P.S. den zweiten, baugleichen Siemens FI dann natürlich intensiv "gequält" der war aber "brav" beim Auslösen - sicher 10x gemessen... ...
162 - Schleudert mit Pausen -- Waschmaschine Hoover Vision HD 1600 +++
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert mit Pausen
Hersteller : Hoover
Gerätetyp : Vision HD 1600 +++
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo, kurz das Problem erklärt, die Maschine macht was sie soll, nur beim Schleudern fährt sie nicht die volle Leistung.

Sie will zwar immer wieder, aber ist sie auf den 1600 Umdrehungen angelangt, sinkt sie wieder ab und versucht danach erneut, wieder auf die Drehzahl zu kommen.

Folglich wird die Wäsche nicht richtig geschleudert und bleibt etwas Nass.

Die oben liegende Platine war auch schon mal abgebrochen, aber die konnte ich gut
wieder befestigen, ich denke damit hat es nichts zu tun.

Was könnte der Fehler sein?

Ansonsten keine Fehlermeldungen, nichts ausergewöhnliches - keine Blinken etc.

Nur das hat immer versucht wird die Drehzahl zu erreichen, dann wird sie wieder langsamer und versucht neu auf die Drehzahl zu kommen, fast so als würde ein Relais versuchen, neu zu starten.

Jemand von euch eine Idee, bevor wir die Maschine Entsorgen weil die Wäsche Nass rauskommt?

Viele Grüße,
Reinhard
...
163 - Hintergrungbelechtung -- LED_3   LG Elektronik    32LN6138
Das da keine Spannung zu messen ist ist so gewollt. Das NT prüft beim Einschalten ob der Strom der LED Zweige ok ist. Ist er zu hoch oder zu niedrig schaltet er die LED Versorgung ab. Daher "funktioniert" die Hintergrundbeleuchtung im Einschaltmoment.

Ein typischer Fehler wenn der Besitzer die Hintergrundbeleuchtung auf 100 % stellt.
An meinem Panasonic habe ich die LED auf 60 % gedimmt und stelle keinen Unterschied zu 100 % fest. Der LED Strom reduziert sich aber sehr deutlich wenn man nicht 100 % wählt.
Neue LEDs rein und merke dir die Position der div. Folien zwischen LED und Display.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: rasender roland am 22 Feb 2017 22:27 ]...
164 - Funktion Laugenpumpe -- Waschmaschine   Siemens    IQ500 Vario Perfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Funktion Laugenpumpe
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ500 Vario Perfect
S - Nummer : WM14Q4R0/06
FD - Nummer : 9110 002972
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

die Laugenpumpe war verstopft (Fehler E18, E23).
Laugenpumpe (Fuselsie geleert) überprüft.
Unterboden von Wasser entleert.
Alle Schläucht optisch geprüft.

Danach lief die LAugenpumpe und es konnten 3-5 Waschvorgänge ergfolgreich beendet werden.
Nun kommt wieder die Fehlermeldung E18.

Ich habe die Pumpe abgeklemmt. Es liegen beim Abpumpen 230V an der Laugenpumpe an.
Die Pumpe pumpt aber nicht ab. Der Ablaufschlauch ist nicht verstopft.
Das Ablaufschlauch-Ende ist in einen Eimer gelegt und lässt sich "durchpusten".

Nun die Frage:
Muss die Pumpe beim Anlegen der Wechselspannung laufen oder gibt es noch weitere Sensoren in der Laugenpumpe?

Vielen DAnk für eure Tipps
MfG
Sven


[ Diese Nachricht wurde geändert von: admin am 22 Feb 2017 11:45 ]...
165 - Lautsprecherausgänge tot -- Receiver Yamaha Rx-V450
Hallo,

habe testweise die 2 Frontlautsprecher verbunden, und auch definitiv an die richtigen Anschlüsse.

Als Quelle habe ich meinen Ipod über einen Y-Stecker an den CD Eingang angeschlossen.

Also nur beim Ein- und Ausschalten klickt es bei meinem Receiver.

Auch wenn ich die Tasten "Speaker A" oder "Speaker B" drücke, hört man kein Klicken.

Bin mal anhand der Service Manual alle Schritte des Einstellungs und Diagnose Menüs durchgegangen, da konnte ich aber auch keinen Fehler feststellen.

Den Testton konnte man auch über Kopfhörer hören (Rauschen).

Ich meine, es hängt an den "Speaker Relays", die nicht schalten.

Werde den Receiver nochmal zerlegen und den Pfad von den Lautsprecherausgängen zurück verfolgen.

Gruß Tobias ...
166 - Rauchzeichen nach Lüftereinbau -- HiFi Verstärker   Technics    SU-VX 800
Geräteart : Verstärker
Defekt : Rauchzeichen
Hersteller : Technics
Gerätetyp : SU-VX 800
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Moin Leute....

Wer mich noch nicht kennt, kurz zu mir: Ich bin frisch gebackener Informationselektroniker-Meister, also kein Laie.
Mir stehen alle möglichen Messwerkzeuge zur Verfügung. Dennoch brauche ich nun im HIFI Bereich dringend eure Hilfe:

Ich wollte meinem geliebten Verstärker etwas gutes tun und hab ihn wohl dabei gekillt...

Zur Vorgeschichte:
Also mein SU-VX 800 werkelt seit einiger Zeit in meinem Regal an zwei Nubert Regallautsprechern und wird wirklich nie annährend der Lastgrenze gefahren. Für Discobetrieb hab ich meine PA


Da der Verstärker im Regal steht und die Luftzirkulation nicht die Beste ist (da passiv gekühlt), dachte ich mir: Tu ich dem Alten was gutes und belüfte ihn ein wenig aktiv.

Im internet einen Scythe SY1212SL12H 12V Lüfter besorgt.
Macht 2000upm bei 12V DC, hat nur 12mm bauh...
167 - Hand Dimmer Hochleistungs-Wechselspannungssteller NS 2000 -- Hand Dimmer Hochleistungs-Wechselspannungssteller NS 2000
Hallo, ich habe einen Handdimmer von FG Elektronik (Hochleistungs-Wechselspannungssteller NS 2000 2 kW).
Ich benutze den Dimmer um Theaterscheinwerfer zu testen. Der Dimmer hat nur eine "Macke" wenn man das Poti einschaltet geht die Lampe zurzeitig auf ca. 30% und dann kann man richtig von 0 auf 100% dimmen. Ich habe noch ein zweitgerät und das funktioniert einwandfrei, kann mir jemand sagen was defekt sein könnte, der Fehler kommt immer nur beim einschalten, ich bin der Meinung das ein Kondensator oder ähnliches defekt sein könnte. Am Poti kann es nicht liegen der Fehler kommt nur beim einschalten. ...
168 - schlechtes Druckbild -- Kopierer Cabon PC-7 F 121200

Zitat : Schon mal die Spiegel der Optik geputzt?

Hallo,

Wie schon geschrieben hatte ich den Kopierer zerlegt und gereinigt aber eventuell habe ich etwas beim Reinigen ja übersehen denn irgendwo muß das Problem der Fehler doch zu finden sein.
War beim putzen halt vorsichtig das ich keine Drähte abreises oder sonstiges.

Wo liegt denn der Spiegel genau.

Freundliche Grüße und dank sendet

Peter

PS: Bin halt kein Drucker-Fachmann mehr Schrauber. ...
169 - Gummi -Tastaturmatte hart -- Telekommunikation Motorola Milestone 2
Gute Frage was das für ein Material ist. Eine "richtige" Folie ist es auf jeden Fall schon mal nicht, aber beim genaueren anschauen würde ich es genauso weder als "richtigen" Gummi noch als "richtigen" Weichkunststoff einschätzen.
Der Gockel spukt mir dazu auch nichts aus ...

Was könnte dann wohl am "verträglichsten" sein? Doch mal Cockpitpflegespray aus dem Kfz-Zubehör ausprobieren?


Über einen schwammigen Druckpunkt kann ich mich nicht beklagen; ganz im Gegenteil, ich muß zuviel Kraft aufwenden um die Tasten runterzudrücken. Was natürlich auch die Tippgeschwindigkeit enorm bremst. Der in den Links beschriebene Fehler scheint tatsächlich nur Murks an einer Version des Tastaturtreibers gewesen zu sein; habe was gelesen vonwegen Tasten-Delay viel zu klein eingestellt.

Zitat : Heute ist es durch die völlig veraltete Android-Version praktisch unbrauchbar. Neueste offizielle Version ist Android 2.3.4, über CustomRoms ginge angeblich auch ein 4.x -Android (ist eine weitere Baustelle
170 - Motorsteuerung defekt -- Waschmaschine Zanker EF4246
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motorsteuerung defekt
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : EF4246
S - Nummer : 626 00378
Typenschild Zeile 1 : Type P6947648
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 91452112800
Typenschild Zeile 3 : 220-230V ~50Hz 2200W 10A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin,

ich habe folgendes Problem mit oben genannter Waschmaschine.
Die Maschine wäscht anfangs ganz normal. Nach einer gewissen Zeit versucht Sie während dem normalen Programmablauf auf Schleuderdrehzahl zu beschleunigen. Da die Trommel komplett mit Wasser und Wäsche voll ist, gibt es eine Unwucht und die Maschine stoppt sofort.Nach 10 Minuten versucht es die Waschmaschine nochmal, und beschleunigt wieder viel zu schnell. Das ganze wiederholt sich in etwa 5 - 10x, dann wäscht die Maschine normal weiter. Oder auch nicht. Ziehe ich beim ersten Auftreten den Stecker und warte 10 - 20Minuten, so wäscht die Maschine nach dem Wiedereinstecken meist normal weiter. In letzter Zeit wird es immer schlimmer und die Maschine kommt nur mit viel Geduld zum Programmende, wenn überhaupt Demzufolge ist die ...
171 - Wasseraustritt Unterboden -- Waschmaschine Siemens IQ500
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasseraustritt Unterboden
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ500
S - Nummer : WM14Q4R0/06
FD - Nummer : 9110 002972
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

meine Waschmaschine hat seit kurzem das folgende Problem.

Beim Schleudern kommt die Fehlermeldung E23. Laut Forum kommt die Fehlermeldung E23, wenn Wasser in den Geräteboden der Maschine gelaufen ist.

Beim nach vorne Kippen der Maschine kommt auch noch einiges an Wasser nach. Danach verschwindet der Fehler und es kann wieder geschleudert werden. Danach kann man voller Erwartungen auf E23 warten

Das Wasser in den Unterboden Eintritt und die entsprechende Fehlermeldung kommt ist schon mal ein klares Indiz.

Wie gehe ich nun am besten vor?
Deckel entfernen und dann Rückwand bzw. Seitenwand?
Gibt es eine Anleitung um die Front zu entfernen bzw. den Boden?

Schon mal sehr vielen Dank für eure Tipps! ...
172 - E52, Zeit lft. ohne Funktion -- Waschmaschine AEG Lavamat 76740-W
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E52, Zeit lft. ohne Funktion
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 76740-W
S - Nummer : 150 572 45
FD - Nummer : PNC 914 002 316 00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Seit einiger Zeit kommt gelegentlich beim Waschen mit Temp > 40° der Fehler E52: manchmal wäscht das Programm trotzdem normal durch, manchmal springt es auf den Anfang zurück (Anzeige wie beim Einschalten, Start-LED blinkt).
Motorkohlen sind getauscht, Leitungen zw. Motor/Tacho und Elektronik frei von Unterbrechungen (Durchgangstest mit "Wackeln" der Leitungen).

Seit heute harter Fehler: egal, welches Programm man einschaltet, der Türverschluss klackt noch, die Zeitanzeige (Minuten) läuft jedoch im Sekundentakt herunter, sonst tut sich nichts.

?Reparaturkandidaten: Heizung Masseschluss/Motor Masseschluss/Elektronik/Totalschaden?

Herzlichen Dank vorab für Antworten
Zemic ...
173 - Startet in keinem Programm -- Wäschetrockner Miele T4805C Medicdry
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Startet in keinem Programm
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T4805C Medicdry
S - Nummer : 40/66845249
Typenschild Zeile 1 : M-Nr.06840980
Typenschild Zeile 2 : HT19-2
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

So liebe Gemeinde nachdem ich doch einige Zeit im Forum war, und mir einen Schaltplan über einen Kollegen beschaffen konnte habe ich am Trockner einige weitere Punkte testen können.
Der Temperaturfühler hinten war an der Kontaktierung korodiert und ist eigentlich nur beim abziehen auseinander gefallen, muß also neu leider ist das, das erkennbare Problem nicht, weshalb Er (der Trockner) immer noch nicht startet.
Deshalb mal eine Frage an die Profis die sich tag täglich damit beschäftigen, woher weiss die Anwahlelektronik eigentlich das sich die Trommel dreht? - kann Sie doch eigentlich nicht oder liege ich da falsch?.
Wenn Sie es nicht kann dann würde es doch im Umkehrschluß bedeuten die Anwahlelek. die den Mot. ansteuert ist defekt- richtig... hatte heute Abend ehrlich gesagt nicht mehr die Muse alles durch zu checken bzw zu testen ob die Elektronik Spannung an den Motor ansteuert.
...
174 - obere Abd. schließen(geschl.) -- Kopierer Triumph Adler DC 2018
"Obere Abdeckung schliessen" ist die Klappe wo der Toner drunter sitzt.
Ist ein mechanismus mit mehreren Hebeln, welche ein Microschalter auf der HT-PCB linken Seite vorne schaltet.
Der Microtaster hat wohl auch schon "mal" schlechten Kontakt gehabt,
hier vermute ich mal ein Fehler beim Zusammenbau! ...
175 - Wasser Bodenplatte -- Geschirrspüler AEG F65062IM
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser Bodenplatte
Hersteller : AEG
Gerätetyp : F65062IM
S - Nummer : 60349953
Typenschild Zeile 1 : PNC 911 235 296 00
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe hier meinen Geschirrspüler mit o.g. Daten.
Bei dieser Maschine hat sich folgende Problematik ergeben:
Fehler 30 / Auslösung des Aquastopp, dauerhaftes Abpumpen.
Ich habe die Seitenwand abgeschraubt und festgestellt dass Wasser in der Bodenwanne vorhanden ist und der Schwimmerschalter durch die Wasserhöhe in der Bodenplatte auslöst.
Habe die Wanne trockengelegt, das Programm zurückgesetzt und neu gestartet.
Die Maschine hat abgepumpt und hat danach "wie immer" Wasser gezogen. Man konnte beobachten, dass die Wassertasche sich mit Wasser füllt.
Mit Taschenlampe bewaffnet habe ich versucht Undichtigkeiten oder Leckagen auszumachen.
Die Wassertasche hat rechts eine dünnen geriffelten Schlauch welcher an der Bodenplatte mündet.
Beim Wasserziehen läuft nun Wasser aus diesem Schlauch in die Bodenwanne. Ich denke nicht dass das normal ist.
Habe die Wanne daraufhin erneut trockengelegt und wieder gestartet. ...
176 - F63 - Positionsgeber hängt -- Waschmaschine Miele W 5873
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F63 - Positionsgeber hängt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 5873
S - Nummer : 58/118298705
FD - Nummer : 09322810
Typenschild Zeile 1 : HW12-2
Typenschild Zeile 2 : 220-240V~ 50Hz
Typenschild Zeile 3 : 2,1-2,4kW
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hab bei meiner Waschmaschine nun schon zum zweiten Mal einen Fehler F63. Beim letzten Mal ich die Wasserweiche vollständig aus- und wieder zusammengebaut, ohne einen Fehler zu finden. Nach dem Zusammenbau ging sie wieder.

Da ich durch das Zerlegen die Funktionsweise der Wasserweiche verstanden habe, hab ich mal geschaut, was diesmal im Fehlerfall passiert. Mir ist aufgefallen, dass sich das grosse rote Zahnrad beim Positionsgeber vom Zeitpunkt des Einschaltens bis zum Eintreten des Fehlers nicht bewegt. Wenn ich die Funktion des Positionsgebers richtig verstanden habe, muss er sich aber eine volle Umdrehung bewegen, um die aktuelle Position richtig bestimmen zu können.

Diesmal hab ich entsprechend nur vorsichtig den Deckel bei den Zahnrädern runtergenommen, die Zahnräder ein paar Millimeter weitergedreht (Vom kleinen Zahnrad am Motor ausgehend) und damit das Problem behoben. ...
177 - Druckmessgerät gesucht, Tipps erwünscht. -- Druckmessgerät gesucht, Tipps erwünscht.

Zitat :
perl hat am  3 Feb 2017 11:37 geschrieben :
Dann entspricht die Messung aber nicht mehr der Vorschrift!

Das ist doch wurscht, da er nur seine Arbeit prüfen will, bevor die offizielle Abnahme durchgeführt wird. Damit vermeidet er u.U. teure Nachbesserungen und Nachprüfungen durch den Fachmann. Es ist unwahrscheinlich, dass eine leichte Abweichung vom originalen Prozedere zu anderen Ergebnissen führt.

So habe ich das auch gemacht, als mein alter Camper ein Leck hatte. Damit konnte ich das Leck selbst eingrenzen und Maßnahmen überprüfen, bevor ich die offizielle Prüfung habe wiederholen lassen. Das wäre ansonsten ein längerer Blindflug mit mehreren Anläufen geworden. Die Belastungsprüfung gibt es beim Camper gar nicht. Spaßeshalber hab ich damals auch mal über Nacht den Krempel angeschlossen gelassen. Außer, dass mein Manometer durch Temperaturschwankungen dummes Zeug angezeigt hat, war es auch so lange dicht. Gleiches Spiel beim Eigenbau der Gasanlage ...
178 - spülen blinkt -- Waschmaschine Miele HW07-2
Schau mal ob es die Low-budget Ausführung ist, bei ihr sitzt zwischen Luftfalle und Druckmesswertaufnehmer ein Schüttelteil das statt eines teureren Encoders die Unwucht über Druckstösse erkennt.

Kostet nur paar € und kleines Loch in Schüttelmembrane mit Gewicht verstopft gerne, Spülen blinkt da Maschine dann denkt sie wäre beim Schleudern Unwucht.

Bin ich da verkehrt?
Sollte eigentlich dann erst bei anschleudern beim Spülen passieren?
Oder kommt der Fehler ohne Drehbewegungen der Trommel sofort?

Blinkt Spülen 1-2 oder 3-4?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am  2 Feb 2017  3:19 ]...
179 - Fehlercode E4 -- Induktionsherd Gorenje SIVK72TS
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Fehlercode E4
Hersteller : Gorenje
Gerätetyp : SIVK72TS
S - Nummer : 04530010
FD - Nummer : ART.N.:261158/03
Typenschild Zeile 1 : MOD.N.:IT706AX
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo.Bin neu hier und hab ein Problem mit meinem Induktionskochfeld von Gorenje.Eine Platte funktionierte nicht mehr u.hat den Fehler U mit einem Strich drunter angezeigt.Auf raten von einer Reparaturfirma hab ich den ganzen Heizer getausch,was ja auch nicht schwer war.Aber jetzt zeigt das Feld den Fehler E4 an und ich komm echt nicht weiter.Hab darauf mit Gorenje telefoniert,aber die meinten nur,das es ein Konfikurationsfehler sei,aber nicht wie er weg geht bzw wie man es macht.Selbst beim Kundendienst hat man mir nicht geholen.Die haben nur gesagt das einer raus kommen muß.Kann mir bitte einer sagen wie das funktioniert mit dem konfikurieren.Ich komm echt nicht weiter und ich bin für jede Hilfe dankbar.LG Ronny

...
180 - Inverterboard Spannungsabfall -- LED TV Panasonic TX-L42E3E
Geräteart : LED TV
Defekt : Inverterboard Spannungsabfall
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L42E3E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Fernseh zeigt folgenden Fehler:

Stecker rein, Fernseh fährt hoch zeigt kurz für ein paar Sekunden ein Bild und schaltet dann nach drei Startversuchen wieder ab. Beim Starten viel auf, dass der Rechte Bildschirmteil dunkler war.

Meine Vermutung: LED am rechten LED-Stripp defekt.

Erste Tests:
1. LED-Stripps zugänglich gemacht und beim Start des Gerätes beobachtet. => Linker LED Stripp Leuchtet beim Startversuch einwandfrei. Rechter LED-Stripp glimmt nur ganz leicht bzw. ist aus.
2. LED-Stripps getauscht => Fehler zeigt sich nun in identischer Weise auf der linken Seite und nun ist rechts alles i.O. => d.h. LED-Stripps sind beide i.O.=> Original Steckplätze wieder hergestellt.
3. 100V Kondensatoren gegeneinander ausgetauscht. Bei einem defekten Kondensatoren sollte der Fehler von rechts nach links wandern. Jedoch keine Änderung. Fazit: Kondensatoren sollten auch i.O. sein.
4. Spannungsmessung jeweils nach den SMD-Spulen gegen Masse: je ca. 24,3 Volt rechts wie links. Nach der Diode des DC-DC-Step-Up-Wandlers Links 71 V...
181 - Inverterboard Spannungsabfall -- LED TV Panasonic TX-L42E3E
Geräteart : LED TV
Defekt : Inverterboard Spannungsabfall
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L42E3E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Fernseh zeigt folgenden Fehler:

Stecker rein, Fernseh fährt hoch zeigt kurz für ein paar Sekunden ein Bild und schaltet dann nach drei Startversuchen wieder ab. Beim Starten viel auf, dass der Rechte Bildschirmteil dunkler war.

Meine Vermutung: LED am rechten LED-Stripp defekt.

Erste Tests:
1. LED-Stripps zugänglich gemacht und beim Start des Gerätes beobachtet. => Linker LED Stripp Leuchtet beim Startversuch einwandfrei. Rechter LED-Stripp glimmt nur ganz leicht bzw. ist aus.
2. LED-Stripps getauscht => Fehler zeigt sich nun in identischer Weise auf der linken Seite und nun ist rechts alles i.O. => d.h. LED-Stripps sind beide i.O.=> Original Steckplätze wieder hergestellt.
3. 100V Kondensatoren gegeneinander ausgetauscht. Bei einem defekten Kondensatoren sollte der Fehler von rechts nach links wandern. Jedoch keine Änderung. Fazit: Kondensatoren sollten auch i.O. sein.
4. Spannungsmessung jeweils nach den SMD-Spulen gegen Masse: je ca. 24,3 Volt rechts wie links. Nach der Diode des DC-DC-Step-Up-Wandlers Links 71 V...
182 - Radio-Funktion defekt -- Makita BMR100
Zuerst einmal vielen Dank für deinen Beitrag.

Leider weiß ich nicht, wo dieser Umschalter zu finden ist und wie ich ihn durchmessen soll.

Ich habe aber mal mit den beiden AUX-Eingängen "rumgespielt". Bestimmungsgemäße Funktion wäre laut Betriebsanleitung:

----
Es gibt 2 AUX-Buchsen. AUX 1 befindet sich an der
Vorderseite des Geräts, und AUX 2 befindet sich im
Batteriefach.
• Schließen Sie über ein Audiokabel eine Stereo- oder
Monoquelle (d.h. iPod, MP3- oder CD-Player) an AUX
1 oder AUX 2 an.
• BAND-Einstellknopf wiederholt drücken und loslassen,
bis „AU1“ oder „AU2“ angezeigt wird. Nun ist die AUXFunktion
aktiviert.
----
Für AUX1 (vorne) funktioniert das auch so: Ich stecke etwas ein und beim Drücken des "Band-Knopfs" wird mir neben FM und AM auch AUX1 als Quelle angeboten und der Ton von dort wiedergegeben.
Stecke ich nun aus, wechselt das Gerät erwartungsgemäß zurück auf FM (zumindest laut Anzeige), wo oben benanntes Problem auftritt. Wenn ich nun etwas in AUX2 einstecke, wird von dort wiedergegeben, ohne dass ich etwas über den "Band-Knopf" ausgewählt hätte oder auswählen könnte (AUX2 erscheint nicht als Option).
Es scheint, als würde:
1. er bei Anzeige FM/AM auf A...
183 - „Fehler Wasserzulauf“ blinkt -- Waschmaschine Miele W3823 W3000GalaGrande
Also die Maschine bleibt stehen beim Programm
• Baumwolle
• Pflegeleicht

und zeigt dann den FehlerFehler Wasserzulauf“ an. Ich glaube sie bleibt stehen beim zweiten „Spülen“, also in dem Moment, wenn ordentlich Wasser in die Maschine läuft. Vorher hat sie dann schon eine Stunde gewaschen, geschleudert, abgepumpt.

Beim Programm
• Wolle

läuft die Maschine durch.

Kann ich hier einen Techniker von Miele finden, der mich telefonisch berät? Bei der Miele-Hotline, wollen sie mir kein weiteren Infos geben, wie ich den Fehler finden kann. Das dürfen Privatkunden nicht wissen. :( ...
184 - viele..... -- Geschirrspüler Miele G 1530 SCI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : viele.....
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1530 SCI
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde,
ich habe einen 8 Jahre alten Miele Geschierspüler; nachdem der FI sich verabschiedet hat habe ich zur Probe die Heizung ausgesteckt um zu schauen ob der FI trotzdem reagiert. Beim Fehlerauslesen habe ich eine Latte Fehler erhalten:
F13, 14, 40, 52, 63, 70, 85...
Bischen viel dacht ich.
Ich hab versucht diese zu Löschen (start/Stopp gedrückt; Maschine eingeschaltet; warten bis grüne LED leuchtet; Start/Stopp loslassen; Maschine komplett ausschalten.
Es sind aber alle Fehler noch da. ICh kann mir nicht vorstellen, dass die Maschine so schnell noch vor irgendwas anläuft diese frisch erfasst hat....

Eine Frage hab ich noch; kennt jemand den Unterschied zwischen dem Mpew Motor (ist drinnen und selten) und dem Mpeh motor?????
Gruß und schon mal Danke!!! ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Fehler Beim übertragungsband Samsung Clp eine Antwort
Im transitornet gefunden: Fehler Beim Samsung Clp


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138418915   Heute : 3025    Gestern : 24362    Online : 132        13.12.2017    8:21
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
1.21695709229