Gefunden für fehler beim übertragungsband samsung clp - Zum Elektronik Forum









1 - Drucker Xerox Phaser 6100 -- Drucker Xerox Phaser 6100




Ersatzteile bestellen
  
Geräteart : Drucker
Hersteller : Xerox
Gerätetyp : Phaser 6100
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

habe hier einen Xerox Phaser 6100, der folgende Fehlermeldung abgibt: "Fehler beim Übertragungsband, Hebelentsp.Fehler".
Das Übertragungsband hat ca 20.000 Ausdrucke weg, und ich hab kein anderes zur Hand.
Gibt´s da noch irgendeine Möglichkeit, den Fehler zu überprüfen, ohne daß ein neues Übertragungsband eingebaut werden muß (ist mir ehrlich gesagt zu teuer)?

Bitte um Hilfe.

AnOldMan ...





2 - Fehler 10 -- Geschirrspüler AEG F78022VIOP
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler 10
Hersteller : AEG
Gerätetyp : F78022VIOP
Typenschild Zeile 1 : PNC 911434070/04
Typenschild Zeile 2 : S.N. 31620016
Typenschild Zeile 3 : Type 911D2163B2
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet weil unser Geschirrspüler defekt ist. Es handelt sich um einen

AEG
F78022VIOP
PNC 911434070/04
S.N. 31620016
Type 911D2163B2

Die Maschine ist seit gut 4 Jahren im Einsatz.

Er zeigt Fehler 10. an. Ich habe darüber einiges nachgelesen und die Maschine heute ausgebaut und die vermuteten Standardfehler geprüft. Ich konnte schlioßlich messen das an dem Schlauch der Zuleitung die 230V für das Schalten des Ventils von der Maschine angelegt werden (Multimeter an die Klemmen gesteckt). Das Ventil scheint aber nicht zu schalten (Schlauch am Gerät entfernt und Programm laufen lassen, kein Wasser aus dem Schlauch. Eimertest vorher ok).
Deutet erst mal auf ein defektes Ventil im Schlauch hin. Hierzu meine erste Frage: Kann ich da noch irgendwas messen um die Vermutung zu bestätigen?

Falls der Schlauch getauscht werden muss, gibt es einen Trick wie man den...








3 - Motoranschluß -- Motoranschluß
Vorsicht.
Je nach Maschine könnte dieser Motor in Sternschaltung an 400V schneller defekt gehen, als man es vermuten würde.
Zuletzt habe ich sowas erlebt an einer Ölpumpe für ein Getriebe. Es handelte sich zwar nur um 2kW, das dürfte aber mit größeren Motoren auch passieren.
Das Öl war noch neu und die Ölfilter waren noch sauber, dennoch wurde der Motor innerhalb recht kurzer Zeit ziemlich warm, sodass man den Fehler bemerkt hat als einer im Vorbeigehen den spezifischen Geruch vernahm.
Beim Test der Motordrehrichtung ist nichts ungewöhnliches aufgefallen, die Drehzahl war also nicht so gering, dass die Eigenkühlung dermaßen Funktionslos war.

Rafikus ...
4 - Wasserhahn und Sonne -- Geschirrspüler   Gaggenau    SD6P1GG
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasserhahn und Sonne
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : SD6P1GG
S - Nummer : DF260162/73
FD - Nummer : 9310
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

Eröffne hier einen Thread, um evtl diese Platine zu reparieren, falls diese defekt ist.
Habe schon versucht den Typ der SMS Transistoren herauszufinden, um diese prüfen zu können, aber das gelang mir nur unzureichend.
Der SMS Code W18 führte zu keinem Ergebnis. evtl findet ein echter Experte heraus um welches Bauteil es sich handelt.
Es kann ja nur entweder DIODE NPN oder PNP Transistor sein.
Da ich auch keinen Stromlaufplan für diese Platine von Gaggenau bekomme, tut man sich eben schwer, so etwas zu reparieren.
Man kann hier praktisch nur die Bauteile kalt mit einem Diodenmesser durchmessen.
In meiner Ausbildungszeit hatten sich Mitschüler ein Transistormessgerät gebaut das Transistoren auf Platinen (onboard)durchmessen konnten.
Da ich jedoch beim Finden von Fehlern auf den Platinen mit Stromlaufplan kein Problem hatte, baute ich mir so ein Teil nicht und suchte lieber den Fehler mit OSZI und Signalverfolger.
Jedoch habe ich sicher schon zuviele Schwermetalle und Chemtrailaluminium eingeatmet, so da...
5 - Schleudert nicht -> ausbauen -- Waschmaschine Miele W765
Hi,

falls jemand dieselbe Frage hat: habe die Maschine auf die Seite gekippt, um unten ranzukommen. Zuerst die kabel entfernen, diese haben einen Schutz gegen falsches einstecken. Der Motor hängt an drei Schrauben, erst alle gelockert, um den Keilriemen zu lösen. Dann alle Schrauben raus und das Ding ausbauen. Vorsicht: schwer
Ist schon eine fummelige Arbeit, Maschinen anderer Hersteller sind da einfacher zugänglich...

Um an die kohlen zu kommen muss nur noch die weiße Abdeckung ab. Diese sahen mies aus.

Sollte beim einbauen nichts schief gehen und nicht noch ein Fehler auftreten, hat sich das Thema erledigt

MFG
Lmd ...
6 - Schaltet ab -- Induktionsherd Gorenje SIVG64MSO
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Schaltet ab
Hersteller : Gorenje
Gerätetyp : SIVG64MSO
Typenschild Zeile 2 : JD604AX
Typenschild Zeile 3 : EV241-J444M
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Tag,

beim Induktionskochfeld meiner Tochter, das über Drehregler am Herd angesteuert wird, passieren seltsame Dinge.
Einschalten funktioniert. Geht man mit dem Drehregler über Stufe 9, schaltet sich die Platte komplett ab. Kocht man auf 5, will regeln, regeln die Platten oft nicht nach und die Anzeige bleibt auf 5, auch wenn man 1 oder 9 einstellt. Beim Abschalten blinken oftmals die Anzeigen aller 4 Platten noch minutenlang, bevor das Kochfeld komplett abschaltet. Also eine wirre Fehlerkombination.

Jetzt mal vorab die Frage, ob ich den Fehler im Kochfeld selbst oder in der Elektronik am Backofen suchen muss. Das Feld ist mittels zweier großer Stecker und einem kleinen Flachbandkabel mit dem Backofenteil verbunden.
Ich vermute das Problem in der Steuerelektronik des Kochfeldes, habe das aber noch nicht ausgebaut, da ich erst auf eine kompetente Antwort warten wollte.

Grüße Matthias ...

7 - geht nicht mer an -- Plasma TV   Pioneer    PDP-507XD
Beschreibe den Fehler doch mal genauer. Zeigt das Gerät überhaupt irgendeine Reaktion beim einschalten?
Dann einfach mal aufmachen, Fotos vom Netzteil machen und hier hochladen.

Versuchen kann man immer mal was. 450€ reinstecken lohnt natürlich nicht, zumal es kein Full-HD Gerät ist. ...
8 - Trommel schlägt aus, schwingt -- Waschmaschine Siemens WM14A222/29
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel schlägt aus, schwingt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14A222/29
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen ,

bin hier noch neu, habe allerdings ein Problem, was wohl viele haben, Waschmaschine ist defekt.

Erstes Anzeichen war:
Nach einem (normalen) Waschgang roch die Wäsche nach Schweröl, verschmortem Gummi.
Dann haben wir kleine graue Gummiabriebstücke gefunden. Ich fand schnell, dass diese von der Fensterdichtung stammten.
Nur warum? Ich habe dann die Maschine mit einer Ladung „Testwäsche“ (also alte Kleidung) gefüllt und sie beim Waschen beobachtet. Nun fiel schwer auf, dass die Trommel stark in der Vertikalen schwingt (Gesamtbewegung ca. 15mm) beim Schleudern (je höher die Drehzahl, desto stärker die Schwingung!)

Da war klar, dass die Edelstahltrommel an den Kunststoffbottich anschlug und diesen, sowie die Fensterdichtung berührte. 1 und 1 macht 2, bedeutet also dass das drehende Metall durch di...
9 - F78, F14, F11 -- Geschirrspüler Miele G 1383 SCVi
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F78, F14, F11
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1383 SCVi
Typenschild Zeile 1 : HG03
Typenschild Zeile 2 : No.: 55/100121557
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, ich habe obige Spüma, ca 7 Jahre alt.
Sie stoppte mit Fehler 78, was wohl auf eine defekte Umwälzpumpe hindeutet. Die Maschine pumpte aber (Die Wasserarme in der Maschine bewegten sich und sprühten auch sehr stark, keine besonderen Geräusch). Diese Pumpe ist ein großer Trümmer mit mechanischem Umschaltventil. Sie kann das Wasser in verschiedene Leitungen pumpen. Ich habe eine neue Pumpe verbaut. Beim ersten Lauf kam dann nach ca. 15 Minuten Fehler 14. Deutet ja auch auf die Pumpe oder die Elektronik oder auf eines der anderen 8 Proble hin. Ich habe die Maschine erneut gestartet. Sie lief ohne Fehler durch. Verschiedene Programme probiert. Geht. Maschine nochmal auf die Seite gelegt um unten alles nochmal zu kontrollieren. Erneuter start (im stehen), dann kam Fehler F11 (Ablauf/Zulauf Problem). Wieder neu gestartet, läuft durch ohne Fehler. Drei mal laufen lassen, kein Fehler.
Nun die Fragen:
1) Kann es sein, das die F11 /F14 auftreten, weil beim hinlegen das Wa...


10 - Bricht Programm ab und piept -- Geschirrspüler AEG F34500VI0
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Um genauere Aussagen zu treffen, müsstet Du die PNC-Nummer vom Gerät posten, mit der Typenbezeichnung kann ich das Gerät im System nicht finden.
Allgemein könnte der Fehler beim Druckschalter/-sensor liegen.

VG ...
11 - Welche Kondensatoren braucht ein LM317T benutzen? -- Welche Kondensatoren braucht ein LM317T benutzen?
Hi,


Zitat : ...weil das schlichtweg falsch ist! 1µF sind nicht 100nF...

Stimmt, 0,1uF sind 100nF, kleiner Fehler beim Schreiben meinerseits. Es geht um den C1 mit 0,1uF beim LM317 und das sind 100nF, auf dem gekauften Kondensator steht 104 was mich irritiert hatte weil ich die Dinger oft brauche und weiß das es 100nF sind.

Grüßle ...
12 - heizt und trocknet nicht -- Geschirrspüler Bauknecht AAA Class GSFS 3000
Hallo Forum,
leider kniehe ich schon wieder vor meiner Bauknecht - Maschine, die wieder nicht heizt, diesmal aber eine Fehlermeldung raus gibt:
Fehler 71: Maschine heizt nicht ... super

Also muss ich am WE das Ding wieder auseinander nehmen, wahrscheinlich sind es die Relais auf der Steuerplatine, die beim letzten Ausfall schon etwas bräunlich aussahen. Die scheinen der Stromaufnahme der Heizung auf Dauer nicht gewachsen zu sein.

Rückblickend kann ich vom Kauf dieser Maschine nur abraten. Sie ist der Benutzung von ein bis zwei Waschvorgängen pro Tag, was ganz normal bei einer kleinen Familie ist, einfach nicht gewachsen. Wichtige Teile wie der Wasserdruckmesser (Plastikrad im Plastikkäfig), die Wasserführung im Waschraum (geht immer ab), die Türdichtungen (Billliggummi sehr dünn ausgeführt) oder eben die Relais für die Heizung auf der Platine sind einfach zu billig verbaut.
Man darf sich nicht wundrn, dass das Ding nach 2-3 Jahren defekt ist.

Allerdings ist sie relativ simpel aufgebaut, sodass man als Hobbytüftler durchaus noch eine Chance hat, die Maschine zu reparieren. (Was bei meinem Fernseher nicht mehr möglich ist....) ...
13 - auf Ausgangsstartzeit zurück -- Waschmaschine AEG LAVAMAT 72740 Update
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : auf Ausgangsstartzeit zurück
Hersteller : AEG
Gerätetyp : LAVAMAT 72740 Update
S - Nummer : 44280368
Typenschild Zeile 1 : TY: 47 A CT CA 04 A
Typenschild Zeile 2 : PNC 914 002 284 00
Typenschild Zeile 3 : IPX4
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

habe hier schon einiges gelesen, aber gebe es trotzdem nochmal ein.
Maschine springt in den normalen Programmen auf Ausgangsstartzeit zurück und dann blinkt Start/Pause und es leuchten Hauptwäsche/Spülen/Schleudern/Drehzahl beim Schleudern und Laufzeit.
Habe die Programme mal im leeren zustand laufen lassen und da steht dann zeimlich viel Wasser in der Trommel.
Das Programm Stärken z.B. läuft normal durch, andere habe ich noch nicht geprüft.
Werde heute Nachmittag mal nachsehen und mal alles sauber machen.

Aber man konnte doch irgendwie, den Fehler auslesen und es gibt es eine Liste der möglichen Fehler?

Schon mal im voraus Vielen Dank, für hoffentlich viele hilfreiche Antworten.
...
14 - fährt nicht mehr hoch /Bios -- Fujitsu Desktop Esprimo E5730 E85+
CMOS-Batterie entfernen und Gerät stromlos (wirklich Netzstecker ziehen) nochmals einschalten, ggf. mehrere Minuten stehen lassen, Batterie wieder einsetzen, u.U. ist neben der Batterie noch ein Jumper, mit dem ein Reset ausführt werden kann. Beim erneuten Starten des Rechners, läuft das gesamte BIOS mit den werkseitigen DEFAULT-Werten und muss (incl. Datum/Uhrzeit) neu eingestellt werden.

Edit: Der Fehler kann viele Ursachen haben, falsche BIOS Einstellungen, IRQ bedingte Hardwarekonflikte, oder -fehler (defekt oder inkompatibel) etc. (Manche FDD-Laufwerke benötigen an verschiedenen Boards beispielsweise ein "gedrehtes" Flachbandkabel)
Im Zweifelsfall alle Laufwerke (und evtl.Karten, außer Grafik) vom Board trennen und step by step wieder anschließen.

VG




[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 20 Apr 2017  0:53 ]...
15 - Oberhitze defekt -- Backofen Bauknecht BSZ5901IN 855622904000
Geräteart : Backofen
Defekt : Oberhitze defekt
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : BSZ5901IN 855622904000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich wäre sehr dankbar über einen Rat.
Vor einigen Tagen ist bei uns die Sicherung geflogen, während der Backofen in Höchstbetrieb lief. Seitdem erreichte er nicht mehr die gewohnte Hitze, bei der Oberhitze bleibt der äußere Heizkreis kalt.

Der Thermostat funktioniert, das Licht schaltet sich aus bei erreichter Temperatur. Wir haben das Gerät nun aufgeschraubt und die Widerstände gemessen. Dabei ergaben sich plausible Werte (1x ca 25 Ohm, 1x ca. 55 Ohm).

Eine Messung direkt am Schalter ergab, daß dieser nur den inneren Heizkreis ansteuert bei Ober- und Unterhitze. Bei Ober/Unterhitze & Umluft ebenfalls. Beim Grill und allen Einstellungen funktioniert alles.
Kann daraus mit hinreichender Sicherheit geschlossen werden, daß der Schalter getauscht werden muss?
Ich bin unsicher, ob das nicht vielleicht normal ist, daß nur ein Heizkreis oben angesteuert wird. Lässt das Fehlerbild noch weitere Schlüsse zu, sind da noch weitere Fehler möglich? ...
16 - stoppt sporadisch beim Start -- Waschmaschine AEG Lavamat 76850
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : stoppt sporadisch beim Start
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 76850
S - Nummer : 950 00048
FD - Nummer : E31
Typenschild Zeile 1 : Mod. L76850A Type HP056323
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 914903933 02
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, zusammen,
ich brauche mal wieder fachkundigen Rat.
Nach 7 Jahren (BJ 2010) macht unsere Wama Mucken. Sie zeigt in der Diagnose E31. Beim Starten eines Programms fängt sie kurz an und stoppt dann.
Auffällig: Ich dachte an Versiffung und habe mehrfach mit Erfolg Reiniger oder Waschgänge ohne Wäsche durchgeführt. Wenn man mit Wäsche drin den Fehler hat und mehrfach löscht, kann es sein, dass es mal wieder funktioniert.
1. Den Drucksensor habe ich ausgebaut, ist der "alte" blaue mit Nummer 132414302. Das durchsichtige Ding unter dem Schlauch zum Drucksensor (wie heißt das? Luftfalle?) war schön sauber. Kann ich den Drucksensor prüfen? Oszi und Spannungsversorgung wäre eher da, als ein Gerätetester, da ich Elektroniker bin. Mach ich den kaputt, wenn ich mit dem Daumen auf den Sensoreingang drücke oder wie simuliere ich das ansteigende Wasser? Gelesen und beherzigt ...
17 - Läuft nicht immer durch -- Waschmaschine AEG Lavamat 47810 Sport
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Läuft nicht immer durch
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 47810 Sport
S - Nummer : 64000348
Typenschild Zeile 1 : Type P6948648
Typenschild Zeile 2 : Prod 91490312300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

unsere WaMa hat das Problem, dass einige Programme (Koch/Buntwäsche und Pflegeleicht) nicht mehr durchlaufen. Sie bleibt am Ende des Spülgangs stehen, bricht ab und schleudert nicht. Bei anderen Programmen tritt der Fehler nicht auf!

Der Fehlerspeicher zeigt E52 an.

Beim Stöbern im Forum bin ich auf die Diagnose "Motorkohle" gestoßen, kann das die Ursache sein? Schließlich läuft die WaMa mal durch und mal nicht?

Vielen Dank schon mal!
derbaer ...
18 - Klarspülvorgang nur 37 Grad -- Geschirrspüler   Neff    Spüler vollintegriert
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Klarspülvorgang nur 37 Grad
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Spüler vollintegriert
S - Nummer : SX85A
FD - Nummer : S55T57X1EU/07
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit dem Geschirrspüler Neff SX85A - Spüler vollintegriert mit der E-Nummer S55T57X1EU/07 aus Baujahr 2006.

Das Reinigungsprogramm erfolgt mit normaler Temperatur (z.B. 63 Grad Celsius). Beim letzten Klarspülgang wird jedoch nicht mehr aufgeheizt, so dass Dieser mit 37 Grad erfolgt. Daher ist das Geschirr auch nicht richtig trocken am Programmende. Auch "dampft" es nicht mehr heraus, wenn man am Programmende die Tür öffnet.

Merkwürdigerweise heizt die Maschine im Reinigungsprogrammpunkt vorab schon auf.

Ich habe mal ein Thermofühler reingehängt in den Geschirrkorb und den Temperaturverlauf beigefügt.

Wer kann hierzu etwas sagen? Ich habe gelesen, dass der Klarspülgang z. t. bei 60 Grad erfolgt. ein erneutes Aufheizen ist aber nicht erkennbar bei mir. Grundsätzlich scheint die Heizung ja aber zu funktionieren. Hatte erst die Wassertasche im Verdacht, a...
19 - Standbild -- Telekommunikation AVM Fritzbox 3272
was für einen Rechner ?Es geht um Fernsehen und Standbild (schrieb doch oben bereits nach dem Umschalten bzw. zurück schalten etc.)Mediareceiver und Fernseher sowie Lan Kabel kann man ausschließen !
Eventuell ist ja wie beim Receiver MR300 von Telekom ebenso nach gewisser Zeit 1-2 Elkos defekt (Fehler ist bekannt)
Gruß Olli ...
20 - Relay Welding -- APC Schneider elektronik Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Geräteart : Sonstige
Defekt : Relay Welding
Hersteller : APC Schneider elektronik
Gerätetyp : Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Chassis : Metal?!
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute...

Ich lebe im sonnigen New Jersey...und wie alle wissen oder auch nicht haben die Kollegen hier in den USA nur Oberlandleitungen...
Dementsprechend kam ich gestern Heim und was soll ich sagen...Stromausfall...denke mal nummer 30 dieses Jahr...
Aber habe meine sensiblen dinge alle an USV's von APC...
In diesem Fall einem APC 1500.
Nunja...Strom war schon ne ganze weile weg, daher waren die Batterien schon ziemlich runter...
Generator angeworfen und angefangen Kuehlschrank etc anzuschliessen...
Beim letzen mal vergessen neu zu betanken, dahr mistig unruhiges Standgas aber wollt mich spaeter drum kuemmern...
Leider ist dieses hoch und runter der Spannung dem USV etwas zu streesig gewesen und es hat seit dem den Fehler "Relay Weld"...
Hat jemand da Erfahrungen?
Habe herum gegoogelt und nur AUSTAUSCH gefunden...kann man solche Relays auch reparieren? Denke ja mal das da nur die Kontakte zusammen "geschmolzen" sind...
Wuerd mich ueber ein paar gedanken freuen...
21 - Fehler Code nach Einschalten -- Waschmaschine   Siemens    WM 14 Q 50
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler Code nach Einschalten
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q 50
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

http://fehlercodes.teamhack.de/fehl......html

Da ich keine Antwort auf meine vorherige Anfrage bekommen habe, noch einmal der Versuch, mit Eurer Hilfe den Fehler beseitigen zu können...

Meine Siemens Waschmaschine zeigt nach Einschalten Fehler Code E 20 an: Ich habe die Heizung, als auch den Sensor (Temperaturfühler) ausgetauscht. Immerhin lebte die Maschine dann wieder, vorher überhaupt keine Funktion und alte Heizung durchgebrannt.

Die Platine unten links habe ich bereits ausgebaut und begutachtet, also diese, wo der Heizstab angesteuert wird. Dort habe ich keine Schmauch oder Brandspuren e...
22 - Kein Kochen kein Backen -- Herd AEG 90 BDX 06 AD
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Kein Kochen kein Backen
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 90 BDX 06 AD
S - Nummer : 02343541
FD - Nummer : 940 320 467 02
Typenschild Zeile 1 : E33512_5_M
Typenschild Zeile 2 : 90 BDX 06 AD
Typenschild Zeile 3 : 02343541
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Beim Backofen aufheizen roch es etwas verschmort. Dann flackerte die Backofenlampe. Ging aus - Umlauftventilator blieb stehen und Display sprang auf 12.00 blinkend. Danach ließ sich weder Ofen noch Kochfeld starten. Strom lag und liegt an - Display bleibt mitlerweile dunkel trotz anliegender Spannung - springt erst an(Anzeige 12.00Uhr stehend), wenn man eine Kochfeld anschaltet. Kochfeld wird aber nicht warm. Vermute defektes Heissluft Heizelement weil bei Ohmmessung durchgängig. Kabel abgezogen leider ohne Auswirkung. Weiß nicht wo und wie ich den Fehler einkreisen soll. Falls jemand eine Rat hat - gerne ...
23 - E6 - Motor Kohlen -- Waschmaschine Bauknecht WA3773
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E6 - Motor Kohlen
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA3773
S - Nummer : 858 3131 03000
FD - Nummer : ??
Typenschild Zeile 1 : ??
Typenschild Zeile 2 : ??
Typenschild Zeile 3 : ??
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

an unserer Waschmaschine sind die Kohlen abgenutzt, so daß die Trommel sich nicht mehr dreht (Fehler E6).
Jetzt ist Freitag Abend, vor Mitte nächster Woche bekomme ich keinen Ersatz, aber es muß gewaschen werden. Also habe ich durch Verlängerung des Kupfergeflechts noch zwei Millimeter an Kohlenlänge herausgeholt, damit erst mal gewaschen werden kann.

Beim Zusammenbau, d.h. bei Montage des Motors und des Riemens, stellt sich mir aber die Frage der Höheneinstellung. Denn entgegen der im Netz verfügbaren Anleitungen ist der Motor bei diesem Modell nicht an zwei Fixpunkten, fixen Befestigungsbohrungen, verschraubt sondern nur der von hinten gesehen linke Befestigungspunkt ist fix, der rechte ist ein vertikales Langloch. Dadurch wird die De-/Montage des Riemens zwar besonders einfach, aber wie ist die korrekte Höhenjustierung? Ich habe jetzt erst mal den Riemen montiert und den Motor einfa...
24 - Fehler F23 -- Waschmaschine Bauknecht WA PLUS 626 BW
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler F23
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WA PLUS 626 BW
S - Nummer : 12 NC 8583 026 03010
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen ,

Ich habe hier einen meiner Meinung nach schwierigen Fall vor mir stehen

Eine Bauknecht WA plus 626 .

Angezeigt wird immer ein Fehler f23 .
Ich habe mich mittlerweile hier und wo ich sonst nur konnte versucht schlau zu machen , bisher ohne Erfolg .

Die Heizung hat keinen ISO Fehler , getestet mit einen Iso-Messgerät , der Widerstand der Heizung selber beträgt ca 26 Ohm , auch am Stecker der Elektronik gemessen .

Als gegenversuch habe ich auch mal eine vergleichbare Heizung angeschlossen ,ohne Erfolg.

Also nun zur weiteren Diagnose :

Die Druckdose der Niveauerfassung ( 4-Polig , schaltet auch durch , die beiden grossen Pins sind Schliesser , zu dem nöäheren kleinen Pin gibt es einen Öffnerkontakt , der andere weiter entfernte kleine arbeitet korrekt als Schliesser bei erhöhtm Druck ( 2.Schaltpunkt )

Die einzigen Funktion , die l...
25 - Verzerrung bei einem Ausgang -- HiFi Verstärker Grundig Fine Arts R2
Schaltbild liegt bei Elektrotanya. Unbedingt zur Fehlersuche heranziehen, da das wieder mal Grundig - Spielwaren aus Nürnberg in Vollendung ist.


Zitat : Dann werden die Verzerrungen ziemlich weit vorn im Verstärkerzug, noch vor dem Lautstärkeregler entstehen. Würde frau vermuten, nicht? Aber die Klangregelung wird hier NICHT vor, oder im Zuge der Lautstärke oder Balanceregelung vorgenommen,- also bevor das Signal an die Endstufe gelangt.

Hier ist das Klangnetzwerk ein Teil der Gegenkopplung LS-Ausgang<>Differenzverstärker in der Endstufe selbst (erinnert also i.w.S. an Klangreglerschaltungen bei Endstufen mit AÜ - z.B. Röhrentechnik bzw frühe Transistortechnik)

Weiss mann das, ist das wie das Aspirin für die, die mit herkömmlicher Schaltungstechnik im Hinterkopf bei dem Versuch die Beobachtungen

Zitat : - unabhängig von der Lautstärke
- wird erheblich schlimmer, wenn die Höhen...
26 - Problem mit zusätzlichem Gong an Grothe HT 343 -- Problem mit zusätzlichem Gong an Grothe HT 343
An einem HT 343 mächte ich einen zusätzlichen Gong installieren. Die Klingelleitung habe ich an S (links) und 0 (2. von links) angeschlossen.

Messe ich die Spannung beim Klingeln nun am Leitungsende, so liegen dort gut 8V an.

Klemme ich den Gong an, so gibt dieser nur ein schwaches “Ding“ von sich. Messe ich die Spannung bei angeschlossenem Gong, dann habe ich nur noch 5,4V anliegen.

Der Gong ist mit 8 - 12V Betriebsspannung angegeben.

Wo liegt mein Fehler bzw. warum diese unterschiedlichen Spannungswerte?


Hochgeladene Datei (2983058) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2233934) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
27 - E4 - Überlauf -- Geschirrspüler   BOMANN    GSP 842
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E4 - Überlauf
Hersteller : BOMANN
Gerätetyp : GSP 842
S - Nummer : 842.0124400417
FD - Nummer : PO 24948
Typenschild Zeile 1 : Typ: WQP8-7210G
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
meine Geschirrspülmaschine hat gleich beim einschalten den Fehler E4 - Überlauf (Ein Element des Geschirrspülers is undicht) und verliert auch Wasser.
Da Sie nun einmal kaputt ist möchte ich gern ein Blick ins innere Werfen und herausfinden ob man sie noch retten kann.

Die Maschine befindet sich natürlich nicht mehr an Strom und Wasser.

Vielleicht hat jemand eine Montageanleitung für mich oder ggf. sogar schon eine Ahnung was es genau sein könnte.
Außerdem müsste ich wissen ob man die Teile bei Bomann einfach so nachbestellen kann wenn man denn ein Defekt der zu reparieren ist feststellen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
Richard

[ Diese Nachricht wurde geändert von: elricharde am  5 Apr 2017 14:49 ]...
28 - Kniterschutz / Ende leuchtet -- Waschtrockner Miele Trokner T 495 C
Moin Klaus

Wenn du den Kasten noch hast, evtl. kannst du einen Gerätetester auftreiben.
Die Elektroniken sind Mimosenhaft, das wäre kein Einzelfall.

Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss im
zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet. Wenn Zweifel am Fehlerbild
vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran, ein Multimeter reich dafür meistens
nicht aus. Solltest du ein empfindliches haben - 50 MΩ, kannst es damit versuchen.
Beim Überprüfen der Heizung, Motor usw. mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den zu
messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)

Gruß vom Schiffhexler


...
29 - Springt immer wieder auf F12 -- Wäschetrockner   Bauknecht    TK UNIQ 73A Di
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Springt immer wieder auf F12
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : TK UNIQ 73A Di
S - Nummer : 856010803020
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
kennt jemand den Fehler 12 bei Bauknecht Wäschetrockner TK UNIQ 73A Di.

Was ich sagen kann, beim Einschalten pumpt er 2 mal ab springt auf F12
und zeigt an das die Siebe zu sind und der Wasserbehälter voll ist.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bauer12 am  4 Apr 2017 21:45 ]...
30 - Warum funktioniert das Solar-Inselanlage-Buchse-USB Adapter-System nicht? -- Warum funktioniert das Solar-Inselanlage-Buchse-USB Adapter-System nicht?
Hallo verehrte Foristen,

ich bitte um eure Hilfe.

Ich möchte eine Inselsolaranlage betreiben, doch leider klappt es nicht beim Verbraucher, d.h. weder leuchtet die LED Birne, noch lädt sich mein Handy.

Die Kontrolllämpchen am Laderegler leuchten wie sie sollen, alles fließt, Spannung ist beim Ausgang für den Verbraucher vorhanden (habe ich getestet), doch bei der Kombination Doppelbuchse 12v und 12v-USB-Adapter scheint irgend ein Fehler zu liegen.

Ich bin in solchen Dingen sehr unerfahren und frage mich auch, ob diese Kombination prinzipiell funktionieren sollte und es einfach an einer fehlerhaften Doppelbuchse liegt (der USB-Adapter funtioniert im Auto).
Falls es ein Testgerät für 12v Buchsen gibt, besitze ich es nicht.

Danke für jede Mühe[/b]



Hochgeladene Datei (3890294) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
31 - kein Bild, Ton ist da -- TV (Röhre) Grundig Davio 51, Chassis 12.6
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : kein Bild, Ton ist da
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Davio 51
Chassis : Grundig 12.6
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,

ich habe hier einen Röhren-TV Grundig Davio 51 (Baujahr so 2002/2003), Chassis 12.6

Fehlerbeschreibung: Während des Betriebs wurde das Bild plötzlich dunkler, bis es ganz weg war. Ton blieb da. Umschalten usw. geht alles.

Im eingeschalteten Zustand mit dem Handrücken vorne an die Bildröhre
kein Knistern/leichtes elektrostatisches Feld.



Das Service-Manual Chassis 12.6 findet sich hier als pdf:
https://www.manualslib.com/download......html

Direkt-Link:
https://data2.manualslib.com/pdf5/1.....inary
32 - CD Santiano übersteuert -- CD Santiano übersteuert
Das ist allerdings längst keine Seltenheit mehr, da gibt es deutlich längere CDs. Die überschreitet das Red-Book ja gerade um 4 Sekunden. Die Grenze liegt bei 79:59.74.
Dazu wird sich die Spurdichte nicht von einer normalen 80min CD unterscheiden, lediglich der Lead-Out wird dann minimal kleiner.
Über Abspielprobleme berichtet daher auch niemand in den Rezensionen, eher beschwert man sich da über Neuaufnahmen oder kritisiert die Zusammenstellung.

80:08 wurde bereits 1988 erreicht, Gramola 99044 kommt auf satte 89:04, 99 Minuten währen wohl theoretisch drin.
Bei allen Produktionen über 80 Minuten übernehmen die Presswerke allerdings keine Garantie für die Abspielbarkeit.

Verzerren sollte da aber auch beim ältesten Player nichts. Bis auf 0dB ist man praktisch schon immer gegangen, spätestens seit am Computer nachgearbeitet wird.
Möglicherweise liegt da also ein Fehler im NF-Teil vor.
...
33 - Behälter leeren Filter reinig -- Wäschetrockner Gorenje D 62320 Spk2
So,
Zeitprogramm ausprobiert.
Da ist dann nach einiger Zeit Wasser ausgetreten.
Ich habe wohl die Schläuche an der Pumpe verkehrt angeschlossen.
Schläuche umgeklemmt und wieder Zeitprogramm gestartet.
Nach einer Weile geguckt,
es hat sich Wasser im Behälter gesammelt,
aber es waren wieder die roten Lampen an, von wegen Behälter leeren und Filter reinigen.

Kommen diese Fehler auch beim Zeitprogramm?

Ich habe mal geguckt, ich habe keine Metallasche gefunden.
Kann man die Vorderfront auch irgendwie freilegen?

Danke für die Hilfe ...
34 - Warum verlegt man auch heute bei Steckdosenkreise keine 3 x 2,5qmm? -- Warum verlegt man auch heute bei Steckdosenkreise keine 3 x 2,5qmm?

Zitat : Surfer hat am 23 Mär 2017 17:17 geschrieben : Wie hast du denn an den Geräten die erforderlichen Prüfungen nach Instandsetzung durchgeführt?Mit einem Duspol überprüft man beim Gerät die Metallteile auf Spannung. Mit einer Verlängerungsleitung (d.h. einem PE aus einem anderen Raum) überprüft man dann noch die Niederohmigkeit des Herd-PEs mit einem Duspol/Ohmmeter und wiederholt das für die leitenden Gehäuseteile.
Dann testet man noch am Herd mit einem Duspol (Lastzuschaltung) die Funktion des FIs, Entschuldigung, des RCDs und die restlichen Fehler darf der dann behandeln.

P.S.
Ich bin auch ein "Fachähnlicher/versierter Bastler mit Halbwissen". Das wäre doch passend als Signatur. ...
35 - Heizt nicht -- Waschmaschine Bosch WFO 284001
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Deine Maschine verfügt nicht über einen Fehlerspeicher der ausgelesen und zurückgesetzt werden kann. Ggf. werden Fehlercodes angezeigt, die sich nach Beheben der Ursache, beim AUS-/EINschalten selbst resetten.
Das Heizelement und den NTC hast Du ja nun schon voreilig (ohne vorher zu messen) getauscht. Der nächstliegende Fehler im Heizkreis wäre das Heizrelais auf der Leistungselektronik. Mit ein paar Grundkenntnissen und richtiger Handhabung eines Multimeters kommst Du dem Fehler schnell auf die Schliche. Solltest Du noch mit einem Lötkolben umgehen können ist die Reparatur kein Hexenwerk. Falls nicht, Elektronik komplett tauschen (lassen), oder eine versierte Person (Bekannte/Freunde) heranziehen.

VG ...
36 - Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren -- Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren
Denke das Problem gefunden zu haben, es lag an der Telefon Dose. Möglich die diese beim letzten Fritz-Box Tod (Gegrilltes Modem) durch Spannung auf der Telefonleitung die nur 0V bei vDSL ALL-IP Anschluss betragen darf der Dose einen mitgegeben hat.

Habe dann eine Baumarktdose gekauft, wieder umgetauscht da China Schrott.

Werde mir jetzt eine Telekom Dose besorgen mit PPA, da ich eine neue erste TAE brauche.

Fritte hängt jetzt ohne TAE direkt an 1a und 1b.

Die beiden Qante Verteiler die mein Kabel ebenfalls übergeht, bis es im schwarzen Erdakbel verschwindet. Die beiden Verteiler sind ok.



Testweise ein paar Gigabytes gezogen und bisher keine Fehler, wenn jetzt noch Fehler kommen liegts nicht an mir.

Bei meiner Bekannten sind bei ihrem A-DSL Anschluss in beiden Masken Fehler beim Fehlerzähler. Telefonleitung gescheckt, und eine Adern ist durchgehend schwarz oxidiert, werde die Tage mal auf 2 andere Adern in der Wohnung umstecken wo das Kupfer noch blank ist und gucken ob die Werte besser werden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Richie77 am 22 Mär 2017 18:44 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Richie77 am 22 Mär 2017 18:45 ]...
37 - nur beim trocknen Wasserzulau -- Waschtrockner Miele WT 2670 WPM
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : nur beim trocknen Wasserzulau
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WT 2670 WPM
S - Nummer : HWT02
Typenschild Zeile 1 : 41/086786082
Typenschild Zeile 2 : 06456440
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

mein Waschtrockner hat das Problem, daß er nur beim Trocknen nach ein paar Minuten die Meldung Fehler Wasserzulauf anzeigt.
Alle Waschprogramme laufen einwandfrei durch, auch Lüften warm funktioniert.
Nur das reine Trocknen nicht, egal ob im Waschprogramm oder einzeln ausgewählt.

Woran kann das liegen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. ...
38 - Sicherung durch, IGBTs defekt -- Induktionsherd   Bartscher    Gastro Induktionsfeld
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Sicherung durch, IGBTs defekt
Hersteller : Bartscher
Gerätetyp : Gastro Induktionsfeld
Typenschild Zeile 1 : BI2SK3.5
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Abend Zusammen.


Ich habe von meinem Bruder ein Doppel-Induktionsfeld der Firma Bartscher zur Reparatur bekommen.
Beim der ersten Fehlersuche, die ohne Schaltplan ewig dauerte, kristallisierte sich heraus, das die IGBTs (IRGP4068D) der großen Platte plus deren Treiber (IR21844S) defekt waren. Nach dem Austausch der Bauteile plus Reinigung der gesamten Kühlperipherie, lief die Platte wieder wie gewünscht. Zwei Wochen später, war sie jedoch wieder defekt. Grund war wohl, das unter Vollast der Topf weggeschoben wurde. Nach kurzer Fehlersuche stellte sich heraus, das abermals die IGBTs zwischen C-E einen Kurzschluss hatten.

Wer kann sich nun einen Reim daraus machen, warum das plötzliche entfernen eines Topfes, solch einen schwerwiegenden Fehler erzeugt? All die normalen Induktionsfelder die ich bisher benutzt habe, hatten damit kein Problem. Dieser Gastro Herd jedoch schon. Hab ich was übersehen oder war das frü...
39 - Laugenpumpe im Dauerbetrieb -- Wäschetrockner Miele Novotronic T 273 C
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Laugenpumpe im Dauerbetrieb
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic T 273 C
Typenschild Zeile 1 : Nr.00/31475756
Typenschild Zeile 2 : HT03-2
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Guten Tag,

ich habe mit meinem seit Jahren zuverlässig funktionierenden Wäschetrockner ein Problem.
Das Gerät läuft nicht mehr an (keine Trommelbewegung), Display zeigt keine Fehler, es lässt sich jedes Programm einstellen, dann jedoch läuft dem Geräusch nach, eine Pumpe für cirka 2 Minuten(kann doch eigentlich nur die Laugenpumpe sein?).
Danach geht die Anzeige in Restzeit 0 Min und das Programm endet.
Meine Frage ist nun: Gibt es bei diesem Gerät, ähnlich wie beim Geschirrspüler einen Schwimmerschalter der diesen Dauerbetrieb verursachen könnte? Wasseraustritt konnte ich nirgends feststellen.


Bisher wurden beim Gerät gewechselt: Anlaufkondensator (baugleich gebraucht), Temperaturfühler (neu ) für Heizung(da war ein kleiner Fremdkörper in den Heizdrähten verschmort, sonst nichts beschädigt), Leiterplatte wurde auf Verdacht durch gebrauchte ersetzt

Wäre toll, wenn mir jemand helfen würde.
Herzlichen Gruß a...
40 - Keine Abwärtsfahrt -- Hörmann Torsteuerung defekt A85
Geräteart : Sonstige
Defekt : Keine Abwärtsfahrt
Hersteller : Hörmann Torsteuerung defekt
Gerätetyp : A85
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!
Leider ist mir nun schon die zweite Hörmann Torsteuerung abgeraucht.
Es handelt sich um eine Hörmann A85.
Öffnung funktioniert ohne Probleme.
Leider findet keine Abwärtsfahrt mehr statt.
Beim Betätigen der Abwärts-Taste hört man das Klicken eines kleinen Relais,
aber der Leistungsschütz zieht nicht an.
Dessen Spulen sind i.O., ca. 280kOhm!
Die Schliesskante und der Schlaffseilschalter funktionieren!!
Die Endschalter am Motor funktionieren auch!
Ich habe die Steuerung sogar an einem funktionierendem Tor getestet und hatte da den selben Fehler.
Also liegt der Fehler irgendwo auf der Platine.
Kennt jemand diesen Fehler und kann mir evtl. einen Tip geben?
Gruß BM ...
41 - Zeigt Fehler E 20 an -- Waschmaschine   Siemens    WM 14 Q 50
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zeigt Fehler E 20 an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q 50
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich dreh noch durch...

Hier ist eine Siemens IQ 800 Waschmaschine die leider den Fehler E 20 hat.
Im Display erscheint sofort nach Einschalten des Gerätes der Fehler.


Der Vorbesitzer meinte, dass das Wasser beim Waschen zuletzt sehr Heiß war, das Gerät lies sich später dann überhaupt nicht mehr Einschalten und die Haus Sicherung löste aus.
Nach Ausbau der alten Heizung zeigte sich, dass diese Defekt war. Ich habe schon die Heizung und den Temperaturfühler ausgetauscht.

Danach konnte ich immerhin schon mal wieder das Gerät Einschalten, vorher war überhaupt keine Funktion.

Nun bin ich im Forum auf dieses hier gestoßen:
http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/Ersatzteile_Reparatur_Waschmaschine/waschmaschine_bosch_wae28140_14_h...
42 - Elektronikfehler? -- Waschmaschine Privileg Dynamic 7620
Liebe Freunde,
die bisherigen Kommentare waren nicht so furchtbar hilfreich. Nach einigen Wirrungen bin ich auf folgenden super Tipp von "Schiffshexler" gestossen (http://forum.iwenzo.de/aeg-l64810-programm-bleibt-stehen-e52--t63729.html) der das Problem löste, dass Fehler E52 (Tacho defekt) vorlag, aber beim Messen des Tachos (kalter Motor) alles in Ordnung schien: scheint ein thermischer Fehler zu sein, d.h. der Tacho fällt erst aus wenn er (zB nach einer Stunde waschen) warm geworden ist. Tipp war: Föhn dran halten und wieder messen - tatsächlich war dann der Sollwiderstand von knapp 200 Ohm ins unermessliche gegangen - d.h. Kontakt weg.
Da ich bei der Reise durchs Netz zahlreiche ähnliche Fehlermeldungen für diverse Wamas lesen konnte, denke ich, dass der Fehler öfter auftritt und man definitiv nicht die Elektronik ins Auge fassen, sondern gleich den preiswerten Tacho auswechseln sollte (gut, man muss den Motor dafür ausbauen...).
...
43 - F:01, F:14, technischerGeruch -- Wäschetrockner Siemens WT46W560/01
Hallo derhammer,
der Kondensator ist komplett sauber.

Zwischenzeitlich läuft der Trockner wieder. Der Elektrolüfter läuft im Prüfprogramm. Fehler F01 war nach einem i.O.-Durchlauf automatisch gelöscht. Fehler F14 ist normal beim Prüfprogramm P15. Der Geruch ist auch weg. Im Nachhinein vermute ich, dass beim Auspusten der Trommelrückwand mit einem Kompressor Flusen zum hinteren Lüfterrad runtergefallen sind und dann irgendwann kleingemahlen wurden und dabei vielleicht diesen Geruch erzeugt haben. Auf dem Lüfterrad war eine ungewöhnlich feine Staubablagerung.

Danke für eure Hilfe.

Grüße ...
44 - Dampfventil undicht -- Kaffeemaschine Saeco Saeco Odea Go
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Dampfventil undicht
Hersteller : Saeco
Gerätetyp : Saeco Odea Go
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, bei unserem Kaffee-Vollautomat "Saeco Odea Go" tropft beim Kaffeebrühen Wasser raus. Dieses Dampfventil ist daran schuld und muß abgedichtet werden. Dichtungssatz ist demnächst vorhanden.

Es gibt einige Videos im Netz zum Abdichten einiger Bauteile, jedoch nichts über dieses Ventil, obwohl es ein bekannter Fehler ist.

Frage: Hat jemand eine bebilderte Anleitung dazu oder einen passenden Link?
Danke! ...
45 - Heizt nicht mehr -- Wäschetrockner Beko DCU7330
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DCU7330
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo ihr lieben,wir haben einen beko kondenstrockner der nicht mehr Heizen mag. Das Rote Knöpfchen haben wir bedient(daran lag es nicht) alle Teile gereinigt ohne Erfolg. Beim Einsehen in das Heizelement haben wir fest gestellt dass ein kabel nicht mehr ok war und haben ein neues Heizelemt eingebaut.... leider funktioniert es noch immer nicht.
An welcher Stelle könnte denn noch der Fehler liegen?
Wir würden uns sehr über Hilfe freuen. ...
46 - FI fliegt raus beim Anlauf -- Geschirrspüler Siemens SL1501S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FI fliegt raus beim Anlauf
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SL1501S
S - Nummer : SE55E535EU/31
FD - Nummer : 8806 000560
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

mein Siemens-Geschirrspüler löst neuerdings beim Einschalten den FI-Schutzschalter aus. Erstmalig trat dies während des normalen Programmablaufs auf. Das Wasser stand noch in der Maschine - dies habe ich dann abgeschöpft.

Danach habe ich die Heizung testhalber abgeklemmt bzw. durchgemessen - diese ist in Ordnung und ohne die Heizung löste der FI ebenfalls aus. Selbiges habe ich mit der Umwälzpumpe und Ablaufpumpe getan - jeweils ohne den Fehler hierauf eingrenzen zu können.

Anschließend stand die Maschine eine Woche nur da. Während dieser Zeit hat sich wieder etwas Wasser im Ablauf gesammelt, welches ich erneut abgeschöpft habe.
Interessanterweise war die Maschine nun so trocken, dass bei einem testhalberen Start des Vorspülens die Maschine zunächst nicht den FI auslöste, dies geschah erst nach wenigen Minuten wieder, nachdem Wasser erneut in der Maschine stand.

Ich habe dann versuchsweise den Schutzleiter abgeklemmt (ich bin mir der G...
47 - Drehzahl-Waschen zu hoch -- Waschmaschine Miele W715
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Drehzahl-Waschen zu hoch
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W715
S - Nummer : 3407 720.00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich habe weiter Probleme mit unserer WaMa W715 von Miele.

Beim Beobachten der einzelnen Zyklen fiel mir auf, das bei dem eigentlichen Waschlauf, normales Waschprogramm, Buntwäsche 40C, die Trommel rechts mit ca. 40 UPM und links 'rum' mit deutlich höherer Drehzahl läuft. Dazwischen ist jeweils immer eine kurze Pause. Beim Linkslauf wird auf jeden Fall die Wäsche durch die Fliehkraft an die Trommel gedrückt, was beim Rechtslauf nicht so ist, da fällt die Wäsche bei der Drehbewegung immer ab 10Uhr (Kreisposition in der Trommel) wieder in die Mitte auf den Trommelboden. Halt wie man das so kennt und wie es sein sollte.
Diese höhere Linksdrehzahl ist aber nicht ein hochbeschleunigen zum Schleudern sondern scheint nach erreichen der (vielleicht falschen) Drehzahl konstant zu sein.
Meine Frage: Kann mir bitte einer der Spezialisten sagen, ob das so richtig ist ?
Wenn NEIN: Woran kann das liegen, das hier unterschiedliche Drehzahlen vorgegeben werden ?
Wird die Dreh...
48 - Stoppt + schaltet aus -- Wäschetrockner   Bosch    Luftkondensations-Trockner
Geräteart : Wäschetrockner Maxx 7 sensitiv
Defekt : Stoppt + schaltet aus
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Luftkondensations-Trockner
S - Nummer : WTE86184 /25
FD - Nummer : 9103 (März 2011?)
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________


Guten Tag zusammen

Stoppt nach wenigen (10) Minuten. Unterschiede zum Beispiel aus http://forum.electronicwerkstatt.de.....unten
: Gerät schaltet sich komplett aus.
Wiederholung mit neuem Programm nach 5 Minuten und dies bei Betriebstemperatur:
stoppt schon nach 1 Minute, schaltet wieder komplett aus.
Verhalten ist unabhängig von Programmwahl.

Bisheriges Vorgehen:
Gerät komplett zerlegt+gereinigt, Sumpf-Pumpe läuft, Antrieb und Lüfter funktionieren, blanker NTC auf Heizung neu, schwarzes vernietetes Bauteil auf Heizung nicht getauscht (auch NTC), Heizung heizt, Fühler vorne beim Flusensieb neu.

Ver...
49 - Motor dreht sich nicht (ist f -- Waschmaschine Elektra Bregenz WA 295, Mod. WA 712
Hallo im Forum!
Ich habe nun einen neuen Programmschalter komplett mit Elektronikplatine) erhalten und diesen eingebaut - leider reagiert die Waschmaschine gleich wie mit den alten Programmschaltern - das Programm läuft durch mit Wassereinlassen, Aufheizen, Abpumpen, der Motor aber startet nicht wie üblich langsam, sondern kurz mit voller Energie und wird dann sofort wahrscheinlich von der Elektronik gestoppt. Das ist auch beim Schleudern so - ich habe den Motor nochmals ausgebaut und kontrolliert, Anker sieht sauber aus, an den Feldern kein Anzeichen von Hitze, die Kabel sind so wie vorher angeschlossen (habe vor dem Zerlegen fotografiert).

Bei den Arbeiten habe ich zufällig gesehen, dass auch ein Kabelanschluss an der Wasserheizspirale sehr heiß geworden ist (angeschmort), ev. ist auch der unabhängig von dem anderen Problem zu prüfen. Die Heizschlange hat einen Widerstand von 26 Ohm - ist das in Ordnung?

Weiß jemand wo der Fehler für das Verhalten des Motors liegen könnte bzw. wo man suchen soll und ob der Wert der Heizschlange o.k. ist? Ich verstehe das als zwei getrennte Probleme.

Mit freundlichen Grüßen,

Heinz ...
50 - Stopt den Trockenvorgang -- Wäschetrockner Bosch Maxx 7 Sensitiv
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Stoppt den Trockenvorgang
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Maxx 7 Sensitiv
S - Nummer : WTE86184 /25
FD - Nummer : FD 9103
Kenntnis : Ohmsche Gesetz
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag zusammen, ich möchte wegen der Ähnlichkeit des Problems und des Geräts hier anschließen.

Problem: Stoppt nach wenigen (10) Minuten. Unterschiede zum obigen Beispiel: Gerät schaltet sich komplett aus.
Wiederholung mit neuem Programm nach 5 Minuten und nun bei Betriebstemperatur, stoppt schon nach 1 Minute, schaltet komplett aus.
Verhalten ist unabhängig von Programmwahl.

Bisheriges Vorgehen:
Gerät komplett zerlegt+gereinigt, Sumpft-Pumpe läuft, Antrieb und Lüfter funktionieren, blanker NTC auf Heizung neu, schwarzes vernietetes Bauteil auf Heizung nicht getauscht (auch NTC), Heizung heizt, Fühler vorne beim Flusensieb neu.

Verdacht: Bauteil auf Platine tot.
Bild ähnlich:
http://forum.electronicwerkstatt.de.....3.jpg
51 - Zeitvorwahl -- Geschirrspüler Bomann GSP 847 ix
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zeitvorwahl
Hersteller : Bomann
Gerätetyp : GSP 847 ix
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

Wir haben einen Geschirspüler von Bomann und zwar den GSP 847 ix. Jetzt nach 2 Jahren wo die Garantie abgelaufen ist, kommt ein Fehler beim Einschalten des Gerätes. Wenn wir den Geschirrspüler anschalten ertönt eine Melodie und die Zeitvorwahl zählt von 0-24 durch und das immer wieder. Dadurch kann man den Geschirrspüler nicht bedienen da alle anderen Funktionen gesperrt sind.

Was könnte das Problem sein? Ich hoffe auf Hilfe von jemanden der sich auskennt.

P.s. Wir haben einen Trick wie wir ihn trotzdem zum laufen bekommen aber wir kein Programm wählen können und er dann nur im Eco Programm wäscht. Man muss unmittelbar nach dem anschalten alle 4 Tasten drücken und zuerst die Tasten links los lassen danach die Taste für die Programmwahl und als letztes die Start/Stopp Taste dann wäscht er los im Eco Programm.

Mit freundlichen Grüßen

MarioEm ...
52 - FI defekt - Häufigkeit? -- FI defekt - Häufigkeit?
Ich hatte letztens einen Siemens FI (Baujahr 2012, 0,03 G-Typ) der mit Testtaste auslöste, aber wo ebenfalls der Installationstester die Messung abbrach - ABER nicht immer (!) Vorgehen etwa so:
Testtaste gedrückt - löst aus.
Messung - löst NICHT aus!
Dann nochmal gemessen - jetzt löst er mir korrekten Werten aus!

Also noch einige Male gemessen, und durchaus reproduzierbar löst er sporadisch nicht aus.

Daher ASAP dieses Ding ersetzt! Hat mich sehr nervös gemacht, weil wer misst denn mehrfach um so einen Fehler zu finden? Vor Allem wenn Du mehrere FIs in der Anlage hast?

P.S. den zweiten, baugleichen Siemens FI dann natürlich intensiv "gequält" der war aber "brav" beim Auslösen - sicher 10x gemessen... ...
53 - Schleudert mit Pausen -- Waschmaschine Hoover Vision HD 1600 +++
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert mit Pausen
Hersteller : Hoover
Gerätetyp : Vision HD 1600 +++
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo, kurz das Problem erklärt, die Maschine macht was sie soll, nur beim Schleudern fährt sie nicht die volle Leistung.

Sie will zwar immer wieder, aber ist sie auf den 1600 Umdrehungen angelangt, sinkt sie wieder ab und versucht danach erneut, wieder auf die Drehzahl zu kommen.

Folglich wird die Wäsche nicht richtig geschleudert und bleibt etwas Nass.

Die oben liegende Platine war auch schon mal abgebrochen, aber die konnte ich gut
wieder befestigen, ich denke damit hat es nichts zu tun.

Was könnte der Fehler sein?

Ansonsten keine Fehlermeldungen, nichts ausergewöhnliches - keine Blinken etc.

Nur das hat immer versucht wird die Drehzahl zu erreichen, dann wird sie wieder langsamer und versucht neu auf die Drehzahl zu kommen, fast so als würde ein Relais versuchen, neu zu starten.

Jemand von euch eine Idee, bevor wir die Maschine Entsorgen weil die Wäsche Nass rauskommt?

Viele Grüße,
Reinhard
...
54 - Hintergrungbelechtung -- LED_3   LG Elektronik    32LN6138
Das da keine Spannung zu messen ist ist so gewollt. Das NT prüft beim Einschalten ob der Strom der LED Zweige ok ist. Ist er zu hoch oder zu niedrig schaltet er die LED Versorgung ab. Daher "funktioniert" die Hintergrundbeleuchtung im Einschaltmoment.

Ein typischer Fehler wenn der Besitzer die Hintergrundbeleuchtung auf 100 % stellt.
An meinem Panasonic habe ich die LED auf 60 % gedimmt und stelle keinen Unterschied zu 100 % fest. Der LED Strom reduziert sich aber sehr deutlich wenn man nicht 100 % wählt.
Neue LEDs rein und merke dir die Position der div. Folien zwischen LED und Display.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: rasender roland am 22 Feb 2017 22:27 ]...
55 - Funktion Laugenpumpe -- Waschmaschine   Siemens    IQ500 Vario Perfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Funktion Laugenpumpe
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ500 Vario Perfect
S - Nummer : WM14Q4R0/06
FD - Nummer : 9110 002972
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

die Laugenpumpe war verstopft (Fehler E18, E23).
Laugenpumpe (Fuselsie geleert) überprüft.
Unterboden von Wasser entleert.
Alle Schläucht optisch geprüft.

Danach lief die LAugenpumpe und es konnten 3-5 Waschvorgänge ergfolgreich beendet werden.
Nun kommt wieder die Fehlermeldung E18.

Ich habe die Pumpe abgeklemmt. Es liegen beim Abpumpen 230V an der Laugenpumpe an.
Die Pumpe pumpt aber nicht ab. Der Ablaufschlauch ist nicht verstopft.
Das Ablaufschlauch-Ende ist in einen Eimer gelegt und lässt sich "durchpusten".

Nun die Frage:
Muss die Pumpe beim Anlegen der Wechselspannung laufen oder gibt es noch weitere Sensoren in der Laugenpumpe?

Vielen DAnk für eure Tipps
MfG
Sven


[ Diese Nachricht wurde geändert von: admin am 22 Feb 2017 11:45 ]...
56 - Lautsprecherausgänge tot -- Receiver Yamaha Rx-V450
Hallo,

habe testweise die 2 Frontlautsprecher verbunden, und auch definitiv an die richtigen Anschlüsse.

Als Quelle habe ich meinen Ipod über einen Y-Stecker an den CD Eingang angeschlossen.

Also nur beim Ein- und Ausschalten klickt es bei meinem Receiver.

Auch wenn ich die Tasten "Speaker A" oder "Speaker B" drücke, hört man kein Klicken.

Bin mal anhand der Service Manual alle Schritte des Einstellungs und Diagnose Menüs durchgegangen, da konnte ich aber auch keinen Fehler feststellen.

Den Testton konnte man auch über Kopfhörer hören (Rauschen).

Ich meine, es hängt an den "Speaker Relays", die nicht schalten.

Werde den Receiver nochmal zerlegen und den Pfad von den Lautsprecherausgängen zurück verfolgen.

Gruß Tobias ...
57 - Rauchzeichen nach Lüftereinbau -- HiFi Verstärker   Technics    SU-VX 800
Geräteart : Verstärker
Defekt : Rauchzeichen
Hersteller : Technics
Gerätetyp : SU-VX 800
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Moin Leute....

Wer mich noch nicht kennt, kurz zu mir: Ich bin frisch gebackener Informationselektroniker-Meister, also kein Laie.
Mir stehen alle möglichen Messwerkzeuge zur Verfügung. Dennoch brauche ich nun im HIFI Bereich dringend eure Hilfe:

Ich wollte meinem geliebten Verstärker etwas gutes tun und hab ihn wohl dabei gekillt...

Zur Vorgeschichte:
Also mein SU-VX 800 werkelt seit einiger Zeit in meinem Regal an zwei Nubert Regallautsprechern und wird wirklich nie annährend der Lastgrenze gefahren. Für Discobetrieb hab ich meine PA


Da der Verstärker im Regal steht und die Luftzirkulation nicht die Beste ist (da passiv gekühlt), dachte ich mir: Tu ich dem Alten was gutes und belüfte ihn ein wenig aktiv.

Im internet einen Scythe SY1212SL12H 12V Lüfter besorgt.
Macht 2000upm bei 12V DC, hat nur 12mm bauh...
58 - Hand Dimmer Hochleistungs-Wechselspannungssteller NS 2000 -- Hand Dimmer Hochleistungs-Wechselspannungssteller NS 2000
Hallo, ich habe einen Handdimmer von FG Elektronik (Hochleistungs-Wechselspannungssteller NS 2000 2 kW).
Ich benutze den Dimmer um Theaterscheinwerfer zu testen. Der Dimmer hat nur eine "Macke" wenn man das Poti einschaltet geht die Lampe zurzeitig auf ca. 30% und dann kann man richtig von 0 auf 100% dimmen. Ich habe noch ein zweitgerät und das funktioniert einwandfrei, kann mir jemand sagen was defekt sein könnte, der Fehler kommt immer nur beim einschalten, ich bin der Meinung das ein Kondensator oder ähnliches defekt sein könnte. Am Poti kann es nicht liegen der Fehler kommt nur beim einschalten. ...
59 - schlechtes Druckbild -- Kopierer Cabon PC-7 F 121200

Zitat : Schon mal die Spiegel der Optik geputzt?

Hallo,

Wie schon geschrieben hatte ich den Kopierer zerlegt und gereinigt aber eventuell habe ich etwas beim Reinigen ja übersehen denn irgendwo muß das Problem der Fehler doch zu finden sein.
War beim putzen halt vorsichtig das ich keine Drähte abreises oder sonstiges.

Wo liegt denn der Spiegel genau.

Freundliche Grüße und dank sendet

Peter

PS: Bin halt kein Drucker-Fachmann mehr Schrauber. ...
60 - Gummi -Tastaturmatte hart -- Telekommunikation Motorola Milestone 2
Gute Frage was das für ein Material ist. Eine "richtige" Folie ist es auf jeden Fall schon mal nicht, aber beim genaueren anschauen würde ich es genauso weder als "richtigen" Gummi noch als "richtigen" Weichkunststoff einschätzen.
Der Gockel spukt mir dazu auch nichts aus ...

Was könnte dann wohl am "verträglichsten" sein? Doch mal Cockpitpflegespray aus dem Kfz-Zubehör ausprobieren?


Über einen schwammigen Druckpunkt kann ich mich nicht beklagen; ganz im Gegenteil, ich muß zuviel Kraft aufwenden um die Tasten runterzudrücken. Was natürlich auch die Tippgeschwindigkeit enorm bremst. Der in den Links beschriebene Fehler scheint tatsächlich nur Murks an einer Version des Tastaturtreibers gewesen zu sein; habe was gelesen vonwegen Tasten-Delay viel zu klein eingestellt.

Zitat : Heute ist es durch die völlig veraltete Android-Version praktisch unbrauchbar. Neueste offizielle Version ist Android 2.3.4, über CustomRoms ginge angeblich auch ein 4.x -Android (ist eine weitere Baustelle
61 - Motorsteuerung defekt -- Waschmaschine Zanker EF4246
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motorsteuerung defekt
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : EF4246
S - Nummer : 626 00378
Typenschild Zeile 1 : Type P6947648
Typenschild Zeile 2 : Prod.No. 91452112800
Typenschild Zeile 3 : 220-230V ~50Hz 2200W 10A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin,

ich habe folgendes Problem mit oben genannter Waschmaschine.
Die Maschine wäscht anfangs ganz normal. Nach einer gewissen Zeit versucht Sie während dem normalen Programmablauf auf Schleuderdrehzahl zu beschleunigen. Da die Trommel komplett mit Wasser und Wäsche voll ist, gibt es eine Unwucht und die Maschine stoppt sofort.Nach 10 Minuten versucht es die Waschmaschine nochmal, und beschleunigt wieder viel zu schnell. Das ganze wiederholt sich in etwa 5 - 10x, dann wäscht die Maschine normal weiter. Oder auch nicht. Ziehe ich beim ersten Auftreten den Stecker und warte 10 - 20Minuten, so wäscht die Maschine nach dem Wiedereinstecken meist normal weiter. In letzter Zeit wird es immer schlimmer und die Maschine kommt nur mit viel Geduld zum Programmende, wenn überhaupt Demzufolge ist die ...
62 - Wasseraustritt Unterboden -- Waschmaschine Siemens IQ500
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasseraustritt Unterboden
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ500
S - Nummer : WM14Q4R0/06
FD - Nummer : 9110 002972
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

meine Waschmaschine hat seit kurzem das folgende Problem.

Beim Schleudern kommt die Fehlermeldung E23. Laut Forum kommt die Fehlermeldung E23, wenn Wasser in den Geräteboden der Maschine gelaufen ist.

Beim nach vorne Kippen der Maschine kommt auch noch einiges an Wasser nach. Danach verschwindet der Fehler und es kann wieder geschleudert werden. Danach kann man voller Erwartungen auf E23 warten

Das Wasser in den Unterboden Eintritt und die entsprechende Fehlermeldung kommt ist schon mal ein klares Indiz.

Wie gehe ich nun am besten vor?
Deckel entfernen und dann Rückwand bzw. Seitenwand?
Gibt es eine Anleitung um die Front zu entfernen bzw. den Boden?

Schon mal sehr vielen Dank für eure Tipps! ...
63 - E52, Zeit lft. ohne Funktion -- Waschmaschine AEG Lavamat 76740-W
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E52, Zeit lft. ohne Funktion
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 76740-W
S - Nummer : 150 572 45
FD - Nummer : PNC 914 002 316 00
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Seit einiger Zeit kommt gelegentlich beim Waschen mit Temp > 40° der Fehler E52: manchmal wäscht das Programm trotzdem normal durch, manchmal springt es auf den Anfang zurück (Anzeige wie beim Einschalten, Start-LED blinkt).
Motorkohlen sind getauscht, Leitungen zw. Motor/Tacho und Elektronik frei von Unterbrechungen (Durchgangstest mit "Wackeln" der Leitungen).

Seit heute harter Fehler: egal, welches Programm man einschaltet, der Türverschluss klackt noch, die Zeitanzeige (Minuten) läuft jedoch im Sekundentakt herunter, sonst tut sich nichts.

?Reparaturkandidaten: Heizung Masseschluss/Motor Masseschluss/Elektronik/Totalschaden?

Herzlichen Dank vorab für Antworten
Zemic ...
64 - Startet in keinem Programm -- Wäschetrockner Miele T4805C Medicdry
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Startet in keinem Programm
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T4805C Medicdry
S - Nummer : 40/66845249
Typenschild Zeile 1 : M-Nr.06840980
Typenschild Zeile 2 : HT19-2
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

So liebe Gemeinde nachdem ich doch einige Zeit im Forum war, und mir einen Schaltplan über einen Kollegen beschaffen konnte habe ich am Trockner einige weitere Punkte testen können.
Der Temperaturfühler hinten war an der Kontaktierung korodiert und ist eigentlich nur beim abziehen auseinander gefallen, muß also neu leider ist das, das erkennbare Problem nicht, weshalb Er (der Trockner) immer noch nicht startet.
Deshalb mal eine Frage an die Profis die sich tag täglich damit beschäftigen, woher weiss die Anwahlelektronik eigentlich das sich die Trommel dreht? - kann Sie doch eigentlich nicht oder liege ich da falsch?.
Wenn Sie es nicht kann dann würde es doch im Umkehrschluß bedeuten die Anwahlelek. die den Mot. ansteuert ist defekt- richtig... hatte heute Abend ehrlich gesagt nicht mehr die Muse alles durch zu checken bzw zu testen ob die Elektronik Spannung an den Motor ansteuert.
...
65 - obere Abd. schließen(geschl.) -- Kopierer Triumph Adler DC 2018
"Obere Abdeckung schliessen" ist die Klappe wo der Toner drunter sitzt.
Ist ein mechanismus mit mehreren Hebeln, welche ein Microschalter auf der HT-PCB linken Seite vorne schaltet.
Der Microtaster hat wohl auch schon "mal" schlechten Kontakt gehabt,
hier vermute ich mal ein Fehler beim Zusammenbau! ...
66 - Wasser Bodenplatte -- Geschirrspüler AEG F65062IM
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser Bodenplatte
Hersteller : AEG
Gerätetyp : F65062IM
S - Nummer : 60349953
Typenschild Zeile 1 : PNC 911 235 296 00
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe hier meinen Geschirrspüler mit o.g. Daten.
Bei dieser Maschine hat sich folgende Problematik ergeben:
Fehler 30 / Auslösung des Aquastopp, dauerhaftes Abpumpen.
Ich habe die Seitenwand abgeschraubt und festgestellt dass Wasser in der Bodenwanne vorhanden ist und der Schwimmerschalter durch die Wasserhöhe in der Bodenplatte auslöst.
Habe die Wanne trockengelegt, das Programm zurückgesetzt und neu gestartet.
Die Maschine hat abgepumpt und hat danach "wie immer" Wasser gezogen. Man konnte beobachten, dass die Wassertasche sich mit Wasser füllt.
Mit Taschenlampe bewaffnet habe ich versucht Undichtigkeiten oder Leckagen auszumachen.
Die Wassertasche hat rechts eine dünnen geriffelten Schlauch welcher an der Bodenplatte mündet.
Beim Wasserziehen läuft nun Wasser aus diesem Schlauch in die Bodenwanne. Ich denke nicht dass das normal ist.
Habe die Wanne daraufhin erneut trockengelegt und wieder gestartet. ...
67 - F63 - Positionsgeber hängt -- Waschmaschine Miele W 5873
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F63 - Positionsgeber hängt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 5873
S - Nummer : 58/118298705
FD - Nummer : 09322810
Typenschild Zeile 1 : HW12-2
Typenschild Zeile 2 : 220-240V~ 50Hz
Typenschild Zeile 3 : 2,1-2,4kW
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hab bei meiner Waschmaschine nun schon zum zweiten Mal einen Fehler F63. Beim letzten Mal ich die Wasserweiche vollständig aus- und wieder zusammengebaut, ohne einen Fehler zu finden. Nach dem Zusammenbau ging sie wieder.

Da ich durch das Zerlegen die Funktionsweise der Wasserweiche verstanden habe, hab ich mal geschaut, was diesmal im Fehlerfall passiert. Mir ist aufgefallen, dass sich das grosse rote Zahnrad beim Positionsgeber vom Zeitpunkt des Einschaltens bis zum Eintreten des Fehlers nicht bewegt. Wenn ich die Funktion des Positionsgebers richtig verstanden habe, muss er sich aber eine volle Umdrehung bewegen, um die aktuelle Position richtig bestimmen zu können.

Diesmal hab ich entsprechend nur vorsichtig den Deckel bei den Zahnrädern runtergenommen, die Zahnräder ein paar Millimeter weitergedreht (Vom kleinen Zahnrad am Motor ausgehend) und damit das Problem behoben. ...
68 - Druckmessgerät gesucht, Tipps erwünscht. -- Druckmessgerät gesucht, Tipps erwünscht.

Zitat :
perl hat am  3 Feb 2017 11:37 geschrieben :
Dann entspricht die Messung aber nicht mehr der Vorschrift!

Das ist doch wurscht, da er nur seine Arbeit prüfen will, bevor die offizielle Abnahme durchgeführt wird. Damit vermeidet er u.U. teure Nachbesserungen und Nachprüfungen durch den Fachmann. Es ist unwahrscheinlich, dass eine leichte Abweichung vom originalen Prozedere zu anderen Ergebnissen führt.

So habe ich das auch gemacht, als mein alter Camper ein Leck hatte. Damit konnte ich das Leck selbst eingrenzen und Maßnahmen überprüfen, bevor ich die offizielle Prüfung habe wiederholen lassen. Das wäre ansonsten ein längerer Blindflug mit mehreren Anläufen geworden. Die Belastungsprüfung gibt es beim Camper gar nicht. Spaßeshalber hab ich damals auch mal über Nacht den Krempel angeschlossen gelassen. Außer, dass mein Manometer durch Temperaturschwankungen dummes Zeug angezeigt hat, war es auch so lange dicht. Gleiches Spiel beim Eigenbau der Gasanlage ...
69 - spülen blinkt -- Waschmaschine Miele HW07-2
Schau mal ob es die Low-budget Ausführung ist, bei ihr sitzt zwischen Luftfalle und Druckmesswertaufnehmer ein Schüttelteil das statt eines teureren Encoders die Unwucht über Druckstösse erkennt.

Kostet nur paar € und kleines Loch in Schüttelmembrane mit Gewicht verstopft gerne, Spülen blinkt da Maschine dann denkt sie wäre beim Schleudern Unwucht.

Bin ich da verkehrt?
Sollte eigentlich dann erst bei anschleudern beim Spülen passieren?
Oder kommt der Fehler ohne Drehbewegungen der Trommel sofort?

Blinkt Spülen 1-2 oder 3-4?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am  2 Feb 2017  3:19 ]...
70 - Fehlercode E4 -- Induktionsherd Gorenje SIVK72TS
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Fehlercode E4
Hersteller : Gorenje
Gerätetyp : SIVK72TS
S - Nummer : 04530010
FD - Nummer : ART.N.:261158/03
Typenschild Zeile 1 : MOD.N.:IT706AX
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo.Bin neu hier und hab ein Problem mit meinem Induktionskochfeld von Gorenje.Eine Platte funktionierte nicht mehr u.hat den Fehler U mit einem Strich drunter angezeigt.Auf raten von einer Reparaturfirma hab ich den ganzen Heizer getausch,was ja auch nicht schwer war.Aber jetzt zeigt das Feld den Fehler E4 an und ich komm echt nicht weiter.Hab darauf mit Gorenje telefoniert,aber die meinten nur,das es ein Konfikurationsfehler sei,aber nicht wie er weg geht bzw wie man es macht.Selbst beim Kundendienst hat man mir nicht geholen.Die haben nur gesagt das einer raus kommen muß.Kann mir bitte einer sagen wie das funktioniert mit dem konfikurieren.Ich komm echt nicht weiter und ich bin für jede Hilfe dankbar.LG Ronny

...
71 - Inverterboard Spannungsabfall -- LED TV Panasonic TX-L42E3E
Geräteart : LED TV
Defekt : Inverterboard Spannungsabfall
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L42E3E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Fernseh zeigt folgenden Fehler:

Stecker rein, Fernseh fährt hoch zeigt kurz für ein paar Sekunden ein Bild und schaltet dann nach drei Startversuchen wieder ab. Beim Starten viel auf, dass der Rechte Bildschirmteil dunkler war.

Meine Vermutung: LED am rechten LED-Stripp defekt.

Erste Tests:
1. LED-Stripps zugänglich gemacht und beim Start des Gerätes beobachtet. => Linker LED Stripp Leuchtet beim Startversuch einwandfrei. Rechter LED-Stripp glimmt nur ganz leicht bzw. ist aus.
2. LED-Stripps getauscht => Fehler zeigt sich nun in identischer Weise auf der linken Seite und nun ist rechts alles i.O. => d.h. LED-Stripps sind beide i.O.=> Original Steckplätze wieder hergestellt.
3. 100V Kondensatoren gegeneinander ausgetauscht. Bei einem defekten Kondensatoren sollte der Fehler von rechts nach links wandern. Jedoch keine Änderung. Fazit: Kondensatoren sollten auch i.O. sein.
4. Spannungsmessung jeweils nach den SMD-Spulen gegen Masse: je ca. 24,3 Volt rechts wie links. Nach der Diode des DC-DC-Step-Up-Wandlers Links 71 V...
72 - Inverterboard Spannungsabfall -- LED TV Panasonic TX-L42E3E
Geräteart : LED TV
Defekt : Inverterboard Spannungsabfall
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L42E3E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Fernseh zeigt folgenden Fehler:

Stecker rein, Fernseh fährt hoch zeigt kurz für ein paar Sekunden ein Bild und schaltet dann nach drei Startversuchen wieder ab. Beim Starten viel auf, dass der Rechte Bildschirmteil dunkler war.

Meine Vermutung: LED am rechten LED-Stripp defekt.

Erste Tests:
1. LED-Stripps zugänglich gemacht und beim Start des Gerätes beobachtet. => Linker LED Stripp Leuchtet beim Startversuch einwandfrei. Rechter LED-Stripp glimmt nur ganz leicht bzw. ist aus.
2. LED-Stripps getauscht => Fehler zeigt sich nun in identischer Weise auf der linken Seite und nun ist rechts alles i.O. => d.h. LED-Stripps sind beide i.O.=> Original Steckplätze wieder hergestellt.
3. 100V Kondensatoren gegeneinander ausgetauscht. Bei einem defekten Kondensatoren sollte der Fehler von rechts nach links wandern. Jedoch keine Änderung. Fazit: Kondensatoren sollten auch i.O. sein.
4. Spannungsmessung jeweils nach den SMD-Spulen gegen Masse: je ca. 24,3 Volt rechts wie links. Nach der Diode des DC-DC-Step-Up-Wandlers Links 71 V...
73 - Radio-Funktion defekt -- Makita BMR100
Zuerst einmal vielen Dank für deinen Beitrag.

Leider weiß ich nicht, wo dieser Umschalter zu finden ist und wie ich ihn durchmessen soll.

Ich habe aber mal mit den beiden AUX-Eingängen "rumgespielt". Bestimmungsgemäße Funktion wäre laut Betriebsanleitung:

----
Es gibt 2 AUX-Buchsen. AUX 1 befindet sich an der
Vorderseite des Geräts, und AUX 2 befindet sich im
Batteriefach.
• Schließen Sie über ein Audiokabel eine Stereo- oder
Monoquelle (d.h. iPod, MP3- oder CD-Player) an AUX
1 oder AUX 2 an.
• BAND-Einstellknopf wiederholt drücken und loslassen,
bis „AU1“ oder „AU2“ angezeigt wird. Nun ist die AUXFunktion
aktiviert.
----
Für AUX1 (vorne) funktioniert das auch so: Ich stecke etwas ein und beim Drücken des "Band-Knopfs" wird mir neben FM und AM auch AUX1 als Quelle angeboten und der Ton von dort wiedergegeben.
Stecke ich nun aus, wechselt das Gerät erwartungsgemäß zurück auf FM (zumindest laut Anzeige), wo oben benanntes Problem auftritt. Wenn ich nun etwas in AUX2 einstecke, wird von dort wiedergegeben, ohne dass ich etwas über den "Band-Knopf" ausgewählt hätte oder auswählen könnte (AUX2 erscheint nicht als Option).
Es scheint, als würde:
1. er bei Anzeige FM/AM auf A...
74 - „Fehler Wasserzulauf“ blinkt -- Waschmaschine Miele W3823 W3000GalaGrande
Also die Maschine bleibt stehen beim Programm
• Baumwolle
• Pflegeleicht

und zeigt dann den FehlerFehler Wasserzulauf“ an. Ich glaube sie bleibt stehen beim zweiten „Spülen“, also in dem Moment, wenn ordentlich Wasser in die Maschine läuft. Vorher hat sie dann schon eine Stunde gewaschen, geschleudert, abgepumpt.

Beim Programm
• Wolle

läuft die Maschine durch.

Kann ich hier einen Techniker von Miele finden, der mich telefonisch berät? Bei der Miele-Hotline, wollen sie mir kein weiteren Infos geben, wie ich den Fehler finden kann. Das dürfen Privatkunden nicht wissen. :( ...
75 - viele..... -- Geschirrspüler Miele G 1530 SCI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : viele.....
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1530 SCI
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde,
ich habe einen 8 Jahre alten Miele Geschierspüler; nachdem der FI sich verabschiedet hat habe ich zur Probe die Heizung ausgesteckt um zu schauen ob der FI trotzdem reagiert. Beim Fehlerauslesen habe ich eine Latte Fehler erhalten:
F13, 14, 40, 52, 63, 70, 85...
Bischen viel dacht ich.
Ich hab versucht diese zu Löschen (start/Stopp gedrückt; Maschine eingeschaltet; warten bis grüne LED leuchtet; Start/Stopp loslassen; Maschine komplett ausschalten.
Es sind aber alle Fehler noch da. ICh kann mir nicht vorstellen, dass die Maschine so schnell noch vor irgendwas anläuft diese frisch erfasst hat....

Eine Frage hab ich noch; kennt jemand den Unterschied zwischen dem Mpew Motor (ist drinnen und selten) und dem Mpeh motor?????
Gruß und schon mal Danke!!! ...
76 - Unsinnige Schaltzeiten Busch Jaeger Timer 6455-101 -- Unsinnige Schaltzeiten Busch Jaeger Timer 6455-101
Hallo,
Busch Jaeger 6455-101 Timer Bedienelement auf Einsatz BJ 6411 U/S-101 schaltet automatisch die 3 Rolläden zu zwei Tageszeiten.
Nun fährt er aber zu nicht eingestellten Zeiten die Rolläden auch nachts hoch und runter. Dies selbst bei manueler Steuerung - also ausgeschalteter Automatik.
Habe alle Zeiten gelöscht und neu eingegeben. Jetzt lief er tagelang normal aber heute nacht hat er wieder zu unsinnigen Zeiten die Rolläden hochgefahren.
In dieser Rolladengruppe sind noch weitere Rolläden, die aber nichts mit dem Timer zu tun haben und nur manuel schaltbar sind.
Woran kann dieser Fehler liegen, wenn am Timer beim nicht gewollten Selbst-Schalten der Pfeil im Display des Timers für 3 Minuten zu sehen ist.
Danke.
Beste Grüße
Ebbi
...
77 - heizt nicht richtig -- Geschirrspüler Miele G 672 SC-i
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : heizt nicht richtig
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 672 SC-i
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Liebe Heimwerker,

Vorweg: Ich habe versucht alle Angaben die gefordet waren und welche ich noch auf meiner Maschine lesen konnte anzugeben.

Fehlerbeschreibung:
Die Geschirrspülmaschine funktionierte bis gestern Abend einwandfrei, dann kam eine böse Überraschung: Der Tab hat sich nicht ganz aufgelöst als ich heute morgen die Maschine geöffnet habe. Das hat mir nun keine Ruhe gelassen und ich habe jetzt unzählige Szenarien mit Programmlaufzeiten und Temperaturen durchgespielt um den Fehler einzugrenzen: Die Maschine heizt im normalen Waschprogramm nicht. Die Heizung funktionert jedoch nachweislich! Es liegt Spannung an dem Heizelement an, welches im beim Klarspülen auch tatsächlich heizt.

Ich habe einen kompletten Schaltplan der Maschine sowie das Schließschema des Programwerks vorliegen, dieses war im vorderen Deckel hinter der Abdeckung versteckt, das habe ich nur zufällig gefunden.

Jetzt bitte ich um Hilfe ob ihr eventuell sagen könnt was hier kaputt wäre. Im Zweif...
78 - Umluft und Licht gehen aus -- Backofen Neff Mega 1689 1689
Geräteart : Backofen
Defekt : Umluft und Licht gehen aus
Hersteller : Neff Mega 1689
Gerätetyp : 1689
S - Nummer : E1683NO/03
FD - Nummer : 8011
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich habe einen Elektroherd Neff Mega 1689. Seit kurzer Zeit geht beim Backofen plötzlich die Umluft und das Backofenlicht aus. Jedoch die Heizspirale heitzt weiter (glühend rot-Brandgefahr?).
Wenn ich die Tür zuschlage, geht alles wieder normal. Ist dies ein Wackelkontakt oder wo liegt der Fehler?
Vielen Dank für die Hilfe
Walter Einsele ...
79 - Schleudert nicht mehr -- Waschmaschine AEG Lavamat 66640L / HP046441
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Hast Du Beim Kohlenwechsel den Kollektor aufpoliert und den Motor und die Elektronik gründlich vom Kohlestaub befreit? Oftmals ist das der Auslöser für unerklärliche Fehler, da der Abrieb gut leitfähig ist und sich gerne auf der Platine niederlässt.

VG ...
80 - Kompressor Kältemittel R134a -- Wäschetrockner AEG Wärmepumpentrockner

Zitat :
amusalf hat am 21 Jan 2017 20:26 geschrieben :
Guten Abend zusammen,

hier mein Update...

Heute morgens mit meinem Onkel das Kältemittel wieder abgesaugt, Vakkum gezogen und anschließend ca. 300g 134a Kältemittel eingefüllt (so ganz genau auf die 10g bekommt man es nicht hin, da in den Leitungen auch noch Kältemittel ist usw.)

Beim Trockengang dann alles wieder Wunderbar, Kälteleitungen kalt gewesen und Wärmeleitungen warm gewesen, so wie es sein sollte.

Bitte schlagt mich nicht tot, aber ich habe den Sunon Lüfter parallel zum Kompressor angeklemmt, sodass dieser mit dem Kompressor zusammen läuft.
Da bin ich mir auf jeden Fall sicher das er läuft .

Hier noch ein paar Daten von zwei Trockengängen:

1. Trockengang:
Nasse Wäsche: 7kg (gewogen)
Programm: Baumwolle / Schranktrocken / MAX / 1200 U/Min
Laufzeit: 2,01 sdt.
Watt Max: 711 Watt
Verbrauch: 1,16 kWh
Verbrauch in € bei 0,24€/kWh: 0,278€

2. Tockengang:
Nasse Wäsche: 6kg (gewogen)
Programm: Baumwolle / Schranktrocken / Medium / 1400 U/Min ...
81 - Wäscht nicht, spinnt. -- Waschmaschine AEG Electrolux Lavamat 54630
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wäscht nicht, spinnt.
Hersteller : AEG Electrolux
Gerätetyp : Lavamat 54630
Typenschild Zeile 1 : Mod. L54630 Type HP044661
Typenschild Zeile 2 : ProdNr 914903405/03
Typenschild Zeile 3 : SN: 015 00078
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo..
Meine Waschmaschine spinnt neuerdings.

Es fing damit an, dass sie im Programm stehen blieb mit klatschnasser Wäsche. Die Start/Pause LED blinkte gleichmäßig rot.

Irgendwie durch ein-ausschalten und probieren konnte ich sie dann doch zum Schleudern überreden.

Gerade habe ich leer geschleudert. Das Programm lief durch.

Danach wollte ich versuchsweise leer waschen.

Es wurde zunächst etwas abgepumpt, dann ganz kurz Wasser eingespült, dann zeigte sie "Waschen" an und die "Start/Stop" LED leuchtete rot.
Weiter passierte NICHTS, kein Drehen, kein Wasser, kein Mucks.

Nach Aus- und wiedereinschalten und Anwahl egal welchen Programmes blinkt jetzt die "Start/Pause" LED gleichmäßig rot, aber ein Druck auf die Start-Taste hat keine Wirkung.
Auch das Abpumpprogramm startet ...
82 - Kein Bild - Kein Blinken -- Plasma TV Panasonic TX-P42C2
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Kein Bild - Kein Blinken
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42C2
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hay,
Nachdem ich oft mitgelesen habe, muss ich wohl jetzt bei den nächsten Fragen selbst zu euch kommen,
Mein Wissen zu Elektronik würde ich als Fortgeschritten eines Anfängers Beschreiben (oftmals ist es noch Böses Hexenwerk)

Ich habe wie oben geschrieben aktuell ein TX-P42C2 da, Beim Anschalten gibt es Drei möglichkeiten:
- Garnix (kein bild, kein ton, kein Fehler, keine komischen/anderen Geräusche wie bei normale Funktion
- Bild kommt, allerdings mit Fehlern einzelner Bildpunkte. Als wenn die Grafikeinheit kaputt wäre und Falsche Daten Sendet
- Alles Funktioniert einwandfrei

Dabei ist es nach Wahrscheinlichkeit Sortiert, Kein Bild kommt am häufigsten.

Woran könnte das Liegen? Vermutet hätte ich jetzt einen Kondensator?

Kann mir eventuell jemand helfen?

lg
Stefan ...
83 - Zieht Wasser ohne Ende -- Geschirrspüler Neff SI45A
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht Wasser ohne Ende
Hersteller : Neff
Gerätetyp : SI45A
S - Nummer : S44E53A0EU/49
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hi Kollegen!

Hab ein Riesenproblem beim Geschirrspüler meiner Schwester:

Ursprünglich war der Fehler, dass die Umwälzpumpe ununterbrochen angesteuert wurde.
Als Fehlerquelle hat sich das Steuermodul herausgestellt.
Dieses hab ich gegen ein neues getauscht.
Folglich läuft nun die UW-Pumpe nicht mehr, auch nicht nach der Wassereinlaufphase.
D.h. das Gerät fängt bei Programmstart ganz korrekt mit dem Abpumpen an, dann folgt der Wassereinlauf. Doch dieser stoppt nicht sondern geht ununterbrochen weiter bis der Überlaufschwimmer dann die Ablaufpumpe aktiviert. Die UW-Pumpe wird nicht angesteuert und bleibt stumm.

Ich hab dann als mögliche Fehlerquelle die Wasserturbine überprüft, d. h. ausgebaut und mechanisch und elektrisch auf Funktion überprüft und keinen Fehler gefunden. Auch die Verkabelung zw. Wasserturbine und Steuermodul ist in Ordnung.

Hat jemand eine Idee, wo der Fehler noch liegen könnte?
Danke schon im Voraus für zweckdienliche Hinweise!
...
84 - Weisser Bildschirm -- LED TV Samsung 55UE9090F
Geräteart : LED TV
Defekt : Weisser Bildschirm
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : 55UE9090F
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,

leider komme Ich nicht wirklich weiter mein F9090 hat eine neue Power Platine von mir bekommen, und jetzt wenn Ich die Connect Box anschließe kommt kein Bild oder Ton kann den TV nach dem einschalten, auch nicht mehr ausschalten, muss den Netzstecker ziehen um Ihn auszumachen.

Jedoch lasse Ich die Box weg, kommt das Bild mit den streifen.

Beim Main Board handelt es sich um das BN41-06650C

Kann es das Main Board sein oder die Box oder was ganz anderes, bin wirklich am Verzweifeln....

Vielleicht fällt jemanden was ein oder kennt gar den Fehler, habe schon
nach dem Board gesucht jedoch werden hier Preise jenseits von Gut und Böse dafür aufgerufen.

Bitte um eure Hilfe...;-)


...
85 - Display zeigt -- Videorecorder   Philips    VR 838/02

Zitat : Hat noch jemand eine Idee, wie ich den Rekorder wieder nutzen kann?
- nochmals den Werksreset (eigentlich ein EEPROM Init) machen; vom Stromnetz trennen, 5 Minuten warten und mit gedrückter Standby und Eject-Taste einstecken. Dabei die Tasten auch mal was länger gedrückt halten.
- da der Philips VR838 IMHO halbwegs baugleich dem Grundig GV470-S ist, helfen vielleicht auch die für den Grundig bekannten Tricks;
-- gegen "Timer" Blockade einen neuen Timer oder die Uhrzeit auf der Fernbedienung programmieren und per "Transfer" zum Gerät senden
-- gegen willkürlich gezogene Kindersicherung Einstieg ins Servicemenu; Fernbedienung "CODE" "4" "9" "3" "4" "OK"
-- Testcassette einlegen (oder gute HiFi Aufnahme mit ausgebrochener Löschschutzlasche), sehen ob das Gerät zum Leben erwacht und beginnt das Band abzuspielen um den Kopfradlagengeber wieder anzulernen. (es sind nämlich auch einige wichtige Laufwerksparameter im Batteriegepufferten RAM hinterlegt !)
86 - Tür öffnet nicht Dreht nicht -- Waschmaschine Miele W3241 WPS
@Daniel
Habe den heute angerufen.Er meinte es läge am Gerät da die Platine bei Ihm getestet wurde...
Er kann sich an den Fall erinnern. Die Platine wurde wegen Totalausfall wohl 2 mal zu Ihm geschickt. Beim 1. Mal hat er sie repariert. Dann hätte der Kunde sie mit dem gleichen Fehler wieder eingeschickt aber bei ihm ging sie.

Das Gerät habe ich in diesem Zustand gekauft.
Die Info vom Verkäufer..
Maschine ging nicht mehr an. Er hat dann die Defekte Platine eingeschickt dann kam sie zurück. Angeblich ging sie danach auch nicht. Dann hat er sie erneut eingeschickt kam zurück und dann ging die Maschine an aber Türöffnung und Motor Ohne Funktion.


...
87 - Treiber für Scanner -- Treiber für Scanner

Zitat : Es wäre schon seltsam, daß bei zwei Scannern das gleiche Problem auftritt.
Läst vermuten,das nur ein Netzteil verwendet wurde.Vom Tausch der Scanner schrub er,jedoch nicht vom Netzteil.
Wurden also die Netzteile(wenn 2 vorhanden)auch untereinander getauscht?
Ansonsten kann ich Mr.Ed mit dem Elektrischen Fehler nur zustimmen.

Ich tippe mal auf zu niedrige 5V USB-versorgung,welche beim schreiben der Farbdaten in den Speicher weiter sinkt,und somit sogar die Ansteuerung der Hardware soweit beeinflusst,das der Schrittmotor,um die Geschwindigkeit zu halten,in den Halb- oder gar Vollschrittmodus wechselt.
Schreiben wurde ohne signifikante Fehlerkorrektur mit überwigend"Nullen"beendet,und es wiederholt sich der Vorgang.
Daher dürfte auch die Geräuschkulisse ihren Ursprung haben.
Soweit die Theorie.

Viel Erfolg bei der weiteren Fehlersuche!




[ Diese Nachricht wurde geändert von: unlock am  8 Jan 2017 23:50 ]...
88 - Zulauf prüfen -- Waschmaschine Miele Novotronic W985
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zulauf prüfen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W985
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

wir haben folgendes Problem mit unserer Miele Novotronic W985, den scheinbar viele andere hier auch so ähnlich haben:
Beim Start des Waschvorgangs und beim Spülen fängt die "Zulauf prüfen" LED an zu blinken. Wenn man nun nicht manuell Wasser zugießt, piept die irgendwann und pumpt das Wasser wieder weg.

Ein Bekannter hatte sich der Sache schon angenommen und den Fehler in der Platine vermutet, weil ein Ventil wohl nicht angesteuert wird (Die Ventile selbst scheinen alle in Ordnung zu sein). Er hat dort auch ein Relais ausgetauscht, was aber nichts gebracht hat. Also gingen wir davon aus, dass das Steuerungsteil selbst defekt ist.

Nun ist es aber so, dass es manchmal eben doch funktioniert. Es gibt also Fälle, in denen die Maschine normal wäscht. Manchmal hilft auch einfach ein Neustart. Gestern z. B. beim Programm "Extraspülen" hat die LED zwar kurz aufgeleuchtet, ging aber recht bald wieder aus und es kam auch genug Wasser durch beide Kammern. Heute wiederum hat es beim er...
89 - Ende,Start,ObenSpülen blinkt -- Geschirrspüler Miele G857 SCI Plus Turbothermic
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Ende,Start,ObenSpülen blinkt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G857 SCI Plus Turbothermic
Typenschild Zeile 1 : HG01
Typenschild Zeile 2 : 00/53727051
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen Miele Geschirrspüler Modell G857 SCI Plus Turbothermic. Das Gerät hat nun einen Defekt. Die Leuchten "Ende", "Start" und "Oben Spülen" blinken nach dem Spülen. Der Fehler ist im Manual beschrieben. Ich habe den Vorgang wie beschrieben durchgeführt und die Maschine hat einen neuen Spülvorgang durchgeführt, aber am Ende wieder mit blinkenden Leuchten. Das Spülwasser war dabei kalt und die Maschine hat auch nicht mehr getrocknet.
Kurz davor hatte ich eine Maschinenreinigung im 75°C Intensivprogramm gemacht.
Sind das nun sogar zwei Fehler: also 1. Wasser bleibt kalt, und 2. Geschirr wird nicht getrocknet ?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier gleich zwei Komponenten kaputt gingen. Meine Hoffnung ist, dass nur eine Kleinigkeit fehlt.

Einige Zeit davor ist aufgefallen, dass die Maschine kein Salz mehr verbraucht. Der Behälter blieb immer gleich voll. Am Geschirr un...
90 - Startet nicht -- Kühlschrank Liebherr KTP 1750 Index 20D /001
Geräteart : Kühlschrank
Defekt : Startet nicht
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : KTP 1750 Index 20D /001
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo allseits,


Bin nun doch zum entschluss gekommen mich hier anzumelden.

Hab auch gleich das erste Problem.
Mit Kühlschränken bin ich nicht so begabt.
Es handelt sich um einen jungen Liebherr Standkühlschrank.

Laut Typenschild ein KTP 1750 Index 20D /001

Er hat folgenden Fehler:

Sobald ich ihn einstecke blinkt vorne die Raumtemperatur (In meinen Fall Keller und 12°C).
Auch die Innenbeleuchtung geht aus und an im gleichen Abstand.
Der Kompressor versucht desweiteren im gleichen Abstand zu starten.

Drückt man On off oder andere Tasten piepst es nur und es leuchtet kurz ne "2" im Display.


Hab die Elektronik ausgebaut und gleich mal beide Fühler gemessen. Beide 8,3 Ohm. Mit Kältespray besprüht, schon wandern beide auf über 20 Ohm.
Also in Ordnung.

Solange die Fühler kalt sind leuchtet vorne ne "2" im Display (Denke die geht nicht weiter hinunter, Also für 2 Grad), Kompressor logischerweise still und die Beleuchtung brennt auc...
91 - zieht kein Wasser -- Geschirrspüler   AEG    F44060IM
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Leg an den Aquastop mal Netzspannung an (die bekommt er beim Füllen im Normalbetrieb auch), dann sollte, sofern die wasserseitige Installation intakt ist (ggf. Eimertest machen), am anderen Ende Wasser aus dem Zulaufschlauch kommen. Wenn das zutrifft, ist Dein Zulauf in Ordnung und der Fehler verlagert sich über eine evtl. unterbrochene Zuleitung Richtung Elektronik, also beide Leitungen auf Durchgang messen, 114V~ sind nun mal zu wenig. (Da hilft Dir auch ein anderer Schlauch nichts) Dies könnte z.B. an den von Dir bereits erwähnten "kalten" Lötstellen liegen, besonders wenn die kleinen TRIAC's davon betroffen sind, die die Ventile ansteuern (frag mich nicht, WELCHE?, keine Ahnung, mein Verständnis für solche Module endet hinter dem Netzteil).

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  6 Jan 2017 19:51 ]...
92 - Einw./Vorwaschen blinkt -- Waschmaschine Miele W986
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Einw./Vorwaschen blinkt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W986
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
habe die Maschine vor einem Jahr gebraucht von privat gekauft. Sie lief ca. ein halbes Jahr einwandfrei. Mein Verkäufer hat sie bei einem Gebrauchthandel 1 Jahr zuvor erworben. Angeblich soll sie dort gewartet und gereinigt worden sein. Ich fand allerdings von Anfang an, dass die Trommel ganz schön schlägt, weshalb ich davon ausgehe, dass die Stoßdämpfer nicht gerade taufrisch sind.
Jedenfalls häufte sich im letzten halben Jahr das Phänomen des Programmabbruches. Drei Striche im Display, dazu piepen, die Programmablauf-LED "Knitterschutz/Ende" leuchtet und die LED "Ein./Vorwaschen" blinkt. Meist geschah dies relativ kurz nach Programmbeginn. Gefühlt würde ich sagen, passierte es immer bevor die Hälfte der Waschzeit vorüber war. Folgende Infos sind unsicher. Ich möchte sie aber trotzdem anfügen:
Ich glaube mich zu erinnern, dass statt "Einw./Vorwaschen" auch schon mal "Spülen" blinkte. Manchmal wusch sie direkt nach dem Neustart des Programms sauber zu Ende. Auch hatte ich manchmal den ...
93 - RCD FILM löst aus sporadisch -- Herd Siemens HE68E54
Geräteart : Elektroherd
Defekt : RCD FILM löst aus sporadisch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HE68E54
S - Nummer : Morgen
FD - Nummer : Morgen
Typenschild Zeile 1 : Morgen
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Elektroherd fliegt der RCD FI sporadisch raus.3 BIS 6 mal Backen kein Problem und ab und an beim Aufheizen oder mitten drin FI Fehler. Sowohl bei Umluft wie bei Unter oder Oberhitze. Selbstreinigung lief auch schon mal, jedoch diesmal ohne Probleme. Alle drei Lüfter drehen wenn Ofen läuft.
Heizungen kalt und heiß Isomessung gemacht mit 1000V über 10 MOHM
. Verschmorte Kabel gesucht nichts gefunden. Das Kochfeld ist seit Jahren nicht am Herd angeschlossen. Typenschild liefer ich noch nach. Bitte um Tipps. ...
94 - E6 (auf linken Feldern) -- Kochfeld Keramik Ikea/Whirlpool PLEII
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : E6 (auf linken Feldern)
Hersteller : Ikea/Whirlpool
Gerätetyp : PLEII
Typenschild Zeile 1 : Mod: 901 099 01
Typenschild Zeile 2 : 230V~/400V 3N~50Hz 7,4kW
Typenschild Zeile 3 : HOB V00 SN
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

bei meinem Glaskeramik Induktionskochfeld sind die beiden linken der vier Platten mit Fehler E6 ausgefallen.

Hergang:
Beim Kochen mit 4 Pfannen/Töpfen sah ich durch die Glaskeramik einen Lichtbogen. Nur eine der 3 Sicherungen für den Herd flog raus. Sicherung wieder rein sorgte dafür, dass die beiden rechten Platten wieder funktionieren und die beiden linken den Fehler E6 ausgeben.

Das konnte ich feststellen:
Auf der Platine an der Netzspannung anliegt (Img_1989) ist die Verbindung zwischen E20 und E21 unterbrochen, abgeraucht (Img_1988). An der Stelle steht Si1 20A - es ist aber keine Sicherung drin. Die Verbindung zwischen E22 und E23 ist intakt - ebenfalls keine Sicherung drin.

Hypothese:
Die Schmauchspuren an den Bauteilen K1 und K2 (Kondensatoren? - Img_1987 & Img_1988) kommen nur vom Lichtbogen, die Bauteile selbst sind i.O. (leider kein Messgerä...
95 - TN-C oder TN-C-S? -- TN-C oder TN-C-S?
Das was meinen Kumpel und die anderen drei Wohnunsbesitzer so wütend macht ist, dass bei der Erneuerung der Hauptverteilung 2000 die alten 4x10mm² Zuleitungen gegen die unzuläßigen 5x2,5mm² ausgetauscht worden sind.
Der Meister der Firma die morgen diesen Fehler behebt war heute nachmittag einmal vor Ort um sich alles anzuschauen.Beim Telefonat teilte er uns mit, dass die "Fachfirma" vor knapp 17 Jahren in der HV auch den PEN aufgetrennt hat dann aber den PE und N der Zuleitungen in die UV wieder auf eine Schiene angeklemmt hat.Also werden morgen die Zuleitungen gegen 5x10mm² augetauscht und mit 40A SLS vorgesichert und in den UV PE und N auf separate Schienen gelegt.
So kann ich wie geplant dann am Donnerstag bei meinem Kumpel in der Wohnung die UV neu installieren. ...
96 - fehlersuche elektrische Fußbodenheizung -- fehlersuche elektrische Fußbodenheizung
Wie kommst du auf die Idee, dass da Gleichstrom fließt?

Da wurde wohl beim Verlegen ein Fehler gemacht und die Heizwicklung beschädigt. Man kann mittels einer Widerstandsmessung zwar versuchen, die Fehlerstelle zu finden, aber ich denke, du kommt nicht herum die Fliesen runterzumachen.

Ich persönlich halte rein gar nichts von diesen elektro fussbodenheizungen... insbesondere, wenn kein elektriker dabei ist, wenn diese verlegt wird.


Ich würde folgendes testen:

Trenn-Stelltrafo an die FBH anschließen, Spannung zwischen L1 und Erde sowie L2 und Erde messen. Dadurch lässt sich der ungefähre Teil finden. Wenn man aber nicht genau weiss, wie die Heizmatte liegt, kann man noch so viel messen...
...
97 - nicht einschaltbar,LED blinkt -- LED TV Telefunken D32H185B3
Geräteart : LED TV
Defekt : nicht einschaltbar,LED blinkt
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : D32H185B3
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Community,

mein Telefunken LED TV, Modell: D32H185B3, Art. Nr.: 10088745 lässt sich seit einigen Tagen nicht mehr einschalten.
Der Bildschirm bleibt komplett aus, keine Hintergrundbeleuchtung, kein Bild.
Die rote Standby LED reagiert auf drücken der Ein/Aus Taste auf der Fernbedienung mit langsamen blinken (20x). Ein weiterer Druck auf die Ein/Aus Taste oder ein Druck auf eine Ziffer der Fernbedienung wird mit einem 8maligen Blinken „bestätigt“. Danach erlischt die LED.
Beim Druck auf Ein/Aus startet das Ganze von vorn. Zusammengefasst:
Standby LED aus -> Druck auf Ein/Aus -> 20x blinken -> Standby LED an -> Druck auf Ziffer -> 8x blinken -> Standby LED aus.
Gleiches Standby LED Verhalten zeigt sich mit dem „Hoch/Runter/Druck“ Taster hinten am Gerät!

Nach einer Kontaktaufnahme zu Telefunken wurde bereits bestätigt, dass es sich hierbei nicht um die Kindersicherung handelt (so wie es in einigen Foren beschrieben wird).
Weitere Informationen zum Fehler rückt Telefunken allerdings nicht raus (auch nicht auf Nachfrage).
98 - Fehler 20 - pumpt dauernd -- Geschirrspüler AEG F55008IM0P - 911D2162A2
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler 20 - pumpt dauernd
Hersteller : AEG
Gerätetyp : F55008IM0P - 911D2162A2
Typenschild Zeile 1 : PNC: 911423009/03
Typenschild Zeile 2 : SN: 14310037
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Community,

die SpüMa (genau 5 Jahre alt) meiner Vermieterin macht seit mehreren Monaten immer öfter den Fehler 20.
Vor Monaten noch sporadisch am Ende des Durchlaufs, seit Dezember immer.
Zwischenzeitlich lief sie auch immer mal wieder problemlos durch (ohne Fehler 20).

Beim Einschalten pumpt sie das Wasser erfolgreich ab, wenn welches eingefüllt wurde und pumpt munter weiter, auch wenn keins mehr drin ist. Schläuche sind alle frei! Nach einigen Minuten zeigt sie dann Fehler 20.

Ich habe es heute einmal geschafft (von insgesamt ca 10 Testläufen), nachdem ich Wasser eingefüllt hatte, dass sie abgepumpt hat und anschließend Frischwasser gezogen hat (bevor ich den Drucksensor untersucht habe).

Kundendienst war bereits da und hat die Laugenpumpe getauscht, weil sie angeblich defekt war (Flügelrad soll Spiel gehabt haben).

Nach dem Tausch bestand der Fehler weiterhin.
Im nächste...
99 - Fehlermeldung E7 F6 -- Geschirrspüler   Privileg    PDSF 5232/1 S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehlermeldung E7 F6
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : PDSF 5232/1 S
S - Nummer : Siehe Foto
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________


______________________

Hallo zusammen,

mein Privileg Geschirrspüler ist etwas über 4 Jahre alt und hat bislang noch nie gemuckt...
Jetzt plötzlich bekommt er die o.g. Fehler beim Wassereinlauf.
Laut Bedienungsanleitung stehen die Fehler für einen abgeknickten oder verstopften Wasserzulauf.
Aber: Der Wasserzulauf ist NICHT verknickt, sondern relativ kurz und geht geradewegs vom Wasserhahn zur Spülmaschine.

Das hab ich bislang gemacht:
Eimertest. Ich kann sagen, es läuft wirklich genug Wasser mit genügend Druck aus dem Hahn, ca. 7l/15 Sec >> 28l/Min. Es hat zwar anfangs ein wenig "gesprotzt", aber der Eimer war zügig voll.
Die Siebe, die ich erreichen kann, sind sauber. Der Wasserstopp scheint ok

Resettet habe ich den Fehler auch mehrmals. Allerdings immer noch keine Änderung.

Wenn ich die Spülmaschine starte, pumpt sie zunächst wie gewohnt die Reste ab; danach pumpt sie Wasser ein. Man hört am Geräusch, dass sie das tut und dass auch etwa...
100 - Wasser läuft in Bodenwanne -- Geschirrspüler Zanussi ZDT12011FA
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser läuft in Bodenwanne
Hersteller : Zanussi
Gerätetyp : ZDT12011FA
S - Nummer : PNC 911 539 103 01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo an alle,

ich habe ein Problem mit der Spülmaschine von Zanussi. Die Bodenwanne hat sich schon mehrmals beim Spülgang mit Wasser gefüllt und der Schwimmschalter hat die Pumpe in Dauerbetrieb versetzt. Ich konnte nachvollziehen, dass das Wasser durch die 2 kleinen Schläuche, die zum Bereich unter der Tür führen in die Wanne läuft. Ich vermute mal, dass zu viel Wasser eingelassen wird und über eine Art Überlauf in die Wanne läuft. Ich habe herausgefunden, das es in der Maschine einen Druckschalter(siehe Bild) gibt, der vermutlich den Zulauf abschaltet, wenn genug Wasser eingelaufen ist. Diesen habe ich auch mal ausgebaut und gereinigt. Könnte das der Fehler gewesen sein oder kommt noch etwas anderes in Frage?

Grüße Michael

...
101 - Problem beim einschalten -- HiFi Verstärker Onkyo TX-SR313
Geräteart : Verstärker
Defekt : Problem beim einschalten
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-SR313
______________________

Hallo, mein AV Receiver wollte sich gestern erst gar nicht mehr einschalten lassen, läuft momentan aber wieder - ich vermute aber das wird nicht dauerhaft der Fall sein.

Fehlerbild gestern: HDMI-THRU blinkt, hin und wieder ein Relaisklackern zu hören. Einige Minuten vom Netz getrennt und dann erneut versucht - gleicher Fehler. Also mal das Gehäuse geöffnet.
Als ich den Stecker mit dem der "Haupttrafo" an die "Standbyplatine" verbunden ist abgezogen habe, hat das Relais auf der Standbbyplatine im Sekundentakt geklackert.
Mit China-Billigst-Multimeter sieht man während dem Klackern (klarerweise nachdem ich den Stecker wieder verbunden hatte) direkt am Eingang des Haupttrafos dass kurz 230V anliegen
aber sofort wieder abfallen.

Nach einigem Lesen hier und in anderen Foren dürfte der Standbytrafo bei einigen Leuten mit ähnlichen Problemen die Fehlerursache gewesen sein.
Das Teil ist aber nicht zu bekommen (NPT-1520GQ). Ganz hinüber kanns aber sowieso nicht sein sonst würd ich vom Relais ja nichts mehr hören ...

Heute nochmal am Standbytrafoausgang 8,5 VAC gemessen, hab abe...
102 - sporadisch blinken Start&Ende -- Geschirrspüler Miele G 601 SC
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : sporadisch blinken Start&Ende
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 601 SC
Typenschild Zeile 1 : 22/45985776
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum!

Habe seit kurzem das Problem, dass der Geschirrspüler sporadisch zu einem beliebigen Zeitpunkt im Waschprogramm abbricht und die LEDs Start&Ende blinken.

Die nächsten male wäscht er wieder perfekt, beim 6ten mal bricht er wieder ab.....

Fehler hab ich auf 1Uhr ausgelesen.
(mehrmals reproduziert, in allen Anderen Programmstellungen ist die Led aus)

Bin über Tipps sehr Dankbar,
LG
Paeda ...
103 - Wasserzulauf stoppt nicht -- Waschmaschine Miele W979
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasserzulauf stoppt nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W979
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
Wasserzulauf der Miele Novotronic Allwater W979 stoppt nicht, "Zulauf prüfen" leuchtet.
Folgendes wurde bereits überprüft, bzw. ausgetauscht:
-Wassereinlauf-Magnetventile arbeiten einwandfrei
-Luftfalle und Schlauch zum Nieveauregler einwandfrei
-Niveauregler erneuert
-Relais auf Leistungsplatine in Ordnung
-Schleudern und Abpumpen einwandfrei
Waschen nicht möglich, da beim Start der Wasserzulauf nicht stoppt.

Bin mit meinen Kenntnissen am Ende, hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte?

Vielen Dank im voraus!
Joe (bin neu hier!) ...
104 - PE-N Brücke erforderlich? -- PE-N Brücke erforderlich?

Zitat :
Elektro Freak hat am 22 Dez 2016 18:49 geschrieben :
Stop! Irgendwie sieht die Anlage nach TT-Netz aus


Wenn das TT netz wäre, müsste ein RCD verbaut sein... ich sehe keinen.

Sieht mir nach TN-C-S aus bei dem folgender Fehler begangen wurde:
Die Blaue Leitung, die von der Hauptleitungsklemme zum N block führt, müsste eigentlich grüngelb (heute mit blau markiert) sein und auf den PE block führen.
Brücke in blau zur N Schiene ist soweit korrekt.



Zu deinenm Umbau: Wenn du schon Hand anlegst, MACH ES GLEICH RICHTIG!
Den Zähler so zu lassen und darüber den UV zu erneuern wäre zwar ein "Ausweg" aber meiner Ansicht nach nicht der richtige Weg. Irgendwann muss der Zählerschrank mal neu wegen PV oder wärmepumpe soder sonstwas, dann hast du zwei unterschiedliche Schränke und das sieht gemrukst aus.


Ein Umbau des Zählerblatzes lässt dann aber KEIN Bestandsschutz mehr zu. Demzufolge wird es Pflicht sein, Anlage gemäß der TAB die Zuleitung vom HAK gegen eine 5 adrige zu tauschen (TN-C-S ...
105 - Geht nicht an -- Kühlschrank mit Gefrierfach   Siemens    KS45U640/06
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Geht nicht an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : KS45U640/06
FD - Nummer : FD 8411
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Leute!

Mein No-Frost Kühlschrank Siemens KS45U640/06 läuft seit dem Abtauen nicht mehr. Vorher hatte er manchmal Kompressorprobleme; beim Starten lief er schwer an, brummte und ruckelte dabei mehr als gewöhnlich. Danach lief er ganz normal. Jetzt nach dem Abtauen läuft der Motor kurz 10 Sekunden an, dann geht er wieder aus. Der Ventilator geht ständig an und aus. Das Licht im Innenraum funktioniert. Manschmal blinkt die komplette Displayanzeige und manchmal nicht. Und manchmal flackert sie; die Anzeige leuchtet und geht wieder aus. Flackert halt mehrmals.

Der Kühlschrank ist in einem sehr guten Zustand. Es fällt mir schwer, mich von ihm zu verabschieden. Wenn ich Ihn für maximal 70 € Materialkosten selber reparieren kann, möchte ich ihn wiederbeleben. Wenn der Kompressor defekt sein sollte und er samt Kühlmittel ausgetauscht werden müsste, dann begrabe ich ihn auf dem Elektrofriedhof.

1. Wie kann ich den Fehler lokalisieren?
2. Wo sitzen die Teile Klixo...
106 - spor. Wasserfehlermeldung -- Waschmaschine Bosch WAY 32790 /01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : spor. Wasserfehlermeldung
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WAY 32790 /01
FD - Nummer : 9109200385
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Zusammen
Beim Wassereinspühlen kommt sporadisch die Meldung "Wasserhahn öffnen" Wasser läuft aber ein. Das Programm bleibt nicht stehen. Die Meldung quittiert sich nach nach einiger Zeit selbst. Hat die Masch. einen Durchflußsensor der verschmutzen kann, und deshalb nicht mehr den richtigen Wert liefert? Oder gibt es noch einen anderen Fehler der diese Meldung erzeugt.
Mich würde auch interresieren ob man an dem Gerät über eine Tastenkombination in ein Servicemenü kommt um den Fehler einzugrenzen.

mfg Karl-Heinz ...
107 - Heizt nicht -- Geschirrspüler   Zanussi    Type: 911D91-2T
Asche über mein Haupt, das Gerät hat doch einen Tachogeber. Diesen werde ich gleich morgen prüfen.
Ich frage mich nun, warum ich den erst beim zweiten Hinsehen entdeckt habe.
Der Fehler kann ja nur da liegen wenn alles andere in Ordnung ist. Ich wollte die Heizung schon separat anschliessen mit Thermostat ...
108 - Schaltet nicht ab -- Juki Industrie Nähmaschine
Danke!
Ich habe bei der suche nach Infos vom Variostop eben noch eine Betriebsanleitung gefunden HIER

Heute ist folgendes passiert:
Ich habe die Kupplung vom Motor abgebaut dessen stark verschmutzt war, die Entlüftung war komplett zu (siehe Bild)
Alles ordentlich gereinigt und wieder zusammen gebaut.

Ich habe die Steuerung zum Testen wieder angeschlossen und Anfangs blieb der Fehler aber dann nach mehrmaligem Stecker herausziehen und diversen Schaltungen an den Knöpfen ging die Maschine wieder!

Ich habe dann Minuten lang mehrmals Ausgeschaltet und Genäht u.s.w. alles hat funktioniert bis ich den Schalter für den Automatischen Fadenabschneider geschaltet habe ging dies 3x dann Stoppte die Maschine beim loslassen vom Fußpedal nicht mehr und Steuerkasten fing an zu Qualmen!

Resultat ist eine verbrannte Leitung auf der Platine dess...
109 - Röhrenverstärker -- Röhrenverstärker
Ich hatte mir vor längerer Zeit auch mal solch einen billigen Röhrenverstärkerbausatz besorgt und aufgebaut. Und was soll ich sagen? Er hat mich total enttäuscht und ist wieder bei eBay gelandet.

Ich bin die gute alte Qualität von Röhrenschaltungen der 50er und 60er Jahre gewohnt, wie Sie von Saba, Grundig, Nordmende, Telefunken und wie Sie alle heißen verbaut worden sind.

Meine restaurierten Geräte brummen nur minimal, wenn überhaupt, da Sie entsprechend geschirmt und entkoppelt sind. Meine Saba Schauinslandtruhe brummt leider ein kleinbischen, da ich beim Austausch der Papierkondensatoren nicht auf die Belagaußen- und Belaginnenseite geachtet habe. Das wusste ich letztes Jahr leider noch nicht, das solche Fehler Brumm verursachen können.

Und sämtliche Art von Gitarren- und Rockmusik hört sich auf meinen Röhrengeräten um Welten besser an, als auf einem Gerät mit Transistoren.

Mein Fazit: Zum Spielen und lernen ganz nett, da Beschädigung und Verlust nicht so tragisch, aber zum täglichen Nutzen oder genießen eher nichts. ...
110 - Kein Ton, dann keine Funktion -- Technics E-Piano SX-PX 554
Geräteart : Sonstige
Defekt : Kein Ton, dann keine Funktion
Hersteller : Technics
Gerätetyp : E-Piano SX-PX 554
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen

Ich habe mir vor kurzem ein defektes E-Piano über eine Auktionsplatform erworben. Da ich gelernter Fernseh-Radio-Elektroniker bin, dachte ich mir, dass krieg ich schon repariert.

Ich habe das Schema des Geräts und auch sonst alle nötigen Informationen.

Der ursprüngliche Fehler war, dass sich das Piano zwar einschalten und bedienen liess, aber keinen Ton von sich gab. Weder über die Lautsprecher noch über die Kopfhörer. Auch wenn ich am Aux-Eingang was einspeise gibt das Ding keinen Muks von sich.

Ich habe nun mal das betroffene Board ausgebaut um es auf kalte Löststellen oder sonstige optisch erkennbare Defekte zu überprüfen. Ich konnte nichts erkennen und wollte darum mal die Speisungen überprüfen. Ich habe die Platte also wieder sauber eingebaut.

Als ich das Piano dann wieder einschaltete tat sich gar nichts mehr. Keine LED nichts. Beim ersten Mal einschalten hat das Display für einen Sekundenbruchteil kurz aufgeleuchtet und das wars.

Hat irgenwer von Euch eine Idee? Könnte ich mit meiner Vermutung richtig liegen, da...
111 - Türalarm b. geschlossener Tür -- Kühlschrank mit Gefrierfach AEG Electrolux Santo 86378-KG1
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Türalarm b. geschlossener Tür
Hersteller : AEG Electrolux
Gerätetyp : Santo 86378-KG1
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich habe von meinen Eltern eine ca. 10 Jahre alte defekte Kühl- Gefrierkombi (AEG Electrolux - Santo 86378-KG1) geschenkt bekommen. Der Defekt war, dass das Gerät an der Rückwand hinter dem Gemüsefach stark vereist ist. Nachdem ich Google bemüht hatte, kam ich zu dem Schluss, dass möglicherweise der bzw. die Temperaturfühler defekt sei/en. Ich habe mir daher das Original-Ersatzteil von AEG gekauft und den gesamten Kabelstrang ausgetauscht. Wie sich dabei heraustellte erforderte dies jedoch die Demontage etlicher Teile.

Die Gelegenheit habe ich genutzt und die den Türanschlag von rechts auf links getauscht. Auch dies erwies sich als nicht trivial. Der Kühlschrank hat ein Frontdisplay, das mit einem dünnen Flachbandkabel durch das Türschanier mit der Elektronik oberhalb der Tür verbunden ist.

Letztlich habe ich alles aus meiner Sicht fachgerecht wieder zusammengeschraubt. Nachdem ich das Gerät angeschaltet hatte, zeigte das Disply den Temperaturalarm. Dies war nicht weiter verwun...
112 - Zu viel Wasser im Gerät -- Geschirrspüler AEG 911D93-2T
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zu viel Wasser im Gerät
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 911D93-2T
S - Nummer : 71130315
Typenschild Zeile 1 : Mod: FCONTROLVI
Typenschild Zeile 2 : PNC: 911936219
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo ihr Experten,

ich habe mit meiner Maschine etwas Probleme. Das Gerät wird mit viel Wasser befüllt, sa das von der vorderen Türdichtung Wasser austritt. Habe vorne und Seite auf gemacht und konnte nicht viel feststellen. Habt ihr eine Ide wo ich zu erst anfangen soll den Fehler zu suchen? Ich will nicht die Maschine komplett zerlegen. Abwasserweg habe ich versucht zu reinigen und auch mit mehreren Spülvorgängen um evtl. verstopfungen zu entfernen. Aber dieser Weg könnte der Fehler nicht sein, da beim Abpumpen die Maschine komplett leer gepumpt wird. Müsste irgendwo mit Wasserstand zu tun haben. Könnt ihr mir laut Bilder erklären wo ich was gucken könnte?

Vielen Dank



...
113 - Motor dreht 1xlinks 1xrechts -- Waschmaschine Siemens WM14E4F4/17
Hallo,

beim Suchen nach dem Ansteuerungsfehler für den Triac, habe ich zwei SMD-Widerstände abgefackelt.

Also in meinem Ersatzteillager nach genau diesen gesucht und wieder ausgetauscht.

Anschließend habe ich den Triac ausgelötet. Es war bereits ein Erstaztriac, aber leider gebraucht. Irgendwie wurde ich aus den Messwerten des Triac nicht schlau. Also neuen Triac bestellt.

Heute kam der Triac. Ein BTB16-600CW. Eingelötet und siehe da, die Waschmaschine läuft: Links, Rechts, Links, Rechts, Links ... und den Rest kennt Ihr ja.

E I N R I E S I G E S D A N K E S C H Ö N A N V E R L Ö T E R.

Dank Deiner Hilfe den Reihenschlussmotor mal extren zu testen, konnte ich den Fehler immer mehr eingrenzen.

An die anderen natürlich auch vielen Dank!

Gruß boarder73f2 ...
114 - Probleme mit Röhrenverstärker Bausatz -- Probleme mit Röhrenverstärker Bausatz
Hallo an Alle,
neulich habe ich ein "Douk Audio 6N2+6P1 Valve Tube Amplifier HiFi Single-ended Class A amp Diy Kit" gekauft und zusammengebaut.
Eine Beschreibung lag nicht bei, nur die zwei Seiten die ich angefügt habe.

Beim ersten Einschalten geschah rein gar nichts. Ich überprüfte alles noch einmal und schaltete es noch einmal ein.
Es gab einen Knall. Genaueres hinsehen ergab das eine Brücke unter der Platine verschmort war. Auch weitere Schäden sind zu vermuten.
So weit ich das verstanden habe sollte ich 220V-AC anschließen. Masse habe ich nicht angeschlossen, nur Phase und Null, hinten an den klemmen.
Hätte ich 6,3V AC auch anschließen sollen oder ist das ein Ausgang? Womöglich habe ich die Trafos verpolt. Wie rum sie müssen war nicht gekennzeichnet

Zu gern würde ich den Fehler finden.
Mein Wissen ist beschränkt, kann mir jemand auf die Sprünge helfen?







...
115 - Schleifgeräusche -- Waschmaschine Siemens Siwamat XM 1460
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleifgeräusche
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XM 1460
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
ich habe ein Schleifgeräusch in der Trommel, akustisch würde ich sagen unten linke Seite. Einen Fremdkörper (Büroklammer oä) schließe ich aus, beim bewegen der Trommel in alle Richtungen wandert das Geräusch mit bei gleicher Intensität. Hat jemand einen Rat wie ich den Fehler finden und behaben kann?

Bedanke mich schonmal im voraus. ...
116 - Kein Bild, aber Ton u. Backli -- LED TV Samsung UE46D6500
Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bild, aber Ton u. Backli
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE46D6500
Chassis : UE46D6500VSXZG
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Zusammen,

passend zum 4. Advent hat mein UE46D6500 kein Bild mehr.

Da es beim Gucken passierte konnte man noch sehen, wie erst das Bild horizontal alle ca. 5mm fehlte bzw. durch grüne Streifen ersetzt wurde, dann änderte sich die Größe (als wenn es skaliert wurde) und wurde schließlich langsam zum unteren Bildrand auf eine horizontale Line eingedampft.

Nach dem Aus- und Wiederschalten war das Bild dann komplett schwarz.
Das Backlight arbeitet allerdings und der Ton kommt auch normal.

Ein wechselseitiges abstecken der beiden TCON Verbinder brachte weder auf der einen noch auf der anderen Hälfte ein Bild.

Die Spannungen am Netzteil ergaben:

1: 3,4V
3: 3,4V
5: 0V
7: 12,7V
9: 12,7V
11: 12,7V
13: 12,7V
15: 0V
17: 5,3V
19: 5,3V

Da ich leider keinen Schaltplan/Service Manual habe, würde mich eigentlich interessieren, ob es einen Weg gibt, um das Panel ausschließen zu können und den Fehler auf MB oder TCO...
117 - Heizung löst FI aus -- Deubel + Höfermann Elektronic Quigg Brotbackautomat BB 1500.05
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Heizung löst FI aus
Hersteller : Deubel + Höfermann Elektronic
Gerätetyp : Quigg Brotbackautomat BB 1500.05
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Sobald der Brotbackautomat mit dem Aufheizen beginnt, löst der FI aus. Das Rühren funktioniert ohne Probleme. Deshalb habe ich mal das Heizelement durchgemessen:

65 Ohm zwischen den Kontakten des Heizelements (gemessen an den angelöteten Kabelschuhen)
ca. 1,5 bzw. 1,6 Megaohm zwischen den Kontakten des Heizelements und der äußeren Hülle des Heizelements


Ist anhand der Werte schon etwas erkennbar? Bei augenscheinlicher Betrachtung sind mir jedenfalls keine offensichtlich defekten Komponenten ins Auge gesprungen. Der Motor samt Steuerung sollte in Ordnung sein, weil der Fehler nur beim Aufheizen auftritt, aber ich habe dennoch mal ein Bild davon angehängt.



...
118 - Schaltet nicht ein -- LED TV Toshiba 40L5333D
Geräteart : LED TV
Defekt : Schaltet nicht ein
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : 40L5333D
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forum,

Hab den Toshi on meinem sohn in die Hand gedrückt bekommen.
Beim einschalten Blinkt nur Power LED Rot/grün und nach einiger zeit Rot leuchten wie Standby .-
Lasst sich aber nicht einschalten dann,bzw beginnt die Blinkerei on vorne.
Nach Recherche im Inet und Befragung von Doktor google soll das auf Firmware Aktualisierung hindeuten?

Spannungsversorgung hab gemessen 5V und 12 sind vorhanden.
Backlight ist am Leuchten.



Irgend wer eine Idee wie das Gerät wieder zum laufen bekomme oder wie weiter machen mit Fehler Suche ?

Für jede Hilfe Dankbar ...
119 - startet nicht 1min Restlaufz. -- Waschmaschine AEG L98699FL
Vielen Dank für eure Tipps:

Ich bin jetzt gescheiter:
Die letzten drei Fehlermeldungen sind E66

Ich habe leider keine Tabelle der Fehlercodes.
Lt. meinen Recherchen deutet E66 auf einen Fehler bei der Heizung bzw. beim Heiz-Relais hin.

Was meint ihr dazu?

Alois ...
120 - LED Backlight ausgefallen -- LCD TFT Samsung Samsung UE60F6370

Zitat :
rasender roland hat am 13 Dez 2016 12:14 geschrieben :

Das sehe ich etwas anders.
9 / 10 leuchtet nicht. Hier liegt sehr wahrscheinlich eine
Unterbrechung durch def. LED vor. Oder Kurzschluß einer oder mehrerer LED was einen zu hohen Strom verursacht.
11 / 12 leuchten, was sie vorher nicht taten. Hier wird dann wohl ein Fehler im NT vorliegen.

Etwas verwirrend ist das auf der Platine drei LED Kanäle aufgedruckt sind und lt. Stecker vier sind.


Die "Unterbrechung" geht wohl auf meine Kappe. Ich habe wohl einen Fehler beim Anlegen der Spannung gemacht. Alle Kanäle sind auf der Rückseite der Platine beschriftet und ich habe die jeweilgen Verbindungen markiert. Ich habe noch ein besseres Bild angehängt. Sorry, dass mir das erst heute aufgefallen ist.
Pin 10 und 11 sind untereinander verbunden und ich habe an Pin 11 negatives und an Pin 12 positives Potential von Channel 3 angelegt. Ich denke, ich hätte die Polarität umdrehen müssen, damit die LEDs leuchten. Werde das demnächst testen.

Auf de...
121 - Spülen bricht ab, Ende blinkt -- Waschmaschine AEG Lavamal W 1201
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Spülen bricht ab, Ende blinkt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamal W 1201
S - Nummer : 34149513
Typenschild Zeile 1 : 914 002 605 00
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Seit 11 Jahren habe ich eine AEG Lavamat W 1201 (PNC: 914 002 605 00) und war immer sehr zufrieden damit. Seit kurzem jedoch bricht die Maschine beim Spülen ab und das Ende LED blinkt. Mir ist aufgefallen dass der Spülvorgang sehr langsam abläuft und die Maschine nach jeder Trommelumdrehung sehr lange stehen bleibt. Wenn ich dann manuell Feinspülen auswähle spült und schleudert die Waschmaschine einwandfrei.

Beim Auslesen des Fehlers blinken das Start und Ende LED parallel. Das Start LED blinkt 2 mal und das Ende LED 5 mal.

In den Foren habe ich gelesen dass die Laugenpumpe die Ursache sein kann, daraufhin habe ich diese gewechselt doch das war nicht des Rätsels Lösung. Die Kohlebürsten sind noch 2 cm lang. Ich habe auch gelesen dass der Tachogenerator die Ursache sein könnte, doch ich möchte ungern ein weiteres Ersatzteil auf Verdacht kaufen und dann die Maschine doch wegwerfen.

Hat jemand einen Tipp für mich wie ich den F...
122 - Große Probleme Herdanschluß, Sicherung 16A -- Große Probleme Herdanschluß, Sicherung 16A
Strömlinge gehen immer den Weg des geringsten Widerstandes und wenn der N fehlt oder extrem im Querschnitt geschwächt ist bleiben den Strömlingen nur der Weg über die anderen Aussenleiter. Deshalb kommt es bei fehlendem N zu der Sternpunktverschiebung! Da der Fehler mit wandert beim Umklemmen würde ich zuerst mal das Herdanschlusskabel und den Anschluss am Herd prüfen!!! Merke der N erzwingt die Spannungssymmetrie. ...
123 - Schleudergang läuft nicht an! -- Waschmaschine Fagor 2FS-3611
Hallo,

tut mir leid, hat leider etwas länger gedauert. Also, ich habe jetzt mal den Deckel abgenommen und auch die Frontverblendung mit dem Display etc, damit ich an die richtige Druckdose rankomme. Die ist doch jetzt hoffentlich zu sehen auf dem ersten Bild??! Ist das - bitte - die Druckdose...? Kann sie eigentlich nur sein. Auch die Luftfalle habe ich jetzt wohl eindeutig identifiziert und ebenso den "dünneren Schlauch", der ja wirklich sehr dünn ist... Den sollte man auch sehen auf dem ersten Bild.

Aber leider ist auch nach Abzug dieses Schläuchleins an der Dose keine Besserung eingetreten, ich habe wie geraten einen weiteren Probelauf gemacht und es war immernoch alles beim Alten. Das ist schon ein wenig enttäuschend. Aber wie geht es jetzt weiter? Ich glaube nicht an die "magische Elektronik", oder ist der Fehler eventuell doch dort?

Also, stimmt das soweit mal:

Bild 1: Druckdose mit Schlauch
Bild 2: Teil der Luftfalle vor dem Ablaufbalg
Bild 3: Ablaufbalg
Bild 4: Nochmal Ablaufbalg
Bild 5: Druckdose OHNE Schlauch!


Was mache ich jetzt?









...
124 - "Starkstromanschluss" an alter Herdsteckdose. Wie gehts? -- "Starkstromanschluss" an alter Herdsteckdose. Wie gehts?
Guten Abend.

Ich hab jetzt alles installiert und die Kraftsteckdose angeklemmt. Meinen 10T Holzspalter aufgestellt und mit einem 10 Meter Kabel angeschlossen. Da es mein erster Holzspalter und meine erste Krafstromsteckdose ist, war ich am Anfang sehr gespannt was passiert. Ich hoffte natürlich, dass alles gleich funktioniert. Wie zu erwarten war, hat mit der Elektrik alles funktioniert. Lediglich der Holzspalter brumte nur und machte sonst nix. Wär von euch hat es schon erraten wo der Fehler liegt ? ...
Richtig, der Motor vom Holzspalter lief links rum anstatt rechts rum. So konnte die Hydraulikpumpe nicht arbeiten. Da ich heute noch spalten wollte, habe ich den Phasentauscher am Holzspalter benutzt um zwei Phasen zu tauschen. Auf Dauer werde ich allerdings die Phasen am Verteiler tauschen. Immerhin soll es ja ordentlich sein, damit ich mich beim nächsten Gerät mit Starkstrom nicht erneut ärgern muss.

Nun bin ich glücklicher Besitzer einer 400V Steckdose und eines tollen Holzspalter

125 - Probleme mit Befehlen -- Videorecorder LG Electronics Inc LV4747
Danke Mr Ed für den Hinweis. Ich bin ihm mal nachgegangen und habe alle Spannungen des Netzteils oszillographiert. Dabei fiel mir keine Abweichung auf, die Gleichspannungen sind tadellos.Auch habe ich die Schalter überprüft und versucht Elkos zu lokalisieren, die im Zusammenhang mit den Tastern stehen. Aber da gibt es keine, die Tasten schalten alle nach GND und ich kann die unterschiedlichen Potentiale sehen.
Habe dann mal ein "REW" bis zum Ende gemacht, das wurde auch erkannt, dann lief das Band etwas vor und startete sofort mit "PLAY". Beim "REW" fällt mir auf, dass nur langsam gespult wird. Deshalb schloß ich darauf, dass die Umschaltung von 12V auf 24V nicht funktioniert. Beim Simulieren des Signals "HSR'H'" (was immer das auch bedeutet) funktionierte die Umschaltung. Ich habe fast den verdacht, dass der fehler in der Elektronik des Tape-Decks sein könnte.
Zunächst eine Frage: Wie kann ich z.B. "REW" simulieren?

Wenn ich nach Service Manual Mechanik + Grundplatte auf den Kopf stelle (um messen zu können), dann zieht die Mechanik nur ein kurzes Stück die Kasette ein und wirft sie dann gleich wieder raus. Problem ist die Simulation des Schalters "CST".

Mal sehen, wie ich weiterkomme. Schein...
126 - FI löst aus -- Backofen IKEA OPENCPT-E

Zitat : Du könntest den Ofen bevor du ihn stromlos machst und aufschraubst, noch aufheizen.

Das Problem ist ja, dass ich ihn höchstens für 1-2 Minuten zum Laufen kriege. Das macht den Ofen nicht wirklich warm und bis ich den dann offen hab ist er vermutlich wieder kalt.

Aber - Wenn wir den Ofen doch mal zum Laufen bekommen, dann läuft er auch ohne Probleme. Der erste Elektriker vermutete kleine Risse in den Heizstäben, wo Feuchtigkeit eindringt, aber welche sich durch die Ausdehnung bei höheren Temperaturen schließen. Aber ich denke wenn dies der Fall wäre, dann würde der FI sofort fliegen und nicht nach 1-2 Minuten.


Zitat : Leider kann ich mir das verkappte AEG Gerät nicht auf den Schirm holen, weil die von Dir angegebene PNC- Nummer nur das Kochfeld ausspuckt. Die vom Backofen könnte auf dem Rahmen der Vorderwand zu finden sein.
127 - Streifen / Farbverschiebung -- LED TV Samsung UE46B6000VPXZG
Geräteart : LED TV
Defekt : Streifen / Farbverschiebung
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE46B6000VPXZG
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo miteinander,

ich habe mit meinem Samsung 46" ein kleines Problem.
Er hat immer normal funktioniert und fing dann an (ohne äußere Einwirkung / Veränderung) Streifen darzustellen. Direkt beim einschalten ist das Bild ok und dann bilden sich streifen. Die "leuchten" auch noch für einen kurzen Zeitraum nach (siehe am besten das Video)

https://www.youtube.com/watch?v=cmgPK2v6uok

Ich habe den Fernseher geöffnet, kondensatoren sehen alle gut aus, alle Steckverbindungen geprüft und sind fest, Drücken am Panelrahmen bringt auch keine Veränderung, verbrannte stellen sind auf den Platinen auch nicht erkennbar.

hat jemand eine Idee was es sein kann bzw wo der Fehler liegt?

Danke schonmal für eure Mühen und Ratschläge.

Gruß

Dominik

...
128 - Dreht nur beim Schleudern -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 3703
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Dreht nur beim Schleudern
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Plus 3703
FD - Nummer : 7402 00946
Typenschild Zeile 1 : E-Nr.: WM37030/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
Wie im alten Thread beschrieben, dreht die Maschine nach einem Kohlenwechsel nur in den Schleuderprogrammen. Bei den Waschprogrammen steht sie still, alle anderen Funktionen (Wasser usw.) sind vorhanden.

Als Lösung habe ich das Relais der Steuerkarte getauscht mit anfänglicher Besserung. Allerdings kommen die Ausfälle wieder und treten zudem immer häufiger auf.

Genau reproduzieren kann ich den Fehler nicht - nach dem Start warte ich einfach, ob sie läuft. Tut sie es nicht, drück ich mal den "Kurz" und/oder den "Eco" Schalter, wechsel die Programme durch oder lasse sie im Schleudern kurz anlaufen. Irgendwann läuft sie dann. Sobald sie sich einmal im Waschgang dreht, wird das komplette Programm ordnungsgemäß durchlaufen.
...
129 - Frage zu Oszi OWON -- Frage zu Oszi OWON
Hallo,

danke an Offroad GTI. Dein Hinweis hat geholfen. Unter den von Dir genannten Menüpunkten kann man sich die gewünschten Daten auch zusätzlich numerisch im Display anzeigen lassen. Daher trifft der Hinweis von Tom-Driver ("...nur sehr teure Luxus-Oszis ab Werk eingebaut...") vermutlich nicht (mehr) zu.

Ich hab allerdings dennoch inzwischen ein gespaltenes Verhältnis zu dem von mir gekauften Gerät, denn die Bedienung ist unzuverlässig und "launisch". Soll heissen: es passieren manchmal unerwartete Dinge beim drücken eines Knopfes, die so nicht passieren dürften (wenn man der Bedienungsanleitung folgt). Da diese "Abweichungen" nicht immer so geschehen und auch unterschiedlich ausfallen, gehe ich von einem Defekt im Gerät aus. Dann gibt es noch Herrn Murphy, der dafür gesorgt hat, dass 2x Service-Reparatur den/die Fehler nicht nachvollziehen konnten, was zur Folge hatte, dass das Gerät 2x unrepariert an mich zurückkam.
Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich vermute, bei einem Rhode&Schwarz oder HAMEG passiert sowas nicht. Ist eben aber auch eine andere Preisklasse. Typischer Fall von : wer billig kauft, bezahlt doppelt.

Andi ...
130 - Spült nicht, brummt nur -- Geschirrspüler Siemens SE24264/16
Die Typenangabe vom ersten Post stammte aus der ausgedruckten Anleitung des Vorbesitzers. Auf der Frontklappe oben steht:

E-Nr.
SF24261/08
FD 8108 710115
10106200326726450115
[daneben:] Typ SD13GT1S

Das Trocknen erhoffe ich mir schneller, da ich bei geöffnetem Pumpentopfring (dem grauen Ring am weißen Pott) nur ordentlich nass geputzt und gewischt hatte - beim Wassereinkippen war das wieder verschraubt.

Mit einem Lappen wüsste ich nicht wohin, da sich der weiße Einsatz (Pumpentopf?) auch nach dem Lösen der im Bild gekennzeichneten
Schrauben nicht bewegen ließ.

Ich fürchte nur, dass selbst nach dem wann auch immer erfolgendem Trocknen wieder der ursprüngliche Fehler aufkommt, da ich ja nicht wirklich mehr als kosmetische Reinigung hier und da vornehmen konnte.

Manuel. ...
131 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine Siemens E14.47
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E14.47
S - Nummer : WM14E470EX
FD - Nummer : WM14E470EX/05
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

folgendes Problem, welches ich bis jetzt (trotz unzähliger Hilfen im Netz) noch nicht lösen konnte:

Bei meiner Siemens WaMa E 14.47 dreht seit ein paar Tagen die Trommel nicht mehr.
Egal welches Waschprogramm ich wähle, es ist nur das Klicken vom Relais zu hören, die Trommel jedoch dreht nicht.

Das ganze sieht dann so aus.

Falls ich das Programm Schleudern wähle, schaltet die Zeitanzeige nach einer Minute von 15 min auf 1 und es wird nicht geschleudert.

Der Fehler ist hier im Forum in diesem Beitrag schon mal aufgetaucht, leider gab es kein feedback mehr.

Was ich bis jetzt festges...
132 - neuer Sensor macht F26 -- Waschmaschine Siemens Jubilee 100
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : neuer Sensor macht F26
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Jubilee 100
S - Nummer : WM14S7P0/10
FD - Nummer : 8803 200310
Typenschild Zeile 2 : ME146I
Typenschild Zeile 3 : 40110X001400101
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo

Wir haben eine etwa 9-jährige Siemens Waschmaschine, die seit kurzem zum Programmende den Fehler F27 meldet. Nach Rücksprache mit Siemens haben wir den Analog-Drucksensor bestellt und mein Mann hat diesen eingebaut. Nun ist es aber so, dass jetzt schon beim Drehen des Programmwahlrades (also ohne Drücken von Start) die Maschine sofort verriegelt und versucht abzupumpen (obwohl ja gar kein Wasser drin ist). Das Display leuchtet, zeigt aber nichts an. Unsere Vermutung: der Sensor muss evtl. kalibriert werden. Daher haben wir einen Techniker kommen lassen. Dieser kam nach einigen Telefonaten mit Siemens und diversen Tests zu dem Ergebnis, dass der neue Sensor defekt sei. Wir sollten diesen auf Kulanz umtauschen und dann einbauen. Diese Sensoren würden sich selbst kalibrieren. Gesagt getan. Der neue Sensor ist da und das Ergebnis ist das gleiche. Die Maschine "weiss" nicht was los is...
133 - Diode defekt? -- LCD Samsung UE55JU6485 UXZG
Die LEDs sind für den Service Bestandteil des Panels. Ein einzelnes tauschen ist so nicht vorgesehen, also nur was für Bastler nach der Garantie. Welche LEDs da passen wird die nur Samsung sagen können, das Gerät ist zu jung, daher wird da kaum einer Erfahrung beim basteln haben.

Druck hintersetzen, zur Not mit rechtlichen Schritten drohen usw. Darauf bestehen das der Fehler vor dem Paneltausch nicht da war und das es definitiv nicht normal ist, das die LEDs durchschimmern. Dafür ist das Gerät definitiv zu teuer. ...
134 - Beim trocknen keine Warmluft -- Waschtrockner AEG Lavamat Turbo l16850a3
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Beim trocknen keine Warmluft
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat Turbo l16850a3
S - Nummer : 91460532100
FD - Nummer : HI056324
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

Ich habe eine AEG Lavamat Turbo L16850a3 die ihre Waschprogramme alle macht ohne Fehler. Möchte man jedoch Trocknen, habe ich folgende Fehlermeldung erhalten:

- e41 Schloss -------- alles Gut und gelöscht
- e72 Sensor unter Kondensator --------- alles wieder OK (gemessen 5 kohm bei Raumtemp.) und gelöscht
- e5f Inverterelektronik ------ habe die Steuerkiste (4 Relais) überprüft auf Sicht alles OK und gelöscht

Nach dem alles gelöscht war E00 ging der Lüfter erst nicht. Nach einem kleinen Schubser schnurrte er wieder aber relativ laut (denke das ist das Kugellager??) aber die Heizung im Kanal blieb aus!
Alles gemessen und gereinigt von Weichspüler (Sensor unter Kondensator (5 Kohm), Sensor unter Trommel (5Kohm) inkl. Heizspirale (27 Ohm), Kondensator von Flusen befreit, Sensor am Kanal mit Roter Nase 1-2 Ohm, anderer Sensor am Kanal 1-2 Ohm, Heizröhren am Kanal beide ca 57 Ohm) habe aber Trotzdem Keine Spannung
135 - keine Funktion --    Teufel    Impaq 300 BR

Zitat : xP35=LD7535Gut gut...


Zitat : Ich habe mal im Datenblatt des LD7535 nachgeschaut... es ist nicht so einfach diese Widerstände RS1-RS3 zu deutenHmmm. Dann solltest du vielleicht S. 13 http://fa.itservice-bg.net/baza/ic_power/sm_data/LD7535_data.pdf ausdrucken, und deine Schaltung ausgehend von dem IC damit vergleichen, Leiterbahnen nachverfolgen und deine Positionsnummern, deine Bauteilwerte bzw die Schaltungsänderungen einzeichnen.
Die Bezeichnung "RS" auf deiner Platine folgt m.M.n. dem gleichen Gedanken, wie die Bezeichung "RS" in dieser Appnote.
"Resistor, Source" = Widerstand (oder eine Parallelschaltung mehrerer gleicher Widerstä...
136 - schaltet ab -- Plasma TV LG 50PG200R
Geräteart : Plasma TV
Defekt : schaltet ab
Hersteller : LG
Gerätetyp : 50PG200R
Chassis : schwarz und viereckig (???)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen seltsamen Fehler. Vielleicht könnt ihr mir hier Tipps geben.


Beim einschalten des TV (ohne angeschlossenen Geräte) funktioniert alles wunderbar... Naja also das Bild bleibt da.

Sobald ich einen Receiver oder ein HDMI Gerät (mit einer Playstation habe ich es versucht) anschließe, geht das Bild aus. Der TV bleibt dann aus. Ich kann Ihn mit der Fernbedienung zwar anschalten, geht aber kurz darauf mit einem Beep aus.


Die Elkos auf der Netzteilplatine sehen optisch alle gut aus.

Meine Vermutung ist ja das der TV nicht mehr genug Strom für alle Komponenten liefern kann (wenn etwas angeschlossen ist) und deshalb sicherheitshalber aus geht.... könnte dies sein oder bin ich auf dem Holzweg...?


Danke schon mal für eure Mühe
...
137 - Startet nicht -- Geschirrspüler Miele G2270 SCVI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Startet nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G2270 SCVI
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

Ich verzweifel langsam.
An unserem Geschirrspüler war das Zulaufrohr des oberen Korbes defekt, also Ersatzteil bestellt und eingebaut, soweit, so gut.
beim kippen des Gerätes ist wohl Wasser , welches sich im Gerät gesammelt hat, ausgetreten und an diverse teile gelangt.
hab also alles schön ordentlich mit dem Kompressor ausgepustet, alles trocken.
wenn ich nun das Gerät einschalte und ein Programm wähle, passiert rein gar nicht, weder die Laugenpumpe fährt an, noch sonst was, kann sogar noch zwischen den Programmen hin und her wählen.Türschalter durchgemessen, i.o.
Hab daraufhin noch einmal das heizungsrelais gereiningt, erneuter Versuch- kurzer Anlauf der Laugenpumpe- Fehler F24.
Noch einmal das Relais geprüft, nach einbau nun wieder gar nichts.
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen....

Danke ...
138 - Kein Strom -- Drucker Samsung CLP 320N
Hallo, ich habe heute mir das Netzteil näher angesehen und dabei habe ich folgendes festgestellt:

Bei den 4 "Stiftstecker" CON 3 kommt bei den 5V Stift, "5"V raus bei den anderen wo 24V kommen sollten, kommt "0" V raus, könnte mir jemand sagen wo ich weitersuchen kann? Nehme an das damit der Fehler eindeutig beim Netzteil liegt, oder liege ich da falsch?


Danke schon mal vorab!



...
139 - Halogen-Vorschaltgerät defekt -- Halogen-Vorschaltgerät defekt
Hallo miteinander, hier ein kleiner Bericht, vielleicht hilft er ja jemandem...

Halogen-Deckenleuchte, 3 Spots GU5,3 zu je 20 Watt, installiert 1995 (bei Einzug) als "Putzlicht",
erhellt den kleinen Arbeitsraum von oben herab komplett.
In diesem Arbeitsraum werden bis zu 5 verschiedene Arbeitsbereiche jeweils von geeigneten Arbeits-Lichtquellen gezielt erhellt, während der Rest gewollt in mehr oder weniger schummrigem Dunkel verbleibt.
Die Deckenleuchte wird also sehr selten benötigt, hauptsächlich beim Staubsaugen.
Schon seit einigen Jahren fiel auf, daß die Leuchte nach geschätzt 20 Minuten Leuchtdauer komplett ausging und sich ohne weiteres nicht mehr einschalten ließ - Stunden später aber schon...
Verdächtigt hatte ich zunächst den (billigen Baumarkt-) Lichtschalter, ich vermutete Kontaktprobleme,
da ein mehrmaliges Betätigen manchmal auch nach den ~20 Minuten für Erhellung sorgte.

Kürzlich war mal wieder so viel Zeugs zu reparieren, daß es sich lohnte,
auch mal diese Baustelle in Angriff zu nehmen. Ein Überbrücken der Drähte am Lichtschalter zeigte aber rasch,
daß der Fehler in der Leuchte stecken mußte.
140 - Schmelzsicherung nach Zähler löst unregelmäßig aus, nicht reproduzierbar. -- Schmelzsicherung nach Zähler löst unregelmäßig aus, nicht reproduzierbar.

Offtopic :Jetzt mal im Ernst, Jungs - Fluxkompensator hin, Furgelfark her - diese Kupferwürmer (aka Spax-Schrauben) haben schon oft in Trockenbauwänden für lustige Fehler gesorgt, wenn die Leitung nur gerade so (durch viel zu lange Schrauben!) angepiekst ist.

Solche Fehler sind oft nur durch Zufall zu finden.

Ich hatte selbst mal den Fall, NYM-Leitung unter hölzener Deckenlattung. Kein FI, nur Schmelzsicherungen. Diese lösten erst aus, wenn eine (alte) ESL mit dicker Drossel im Sockel eingeschraubt war. Mit AGL kein Problem!
Der Grund war ein L-N Übergangswiderstand durch den "Kupferwurm" (Spax-Schraube!), der sich bei Glühlampen neutral verhielt, beim Einschalten einer Drosselspule aber glatt durchschlug: Neozed 10A ausgeblasen!

So ähnlich (mit Zufall wechselnder Widerstand zwischen Leitungsadern) stelle ich mir das Szenario beim TE vor.
Wäre latürnich schön, wenn da noch was käme... ...
141 - Invertier-Notstromaggregat nullen -- Invertier-Notstromaggregat nullen
Schon falsch eine Isoüberwachung meldet den ersten Fehler und beim zweiten Fehler erfolgt die Abschaltung ! Und wenn du denkst das eine Sicherung den Strom rechtzeitig abschaltet bist du auf dem Holzweg der Generator kann in den seltensten Fällen den nötigen Kurzschlussstrom liefern! Bestenfalls erreichst du durch die Sicherung einen Überlastschutz! ...
142 - F24 - LEDs blinken -- Geschirrspüler Miele G2222 SCI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F24 - LEDs blinken
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G2222 SCI
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Fehler:
Die Maschine ist beim Ablauf irgendwann mal (nachts) mit Fehlercode F24 (und blinkende LEDs) abgebrochen. Nach dem Aus- und Einschalten kommt nach ca. 20s die Fehlermeldung F24 und die Programmablauf-LEDs blinken

Zusatzinfo:
- bei dieser Reinigung war ein stark verschmutztes Teil dabei, was das Kugelventil verschmutzt hat. Erst nachdem ich dieses viermal gereinigt hatte (mit Ein- und Ausschalten), lief die Maschine richtig an. Hat m.M. nichts mit dem Fehler zu tun, wollte es aber erwähnt haben
- die Maschine wird mit bis zu 50 Grad warmem Wasser befüllt (aber erst seit ca. 2 Jahren...die Maschine selbst ist ein paar Jahre älter, so ca. 11 Jahre)
- Betätigung des Schwimmerventils hinter der Revisionklappe funktioniert (Klickgeräusche, Änderung des Pumpverhaltens)
Ablauf:
1) (ca. 2 cm Wasserspiegel in Mulde)
- einschalten
- Pumpgeräusche, aber kein Abpumpen (würde man an den Geräuschen aus dem Syphon hören)
- nach ca. 20s kommt F24 und die LEDs, wird jedoch weiter gepumpt
- nach 75s hört d...
143 - Neueinsteiger BGA Löten, einige Fragen.. -- Neueinsteiger BGA Löten, einige Fragen..
Hallo.

Mein Name ist Jan, ich bin 36 Jahre alt und Hobby-Elektroniker. Ich bin jemand,der gerne Repariert und nicht direkt wegwirft und neu kauft. Ich beschäftige mich seit 3-4 Jahren mit SMD Löttechnik und erziele auch ganz gute Ergebnisse.

Seit neuestem beschäftige ich mich mit BGA-Löttechnik. Dazu habe ich mir eine IR-Station gegönnt. Das Gerät kommt aus Fernost, macht allerdings einen ganz robusten Eindruck. Es hat 1200 Watt (800W Unterhitze, 400W Oberhitze) und ich denke, es ist schon in Ordnung für meine momentanen Anwendungen. Natürlich hätte ich lieber ein Ersa-System mit automatischer Platzierung und ein Röntgensystem, aber warum das im Hobbybereich nicht in Frage kommt, brauche ich nicht zu erläutern €€€€€€. Ich habe jetzt summa summarum ca 1000 Euro in die BGA Geschichte investiert inkl Reballing Schablonen etc., was im BGA Bereich wenig ist, wenn man es als Hobby betrachtet, jedoch wiederum viel ist.

Natürlich habe ich mir unzählige youtube Videos zu dem Thema angeschaut und ich musste sehr schnell feststellen, dass es nicht so einfach ist wie es aussieht. Da sind Leute, die reparieren Laptops mit dem Föhn und den einfachsten Hausmitteln. Aber wer weiß schon, was da nicht alles gefälscht ist ?!

Momentan arbeite ich mit Schrottplat...
144 - Programm bricht ab -- Wäschetrockner Miele Silent care c
Hallo silencer300,

ich bin begeistert und möchte mich in aller Form bei dir bedanken.

Zum Einen hast du sehr schnell auf meine Schilderung reagiert und zum Anderen lagst du absolut richtig.

Bei der Demontage der Front habe ich den Stecker von den Abtastern unbemerkt von der Platine gezogen. Beim Zusammensetzen ist mir das auch nicht aufgefallen.

Durch deinen Hinweis habe ich mir das genau angesehen und den Fehler bemerkt -> Stecker draufgesteckt -> Trockner läuft

Bin begeistert!

Gruß ...
145 - LED Spülen blinkt -- Waschmaschine Miele W3525 Allwater
Hatte schon 3-4 Mieles bei denen Spülen oder etwas anders blinkte.
Sie dann alle nicht mehr schleuderten.

Nach senken der Luftfeuchtigkeit im Aufstellungsraum waren bei allen Mieles die Fehler wieder weg.

Schneller geht es mit Fön!
Keine Wäsche im Aufstellungsraum aufhängen. und maximal 60% Relative Luftfeuchtigkeit, wenn sie einige Jahre auf dem Buckel hat.

Die Salze im Waschmittel und Wäsche lagern sich beim Trocknen auf den Platinen ab, und wirken im Alter bei höheren Luftfeuchtigkeiten Hygroskopisch.
Sie verursachen durch Kriechströme, Funktionstörungen und Fehlmeldungen. ...
146 - Profi braucht Rat: NV-LEDs blitzen nur auf, starten nur mit Trick trotz TOP Quali :-/ -- Profi braucht Rat: NV-LEDs blitzen nur auf, starten nur mit Trick trotz TOP Quali :-/

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 12 Nov 2016 10:13 geschrieben :
So nun mal Klartext Das Netzteil liefert Konstantstrom und dieser Konstantstrom wird über den Dalieingang gesteuert! Bei Led in Parallelschaltung wird das nie richtig funktionieren ! Dieses Prinzip funktioniert nur bei Reihenschaltung der LED!!!
Auf dem Holzweg bist Du nicht ich ! Dali selbst liefert eine Spannung von 10 V an den Ausgängen, diese kann mittels Potentiometer nach unten gezogen werden oder mit einer Externen Spannung ! Bei diesem Netzteil ist der 0 bis 10V Anschluss nicht anderes wie der Dalieingang bei einem EVG!



Nein moment... Das Netzteil ist ein Konstantspannungsnetzteil, dimmt jedoch über den Strom, da LEDs (insb. LED Stripes) über den Strom einfach besser zu dimmen sind aufgrund ihrer Bauart.
Ein richtiges Konstantstromnetzteil hat einen gewissen Spannungsbereich und einen fixen Ausgangsstrom.

Und wieso sollte das bei parallelschaltung nicht funktionieren? das geht durchaus... nur hast du halt eventuell helligkeitsunterschiede...
147 - Netzteil +-12V Fehlerhaft -- Hameg HM203-6
Geräteart : Sonstige
Defekt : Netzteil +-12V Fehlerhaft
Hersteller : Hameg
Gerätetyp : HM203-6
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen habe ein kleines Problem mit meinem Oszi.

Seit geraumer Zeit war es so das nach ca. 10 min. als das Oszi warm wurde der Strahl ausgefallen ist.

Nun dachte ich mir schauste mal dabei uns suchst den Fehler. Nur das seit heute der Strahl nur ganz kurz aufblitzt beim einschalten und dann sofort weg war.

Habe dann als erstes an die Helltastung gedacht und einen verschlissenen Kondensator 0,1uf 250V gefunden und getauscht. Hat aber nix gebracht.

Dann habe ich weiter gesucht und bin im Netzteil fündig geworden.

R727 ist hochomig geworden und hatte statt 51 Ohm mittlerweile 500 Kohm. Diesen habe ich getauscht. Desweiteren habe ich die Elko`s C708, C711, C712 und C716 durch neue ersetzt. Wiederstände R724, R725 und R726 sind ok.

Gleichrichter habe ich auch getauscht da er einen hau hatte.

Jetzt liegen am Gleichrichter saubere 33V Wechselspannung an und ca. 46V Gleichspannung.

Als ich dann die +12V gemessen habe hat diese lediglich 4.40V und die -12V sind nur -9.80V.

Wie soll ich jetzt wieter vorgehen? Könnte de...
148 - Abpumpen nicht i.O. -- Waschmaschine Miele W 718
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Abpumpen nicht i.O.
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 718
Typenschild Zeile 1 : Nr. 00/11382556
Typenschild Zeile 2 : DVGW A 281 gepr
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
die Waschmaschine meiner Partnerin pumpte nicht mehr ab. Das Restwasser wurde durch den Flusenfilter abgelassen, um die Wäsche heraus nehmen zu können. Wenn dann an dem "Rädchen" dreht sieht man, dass hinten ein Flügelrad mitdreht. (Die Achse ist also nicht gebrochen, wie es bereits einmal der Fall war.)

Ich habe den Abwasserschlauch vom Waschbecken gelöst und Wasser zulaufen lassen. Beim anschließenden Programm "Abpumpen" wurden ca. 200-400ml Wasser abgepumpt. Also müsste die Pumpe in Ordnung sein.
Ich habe dann die Maschinenfront los geschraubt und den dicken Schlauch (Ablaufmanschette? Verbindungsschlauch?), der von der Trommel zur Abwasserpumpe führt, gelöst, um zu prüfen, ob dort vielleicht Wäsche drin steckt.

Das war nicht der Fall. Am Übergang dieses Schlauches zur Trommel sind zwei Metallringe, die jeweils geschraubt sind. Diese Schrauben habe ich gelöst, um den Schlauch von der Trommel zu entf...
149 - E10 Schaltet nicht ein -- Waschmaschine Bloomberg WNF 74461
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E10 Schaltet nicht ein
Hersteller : Bloomberg
Gerätetyp : WNF 74461
S - Nummer : 11-401033-10
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,
meine Waschmaschine tut es nicht mehr.
Zuerst dachte ich, dass das Türschloss defekt ist....also neues eingebaut. Jetzt kommt immer noch der selbe Fehler.
Koch/Buntwäsche und dann Start/Pause Taste lange gedrückt. es kommt die Fehlermeldung E10.
Was bedeutet diese und was kostet das Ersatzteil.

Wenn ich die Maschine normal anschalte, zeigt das Display nur noch das Spülsymbol und der Pfeil für Start "blinkt".
Beim Drehen am Wahlschalter erscheinen auch keine Zeiten für andere Programme.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Hochgeladene Datei (1562343) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1563705) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
150 - E 52 khgfddfgh -- Waschmaschine AEG Lavamat Update Spirit S
Hallo Liebe Community

vielleicht habe ich auf den ein oder anderen zu forsch oder überheblich geklungen.
Dafür möchte ich mich entschuldigen und hoffe das wir nochmal neu starten können.

Ich habe heute neue Motorkohlen bekommen und diese eingebaut.
Beim Testlauf der Maschine bleibt diese wieder, nach rund 25 min, mitten im Programm stehen.
Lese ich den Fehler aus, erscheint weiterhin E52.

Muß ich nach dem Tausch der Kohlen den Fehler löschen oder sollte die Maschine die neuen Kohlen selbst erkennen?
Wenn es nicht die Kohlen waren, wie mache ich weiter?

Lieben Dank für eure Hilfe
...
151 - FI-Schalter fliegt raus -- Kühlschrank mit Gefrierfach Samsung RS21FCMS

Zitat : Keine Sorge ich bin mir sicher bei dem was ich da tue - B. Sc. mit quasi Ing. ;-))
Genau das macht mir aber Sorgen! Wo hast du diesen "quasi Ing"? Doch hoffentlich nicht in einem technischen Beruf? Bitte schreib Philosophie, Fußbodenpflege oder Haarstyling, sonst kann ich die nächsten Nächte nicht schlafen da ich begründete Angst um die Zukunft dieses Landes als Wirtschaftsstandort habe. Wenn daß das Endergebnis eines Bachelorstudiums ist, ist das alarmierend! Das liegt unter dem, was ein Hauptschüler nach dem 14-Tage Lehrgang zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten weiß.

Das mag jetzt hart klingen, aber da werde nicht nur ich dieser Meinung sein.

Jemand mit selbst nur geringen Fachwissen würde kaum auf die Idee kommen, den Schutzleiter (Du nennst ihn fälschlicherweise Erdung) abzuklemmen. Das was du da machst ist Lebensgefährlich!
Ein normaler FI im Haushalt lässt sich auch nicht anders einstellen, der ist nicht zum Spaß da sondern um Leben zu schützen!

Dein Gerät hat ziemlich offensichtlich ein...
152 - Start Taste piept nur noch 2x -- Waschmaschine Siemens WM 14E3R3/07
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Start Taste piept nur noch 2x
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14E3R3/07
FD - Nummer : 8911 600068
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich bin langsam am verzweifeln. Unsere Waschmaschine hat letzten Dienstag plötzlich die Sicherung geschmissen und meine Frau meinte sie stinkt nach Elektronik. Ich habe dann abends danach geschaut, konnte aber kein Bauteil mit typischem Elektronikschmorgeruch feststellen. Also das Diagnoseprogramm gestartet. Es war kein Fehler vorhanden. Dann wieder gestartet, was ohne Probleme ging, nur ich hatte das Gefühl, dass der Wasserzulauf nicht mehr stoppt. Also abgebrochen und Maschine notentleert.
Seit diesem Zeitpunkt ist die Starttaste ohne Funktion. Beim betätigen ertönt nur ein Doppelter Peepton. Alle anderen Tasten sind ok, ob Programmwahl, Schleudereinstellung oder Funktionstasten.
Kann mir jemand sagen, was das doppelte Peepen zu bedeuten hat.

Die elektronische Verriegelung der Tür wurde bereits erneuert.

Vielen Dank im vorraus
...
153 - F78 (Umwälzpumpe) -- Geschirrspüler Miele G1502 SCi - D oB230 2,1
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F78 (Umwälzpumpe)
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G1502 SCi - D oB230 2,1
Typenschild Zeile 1 : 48/80327871
Typenschild Zeile 2 : HG04
Typenschild Zeile 3 : 230V; 2,2kW; 10A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Tag, hier ist ein Neuling mit der Hoffnung, ein paar Tipps zu bekommen. Die Suche hat mir leider nicht richitg weiterhelfen können

Der GS ist 8 Jahre alt. Wird nur 2 mal die Woche genutzt.
Vor ca. 8 Wochen hat sie über einige Tage undefinierbare Geräusche beim Wasser-Ziehen von sich gegeben. Es war so eine Art Strömungsgeräusch, als wäre etwas Luft im Wasser. Das hat sich nach wenigen Tagen von allein "repariert".

Jetzt kommt der Fehler 78
Habe die Maschine geöffnet:
es sieht erstmal alles aus, wie neu. Keine Undichtigkeiten

Daten der Pumpe:
MppW 00-31/4
Teil: 6794901
Nr. 084504VSF2

Teil: 6794901 ist eine alte Nummer, das Teil gibt es nicht mehr
Ersatz soll angeblich sein: Nr. 7805341. Diese habe ich im Netz gefunden. Ca. 200 Euro komplett mit divers Nebenabautteilen

Von einem Händler wurde mir angeboten als Ersatz

f...
154 - Auerswald, Agfeo oder Elmeg? -- Auerswald, Agfeo oder Elmeg?
Hallo,
vielen Dank für die vielen umfangreichen Antworten.

Bei den Accountnamen habe ich bisher nur einen mit einer meiner Rufnummern angelegt.
Insgesammt hab ich 6 Rufnummern.
Ich hab gedacht, dass ich jeder Rufnummer einen Account gebe um das ganze übersichtlich und schön getrennt zu haben.
Bei der Accountverwaltung, muss ich dann jedesmal eine neue Amtszugangsziffer vergeben? z.B. beim nächten die 92, dann die 93 usw.?


Zitat : Gruppen, neu, 8701 für EG, 8702 für OG, 8703 für Büro (Beispiel!). Rufverteilung dann auf die Gruppen lenken. In die Gruppen legst du die Telefone, die jeweils in die Gruppen gehören, ein Telefon darf auch Mitglied in mehreren Gruppen sein.

Ok, da ich aktuell erst eine MSN eingetragen habe steht natürlich nicht viel drin.
Es wird mir unter Rufnummern:
die Rufnummer 8700> alle TN
und Rufnummer 8701> meine MSN angezeigt
war das ein Fehler meinerseits? Hätte ich als Namen etwas anderes eintragen sollen?
Denn wenn ich jetzt die Gruppen 8702 und 8703 anlege, wird er mir...
155 - Netzteil ? -- Plasma TV   Panasonic    TX-P46G15B

Zitat : T 301 bringt Sekundär die 15 V und die 5v ODER ?

Ja ,aber nur wenn sich das NT in Betrieb befindet.
Im Standby arbeitet nur T501.




Zitat : Also müsste ich Primar 230 V Haben oder ??

Falsch -sind alles Schaltnetzteile, die arbeiten völlig anders.


Wenn beim einschalten ein Fehler erkannt wird ,fällt evtl. das NT in den Standby Betrieb zurück.

Zitat : 5V an PIN 9 P25 Stehen an
Das sind die 5 Volt Standby.

Die 6 Sicherungen mal überprüfen. Plan Seite 15

Achtung:
An den Sicherungen können auch im stromlosen Zustand noch hohe ...
156 - Fehler E62 -- Wäschetrockner AEG/Electrolux Lavatherm T59880
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Fehler E62
Hersteller : AEG/Electrolux
Gerätetyp : Lavatherm T59880
S - Nummer : P502867
FD - Nummer : 91609662700
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend!

Heute habe ich einen Wäschetrockner der den Fehler E62 meldet.
Soweit ich weiß bedeutet das "Kompressor-Relais - Fehler"

Beim Einschalten des Trockners (wie auch im Testprogramm) fällt auf dass der Kompressor meistens sofort anspringt und läuft. Der Kühlkreislauf scheint OK (am Verdampfer wirds kalt).

Die Steuerplatine habe ich gerade vor mir und frage mich welches der Relais bzw. welcher Triac für den Kompressor zuständig ist.

Der Triac TY1 hat auf der Oberseite eine kleine Beschädigung bzw. einen Mikro-Riss, möglicherweise ist der durch. Messtechnisch hat er keinen Durchgang zwischen A1 und A2. Zwischen A1 und dem Gate habe ich 193 Ohm.

Optisch sieht sonst alles in Ordnung aus.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar

lg
Bernhard
...
157 - wäscht kalt / Stoßdämpfer -- Waschmaschine Gaggenau WM260161/14
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : wäscht kalt / Stoßdämpfer
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : WM260161/14
FD - Nummer : FD920600004
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

vor kurzem habe ich mir eine gebrauchte Gaggenau WaMa besorgt, die übrigens 'sehr bauähnlich' zur Bosch WAY32791 ist. Sie sieht noch tip-top aus (außen und innen), hat aber ein paar kleine Problemchen....:

Bei der Testwäsche wurde es nicht warm, also habe ich mir die Heizung angeguckt.
Der Heizstab hatte wohl vor langer Zeit eine kleine Undichtigkeit, denn es gibt Spuren von Spritzern an der Rückwand innen und eingetrocknete Waschlaugenreste auf dem Boden. Aber nur wenig, nicht flächendeckend. Im Test war alles dicht, aber kalt.
Der Heizstab allerdings ist hochohmig, das Multimeter möchte nichts anzeigen, auch wenn ich auf den Kontakten kratze. Den gedenke ich zu ersetzen. Der NTC-Widerstand war seitens der Steckkontakte angegammelt, aber scheint mit 5,8KOhm ok zu sein, die Leitung ist auch OK.
Frage: die Maschine tut so, als ob alles paletti wäre, und zeigt keinen Fehler an, obwohl sie kalt wäscht: deutet das auf noch mehr Probleme hin, oder ist das normal?

Übrigens habe ich b...
158 - Piept 4 Mal; Pumpt ständig; -- Geschirrspüler   Whirlpool    ADG 7340/4
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Piept 4 Mal; Pumpt ständig;
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 7340/4
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Whirlpool Geschirrspüler Spülmaschine ADG 7340/4

Hallo liebe Forengemeinde!!!

Ich bin zum ersten mal hier da ich leider im gesamten www nichts finden kann und hoffe nun auf eure Hilfe.

Meine Whirlpool Spülmaschine ADG7340/4 machtgeraumer Zeit mucken.

Zunächst hat sie beim Programm START (egal welches) Wasser in die Ma. gepumpt, ca. 5 bis 10 Minuten gewaschen und danach wider abgepumpt und mit einer Fehlermeldung, "4 Mal blinken" abgebrochen.
(Fehler: Piepsen und Blinken 4 Mal)

Die Maschine bricht meines erachtens genau dann ab wenn die Trocknungsphase ansteht.

Hierauf haben wir die Ma. ausgebaut und folgende Arbeiten durchgeführt:

- Alle Schläuche (zu und Abwasser) überprüft alles i.O.

- Sämtliche Siebe überprüft und gereinigt.

- Eimertest i.O.

- kein Wasser in der Bodenwanne

- Reset durchgeführt



Hat jemand eine Idee was die Ursache für dieses Fehlerbild sein könnte?
Und noch was, unsere Maschine hat kein Membranschalter, zumindes ist sow...
159 - Waschen mit Schleuderdrehzahl -- Waschmaschine Bomann WA 9114, Typ TG60 - 14604
Moin Pet

Evtl. hast du den Schlauch von der Niveaudose versehendlich abgezogen. Lass das Wasser vor
dem nächsten Test, aus dem Flusensieb ablaufen, sonst bekommst du keinen konstanten Wert.
Oder du hast den Schlauch beschädigt, dann kann die ND nicht schaltet.

Überprüfe folgend den Tachogenerator;
Der kann einen thermischen Fehler haben. Ω-Meter dran, dann erwärme den mit einem Haarfön,
(kein Heißluft) es kommt vor, dass durch Erwärmung eine Unterbrechung
auftritt. Beim Erwärmen, kann der Widerstand sich etwas verändern, das ist normal.

Gruß vom Schiffhexler





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Schiffhexler am 27 Okt 2016 15:26 ]...
160 - bleibt im Programm hängen -- Waschmaschine Blomberg WAF 7442 SL
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : bleibt im Programm hängen
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : WAF 7442 SL
S - Nummer : 7167381300
FD - Nummer : 10-100617-04
Typenschild Zeile 1 : 230 V, 88114CN, 7 kg
Typenschild Zeile 2 : 2200 W, 50 Hz, 0.1-1 MPa
Typenschild Zeile 3 : IN, 10 A, 16 A, I, IPX4
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem:

Waschmaschine Blomberg WAF 7442 SL, ca. 6,5 Jahre alt, bleibt mitten im Programm "hängen", Anzeige zeigt 19 Min. Restzeit an, Symbole für Waschen und Spülen leuchten, Startsymbol blinkt, aber es tut sich nichts.
Fehlercode wird nicht angezeigt.
Wasser läuft nicht nach, Trommel dreht sich nicht, Zeit läuft nicht runter.
Motor ist nicht zu hören, nur Ablaufpumpe läuft.
Maschine bleibt einfach unverändert in diesem Zustand.
Habe Restwasser ablaufen lassen, Flusensieb und Ablaufpumpe gereinigt, Zulauf- und Ablaufschläuche überprüft, Maschine mehrfach ein und ausgeschaltet bzw. Netzstecker gezogen und einige Tage vom Netz genommen. Nichts hat geholfen.
Nach erneutem Anschalten das selbe Problem: Restzeit wird angezeigt, sowie die beiden Symbole, und Startsymbol bli...
161 - LED Dimmer zusammenbauen -- LED Dimmer zusammenbauen
nee, häte lieber 3.5 Geld
Ist natürlich 3.5 Watt gemeint

wo hab ich den Fehler beim rechnen gemacht? P= 40x(UxI) oder nicht?
...
162 - Fehler 2 -- Geschirrspüler Whirlpool ADG 7340/3
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler 2
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 7340/3
S - Nummer : 330904007451
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

Habe ein Problem mit meinem Whirlpool ADG 7340.
Fehlercode 2.
Ich habe die Verkleidungen entfernt, Auffangboden komplett voll Wasser, diesen getrocknet und er lief wieder.
Beim Einschalten konnte ich dann den Fehler erkennen.
Er tropfte, an der Stelle wie im Bild zuerkennen.

Meine Frage: lohnt eine Reperatur? Bzw. weiß einer was hier defekt ist?

Vielen Dank im Voraus.

MfG DerPate ...
163 - Fehler 2 -- Geschirrspüler Whirlpool ADG 8515/2
Hallo,

bin neu im Forum.
Habe ein ähnliches Problem mit meinem Whirlpool ADG 7340.
Gleicher Fehlercode wie Thread-Eröffner.
Ich habe die Verkleidungen entfernt, Auffangboden komplett voll Wasser, diesen getrocknet und er lief wieder.
Beim Einschalten konnte ich dann den Fehler erkennen.
Er tropfte, an der Stelle wie im Bild zuerkennen.

Meine Frage: lohnt eine Reperatur? Bzw. was ist hier defekt?

Vielen Dank im Voraus.

MfG DerPate


Hochgeladene Datei (2989909) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (3095595) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
164 - Programm läuft nicht durch -- Waschmaschine AEGÖku Lavamat Genius L 47BD6BA 01A
Moin Ferdinand

Bei Vorwäsche (8),Spülen+(1), und Überdosiert (1) blinken ist es E91 Kommunikationsfehler
zwischen Hauptplatine und Anzeigemodul - Verbindung überprüfen

E93 Konfigurationsfehler - da stimmte die Konfiguration nicht, dann noch mal eingeben

Normal, wird nur in diesem Fehlerbereich nur E 90 angezeigt.

Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss
im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran,
ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus.

Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den
zu messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)
Die Elektroniken sind Mimosenhaft.

Sollte du am Motor was feststellen, dann kannst du mit einem Kompressor dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur...
165 - E14 Wasserzufuhr -- Geschirrspüler Bosch SMU86N45
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E14 Wasserzufuhr
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SMU86N45
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi,

Meine Maschine läuft normal an, dann nach so 30 Sekunden geht die Wasserzufuhr Anzeige an und die Maschine bricht das Programm ab. Die Zeit geht nun auf 0:01 dann steht irgendwann e14 da.
Ich habe schon gegooglet dass es etwas mit dem reedkontakt zu tun hat und diesen gemessen. Beim wassereinlauf dreht sich das Rad und wenn ich den Widerstand zwischen den beiden Kontakten messe schwankt es während das Rad sich dreht. Auf dem stecker kommt ein geringe Spannung AC. Ich meine 6v.
Ich habe die Maschine defekt gekauft, die Verkäuferin gab aber an dass der Fehler e15 sei. Ich habe um es auszuprobieren ob die pumpe pumpt 2 Liter Wasser reingekippt danach kam e14...kann aber auch Zufall sein. E15 kam bei mir noch nicht und die Wanne ist auch trocken.
Was kann ich noch tun und wie resetet man die Maschine?
Vielen Dank
Andreas

...
166 - GS schaltet nach 10min ab -F4 -- Geschirrspüler Bauknecht GSXK 7421/1
Der Fehler F4 ist lt. Service-Manual ein Abpumpfehler der verschiedene Ursachen haben kann. Den Ablauf selber hast Du schon gereinigt.
Die Ablaufpumpe kommt als Fehlerquelle in Frage, auch wenn sie extern angeschlossen läuft, sind das keine realen Bedingungen und Temperaturen, bei denen diese Magnetpumpen gerne mal den Dienst versagen.
In Deiner Maschine könnte ein WI, oder OWI (Wasserindikator) im Ablaufschacht verbaut sein der u.U. verschmutzt, oder defekt sein könnte.
Prüfe zunächst, ob während der 10 Min. Laufzeit das Wasser aufgeheizt wird (Intensiv-Programm einstellen, da auch hier beim Vorspülen geheizt wird).

VG ...
167 - Error 01 -- Waschmaschine   Siemens    WP9107AEU
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Error 01
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WP9107AEU
S - Nummer : A909024001
FD - Nummer : 05 FD 7912 01037
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Unsere gute alte Siemens-WM wirft von jetzt auf gleich den Fehler 01. Zulauf habe ich geprüft. Sobald die Maschine versucht, Wasser zu nehmen, schaltet der Zulauf frei. An der Maschine kommt ausreichend Wasser an, die Siebe sind sauber. Mit Kalk haben wir auch kein Problem.

Beim Eimertest war der 10l eimer nach nicht mal 10s halb voll. Als mind. 30l/min.

Was kann ich noch prüfen?

Danke,
Alex.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlexDD am 18 Okt 2016 22:11 ]...
168 - Gira vs Busch-Jäger vs Merten vs Berker vs Jung -- Gira vs Busch-Jäger vs Merten vs Berker vs Jung
Hallo zusammen,

ich denke die 5 "üblichen Verdächtigen" (Gira, Busch-Jäger, Merten, Berker, Jung) bauen die meisten hier ein und qualitativ kann man wohl mit keinem der 5 ernsthaft Fehler begehen.

Ich bin eigentlich schon immer Gira-Fanboy gewesen und finde gerade ihr Standard Programm ist sehr gut gestaltet und muss sich keinesfalls vor irgendwas verstecken!
Was mich aber wirklich nervt an Gira sind die äußert klapprigen und qualitativ minderwertigen Klappdeckel an Steckdosen...


Daher treibt mich schon seit einer ganzen Weile die Frage um, welche Lösungen einer der Hersteller ggf. als Alleinstellungsmerkmal besitzt oder welche Montagelösungen z.B. pfiffiger als bei anderen Herstellern gelöst sind? (Ich erinnere mich, dass ich mal einen Merten-Schalter verbaut habe und es als Recht praktisch empfand, dass die Drähte von hinten in den Schalter gesteckt wurden!)

Daher würde ich euch bitten Erfahrungen, welche ihr beim Verbauen gemacht habt, oder Unterschiede zu nennen! Gerne auch Schwachstellen oder Konkurrenten, bei denen etwas besser gelöst ist!


Danke!


Grüße ...
169 - Sicherung fliegt beim einscha -- Induktionsherd aeg 88101 k-mn
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Sicherung fliegt beim einscha
Hersteller : aeg
Gerätetyp : 88101 k-mn
S - Nummer : xx
FD - Nummer : xx
Typenschild Zeile 1 : xx
Typenschild Zeile 2 : xx
Typenschild Zeile 3 : xx
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten abend mein Name ist gulli!
Ich habe ein induktionskochfeld von aeg wo der oben angegebenen Fehler beim einschalten der platten kommt!

Nach prüfen und messen habe ich festgestellt das ein leistungsteil defekt ist!
Jetzt meine Frage wo bekomme ich diese zwei Sachen her und wie heißt sie genau und was machen sie! Siehe Foto

1 igbt ixgr 40 n60 c2d1 sk1213 de 00087 und
2 Referenzdiodenbrücke gbj2510

Danke schon mal im vorau
Lg gulli



...
170 - Keine Funkktion mehr -- Waschmaschine AEG L 87494 EFL
Grundsätzlich zur Funktion des ganzen:

Im ausgeschalteten Zustand wird mit einem Kondensatornetzeil (u.a. C2) eine Hilfsspannung erzeugt.
Mit dieser Hilfsspannung kann dann per Tastendruck vorne an der Maschine ein Relais geschaltet werden welches dann wiederum das Schaltnetzteil und die restliche Elektronik mit Strom versorgt.

Wenn man also beim Drücken der Ein-Taste kein Relais-Klick hört, ist der Fehler im Kondensatornetzteil oder der Elektronik zu suchen.

Macht es "Klick" aber das Display bleibt aus, dann ist womöglich das Schaltnetzteil um U3 (der Chip den Du gemessen hast) defekt.

Die Kondensatoren wie C2 sind X2-Typen und selbstheilend, d.h. bei Überspannung oder anderen äußeren Einflüssen altern diese und die Kapazität wird weniger.
Irgendwann (vermutlich nach Ablauf der 2 Jahren Garantie ) reicht die Leistung des kleinen Netzteils nicht mehr aus um das Relais einzuschalten -> Maschine ist "kaputt"

Dem der geplante Obsoleszenz riecht muss man aber auch erklären dass dies der Hersteller aus drei Gründen macht:

1. Aus Gründen des Energiesparens: Das Kondensatornetzteil braucht fast keine Leistung (dazu auch noch Blindleistung) und nach Absc...
171 - Türkontrollampe geht aus -- Waschmaschine AEG L74750 Update
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Türkontrollampe geht aus
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L74750 Update
S - Nummer : 33961945
FD - Nummer : PNC 91400247800
Typenschild Zeile 1 : L74750
Typenschild Zeile 2 : 47ACCAB01A
Typenschild Zeile 3 : 91400247800 sn 33961945
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Waschmaschine hat folgendes Symptom:
Schonschleudern z.B. einschalten, die LED's leuchten normal, Start drücken, Grüne Tür LED geht an, Pumpe läuft an, Trommel dreht sich kurz, nach ca 1 min Pumpe + grüne LED geht aus, nach ca 1 min LED grün + Pumpe läuft kurz, dann geht beides wieder aus, das wiederholt sich ein paar mal, dann bleibt die Maschine bei 1 min Restlaufzeit stehen....

Probleme vorher:
-Maschine hat stark vibriert beim Schleudern -> Stoßdämpfer waren ohne Funktion, sind ausgetauscht
-Auf Empfehlung aus einem Forum el. Türverriegelung erneuert
-Elektronik Fehler zurückgesetzt

Hat jemand eine Idee was das sein könnte.
Danke
waltergr
...
172 - Blaupunkt Radio schlechter Empfang, Lautstärke schwank -- Blaupunkt Radio schlechter Empfang, Lautstärke schwank
Servus!

Dann ist Deine Truhe mit der von Elektro-Freak nicht identisch. Die Platinenkisten aus den 60-er Jahren mag ich überhaupt nicht, eben wegen der häufigen gebrochenen Lötstellen, vor allem an den Röhrenfassungen (Temperaturspannung).


Offtopic :@Freak: Das stimmt allerdings, ein Gerät, welches seit 50 Jahren nahezu täglich in Betrieb ist, läuft möglicherweise noch heute mit den originalen Kondensatoren, wenn die Umgebungsbedingungen optimal waren in all der Zeit. Solch ein Gerät steht weder auf dem Dachboden (heiß im Sommer, kalt im Winter) noch im Keller (feuchte Luft), da halten die Papierkondis länger durch. Ein Gerät dagegen, welches z.B. 30 Jahre auf dem Dachboden oder im Keller gestanden hat, brauchst Du nicht "einfach mal so" an die Steckdose anschließen - da ist die "Überraschung" bereits vorprogrammiert in Form von Rauch oder Knall.

Die Kondis austauschen kannst Du machen, es empfiehlt sich, axiale Typen mit entsprechender Spannungsfestigkeit (z.B. ERO/VISHAY MKT1813) zu verbauen, da diese einfacher einzusetzen sind, als Kondensatoren für Printmontage.

Wie "Freak" schon erwähnte: Den Unterschied zwischen K...
173 - Makita Ladegerät DC18RC defekt -- Makita Ladegerät DC18RC defekt

Zitat :
BlackLight hat am 14 Okt 2016 21:31 geschrieben :
Das H wird hier für 'hohes Schaltvermögen' stehen (High Rupture Capacity)
https://de.wikipedia.org/wiki/Schmelzsicherung#Kennzeichnung

Riecht aber nach einem satten Kurzschluss, BGR, Elko, Halbleiter, Übertrager, ... schon mal gemessen ob die 0 Ohm zeigen?


Also wie ich sehe habe ich schon mal einen Fehler verbaut.
Vorher war eine 4AH Sicherung drin. Der Händler bei dem ich die Bauteile gekauft habe, hat mir eine 4AL Sicherung gegeben. Also die im Glaskörper.

Hat eine 4AH Sicherung schon mal jemand in einem Bauhaus gesehen oder wo bekomm ich die am besten her?

Netzteil war im Übrigen ein PC Netzteil. Die 5V Ader bringt bis zu 18A.

Puhh beim Messen brauch ich jetzt Support, welche Teile ich alle Messen soll.

Der Elko hat 400 Ohm, passt oder?
wenn du mir anhand der Bilder beschreiben könn...
174 - schleudert nicht -- Waschmaschine Indesit WIL165DE
So,
Motor raus, Kohlebürsten abgebaut. Die haben offensichtlich nichts mit dem Fehler zu tun. Nach Ausbau beider Kohlen stehen die Kohlestifte noch rund 12 mm aus dem Kunststoffgehäuse raus. Beim Einbau werden sie wieder weit zurück gedrückt. Federspannung (und damit der Anpressdruck auf dem Kollektor) ist auch gut.
F08 muss also eine andere Ursache haben. Nur: was könnte es sein?
Grüße aus Sydney
Dieter ...
175 - Heizt nicht immer -- Geschirrspüler Siemens SD6P1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizt nicht immer
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : SN44M584EU/51
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hi,

mein Geschirrspüler will nicht mehr so recht und einen passenden Fehler habe ich in der Suche auf den 1. 10 Seiten nicht gefunden.

Mein Gerät sieht aus wie dieses hier https://www.youtube.com/watch?v=D4n0PUfR78w
Modell: SD6P1S SN44M584EU/51

Was mir als erstes aufgefallen ist, bei 1min40sek lehrt sich in dem Video die Wassertasche bei mir läuft sie nach oben über.

Bemerkbar macht sich der Fehler dadurch dass das Geschirr immer häufiger klatsch nass und eiskalt ist. Es steht dann auch Wasser am Boden der Maschine aber das Programm lief ohne Fehlermeldung durch. Ich schätze durch das kalte Wasser bedingt liegt auch immer noch das halbe Tab in der Tabablage des oberen Korbes.

Beim starten des Programms ist mir noch aufgefallen dass das abpumpen stoßweise passiert am Anfang. 1-2 sekunden abpumpen 4-5 sekunden pause 1-2 sekunden abpumpen 4...
176 - Anfänger: Entlüftungsanlage Kombination Automatikschalter und Hygrostat -- Anfänger: Entlüftungsanlage Kombination Automatikschalter und Hygrostat
@Ronnie1958

Die Luftzuführung soll über ein schallgedämmtes Überströmelement aus den angrenzenden Räumen erfolgen. Bei der Lüfterauswahl habe ich das Raumvolumen x 10 als notwendigen Volumenstrom angesetzt. Ich komme auf etwa 30 m3 Raumvolumen. Der ausgewählte Lüfter schafft 300/360 m3/h Volu-menstrom. Bei zwei Räumen sind das jeweils 150 bis 180 m3/h. Da reicht ein Spalt unter der Tür nicht (ca. 40 m3/h).

@ der mit den kurzen Armen
Vielen Dank für den Schaltplan und die Erläuterungen! Als Nicht-Fachmann habe ich manche Symbole nicht ganz verstanden…

Anbei ist mein aktueller Entwurf für eine Schaltung, die folgende Anforderungen berücksichtigt:

- Ventilator unabhängig von Beleuchtung in Bad 1 und 2 geschaltet
- Ventilator abhängig von Bewegung in Bad 1 und 2 geschaltet
- Bewegungsteuerung in Bad 1 und 2 vor Ort jeweils zeitweise abstellbar (über Automatikschalter 2 Komfort Gira)
- Ventilator in Bad 1 zusätzlich abhängig von Luftfeuchtigkeit geschaltet
- Leistungsstufe des Ventilators im Schaltkasten zentral umschaltbar und abschaltbar(Gruppenschalter ABB E214 16a-101)
- Ansprech- und Rückfallverzögerung zentral im Schaltkasten einstellbar (über Multifunktionsrelais El-tako MFZ12DDX-UC)

Ich hoffe, der Schalt...
177 - Dauerlauf Laugenpumpe -- Waschmaschine AEG HP044441
E 31, analogischer Druckwächter defekt (ist ja Neu).
Wenn die Meldung kommt, bezieht sich das meistens auf einen Masseschluss der Heizung.

Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss
im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran,
ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus. Solltest du ein empfindliches haben > 50MΩ,
kannst es damit versuchen.

Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät, die Anschlüsse an
den zu messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)
Die Elektroniken sind Mimosenhaft.

Gruß vom Schiffhexler


...
178 - Dossierklappe öffnet nicht -- Geschirrspüler   AEG    Favorit 4270 I-B
Danke, reicht schon, Fehler gefunden.
Rot und blau (von DE2.1)) gehören an den Aktuator (Relaisspule), rosa und rot (von QE2) an den Reedkontakt.
Du hast richtig Glück gehabt, dass der Klarspülerbehälter voll ist, sonst hätte der Reedkontakt beim vermeintlichen Öffnen der Klappe einen Kurzschluss auf der Eingabeelektronik verursacht.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  9 Okt 2016 13:45 ]...
179 - Fehlercode F8, trocknet nicht -- Waschtrockner   Miele    WT 946
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Fehlercode F8
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WT 946
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen.

Ich habe einen Miele WT 946 Waschtrockner. Der weigert sich, zu trocknen. Waschen funktioniert, im Anschluss soll getrocknet werden aber die Wäsche bleibt nass.

Fehlercodes habe ich gelesen und gelöscht, beim nächsten Versuch wurde dann Fehler F8 abgelegt.

Ich kann den auch sofort reproduzieren, wenn ich auf Schranktrocken stell und dann starte. Das Gerät fängt an zu piepsen, TROCKNEN blinkt.

Den NTC habe ich gemessen, während ich die Trocknerheizung und das Gebläse mit der Diagnosefunktion getestet habe, der zeigte 100 kOhm und fiel, je wärmer die Heizung wurde, auf 80k.

Was mag das sein? Wo soll ich wie testen, um rauszufinden wer der Schuldige ist? Danke.

lg Phreak

[ Diese Nachricht wurde geändert von: PhreakShow am  8 Okt 2016 16:41 ]...
180 - Fehlermeldung F34 -- Waschmaschine Bosch Maxx 7
Die Service-Unterlagen sagen bei F:34, Türverschluss nicht verriegelbar, kann also auch ein mechanisches Problem sein, z.B. Schnapper oder Türrahmen klemmt, oder die Türmanschette ist zu steif/verhärtet.
Verschluss, Mechanik und Kabelbaum prüfen. Fehler (Fatal Error) braucht nicht gelöscht zu werden, setzt sich nach Beseitigung beim Aus-/Einschalten zurück.

VG ...
181 - Türblende nicht einbaubar -- Geschirrspüler Siemens Geschirrspüler
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Türblende nicht einbaubar
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Geschirrspüler
Typenschild Zeile 1 : SN48M568DE/38
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo und vielen Dank im voraus für Eure Hilfe,

Geschirrspüler Siemens SN48M568DE/38
http://www.siemens-home.de/shop/ers.....ion-3

Wir hatten den E15 Fehler, haben die Dichtung des Pumpentopfs getauscht und scheitern nun am Wiedereinbau der Edelstahlblende der Tür.
Beim Ausbau sind zwei Plastikhalterungen heruntergefallen, deren genaue Position wir nun leider nicht reproduzieren können.

Die zwei ca. 5x5x6 cm großen Teile sind aus transparentem Plastik und kümmern sich wohl um die korrekte Position der Dämmplatte bzw. um den richtigen Abstand des Blechs von der Tür.
Aber wo und wie genau werden sie in den Türrahmen oder das Blech eingesteckt, ehe man das Blech wieder mit den Torxschrauben mit der Tür verbinden kann?

Wir haben die Bilder der Halterungen angehängt und freuen uns über jeden Tipp....
182 - Spinnt komplett -- Geschirrspüler Bosch SHV57TO03EU/08
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Spinnt komplett
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SHV57TO03EU/08
S - Nummer : SHV57TO03EU/08
Typenschild Zeile 1 : SHV57TO03EU/08
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

iebes Forum,

unsere gute, alte Bosch SHV57TO03EU/08 hat sich verabschiedet.

Beim Ausräumen merkte ich, dass alles "glitschig" ist. Das Reinigerfach stand offen und war noch voll. Diesen Fehler hatten wir schon, aber meist hat sie beim nächsten Spülgang alles perfekt gemeistert.
Vor 6 Monaten habe ich die Wassertasche erneuert, oberen Sprüharm und alle Bauteile rund um Wasserweiche gereinigt und alles lief perfekt.

Nun wollte ich die Maschine neu starten - aber da geht nix mehr...
Der Ein-Aus-Schlater führt nur dazu, dass die Maschine kurz Pumpt, fängt dann an zu "pfeifen", dann fängt ein Relais wild an zu schalten, die Funktions-LED (welche auf den Boden projeziert) flackert im Takt, dann schaltet sich das Magnetventil der Reinigerzugabe mit ein und schaltet auch im Millisekundetakt auf und zu. Parallel erlischt die geanze Zeitanzeige - alles dunkel...aus.
UND DAS ALLES BEI OFFENER TÜRE! Völlig unbee...
183 - E10 Wasserzulauf -- Waschmaschine AEG HP054323
Die Angaben können nach Adam Ries doch nicht stimmen.
Wenn beim Eimertest am Han ca. 16l kommen und am Geräteschlauch das Gleiche, müssten der Hahn ca. 25 l liefern.
Durch den Anschluss, Sieb, mech. W-Stop, Anschlussreduzierung, müsste der Hahn dann ca. 25 l ausspucken.

Wenn in der Zulaufzeit die WA 3/4 voll würde, kann das an der Niveauregulierung liegen.
Einen Masseschluss würde ich bei dem Fehler nicht in Betrag ziehen.
Jetzt wäre nach dem Start, noch die Wasserzulaufzeit interessant.

Gruß vom Schiffhexler


...
184 - Fehlercode E4 -- Induktionsherd Teka GKST 60
Soweit komme ich mit der Bedienung hin allerdings geht es nicht weiter und ich bekomme den Fehler E4 nicht abgestellt und kann auch die Herdplatte nicht funktionstüchtig bekommen.

Sicherung aus und etwas warten bevor man diese wieder anschaltet.
Die Taste "-" gedrückt halten.

Die "+" Taste in entsprechender Reihenfolge drücken: unten rechts, oben rechts, oben links und unten links.

Du musst darauf achten, dass du beim Drücken der "+" Tasten jeweils nur einen Piepton erhälst.

Da ich nun doch ein Gut eingedecktes Ersatzteillager besitze, habe ich heute so ziemlich alles versucht.

Ich habe die Kochplatten untereinander getauscht,

Die Kochplatte oben links mit dem Fehlercode komplett gegen eine andere getauscht,

Touch Bedienteil getauscht,

Netzteil getauscht,

Sämtliche Kabel (Verdacht Kabelbruch getauscht,

Der Fehler lässt sich aber nicht abschalten.

Habe im Prinzip alles getauscht was möglich war aber keine Lösung

Hat jemand noch einen Tipp?

Gruß Dirk
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Fehler Beim übertragungsband Samsung Clp eine Antwort
Im transitornet gefunden: Fehler Beim Samsung Clp


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133195090   Heute : 1593    Gestern : 22450    Online : 115        23.5.2017    7:04
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
2.09963607788