Multischalter SEW 4356

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router


Autor
Multischalter SEW 4356

    











BID = 818259

a_sause

Gerade angekommen
Beiträge: 4
 

  


Hallo,

weiß hier jemand ob der Multischalter
SEW 4356 der Firma Schwaiger für den digitalen Satelitenempfang tauglich ist oder ob ich diesen gegen einen anderen austauschen muss?

Gruß
Alfons





BID = 818303

k0riz0n

Stammposter



Beiträge: 250
Zur Homepage von k0riz0n

Hi,

hab jetz nur einen Forumsbeitrag gefunden in dem lt. der damaligen Schwaiger Produktinformation der Multischalter digitaltauglich ist.
Das einfachste wird sein wenn du kurz bei Schwaiger anrufst oder eine Email schreibst.

_________________
Infoportal Regensburg | http://www.korizon.de | Meine Projekte auf bastelimperium.de

 

  





BID = 818306

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 27884
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Einem Multischalter ist es völlig egal, ob da nun analoge oder digitale Signale geschaltet werden.
Dieser hat 4 Eingänge für Sat-Signale, einen für terrestrische Signale und 6 Ausgänge, fertig.

Wenn da ein Universal-Quattro-LNB mit seinen 4 Ausgängen korrekt angeschlossen ist, ist die Anlage für den Empfang des High- und Low-Bands geeignet und man kann digitale Receiver daran betreiben.
Wenn da zwei alte LNBs, die nur das Low-Band empfangen können, angeschlossen sind, z.B. für Astra und Eutelsat, geht es nicht. Das zweite LNB wäre dann aber schon seit Jahren nutzlos da der Rest der Welt die analoge Verbreitung schon vor Jahren abgeschaltet hat.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 818376

a_sause

Gerade angekommen
Beiträge: 4

Hi,
danke für euere Antworten das hat mir jetzt schon sehr weitergeholfen

BID = 818384

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 27884
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Auch andere aktuelle Werbeversprechen wie "HDTV-tauglich", "3D-geeignet" sind reine Werbung. Der Inhalt des Programms ist der Antenne völlig egal.
Das gab es schon immer. Vor einigen Jahren wurden terrestrische TV-Antennen als "Privatfernsehtauglich", davor als "Farbtauglich" oder UKW-Antennen als "Stereoantennen" verkauft.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Neue Themen bei Transistornet.de
Projekte - Selbstbau --- Konstantstromquelle gesucht
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Gleichspannung mit Wechselspannung Addieren
Projekte - Selbstbau --- Akku-Pack Eigenbau
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Widerstand Kennzeichnung
Prüfungen und Hausaufgaben --- DGUV3 Analoge Zeitschaltuhren
Haushaltsgeräte - Waschmaschine - Trockner - Geschirrspüler --- Miele Waschtrockner WS 945 verliert Wasser / Kondenskanal?
Fragen zur Elektronik --- Wiederstand defekt?
Fragen zur Elektronik --- Technische Lösung gesucht !!
Fragen zur Elektronik --- 4N25 - Warum funktioniert es nicht?
Suche / Biete - Pinnwand --- Solarmodul 130 Watt mit Regler
Projekte - Selbstbau --- LED UV Licht nicht kompatibel mit farbigen Dioden, warum?
Suche / Biete - Pinnwand --- Wer repariert mir ein Schrittmotorensteuerung (Raum Südbayer
Projekte - Selbstbau --- 20AH Akku und 0,75 Kabel
Fragen zur Elektronik --- Bistabile Relais für "Dauertest" ansteuern
Fragen zur Elektronik --- Photovoltaik Panel von 42Volt auf 24 Volt runterregeln ?


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 117408936   Heute : 42699    Gestern : 44532    Online : 166        9.2.2016    23:27
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

23:27 mikrowellenverteilerabdeckung
23:24 siwamat 6130 wassermangel
23:20 rolladenvernbedienung
23:17 hörmann gto 90 anleitung
23:12 pm2524
23:09 hörmann gto 90 anleitung
23:04 kenwood kx 5010 riemen wechseln
22:58 MAKITA RADIO BMR 100 ERSATZTEILE
22:58 röhrenbildschirm grün und lila
22:58 Störung E15 bei Bosch Geschirrspülmaschine
22:51 hörmann gto 90 schaltplan
22:48 funk rolladenmotor anschluss
22:46 hörmann gto 90 schaltplan
22:45 Bosch Fehler E01
22:35 mikroschalter defond dmc 1115
22:35 E01 Bosch
22:34 Störung E15 bei Bosch Geschirrspülmaschine
22:22 Bosch Spülmaschine Lichter blinken
22:10 werkzeug zum entladen der bildröhre
22:07 kabelbelegung marantec
22:03 bbc goerz metrawatt ma 1h bedienungsanleitung
21:56 LED Lichtbild bauen
21:55 elero rolladenmotor fährt nur kurz auf und ab