Teleka SAT STR 100

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Sat - Beschreibung: Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Sat        Reparatur - Sat : Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Autor
SAT Teleka STR 100

    

BID = 15799

Stadtfrak

Gerade angekommen


Beiträge: 12
 

  


Geräteart : Sat-Receiver
Hersteller : Teleka
Gerätetyp : STR 100
Chassis : Radix Delta 2000

______________________

Hallo Leute,

habe obigen Receiver am Tisch und komme bei der Fehlersuche nicht weiter!

Benötige deshalb Hilfe vomn Spezialisten.

Geräte hat folgenden Fehler:

Die Polarisation des LNB V/H läss sich im On Screen Display umstellen, Polaristionsebene wird aber nicht umgeschalten. Am LNB-Eingang wird die Schaltspannung bei programmierten Sendern von 13V auf 18V umgeschalten.

Wer kann helfen?
Wer hat Schaltplan?

Für eure Hilfe Dank im Voraus.


mfg
RG

Erklärung von Abkürzungen










BID = 15918

Jerry

Schriftsteller

Beiträge: 825
Wohnort: Gera

Hallo,

der Receiver gibt also die richtige Schaltspannung aus?
Dann dürfte dein LNB defekt sein. Probehalber funktionierenden Receiver an dein LNB anschließen, wenn dann auch nicht umgeschaltet wird, ist der Fehler eindeutig im LNB zu suchen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 15926

Stadtfrak

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Hallo Jerry,

mit anderem Receiver funktioniert alles.
Ich glaube der Receiver nimmt die progrmmierung V/H nicht an. Die Programme die von der Defaulteinstellung Werkseitig programmiert sind, bringen auch die richtige Schaltspannung am Antennkabelanschluß(13V/18V).


mfg

RG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 15935

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29898
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Also hast du nur ein Problem wenn du neue Programme einspeichern willst, bei allen vorprogrammierten klappt alles?

Welche Spannung liegt denn im Fehlerfall am Ausgang an? Gar keine?

Oder hast du evtl. ein 22kHz Signal aktiviert und schaltest ein Universal LNB von 9,75 auf 10.6 GHz Oszillatorfrequenz um?
Dann hast du zwar eine Spannung am Ausgang aber trotzdem kein Bild. Wenn du die Spannung mit einem Oszilloskop überprüfst kannst da das 22kHz Signal sehen.

Das Signal wurde früher verwendet um zwischen 2 Sat-Positionen umzuschalten, könnte also auf den Programmplätzen die für Eutelsat vorprogrammiert sind aktiviert sein.
Heute schaltet man damit zwischen dem Bereich in dem die analogen Programme liegen (mittlerweile sind da allerdings auch schon einige Transponder digital belegt) und dem Bereich wo die digitalen Programme liegen um.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 60 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133872016   Heute : 15938    Gestern : 20822    Online : 288        23.6.2017    19:24
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.101403951645