Lifesat Analog?-RX Stereo Satelliten Reciever

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Sat - Beschreibung: Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Sat        Reparatur - Sat : Receiver, Anlagen, Multischalter, D-Box Digita-Receiver, Festplattenreceiver usw.


Autor
Analog?-RX Lifesat Stereo Satelliten Reciever

    











BID = 39002

Morgoth

Schreibmaschine



Beiträge: 2930
Wohnort: Rockenhausen (Pfalz)
 

  


Geräteart : Sat-Receiver analog?
Hersteller : Lifesat
Gerätetyp : Stereo Satelliten Reciever
Chassis : LS 500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Folgendes problem:
bei einegen programmen kommt es zu bildüberlagerungen, z.B.:wenn man ZDF guckt kann man im hitergrund ein Fußballspiel des auf DSF verfolgen
Denke mal, das liegt daran, dass die frequenzen nah beieinander liegen und die manche nicht richtig abgetrennt werden. was kann man da tun??

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Morgoth am 16 Nov 2003 19:20 ]

Erklärung von Abkürzungen




BID = 39004

Satfan123

Sat- und DBox-Spezialist



Beiträge: 2168

ich dneke eher das da ein tunerfehler vorliegt

ZDF und DSF sind 557 MHZ auseinander

ZDF 0964 Mhz bzw. 1214 Mhz


DSF 1521 Mhz bzw. 1721 Mhz

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 39010

Morgoth

Schreibmaschine



Beiträge: 2930
Wohnort: Rockenhausen (Pfalz)

gut, sind wir schon einen schritt weiter, aber was kann man da tun???

Erklärung von Abkürzungen

BID = 39031

Satfan123

Sat- und DBox-Spezialist



Beiträge: 2168

bei dem preis heutzutage was ein analoger kostet kauft man sich besser nen neuen oder man kauft glecih nen digitalen und rüstet die anlage um falls noch kein digi lnb drin ist


klar reparieren kann man auch aber dazu sollte man wissen wer der "richtige hersteller" der kiste ist

irgendwie hört sich die kiste an wie ausm Aldi oder Lidl gekauft ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Satfan123 am 16 Nov 2003 16:51 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 39043

Morgoth

Schreibmaschine



Beiträge: 2930
Wohnort: Rockenhausen (Pfalz)

sorry es waren doch ARD und DSF, und die liegen dicht beieinander frequenzmässig
Die kiste ist nicht von aldi ode lidl, ich glaub das war real
hersteller iss wohl medion, falls die selbst bauen (glaub schon)
ich weiss net, ob das wirklich analog ist, denn ich weiss net woran man das erkennt aber beilnb steht:
  • LNB POWER SUPPLY
  • Short Cirquit Protected
  • 13.5/18Vdc 300mA max. : Selectable
  • 22KHz Pulse : ON/OFF
  • DISEQC 1.0 : ON/OFF, A/B, 1-8

Klingt ja schon irgendwie digital am schluss

Erklärung von Abkürzungen

BID = 39052

Satfan123

Sat- und DBox-Spezialist



Beiträge: 2168

das sind die standard schaltkriterien die die analog kisten eben auch haben für mehrsatelliten empfang


wie alt ist die kiste denn

müsste ja fast noch garantie drauf sein ?

bzw. medion kulanz leisten

Erklärung von Abkürzungen

BID = 39056

alpha-ranger

Schreibmaschine



Beiträge: 1511
Wohnort: Harz / Heide

Hallo,
das können eigentlich nur Mischprodukte aus der Eingangsstufe sein.
Da hilft ein Pegelsteller am Eingang, die für SAT sind leider sehr teuer, deshalb erst mal probieren.

mfG.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 39085

Morgoth

Schreibmaschine



Beiträge: 2930
Wohnort: Rockenhausen (Pfalz)

also garantie dürfte da nach 3oder so jahren keine mehr drauf sein, mit der kullanz das könnte man mal ausprobieren, denn das waren 4 geräte wovon eins gar kein bild mehr sendet und eins nun dieses problem hat

qalpharanger kannst du das genauer erläutern mit dem pegelsteller? ich nehme an mit nem einfachen drehko isses nicht getan oder?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 39115

Satfan123

Sat- und DBox-Spezialist



Beiträge: 2168

das sind satpegelsteller wo natürlich auch die gleichspannung drüber gehen muss

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131048410   Heute : 552    Gestern : 32440    Online : 86        27.2.2017    1:06
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.345915079117