Sperrdioden

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Sperrdioden

    










BID = 999274

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121
 

  


Hallöchen,

ich bin dabei, mir für mein Fahrrad eine Alarmanlage anzupassen. Es ist eine fertig gekaufte Lösung mit Funkfernbedienung, normal für Mofas u.Ä.

Betrieben wird diese Platine mit 12V. Diese stehen mir durch Pufferakkus, die im Steuerrohr eingebaut sind, ständig zur Verfügung.

Nun möchte ich eine vorhandene 12V Piezo Sirene damit betreiben, die jedoch nicht zur Alarmanlage gehört! Zu der Sirene gehört eine Platine, die an 12V angeschlossen Krach macht

Schließe ich diese Sirene OHNE die Platine direkt an die Alarmplatine an, funktioniert das auch. Ich weiß nicht, wieviel Volt die Alarmanlage an die Sirene liefert. Mein Mutlimeter zeigt schwankend irgendwas zwischen 0 und 1,5V an.

Nun möchte ich die Platine(1) trotzdem verwenden, um die Sirene als Hupe zusätzlich benutzen zu können. Funktioniert im Test auch alles einzeln so.

Nun würde ja aber bei Betätigung als Hupe auch Strom zur Platine der Alarmanlage(3) fließen. Umgedreht bei Betätigung des Alarms Strom zur Platine 1.

Meine Idee ist, in die Zuleitungen zur Sirene Sperrdioden einlöten. Habe dazu mal eine Skizze gemacht:





Brauche ich 4 Dioden? WELCHE??? Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

Gruß, Norbert

BID = 999290

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16349
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Mit 4 Dioden bist du auf der sicheren Seite, allerdings solltest du die auch richtig verschalten. und bei dieser Spannung reichen normale 400x . Nebenbei dürfte die Alarmanlage mit Sicherheit auch einen potentialfreien Schaltkontakt haben um deine Hupe ansteuern zu können.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

 

  






BID = 999303

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121


Zitat :

allerdings solltest du die auch richtig verschalten

? Also Durchlass Richtung Sirene ist klar, ansonsten so wie in der Skizze? Ich habe sie wohl verkehrt herum eingezeichnet

BID = 999304

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121

Ich habe hier noch 1N 4148 und 1N 4007 rumliegen. Kann ich die verwenden?

BID = 999307

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 10974
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Ich habe sie wohl verkehrt herum eingezeichnet
Ja, die Hälfte ist falsch herum gezeichnet. Wobei es auch überflüssig ist, ein beide Leitungen Dioden einzubauen. Außer einem unnötigen Spannungsabfall bringen die nichts.


Zitat :
1N 4007
Die kannst du in jedem Fall verwenden.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 25 Aug 2016 14:11 ]

BID = 999309

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121

Ich habe es jetzt mit der 4007 ausprobiert. Leider haut das nicht hin. Die Sirene ist super leise, kaum zu hören

Kann es sein, daß die Sirene mit Wechselspannung arbeitet und das deswegen nicht funktioniert?


BID = 999311

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1187
Wohnort: Liessow b SN

Diese Tröten arbeiten mit Wechselspannung / Rechteckspannung.
Daher hast Du ja auch eine extra Platine zu deiner Tröte.
Bei der Alarmanlage ist diese Wechselspannungserzeugung schon dabei.
Ich würde nix mit Dioden machen.
Mein Ansatz wäre die Alarmanlage so zu lassen wie sie ist.
Und für deine Hupenfunktion wird dann per Taster der Spannungsgenerator
auf der Alarmplatine gestartet.
Dazu muss man sich dann aber mehr mit der Alarmplatine beschäftigen
um zu sehen wann wo welches Potenzial den Generator startet.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 999312

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13078
Wohnort: 37081 Göttingen

Hast Du einen Schaltplan von der Alarmanlage?
Reagiert die Anlage auf Erschütterung?

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 25 Aug 2016 15:07 ]

BID = 999314

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 10974
Wohnort: Cottbus


Offtopic :

Zitat :
Diese Tröten arbeiten mit Wechselspannung / Rechteckspannung.
Daher hast Du ja auch eine extra Platine zu deiner Tröte.
Dann ist die Bezeichnung 12V Sirene aber reichlich irreführend. Da sollte man doch annehmen dürfen, dass die Rechteckspannung für den Betrieb des Piezo-Elementes intern erfolgt...

BID = 999316

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121


Zitat :
rasender roland hat am 25 Aug 2016 14:59 geschrieben :

... für deine Hupenfunktion wird dann per Taster der Spannungsgenerator
auf der Alarmplatine gestartet.
Dazu muss man sich dann aber mehr mit der Alarmplatine beschäftigen
um zu sehen wann wo welches Potenzial den Generator startet.



Ja, das wäre wohl die beste Lösung! Aber wie bekomme ich heraus, wann wie dieser Generator gestartet wird?

BID = 999317

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121


Zitat :
Otiffany hat am 25 Aug 2016 15:04 geschrieben :

Hast Du einen Schaltplan von der Alarmanlage?
Reagiert die Anlage auf Erschütterung?

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 25 Aug 2016 15:07 ]

Ja, er reagiert auf Erschütterung und nein, ich habe leider keinen Schaltplan

BID = 999318

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1187
Wohnort: Liessow b SN

@Offroad GTI
Da hast Du Recht.
Eine 12 V Tröte ist es wahrscheinlich nur zusammen mit der Platine.
Der TO kann uns ja mal berichten was passiert wenn er nur die Tröte an 12 V hält und ob eine + /- Markierung an der Tröte ist.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 999319

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121


Zitat :
rasender roland hat am 25 Aug 2016 15:31 geschrieben :

@Offroad GTI
Da hast Du Recht.
Eine 12 V Tröte ist es wahrscheinlich nur zusammen mit der Platine.
Der TO kann uns ja mal berichten was passiert wenn er nur die Tröte an 12 V hält und ob eine + /- Markierung an der Tröte ist.


Die "Tröte" war zusammen mit der Platine in einem Gehäuse verbaut und hat eine +/- Markierung(rotes/schwarzes Kabel) zur (original eingebauten) Platine hin. Von der Platine zur Sirene führen 2 gleichfarbige Kabel...

Direkt mit 12V funktioniert es nicht

BID = 999320

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121

Ich schicke noch mal Bilder von den Einzelteilen:

(1) ist die Tröte,
(2) ist die Platine zur Tröte
(3) Platine Alarmanlage




Die Tröte gehört nicht original zur Alarmanlage! Es war aber eine ähnliche dabei, nur eben ohne Ansteuerungsplatine...


_________________
Gruß, Norbert

BID = 999330

bubblemaker

Gesprächig



Beiträge: 121

Was haltet Ihr von dieser Version:




Also mit einem 2-fach (Miniatur-) Wechsler-Relais zu schalten? In Ruhestellung wäre dann immer der Ausgang der Alarmanlage aktiv, wenn ich den Hupentaster betätige, schaltet das Relais auf den Sirenenausgang der Hupen-Platine. Alarm ist dann getrennt.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: bubblemaker am 25 Aug 2016 19:36 ]


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 50 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137882069   Heute : 22880    Gestern : 30311    Online : 499        21.11.2017    20:11
32 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.88 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.215689182281