In 693 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !

Lichterketten im Test - Energiebedarf wie ein Kühlschrank

Im Unterforum Neu - Neues aus der Elektro- und Elektronik-Branche - Beschreibung: Nachrichten für Elektro und Elektronik -- read only

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Neu - Neues aus der Elektro- und Elektronik-Branche        Neu - Neues aus der Elektro- und Elektronik-Branche : Nachrichten für Elektro und Elektronik -- read only


Autor
Lichterketten im Test - Energiebedarf wie ein Kühlschrank
Suche nach: kühlschrank (4093)

    









BID = 479328

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb
 

  


Stiftung Warentest
Abt. HAUS + GARTEN

Weihnachtsbeleuchtung
Teurer Lichterglanz

Beleuchtete Tannenbäume, blinkende Sterne, meterlange Lichtschläuche am Haus: In vielen Gegenden wetteifern Anwohner um die schönste Festbeleuchtung. Die Stromversorger freuts: In fünf Wochen verbraucht ein 13 Meter langer Lichtschlauch mit Glühlämpchen Strom für rund 9 Euro. Doch es geht auch preiswerter.
http://www.test.de/themen/haus-gart.....6833/
(Größtenteils gratis, teils kostenpflichtig (1,- €))


Impressum
Herausgeber und Verlag:
STIFTUNG WARENTEST
Lützowplatz 11-13
10785 Berlin
Telefon: (030) 26 31-0
Telefax: (030) 26 31-27 27
E-Mail:     email (äht) stiftung-warentest.de (automatisch editiert wegen spamgefahr)   

USt-ID-Nr.: DE 1367 25570

--------------------------------------------------------------------------------




BID = 479333

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hoffentlich wissen zumindest die StiWa-Tester, daß die Netz-Nennspannung längst auf 230V erhöht wurde.
Die StWa-Redakteure schwafeln jedenfalls unverdrossen von "220V"...

 

  





BID = 479346

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hohohoh, Sam2,

Du findest auch überall etwas

Vielleicht arbeiten die dort ganz in deinem Sinne und
verlassen sich nicht auf Angaben, sondern nur auf
konkrete Meßergebnisse?
Oder die, meist fernöstliche, Ware hat entsprechende Spannungsangaben?
Man versucht sich evtl. nur für Laien verständlich
auszudrücken und schreibt daher auch von "Stromverbrauch".

Wichtig ist doch nur die Essenz.

Vorweihnachtliche Grüße
der Gilb


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 71 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131892211   Heute : 1186    Gestern : 25185    Online : 372        30.3.2017    4:48
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
In 693 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.171707868576