Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
Wehmütig denke ich zurück an die Zeit

    

BID = 575993

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11812
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung
 

  


Sorry,wenn das Ding den selben Motor hat wie der,den ich meine,
(2L Diesel,75 PS und Vierganggetriebe)
dann kannste da ranbauen was du willst.
Klingt vielleicht besser,aber trotzdem bleibt das "fürchterliche" Drehmoment,mit dem du kein Hemd aus der Hose ziehst...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)










BID = 575995

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Jo, der Motor wirds sein.
Kann man da net nen anderen einbauen?
Das schlimmste ist das Radio.


_________________

 

  






BID = 575999

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11812
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
ElektroNicki hat am 31 Dez 2008 01:26 geschrieben :

Kann man da net nen anderen einbauen?

Können kann man vieles.Aber hast dir in deinem Leben schon mal Gedanken über Aufwand und Nutzen gemacht?

Zitat :

Das schlimmste ist das Radio.

Ich finde das in diesem Auto verbaute orginal Becker Radio Klasse!
Das hat zwar von CD und mp3 noch nie was gehört,aber damit empfange ich den "Heimatsender" noch,wenn ich schon fast in Nürnberg bin.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kleinspannung am 31 Dez 2008  1:42 ]

BID = 576001

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Was für eins, Avus?
Ich hab eher das Gefühl, dass jedes Kirmes-Scanradio nen besseren Empfang hat ?

_________________

BID = 576003

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11812
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
ElektroNicki hat am 31 Dez 2008 01:43 geschrieben :

Was für eins, Avus?

Den genauen Typ weiß ich jetzt leider nicht,da müßt ich beim nächsten "Elternbesuch" mal schauen.
Aber eines weiß ich ganz genau.
Das Teil gepart mit einer rudimentären "vollautomatischen" Antenne von Anno Tobak ist nicht halb so "schwerhörig" wie die Tuner die heutzutage so manchmal verbaut werden...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 576021

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Dominik, das ist jetzt nicht Dein Ernst, daß Euer 169er Elch schon rostet?
Da muß dann aber schon ein ziemlicher Blech-/Lackschaden Ursache sein?!
Warum wurde das nicht repariert?
Bei dem möglichen "Alter" dieser Baureihe kann da sonst gar nichts rosten!

kopfschüttelnd,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 576022

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

ach und Kleinspannung:
Ich habe mir das Manta-Foto nun schon drei mal ganz genau angesehen, aber daß Du der Typ neben der Fahrertür sein sollst - das muß ich jetzt einfach nur glauben, erkannt hätte ich Dich nicht!
Unglaublich, wie man sich in nur 15 Jahren so verändern kann...

immer noch kopfschüttelnd,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 576037

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13117
Wohnort: 37081 Göttingen

Dn wollte ich eigentlich zum Oldtimer werden lassen, bis mir der Gesetzgeber einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, indem er das Oldialter von 25 Jahren auf 30 Jahre erhöht hat. Vor zwei Jahren habe ich ihn dann schweren Herzens verkauft. Er hätte durch den TÜV gemußt und einiges hätte ich da noch investieren müssen.
Der war Baujahr 80! Das Foto ist vor 3Jahren gemacht worden.
Gruß
Peter




Ach so, das ist ein 500 SE AMG.

[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: Otiffany am 31 Dez 2008 &nbsp;8:51 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 31 Dez 2008  8:52 ]

BID = 576153

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

@TOM:
Tja, ich weiß auch nicht.....
Irgendwie rosten wohl die Türen. Irgendwas zwischen MB und der Werkstatt hat bis jetzt eine Reparatur auf Kulanz verweigert (es müssten iirc alle 4 Türen getauscht werden...). Vor Zeit haben die Leutz Fotos gemacht und an MB geschickt. Dort vergammeln sie offenbar....


_________________

BID = 576164

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Und Du bist ganz sicher, daß das ein W169 ist und kein W168?

TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 576167

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

Nein, es ist wirklich ein w169, also die "neue(re)" A-Klasse.!

_________________

BID = 576569

Stifmaster

Schriftsteller



Beiträge: 731
Wohnort: Mainfranken

Mein Opa hatte bis vor 4 Jahren auch noch einen guaden Diesel.

Modell: BMW E30 324d
PS: 86
Hubraum: 2,4 L
Zylinder: 6
BJ: 86 (bin mir aber nicht 100%-ig sicher)
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe (Höchstgeschwindigkeit im 4.Gang)
Höchstgeschwindigkeit: gut 160 (Bergab mit Rückenwind)

Verkauft mit 86.000 km
Leider ein Diesel ohne KAT, deshalb hat er sich dann auch ein neues Auto gekauft. Steuer über 900 Euro zum Schluss. Diesel hatte er damals gekauft, da er als Fuhrunternehmer einen hauseigenen Dieseltank hatte.

Wenn er schon als Oldtimer durchgegangen wäre hätt ich ihn mir unter den Nagel gerissen, da der noch top in Schuss war (immer perfekt gepflegt), für damalige Zeiten nicht übermäßig viel Kraftstoff brauchte und ich ein halbes Jahr später meinen Führerschein gemacht hatte.
Wehmütig denk ich an die Zeit zurück.....als beim Kaltstart noch die Wände gewackelt haben.



_________________
Für meine Beiträge schließe ich jegliche Haftung aus. VDE-Vorschriften sind immer zu beachten. SICHERHEIT GEHT VOR!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Stifmaster am  2 Jan 2009 13:48 ]

BID = 576652

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)


Zitat :
da der ... für damalige Zeiten nicht übermäßig viel Kraftstoff brauchte

Das bedeutet also: Weniger als vergleichbare Fahrzeuge heute!

BID = 576669

ElektroNicki

Inventar



Beiträge: 6429
Wohnort: Ugobangowangohousen

ich freu mich auf 2016!
Ein langes Auto, das nur etwa 6L auf 100km verbraucht, wo gibts das heutzutage in der Qualität???

_________________

BID = 576729

Stifmaster

Schriftsteller



Beiträge: 731
Wohnort: Mainfranken


Zitat :
sam2 hat am  2 Jan 2009 17:04 geschrieben :


Zitat :
da der ... für damalige Zeiten nicht übermäßig viel Kraftstoff brauchte

Das bedeutet also: Weniger als vergleichbare Fahrzeuge heute!


Nicht unbedingt, sach mer mal er hat soviel Diesel gebraucht wie ein heutiger Benziner dieser Klasse.

_________________
Für meine Beiträge schließe ich jegliche Haftung aus. VDE-Vorschriften sind immer zu beachten. SICHERHEIT GEHT VOR!


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 53 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138478347   Heute : 1352    Gestern : 17916    Online : 85        16.12.2017    6:24
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.641902923584