Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
Suche: Biegezangen f. Bergmannrohr

    

BID = 761099

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien
 

  


Falls zufällig jemand so etwas auf dem Dachboden liegen haben oder finden sollte... ich bin auf der Suche nach Biegezangen für Bergmannrohr (besonders 13,5 und 16mm) für meine Sammlung alter Werkzeuge! Sie dürfen ruhig rostig sein, nur bewegen sollten sie sich noch lassen (Flugrost läßt sich leicht entfernen, aber ich habe wenig Lust, verrostete Gelenke wieder gangbar zu machen). Wäre riesig nett! (natürlich gegen Versandkosten und eine kleine Entschädigung)

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"










BID = 764686

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien

13,5mm besitze ich mittlerweile, ebenso 7mm, somit fehlen in meiner Sammlung nur mehr 16mm und darüber.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

 

  






BID = 764719

Ltof

Inventar



Beiträge: 7917
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
Trumbaschl hat am 19 Apr 2011 19:04 geschrieben :

... aber ich habe wenig Lust, verrostete Gelenke wieder gangbar zu machen ...

Sowas lässt sich mit "Kontakt 60" einigermaßen stressfrei retten...

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 764733

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

... auch WD40 dürfte da ganz gute Dienste leisten (und ist billiger) ...

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 764735

Ltof

Inventar



Beiträge: 7917
Wohnort: Hommingberg

Nee, dazwischen liegen Welten!

Kontakt 60 löst irgendwie das Oxyd an. WD 40 schmiert und schützt nur. Das kann man für "danach" nehmen.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 764737

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Oh, sorry, K60 las ich zwar, dachte dabei aber an K88 - kleine "Wervechslung" meinerseits...
Ich habe Kontakt 60 noch nicht für verrostetes Werkzeug benutzt, aber das muß ich doch demnächst mal ausprobieren...!

Daß es eingerostete Gelenke frei machen sollte, klingt eigentlich logisch.
Muß ich mal sehen, ob ich entsprechend altes Gelumpe zum Testen finde...

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 764949

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien

Mit WD40 und einiger Mühe habe ich letztens eine total bewegungslose Spitzzange wieder flottgekriegt... allzuviel Spaß hat das nicht gemacht, daher auch die EInschränkung hier. Die beiden Biegezangen die ich jetzt geschossen habe waren in ziemlich gutem Zustand.

Wenn ich Zeit habe, mache ich definitiv mal ein Video vom Biegen solcher Rohre, das kennt ja heutzutage nur mehr die Generation 50+ aus eigener Anschauung (zumindest nehme ich das an, nachdem es hier seit ca. 1960 kein Bergmannrohr mehr gegeben zu haben scheint).

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138460417   Heute : 1267    Gestern : 20722    Online : 147        15.12.2017    5:16
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.23829293251