Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
Speicheroszilloskop

    

BID = 857834

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 359
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M
 

  



Analog Speicheroszilloskop Tek, 549, restauriert
Die Bildröhre speichert nahezu neuwertig.
Ohne Einschub sind es 59 Röhren, ein herrliches Gerät.


Bild eingefügt

Bild eingefügt

Bild eingefügt

Bild eingefügt


nette Grüße
Martin


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Martin.M am 14 Nov 2012 19:44 ]










BID = 857898

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Sieht aus wie neu.
Wie hast du den zweifellos vorhandenen Dreck abbekommen, sodaß sogar die Beschriftung auf den Röhren noch heil geblieben ist?

 

  






BID = 857947

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 359
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M

danke

mit Fensterreiniger Blau, Alkohol, Spezialreiniger für Elektronik (Zestron), Aqua dest., Pinsel, viele Putzlappen, alte Zahnbürste, Pressluftpistole, und viel viel Zeit. Jedes Bauteilchen, jedes Kabel, alles pikobello.
Wenn man das hinter sich hat ist der Anblick die Belohnung.

Das ist übrigends der Tek mit der goldenen CRT.

lG Martin

BID = 858007

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1277
Wohnort: Berlin

Hallo

In der einen Röhre im letzten Bild (unten links 2.Reihe) fehlt der Getterspiegel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenr%C3%B6hre#Evakuierung

Oder ist das eine spezielle Röhre?

MfG

BID = 858029

zwack

Stammposter

Beiträge: 326

Hallo Martin, das ist der absolute Wahnsinn.
Ich ziehe meinen Hut vor Dir.

Gruß zwack

BID = 858030

TAB

Schriftsteller



Beiträge: 571
Wohnort: rot-grünes Irrenhaus an der Weser

Ach ja,

Klasse - und in meinem Kopf spielt ein Lied:

Der eine liegt in seinen Bett, ihn ist sowieso schon schlecht,
der andre wacht nicht auf, er schläft wie tot.
Der Dritte ist ganz blaß, ihn ist übel wie ein Specht.
Das ist das Bild, das sich mich täglich bot.
Nur ich bin fix auf Draht. spring in mein Oliv.
Komm bei die Vorgesetzten tierisch an
sogar mein Oberleutnant hat mich ganz schrecklich lieb,
weil er sich ohne mich vergessen kann.

Refrain:
Denn ich hol Dir jede Beule ausm Starfighter raus.
Ich beule Starfighter aus. Ich beule Starfighter aus.
Ich hol Dir jede Beule ausm Starfighter raus
Ich beule Starfighter aus. Ja woll

Nun fragt ihr euch wie kommt man denn an so nen guten Job.
Da muss man einfach fit sein, ist doch klar.
Da muss man besser beulen, als der gemeine Mob
Und son Oberbeuler sein wie ich es war.
Manchem beulte ich die Fresse ein. Da kannte ich mich aus.
Heut beul ich nur noch für das Vaterland.
Ich beule nicht mehr ein, sondern beule nur noch aus.
Man nennt mich hier auch Hein, die goldne Hand.

Refrain:

Der eine fühlt sich bei die Arbeit gar nicht wohl,
den andren ist die Arbeit wie zu schwer.
Der eine sucht sein Glück dann, in den Alkohol,
der andre legt sich hin und kann nicht mehr.
Nur ich hab fix zu tun. Mein Kopf ist voll
Komm aus die viele Arbeit gar nicht raus.
Erst such ich mir ne Beule, dann kreise ich ihr ein,
Dann hau ich einen drauf und hol ihr raus.

Refrain:

Es gibt nur eins, was mich frottiert, ich wär so gern Pilot.
Ich flöge so gern selber mal son Ding.
Ich würde nicht mehr beulen, wie so ein _,
Ich flöge sogar Salto und Looping.
Ich krieg ne tolle Uniform, denn die steht mir so gut.
Dann seh ich wie mein Oberleutnant aus.
Und mach ich bei der Landung vielleicht ne Beule rein,
dann hol ich ihr bestimmt auch wieder raus.

Refrain:


Ja, so waren sie, die Tage bei Elowa - und TEK-Scopes gehörten dazu

_________________

„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

Deppen-Apostroph Hasser: "Seppel's Scheune" Ein Apostroph ist ein Auslassungszeichen! Erklärt mir bitte, was hier ausgelassen wurde: SeppelEs? Nicht's?

BID = 858033

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat : Strömling hat am 15 Nov 2012 21:31 geschrieben :

In der einen Röhre im letzten Bild (unten links 2.Reihe) fehlt der Getterspiegel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenr%C3%B6hre#Evakuierung
Oder ist das eine spezielle Röhre?
Wird wohl so sein.
Wenn eine Röhre Luft zieht, dann wird aus dem Getterspiegel ein weißes Pulver, und das ist hier ja offenbar nicht der Fall.

Ich könnte mir vorstellen, das diese Röhre ein Thyratron ist, aber auch Quarze oder Thermo-Bimetall-Relais für Zeitverzögerungen (zum Anheizen mancher Röhren, bevor die Anodenspannung anliegt), wurden in Form einer Röhre gebaut.

BID = 858091

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 359
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M

Die Antwort ist einfach. Es spielt keine Rolle wo sich das Getterplättchen in der Röhre befindet. Bei manchen Röhren ist es irgendwo seitlich. Große Röhren können sogar mehrere davon haben.

zB diese hier...

















BID = 858095

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

... und bei Senderöhren sieht man das Gettermetall auch nicht, weil es da in Form von Zirkonpulver auf Gitter und Anode aufgebracht wird.
Manchmal sehen diese Elektroden deshalb richtig vergammelt aus, aber im Hochvakuum rostet ja nichts.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138395624   Heute : 3947    Gestern : 25805    Online : 179        12.12.2017    9:16
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.187613010406