Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Schweizer Armeekompaß, Artillerie?

    

BID = 538201

cholertinu

Inventar



Beiträge: 3755
Wohnort: CH
 

  



Zitat :
GeorgS hat am 30 Jul 2008 18:10 geschrieben :

Ich hab mal eine Stelle in Zürich ausfindig gemacht,
wo man ausgemustertes Gerät kaufen konnte, das war
ein Zeughaus des Kantons!

Die Armee führt meines Wissens mehrere solche Liquidationsshops.
Einmal jährlich finden z.T. auch Auktionen grösserer Geräte (Fahrzeuge) statt. Da ist der Andrang der Leute jeweils gewaltig.










BID = 538207

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
GeorgS hat am 30 Jul 2008 18:10 geschrieben :

...
Ich besitze ein Stereo-Telemeter der schweizer Armee
aus den 30ern, (für Flugabwehr!), die beiliegende
Instruktion ist nur deutsch verfasst.
...
Dir traue ich zu, dass du auch noch die dazu passende Acht Acht in der Garage hast.
Man weiss ja nie, wozu man das mal brauchen könnte ...

 

  






BID = 538214

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Hallo perl,
da muß ich dich enttäuschen!
In jüngeren Jahren übte alles was knallte eine
ziemliche Faszination aus, seit ich beim Bund
(schwere Artillerie) davon "satt" abbekam, hat
sich das stark gelegt.
Das ist wie mit der Schokolade, von der man in
der Fabrik so viel essen darf, wie man will. :=(
Das Stereo-Telemeter ist ein besonderes optisches
Gerät, das war einfach ein Schnäppchen!
Es hat eine Basis von 1,25 m, damit sieht man
bis 10 km stereoskopisch.
Gruß
Georg


_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 538698

simon69

Gesprächig



Beiträge: 167
Wohnort: Bremen

Hallo,

noch einmal zurück zum Kompaß und zu einem kleinen Resumee:

Der Ebay-Verkäufer des ähnlichen Kompasses hat auf meine Anfrage bislang nicht geantwortet (sein gutes Recht).

Der Ebay-Käufer versteht zu meiner Überraschung kein Wort deutsch (immerhin war es ja eine deutschsprachige Auktion); er wird sich daher an dieser Diskussion nicht beteiligen können und hat auch meine Anfrage leider komplett missverstanden.

Als Marschkompaß ist der betreffende Kompaß ziemlich unbrauchbar, da sich durch den "Sucher" keine Geländepunkte anvisieren lassen. Die dem Sucher gegenüberliegenden Scheiben sind nämlich opak (wie auch beim "Ebay-Kompass" zu sehen): Da geht nur diffuses Licht durch, das die Skalen und die Libelle beleuchtet.

Es bleiben also ein paar Geheimnisse...
Allen ein schönes Wochenende, Simon

BID = 542341

Midnight

Stammposter



Beiträge: 256

Auch wenn das Thema jetzt schon etwas älter ist, klinke ich mich auch mal ein. Ich kenne zwar das Gerät nicht, aber so ein paar Gedanken hab ich trotzdem dazu.
So wie es aussieht sind ja zwei Richtungen angegeben, Zielpunkt und Schießrichtung. Da sieht für mich so aus, als wenn damit dann ein Vorhaltewinkel bestimmt werden kann, um bewegliche Ziele anzuvisieren.
Was mich allerdings wundert ist das die untere Scheibe nichts bewegt. Kann es sein das da im Kompass etwas defekt ist? Logisch wäre das sich damit andere Vorhaltewinkel einstellen lassen. Das erklärt auch den Zeiger im Kompass, der an einer fixen Position wenig Sinn macht.
Oder kann man den irgendwo anders verstellen?

Gruß

Simon

BID = 542647

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Hallo Midnight,
also dieser "Vorhaltewinkel" passt höchstens für Marty Feldman :=)
Diese Idee ist daneben, ein fester Vorhaltewinkel für alle Fälle ist
obendrein sinnlos.
Die Sache mit der Scheibe auf der Rückseite she ich auch so.
Gruß
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 53 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 35 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138511311   Heute : 15401    Gestern : 19100    Online : 273        17.12.2017    18:17
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.318032026291