Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Nächste Seite )      

Autor
hysterisches Glühobst

    

BID = 506822

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  
 

  


Ja, es ist Schraubsockel.

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com

Dieses Öbstchen liegt auch schon länger bei mir herum.
Eine andere Variante sieht vom Kolben her wie ein gewöhnliches
Haushalts-Glühobst aus. Habe es leider grade nicht greifbar.
Leider weiß ich über das Alter und die Verwendung nichts.

Hier einige Daten dazu:

Glühspannung: 14 V
Leistung: 10 W
Sockel: E 14 versilbert
Hersteller: Osram

Kann mir jemand etwas näheres zu diesem Leuchtkram sagen ?


Zitat :

Wofür verwendest du die?
In der TäTäRä war das glaub ich die Standartbestückung für Taschenlampen und diverses Spielzeug.Fassung sollte Schraubgewinde sein...


Solche Lämpchen nehm ich für Röhrenradios mit A-Heizkreis,
für Taschenlampen und als Ladestrombegrenzer für Kleinakkus.



_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Draht am 10 Mär 2008 12:24 ]










BID = 506837

Surfer

Schreibmaschine



Beiträge: 2939

@Sam-

nu verrat mir doch mal bitte,wie ich an die Lampe komm?

gerne per pn

Gruß Surf

 

  






BID = 506839

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Immer mit der Ruhe. Muß erst nachsehen, wie viele überhaupt noch da sind (die Dinger sind extrem begehrt! Und arg viele hatte ich nicht, ist immerhin NOS).
Dann kriegst Du ne pm.

Außerdem ist Vorfreude die schönste solche...

BID = 506908

:andi:

Inventar



Beiträge: 3048
Wohnort: Bayern

was ist NOS, und wofür steht das Sicherungsschaltzeichen auf den Radiumschachteln? Für diese Sicherungsdrähte im Glasgestell, damit bei Durchbrennen nicht die Installationssicherung fliegt?

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

BID = 506980

Surfer

Schreibmaschine



Beiträge: 2939

Vorfreude???

ja is den schon Weihnachten??

Gruß Surf

BID = 507035

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

"damit bei Durchbrennen nicht die Installationssicherung fliegt?"
Hallo Andi,
der Faden einer 100 W 125 Volt Lampe entspricht
in etwa dem Faden einer 200 W 230 Volt Lampe, nur ist
er halb so lang.
Die Sicherung wird bei Lampen mit Doppelwendel eingebaut,
da bei denen ein Lichtbogen zünden kann, wenn sie
durchbrennen.
Nach meiner Erfahrung liegt die technische Grenze dafür bei 150 Watt
bei 230 Volt.
Gruß
Georg

BID = 507048

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11812
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
:andi: hat am 10 Mär 2008 17:39 geschrieben :

was ist NOS,

New Old Stock

Auf deutsch:
Ein Neuteil aus (ur)altem Lagerbestand.

Nun klar?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kleinspannung am 11 Mär 2008  1:21 ]

BID = 507739

conviva

Gesprächig

Beiträge: 121
Wohnort: Dresden

ZU1.
Hab ich lange zum entladen von Kondensatoren benutzt, ist glaub ich aus einem Allstromer

Zu2.

Wohin gehört das?<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>





[ Diese Nachricht wurde geändert von: conviva am 13 Mär 2008 23:58 ]

BID = 507747

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13117
Wohnort: 37081 Göttingen

Die zwei im ersten Bild im Vordergrund dürften Urdoxe sein.
Hier findest Du etwas Ähnliches, nur mit anderer Fassung:
http://cgi.ebay.de/EU6-Eisen-Urdox-.....sting
Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 14 Mär 2008  1:03 ]

BID = 507864

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  


Zitat :

Die zwei im ersten Bild im Vordergrund dürften Urdoxe sein.

Da muß ich Dich leider enttäuschen.
Das sind eher Eisen-Wasserstoff-Widerstände.
In Urdoxen befinden sich ein bis zwei kleine,
gräuliche Zylinder im Kolben.
Drähte finden sich da meist nicht -
außer in Kombiwiderständen.
Siehe Dein Ebaylink.

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Draht am 14 Mär 2008 16:27 ]

BID = 507868

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13117
Wohnort: 37081 Göttingen

Richtig, wollte es noch korrigiern, habs dann vergessen.
Gruß
Peter

BID = 508058

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

Eine Kohlefadenlampe,
kriegt man auch nicht jeden Tag

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com


_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

BID = 508073

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien


Zitat :
Draht hat am 15 Mär 2008 14:45 geschrieben :

Eine Kohlefadenlampe,
kriegt man auch nicht jeden Tag

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com




Doch, aber für sündteures Geld

www.manufactum.de

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 508320

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

Weils so schön war:

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - tinypic.com

Eine Bienenkorblampe in voller Schönheit.
Leider ruht sie jetzt mit Windungsschluß am
Vorwiderstand in der Vitrine.

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

BID = 509050

:andi:

Inventar



Beiträge: 3048
Wohnort: Bayern

wofür wurden die benutzt?

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 53 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138485064   Heute : 8100    Gestern : 17916    Online : 217        16.12.2017    13:58
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.2193608284