Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
Gigantische Antenne (Kurzwellenradar) nahe Tschernobyl (Woodpecker)
Suche nach: antenne (4189)

    

BID = 962611

Oertgen

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1108
Wohnort: Duisburg
Zur Homepage von Oertgen
 

  


Videos zu einer gigantischen, damals streng geheimen Radaranlage, die in den 1970/80er Jahren dazu diente, Raketenangriffe auf die UdSSR frühzeitig aufzudecken.
Diese Radaranlage arbeitete nicht mit Mikrowellen, sondern mit Kurzwellen, die aufgrund von Beugung erheblich stärker der Erdkrümmung folgen und so entsprechend mehr Reichweite hat. Die Radarantenne besteht aus mehreren riesigen Dipolarrays bis zu 160m*500m
(gleiches Prinzip wie bei Sat-Flachantennen, nur aufgrund der grösseren Wellenlänge entsprechend grösser ). 1989 wurde die Anlage ausgeschaltet und rottet jetzt vor sich hin.
Die Anlage störte damals auch massiv den KW-Funk mit etlichen Megawatt Sendeleistung. Das Wort Elektrosmog gabs damals wohl noch nicht

https://www.youtube.com/watch?v=2pL6B4xYH28

https://www.youtube.com/watch?v=A-UXWh4Rj_E










BID = 962617

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30345
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Überhorizontradar gibt es heute aber auch noch, nur klingen die Signale teilweise anders. https://www.youtube.com/watch?v=e43rXRcZPhs

Aus Russland kommen allerdings auch weitere mysteriöse Kurzwellensignale. Das bekannteste dürfte wohl der "Buzzer" sein. Ein Summerton, der seit Jahrzehnten auf 4625kHz zu hören ist, unterbrochen von gelegentlichen Sprachnachrichten und Nebengeräuschen von Leuten die versuchen das Ding am laufen zu halten.
http://priyom.org/military-stations/russia/the-buzzer


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  






BID = 962625

Oertgen

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1108
Wohnort: Duisburg
Zur Homepage von Oertgen

Sorry, hatte vorhin einen falschen Link reingestellt (über einen völlig wahnwitzigen Feuerwehreinsatz um ein Schnapsglas voll Quecksilber abzusaugen)

Hier nun der richtige Link:

https://www.youtube.com/watch?v=0l_4fzJv_i0

Ich hatte mich früher, als ich noch CB-Funk aktiv war, immer über die stundenlangen periodischen Störgeräusche (etwa Sekundentakt) gewundert, aber jetzt seh ich gerade, dass wohl auf 27MHz auch solche OHR-Radare betrieben werden/wurden. Wir hatten damals immer Diathermiegeräte in Krankenhäusern in Verdacht, aber die dürften wohl eher unmoduliert arbeiten, da sie ja nur der Tiefenwärmeerzeugung dienen.

BID = 962667

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Diathermiegeräte in Krankenhäusern in Verdacht, aber die dürften wohl eher unmoduliert arbeiten,
Noch schlimmer: Da ist u.U. nicht einmal ein Gleichrichter drin, und die dicke Senderöhre wird mit Wechselstrom betrieben. Das gibt dann eine satte 50Hz Modulation.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 53 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138509237   Heute : 13320    Gestern : 19100    Online : 209        17.12.2017    16:48
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.157054901123