Ein Vielseitiger Verteiler

Im Unterforum Historische Technik - Beschreibung: Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 )      

Autor
Ein Vielseitiger Verteiler

    










BID = 109261

:andi:

Inventar



Beiträge: 3046
Wohnort: Bayern
 

  


tixiv

nimmst du die ketten draußen?
was mit fehlerstrom bei feuchtigkeit?


BID = 109309

tixiv

Schreibmaschine



Beiträge: 1490
Wohnort: Gelsenkirchen


Zitat :
nimmst du die ketten draußen?


Ja


Zitat :
was mit fehlerstrom bei feuchtigkeit?

Also bisher ist der 30mA FI immer drinnen geblieben. Macht also weniger Probleme, als man so meinen könnte.

Ich erinnere mich aber auch noch daran, wie ich früher, als ich 6 Jahre alt war (damals haben wir noch in den USA gewohnt), den Fehler bei der Weihnachtsbeleuchtung in einer total eingeschneiten Kiefer gesucht habe. Da ging die Beleuchtung ab einer gewissen Höhe nichtmehr (als durch den Schnee ein Stecker rausgerutscht). Natürlich war Strom auf den Lichtern, wie sollte ich auch sonst die Stelle finden? Naja, das hat schon ein bisschen gekribbelt, wenn man die nassen Birnchen so in die Hand genommen hat. Aber ich hab mir nix dabei gedacht. Naja - ich hab den rausgerutschten Stecker dann auch irgendwann gefunden und wieder rein gesteckt.
Naja, mitlerweile würde ich nicht unbedingt an den nassen unter Strom stehenden Lichterketten arbeiten, aber naja.

 

  






BID = 109759

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30284
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
tixiv hat am  1 Okt 2004 22:12 geschrieben :


Lies mal genau: Da steht "do not use on trees with needles, that have a metallic coating." oder sowas in der art.
Ich galube da steht auch was gegen die benutzung zusammen mit diesen Metallischen Girlanden.


IKEA hatte letztes Jahr deswegen mal Lichterketten zurückgerufen. Da war um die einzelnen Lämpchen so ein Lamettapinsel. Beim auswechseln der Lämpchen hätte es passieren können das dieses Lametta in die Fassung kommt und somit eine Gefahr darstellt.

Sind diese US Lichterketten denn für draussen gedacht?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 109999

:andi:

Inventar



Beiträge: 3046
Wohnort: Bayern

in den USA schon...
hier... ein Tüv'ler würde sie dir um die Ohren hauen.

Tixiv - wenn du die Lichterketten über einen Spannungswandler betreibst bringt doch der FI primär garnix mehr, oder?

BID = 110014

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Nein, klar bringt der was!

Denn so ein Ding bringt schließlich keinerlei Netztrennung mit sich.
Dazu müßte es schon ein Trenntrafo sein...

BID = 112352

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7195
Wohnort: Wien


Zitat :
Gibt es eigentlich ne Erklärung, warum bei uns hier null Stecker mit integrierter Sicherung unterwegs sind? egal ob zum Leitungs, oder direkt zum Geräteschutz... ?


Gibts schon. Ich habe eine uralte Revue-1000W-Schmalfilmleuchte, die hat im vergossenen Konturenstecker eine 6,3-A-Feinsicherung eingebaut. Sonst aber noch nie gesehen.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 52 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137882400   Heute : 23213    Gestern : 30311    Online : 445        21.11.2017    20:20
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.148429870605