Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
Bosch Kühlschrank 50er
Suche nach: bosch (5550) kühlschrank (4236)

    

BID = 575143

Andreas G.

Schriftsteller



Beiträge: 513
Wohnort: Donnbronn
ICQ Status  
 

  


Hallo, hab einen Bosch Kühlschrank aus den 50er wo der Kondensator kaputt ist. Jedoch steht kein Wert drauf. Hat jemand einen Schaltplan bzw. weis jemand durch welchen man ihn ersetzen kann ?
Solle man diese Kondensatoren nach 50 Jahren generell wechseln ?
Hier ein Foto von dem aus meinem Kühlschrank (indentisch vom aussehen) der noch funktioniert, ist ein Relay eingebaut...

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


_________________
Rock 'n' roll is here to stay, it will never die










BID = 575146

Andreas G.

Schriftsteller



Beiträge: 513
Wohnort: Donnbronn
ICQ Status  

Ups hier die Bilder...





_________________
Rock 'n' roll is here to stay, it will never die

 

  






BID = 575160

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Woher weißt Du, daß es sich umk einen Kondensator handelt?
Und woher, daß er defekt sei?

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 575163

Andreas G.

Schriftsteller



Beiträge: 513
Wohnort: Donnbronn
ICQ Status  

Bis auf das eingebaute Relay sieht der untere (linke ) Teil aus wie ein Kondensator, hat auch die üblichen 2 Anschlüsse. Nunja der Kompressor läuft nicht mehr an.... Oder ist es kein Kondensator ?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andreas G. am 27 Dez 2008 21:36 ]

BID = 575167

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13115
Wohnort: 37081 Göttingen

Was heißt das? Hast Du dir den Satz nochmal durchgelesen????

Hier ein Foto von dem aus meinem Kühlschrank (indentisch vom aussehen) der noch funktioniert, ist ein Relay eingebaut...

Ist das der defekte "Kondensator" mit Relais oder ein identischer? Wenn das ein identisches Bauteil ist, warum baust Du es nicht probeweise ein?
Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 27 Dez 2008 21:44 ]

BID = 575170

Andreas G.

Schriftsteller



Beiträge: 513
Wohnort: Donnbronn
ICQ Status  

Hallo, hmm nunja der defekte Kühlschrank ist von einem bekannten, ist aber ein anderes Modell. Wäre es der aller gleiche Kühlschrank hätte ich ihn schon probeweise eingebaut. Weis ja nicht ob die beiden Kondensatoren indentisch sind von den werten her.Sind aber beide mit so einem Relay verbaut. Meinst du ich sollte meinen probeweise mal anschliesen ?

_________________
Rock 'n' roll is here to stay, it will never die

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andreas G. am 27 Dez 2008 21:51 ]

BID = 575191

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13115
Wohnort: 37081 Göttingen

Hörst Du denn wenigstens ein Klicken, wenn das Relais schaltet?
Es könnte ja sein, daß der Temperaturfühler defekt ist.

Bitte gib dir ein wenig mehr Mühe beim Schreiben, oder bist Du Legasteniker?

Anbei ein Anschlußchema!

Gruß
Peter



BID = 575204

Andreas G.

Schriftsteller



Beiträge: 513
Wohnort: Donnbronn
ICQ Status  

Hallo, danke für den Schaltplan. Ja das Relais hört man schalten. Kann man anhand der Wattzahl des Kompressors (150Watt laut Typenschild) den Wert für den Kondensator errechnen ?

_________________
Rock 'n' roll is here to stay, it will never die

BID = 575251

prinz.

Inventar

Beiträge: 7422
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

moin
Auch alte Geräte haben mehr als ein Typenschild?
Ist Doch wohl kein Problem das mal reinzustellen
dann braucht man nicht raten sondern braucht nur in den Unterlagen
schauen.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 575253

Andreas G.

Schriftsteller



Beiträge: 513
Wohnort: Donnbronn
ICQ Status  

Hi, also ich weis ja nicht ob du z.b. einen Modellnamen von dem Kühlschrank meinst, wenn ja, ich habe leider nichts gefunden.
Das Typenschild ist so klein das ich es schlecht abfotografieren kann. Ich schreib mal was drauf steht:
HH/V 670B 220WA1
220V 50Hz 150W
Nr. 561705
Reicht dir das ?

_________________
Rock 'n' roll is here to stay, it will never die


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138450781   Heute : 12288    Gestern : 22855    Online : 491        14.12.2017    16:11
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,222590923309