Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )      

Autor
Blaupunkt Essen kein UKW
Suche nach: blaupunkt (967) ukw (1316)

    

BID = 739209

OpelOldi

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Amberg
 

  


Hallo!
Ich bin hier der Neue :-). Ich habe einen Opel Admiral A Bj67 und da ist ein Blaupunkt Essen IC S drin (7 639 200). Da das Auto grade von mir restauriert wird, hab ich auch mal das Radio ausgebaut und getestet.
Wenn ich an die DIN Buchse ein Kassettenteil anschließe wird der Ton über's Radio noch wiedergegeben, aber leicht verzerrt. Auf UKW fehlt auch ein Rauschen, KW, MW und LW haben Rauschen, aber auch kein Empfang. Der Brückenstecker in der DIN Buchse ist ok.
Hat evtl. jemand einen Schaltplan für mich?
Zum messen habe ich ein Multimeter. Würde mir evtl. auch noch ein Oszi anschaffen, da ich noch mehr in dieser Richtung machen möchte.
Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Danke !
mfg










BID = 739586

dl2jas

Moderator



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Willkommen im Forum!

Mache bitte ein paar Bilder, auch vom Innenleben.
Wenn Du gebraucht ein Oszilloskop kaufen möchtest, rate ich zu einem älteren HAMEG mit Komponententester. Damit kann man sehr schön Bauteile wie Halbleiter und Elkos überprüfen.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

 

  






BID = 739653

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Auf UKW fehlt auch ein Rauschen, KW, MW und LW haben Rauschen, aber auch kein Empfang.
Schau mal, ob da solche, relativ große, Transistoren verbaut wurden. Sie heißen z.B. OC170, OC171, AF115, AF117 ...
http://www.radiomuseum.org/tubes/tube_oc171.html

Bei diesen Typen wurde vor ein paar Jahren festgestellt, daß im Laufe der Zeit aus der Verzinnung des Gehäuses Whiskers wachsen, welche dann im Innern einen Kurzschluß mit dem Transistorsystem machen.
Bei den neueren kleineren Gehäusen ist soetwas bisher nicht bekannt geworden.



BID = 739687

OpelOldi

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Amberg

Hallo!
Hier erstmal Bilder vom Gerät:
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us
Hab die Bilder mal bei Imageshack hochgeladen, da kann ich sie größer machen, da sieht man mehr.
Link zum Radio bei Radiomuseum:
Blaupunkt Essen
Transistoren sind folgende erkennbar:
BF255, 2x BF184 der IC TAA 435

Edit:
Grade das Blächkästchen zerlegt (Empfangsteil) da haben sich noch 2 Transistoren versteckt, BF340 und AF 106. Werd die gleich mal messen.

Wegen Oszi werd ich mal nach dem Hameg schauen, mal sehn, wie das gehandelt wird.
mfg


[ Diese Nachricht wurde geändert von: OpelOldi am  9 Jan 2011 23:07 ]

BID = 739692

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11812
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
OpelOldi hat am  9 Jan 2011 22:58 geschrieben :

Hab die Bilder mal bei Imageshack hochgeladen, da kann ich sie größer machen, da sieht man mehr.

So,so...






_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 739698

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30342
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Offtopic :

Zitat :
Hab die Bilder mal bei Imageshack hochgeladen, da kann ich sie größer machen, da sieht man mehr.

Bilder bitte hier hochladen, nicht auf irgendwelche Werbeschleudern. Die Bilder passen problemlos in die 300kB Grenze.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 739707

OpelOldi

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Amberg

Hallo!
Danke für den Hinweis. Das nächste mal lad ich die Bilder hier hoch, hat ja @kleinspannung schon erledigt
mfg
Hubi

BID = 739871

OpelOldi

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Amberg

Hallo!
So, heute bisschen weiterzerlegt, rausgelötet und gemessen. Denk der AF 106 hats hinter sich, hab von Basis zu Emitter in beide Richtungen Durchgang
Hab schon nach einem Vergleichstyp oder dem Original geschaut, aber noch nichts gefunden. Falls jemand einen Tip für mich hat, wo ich das Ding bekomme, bitte posten.
mfg

BID = 739971

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Denk der AF 106 hats hinter sich, hab von Basis zu Emitter in beide Richtungen Durchgang
Das ist ungewöhnlich.
Womit hast du gemessen und welchen Wert?
Germaniumtransistoren und Dioden (A...) sperren nicht so perfekt wie die neueren Siliziumhalbleiter (B...).

BID = 739980

dl2jas

Moderator



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Den AF106 gibt es zu vernünftigem Preis hier im Shop!
http://www.elektronik-werkstatt.de/.....arten

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 740128

OpelOldi

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Amberg

Hallo!
@pearl
Habe mit meinem Digitalmultimeter auf Stellung Diode /Durchgang gemessen. Hatte dann in Durchflußrichtung 250 bzw. 350 Ohm und in Sperrichtung einmal kein Durchgang, und einmal 1,4 KOhm jeweils von der Basis aus gemessen. Der Transistor ist dazu ausgelötet.
Habe ihn auch mal an meinen Tansistortester gehängt und da komische Blinksignale bekommen. Der Tester ist ein Relikt aus dem Elektroniklehrgang meiner Lehrzeit . Er zeigt über 2 LED's an, ob es ein PNP oder NPN Transistor ist, diese LED blinkt dann. Leuchtet sie ganz oder gar nicht, ist der Transistor defekt. Bei dem Transistor hat eine geblinkt und eine geleuchtet, das ist sehr merkwürdig

@dl2jas
Danke! Schon bestellt, hoffe das Radio funzt dann.

mfg
Hubi

BID = 740148

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Er zeigt über 2 LED's an, ob es ein PNP oder NPN Transistor ist, diese LED blinkt dann. Leuchtet sie ganz oder gar nicht, ist der Transistor defekt. Bei dem Transistor hat eine geblinkt und eine geleuchtet, das ist sehr merkwürdig
Wenn deine Elektronikkenntnisse damit erschöpft sind, sehe ich eine erfolgreiche Reparatur des Geräts in weite Ferne rücken.

BID = 740157

OpelOldi

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Amberg

Hallo!
@perl

Zitat :
Wenn deine Elektronikkenntnisse damit erschöpft sind, sehe ich eine erfolgreiche Reparatur des Geräts in weite Ferne rücken.


Ja, bin ja kein Elektriker.. habe allerdings bisher doch einige Geräte wieder zum laufen gebracht. Deswegen bin ich auch hier und hoffe auf Tips und etwas Anleitung zur Fehlersuche und evtl. einen Schaltplan für das Gerät. Schließlich hat jeder mal irgendwo angefangen.

Kann gerne mal den Schaltplan des Testers scannen, werde den hier allerdings nicht veröffentlichen, da ein Firmenlogo drauf ist. Vielleicht kannst Du mir dann sagen wieso, evtl. eine Eigenart des Transistors?
mfg

BID = 740483

Dark Dragon

Schreibmaschine



Beiträge: 1362
Wohnort: Solingen

Vermutlich ist Dein Tester auf Standard-Siliziumtransistoren ausgelegt.


BID = 742079

OpelOldi

Neu hier



Beiträge: 35
Wohnort: Amberg

Hallo!

@perl
Ja hatte bisher noch nichts mit Germaniumtransistoren zu tun. Zumindest weiß ich jetzt, das der Transistor ok ist. Und wie das der Tester dann "ausblinkt".

Leider bin ich noch nicht weiter zum Fehler suchen gekommen. Aber einen Schaltplan habe ich inzwischen vom Schaltungsdienst bekommen :-).
Kann den auch mal scannen.

Wo würdet ihr nun weitersuchen?
mfg
Hubi



      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138450567   Heute : 12074    Gestern : 22855    Online : 236        14.12.2017    15:58
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.331192016602