Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )      

Autor
Bedienungsanleitung Volksempfänger gefunden

    

BID = 514050

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11812
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung
 

  


Also Peter,
Ich hab nur vereinzelte Worte erkannt...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)










BID = 514054

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13117
Wohnort: 37081 Göttingen

Etwas Probleme macht es mir auch, denn es ist schon einige Zeit her, daß ich in der Schule auch so nebenbei die alte deutsche Schrift mal gelernt habe.
Der Schreiber schreibt auch zeimlich unsauber, was die Sache nicht gerade einfacher macht.
Gruß
Peter

P.S.
Was die Fotonegative betrifft; hast Du keinen Scanner mit Durchlichtaufsatz?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am  8 Apr 2008  0:09 ]

 

  






BID = 514090

Harti 77

Stammposter



Beiträge: 309
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von Harti 77

Guten Morgen.

Danke für die Hilfe. Ich konnte gerade so Erfurt entziffern, mehr nicht. Ich denke der junge Mann (?) war da stationiert, die Kiste selbst stammt aus einem Dachboden bei Heilbronn. Oder sie wurden eben da mal hingebracht.
Die ganze Sache ghat auch keinen familiären Hintergrund, hab vor Jahren einfach mal die ganze Kiste gekauft.

Scanner hab ich leider nur einen normalen.

BID = 514109

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien


Zitat :
Genau so eine Sauklaue wie mein Nachwuchs.

Bitte wie schreiben deutsche Schüler?!? Meine Schreibausbildung ist doch noch nicht gar so lange her (ok, es war so um 1992) aber auch das was meine Brüder in den letzten paar Jahren so als österreichische Schulschrift gelernt haben hat null Ähnlichkeit mit dem da... und das was sie schreiben, Klaue hin oder her, genausowenig. Ich kann da fats kein Wort lesen... genauso wie bei der österreichischen Kurrentschrift. Strafverschärfend kam da hinzu, daß diese Schrift jeder völlig nach Belieben angepaßt hat, noch viel mehr als heute übliche Handschriften.

Bei Schülern herrscht in Österreich übrigens seit etlichen Jahren eine gigantische Mode, sobald als möglich die Handschrift abzulegen und Druckbuchstaben zu schreiben weil das so viel "erwachsener" aussieht (was ich über mich alles schon für amateurpsychologische Analysen über mich ergehen lassen mußte weil ich mich dieser Mode widersetze...)

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 514110

Ltof

Inventar



Beiträge: 7917
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
Otiffany hat am  6 Apr 2008 02:17 geschrieben :

...und an die verzerrten (dicken) Menschen werde ich mich auch nicht gewöhnen.

Bah! Das ist wirklich zum Abgewöhnen!

Ich sage dazu nur "Eierköppe" oder "Breitmaulfrösche" - je nachdem wierum gerade verzerrt wird.

Das muss eigentlich auch nicht sein! Viele Leute merken das schlicht nicht. Die Umschaltung des Formates scheint irgendwie ein großes Problem zu sein. Wenn ich irgendwo zu Besuch bin und an dem falschen Format der Glotze herumnörgele, werde ich zunächst stumpfsinnig angestarrt und dann wird verzweifelt an allen möglichen Gerätschaften herumgefummelt. Im Wohnmobil habe ich einen billigen 7-Zoll-16:9-Mini-Monitor als Glotze (das reicht mir). Da muss nur eine Taste gedrückt werden um das Format umzuschalten.

Wenn die Maschine schon nicht automatisch das richtige Format wählt, muss die Umschaltung wenigstens leicht gehen. Sollte ich mir jemals so einen großen Flachfernseher kaufen wollen, wird das als erstes gefragt: "Wie geht die Umschaltung des Formates?".

Gruß,
Ltof

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am  8 Apr 2008  9:33 ]

BID = 514131

Dark Dragon

Schreibmaschine



Beiträge: 1362
Wohnort: Solingen

Auch sehr schön bei Bekannten anzusehen :

Ein 16:9 Film auf einem 16:9 Fernseher ...
Oben und unten schwarze Streifen und das Bild viel zu bereit.

Das fällt den Leuten tatsächlich nicht auf.

Ich bleibe bei meinem 4:3 Fernseher ! Da braucht´s keinen Umschaltknopf und es gibt auch kein verzerrtes Bild.

Gruß DD

BID = 514132

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Bei
"Grünwald Comedy" (BR3) gab/gibt es den
running gag:
"Bin ich der Gonzo, brauchst du flaches Färnsehen?"
Gruß
Georg,
der auch nicht braucht flaches Färnsehen :=(

BID = 514141

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien


Zitat :

Ein 16:9 Film auf einem 16:9 Fernseher ...
Oben und unten schwarze Streifen und das Bild viel zu bereit.

Aber die schwarzen Streifen müssen doch sein, oder?!?

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 514143

stego

Schreibmaschine



Beiträge: 2081
Wohnort: Furth i. Wald/Bayern
Zur Homepage von stego


Zitat :
"Bin ich der Gonzo, brauchst du flaches Färnsehen?"


heißt voll krass korrekt:

"Servus! I bin der Bonzo!
Paß mal auf, du Nußknacker: brauchst du flache Färnseha?
Kann i dir b´sorgen, brauchst kei Angst habn, mach i dir voll supa Preis!
Weißt, der issa hinten vom Laster runtergefalln...
Issich darum keine Garantie drauf, iss aber voll supa Qualität..."



Gruß
stego

_________________
Für die Umsetzung meiner Tipps übernehme ich keinerlei Verantwortung! Ich sitze ja schließlich nicht vor dem Gerät. Jeder der an einem elektronischen Gerät arbeitet, muß sich dessen bewußt sein, was er/sie tut!

BID = 514147

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Servus,
bist du Stego?
Also Bonzo is gutt meglich, aber
"flaches Fernsehen" hab ich schon geherrt!
suvres
Georg

BID = 514154

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2240

Der Bildschirm wird eben den Sendungsniveau angepasst.

Obwohl die CRTs ja eigentlich passender sind: inhaltsleer.


Onra

BID = 514160

Varaktor

Schreibmaschine



Beiträge: 1007
Wohnort: Stadtodendorf

Erfurt, den 16.7.40

Liebe Eltern und Geschwister!
Da ich bis heute noch keine Nachricht von Euch
erhalten habe, muß ich sehr annehmen, daß Ihr
meinen ersten Brief von hier nicht erhalten habt. Ihr ....

--> Sicherheitsabschaltung in meinem Schädel wurde aktiviert

BID = 514474

prinz.

Inventar

Beiträge: 7422
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Trumbaschl hat am  8 Apr 2008 09:23 geschrieben :


Zitat :
Genau so eine Sauklaue wie mein Nachwuchs.

Bitte wie schreiben deutsche Schüler?!?


Moin
Schon mal was von der vereinfachten Ausgangsschrift gehört?
mfg

PS. Das Kind ist dabei.


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 514588

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien


Zitat :
prinz. hat am  9 Apr 2008 20:55 geschrieben :


Zitat :
Trumbaschl hat am  8 Apr 2008 09:23 geschrieben :


Zitat :
Genau so eine Sauklaue wie mein Nachwuchs.

Bitte wie schreiben deutsche Schüler?!?


Moin
Schon mal was von der vereinfachten Ausgangsschrift gehört?
mfg

PS. Das Kind ist dabei.

Ehrlich gesagt - nein.

Österreichische Schüler lernen das hier:
http://www.bimez.at/uploads/pics/schulschrift_01.jpg

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 514660

Racingsascha

Schreibmaschine



Beiträge: 2247
Wohnort: Gundelsheim
ICQ Status  

Diese Schrift hab ich in der Grundschule (Mann ist das lange her...) auch gelernt. Lesen kann ich den Brief aber trotzdem nicht.

_________________
Fnord ist die Quelle aller Nullbits in deinem Computer.
Fnord ist die Angst, die Erleichterung, und ist die Angst.
Fnord schläft nie.


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 53 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138478334   Heute : 1338    Gestern : 17916    Online : 216        16.12.2017    6:20
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.307907819748