Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Autor
Alten Spulensatz für Audion gefunden, suche Anschlußchema.

    

BID = 789977

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13122
Wohnort: 37081 Göttingen
 

  


Ich habe einen Spulensatz für MW u. KW zum Bau eines Röhrenempfängers gefunden. Leider erschließt sich mir nicht, welche Spule welche ist und ob die Mittelwelle sich aus der Reihenschaltung der Spulen ergibt.
Prinzipiell ist mir die Schaltung eines Audion sehr geläufig, schließlich habe ich mit solchen Aufbauten schon mit 14 Jahren experimentiert.
Vielleicht kennt Jemand den Hersteller oder hat noch einen alten Katalog mit der Beschreibung.


Gruß
Peter














BID = 790158

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Hallo Otiffany, so sahen die Spulen der ersten
Generation Volksempfänger aus. Die Käfigdrähte
aus Cu sind aber nicht original. Die waren verzinnt.
Kommst du an VE-Schaltpläne ran? Bei Jogi, usw
müßte es die geben.
Wenn nicht kann ich dir einen Scan anferigen.
Gruß
Georg
PS
"lang" bzw "Kurz" war LW und MW, Kurzwelle
hatten VEs nicht

_________________
Dimmen ist für die Dummen

 

  






BID = 790171

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30345
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Der Käfigspulensatz aus dem VE301 sah aber etwas anders aus. Derartige Spulensätze gab es aber von verschiedenen Herstellern, auch für den Selbstbau.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 790175

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Der Käfigspulensatz aus dem VE301 sah aber etwas anders aus
Eben.
Ausserdem ist das definitiv ein Spulensatz für KW und MW.

Pin 3 ist sicherlich Masse, und bei MW sind oberen und unteren Spulen hintereinandergeschaltet; bei KW werden die unteren Spulen einfach kurzgeschlossen.

Die Längste Spule (mittlere Wicklungen, Pin6) kommt sicherlich ans Gitter und den Drehko, die kürzeste (1 bzw 2 ) wird die Rückkopplung sein, und die mittleren Länge der Antennenkreis.

BID = 790176

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Tja,
ich schrieb ja, "sah so aus".


Zitat :
Ausserdem ist das definitiv ein Spulensatz für KW und MW.


Und wie bekommen wir Antennen- Schwingkreis- und Rückkoppelungsspule
für 3 Wellenbereiche?

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 790179

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Überhaupt nicht.
Vermutlich ist das ein Spulensatz für Amateurfunk und dafür interessierten Frequenzen unter 1,5MHz nicht bzw. waren nicht freigegeben.

BID = 790197

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13122
Wohnort: 37081 Göttingen

Der Schaltplan des VE ist mir bekannt:
(So sieht die Käfigspule im VE aus:)


Gruß
Peter





BID = 790249

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Hallo Otiffany,
bis auf die (nicht vorhandenen) vielen Antennenanzapfungen
ist das das gleiche Spulenprinzip.
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: GeorgS am  7 Okt 2011 12:11 ]

BID = 790292

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13122
Wohnort: 37081 Göttingen

Georg, Du hast Recht; jetzt, wo ich die Zeichnung entwirrt habe, sehe ich es auch.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht

Gruß
Peter




Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 53 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 32 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138509128   Heute : 13210    Gestern : 19100    Online : 225        17.12.2017    16:43
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.22 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.217411994934