Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Historische Technik        Historische Technik : Geräte, Bauteile, Installationen aus alter Zeit.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Alte Spule selbst gewickelt
Suche nach: spule (6108)

    

BID = 799551

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13117
Wohnort: 37081 Göttingen
 

  


Da ich ja mit der Röhrentechnik aufgewachsen bin, fasziniert mich diese alte Technik auch heute noch ein wenig.
Viele Röhren liegen noch auf Halde und animieren mich mal wieder was damit anzufangen.
Damit es auch wirklich wie alte Technik aussieht, muß man sie auch so gestalten.
Spulen wurden in den 20gern noch anders gewickelt als heute.
Deshalb habe ich mir eine spezielle Spulenwickelmaschine gebastelt, um z.B. Korbspulen (so lautet die Bezeichnung) selbst herstellen zu können.
Anbei ein paar Bilder:
Natürlich ist diese Spule auch, wie es früher üblich war, mit Schellack behandelt .
Gruß
Peter





Hier fand nun auch endlich mein vor vielen Jahren aufgebauter Vor-Rück Zähler seine bestimmungsgemäße Verwendung.
Das Zählen der Windungen übernimmt der Zähler und schaltet den Scheibenwischermotor ab, sobald die voreingestellte Anzahl Windungen erreicht ist.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 23 Nov 2011  8:51 ]










BID = 799553

Lightyear

Moderator



Beiträge: 7905
Wohnort: Nürnberg

Toll!
Wie hast Du das "umschlagen" des Wickeldrahtes an jeder einzelnen Speiche automatisiert?

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

Kompetente Informationen für Fans: Las Vegas Reiseseite

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lightyear am 23 Nov 2011  8:59 ]

 

  






BID = 799565

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13117
Wohnort: 37081 Göttingen

Das funktioniert leider noch nicht automatisch, sondern da muß der Draht von Hand geführt werden.
Erleichtert wird das durch einen Fußschalter, mit dem ich den Motor anhalten kann und einem Umpolschalter, der es erlaubt, bei fehlerhafter Wicklung, rückwärts zu drehen. Der Zähler zählt ja auch rückwärts, sodaß das kein Problem ist.
Vorgesehen ist eine automatische Steuerung mit zwei gegenläufigen Hubmagneten, die über Endschalter jeweils im richtigen Moment angesteuert werden und eine Führungsstange hin und her bewegen.
Das Wickeln dieser Spule hat ca. 15 Minuten gedauert. Mit etwas Übung dürfte sich die Zeit noch um ein Drittel veringern lassen.
Gruß
Peter

P.S.
Eigentlich war der Motor mal als Antrieb an einem Geragentor und wird von mir mit 12V statt wie vorgesehen mit 24V betrieben, dadurch läuft er genau in der richtigen Geschwindigkeit, hat aber noch genügend Kraft.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 23 Nov 2011 10:36 ]

BID = 799569

Mirto

Schreibmaschine



Beiträge: 2235
Wohnort: Sardinien (IT)



_________________
Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist, anschliesend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!

BID = 799583

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Hmm, wunnebar!

Übrigens: Schellack ist nicht sonderlich geeignet
für Spulen, da er auf Dauer durch Luftfeuchtigkeit
leidet(Q-Faktor). Stilrecht 20er wäre Nitrolack.
Gruß
Georg
PS der Name lautet ursprünglich Korbbodenspule,
wurde oft verkürzt auf Korbspule.

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 799585

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5079
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

hm, sollte der Thread nicht was über alte Spulen verraten? Wenn man die Wickelmaschine benutze entsteht doch aber eine Neue?!?

BID = 799589

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Offtopic :
HMV: schalte bitte den "Korinthenkackermodus" wieder ab!

Die Überschrift "Spulen im alten Stil - heutigentags neu gewickelt" träfe zwar thematisch korrekt zu, klingt aber irgendwie gestelzt.
Und da uns Otiffany als ein Techniker im Ruhestand bekannt ist, schreibt er auch normal und "ungestelzt" (vgl. manche Politiker )

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am 23 Nov 2011 12:50 ]

BID = 799871

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)


Zitat :
GeorgS hat am 23 Nov 2011 12:17 geschrieben :

Hmm, wunnebar!

Empfinde ich genauso!


Zitat :
der Name lautet ursprünglich Korbbodenspule,
wurde oft verkürzt auf Korbspule.

Und da dürfen die Jungspunde jetzt dreimal raten, woraus diese Bezeichnung abgeleitet wurde.
(nicht verraten!)

BID = 799872

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Ich sach nix ...

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 799885

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7200
Wohnort: Wien


Zitat :
sam2 hat am 24 Nov 2011 15:00 geschrieben :


Zitat :
GeorgS hat am 23 Nov 2011 12:17 geschrieben :

Hmm, wunnebar!

Empfinde ich genauso!


Zitat :
der Name lautet ursprünglich Korbbodenspule,
wurde oft verkürzt auf Korbspule.

Und da dürfen die Jungspunde jetzt dreimal raten, woraus diese Bezeichnung abgeleitet wurde.
(nicht verraten!)

Hmmm, also der Name ist mal sicher kein Hinweis!

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 799951

Mirto

Schreibmaschine



Beiträge: 2235
Wohnort: Sardinien (IT)

Lernt man heutzutage in der Grundschule nicht mehr das Flechten von Körben???

_________________
Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist, anschliesend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!

BID = 799954

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8498
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Nur in der Baumschule...

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 799965

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30345
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Vor oder nach dem Namentanzen?

Bei Jogi gibt es eine schöne Seite zu derartigen Spulen, inkl. Bildern und Beschreibungen von Wickelmaschinen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 800039

Draht

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: Falkensee / Spandau City
ICQ Status  

Jap, diese Seiten sind eine Augenweide !
Schlepp ja schon länger die Idee mit mir rum,
was ähnliches wie die Arcolette zu bauen.
Bis auf die Spulen sind die nötigen Teile da.

_________________
Erst wenn die letzte Glühlampe für immer erloschen ist,
werden wir wirklich sehen, was uns verboten wurde.

Dieser Beitrag ist ein Spitzenprodukt des Kombinat VEB Wortmüllproduktion Falkensee

BID = 800128

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Zu schade, daß Rennt-nä sehr wenig Zeit haben.
Sonnst könnte Dir der Bäidä welche stricken- äh, flechten!

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 53 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138478301   Heute : 1305    Gestern : 17916    Online : 114        16.12.2017    6:10
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.34735488892